SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
www.syntegris.de
Firmenprofil
© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH
SCHWERPUNKTE
Anwendungsentwicklung, Data Warehouse, Business
Process Development, Administration, Schulung
GESCHÄFTSFÜHRUNG
Andreas Baumgart, Business Processes and Services
Gunar Hofmann, IT Solutions
Sven-Uwe Weller, Design und Development
Jens Wiemer, Finance & Administration
GRÜNDUNGSJAHR & FIRMENSITZ
2000, Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main
MITARBEITER
>30 hochqualifizierte Entwickler, Architekten und Berater
mit jahrelanger Projekterfahrung. Wir arbeiten In-House
oder bei Ihnen vor Ort.
Überblick
© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH
Syntegris bietet umfassende Unterstützung bei der Planung,
Entwicklung, Implementierung und
Optimierung von Softwarelösungen.
Dies gilt für das gesamte Spektrum, angefangen bei der
fachlichen Konzeption, dem Prozessdesign über die Ent-
wicklung und Modernisierung der Businesslogik mit JEE oder
APEX, bis zum produktiven Betrieb der Anwendung, der
Administration und dem Tuning von Datenbanken.
Wir erstellen komplette Business Universen, DWH-Archi-
tekturen oder einzelne Data Marts für Ihre systemüber-
greifende betriebliche Steuerung und das Reporting.
Wir konzipieren und erstellen für unsere Kunden individuelle
maßgeschneiderte Lösungen.
Syntegris ist seit der Gründung Oracle Partner und mittler-
weile auch Oracle Gold Partner Database Specialized.
Gegenstand
© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH
Geschäftsbereiche
© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH
GANZHEITLICH UND INDIVIDUELL
Wir übernehmen die komplette fachliche und technische Analyse,
Planung, Implementierung, Installation der Anwendung sowie die
Schulung der Benutzer und der Administratoren.
Bei unseren Projekten setzen wir die Methoden und Vorgaben des
V-Modells XT zusammen mit agilen Vorgehensweisen, insbesondere
Scrum unter Verwendung von Continuous Integration, ein.
Die entwickelten Anwendungen basieren auf den Datenbanken Oracle,
MySQL und MS SQL-Server und werden eingesetzt in den Bereichen:
Individualanwendungen
Internetanwendungen (JEE, Webservices, SOA)
Data Warehouse Lösungen und
Geschäftsprozesssoftware
Projektmanagement
© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH
Unser Schwerpunkt ist die Entwicklung von Enterprise-Anwendungen für
den Einsatz auf Desktop- und Mobilgeräten auf Basis von Java EE oder Apex.
Darüber hinaus führen wir Analysen, Proof-of-Concepts, Code-/Architek-
tur-Reviews und Performanceuntersuchungen auf Ihren Systemen durch.
I. BERATUNGSLEISTUNGEN
Wir zeigen Ihnen, welche Lösungen Ihren Anforderungen entsprechen,
präsentieren Alternativen und informieren Sie über die neuesten
Entwicklungen.
II. REALISIERUNG
Dank unserer langjährigen Erfahrung mit Datenbankanwendungen
realisieren wir den gesamten Umfang vom Frontend bis zum Backend.
Wir verwenden State-of-the-art Technologien der Java EE oder Apex.
Qualitätssicherung ist uns wichtig. Hierzu setzen wir u.a. auf Testautomation
mit Hudson, Selenium und Sonarqube.
III. WARTUNG / PFLEGE
Zum Schutz Ihrer Investition betreuen wir die erstellte Lösung und bieten
Ihnen nach Wunsch Hotline, Support und Wartung des Systems an.
Anwendungsentwicklung
© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH
I. ARCHITEKTURBERATUNG
Welche Data Warehouse-Architekturen kommen für Sie in Frage?
II. VORBEREITUNG
Bestandsaufnahme, Zielstellung erarbeiten, Zukunftsplanung, Software
III. MODELLIERUNG UND AUFSETZEN DER ARCHITEKTUR
Design des technischen Umfelds, Fachkonzept, Definition der Kennzahlen,
Erstellung des Datenmodells, Integration der Datenquellen
IV. DATA LOAD ENTWICKLUNG
Softwareinstallation, Laden der Dateien aus Datenquellen, Transformation
und Bereinigung der Daten, Ladearchitektur und Scheduling
V. OBERFLÄCHEN- UND REPORTDESIGN
Präsentation der Kennzahlen in Berichten oder für dynamische Analysen,
Publikation der Zahlen im Intranet mit einer zuverlässigen Zugangskontrolle
und einer detaillierten Rechteverwaltung
Software: Data Virtuality, Jedox, Palo, Oracle Warehouse Builder, Cognos,
Business Objects, Essbase, Informatica, IBM Data Stage, Qlikview, Hadoop
Data Warehouse
© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH
WIR BIETEN IHNEN FOLGENDE DIENSTLEISTUNGEN
I. FACHLICHE UND TECHNISCHE BERATUNGSLEISTUNGEN
Bestandsaufnahme, Definition und Optimierung der Geschäftsprozesse,
Software- und Technologieauswahl
II. AUFSETZEN DER ARCHITEKTUR
Erstellung einer serviceorientierten Architektur, Design der Services,
Integration in bestehende Systeme, Einführung und Konfiguration der
Geschäftsprozesse
III. ENTWICKLUNG
Softwareinstallation, Definition der Workflow-Logik, Implementierung der
Services und der Schnittstellen
IV. BETRIEB
Definition der Messpunkte für die Workflows, Erstellung von
Auswertungen und Berichten, Rechteverwaltung
Business Process Development
© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH
Wir bieten Ihnen Unterstützung für die Installation aller Oracle-Produkte
und den Betrieb der Oracle Datenbank auf folgenden Betriebssystemen an:
Linux (z.B. Red Hat und Oracle Linux), Solaris, Windows und HP-UX
Unsere Leistungen beinhalten u.a. folgende Tools und Tätigkeiten:
Administration mittels Enterprise Manager bzw. Cloud Control
Überwachung und Anpassung der Datenbanken
Installation und Konfiguration von Datenbanken
Einspielen von Patches
Migration auf neue Datenbankreleases
Datensicherung mit RMAN
Konfiguration des Oracle-Netzwerkes
Legato Networker
Erstellung von Security-Konzepten
System-/Datenbankadministration
© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH
Wir erstellen Konzepte für Hochverfügbarkeitslösungen
und setzen diese um:
Aufbau einer Stand-by-Datenbank
Aufbau eines Oracle Real Application Cluster
Wir installieren und konfigurieren alle auf Oracle
basierenden Produkte, wie z.B.:
Oracle Datenbank (Single Instance und RAC)
Oracle VM
Application Server
Oracle Developer
Oracle Warehouse Builder
Wir werden auch zu Notfalleinsätzen gerufen, um Daten zu
retten und das System schnell wieder in Betrieb zu bringen.
Datenbankadministration
© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH
Wir bieten Ihnen vielfältige Schulungen in den Oracle-Bereichen
Datenbankadministration und -entwicklung, sowie für die Data Warehouse
Software verschiedener Hersteller an.
Unsere Schulungsunterlagen werden individuell an Ihre Anforderungen,
Systemumgebung und Mitarbeiterprofile angepasst. Zudem stellen wir Ihnen
gerne einen Dozenten in diesem Bereich zur Verfügung.
BESTEHENDE SCHULUNGEN (AUSZUG)
Entwicklerschulung in Business Objects Designer (2-3 Tage)
Endanwenderschulung in Business Objects (2-3 Tage)
Datenbank-Grundlagen im Bereich Oracle (2 Tage)
Vertiefende Grundlagenschulung „Relationale Datenbanken
und Oracle“ (5 Tage)
Schulung in SQL Optimierungsmethoden und –werkzeugen
(2 Tage)
Schulungen
© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH
Syntegris hilft Ihnen mit 30 eigenen Consultants auch bei der Durchführung
Ihrer laufenden Projekte.
UNSERE CONSULTANTS UNTERSTÜTZEN SIE BEI:
Projektleitung/-management
Business Analysen/ Requirements Engineering
Dokumentation
Softwareentwicklung
Systemadministration
Datenbankanalysen/-design
DWH-Analysen/- Installation
Database Performance Tuning
Syntegris Consultants
© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH
MICROSOFT PARTNER
Das optimierte Microsoft Partner Programm ist weltweit die umfang-
reichste und wichtigste Quelle zur Umsetzung von Microsoft-Lösungen.
Syntegris stellt Unternehmen, Behörden, Banken und mittelständischen
Kunden auf Microsoft-Technologien basierende IT-Dienste und IT-Produkte
zur Verfügung.
HP PARTNER
Als Oracle Gold Partner haben wir uns besonders auf die Anwendungsent-
wicklung für Oracle Datenbanken spezialisiert und setzen dabei neben
anderen auch die Entwicklungswerkzeuge von Oracle ein.
Insbesondere Oracle JDeveloper, Oracle Application Development
Framework (ADF) und Oracle Application Express (APEX).
Unsere Zertifizierungen
© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH
IN DIESEN BRANCHEN SETZEN WIR AKTUELL
ERFOLGREICH PROJEKTE UM:
Banken
Versicherungen
Chemie und pharmazeutische Industrie
Gesundheitswesen
Telekommunikation
Medien
Software - Unternehmen
Anwaltssozietäten
Öffentliche Verwaltung und Bundesbehörden
Handel
Gewerkschaften
Referenzen – Projektberichte
© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH
AUSZUG AUS UNSERER KUNDENLISTE
Unsere Kunden
© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH
Referenz:OrderManagementSystem
„Durch uns wurden
Architektur und Design ab
2006 gemeinsam mit dem
Auftraggeber entwickelt.
Unsere Mitarbeiter wurden
eingesetzt als Teilprojektleiter,
Senior-Designer und
Architekten.“
Unternehmenskritisch (24/7)
Zentrales Order Management System für Festnetz- und Onlinedienste der
Vertriebswege, Unternehmenssicht, Internet, indirekter Vertrieb und
Wholesale mit bis zu 5 Mio. Requests pro Tag.
Hochverfügbar (RAC®)
Der Middle-Tier-Cluster aus 19 Nodes bietet mit Oracle SOA Suite und
RAC® hohe Robustheit, Fehlertoleranz und Entkopplung. Kundenaufträge
können so jederzeit entgegengenommen werden - unabhängig vom Status
der Hintergrundsysteme.
Modellgetrieben (MDA)
Die Architektur folgt dem modellgetriebenen Ansatz. Zuerst wird die
Unternehmenssicht der Fachobjekte in UML geschaffen. Schnittstellen,
Dokumentation und technische Artefakte werden dann aus dem Modell
generiert. Die SOA-Applikation bietet 30 Services für 20 Consumer und
nutzt 120 Backendservices. Geschäftsfallabhängig werden komplexe
Workflows mit asynchronem Nachrichtenfluss ausgeführt.
1
Auftraggeber
Herr Volker Braun
Geschäftsführer
CONTURN
Analytical Intelligence Group GmbH
© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH
Konzeption und Entwicklung von Data Marts für die Bereiche
Vertragscontrolling, Kreditlimite (Analyse der
Kundenanforderungen)
Erstellung von Datenmodellen (Data Mart Modell als Star Schema)
Implementierung und Optimierung der Data Mart Architektur
(Aufbau des Datenmodells, Definition der Aggregationshierarchien,
Implementierung der Universen in BO)
Erweiterung der bestehenden Data Warehouse Architektur
(Erweiterung des Datenmodells, Datenbereinigung, Konsistenztests
der Daten)
Data Load der Daten aus 8 Quellsystemen (Erweiterung um neue
Daten, Laufzeitoptimierung)
Berichterstellung für neue Bereiche
Beratung zur Migrationsstrategie bei Versionswechsel nach
Business Objects 6 und XI
Migrationsunterstützung einer italienischen Versicherungstochter,
Erstellung aller neu benötigten Business Objects Berichte, Analyse
und Definition des Kennzahlensystems und Architekturänderung
des Data Warehouses
Referenz: Data Warehouse
Versicherung
Pflege und Erweiterung der bestehenden
Datawarehouse-Landschaft einer Versiche-
rung (>20 Universen, weltweite Datenbasis,
500 GB Datenvolumen, tägl. Datenabgleich).
Data Profiling für bereits geladene Daten
und Beseitigung von bestehenden
Dateninkonsis- tenzen, Erstellung neuer
Universen und
Berichte, sowie Anpassung des Data Loads.
Fachlicher Hintergrund sind
Versicherungspo-licen, deren Kunden, die
Kreditlimite zu den Policen, Auswertungen
über Prämiendaten und Ländervergleiche.
Arbeit in einem europaweit verteilten Team
mit Englisch als Kommunikationssprache.
2
Software
Business Objects Designer 5.1.6, Business Objects Supervisor 5.1.6, Business Objects 5.1.6, Oracle-DB 9i, Windows NT,
SQL*Plus, PVCS, Toad, SQL-Navigator, Remedy, Symphony, Prudence, CITRIX Metaframe
© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH
XML Import Konnektor, der Datenintegritätsprüfungen
anhand von XSD Dateien bereitstellt sowie Übertragung per
http ermöglicht
Durch die Integration des Workflow und
Datenmanagement Tools „Activitybase“ können die Nutzer
im Labor in ihrem gewohnten System weiterarbeiten. Über
ein Plugin werden die Daten dann mit einem Mausklick an
den Application Server übertragen und in die Datenbank
geladen
Direkt per RS232 angebundene Laborgeräte wie z.B.
Koloniezähler in der Mikrobiologie werden unterstützt
Von den Laborgeräten exportierte ASCII-Dateien werden
per FTP auf den Server hochgeladen, verarbeitet und in die
Datenbank geladen
Referenz: Erfassung, Auswertung
Pharmazeutik
Das Projekt beim Kunden Sanofi-Aventis
Deutschland GmbH bestand in der Etablierung
und Integration eines GLP konformen LYM
Systems zur Erfassung und Auswertung von
Laborrohdaten aus Genotoxizitätsstudien.
Erfasste Rohdaten werden in eine Datenbank
übertragen und für die SAS-getriebene
biostatistische Auswertung bereitgestellt.
Daraus generierte Reportdossiers werden
revisionssicher als pdf-Dateien abgelegt und
sind über ein Webfrontend verfügbar.
Änderungen an Rohdaten werden über den
gesamten Prozess mit einem integrierten
Audit-Trailing aufgezeichnet.
3
Auftraggeber
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
R&D SIS Discovery FFM
© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH
Implementierung der Webmodule zur Verwaltung von
Anträgen und Kundendaten auf Basis von JSF, RichFaces, Ajax,
JBoss Seam, Spring, Webservices und PL/SQL
Konzeption des Datenmodells, Entwicklung von Backend-
Prozeduren, Erstellung von Webservices und Entwicklung von
Frontend Use Cases
Kontinuierliche Anpassung und Weiterentwicklung des
Kundenkartenmanagementsystems
Schnittstellenbasierte Anbindung von Kundenapplikationen
und externen Dienstleistern in den Bereichen
Kreditbewertung, Kartenautorisierung und Kartenproduktion
Design, Konzeption und Umsetzung von internen
Softwarelösungen in enger Zusammenarbeit mit den
Fachabteilungen
Anpassung und Erweiterung bestehender Krediterfassungs-
und -entscheidungssoftware für Kreditkartenanträge
(MasterCard) und Barkreditanträge
Neugestaltung und Erweiterung eines bestehenden
Endkundenportals, Bereitstellung von Online-Kontoauszügen,
Umstellung von .NET-Webservices auf Java-Webservices
Analyse und Überarbeitung der Geschäftsprozesse im Bereich
Forderungsmanagement
Referenz: Kreditportal
„Für die bisher geleistete
hervorragende Arbeit möchten
wir uns ganz herzlich bedanken.
Wir sind mit der geleisteten
Arbeit sehr zufrieden.“
Portal zum Beantragen von Krediten,
Finanzierungen und für „Kash-Kredite“
Ein internes Portal ist nur den Mitarbeitern des
Kunden zugänglich. Damit werden die im
öffentlichen Portal erstellten Anträge bewertet.
Besondere Aspekte bei diesem Portal sind die
Sicherung des Online-Zugangs, sowie die
Integration verschiedener Scoringmechanismen
und der Dokumentendruck.
4
Uwe Rodermund, IT-Leiter Ikano Bank GmbH
© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH
Referenz: Intranetlösung
„Wir danken sehr herzlich
für die erfolgreiche und
professionelle Installation
und Konfiguration des
Oracle Application Servers
auf unserem
hochverfügbaren
HP-UX Cluster.“
BASF - Intranetlösung für Logistikdaten
Für den in einer Oracle Datenbank verwalteten Bestand an kleineren
Lagern am Standort Ludwigshafen wurde eine browserbasierte
Intranetlösung entwickelt. Die Lagerobjekte können anhand eines
Kriterienkataloges gesucht werden und die Verfügbarkeit wird angezeigt.
Auf der Startseite wurde eine Authentifizierung implementiert.
„High Availability“ Application Server
Auf einem HP-UX Cluster mit zwei Knoten sollte ein Oracle Application
Server installiert werden. Dabei war nur ein Knoten aktiv und nach einem
Ausfall sollte durch manuelles Umschalten der zweite Knoten aktiv werden
und transparent die Aufgabe des Application Servers übernehmen.
Die Hardware und Softwarekombination war recht ungewöhnlich und
wurde mit Unterstützung von Oracle installiert und konfiguriert.
5
Auftraggeber
BASF Aktiengesellschaft
Arnd Zimmermann
Process Engineering GCT/M – M 300

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Wherecamp Navigation Conference 2015 - Open GeoData for commercial users - a ...
Wherecamp Navigation Conference 2015 - Open GeoData for commercial users - a ...Wherecamp Navigation Conference 2015 - Open GeoData for commercial users - a ...
Wherecamp Navigation Conference 2015 - Open GeoData for commercial users - a ...
WhereCampBerlin
 
Wherecamp Navigation Conference 2015 - 3D Rapid mapping on mobile devices
Wherecamp Navigation Conference 2015 - 3D Rapid mapping on mobile devicesWherecamp Navigation Conference 2015 - 3D Rapid mapping on mobile devices
Wherecamp Navigation Conference 2015 - 3D Rapid mapping on mobile devices
WhereCampBerlin
 
Wherecamp Navigation Conference 2015 - Geospatial big data and maps api
Wherecamp Navigation Conference 2015 - Geospatial big data and maps apiWherecamp Navigation Conference 2015 - Geospatial big data and maps api
Wherecamp Navigation Conference 2015 - Geospatial big data and maps api
WhereCampBerlin
 
еваріст галуа
еваріст галуаеваріст галуа
еваріст галуаlyudmila1954
 
видатні математики та їх досягнення
видатні математики та їх досягненнявидатні математики та їх досягнення
видатні математики та їх досягненняlyudmila1954
 
Tech Talk @ Google on Flink Fault Tolerance and HA
Tech Talk @ Google on Flink Fault Tolerance and HATech Talk @ Google on Flink Fault Tolerance and HA
Tech Talk @ Google on Flink Fault Tolerance and HA
Paris Carbone
 
How IOT & Big Data will shape up Future Economies?
How IOT & Big Data will shape up Future Economies?How IOT & Big Data will shape up Future Economies?
How IOT & Big Data will shape up Future Economies?
Srinath Perera
 
Big Data and IOT
Big Data and IOTBig Data and IOT
Big Data and IOT
Shubhangi Sheel
 
Expertise on Demand - How machine learning puts the best-of-the-best at your ...
Expertise on Demand - How machine learning puts the best-of-the-best at your ...Expertise on Demand - How machine learning puts the best-of-the-best at your ...
Expertise on Demand - How machine learning puts the best-of-the-best at your ...
10x Nation
 
Література і мистецтво 1 пол.20ст.
 Література і мистецтво 1 пол.20ст. Література і мистецтво 1 пол.20ст.
Література і мистецтво 1 пол.20ст.
dfktynbyf15
 
ярощак ганна олексіївна презент
ярощак ганна олексіївна презентярощак ганна олексіївна презент
ярощак ганна олексіївна презент
anna1691
 
Materialized Views - Praktischer Einsatz vor und in 12c
Materialized Views - Praktischer Einsatz vor und in 12cMaterialized Views - Praktischer Einsatz vor und in 12c
Materialized Views - Praktischer Einsatz vor und in 12c
syntegris information solutions GmbH
 
зно 2016 презентація
зно 2016 презентаціязно 2016 презентація
зно 2016 презентація
Тетяна Герман
 
Creating Single Page Applications with Oracle Apex
Creating Single Page Applications with Oracle ApexCreating Single Page Applications with Oracle Apex
Creating Single Page Applications with Oracle Apex
Dick Dral
 
APEX Wearables
APEX WearablesAPEX Wearables
APEX Wearables
Dimitri Gielis
 
Схемы разбров. Презентация
Схемы разбров. ПрезентацияСхемы разбров. Презентация
Схемы разбров. Презентация
Adriana Himinets
 
Результати ІІ етапу олімпіади з історії
Результати ІІ етапу олімпіади з історіїРезультати ІІ етапу олімпіади з історії
Результати ІІ етапу олімпіади з історії
Юрій Романушко
 
презентация О.Генрі 7 клас
презентация О.Генрі 7 класпрезентация О.Генрі 7 клас
презентация О.Генрі 7 клас
dfktynbyf15
 
модель англ общества
модель англ обществамодель англ общества
модель англ общества
SnezhanaP10
 
Р.М. Рільке. Життя і творчий шлях
Р.М. Рільке. Життя і творчий шляхР.М. Рільке. Життя і творчий шлях
Р.М. Рільке. Життя і творчий шлях
Adriana Himinets
 

Andere mochten auch (20)

Wherecamp Navigation Conference 2015 - Open GeoData for commercial users - a ...
Wherecamp Navigation Conference 2015 - Open GeoData for commercial users - a ...Wherecamp Navigation Conference 2015 - Open GeoData for commercial users - a ...
Wherecamp Navigation Conference 2015 - Open GeoData for commercial users - a ...
 
Wherecamp Navigation Conference 2015 - 3D Rapid mapping on mobile devices
Wherecamp Navigation Conference 2015 - 3D Rapid mapping on mobile devicesWherecamp Navigation Conference 2015 - 3D Rapid mapping on mobile devices
Wherecamp Navigation Conference 2015 - 3D Rapid mapping on mobile devices
 
Wherecamp Navigation Conference 2015 - Geospatial big data and maps api
Wherecamp Navigation Conference 2015 - Geospatial big data and maps apiWherecamp Navigation Conference 2015 - Geospatial big data and maps api
Wherecamp Navigation Conference 2015 - Geospatial big data and maps api
 
еваріст галуа
еваріст галуаеваріст галуа
еваріст галуа
 
видатні математики та їх досягнення
видатні математики та їх досягненнявидатні математики та їх досягнення
видатні математики та їх досягнення
 
Tech Talk @ Google on Flink Fault Tolerance and HA
Tech Talk @ Google on Flink Fault Tolerance and HATech Talk @ Google on Flink Fault Tolerance and HA
Tech Talk @ Google on Flink Fault Tolerance and HA
 
How IOT & Big Data will shape up Future Economies?
How IOT & Big Data will shape up Future Economies?How IOT & Big Data will shape up Future Economies?
How IOT & Big Data will shape up Future Economies?
 
Big Data and IOT
Big Data and IOTBig Data and IOT
Big Data and IOT
 
Expertise on Demand - How machine learning puts the best-of-the-best at your ...
Expertise on Demand - How machine learning puts the best-of-the-best at your ...Expertise on Demand - How machine learning puts the best-of-the-best at your ...
Expertise on Demand - How machine learning puts the best-of-the-best at your ...
 
Література і мистецтво 1 пол.20ст.
 Література і мистецтво 1 пол.20ст. Література і мистецтво 1 пол.20ст.
Література і мистецтво 1 пол.20ст.
 
ярощак ганна олексіївна презент
ярощак ганна олексіївна презентярощак ганна олексіївна презент
ярощак ганна олексіївна презент
 
Materialized Views - Praktischer Einsatz vor und in 12c
Materialized Views - Praktischer Einsatz vor und in 12cMaterialized Views - Praktischer Einsatz vor und in 12c
Materialized Views - Praktischer Einsatz vor und in 12c
 
зно 2016 презентація
зно 2016 презентаціязно 2016 презентація
зно 2016 презентація
 
Creating Single Page Applications with Oracle Apex
Creating Single Page Applications with Oracle ApexCreating Single Page Applications with Oracle Apex
Creating Single Page Applications with Oracle Apex
 
APEX Wearables
APEX WearablesAPEX Wearables
APEX Wearables
 
Схемы разбров. Презентация
Схемы разбров. ПрезентацияСхемы разбров. Презентация
Схемы разбров. Презентация
 
Результати ІІ етапу олімпіади з історії
Результати ІІ етапу олімпіади з історіїРезультати ІІ етапу олімпіади з історії
Результати ІІ етапу олімпіади з історії
 
презентация О.Генрі 7 клас
презентация О.Генрі 7 класпрезентация О.Генрі 7 клас
презентация О.Генрі 7 клас
 
модель англ общества
модель англ обществамодель англ общества
модель англ общества
 
Р.М. Рільке. Життя і творчий шлях
Р.М. Рільке. Життя і творчий шляхР.М. Рільке. Життя і творчий шлях
Р.М. Рільке. Життя і творчий шлях
 

Ähnlich wie Syntegris Unternehmensprofil

comocom GmbH. Präsentation
comocom GmbH. Präsentationcomocom GmbH. Präsentation
comocom GmbH. PräsentationMarina Karabut
 
ConSol: Unternehmen, Leistungen, Lösungen
ConSol: Unternehmen, Leistungen, LösungenConSol: Unternehmen, Leistungen, Lösungen
ConSol: Unternehmen, Leistungen, Lösungen
Isabel Baum
 
Firmenvorstellung Conit
Firmenvorstellung ConitFirmenvorstellung Conit
Firmenvorstellung Conit
Code Runners
 
ConSol Corporate Flyer
ConSol Corporate FlyerConSol Corporate Flyer
Codec Deutschland - Unternehmensbroschüre
Codec Deutschland - UnternehmensbroschüreCodec Deutschland - Unternehmensbroschüre
Codec Deutschland - Unternehmensbroschüre
Codec Deutschland
 
Imagebroschüre apps associates c
Imagebroschüre apps associates cImagebroschüre apps associates c
Imagebroschüre apps associates c
Martin Verleger
 
Firmenpräsentation clavis it 2011 kurz, deutsch
Firmenpräsentation clavis it 2011 kurz, deutschFirmenpräsentation clavis it 2011 kurz, deutsch
Firmenpräsentation clavis it 2011 kurz, deutsch
Martin Frischknecht
 
Firmenpräsi(kurz) clavis IT 2011
Firmenpräsi(kurz) clavis IT 2011Firmenpräsi(kurz) clavis IT 2011
Firmenpräsi(kurz) clavis IT 2011Martin Frischknecht
 
Mit Sicherheit die besten Services
Mit Sicherheit die besten ServicesMit Sicherheit die besten Services
Mit Sicherheit die besten Services
Fujitsu Central Europe
 
Leistungsspektrum
LeistungsspektrumLeistungsspektrum
Leistungsspektrum
Brigitte Ilsanker
 
Arbeiten bei logicline
Arbeiten bei logiclineArbeiten bei logicline
Building Blocks for Mobile
Building Blocks for MobileBuilding Blocks for Mobile
Building Blocks for Mobile
Gil Breth
 
FERCHAU IT Fact sheet
FERCHAU IT Fact sheetFERCHAU IT Fact sheet
FERCHAU IT Fact sheet
FERCHAU GmbH
 
2016 company presentation_de
2016 company presentation_de2016 company presentation_de
2016 company presentation_de
Zubonyai
 
test
testtest
IRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
IRF Solutions - Data Focus for Financial SystemsIRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
IRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
Josef A. Bayer
 
Firmen-Präsentation dmr solutions gmbh
Firmen-Präsentation dmr solutions gmbhFirmen-Präsentation dmr solutions gmbh
Firmen-Präsentation dmr solutions gmbh
Ralf Lütke
 
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
ihrepartner.ch gmbh
 

Ähnlich wie Syntegris Unternehmensprofil (20)

comocom GmbH. Präsentation
comocom GmbH. Präsentationcomocom GmbH. Präsentation
comocom GmbH. Präsentation
 
ConSol: Unternehmen, Leistungen, Lösungen
ConSol: Unternehmen, Leistungen, LösungenConSol: Unternehmen, Leistungen, Lösungen
ConSol: Unternehmen, Leistungen, Lösungen
 
Firmenvorstellung Conit
Firmenvorstellung ConitFirmenvorstellung Conit
Firmenvorstellung Conit
 
ConSol Corporate Flyer
ConSol Corporate FlyerConSol Corporate Flyer
ConSol Corporate Flyer
 
Codec Deutschland - Unternehmensbroschüre
Codec Deutschland - UnternehmensbroschüreCodec Deutschland - Unternehmensbroschüre
Codec Deutschland - Unternehmensbroschüre
 
Imagebroschüre apps associates c
Imagebroschüre apps associates cImagebroschüre apps associates c
Imagebroschüre apps associates c
 
Firmenpräsentation clavis it 2011 kurz, deutsch
Firmenpräsentation clavis it 2011 kurz, deutschFirmenpräsentation clavis it 2011 kurz, deutsch
Firmenpräsentation clavis it 2011 kurz, deutsch
 
Firmenpräsi(kurz) clavis IT 2011
Firmenpräsi(kurz) clavis IT 2011Firmenpräsi(kurz) clavis IT 2011
Firmenpräsi(kurz) clavis IT 2011
 
Mit Sicherheit die besten Services
Mit Sicherheit die besten ServicesMit Sicherheit die besten Services
Mit Sicherheit die besten Services
 
Leistungsspektrum
LeistungsspektrumLeistungsspektrum
Leistungsspektrum
 
Arbeiten bei logicline
Arbeiten bei logiclineArbeiten bei logicline
Arbeiten bei logicline
 
Building Blocks for Mobile
Building Blocks for MobileBuilding Blocks for Mobile
Building Blocks for Mobile
 
FERCHAU IT Fact sheet
FERCHAU IT Fact sheetFERCHAU IT Fact sheet
FERCHAU IT Fact sheet
 
2016 company presentation_de
2016 company presentation_de2016 company presentation_de
2016 company presentation_de
 
test
testtest
test
 
IRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
IRF Solutions - Data Focus for Financial SystemsIRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
IRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
 
Firmen-Präsentation dmr solutions gmbh
Firmen-Präsentation dmr solutions gmbhFirmen-Präsentation dmr solutions gmbh
Firmen-Präsentation dmr solutions gmbh
 
Technology Center Leipzig
Technology Center LeipzigTechnology Center Leipzig
Technology Center Leipzig
 
onSelect
onSelectonSelect
onSelect
 
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
 

Syntegris Unternehmensprofil

  • 2. © SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH SCHWERPUNKTE Anwendungsentwicklung, Data Warehouse, Business Process Development, Administration, Schulung GESCHÄFTSFÜHRUNG Andreas Baumgart, Business Processes and Services Gunar Hofmann, IT Solutions Sven-Uwe Weller, Design und Development Jens Wiemer, Finance & Administration GRÜNDUNGSJAHR & FIRMENSITZ 2000, Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main MITARBEITER >30 hochqualifizierte Entwickler, Architekten und Berater mit jahrelanger Projekterfahrung. Wir arbeiten In-House oder bei Ihnen vor Ort. Überblick
  • 3. © SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH Syntegris bietet umfassende Unterstützung bei der Planung, Entwicklung, Implementierung und Optimierung von Softwarelösungen. Dies gilt für das gesamte Spektrum, angefangen bei der fachlichen Konzeption, dem Prozessdesign über die Ent- wicklung und Modernisierung der Businesslogik mit JEE oder APEX, bis zum produktiven Betrieb der Anwendung, der Administration und dem Tuning von Datenbanken. Wir erstellen komplette Business Universen, DWH-Archi- tekturen oder einzelne Data Marts für Ihre systemüber- greifende betriebliche Steuerung und das Reporting. Wir konzipieren und erstellen für unsere Kunden individuelle maßgeschneiderte Lösungen. Syntegris ist seit der Gründung Oracle Partner und mittler- weile auch Oracle Gold Partner Database Specialized. Gegenstand
  • 4. © SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH Geschäftsbereiche
  • 5. © SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH GANZHEITLICH UND INDIVIDUELL Wir übernehmen die komplette fachliche und technische Analyse, Planung, Implementierung, Installation der Anwendung sowie die Schulung der Benutzer und der Administratoren. Bei unseren Projekten setzen wir die Methoden und Vorgaben des V-Modells XT zusammen mit agilen Vorgehensweisen, insbesondere Scrum unter Verwendung von Continuous Integration, ein. Die entwickelten Anwendungen basieren auf den Datenbanken Oracle, MySQL und MS SQL-Server und werden eingesetzt in den Bereichen: Individualanwendungen Internetanwendungen (JEE, Webservices, SOA) Data Warehouse Lösungen und Geschäftsprozesssoftware Projektmanagement
  • 6. © SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH Unser Schwerpunkt ist die Entwicklung von Enterprise-Anwendungen für den Einsatz auf Desktop- und Mobilgeräten auf Basis von Java EE oder Apex. Darüber hinaus führen wir Analysen, Proof-of-Concepts, Code-/Architek- tur-Reviews und Performanceuntersuchungen auf Ihren Systemen durch. I. BERATUNGSLEISTUNGEN Wir zeigen Ihnen, welche Lösungen Ihren Anforderungen entsprechen, präsentieren Alternativen und informieren Sie über die neuesten Entwicklungen. II. REALISIERUNG Dank unserer langjährigen Erfahrung mit Datenbankanwendungen realisieren wir den gesamten Umfang vom Frontend bis zum Backend. Wir verwenden State-of-the-art Technologien der Java EE oder Apex. Qualitätssicherung ist uns wichtig. Hierzu setzen wir u.a. auf Testautomation mit Hudson, Selenium und Sonarqube. III. WARTUNG / PFLEGE Zum Schutz Ihrer Investition betreuen wir die erstellte Lösung und bieten Ihnen nach Wunsch Hotline, Support und Wartung des Systems an. Anwendungsentwicklung
  • 7. © SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH I. ARCHITEKTURBERATUNG Welche Data Warehouse-Architekturen kommen für Sie in Frage? II. VORBEREITUNG Bestandsaufnahme, Zielstellung erarbeiten, Zukunftsplanung, Software III. MODELLIERUNG UND AUFSETZEN DER ARCHITEKTUR Design des technischen Umfelds, Fachkonzept, Definition der Kennzahlen, Erstellung des Datenmodells, Integration der Datenquellen IV. DATA LOAD ENTWICKLUNG Softwareinstallation, Laden der Dateien aus Datenquellen, Transformation und Bereinigung der Daten, Ladearchitektur und Scheduling V. OBERFLÄCHEN- UND REPORTDESIGN Präsentation der Kennzahlen in Berichten oder für dynamische Analysen, Publikation der Zahlen im Intranet mit einer zuverlässigen Zugangskontrolle und einer detaillierten Rechteverwaltung Software: Data Virtuality, Jedox, Palo, Oracle Warehouse Builder, Cognos, Business Objects, Essbase, Informatica, IBM Data Stage, Qlikview, Hadoop Data Warehouse
  • 8. © SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH WIR BIETEN IHNEN FOLGENDE DIENSTLEISTUNGEN I. FACHLICHE UND TECHNISCHE BERATUNGSLEISTUNGEN Bestandsaufnahme, Definition und Optimierung der Geschäftsprozesse, Software- und Technologieauswahl II. AUFSETZEN DER ARCHITEKTUR Erstellung einer serviceorientierten Architektur, Design der Services, Integration in bestehende Systeme, Einführung und Konfiguration der Geschäftsprozesse III. ENTWICKLUNG Softwareinstallation, Definition der Workflow-Logik, Implementierung der Services und der Schnittstellen IV. BETRIEB Definition der Messpunkte für die Workflows, Erstellung von Auswertungen und Berichten, Rechteverwaltung Business Process Development
  • 9. © SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH Wir bieten Ihnen Unterstützung für die Installation aller Oracle-Produkte und den Betrieb der Oracle Datenbank auf folgenden Betriebssystemen an: Linux (z.B. Red Hat und Oracle Linux), Solaris, Windows und HP-UX Unsere Leistungen beinhalten u.a. folgende Tools und Tätigkeiten: Administration mittels Enterprise Manager bzw. Cloud Control Überwachung und Anpassung der Datenbanken Installation und Konfiguration von Datenbanken Einspielen von Patches Migration auf neue Datenbankreleases Datensicherung mit RMAN Konfiguration des Oracle-Netzwerkes Legato Networker Erstellung von Security-Konzepten System-/Datenbankadministration
  • 10. © SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH Wir erstellen Konzepte für Hochverfügbarkeitslösungen und setzen diese um: Aufbau einer Stand-by-Datenbank Aufbau eines Oracle Real Application Cluster Wir installieren und konfigurieren alle auf Oracle basierenden Produkte, wie z.B.: Oracle Datenbank (Single Instance und RAC) Oracle VM Application Server Oracle Developer Oracle Warehouse Builder Wir werden auch zu Notfalleinsätzen gerufen, um Daten zu retten und das System schnell wieder in Betrieb zu bringen. Datenbankadministration
  • 11. © SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH Wir bieten Ihnen vielfältige Schulungen in den Oracle-Bereichen Datenbankadministration und -entwicklung, sowie für die Data Warehouse Software verschiedener Hersteller an. Unsere Schulungsunterlagen werden individuell an Ihre Anforderungen, Systemumgebung und Mitarbeiterprofile angepasst. Zudem stellen wir Ihnen gerne einen Dozenten in diesem Bereich zur Verfügung. BESTEHENDE SCHULUNGEN (AUSZUG) Entwicklerschulung in Business Objects Designer (2-3 Tage) Endanwenderschulung in Business Objects (2-3 Tage) Datenbank-Grundlagen im Bereich Oracle (2 Tage) Vertiefende Grundlagenschulung „Relationale Datenbanken und Oracle“ (5 Tage) Schulung in SQL Optimierungsmethoden und –werkzeugen (2 Tage) Schulungen
  • 12. © SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH Syntegris hilft Ihnen mit 30 eigenen Consultants auch bei der Durchführung Ihrer laufenden Projekte. UNSERE CONSULTANTS UNTERSTÜTZEN SIE BEI: Projektleitung/-management Business Analysen/ Requirements Engineering Dokumentation Softwareentwicklung Systemadministration Datenbankanalysen/-design DWH-Analysen/- Installation Database Performance Tuning Syntegris Consultants
  • 13. © SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH MICROSOFT PARTNER Das optimierte Microsoft Partner Programm ist weltweit die umfang- reichste und wichtigste Quelle zur Umsetzung von Microsoft-Lösungen. Syntegris stellt Unternehmen, Behörden, Banken und mittelständischen Kunden auf Microsoft-Technologien basierende IT-Dienste und IT-Produkte zur Verfügung. HP PARTNER Als Oracle Gold Partner haben wir uns besonders auf die Anwendungsent- wicklung für Oracle Datenbanken spezialisiert und setzen dabei neben anderen auch die Entwicklungswerkzeuge von Oracle ein. Insbesondere Oracle JDeveloper, Oracle Application Development Framework (ADF) und Oracle Application Express (APEX). Unsere Zertifizierungen
  • 14. © SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH IN DIESEN BRANCHEN SETZEN WIR AKTUELL ERFOLGREICH PROJEKTE UM: Banken Versicherungen Chemie und pharmazeutische Industrie Gesundheitswesen Telekommunikation Medien Software - Unternehmen Anwaltssozietäten Öffentliche Verwaltung und Bundesbehörden Handel Gewerkschaften Referenzen – Projektberichte
  • 15. © SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH AUSZUG AUS UNSERER KUNDENLISTE Unsere Kunden
  • 16. © SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH Referenz:OrderManagementSystem „Durch uns wurden Architektur und Design ab 2006 gemeinsam mit dem Auftraggeber entwickelt. Unsere Mitarbeiter wurden eingesetzt als Teilprojektleiter, Senior-Designer und Architekten.“ Unternehmenskritisch (24/7) Zentrales Order Management System für Festnetz- und Onlinedienste der Vertriebswege, Unternehmenssicht, Internet, indirekter Vertrieb und Wholesale mit bis zu 5 Mio. Requests pro Tag. Hochverfügbar (RAC®) Der Middle-Tier-Cluster aus 19 Nodes bietet mit Oracle SOA Suite und RAC® hohe Robustheit, Fehlertoleranz und Entkopplung. Kundenaufträge können so jederzeit entgegengenommen werden - unabhängig vom Status der Hintergrundsysteme. Modellgetrieben (MDA) Die Architektur folgt dem modellgetriebenen Ansatz. Zuerst wird die Unternehmenssicht der Fachobjekte in UML geschaffen. Schnittstellen, Dokumentation und technische Artefakte werden dann aus dem Modell generiert. Die SOA-Applikation bietet 30 Services für 20 Consumer und nutzt 120 Backendservices. Geschäftsfallabhängig werden komplexe Workflows mit asynchronem Nachrichtenfluss ausgeführt. 1 Auftraggeber Herr Volker Braun Geschäftsführer CONTURN Analytical Intelligence Group GmbH
  • 17. © SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH Konzeption und Entwicklung von Data Marts für die Bereiche Vertragscontrolling, Kreditlimite (Analyse der Kundenanforderungen) Erstellung von Datenmodellen (Data Mart Modell als Star Schema) Implementierung und Optimierung der Data Mart Architektur (Aufbau des Datenmodells, Definition der Aggregationshierarchien, Implementierung der Universen in BO) Erweiterung der bestehenden Data Warehouse Architektur (Erweiterung des Datenmodells, Datenbereinigung, Konsistenztests der Daten) Data Load der Daten aus 8 Quellsystemen (Erweiterung um neue Daten, Laufzeitoptimierung) Berichterstellung für neue Bereiche Beratung zur Migrationsstrategie bei Versionswechsel nach Business Objects 6 und XI Migrationsunterstützung einer italienischen Versicherungstochter, Erstellung aller neu benötigten Business Objects Berichte, Analyse und Definition des Kennzahlensystems und Architekturänderung des Data Warehouses Referenz: Data Warehouse Versicherung Pflege und Erweiterung der bestehenden Datawarehouse-Landschaft einer Versiche- rung (>20 Universen, weltweite Datenbasis, 500 GB Datenvolumen, tägl. Datenabgleich). Data Profiling für bereits geladene Daten und Beseitigung von bestehenden Dateninkonsis- tenzen, Erstellung neuer Universen und Berichte, sowie Anpassung des Data Loads. Fachlicher Hintergrund sind Versicherungspo-licen, deren Kunden, die Kreditlimite zu den Policen, Auswertungen über Prämiendaten und Ländervergleiche. Arbeit in einem europaweit verteilten Team mit Englisch als Kommunikationssprache. 2 Software Business Objects Designer 5.1.6, Business Objects Supervisor 5.1.6, Business Objects 5.1.6, Oracle-DB 9i, Windows NT, SQL*Plus, PVCS, Toad, SQL-Navigator, Remedy, Symphony, Prudence, CITRIX Metaframe
  • 18. © SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH XML Import Konnektor, der Datenintegritätsprüfungen anhand von XSD Dateien bereitstellt sowie Übertragung per http ermöglicht Durch die Integration des Workflow und Datenmanagement Tools „Activitybase“ können die Nutzer im Labor in ihrem gewohnten System weiterarbeiten. Über ein Plugin werden die Daten dann mit einem Mausklick an den Application Server übertragen und in die Datenbank geladen Direkt per RS232 angebundene Laborgeräte wie z.B. Koloniezähler in der Mikrobiologie werden unterstützt Von den Laborgeräten exportierte ASCII-Dateien werden per FTP auf den Server hochgeladen, verarbeitet und in die Datenbank geladen Referenz: Erfassung, Auswertung Pharmazeutik Das Projekt beim Kunden Sanofi-Aventis Deutschland GmbH bestand in der Etablierung und Integration eines GLP konformen LYM Systems zur Erfassung und Auswertung von Laborrohdaten aus Genotoxizitätsstudien. Erfasste Rohdaten werden in eine Datenbank übertragen und für die SAS-getriebene biostatistische Auswertung bereitgestellt. Daraus generierte Reportdossiers werden revisionssicher als pdf-Dateien abgelegt und sind über ein Webfrontend verfügbar. Änderungen an Rohdaten werden über den gesamten Prozess mit einem integrierten Audit-Trailing aufgezeichnet. 3 Auftraggeber Sanofi-Aventis Deutschland GmbH R&D SIS Discovery FFM
  • 19. © SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH Implementierung der Webmodule zur Verwaltung von Anträgen und Kundendaten auf Basis von JSF, RichFaces, Ajax, JBoss Seam, Spring, Webservices und PL/SQL Konzeption des Datenmodells, Entwicklung von Backend- Prozeduren, Erstellung von Webservices und Entwicklung von Frontend Use Cases Kontinuierliche Anpassung und Weiterentwicklung des Kundenkartenmanagementsystems Schnittstellenbasierte Anbindung von Kundenapplikationen und externen Dienstleistern in den Bereichen Kreditbewertung, Kartenautorisierung und Kartenproduktion Design, Konzeption und Umsetzung von internen Softwarelösungen in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen Anpassung und Erweiterung bestehender Krediterfassungs- und -entscheidungssoftware für Kreditkartenanträge (MasterCard) und Barkreditanträge Neugestaltung und Erweiterung eines bestehenden Endkundenportals, Bereitstellung von Online-Kontoauszügen, Umstellung von .NET-Webservices auf Java-Webservices Analyse und Überarbeitung der Geschäftsprozesse im Bereich Forderungsmanagement Referenz: Kreditportal „Für die bisher geleistete hervorragende Arbeit möchten wir uns ganz herzlich bedanken. Wir sind mit der geleisteten Arbeit sehr zufrieden.“ Portal zum Beantragen von Krediten, Finanzierungen und für „Kash-Kredite“ Ein internes Portal ist nur den Mitarbeitern des Kunden zugänglich. Damit werden die im öffentlichen Portal erstellten Anträge bewertet. Besondere Aspekte bei diesem Portal sind die Sicherung des Online-Zugangs, sowie die Integration verschiedener Scoringmechanismen und der Dokumentendruck. 4 Uwe Rodermund, IT-Leiter Ikano Bank GmbH
  • 20. © SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH© SYNTEGRIS INFORMATION SOLUTIONS GMBH Referenz: Intranetlösung „Wir danken sehr herzlich für die erfolgreiche und professionelle Installation und Konfiguration des Oracle Application Servers auf unserem hochverfügbaren HP-UX Cluster.“ BASF - Intranetlösung für Logistikdaten Für den in einer Oracle Datenbank verwalteten Bestand an kleineren Lagern am Standort Ludwigshafen wurde eine browserbasierte Intranetlösung entwickelt. Die Lagerobjekte können anhand eines Kriterienkataloges gesucht werden und die Verfügbarkeit wird angezeigt. Auf der Startseite wurde eine Authentifizierung implementiert. „High Availability“ Application Server Auf einem HP-UX Cluster mit zwei Knoten sollte ein Oracle Application Server installiert werden. Dabei war nur ein Knoten aktiv und nach einem Ausfall sollte durch manuelles Umschalten der zweite Knoten aktiv werden und transparent die Aufgabe des Application Servers übernehmen. Die Hardware und Softwarekombination war recht ungewöhnlich und wurde mit Unterstützung von Oracle installiert und konfiguriert. 5 Auftraggeber BASF Aktiengesellschaft Arnd Zimmermann Process Engineering GCT/M – M 300