SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Aufenthalt
 Camping- und Ferienpark direkt am
  Seeufer
 Mobilhomes für 4-5 Personen
 Freizeitmöglichkeiten: Fuß-, Basket-,
  Beachvolleyball sowie Lagerfeuer- und
  Grillplatz, Badeteich, Restaurant und
  Kiosk
1.Tag
 Reisebeginn am Morgen
 Ankunft am Nachmittag
 Häuserbezug
 Freizeit
 Grillen am Wasser
2.Tag
 Hochseilgarten am Vormittag
 Bogenschießen am Nachmittag
3.Tag
 Vormittags: Kanu-Einführungstour
 Danach: Halbtägige Kanutour in
  Canadierbooten mit Picknick
4.Tag
 Freizeit
 ODER:
 Kostenfrei Rundfahrt durch die
  Mecklenburger Seenplatte
 Abends: Fackel-Paddeln oder
  Lagerfeuer
5.Tag
   Rückreise
Preis
Hin- und Rückfahrt mit dem Bus:
139€
Bus vor Ort, alle beschriebenen
  Ausflüge im Preis enthalten:
194 €
Quelle
http://www.schulfahrt.de/klassenfahrt-
   woblitzsee-sport-und-action-8105.php
 Feriencamp oder Feriendorf
 Feriencamp: Bungalows für 6 Personen
  mit Dusche und WC, Tischtennis, Volley-,
  Bolz- und Basketballplatz
 Feriendorf: Häuser für bis zu 5 Personen,
  Turnier-Fußballplatz, Tennis- und
  Volleyballfeld, Schwimmbad
 Reisebeginn
 Nachmittags Ankunft
 Häuserbezug
 Programmabsprache
 Vormittags: surfen oder Paddeln
 Nachmittags: Mit dem Bus nach
  Peenemünde (Norden der Insel): Besuch
  der Historisch-Technischen-
  Versuchsanstalt
 Informationen über die Zeit des
  Nationalsozialismus, die Phänomenta
  oder das russische U-Boot
 Selbstständige Radtour:
    Mögliche Ziele:
          Zinnowitz, Trassenheide oder
          Karlshagen
 Lagerfeuer am Abend
 Wassersportolympiade mit Wettpaddeln,
  Knotenwettbewerb und Surfbrett-
  Floßbau mit Weit-Surfen
 Nachmittags: Wanderung durch das
  Naturschutzgebiet Gnitz
 Grillabend mit Disco und der
  Siegerehrung der Wassersport-
  Olympiade am Abend
   Rückreise nach Frühstück
 inklusive Hin- und Rückfahrt mit Bus:
     169€
 Bus vor Ort, alle beschriebenen Ausflüge
  im Preis enthalten:               214 €
 Saisonzuschlag
  16.04. – 16.10.2012: 10,00 EUR bei 5 Tagen
http://www.schulfahrt.de/klassenfahrt-
  wassersport-erlebnistage-auf-der-insel-
  usedom-
  8094.phphttp://www.schulfahrt.de/klasse
  nfahrt-wassersport-erlebnistage-auf-der-
  insel-usedom-8094.php
Klassenreise in den
 Teutoburger Wald
   Feriendorf Blomberg: Ferienhäuser für 4-8
    Personen, Spielhaus mit Tischtennisplatten,
    einen Fußball-, Volley- und Basketballplatz
   Ferienpark Extertal: Ferienhäuser für 5
    Personen, jedes Haus verfügt über eine
    Terrasse und eine eigene
    Sauna, Freizeitmöglichkeiten sind u.a.
    Grillplatz, Swimmingpool, Tennis, Fuß- und
    Volleyball, Boccia, Minigolf, Dart, Tischtennis
    und Billard (z.T. gegen Gebühr



Aufenthalt
 Reisebeginn
 Ankunft
 Hausbezug
 Freizeit




1.Tag
Rundfahrt:
 Extersteine (Klippen aus Sandsteinen)
 Porta Westfalica mit dem 88 m hohen
  Kaiser-Wilhelm-Denkmal
 Rattenfängerstadt Hameln mit der
  Rattenfängeruhr und dem Rattenfänger-
  haus
 Münchhausen Stadt Bodenwerder mit dem
  Geburtshaus Münchhausens und der
  Sommerrodelbahn


2. Tag
   Besuch des Hochseilgartens




3.Tag
 Tag zur freien Verfügung
 ODER
 Fahrt mit 4er-Hightech-Draisinen von
  Rinten nach Alverdissen




4.Tag
   Rückreise




5.Tag
Feriendorf Blomberg - Bus vor Ort, alle
 beschriebenen Ausflüge im Preis
 enthalten: 144 Euro

Ferienpark Extertal - Bus vor Ort, alle
 beschriebenen Ausflüge im Preis
 enthalten: 173 Euro




Preis
   http://www.schulfahrt.de/klassenfahrt-
    teutoburger-wald-ausflug-hameln-
    8215.php




Quelle
Aufenthalt
 DJH Jugendherberge Berlin International
 Leistungen
 4 Übernachtungen mit Halb- oder Vollpension,
 Programm, 4 Tage Kleingruppentageskarten für den
 öffentlichen Nahverkehr
Umgebung
 Bahnhof: Berlin Hauptbahnhof (1600 m)
 U-Bahnhof: U-Bhf. Kurfürstenstraße (700 m)
 Bushaltestelle: Gedenkstätte Deutscher Widerstand
  (20 m)
 Entfernung zum Potsdamer Platz: ca. 10
  Gehminuten
 Entfernung zum Bundestag: ca. 20 Gehminuten
Programm – 1. Tag; Herzlich
Willkommen
 „Berlin im Überblick“ oder „Berlin bei Nacht“
 „Berlin im Überblick“: Stadtrundgang zu Fuß und mit
  der Bahn durch Berlins historische Mitte
 „Berlin bei Nacht“: Abends eine spannende Reise
  durch das Nachtleben von Berlin
Programm – 2. Tag; Berlin, ganz
anders
 „The Story of Berlin“; Multimedia-Ausstellung unter
  dem Kurfürstendamm im Atomschutzbunker
 3-Stündiger Stadtrundgang (auch mit Fahrrad)
  Blickpunkt: Die Berliner Mauer
 Abends erlebnisreicher Besuch der BLUE MAN
  GROUP im BLUEMAX Theater am Potsdamer Platz.
Programm – 3. Tag; Melting-pot
 Vormittags nach X-Berg:
     Führung durch das legendäre SO 36
     Kreuzbergmuseum
     Besuch einer Moschee mit orientalischem
     Mittagessen
 Nachmittags:
     Schiffstour an der Spree durch die alte und neue
     Berliner Mitte
 Abends: Improvisationstheater Paternoster
Programm – 4. Tag; Ein gelungener
Abschluss
 Nach dem Frühstück: 1-Stündige Führung durch das
  Olympiastadion
 Nachmittags: Besuch der VIVA-Studios für eine VIVA
  Live Talk-Show
       ODER: Freizeit zum Shoppen
 Abends: Schülerparty bei D-Light (echter Berliner
  Club) MIT ALKOHOLKONTROLLE!!!
Programm – 5. Tag; Abreise
 Ende der Klassenfahrt
 Verlassung der Jugendherberge und der Zimmer
 Rückfahrt
Preis
 4 Übernachtungen mit Halbpension: 194 €
 4 Übernachtungen mit Vollpension: 210 €
Kontakt
 Jugendherberge Berlin - International
 Kluckstr. 3
 10785 Berlin

 Tel: 030 747687910
 Fax: 030 747687911
 E-Mail: jh-berlin@jugendherberge.de
 Internet: http://www.jh-berlin-international.de
 Aufenthalt   in der Jugendherberge Köln-
  Deutz
 Halb-, oder Vollpension
 Programm gefüllt aus verschiedenen
  Gebieten
 Nachmittag: Stadt-Rallye, Köln selber
 „erleben & erkunden“ anhand eines
 Gruppenplanspiels. Im Anschluss Aufstieg
 auf den Kölner Dom.
 Vormittag:Führung in einem
 Großunternehmen, z. B. WDR, Bayer,
 Flughafen, DLR.
 Nachmittag: Besuch einer TV-Sendung*.
 Auf Wunsch Studioführung
 (Aufpreis von 7,00 € pro Person)
 Ganztägig:    Besuch in Bonn. Führung
    durch ein Bundesministerium oder das
    „Palais Schaumburg“. Im Anschluss
    Führung oder Rallye durch das Museum
    „Haus der Geschichte“.
    Alternative: Ganztägiger Besuch des
    Erlebnisparks Phantasialand (zzgl. 20,00 €
    pro Person).

 Vormittag:Führung durch ein Kölner
 Museum, z.B. Stadtmuseum, Duftmuseum
 (bei einigen Museen wird ggf. ein Aufpreis
 berechnet).
 Nachmittag: Zeit zur freien Verfügung.
 Abreise   nach dem Frühstück.
 Tipps für den Abend:
 • „Kölsch-Diplom“ in der Jugendherberge.
 Amüsanter Einführungskurs in die „kölsche
 Sproch“ mit kleinem Test und einem „Kölsch-
 Diplom“ (Aufpreis 4,50 €).
 • „Besuch der hauseigenen Disco“, inkl.
 Getränk, DJ und Karaoke
 (Aufpreis 5,00 €).
 • GPS-Geisterjagd - nächtliches
 Abenteuerspiel in der Kölner Altstadt mit
 Geisterjäger van Helsing (1,5 Std., Preis:
 12,50 € pro Person).
 Unterkunft,Bettwäsche, Halbpension und
 kleines Lunchpaket bei Abreise sowie die
 Inhalte der Programmbeschreibungen.
 Info-Mappe mit ausführlichen
 Beschreibungen, Stadt-, Bahn- und
 Zeitplänen sowie Tipps und Terminen zur
 Freizeitgestaltung.
4  Übernachtungen, Halbpension: 162€
 Zusätzliche Mahlzeiten: Grundlage
  sämtlicher Angebote ist Halbpension.
  Gegen Aufpreis von 6,00 € pro Person
  können weitere Mahlzeiten gebucht
  werden.
   Hasseröder Ferienpark
   Häuser und Wohnungen für 4-8 Personen
   Weitere Freizeitmöglichkeiten (z. T. gegen
    Gebühr): Tischtennis, Bowling- oder
    Kegelbahn, Internetdesks, Fahrradausleihe
   Wernigerode
   Rübeland
   Quedlinburg
   Reisebeginn
   Ankunft
   Zimmerbezug
   Freizeit
   Erkundungstour oder Stadtrundfahrt durch
    Wernigerode
   Tagesausflug nach Rübeland
   Tropfsteinhöhlen (Baumannshöhle,
    Herrmannshöhle)
   Rappbodetalsperre (höchste Talsperre
    Deutschlands) auf dem Rückweg
   Besuch von Quedlinburg: z.B.: Stdtrundgang
    oder Bimmelbahn
   Besuch von Thale: Hexentabzplatz mit der
    Roßtrappe und Besuch der Erlebniswelt
   Rückreise
   Bus vor Ort, alle beschriebenen Ausflüge im
    Preis enthalten:     149 Euro
   Autostadt Wolfsburg
   Harz-Rundfahrt
   Kyffhäusergebirge
   Ankunft
   Zimmerbezug
   Freizeit
   Ausflug in die Autostadt Wolfsburg
   Erlebniswelt von Fahrzeugen
   Alles über Fahrzeuge
   Freizeit: z.B.: Erlebnisbad oder Erkundung der
    Stadt
   ODER
   Harz-Rundfahrt: Stationen sind u.a. Brocken
    und Quedlinburg
   Kyffhäusergebirge
   Barbarossahöhle
   Panoramamuseum in Bad Frankenhausen
   Heimreise
   Bus vor Ort, alle beschriebenen Ausflüge im
    Preis enthalten:     157 Euro
   http://www.schulfahrt.de/klassenfahrt-
    hasseroeder-ferienpark-8550.php
 Hotel Lugsteinhof Zinnwald: Zimmer für 4-
  10 Personen, Schwimmhalle, Sauna,
  Tischtennis, Billard, Fitnessraum und
  Kegelbahn (z.T. gegen Gebühr)
 ODER
 Jugend- und Sportherberge Altenstadt:
  Zimmer mit Waschgelegenheit, Freibad,
  Therme, Sommerrodelbahn
 Reisebeginn
 Ankunft
 Zimmerbezug
 Freizeit
 Stadtrundfahrt   durch Dresden
 Frauenkirche
 Zwinger
 Semperoper
 Zeitzur freien Verfügung
 Tipps:
  • Sommerrodelbahn
  • Hochseilgarten
  • Bergbau in und um Altenberg
 Ausflug  in die goldene Stadt Prag
 Pulverturm
 Parlament
 Wenzelplatz
 Karlsbrücke
 Hradschin
 Freizeit
 Rückreise
 Hotel   Lugsteinhof:           189€

 Jugend-   und Sportherberge:   179€
 http://www.schulfahrt.de/klassenfahrt-
 kombireise-dresden-prag-8443.php

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Workshop_Erkenntnisse_Uzwil
Workshop_Erkenntnisse_UzwilWorkshop_Erkenntnisse_Uzwil
Workshop_Erkenntnisse_UzwilVorname Nachname
 
Informatica educativa
Informatica educativaInformatica educativa
Informatica educativa
Angel Jose Alcala Sanchez
 
Photon profi test 10 2011 effekta trans
Photon profi test 10 2011 effekta transPhoton profi test 10 2011 effekta trans
Photon profi test 10 2011 effekta trans
John Dougherty
 
Presupuestos generales del estado
Presupuestos generales del estadoPresupuestos generales del estado
Presupuestos generales del estado
Joaquin Gimeno Perez
 
Las invasiones a la peninsula iberica y su
Las invasiones a la peninsula iberica y suLas invasiones a la peninsula iberica y su
Las invasiones a la peninsula iberica y su
juniorvides
 
Adn
AdnAdn
Trabajo informatica uniguajira_sem1
Trabajo informatica uniguajira_sem1Trabajo informatica uniguajira_sem1
Trabajo informatica uniguajira_sem1
vane-25dipe
 
Jiménez jiménez francisco_ge2_tarea_colaborativa_bloque_ii
Jiménez jiménez francisco_ge2_tarea_colaborativa_bloque_iiJiménez jiménez francisco_ge2_tarea_colaborativa_bloque_ii
Jiménez jiménez francisco_ge2_tarea_colaborativa_bloque_ii
Francisco Jiménez Jiménez
 
Indicadores 4 3-13
Indicadores 4 3-13Indicadores 4 3-13
Indicadores 4 3-13
web6321
 
Herleitung des optimalen Detektors für Spectrum Sensing in Cognitive Radio un...
Herleitung des optimalen Detektors für Spectrum Sensing in Cognitive Radio un...Herleitung des optimalen Detektors für Spectrum Sensing in Cognitive Radio un...
Herleitung des optimalen Detektors für Spectrum Sensing in Cognitive Radio un...
Marwan Hammouda
 
Tema02
Tema02Tema02
Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial. la investigación de merc...
Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial.  la investigación de merc...Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial.  la investigación de merc...
Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial. la investigación de merc...
INOCENCIO MELÉNDEZ JULIO
 
Metodologia del trabajo académico a distancia. inocencio melendez julio. ju...
 Metodologia del trabajo académico a distancia. inocencio melendez julio. ju... Metodologia del trabajo académico a distancia. inocencio melendez julio. ju...
Metodologia del trabajo académico a distancia. inocencio melendez julio. ju...
INOCENCIO MELÉNDEZ JULIO
 
Konjunkturprognose 2014
Konjunkturprognose 2014Konjunkturprognose 2014
Konjunkturprognose 2014Bankenverband
 
Idees capses
Idees capsesIdees capses
Idees capsesevamus
 
Principio y oportunidad. individuo, comunidad y educación. inocencio melende...
Principio y oportunidad. individuo, comunidad y educación. inocencio melende...Principio y oportunidad. individuo, comunidad y educación. inocencio melende...
Principio y oportunidad. individuo, comunidad y educación. inocencio melende...
INOCENCIO MELÉNDEZ JULIO
 
Cuestión de enlace
Cuestión de enlaceCuestión de enlace
Cuestión de enlace
andrea_velasco
 
Presentacion de la tesis 2
Presentacion de la tesis 2Presentacion de la tesis 2
Presentacion de la tesis 2
dgcordova
 

Andere mochten auch (20)

Gat1
Gat1Gat1
Gat1
 
Workshop_Erkenntnisse_Uzwil
Workshop_Erkenntnisse_UzwilWorkshop_Erkenntnisse_Uzwil
Workshop_Erkenntnisse_Uzwil
 
Informatica educativa
Informatica educativaInformatica educativa
Informatica educativa
 
Photon profi test 10 2011 effekta trans
Photon profi test 10 2011 effekta transPhoton profi test 10 2011 effekta trans
Photon profi test 10 2011 effekta trans
 
Prueba única
Prueba únicaPrueba única
Prueba única
 
Presupuestos generales del estado
Presupuestos generales del estadoPresupuestos generales del estado
Presupuestos generales del estado
 
Las invasiones a la peninsula iberica y su
Las invasiones a la peninsula iberica y suLas invasiones a la peninsula iberica y su
Las invasiones a la peninsula iberica y su
 
Adn
AdnAdn
Adn
 
Trabajo informatica uniguajira_sem1
Trabajo informatica uniguajira_sem1Trabajo informatica uniguajira_sem1
Trabajo informatica uniguajira_sem1
 
Jiménez jiménez francisco_ge2_tarea_colaborativa_bloque_ii
Jiménez jiménez francisco_ge2_tarea_colaborativa_bloque_iiJiménez jiménez francisco_ge2_tarea_colaborativa_bloque_ii
Jiménez jiménez francisco_ge2_tarea_colaborativa_bloque_ii
 
Indicadores 4 3-13
Indicadores 4 3-13Indicadores 4 3-13
Indicadores 4 3-13
 
Herleitung des optimalen Detektors für Spectrum Sensing in Cognitive Radio un...
Herleitung des optimalen Detektors für Spectrum Sensing in Cognitive Radio un...Herleitung des optimalen Detektors für Spectrum Sensing in Cognitive Radio un...
Herleitung des optimalen Detektors für Spectrum Sensing in Cognitive Radio un...
 
Tema02
Tema02Tema02
Tema02
 
Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial. la investigación de merc...
Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial.  la investigación de merc...Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial.  la investigación de merc...
Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial. la investigación de merc...
 
Metodologia del trabajo académico a distancia. inocencio melendez julio. ju...
 Metodologia del trabajo académico a distancia. inocencio melendez julio. ju... Metodologia del trabajo académico a distancia. inocencio melendez julio. ju...
Metodologia del trabajo académico a distancia. inocencio melendez julio. ju...
 
Konjunkturprognose 2014
Konjunkturprognose 2014Konjunkturprognose 2014
Konjunkturprognose 2014
 
Idees capses
Idees capsesIdees capses
Idees capses
 
Principio y oportunidad. individuo, comunidad y educación. inocencio melende...
Principio y oportunidad. individuo, comunidad y educación. inocencio melende...Principio y oportunidad. individuo, comunidad y educación. inocencio melende...
Principio y oportunidad. individuo, comunidad y educación. inocencio melende...
 
Cuestión de enlace
Cuestión de enlaceCuestión de enlace
Cuestión de enlace
 
Presentacion de la tesis 2
Presentacion de la tesis 2Presentacion de la tesis 2
Presentacion de la tesis 2
 

Überblick aller Klassenreisen

  • 1.
  • 2.
  • 3. Aufenthalt  Camping- und Ferienpark direkt am Seeufer  Mobilhomes für 4-5 Personen  Freizeitmöglichkeiten: Fuß-, Basket-, Beachvolleyball sowie Lagerfeuer- und Grillplatz, Badeteich, Restaurant und Kiosk
  • 4. 1.Tag  Reisebeginn am Morgen  Ankunft am Nachmittag  Häuserbezug  Freizeit  Grillen am Wasser
  • 5. 2.Tag  Hochseilgarten am Vormittag  Bogenschießen am Nachmittag
  • 6. 3.Tag  Vormittags: Kanu-Einführungstour  Danach: Halbtägige Kanutour in Canadierbooten mit Picknick
  • 7. 4.Tag  Freizeit  ODER:  Kostenfrei Rundfahrt durch die Mecklenburger Seenplatte  Abends: Fackel-Paddeln oder Lagerfeuer
  • 8. 5.Tag  Rückreise
  • 9. Preis Hin- und Rückfahrt mit dem Bus: 139€ Bus vor Ort, alle beschriebenen Ausflüge im Preis enthalten: 194 €
  • 10. Quelle http://www.schulfahrt.de/klassenfahrt- woblitzsee-sport-und-action-8105.php
  • 11.
  • 12.  Feriencamp oder Feriendorf  Feriencamp: Bungalows für 6 Personen mit Dusche und WC, Tischtennis, Volley-, Bolz- und Basketballplatz  Feriendorf: Häuser für bis zu 5 Personen, Turnier-Fußballplatz, Tennis- und Volleyballfeld, Schwimmbad
  • 13.  Reisebeginn  Nachmittags Ankunft  Häuserbezug  Programmabsprache
  • 14.  Vormittags: surfen oder Paddeln  Nachmittags: Mit dem Bus nach Peenemünde (Norden der Insel): Besuch der Historisch-Technischen- Versuchsanstalt  Informationen über die Zeit des Nationalsozialismus, die Phänomenta oder das russische U-Boot
  • 15.  Selbstständige Radtour: Mögliche Ziele: Zinnowitz, Trassenheide oder Karlshagen  Lagerfeuer am Abend
  • 16.  Wassersportolympiade mit Wettpaddeln, Knotenwettbewerb und Surfbrett- Floßbau mit Weit-Surfen  Nachmittags: Wanderung durch das Naturschutzgebiet Gnitz  Grillabend mit Disco und der Siegerehrung der Wassersport- Olympiade am Abend
  • 17. Rückreise nach Frühstück
  • 18.  inklusive Hin- und Rückfahrt mit Bus: 169€  Bus vor Ort, alle beschriebenen Ausflüge im Preis enthalten: 214 €  Saisonzuschlag 16.04. – 16.10.2012: 10,00 EUR bei 5 Tagen
  • 19. http://www.schulfahrt.de/klassenfahrt- wassersport-erlebnistage-auf-der-insel- usedom- 8094.phphttp://www.schulfahrt.de/klasse nfahrt-wassersport-erlebnistage-auf-der- insel-usedom-8094.php
  • 20. Klassenreise in den Teutoburger Wald
  • 21. Feriendorf Blomberg: Ferienhäuser für 4-8 Personen, Spielhaus mit Tischtennisplatten, einen Fußball-, Volley- und Basketballplatz  Ferienpark Extertal: Ferienhäuser für 5 Personen, jedes Haus verfügt über eine Terrasse und eine eigene Sauna, Freizeitmöglichkeiten sind u.a. Grillplatz, Swimmingpool, Tennis, Fuß- und Volleyball, Boccia, Minigolf, Dart, Tischtennis und Billard (z.T. gegen Gebühr Aufenthalt
  • 22.  Reisebeginn  Ankunft  Hausbezug  Freizeit 1.Tag
  • 23. Rundfahrt:  Extersteine (Klippen aus Sandsteinen)  Porta Westfalica mit dem 88 m hohen Kaiser-Wilhelm-Denkmal  Rattenfängerstadt Hameln mit der Rattenfängeruhr und dem Rattenfänger- haus  Münchhausen Stadt Bodenwerder mit dem Geburtshaus Münchhausens und der Sommerrodelbahn 2. Tag
  • 24. Besuch des Hochseilgartens 3.Tag
  • 25.  Tag zur freien Verfügung  ODER  Fahrt mit 4er-Hightech-Draisinen von Rinten nach Alverdissen 4.Tag
  • 26. Rückreise 5.Tag
  • 27. Feriendorf Blomberg - Bus vor Ort, alle beschriebenen Ausflüge im Preis enthalten: 144 Euro Ferienpark Extertal - Bus vor Ort, alle beschriebenen Ausflüge im Preis enthalten: 173 Euro Preis
  • 28. http://www.schulfahrt.de/klassenfahrt- teutoburger-wald-ausflug-hameln- 8215.php Quelle
  • 29.
  • 30. Aufenthalt  DJH Jugendherberge Berlin International  Leistungen 4 Übernachtungen mit Halb- oder Vollpension, Programm, 4 Tage Kleingruppentageskarten für den öffentlichen Nahverkehr
  • 31. Umgebung  Bahnhof: Berlin Hauptbahnhof (1600 m)  U-Bahnhof: U-Bhf. Kurfürstenstraße (700 m)  Bushaltestelle: Gedenkstätte Deutscher Widerstand (20 m)  Entfernung zum Potsdamer Platz: ca. 10 Gehminuten  Entfernung zum Bundestag: ca. 20 Gehminuten
  • 32. Programm – 1. Tag; Herzlich Willkommen  „Berlin im Überblick“ oder „Berlin bei Nacht“  „Berlin im Überblick“: Stadtrundgang zu Fuß und mit der Bahn durch Berlins historische Mitte  „Berlin bei Nacht“: Abends eine spannende Reise durch das Nachtleben von Berlin
  • 33. Programm – 2. Tag; Berlin, ganz anders  „The Story of Berlin“; Multimedia-Ausstellung unter dem Kurfürstendamm im Atomschutzbunker  3-Stündiger Stadtrundgang (auch mit Fahrrad) Blickpunkt: Die Berliner Mauer  Abends erlebnisreicher Besuch der BLUE MAN GROUP im BLUEMAX Theater am Potsdamer Platz.
  • 34. Programm – 3. Tag; Melting-pot  Vormittags nach X-Berg: Führung durch das legendäre SO 36 Kreuzbergmuseum Besuch einer Moschee mit orientalischem Mittagessen  Nachmittags: Schiffstour an der Spree durch die alte und neue Berliner Mitte  Abends: Improvisationstheater Paternoster
  • 35. Programm – 4. Tag; Ein gelungener Abschluss  Nach dem Frühstück: 1-Stündige Führung durch das Olympiastadion  Nachmittags: Besuch der VIVA-Studios für eine VIVA Live Talk-Show ODER: Freizeit zum Shoppen  Abends: Schülerparty bei D-Light (echter Berliner Club) MIT ALKOHOLKONTROLLE!!!
  • 36. Programm – 5. Tag; Abreise  Ende der Klassenfahrt  Verlassung der Jugendherberge und der Zimmer  Rückfahrt
  • 37. Preis  4 Übernachtungen mit Halbpension: 194 €  4 Übernachtungen mit Vollpension: 210 €
  • 38. Kontakt  Jugendherberge Berlin - International Kluckstr. 3 10785 Berlin Tel: 030 747687910 Fax: 030 747687911 E-Mail: jh-berlin@jugendherberge.de Internet: http://www.jh-berlin-international.de
  • 39.
  • 40.  Aufenthalt in der Jugendherberge Köln- Deutz  Halb-, oder Vollpension  Programm gefüllt aus verschiedenen Gebieten
  • 41.  Nachmittag: Stadt-Rallye, Köln selber „erleben & erkunden“ anhand eines Gruppenplanspiels. Im Anschluss Aufstieg auf den Kölner Dom.
  • 42.  Vormittag:Führung in einem Großunternehmen, z. B. WDR, Bayer, Flughafen, DLR. Nachmittag: Besuch einer TV-Sendung*. Auf Wunsch Studioführung (Aufpreis von 7,00 € pro Person)
  • 43.  Ganztägig: Besuch in Bonn. Führung durch ein Bundesministerium oder das „Palais Schaumburg“. Im Anschluss Führung oder Rallye durch das Museum „Haus der Geschichte“. Alternative: Ganztägiger Besuch des Erlebnisparks Phantasialand (zzgl. 20,00 € pro Person). 
  • 44.  Vormittag:Führung durch ein Kölner Museum, z.B. Stadtmuseum, Duftmuseum (bei einigen Museen wird ggf. ein Aufpreis berechnet). Nachmittag: Zeit zur freien Verfügung.
  • 45.  Abreise nach dem Frühstück.
  • 46.  Tipps für den Abend: • „Kölsch-Diplom“ in der Jugendherberge. Amüsanter Einführungskurs in die „kölsche Sproch“ mit kleinem Test und einem „Kölsch- Diplom“ (Aufpreis 4,50 €). • „Besuch der hauseigenen Disco“, inkl. Getränk, DJ und Karaoke (Aufpreis 5,00 €). • GPS-Geisterjagd - nächtliches Abenteuerspiel in der Kölner Altstadt mit Geisterjäger van Helsing (1,5 Std., Preis: 12,50 € pro Person).
  • 47.  Unterkunft,Bettwäsche, Halbpension und kleines Lunchpaket bei Abreise sowie die Inhalte der Programmbeschreibungen. Info-Mappe mit ausführlichen Beschreibungen, Stadt-, Bahn- und Zeitplänen sowie Tipps und Terminen zur Freizeitgestaltung.
  • 48. 4 Übernachtungen, Halbpension: 162€  Zusätzliche Mahlzeiten: Grundlage sämtlicher Angebote ist Halbpension. Gegen Aufpreis von 6,00 € pro Person können weitere Mahlzeiten gebucht werden.
  • 49.
  • 50. Hasseröder Ferienpark  Häuser und Wohnungen für 4-8 Personen  Weitere Freizeitmöglichkeiten (z. T. gegen Gebühr): Tischtennis, Bowling- oder Kegelbahn, Internetdesks, Fahrradausleihe
  • 51. Wernigerode  Rübeland  Quedlinburg
  • 52. Reisebeginn  Ankunft  Zimmerbezug  Freizeit
  • 53. Erkundungstour oder Stadtrundfahrt durch Wernigerode
  • 54. Tagesausflug nach Rübeland  Tropfsteinhöhlen (Baumannshöhle, Herrmannshöhle)  Rappbodetalsperre (höchste Talsperre Deutschlands) auf dem Rückweg
  • 55. Besuch von Quedlinburg: z.B.: Stdtrundgang oder Bimmelbahn  Besuch von Thale: Hexentabzplatz mit der Roßtrappe und Besuch der Erlebniswelt
  • 56. Rückreise
  • 57. Bus vor Ort, alle beschriebenen Ausflüge im Preis enthalten: 149 Euro
  • 58. Autostadt Wolfsburg  Harz-Rundfahrt  Kyffhäusergebirge
  • 59. Ankunft  Zimmerbezug  Freizeit
  • 60. Ausflug in die Autostadt Wolfsburg  Erlebniswelt von Fahrzeugen  Alles über Fahrzeuge
  • 61. Freizeit: z.B.: Erlebnisbad oder Erkundung der Stadt  ODER  Harz-Rundfahrt: Stationen sind u.a. Brocken und Quedlinburg
  • 62. Kyffhäusergebirge  Barbarossahöhle  Panoramamuseum in Bad Frankenhausen
  • 63. Heimreise
  • 64. Bus vor Ort, alle beschriebenen Ausflüge im Preis enthalten: 157 Euro
  • 65. http://www.schulfahrt.de/klassenfahrt- hasseroeder-ferienpark-8550.php
  • 66.
  • 67.  Hotel Lugsteinhof Zinnwald: Zimmer für 4- 10 Personen, Schwimmhalle, Sauna, Tischtennis, Billard, Fitnessraum und Kegelbahn (z.T. gegen Gebühr)  ODER  Jugend- und Sportherberge Altenstadt: Zimmer mit Waschgelegenheit, Freibad, Therme, Sommerrodelbahn
  • 68.  Reisebeginn  Ankunft  Zimmerbezug  Freizeit
  • 69.  Stadtrundfahrt durch Dresden  Frauenkirche  Zwinger  Semperoper
  • 70.  Zeitzur freien Verfügung  Tipps: • Sommerrodelbahn • Hochseilgarten • Bergbau in und um Altenberg
  • 71.  Ausflug in die goldene Stadt Prag  Pulverturm  Parlament  Wenzelplatz  Karlsbrücke  Hradschin  Freizeit
  • 73.  Hotel Lugsteinhof: 189€  Jugend- und Sportherberge: 179€