Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Contents

267 Aufrufe

Veröffentlicht am

HIC contents

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Contents

  1. 1. Über die VorlesungSWS:• 2 SWS V l Vorlesung, 1 SWS S i /Üb Seminar/Übung gPrüfung:• 2h Klausur am Ende des SemestersAktuelle Infos Kopien der Vorlesungsunterlagen: Infos,• http://www.imd.uni-rostock.de/index.php?id=hochintsysWebsite der Übung mit entsprechenden Unterlagen:• http://www.imd.uni-rostock.de/lehre/vlsi_i/vhdl.html
  2. 2. Literatur zur VorlesungLiteratur:• Rabaey, Chandrakasan, Nikolic: Digital Integrated Circuits, 2nd edition, International edition, Prentice Hall, 2003, ISBN: 0-1312-0764-4 (Lehrbuchsammlung)• Neil Weste, David Harris: CMOS VLSI Design - A Circuits and Systems Perspective, 3rd Edition, Addison Wesley, ISBN: 0-321-14901-7• Neil Weste, Kamran Eshraghian: "Principles of CMOS VLSI design; A systems perspective", 2 Auflage Addison-Wesley ISBN 0-201-53376-6 perspective 2. Auflage, Addison-Wesley,• Gunther Lehmann, Bernhard Wunder, Manfred Selz: "Schaltungsdesign mit VHDL", Franzis-Verlag, Poing, 1994, ISBN 3-7723-6163-3• Paul Molitor, Jörg Ritter: VHDL Pearson Studium 2004 ISBN: 3 8273 Molitor VHDL, Studium, 2004, 3-8273- 7047-7
  3. 3. Geplante Inhalte der Vorlesung1. Einführung in VHDL (Seminar Peter Danielis)2. CMOS-Technik 1. Kennlinien 2. Schaltereigenschaften 10. Testen 3. Physikalisches Layout 1. Testen von VLSI-Schaltungen 4. Gatter 2. Geschwindigkeit von VLSI-Komponenten3. Systementwurf 3. Geschwindigkeit von CMOS-Gattern4.4 Anwenderprogrammierbare Logik (FPGA) A d i b L ik 4. Verzögerungszeiten 4 V ö it5. ASIC 5. Fan-In/Fan-Out (Treiben von Lasten)6. Auswahl der Technik 6. Parasitäre Kapazitäten7. Partitionieren 7. Leistungsverbrauch8. VLSI Designmethodik 8. Low-Power-Design9. Kostenabschätzung einer VLSI-Schaltung 9. Störabstand

×