Mitglieder, denen Takunori Fujii folgt