SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 33
ICNP® Version 1.0: Erstellung der deutschen Übersetzung mittels OpenSource-Verfahren EUROPEAN NURSING INFORMATICS – ENI  2006 FH Osnabrück 27. bis 29. September  2006 Peter Tackenberg, MScN 1 R. Widmer 2 , Prof. Dr. U. Schrader 3 , Dipl.-Pflegewirt (FH) P. König 4 1 FB-D, Abt. Sicherheitstechnik, FG Arbeitssicherheit/Ergonomie, Berg. Universität Wuppertal, Deutschland 2 SBK - IG PflegeInformatik, Schweiz 3 FB 2 - Informatik und Ingenieurwissenschaften, FH Frankfurt a. M., Deutschland 4 ICN Accredited Research & Development Centre an der Klinik für Tumorbiologie, Freiburg i. Br., Deutschland
Gliederung ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Rückblick ICNP®-Beta-Version ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Gliederung ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Vorarbeiten zur ICNP® Version 1.0   ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Vorarbeiten zur ICNP® Version 1.0 ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Gliederung ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Die PhpWiki-Plattform ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Gliederung ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Das Übersetzungstool (BaT) ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Das Übersetzungstool (BaT) ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Das Browser-Fenster                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        
Standardaufsicht nach dem Einloggen
Einstieg: Beispiel Wunde
ICNP-Term Wunde und Eltern-Term
ICNP-Term Wunde Übersetzungen
ICNP-Term Wunde und Kinder-Terme
ICNP-Term Wunde und Geschwister-Term
Stand der Dinge: Aktive Übersetzer
Voraussetzungen zur Mitarbeit ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Wie gestaltet sich die Mitarbeit? ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],Leitlinie zur Übersetzungsarbeit
Leitlinie zur Übersetzungsarbeit ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Gliederung ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Nutzereinstufung der Übersetzung ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Evaluation der Übersetzung ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Diskussion der Übersetzung ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
1. Abstimmungsverfahren: Pretest   alle Übersetzungen aus der Nutzergruppe werden klassiert nach den  4 Bewertungen 1. Schritt: Nutzer Gleiche Preferred Terms / Synonyme werden ausgewertet Rückmeldung an Nutzer:  1. Preferred Term 2. Synonym 3. Überarbeiten (bzw. löschen) 3. Schritt: Feedback Unterschiedliche Preferred Terms / Synonyme werden ausgewertet alle Übersetzungen aus der Nutzergruppe werden evaluiert nach den  7 Kriterien 2. Schritt: Review (Komitee)
Gliederung ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Erwartete Ergebnisse ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Herzlichen Dank für  Ihre Aufmerksamkeit! ,[object Object],[object Object]
ENDE
Web Ontology Language ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

BAILARINAS PLEGABLES 4,75 € | bodas y eventos
BAILARINAS PLEGABLES 4,75 € | bodas y eventosBAILARINAS PLEGABLES 4,75 € | bodas y eventos
BAILARINAS PLEGABLES 4,75 € | bodas y eventosbailarinasplegables
 
28. LTG-Sitzung am 26. Mai 2011
28. LTG-Sitzung am 26. Mai 201128. LTG-Sitzung am 26. Mai 2011
28. LTG-Sitzung am 26. Mai 2011Stephan Tauschitz
 
La drogadiccion -Bachillerato Juan de Palafox y Mendoza -Ruben Cielos Tiempos...
La drogadiccion -Bachillerato Juan de Palafox y Mendoza -Ruben Cielos Tiempos...La drogadiccion -Bachillerato Juan de Palafox y Mendoza -Ruben Cielos Tiempos...
La drogadiccion -Bachillerato Juan de Palafox y Mendoza -Ruben Cielos Tiempos...socrec
 
ORGANIZADORES GRAFICOS
ORGANIZADORES GRAFICOSORGANIZADORES GRAFICOS
ORGANIZADORES GRAFICOSjosuetapia09
 
Trabajo de biología de germán pedrozo 3°1
Trabajo de biología de germán pedrozo 3°1Trabajo de biología de germán pedrozo 3°1
Trabajo de biología de germán pedrozo 3°1germanpedrozo10
 
Guzmán. Cristalerías y carpinterías de aluminio en Sevilla.
Guzmán. Cristalerías y carpinterías de aluminio en Sevilla.Guzmán. Cristalerías y carpinterías de aluminio en Sevilla.
Guzmán. Cristalerías y carpinterías de aluminio en Sevilla.Guzmanmk
 
Escudero alex viajes
Escudero alex viajesEscudero alex viajes
Escudero alex viajesgerman90
 
Expedicion brasil
Expedicion brasilExpedicion brasil
Expedicion brasiltoro1927
 
Social Media in der Assekuranz 2012 - Analyse der Google+-Aktivitäten
Social Media in der Assekuranz 2012 - Analyse der Google+-AktivitätenSocial Media in der Assekuranz 2012 - Analyse der Google+-Aktivitäten
Social Media in der Assekuranz 2012 - Analyse der Google+-AktivitätenV.E.R.S. Leipzig GmbH
 

Andere mochten auch (18)

BAILARINAS PLEGABLES 4,75 € | bodas y eventos
BAILARINAS PLEGABLES 4,75 € | bodas y eventosBAILARINAS PLEGABLES 4,75 € | bodas y eventos
BAILARINAS PLEGABLES 4,75 € | bodas y eventos
 
28. LTG-Sitzung am 26. Mai 2011
28. LTG-Sitzung am 26. Mai 201128. LTG-Sitzung am 26. Mai 2011
28. LTG-Sitzung am 26. Mai 2011
 
La drogadiccion -Bachillerato Juan de Palafox y Mendoza -Ruben Cielos Tiempos...
La drogadiccion -Bachillerato Juan de Palafox y Mendoza -Ruben Cielos Tiempos...La drogadiccion -Bachillerato Juan de Palafox y Mendoza -Ruben Cielos Tiempos...
La drogadiccion -Bachillerato Juan de Palafox y Mendoza -Ruben Cielos Tiempos...
 
ORGANIZADORES GRAFICOS
ORGANIZADORES GRAFICOSORGANIZADORES GRAFICOS
ORGANIZADORES GRAFICOS
 
öKo strom
öKo stromöKo strom
öKo strom
 
Trabajo de biología de germán pedrozo 3°1
Trabajo de biología de germán pedrozo 3°1Trabajo de biología de germán pedrozo 3°1
Trabajo de biología de germán pedrozo 3°1
 
Kulinarikpaket
KulinarikpaketKulinarikpaket
Kulinarikpaket
 
Deber 4
Deber 4Deber 4
Deber 4
 
Literaturrecherche
LiteraturrechercheLiteraturrecherche
Literaturrecherche
 
Guzmán. Cristalerías y carpinterías de aluminio en Sevilla.
Guzmán. Cristalerías y carpinterías de aluminio en Sevilla.Guzmán. Cristalerías y carpinterías de aluminio en Sevilla.
Guzmán. Cristalerías y carpinterías de aluminio en Sevilla.
 
Marketingkampagne Winter 2013/14 Dänemark
Marketingkampagne Winter 2013/14 DänemarkMarketingkampagne Winter 2013/14 Dänemark
Marketingkampagne Winter 2013/14 Dänemark
 
Escudero alex viajes
Escudero alex viajesEscudero alex viajes
Escudero alex viajes
 
trabajo escrito tecnologia
trabajo escrito tecnologiatrabajo escrito tecnologia
trabajo escrito tecnologia
 
Expedicion brasil
Expedicion brasilExpedicion brasil
Expedicion brasil
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Polen
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 PolenEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Polen
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Polen
 
Social Media in der Assekuranz 2012 - Analyse der Google+-Aktivitäten
Social Media in der Assekuranz 2012 - Analyse der Google+-AktivitätenSocial Media in der Assekuranz 2012 - Analyse der Google+-Aktivitäten
Social Media in der Assekuranz 2012 - Analyse der Google+-Aktivitäten
 
100% ee
100% ee100% ee
100% ee
 
Rasterlayout
RasterlayoutRasterlayout
Rasterlayout
 

Ähnlich wie 2006 eni tackenberg_peter_w_0922

OpenRheinRuhr 2017 - Testgetriebene Entwicklung multimodaler Applikationen
OpenRheinRuhr 2017 - Testgetriebene Entwicklung multimodaler ApplikationenOpenRheinRuhr 2017 - Testgetriebene Entwicklung multimodaler Applikationen
OpenRheinRuhr 2017 - Testgetriebene Entwicklung multimodaler ApplikationenRaphael Groner
 
Eine Stunde was mit Api First!
Eine Stunde was mit Api First!Eine Stunde was mit Api First!
Eine Stunde was mit Api First!JanWeinschenker
 
Icnp2.0
Icnp2.0Icnp2.0
Icnp2.0tbnext
 
Onno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellen
Onno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellenOnno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellen
Onno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellenlernet
 
Icnp 2.0 Expertengespräch Bremen 2010-02-19
Icnp 2.0 Expertengespräch Bremen 2010-02-19Icnp 2.0 Expertengespräch Bremen 2010-02-19
Icnp 2.0 Expertengespräch Bremen 2010-02-19tbnext
 
Einführung und Grobüberblick über TYPO3 4.7
Einführung und Grobüberblick  über TYPO3 4.7Einführung und Grobüberblick  über TYPO3 4.7
Einführung und Grobüberblick über TYPO3 4.7Steffen Ritter
 
Internationalization by dominik-jais
Internationalization by dominik-jaisInternationalization by dominik-jais
Internationalization by dominik-jaisDominik
 
Lokalisierungs- und Übersetzungsdienstleistungen | Alconost
Lokalisierungs- und Übersetzungsdienstleistungen | AlconostLokalisierungs- und Übersetzungsdienstleistungen | Alconost
Lokalisierungs- und Übersetzungsdienstleistungen | AlconostAlconost
 
Protokoll 090712 Vilnius
Protokoll 090712 VilniusProtokoll 090712 Vilnius
Protokoll 090712 Vilniusaloahe2
 
Lehrvideos mit überschaubarem Aufwand – Einblicke in die Praxis (Folien: Jürg...
Lehrvideos mit überschaubarem Aufwand – Einblicke in die Praxis (Folien: Jürg...Lehrvideos mit überschaubarem Aufwand – Einblicke in die Praxis (Folien: Jürg...
Lehrvideos mit überschaubarem Aufwand – Einblicke in die Praxis (Folien: Jürg...e-teaching.org
 
Geschäftsberichte Symposium - Praesentation Geraldine Bariller und Matthias K...
Geschäftsberichte Symposium - Praesentation Geraldine Bariller und Matthias K...Geschäftsberichte Symposium - Praesentation Geraldine Bariller und Matthias K...
Geschäftsberichte Symposium - Praesentation Geraldine Bariller und Matthias K...CLS Communication
 
Continuous Integration / Deployment mit Jenkins CI
Continuous Integration / Deployment mit Jenkins CI Continuous Integration / Deployment mit Jenkins CI
Continuous Integration / Deployment mit Jenkins CI Florian Bosselmann
 
WordPress sprachfähig machen - Lokalisierung Kür oder Krampf? - WordCamp Deut...
WordPress sprachfähig machen - Lokalisierung Kür oder Krampf? - WordCamp Deut...WordPress sprachfähig machen - Lokalisierung Kür oder Krampf? - WordCamp Deut...
WordPress sprachfähig machen - Lokalisierung Kür oder Krampf? - WordCamp Deut...David Decker
 

Ähnlich wie 2006 eni tackenberg_peter_w_0922 (14)

ICNP Version 2.0
ICNP Version 2.0ICNP Version 2.0
ICNP Version 2.0
 
OpenRheinRuhr 2017 - Testgetriebene Entwicklung multimodaler Applikationen
OpenRheinRuhr 2017 - Testgetriebene Entwicklung multimodaler ApplikationenOpenRheinRuhr 2017 - Testgetriebene Entwicklung multimodaler Applikationen
OpenRheinRuhr 2017 - Testgetriebene Entwicklung multimodaler Applikationen
 
Eine Stunde was mit Api First!
Eine Stunde was mit Api First!Eine Stunde was mit Api First!
Eine Stunde was mit Api First!
 
Icnp2.0
Icnp2.0Icnp2.0
Icnp2.0
 
Onno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellen
Onno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellenOnno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellen
Onno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellen
 
Icnp 2.0 Expertengespräch Bremen 2010-02-19
Icnp 2.0 Expertengespräch Bremen 2010-02-19Icnp 2.0 Expertengespräch Bremen 2010-02-19
Icnp 2.0 Expertengespräch Bremen 2010-02-19
 
Einführung und Grobüberblick über TYPO3 4.7
Einführung und Grobüberblick  über TYPO3 4.7Einführung und Grobüberblick  über TYPO3 4.7
Einführung und Grobüberblick über TYPO3 4.7
 
Internationalization by dominik-jais
Internationalization by dominik-jaisInternationalization by dominik-jais
Internationalization by dominik-jais
 
Lokalisierungs- und Übersetzungsdienstleistungen | Alconost
Lokalisierungs- und Übersetzungsdienstleistungen | AlconostLokalisierungs- und Übersetzungsdienstleistungen | Alconost
Lokalisierungs- und Übersetzungsdienstleistungen | Alconost
 
Protokoll 090712 Vilnius
Protokoll 090712 VilniusProtokoll 090712 Vilnius
Protokoll 090712 Vilnius
 
Lehrvideos mit überschaubarem Aufwand – Einblicke in die Praxis (Folien: Jürg...
Lehrvideos mit überschaubarem Aufwand – Einblicke in die Praxis (Folien: Jürg...Lehrvideos mit überschaubarem Aufwand – Einblicke in die Praxis (Folien: Jürg...
Lehrvideos mit überschaubarem Aufwand – Einblicke in die Praxis (Folien: Jürg...
 
Geschäftsberichte Symposium - Praesentation Geraldine Bariller und Matthias K...
Geschäftsberichte Symposium - Praesentation Geraldine Bariller und Matthias K...Geschäftsberichte Symposium - Praesentation Geraldine Bariller und Matthias K...
Geschäftsberichte Symposium - Praesentation Geraldine Bariller und Matthias K...
 
Continuous Integration / Deployment mit Jenkins CI
Continuous Integration / Deployment mit Jenkins CI Continuous Integration / Deployment mit Jenkins CI
Continuous Integration / Deployment mit Jenkins CI
 
WordPress sprachfähig machen - Lokalisierung Kür oder Krampf? - WordCamp Deut...
WordPress sprachfähig machen - Lokalisierung Kür oder Krampf? - WordCamp Deut...WordPress sprachfähig machen - Lokalisierung Kür oder Krampf? - WordCamp Deut...
WordPress sprachfähig machen - Lokalisierung Kür oder Krampf? - WordCamp Deut...
 

2006 eni tackenberg_peter_w_0922

  • 1. ICNP® Version 1.0: Erstellung der deutschen Übersetzung mittels OpenSource-Verfahren EUROPEAN NURSING INFORMATICS – ENI 2006 FH Osnabrück 27. bis 29. September 2006 Peter Tackenberg, MScN 1 R. Widmer 2 , Prof. Dr. U. Schrader 3 , Dipl.-Pflegewirt (FH) P. König 4 1 FB-D, Abt. Sicherheitstechnik, FG Arbeitssicherheit/Ergonomie, Berg. Universität Wuppertal, Deutschland 2 SBK - IG PflegeInformatik, Schweiz 3 FB 2 - Informatik und Ingenieurwissenschaften, FH Frankfurt a. M., Deutschland 4 ICN Accredited Research & Development Centre an der Klinik für Tumorbiologie, Freiburg i. Br., Deutschland
  • 2.
  • 3.
  • 4.
  • 5.
  • 6.
  • 7.
  • 8.
  • 9.
  • 10.
  • 11.
  • 12. Das Browser-Fenster                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        
  • 15. ICNP-Term Wunde und Eltern-Term
  • 17. ICNP-Term Wunde und Kinder-Terme
  • 18. ICNP-Term Wunde und Geschwister-Term
  • 19. Stand der Dinge: Aktive Übersetzer
  • 20.
  • 21.
  • 22.
  • 23.
  • 24.
  • 25.
  • 26.
  • 27.
  • 28. 1. Abstimmungsverfahren: Pretest alle Übersetzungen aus der Nutzergruppe werden klassiert nach den 4 Bewertungen 1. Schritt: Nutzer Gleiche Preferred Terms / Synonyme werden ausgewertet Rückmeldung an Nutzer: 1. Preferred Term 2. Synonym 3. Überarbeiten (bzw. löschen) 3. Schritt: Feedback Unterschiedliche Preferred Terms / Synonyme werden ausgewertet alle Übersetzungen aus der Nutzergruppe werden evaluiert nach den 7 Kriterien 2. Schritt: Review (Komitee)
  • 29.
  • 30.
  • 31.
  • 32. ENDE
  • 33.