Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Eine besondere Schule mit einem besonderen Internat zur Förderung des Offiziersnachwuchses
Tagesablauf Vollinternat: 0615 Uhr Tagwache 0645 Uhr Frühstück 0710  - 0745 Uhr Reinigung der Außenbereiche, Zimmerdurchga...
6 6 - Wahlpflichtgegenstände 9 2 2 2 3 Leibesübungen 3+4 2 2 1 2 Bildnerische Erziehung 3+4 2 2 1 2 Musikerziehung 2 - - -...
*Englisch  (Pflicht) *Französisch  (Alternativ) *Russisch  (Alternativ) *Spanisch  (Alternativ) *Italienisch  (Wahlpflicht...
<ul><li>Über den normalen Turnunterricht hinaus stehen den Zöglingen folgende Internatssportarten zur Auswahl: </li></ul>*...
<ul><li>Jugendstaatsmeister im 2000 m Hindernislauf </li></ul><ul><li>Österr. Schülermeister im 800 m Lauf </li></ul><ul><...
 
<ul><li>Ausrichtung auf den Offiziersberuf </li></ul><ul><li>Betreuung durch Erzieheroffiziere </li></ul><ul><li>Wehrpolit...
 
 
<ul><li>Seit 2000 besteht die Schulpartnerschaft mit dem  Welbeck College  in Worksop in GB </li></ul><ul><li>Erfahrungsau...
 
2004 wurde eine neue Schulpartnerschaft mit dem   Lycée militaire de Saint-Cyr  in der Nähe von Paris gegründet.
2 T 17 K 50 STM 6 B 5 SBG 10 OÖ 15 W 51 NÖ und 1 England 1 Nigeria
 
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

MilRg Neu

2.283 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation des Militärrealgymnasiums an der Militärakademie in Wiener Neustadt

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

MilRg Neu

  1. 1. Eine besondere Schule mit einem besonderen Internat zur Förderung des Offiziersnachwuchses
  2. 2. Tagesablauf Vollinternat: 0615 Uhr Tagwache 0645 Uhr Frühstück 0710 - 0745 Uhr Reinigung der Außenbereiche, Zimmerdurchgang 0745 - 1320 Uhr Unterricht (Montag bis Freitag) 0730 - 1200 Uhr Unterricht (Samstag) 1320 Uhr Mittagessen (Mon tag bis Freitag) 1200 Uhr Mittagessen (Samstag) 1415 - 1730 Uhr Unterricht / Studium / Sport / Freizeit Vormilitärische Ausbildung ( Donnerstag ) 1730 - 1800 Uhr Abendessen 1800 - 2100 / 2200 Uhr Studium / Sport / Freizeit 2100 / 2130 / 220 0 Uhr Nachtruhe (5. Klasse / 6. Klasse / 7.-8. Klasse)
  3. 3. 6 6 - Wahlpflichtgegenstände 9 2 2 2 3 Leibesübungen 3+4 2 2 1 2 Bildnerische Erziehung 3+4 2 2 1 2 Musikerziehung 2 - - - 2 Informatik 4 2 2 - - Psychologie u. Philosophie 9 3 3 3 - Physik 6 3 3 - - Chemie 9 2 2 3 2 Biologie u. Umweltkunde 15 3 4 4 4 Mathematik 7 2 2 2 1 Geographie u. Wirtschaftskunde 4 2 2 - - Geschichte u. Politische Bildung 3 - - 3 - Geschichte u. Sozialkunde 13 3 3 3 4 2. lebende Fremdsprache 12 3 3 3 3 1. lebende Fremdsprache 13 3 3 3 4 Deutsch 8 2 2 2 2 Religion 8 7 6 5 Summe K l a s s e Gegen stand
  4. 4. *Englisch (Pflicht) *Französisch (Alternativ) *Russisch (Alternativ) *Spanisch (Alternativ) *Italienisch (Wahlpflicht) Oberstufenrealgymnasium mit ergänzendem Unterricht in Biologie, Physik und Chemie
  5. 5. <ul><li>Über den normalen Turnunterricht hinaus stehen den Zöglingen folgende Internatssportarten zur Auswahl: </li></ul>* Alpin * Ausdauer * Tennis * Fußball * Handball * Judo *Orientierungslauf * Reiten * Rettungsschwimmen
  6. 6. <ul><li>Jugendstaatsmeister im 2000 m Hindernislauf </li></ul><ul><li>Österr. Schülermeister im 800 m Lauf </li></ul><ul><li>Landesmeister NÖ im Cross Country Lauf </li></ul><ul><li>2. Platz – Landesmeisterschaft NÖ im Cross Country Lauf (Mannschaft) </li></ul><ul><li>Stadtskimeister von Wiener Neustadt </li></ul><ul><li>Siege bei Schulmeisterschaften im Orientierungslauf in </li></ul><ul><li>Wr. Neustadt und Tulln </li></ul><ul><li>Teilnahme an den Europameisterschaften im Mod. Fünfkampf </li></ul><ul><li>Österreichischer Meister im Vierkampf(Reiten, Laufen, Schwimmen) </li></ul>
  7. 8. <ul><li>Ausrichtung auf den Offiziersberuf </li></ul><ul><li>Betreuung durch Erzieheroffiziere </li></ul><ul><li>Wehrpolitik in Theorie und Praxis </li></ul><ul><li>Exerzierdienst </li></ul><ul><li>Geländespiele </li></ul><ul><li>Karten- und Geländekunde </li></ul><ul><li>Selbst- und Kameradenhilfe </li></ul><ul><ul><ul><li>(Erste Hilfe Kurs) </li></ul></ul></ul><ul><li>Exkursionen zu Truppenkörpern sowie zu Waffen- & Fachschulen </li></ul><ul><li>Leistungsmarsch am Ende des Schuljahres </li></ul>
  8. 11. <ul><li>Seit 2000 besteht die Schulpartnerschaft mit dem Welbeck College in Worksop in GB </li></ul><ul><li>Erfahrungsaustausch zwischen Kommandanten und Leitern </li></ul><ul><li>gemeinsame militärische Wochen in England </li></ul><ul><li>Teilnahme englischer Zöglinge am Schikurs in Österreich </li></ul><ul><li>Sprachwoche für englische Zöglinge in Österreich </li></ul>
  9. 13. 2004 wurde eine neue Schulpartnerschaft mit dem Lycée militaire de Saint-Cyr in der Nähe von Paris gegründet.
  10. 14. 2 T 17 K 50 STM 6 B 5 SBG 10 OÖ 15 W 51 NÖ und 1 England 1 Nigeria

×