SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Von Dinosauriern, Bienen und Wespen

Vortrag von Jens Grochtdreis & Tomas Caspers

1 von 74
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Jens Grochtdreis/Tomas Caspers

Von Dinosauriern,
Bienen und Wespen
Von Dinosauriern, Bienen und Wespen
Jens Grochtdreis
‣ Frontendentwickler
‣ 10 Jahre Agenturerfahrung
‣ 11 Jahre Arbeit im und fürs Web
‣ Gründer der Webkrauts
‣ Blogger
‣ Autor für: PHPMagazin, PHPUser,
  T3N, Webstandards-Magazin
‣ Fachliche Buchbetreuung bei
  Galileo, O'Reilly, MuT
Tomas Caspers
denkt Webprojekte bis zu Ende und
berät Industrie, NGOs und Behörden.
Er konzipiert, gestaltet und baut
Websites, schreibt Artikel, hält
Vorträge und liebt es, sein Wissen
aus unzähligen erfolgreichen
Projekten seit 1995 zu teilen …
Worum geht‘s?




http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/d/d2/Derdenker.jpg   http://snipurl.com/11pngm
Steile Thesen

Recomendados

Liste Dofollow Blogs
Liste Dofollow BlogsListe Dofollow Blogs
Liste Dofollow BlogsViktor
 
Flash, Ajax & Barrierefreiheit
Flash, Ajax & BarrierefreiheitFlash, Ajax & Barrierefreiheit
Flash, Ajax & BarrierefreiheitTomas Caspers
 
Das Web zum Mitmachen: Barrieren in der Praxis
Das Web zum Mitmachen: Barrieren in der PraxisDas Web zum Mitmachen: Barrieren in der Praxis
Das Web zum Mitmachen: Barrieren in der PraxisTomas Caspers
 
Echte Lösungen, keine Tricks
Echte Lösungen, keine TricksEchte Lösungen, keine Tricks
Echte Lösungen, keine TricksJens Grochtdreis
 
Best practices im Frontend -Barcamp Mainz 2011
Best practices im Frontend -Barcamp Mainz 2011Best practices im Frontend -Barcamp Mainz 2011
Best practices im Frontend -Barcamp Mainz 2011Jens Grochtdreis
 
Modularisierung von Webseiten
Modularisierung von WebseitenModularisierung von Webseiten
Modularisierung von WebseitenJens Grochtdreis
 

Más contenido relacionado

Was ist angesagt?

Die Pest - philosophische Betrachtungen zur Webentwicklung
Die Pest - philosophische Betrachtungen zur WebentwicklungDie Pest - philosophische Betrachtungen zur Webentwicklung
Die Pest - philosophische Betrachtungen zur WebentwicklungJens Grochtdreis
 
WebGL - An Overview
WebGL - An OverviewWebGL - An Overview
WebGL - An OverviewJens Arps
 
Webseiten sind keine Gemälde
Webseiten sind keine GemäldeWebseiten sind keine Gemälde
Webseiten sind keine GemäldeJens Grochtdreis
 
Am Ende ist doch alles HTML (Jax 2010)
Am Ende ist doch alles HTML (Jax 2010)Am Ende ist doch alles HTML (Jax 2010)
Am Ende ist doch alles HTML (Jax 2010)Jens Grochtdreis
 
Knockin' on heaven's door - Die Praxis zu Besuch beim W3C
Knockin' on heaven's door - Die Praxis zu Besuch beim W3CKnockin' on heaven's door - Die Praxis zu Besuch beim W3C
Knockin' on heaven's door - Die Praxis zu Besuch beim W3CJens Grochtdreis
 
Webspam (German Version)
Webspam (German Version)Webspam (German Version)
Webspam (German Version)Dirk Haun
 

Was ist angesagt? (8)

Die Pest - philosophische Betrachtungen zur Webentwicklung
Die Pest - philosophische Betrachtungen zur WebentwicklungDie Pest - philosophische Betrachtungen zur Webentwicklung
Die Pest - philosophische Betrachtungen zur Webentwicklung
 
WebGL - An Overview
WebGL - An OverviewWebGL - An Overview
WebGL - An Overview
 
Webseiten sind keine Gemälde
Webseiten sind keine GemäldeWebseiten sind keine Gemälde
Webseiten sind keine Gemälde
 
Am Ende ist doch alles HTML (Jax 2010)
Am Ende ist doch alles HTML (Jax 2010)Am Ende ist doch alles HTML (Jax 2010)
Am Ende ist doch alles HTML (Jax 2010)
 
Knockin' on heaven's door - Die Praxis zu Besuch beim W3C
Knockin' on heaven's door - Die Praxis zu Besuch beim W3CKnockin' on heaven's door - Die Praxis zu Besuch beim W3C
Knockin' on heaven's door - Die Praxis zu Besuch beim W3C
 
PPP-KAYSER-KIRSCH
PPP-KAYSER-KIRSCHPPP-KAYSER-KIRSCH
PPP-KAYSER-KIRSCH
 
Webspam (German Version)
Webspam (German Version)Webspam (German Version)
Webspam (German Version)
 
WordPress kaputt machen
WordPress kaputt machenWordPress kaputt machen
WordPress kaputt machen
 

Destacado

Day CQ 5.3 WCM - Was ist neu
Day CQ 5.3 WCM - Was ist neuDay CQ 5.3 WCM - Was ist neu
Day CQ 5.3 WCM - Was ist neuCédric Hüsler
 
Tarea 2 creatividad empresarial
Tarea 2 creatividad empresarialTarea 2 creatividad empresarial
Tarea 2 creatividad empresarialDaNiel LoAiza B
 
Nuevo presentación de microsoft power point
Nuevo presentación de microsoft power pointNuevo presentación de microsoft power point
Nuevo presentación de microsoft power pointAndres Torres Vega
 
Sauf Park Trailer
Sauf Park TrailerSauf Park Trailer
Sauf Park Trailerbam1990
 
Cartel Milenio de Granada 2013
Cartel Milenio de Granada 2013Cartel Milenio de Granada 2013
Cartel Milenio de Granada 2013ugr_arabeislam
 
Vortrag "Wille als Steuermann" am Regionalzentrum Berlin, 16.11.2012
Vortrag "Wille als Steuermann" am Regionalzentrum Berlin, 16.11.2012Vortrag "Wille als Steuermann" am Regionalzentrum Berlin, 16.11.2012
Vortrag "Wille als Steuermann" am Regionalzentrum Berlin, 16.11.2012FernUniversität in Hagen
 
Organisationslernen und Agilität (OOP 2015)
Organisationslernen und Agilität (OOP 2015)Organisationslernen und Agilität (OOP 2015)
Organisationslernen und Agilität (OOP 2015)Stefan ROOCK
 
Del ¡! al ¿?
Del ¡! al ¿?Del ¡! al ¿?
Del ¡! al ¿?xavierxia
 
Alcaldia version popular_17-02-2012
Alcaldia version popular_17-02-2012Alcaldia version popular_17-02-2012
Alcaldia version popular_17-02-2012fodm
 
Trabajo expresión oral holman lópez
Trabajo expresión oral   holman lópezTrabajo expresión oral   holman lópez
Trabajo expresión oral holman lópezHOLMAN LOPEZ
 

Destacado (20)

Day CQ 5.3 WCM - Was ist neu
Day CQ 5.3 WCM - Was ist neuDay CQ 5.3 WCM - Was ist neu
Day CQ 5.3 WCM - Was ist neu
 
Tarea 2 creatividad empresarial
Tarea 2 creatividad empresarialTarea 2 creatividad empresarial
Tarea 2 creatividad empresarial
 
Medioscomun
MedioscomunMedioscomun
Medioscomun
 
Formato agenda fisica 11a y 11b
Formato agenda fisica 11a y 11bFormato agenda fisica 11a y 11b
Formato agenda fisica 11a y 11b
 
Guia matematica
Guia matematicaGuia matematica
Guia matematica
 
Nuevo presentación de microsoft power point
Nuevo presentación de microsoft power pointNuevo presentación de microsoft power point
Nuevo presentación de microsoft power point
 
Sauf Park Trailer
Sauf Park TrailerSauf Park Trailer
Sauf Park Trailer
 
Plan de area matematicas 2014 (1)
Plan de area matematicas 2014 (1)Plan de area matematicas 2014 (1)
Plan de area matematicas 2014 (1)
 
SENA OPCIÓN 1 UNIDAD 2
SENA OPCIÓN 1 UNIDAD 2SENA OPCIÓN 1 UNIDAD 2
SENA OPCIÓN 1 UNIDAD 2
 
Presentación grupo 2
Presentación grupo 2Presentación grupo 2
Presentación grupo 2
 
WiTCOM Profile
WiTCOM ProfileWiTCOM Profile
WiTCOM Profile
 
Cartel Milenio de Granada 2013
Cartel Milenio de Granada 2013Cartel Milenio de Granada 2013
Cartel Milenio de Granada 2013
 
Formato agenda digital tecnologia
Formato agenda digital tecnologiaFormato agenda digital tecnologia
Formato agenda digital tecnologia
 
Vortrag "Wille als Steuermann" am Regionalzentrum Berlin, 16.11.2012
Vortrag "Wille als Steuermann" am Regionalzentrum Berlin, 16.11.2012Vortrag "Wille als Steuermann" am Regionalzentrum Berlin, 16.11.2012
Vortrag "Wille als Steuermann" am Regionalzentrum Berlin, 16.11.2012
 
Organisationslernen und Agilität (OOP 2015)
Organisationslernen und Agilität (OOP 2015)Organisationslernen und Agilität (OOP 2015)
Organisationslernen und Agilität (OOP 2015)
 
Clase diplomado matematica y español
Clase diplomado matematica y españolClase diplomado matematica y español
Clase diplomado matematica y español
 
Del ¡! al ¿?
Del ¡! al ¿?Del ¡! al ¿?
Del ¡! al ¿?
 
Alcaldia version popular_17-02-2012
Alcaldia version popular_17-02-2012Alcaldia version popular_17-02-2012
Alcaldia version popular_17-02-2012
 
Trabajo expresión oral holman lópez
Trabajo expresión oral   holman lópezTrabajo expresión oral   holman lópez
Trabajo expresión oral holman lópez
 
El humor
El humorEl humor
El humor
 

Ähnlich wie Von Dinosauriern, Bienen und Wespen

HTML5-Legacy-Anwendungen
HTML5-Legacy-AnwendungenHTML5-Legacy-Anwendungen
HTML5-Legacy-AnwendungenJonathan Weiß
 
Was nicht passt wird responsive gemacht - Extended Edition
Was nicht passt wird responsive gemacht - Extended EditionWas nicht passt wird responsive gemacht - Extended Edition
Was nicht passt wird responsive gemacht - Extended EditionChristoph Reinartz
 
Browserbasiertes computing, RIA
Browserbasiertes computing, RIABrowserbasiertes computing, RIA
Browserbasiertes computing, RIAThomas Christinck
 
Wo steht HTML5: Überblick, Möglichkeiten, Zukunft
Wo steht HTML5: Überblick, Möglichkeiten, ZukunftWo steht HTML5: Überblick, Möglichkeiten, Zukunft
Wo steht HTML5: Überblick, Möglichkeiten, ZukunftDigicomp Academy AG
 
Am Ende ist doch alles HTML (Uni Mainz)
Am Ende ist doch alles HTML (Uni Mainz)Am Ende ist doch alles HTML (Uni Mainz)
Am Ende ist doch alles HTML (Uni Mainz)Jens Grochtdreis
 
Webstandards auf dem Weg zu Standards im Mobilen Bereich
Webstandards auf dem Weg zu Standards im Mobilen BereichWebstandards auf dem Weg zu Standards im Mobilen Bereich
Webstandards auf dem Weg zu Standards im Mobilen BereichPeter Rozek
 
Was nicht passt wird responsive gemacht - Conference Edition
Was nicht passt wird responsive gemacht - Conference EditionWas nicht passt wird responsive gemacht - Conference Edition
Was nicht passt wird responsive gemacht - Conference EditionChristoph Reinartz
 
Wir brauchen einen neuen Workflow
Wir brauchen einen neuen WorkflowWir brauchen einen neuen Workflow
Wir brauchen einen neuen WorkflowJens Grochtdreis
 
Sencha Touch & PhoneGap
Sencha Touch & PhoneGapSencha Touch & PhoneGap
Sencha Touch & PhoneGapStefan Kolb
 
German: Softwareprodukte aus einem Source Code mit Javascript
German: Softwareprodukte aus einem Source Code mit JavascriptGerman: Softwareprodukte aus einem Source Code mit Javascript
German: Softwareprodukte aus einem Source Code mit JavascriptRalf Schwoebel
 
HTML5 - presentation at W3C-Tag 2009
HTML5 - presentation at W3C-Tag 2009HTML5 - presentation at W3C-Tag 2009
HTML5 - presentation at W3C-Tag 2009Felix Sasaki
 
Einführung XHTML CSS JS // MM 08-11
Einführung XHTML CSS JS // MM 08-11Einführung XHTML CSS JS // MM 08-11
Einführung XHTML CSS JS // MM 08-11Noël Bossart
 
Übersicht Planung Webprojekte
Übersicht Planung WebprojekteÜbersicht Planung Webprojekte
Übersicht Planung WebprojekteVolker Grünauer
 

Ähnlich wie Von Dinosauriern, Bienen und Wespen (20)

HTML5-Legacy-Anwendungen
HTML5-Legacy-AnwendungenHTML5-Legacy-Anwendungen
HTML5-Legacy-Anwendungen
 
Was nicht passt wird responsive gemacht - Extended Edition
Was nicht passt wird responsive gemacht - Extended EditionWas nicht passt wird responsive gemacht - Extended Edition
Was nicht passt wird responsive gemacht - Extended Edition
 
HTML5 Update (am Internet-Briefing)
HTML5 Update (am Internet-Briefing)HTML5 Update (am Internet-Briefing)
HTML5 Update (am Internet-Briefing)
 
Browserbasiertes computing, RIA
Browserbasiertes computing, RIABrowserbasiertes computing, RIA
Browserbasiertes computing, RIA
 
Wo steht HTML5: Überblick, Möglichkeiten, Zukunft
Wo steht HTML5: Überblick, Möglichkeiten, ZukunftWo steht HTML5: Überblick, Möglichkeiten, Zukunft
Wo steht HTML5: Überblick, Möglichkeiten, Zukunft
 
CSS3 Media Queries
CSS3 Media QueriesCSS3 Media Queries
CSS3 Media Queries
 
Barrierefreiheit Im Datennetz
Barrierefreiheit Im DatennetzBarrierefreiheit Im Datennetz
Barrierefreiheit Im Datennetz
 
Am Ende ist doch alles HTML (Uni Mainz)
Am Ende ist doch alles HTML (Uni Mainz)Am Ende ist doch alles HTML (Uni Mainz)
Am Ende ist doch alles HTML (Uni Mainz)
 
Webstandards auf dem Weg zu Standards im Mobilen Bereich
Webstandards auf dem Weg zu Standards im Mobilen BereichWebstandards auf dem Weg zu Standards im Mobilen Bereich
Webstandards auf dem Weg zu Standards im Mobilen Bereich
 
Was nicht passt wird responsive gemacht - Conference Edition
Was nicht passt wird responsive gemacht - Conference EditionWas nicht passt wird responsive gemacht - Conference Edition
Was nicht passt wird responsive gemacht - Conference Edition
 
Wir brauchen einen neuen Workflow
Wir brauchen einen neuen WorkflowWir brauchen einen neuen Workflow
Wir brauchen einen neuen Workflow
 
Sencha Touch & PhoneGap
Sencha Touch & PhoneGapSencha Touch & PhoneGap
Sencha Touch & PhoneGap
 
German: Softwareprodukte aus einem Source Code mit Javascript
German: Softwareprodukte aus einem Source Code mit JavascriptGerman: Softwareprodukte aus einem Source Code mit Javascript
German: Softwareprodukte aus einem Source Code mit Javascript
 
HTML5-Features
HTML5-FeaturesHTML5-Features
HTML5-Features
 
HTML5 - presentation at W3C-Tag 2009
HTML5 - presentation at W3C-Tag 2009HTML5 - presentation at W3C-Tag 2009
HTML5 - presentation at W3C-Tag 2009
 
Einführung XHTML CSS JS // MM 08-11
Einführung XHTML CSS JS // MM 08-11Einführung XHTML CSS JS // MM 08-11
Einführung XHTML CSS JS // MM 08-11
 
HTML5
HTML5HTML5
HTML5
 
htaccess SEO Tipps
htaccess SEO Tippshtaccess SEO Tipps
htaccess SEO Tipps
 
Aiciti - Webentwicklung
Aiciti - WebentwicklungAiciti - Webentwicklung
Aiciti - Webentwicklung
 
Übersicht Planung Webprojekte
Übersicht Planung WebprojekteÜbersicht Planung Webprojekte
Übersicht Planung Webprojekte
 

Mehr von Tomas Caspers

How to Sneak Accessibility into Your Project Without Anybody Noticing It.
How to Sneak Accessibility into Your Project Without Anybody Noticing It.How to Sneak Accessibility into Your Project Without Anybody Noticing It.
How to Sneak Accessibility into Your Project Without Anybody Noticing It.Tomas Caspers
 
Relaunch von wien.at - Webtech Mainz 2010
Relaunch von wien.at - Webtech Mainz 2010Relaunch von wien.at - Webtech Mainz 2010
Relaunch von wien.at - Webtech Mainz 2010Tomas Caspers
 
WCAG 2.0-Vortrag Webtech 2009
WCAG 2.0-Vortrag Webtech 2009WCAG 2.0-Vortrag Webtech 2009
WCAG 2.0-Vortrag Webtech 2009Tomas Caspers
 
Deutsche Übersetzung der WCAG 2.0
Deutsche Übersetzung der WCAG 2.0Deutsche Übersetzung der WCAG 2.0
Deutsche Übersetzung der WCAG 2.0Tomas Caspers
 
WCAG 2.0, oder warum alle Kühe in der Schweiz braun sind
WCAG 2.0, oder warum alle Kühe in der Schweiz braun sindWCAG 2.0, oder warum alle Kühe in der Schweiz braun sind
WCAG 2.0, oder warum alle Kühe in der Schweiz braun sindTomas Caspers
 
Gute Seiten, Schlechte Seiten
Gute Seiten, Schlechte SeitenGute Seiten, Schlechte Seiten
Gute Seiten, Schlechte SeitenTomas Caspers
 
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008Tomas Caspers
 

Mehr von Tomas Caspers (9)

How to Sneak Accessibility into Your Project Without Anybody Noticing It.
How to Sneak Accessibility into Your Project Without Anybody Noticing It.How to Sneak Accessibility into Your Project Without Anybody Noticing It.
How to Sneak Accessibility into Your Project Without Anybody Noticing It.
 
A-Tag 2010
A-Tag 2010A-Tag 2010
A-Tag 2010
 
Relaunch von wien.at - Webtech Mainz 2010
Relaunch von wien.at - Webtech Mainz 2010Relaunch von wien.at - Webtech Mainz 2010
Relaunch von wien.at - Webtech Mainz 2010
 
WCAG 2.0-Vortrag Webtech 2009
WCAG 2.0-Vortrag Webtech 2009WCAG 2.0-Vortrag Webtech 2009
WCAG 2.0-Vortrag Webtech 2009
 
A-Tag '09
A-Tag '09A-Tag '09
A-Tag '09
 
Deutsche Übersetzung der WCAG 2.0
Deutsche Übersetzung der WCAG 2.0Deutsche Übersetzung der WCAG 2.0
Deutsche Übersetzung der WCAG 2.0
 
WCAG 2.0, oder warum alle Kühe in der Schweiz braun sind
WCAG 2.0, oder warum alle Kühe in der Schweiz braun sindWCAG 2.0, oder warum alle Kühe in der Schweiz braun sind
WCAG 2.0, oder warum alle Kühe in der Schweiz braun sind
 
Gute Seiten, Schlechte Seiten
Gute Seiten, Schlechte SeitenGute Seiten, Schlechte Seiten
Gute Seiten, Schlechte Seiten
 
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
 

Von Dinosauriern, Bienen und Wespen