Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Socialcommerce

400 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Socialcommerce

  1. 1. Die Zukunft des E-Commerce ist Social! Co-Referat Das Web der Zukunft Tanja Braun 14.05.2012
  2. 2. Aufbau • E-Commerce Facts • Social Commerce • Crowdsourcing • Mobile Social Commerce 14.05.2012 2
  3. 3. E-Commerce Facts 14.05.2012 3
  4. 4. E-Commerce Facts • http://www.socialmediablog.de/2011/05/social-medianutzerzahlen-deutschland-2011/ 14.05.2012 4
  5. 5. E-Commerce Facts 14.05.2012 5
  6. 6. Social Commerce 14.05.2012 6
  7. 7. E-Commerce Facts 14.05.2012 7
  8. 8. Social Commerce E-Commerce-Form, bei der die aktive Beteiligung der Kunden und die persönliche Beziehung der Kunden untereinander im Vordergrund stehen. Zentrale Elemente sind Beteiligungen der Kunden am Design, Verkauf und/oder Marketing über Kaufempfehlungen oder Kommentare. (http://www.onlinemarketing-praxis.de/glossar/social-commerce) 14.05.2012 8
  9. 9. Social Commerce • Social Media: Online-Dialog zwischen Unternehmen und Kunden • Social Commerce nutzt Social-Media-Plattformen um den Kaufprozess des Kunden zu begleiten • Die persönliche Empfehlung ist das höchste Ziel, das ein Unternehmen dabei anstreben muss. • Social Commerce nutzt modernste Technologien, das Wirkungsprinzip von ist jedoch eine uralte Praxis • Kunden kaufen das, was ihnen andere empfehlen 14.05.2012 9
  10. 10. Am Anfang waren…. Entgegneten der Schwäche des Online-Shoppings (Unpersönlichkeit/ Vertrauen) durch: Empfehlungen! 14.05.2012 10
  11. 11. 6 Dimensionen des Social Commerce • Social Shopping – Shoppen in der Community - Portable Social Graph, Facebook Connect, Facebook Shops • Ratings & Reviews – Bewertungen in der Community • Recommendations und Referrals – Empfehlungen – z.B. angelegte Wunschlisten oder Vorschläge • Foren und Communities – Diskussionsräume, FAQs, Crowdsourcing Plattformen • Social Media Optimization • Social Ads und Apps „Grundsätzlich bieten sich zwei Social-Commerce-Strategien an: Menschen dort Kontakte pflegen lassen, wo sie ihre Einkäufe tätigen; oder Menschen da einkaufen lassen, wo sie ihre Kontakte pflegen“ (Paul Marsden, Social Media Stratege) 14.05.2012 11
  12. 12. Social Shopping – Shopping in der Community • Den Kunden dort abholen, wo er sich am liebsten aufhält  im Social Network 14.05.2012 12
  13. 13. -Commerce • Über 500 Millionen Facebook-Nutzer verbringen dort über 700 Millionen Minuten monatlich. Drei viertel von ihnen hat schon mal eine Marke “geliked” (…) so dass es alle Freunde potenziell sehen konnten, wobei sie durchschnittlich 9 mal pro Monat auf den Like-Button klickten. • Seit 2007: Facebook Pages als Werbefenster • Am 8. Juli 2009 um 11:50 Uhr wurde vom US-amerikanischen Floristen 1-800-Flowers die erste Einzelhandels-Transaktion auf Facebook abgewickelt 14.05.2012 13
  14. 14. Facebook Fanpage 14.05.2012 14
  15. 15. Facebook-Shops 14.05.2012 15
  16. 16. Social Graph, Like- und Social Plugins • Schnittstellen zu Social-Media Plattformen • Online verfügbare Information über einen Nutzer und sein soziales Netzwerk 2 Kernfunktionen • 1. Anmeldung auf Websites ohne zusätzliche Registrierung  Informationen werden aus Social Network abgerufen • 2. Interaktion mit dem Social Graph. Nutzer kann externe Inhalte teilen, Freunde um Rat fragen oder sehen, was andere geliked / gekauft haben. • Facebook Connect, Google Friend Connect, Xing Connect 14.05.2012 16
  17. 17. Recommendations und Referrals – Empfehlungen • Amazons Facebook Connect 14.05.2012 18
  18. 18. Gift Recommendations 14.05.2012 19
  19. 19. Style Recommendations 14.05.2012 20
  20. 20. Beyond Facebook: Pinterest! 14.05.2012 22
  21. 21. Beyond Facebook: Pinterest! • Online Pinnwand auf der eine breite Palette von bevorzugten Produkten, Plätzen, Restaurants etc. gepinnt werden • Pinterest zunächst “invite only” • Pinterest ist in den USA bereits das drittgrößte Social Network nach Facebook und Twitter • Amazon.com und Ebay.com haben bereits Pinterest Buttons integriert • Erste Online Shops mit eigenem Pinboard auch in Deutschland 14.05.2012 23
  22. 22. Beyond Facebook: Pinterest! 14.05.2012 24
  23. 23. Amazons Pinterest Integration 14.05.2012 25
  24. 24. MyToys auf Pinterest 14.05.2012 26
  25. 25. Crowdsourcing 14.05.2012 27
  26. 26. Foren und Communities Crowdsourcing = Crowd + Outsourcing • Crowdsourcing is the act of taking a job traditionally performed by a designated agent (usually an employee) and outsourcing it to an undefined, generally large group of people in the form of an open call (Jeff Howe, 2006, Wired). • Konsument wird zum Prosument (Alvin Toffler, 1980). 14.05.2012 28
  27. 27. Crowdsourcing – Open Innovation Open Innovation: offener Aufruf an ein großes, undefiniertes Netzwerk an Akteuren, an einer Entwicklungsaufgabe mitzuwirken (http://www.openinnovation.de) 14.05.2012 29
  28. 28. Crowdsourcing - Produktkreation „Bei der Aktion „Mein Burger“ kannst du online deinen eigenen Burger bauen und zur Abstimmung in die Burger-Galerie stellen. Die Burger mit den meisten Stimmen kommen in die engere Auswahl.“ 14.05.2012 30
  29. 29. Mehrwert durch Crowdsourcing • • • • • • • 14.05.2012 Marketing Innovationsmanagement Recruiting Produktideen Kundenbindung Image Kosten 31
  30. 30. Mobile Social Commerce 14.05.2012 32
  31. 31. Die Zukunft des E-Commerce ist Mobile 14.05.2012 33
  32. 32. Mobile Commerce 14.05.2012 34
  33. 33. Location Based Services • • • • • Check ins via Smartphone Badges für z.B. häufiges Einchecken Special Deals der Anbieter! Bewertungen / Empfehlungen Augmented Reality 14.05.2012 35
  34. 34. Foursquare 14.05.2012 36
  35. 35. Wikitude Wikipedia, Flickr, Tripadvisor, Qype, Youtube, Twitter, Facebook 14.05.2012 37
  36. 36. Vielen Dank! 14.05.2012 39

×