SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Mag. Astrid Keckeis
Amt der Vorarlberger Landesregierung
Allgemeine Wirtschaftsangelegenheiten
Wenn wir in den Themen Gastfreundschaft, Regionalität und Nachhaltigkeit
europaweit bis 2020 führend sein wollen, müssen wir…
… die Ziele der
Tourismusstrategie 2020
in einem abgestimmten
Prozess professionell
umsetzen…
… innovative Projekte
in den Bereichen
Gastfreundschaft,
Regionalität und
Nachhaltigkeit forcieren
und fördern…
… den Tourismus stärker
mit den Themen
Energieeffizienz,
nachhaltige Mobilität
und Landschaftsqualität
vernetzen…
Vom Reden zum Tun…
Tourismusstrategie Vorarlberg 2020.
Vom Reden zum Tun…
Tourismusstrategie Vorarlberg 2020.
• Ziel: Vorarlberg hebt sich als Tourismusland mit
hoher Innovationskultur, Qualität und Kultur der
Gastfreundschaft von anderen Tourismusregionen ab
• Fokus: Innovation als Motor für langfristigen wirtschaftlichen Erfolg/betriebliche
und überbetriebliche Innovationen/Top-Qualität der Angebote und Leistungen/
Top-Mitarbeiter
⇒ Nächste Schritte:
Ausrichtung der Tourismusförderungen an der Tourismusstrategie 2020
Forcierung innovativer Ansätze in der touristischen Aus- und Weiterbildung
Vom Reden zum Tun…
Tourismusstrategie Vorarlberg 2020.
• Ziel: Die regionalen Strategien der Destinationen
stimmen mit den Zielen der Tourismusstrategie 2020 überein
und werden im Sinne der Nr. 1 Positionierung gelebt
• Fokus: Stärken der Destinationen ausbauen/Positionierung
im internationalen Umfeld schärfen/Leitprojekte
⇒ Nächste Schritte:
Workshops mit allen Tourismusdestinationen
Anpassung der Leistungsvereinbarungen
und des Zielbilds von Vorarlberg Tourismus
Stärkung der Zusammenarbeit in der Marktbearbeitung
Vom Reden zum Tun…
Tourismusstrategie Vorarlberg 2020.
WS 20.Juni 2012
WS 27.Juni 2012
WS 28.Juni 2012
WS 21.Juni 2012
WS 05.Juli 2012
WS 19.Juni 2012
Vom Reden zum Tun…
Tourismusstrategie Vorarlberg 2020.
• Ziel: „Das Ökoland Vorarlberg – regional und fair – setzt die Messlatte für
regionale genussvolle Lebensmittel…“
(Auszug Strategie Landwirtschaft 2020)
• Fokus: Zusammenarbeit zwischen Tourismus und Landwirtschaft stärken/
Synergien nutzen
⇒ Nächste Schritte:
Abstimmung Strategie Landwirtschaft 2020 mit den Zielen der
Tourismusstrategie 2020
Umsetzung von Pilotprojekten
Vom Reden zum Tun…
Tourismusstrategie Vorarlberg 2020.
• Ziel: Qualitativ hochwertige touristische Infrastruktur
und hohe Landschaftsqualität mit ausgewiesenen Ruhezonen
prägen unser Landschaftsbild und sichern langfristig
unsere Wettbewerbsfähigkeit
• Fokus: Tourismusleitbild/Top-Infrastruktur in den Regionen/Ausgleich im Raum schaffen
zwischen touristisch erschlossenen Gebieten und unberührten Naturräumen
(= „Weißzonen“)/ sanfte touristische Nutzung
⇒ Nächster Schritt:
Ausarbeitung eines Vorschlags für ausgewiesene Ruhezonen/Landesraumplan
Vom Reden zum Tun…
Tourismusstrategie Vorarlberg 2020.
• Ziel: Vorarlberg positioniert sich als Modellregion
für umweltfreundliche Mobilität im Tourismus
• Fokus: Erreichbarkeit von Destinationen mittels öffentlicher Verkehrsmittel für Gäste
besser sichtbar machen/Schnittstellen optimieren/ nachhaltiges Mobilitätsangebot in
den Destinationen
⇒ Nächste Schritte:
Umsetzung von Projekten im Bereich nachhaltige Mobilität in den
Destinationen unterstützen
Pilotprojekt Verkehrsverbund – Vorarlberg Tourismus (Informationssystem)
Vom Reden zum Tun…
Tourismusstrategie Vorarlberg 2020.
• Ziel: Vorarlberg ist ein Tourismusland, das die Ziele
der Energieautonomie engagiert mitträgt und lebt
• Fokus: Landtagsbeschluss Energieautonomie/Energie einsparen/Energieeffizienz/
erneuerbare Energieträger/ Kostenvorteile/Vorteile im Wettbewerb um Gäste nutzen
⇒ Nächster Schritt:
Vernetzung zwischen den Zielen der Energiezukunft
und den Zielen der Tourismusstrategie/
gemeinsamer Umsetzungsprozess
Vorarlberger Zukunftskonferenz 2012 - Mag. Astrid Keckeis

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Vorarlberger Zukunftskonferenz 2012 - Mag. Astrid Keckeis

Vorarlberger Zukunftskonferenz 2012 - Dr. Daniel Fischer
Vorarlberger Zukunftskonferenz 2012 - Dr. Daniel FischerVorarlberger Zukunftskonferenz 2012 - Dr. Daniel Fischer
Vorarlberger Zukunftskonferenz 2012 - Dr. Daniel Fischert2020
 
Broschüre Tourismusreform 2006 bis 2013
Broschüre Tourismusreform 2006 bis 2013Broschüre Tourismusreform 2006 bis 2013
Broschüre Tourismusreform 2006 bis 2013MediendienstKtGR
 
Mostviertel
MostviertelMostviertel
Synthèse du rapport final du projet Enjoy Switzerland FRIBOURG REGION
Synthèse du rapport final du projet Enjoy Switzerland FRIBOURG REGIONSynthèse du rapport final du projet Enjoy Switzerland FRIBOURG REGION
Synthèse du rapport final du projet Enjoy Switzerland FRIBOURG REGIONExperientiel Sàrl
 
Optimierung von Governance-Ansätzen für den Tourismus im ländlichen Raum Mar...
Optimierung von Governance-Ansätzen für den Tourismus  im ländlichen Raum Mar...Optimierung von Governance-Ansätzen für den Tourismus  im ländlichen Raum Mar...
Optimierung von Governance-Ansätzen für den Tourismus im ländlichen Raum Mar...
Andreas Kagermeier
 
Governance aspects of sustainable tourism in the Global South: evidence from...
Governance aspects of sustainable tourism in the Global South:  evidence from...Governance aspects of sustainable tourism in the Global South:  evidence from...
Governance aspects of sustainable tourism in the Global South: evidence from...
Andreas Kagermeier
 
Global planen, regional verankern – wie sich große Ziele auf lokaler Ebene um...
Global planen, regional verankern – wie sich große Ziele auf lokaler Ebene um...Global planen, regional verankern – wie sich große Ziele auf lokaler Ebene um...
Global planen, regional verankern – wie sich große Ziele auf lokaler Ebene um...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Kultursensible-Entwicklung-und-Nachhaltiger-Tourismus
Kultursensible-Entwicklung-und-Nachhaltiger-TourismusKultursensible-Entwicklung-und-Nachhaltiger-Tourismus
Kultursensible-Entwicklung-und-Nachhaltiger-Tourismus
Marcus Bauer
 
Teil I executive summary
Teil I executive summaryTeil I executive summary
Teil I executive summaryPaul Visser
 
Marktpaket Skandinavien Online Sommer 2015 Dänemark
Marktpaket Skandinavien Online Sommer 2015 DänemarkMarktpaket Skandinavien Online Sommer 2015 Dänemark
Marktpaket Skandinavien Online Sommer 2015 Dänemark
Austrian National Tourist Office
 
Vorarlberger Zukunftskonferenz 2012 - Harald Furtner
Vorarlberger Zukunftskonferenz 2012 - Harald FurtnerVorarlberger Zukunftskonferenz 2012 - Harald Furtner
Vorarlberger Zukunftskonferenz 2012 - Harald Furtnert2020
 

Ähnlich wie Vorarlberger Zukunftskonferenz 2012 - Mag. Astrid Keckeis (12)

Vorarlberger Zukunftskonferenz 2012 - Dr. Daniel Fischer
Vorarlberger Zukunftskonferenz 2012 - Dr. Daniel FischerVorarlberger Zukunftskonferenz 2012 - Dr. Daniel Fischer
Vorarlberger Zukunftskonferenz 2012 - Dr. Daniel Fischer
 
Broschüre Tourismusreform 2006 bis 2013
Broschüre Tourismusreform 2006 bis 2013Broschüre Tourismusreform 2006 bis 2013
Broschüre Tourismusreform 2006 bis 2013
 
Mostviertel
MostviertelMostviertel
Mostviertel
 
Synthèse du rapport final du projet Enjoy Switzerland FRIBOURG REGION
Synthèse du rapport final du projet Enjoy Switzerland FRIBOURG REGIONSynthèse du rapport final du projet Enjoy Switzerland FRIBOURG REGION
Synthèse du rapport final du projet Enjoy Switzerland FRIBOURG REGION
 
Optimierung von Governance-Ansätzen für den Tourismus im ländlichen Raum Mar...
Optimierung von Governance-Ansätzen für den Tourismus  im ländlichen Raum Mar...Optimierung von Governance-Ansätzen für den Tourismus  im ländlichen Raum Mar...
Optimierung von Governance-Ansätzen für den Tourismus im ländlichen Raum Mar...
 
Heribert Gangl
Heribert GanglHeribert Gangl
Heribert Gangl
 
Governance aspects of sustainable tourism in the Global South: evidence from...
Governance aspects of sustainable tourism in the Global South:  evidence from...Governance aspects of sustainable tourism in the Global South:  evidence from...
Governance aspects of sustainable tourism in the Global South: evidence from...
 
Global planen, regional verankern – wie sich große Ziele auf lokaler Ebene um...
Global planen, regional verankern – wie sich große Ziele auf lokaler Ebene um...Global planen, regional verankern – wie sich große Ziele auf lokaler Ebene um...
Global planen, regional verankern – wie sich große Ziele auf lokaler Ebene um...
 
Kultursensible-Entwicklung-und-Nachhaltiger-Tourismus
Kultursensible-Entwicklung-und-Nachhaltiger-TourismusKultursensible-Entwicklung-und-Nachhaltiger-Tourismus
Kultursensible-Entwicklung-und-Nachhaltiger-Tourismus
 
Teil I executive summary
Teil I executive summaryTeil I executive summary
Teil I executive summary
 
Marktpaket Skandinavien Online Sommer 2015 Dänemark
Marktpaket Skandinavien Online Sommer 2015 DänemarkMarktpaket Skandinavien Online Sommer 2015 Dänemark
Marktpaket Skandinavien Online Sommer 2015 Dänemark
 
Vorarlberger Zukunftskonferenz 2012 - Harald Furtner
Vorarlberger Zukunftskonferenz 2012 - Harald FurtnerVorarlberger Zukunftskonferenz 2012 - Harald Furtner
Vorarlberger Zukunftskonferenz 2012 - Harald Furtner
 

Vorarlberger Zukunftskonferenz 2012 - Mag. Astrid Keckeis

  • 1. Mag. Astrid Keckeis Amt der Vorarlberger Landesregierung Allgemeine Wirtschaftsangelegenheiten
  • 2.
  • 3. Wenn wir in den Themen Gastfreundschaft, Regionalität und Nachhaltigkeit europaweit bis 2020 führend sein wollen, müssen wir… … die Ziele der Tourismusstrategie 2020 in einem abgestimmten Prozess professionell umsetzen… … innovative Projekte in den Bereichen Gastfreundschaft, Regionalität und Nachhaltigkeit forcieren und fördern… … den Tourismus stärker mit den Themen Energieeffizienz, nachhaltige Mobilität und Landschaftsqualität vernetzen… Vom Reden zum Tun… Tourismusstrategie Vorarlberg 2020.
  • 4. Vom Reden zum Tun… Tourismusstrategie Vorarlberg 2020. • Ziel: Vorarlberg hebt sich als Tourismusland mit hoher Innovationskultur, Qualität und Kultur der Gastfreundschaft von anderen Tourismusregionen ab • Fokus: Innovation als Motor für langfristigen wirtschaftlichen Erfolg/betriebliche und überbetriebliche Innovationen/Top-Qualität der Angebote und Leistungen/ Top-Mitarbeiter ⇒ Nächste Schritte: Ausrichtung der Tourismusförderungen an der Tourismusstrategie 2020 Forcierung innovativer Ansätze in der touristischen Aus- und Weiterbildung
  • 5. Vom Reden zum Tun… Tourismusstrategie Vorarlberg 2020. • Ziel: Die regionalen Strategien der Destinationen stimmen mit den Zielen der Tourismusstrategie 2020 überein und werden im Sinne der Nr. 1 Positionierung gelebt • Fokus: Stärken der Destinationen ausbauen/Positionierung im internationalen Umfeld schärfen/Leitprojekte ⇒ Nächste Schritte: Workshops mit allen Tourismusdestinationen Anpassung der Leistungsvereinbarungen und des Zielbilds von Vorarlberg Tourismus Stärkung der Zusammenarbeit in der Marktbearbeitung
  • 6. Vom Reden zum Tun… Tourismusstrategie Vorarlberg 2020. WS 20.Juni 2012 WS 27.Juni 2012 WS 28.Juni 2012 WS 21.Juni 2012 WS 05.Juli 2012 WS 19.Juni 2012
  • 7. Vom Reden zum Tun… Tourismusstrategie Vorarlberg 2020. • Ziel: „Das Ökoland Vorarlberg – regional und fair – setzt die Messlatte für regionale genussvolle Lebensmittel…“ (Auszug Strategie Landwirtschaft 2020) • Fokus: Zusammenarbeit zwischen Tourismus und Landwirtschaft stärken/ Synergien nutzen ⇒ Nächste Schritte: Abstimmung Strategie Landwirtschaft 2020 mit den Zielen der Tourismusstrategie 2020 Umsetzung von Pilotprojekten
  • 8. Vom Reden zum Tun… Tourismusstrategie Vorarlberg 2020. • Ziel: Qualitativ hochwertige touristische Infrastruktur und hohe Landschaftsqualität mit ausgewiesenen Ruhezonen prägen unser Landschaftsbild und sichern langfristig unsere Wettbewerbsfähigkeit • Fokus: Tourismusleitbild/Top-Infrastruktur in den Regionen/Ausgleich im Raum schaffen zwischen touristisch erschlossenen Gebieten und unberührten Naturräumen (= „Weißzonen“)/ sanfte touristische Nutzung ⇒ Nächster Schritt: Ausarbeitung eines Vorschlags für ausgewiesene Ruhezonen/Landesraumplan
  • 9. Vom Reden zum Tun… Tourismusstrategie Vorarlberg 2020. • Ziel: Vorarlberg positioniert sich als Modellregion für umweltfreundliche Mobilität im Tourismus • Fokus: Erreichbarkeit von Destinationen mittels öffentlicher Verkehrsmittel für Gäste besser sichtbar machen/Schnittstellen optimieren/ nachhaltiges Mobilitätsangebot in den Destinationen ⇒ Nächste Schritte: Umsetzung von Projekten im Bereich nachhaltige Mobilität in den Destinationen unterstützen Pilotprojekt Verkehrsverbund – Vorarlberg Tourismus (Informationssystem)
  • 10. Vom Reden zum Tun… Tourismusstrategie Vorarlberg 2020. • Ziel: Vorarlberg ist ein Tourismusland, das die Ziele der Energieautonomie engagiert mitträgt und lebt • Fokus: Landtagsbeschluss Energieautonomie/Energie einsparen/Energieeffizienz/ erneuerbare Energieträger/ Kostenvorteile/Vorteile im Wettbewerb um Gäste nutzen ⇒ Nächster Schritt: Vernetzung zwischen den Zielen der Energiezukunft und den Zielen der Tourismusstrategie/ gemeinsamer Umsetzungsprozess