Mitglieder, denen Takanori Suzuki folgt