Mitglieder, denen Yusaku Takamura folgt