SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Die 5 wichtigsten Sales-Trends 2022

Vertrieb im Homeoffice, künstliche Intelligenz, Automatisierung: Das sind die wichtigsten Trends für das neue Geschäftsjahr 2022 Die Coronavirus-Pandemie hat unsere private und die Geschäftswelt drastisch verändert. Klar ist: Im Jahr 2022 werden sich diese Veränderungen verstärken und weiter in unser (Arbeits-)Leben vordringen. Denn Vieles ist gekommen, um zu bleiben – das zeichnet sich schon jetzt ab. Der Aufstieg künstlicher Intelligenz, die zunehmende Bedeutung von Videos, die Automatisierung verschiedener Vertriebsprozesse und vieles mehr. Sales-Teams sind jetzt gefragt, sich aus den neuesten Trends das für sie passende Modell auszusuchen.

1 von 5
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Sales-Trends 2022
Fachartikel
Die fünf wichtigsten Sales-Trends 2022
Trends, die gekommen sind um zu bleiben
Die Coronavirus-Pandemie hat unsere private und die
Geschäftswelt drastisch verändert. Klar ist: Im Jahr 2022
werden sich diese Veränderungen verstärken und weiter in
unser (Arbeits-)Leben vordringen. Denn Vieles ist gekom-
men, um zu bleiben – das zeichnet sich schon jetzt ab. Der
Aufstieg künstlicher Intelligenz, die zunehmende Bedeu-
tung von Videos, die Automatisierung verschiedener Ver-
triebsprozesse und vieles mehr. Sales-Teams sind jetzt
gefragt, sich aus den neuesten Trends das für sie passende
Modell auszusuchen.
Sales-Trends 2022 © Sybit GmbH
Virtuelle Kundenbesuche und Meetings, mehr Social
Media-Aktivitäten und virtuelle Präsentationen: Im Jahr
2020 mussten sich die Sales-Teams schnell auf die neue
Situation einstellen. Für die einen kein Problem, für die
anderen eine mühsame „learning-by-doing“-Erfahrung.
Ebenso viele der Befragten prognostizieren auch für 2022
und später, dass sie weiterhin mindestens 50 Prozent ihrer
Arbeitszeit nicht im Büro verbringen werden. Zurück auf
„normal“? Das wird wohl nicht passieren. 2022 wird es für
Unternehmen deshalb umso wichtiger, ihren Mitarbeitern
entsprechende Technologien bereitzustellen. Cloud-Lösun-
gen etwa ermöglichen den Zugriff auf kontextbezogene
Informationen in Echtzeit für alle Mitarbeiter.
Gerade im globalen Wettbewerb wird es 2022 entschei-
dend sein, aus „Big Data“ „Smart Data“ zu ziehen – also die
für sich relevanten Daten zu finden. 53 % der Vertriebler:in-
nen der LinkedIn-Umfrage geben an, dass ihr Unternehmen
künftig „mehr” oder „signifikant mehr” in Sales Intelligence
Tools investieren wird – also in Software-Programme, die
helfen, die Produktivität zu erhöhen, Insights zu Branchen
oder Kunden zu sammeln oder Aufgaben zu automatisieren.
Sales-Intelligence-Technologien arbeiten rund um die Uhr,
um Unternehmensinformationen aus Millionen von Daten-
quellen zu sammeln und sinnvoll auszuwerten. Dabei geht
es um mehr als nur die Bereitstellung von Telefonnummern
und E-Mail-Adressen durch die Anbieter. Bei Sales Intelli-
gence geht es um die kontextbezogenen Informationen,
z. B. die Kaufhistorie, laufende Verträge, Geschäftsziele und
digitale Fußabdrücke. Das Ergebnis: Das Sales-Team ist
schon vor dem ersten Kontakt bestens informiert, kann mit
der richtigen Ansprache Vertrauen gewinnen und strategi-
sche Vorteile ausbauen.
1. Virtual Selling - Hallo Homeoffice!
der Vertriebsprofis arbeiteten im Jahr 2021
im Homeoffice1
der Unternehmen geben an, dass ihre
vorhandenen Datenanalyse- und Daten-
visualisierungssysteme den aktuellen und
zukünftigen Anforderungen entsprechen.
1
Quelle: LinkedIn Report State of Sales 2021
2.	 Neue Tools, neue Daten: Von Big
	 Data zu Smart Data
34,6 %
47 %
Sales-Trends 2022 © Sybit GmbH
1
Quelle: 2021 NTT Global Customer Experience Benchmarking Report
2,3
Quelle: LinkedIn Report State of Sales 2021
Eine Broschüre mit dem Hinweis „Der Kunde ist König“? Das
genügt längst nicht mehr. 2022 wird eine kundenzentrierte
Vertriebsorganisation zum entscheidenden Wettbewerbs-
faktor, da im Jahr 2021 viele Unternehmen beim Thema
Customer Experience nachgezogen haben.
Wer in die Zukunft blicken will, kann auch in die USA blicken.
Branchenführer haben dort schon längst CX-Technologien
mit Fokus auf ihren Kundenstamm implementiert, ange-
fangen bei der Automatisierung einfacher Aufgaben. Jetzt geht es um noch mehr Automation. Mittels künstlicher Intelligenz
und Analysen werden Kontaktkategorien und Ergebnisse klassifiziert und an den passenden Mitarbeiter übergeben. Unter-
nehmen mit hohem Automatisierungsgrad verzeichnen in der Regel eine Steigerung von mehr als 10 % bei Neukundengewin-
nung, kommerzieller Leistung und einfacher Problemlösung.1
3.	 Kundenherzen gewinnen mit
	 künstlicher Intelligenz
der Sales-Teams wollen signifikant mehr
Stellen in jenen Bereichen schaffen, die klar
auf eine kundenzentrierte Organisation im
Vertrieb einzahlen2
29 %
Ergebnisse einer optimierten CX-Strategie
Bessere Nutzer-Akzeptanz bei den Mitarbeitern
Mehr Neukundengewinnung
Bessere Markenpositionierung
Verbesserte Kundenbindung
49,6 %
47,8 %
44,8 %
43,6 %
Quelle: 2021 NTT Global Customer Experience Benchmarking Report
4.	 Auf Wandel reagieren – mit
	 neuen Lead- und Pipeline-
	management-Tools
Ein Pipeline-Management zur Visualisierung und Prognose
der Umsatz und Absatz-Entwicklung zu nutzen ist in vie-
len Sales-Teams bereits verbreitet. Im Jahr 2022 werden
neue Features hinzukommen, die diese Analyseinformati-
onen noch wertvoller machen. Schnelles Anpassen an neue
Gegebenheiten – dieses Erfolgsrezept hat sich spätestens seit der Pandemie bewährt. Mit einem digitalen Pipeline-Ma-
nagement können Vertriebs-Teams ihren Vertriebsprozess besser steuern und dem aktuellen Markt anpassen.
der Sales-Manager:innen geben an, dass
die Fähigkeit mit Wandel umzugehen,
heute wichtiger ist als noch vor fünf Jahren3
65 %
Sales-Trends 2022 © Sybit GmbH
Autor
Als Content Marketing Managerin begleitet Sandra Pfanner
die Projekte der Sybit – und kennt die Herausforderungen
der Fachbereiche Sales, Marketing, Service und E-Business
gut. Ihr Credo für erfolgreiches Marketing: Gutes Story-
telling statt staubige Werbebotschaften. Als ausgebildete
Journalistin weiß sie, zentrale Fragen zu stellen: Was bringt
den Kunden die neue Lösung rund um die SAP Customer
Experience Solutions wirklich?
Sandra Pfanner
Content Marketing
Manager
Im Geschäftsjahr 2022 gilt verstärkt: Einfache Aufgaben
automatisieren, um Zeit für Wertschöpfendes zu haben. Hier
werden Guided Selling Tools verstärkt eine Rolle spielen. Pro-
dukte werden komplexer, Anforderungen individueller und die
Herausforderung größer, dem Kunden das passende Produkt
anzubieten. Guided Selling leitet durch den Vertriebsprozess und hilft, die relevanten Fragen zu stellen. Auf Basis von ein-
fachen Kundendaten wie der Unternehmensgröße oder Branche führt das System den Vertriebsmitarbeiter zu den passen-
den Produkten und Paketlösungen. Vertriebsmitarbeiter haben so wieder mehr Zeit für wertschöpfende Aktivitäten frei und
begeistern Ihre Kunden durch ein schnelles und passgenaues Angebot.
5.	 Zeit für das Wesentliche - mit
	 Guided Selling-Tools
Customer Experience mit SAP -
erstmalig in vollem Umfang beschrieben
795 Seiten geballtes CX-Wissen
Jetzt das Probekapitel „CX-Szenarien in
Vertrieb- und Marketing“ lesen
Ja, ich möchte das Probekapitel lesen
Haben Sie noch Fragen? Wir freuen uns über Ihre Kontaktanfrage!
Wir unterstützen Sie gerne, sowohl bei den ersten
Schritten vor einem Projektstart als auch bei Einführung,
Integration, Schulung und Wartung. Nehmen Sie mit
uns Kontakt auf – für ein erfolgreiches Projekt.
Jennifer Bertsche
Inside Sales Executive
+49 7732 9508-2000
sales@sybit.de
Sybit GmbH
St.-Johannis-Str. 1-5
78315 Radolfzell
www.sybit.de
Bildnachweise:
iStock
ART-21Q4-002 | Stand: 12/2021
Über Sybit
CX - Kunden erreichen, gewinnen, begeistern!
Customer Experience ist einer der zentralen Differen-
zierungsfaktoren im Wettbewerb: Unternehmen, die die
Bedürfnisse ihrer Kunden und Interessenten konsequent
in den Mittelpunkt stellen, sind nachweislich erfolgreicher.
Die Sybit GmbH ist der Partner für ganzheitliches Customer
Experience Management. Als langjähriges SAP-Beratungs-
haus und Top 20-Digitalagentur in Deutschland entwickelt
Sybit Lösungen, die sämtliche End-to-End-Prozesse der
Customer Journey abbilden, vom Vertrieb über E-Commerce
und Service bis hin zum Marketing.
Das Portfolio basiert auf der engagierten Arbeit hochqua-
lifizierter Fachkräfte und umfasst die Prozessberatung
von der Analyse und Strategieplanung über Design, Imple-
mentierung und tiefe Integration bis hin zu umfassenden
Application Management Services auf Basis der SAP
Customer Experience Lösungen. Die zugrundeliegende
SAP Customer Experience Technologieplattform wird da-
bei als Frontend hin zum SAP ERP beziehungsweise SAP
S/4HANA eingesetzt. Für eine performante und stets trans-
parente Projektabwicklung setzt Sybit auf die Anwendung
und Weiterentwicklung der agilen Projektmethodik.
Gegründet im Jahr 2000 beschäftigt das Unternehmen mit
Hauptsitz in Radolfzell am Bodensee und den Niederlas-
sungen in Bielefeld, Hannover, Offenbach und Pforzheim
heute über 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mehr
als 300 renommierte Kunden, vornehmlich Konzerne und
weltweit agierende Mittelständler aus dem Maschinen-
und Anlagenbau, der Konsumgüterindustrie und dem Auto-
mobilsektor vertrauen auf die Expertise des SAP Platinum
Partners.
Seit August 2018 ist Sybit eine Tochter von NTT DATA
Business Solutions, einem der weltweit führenden SAP-
Beratungshäuser, welches mit 10.000 Mitarbeiterinnen
und Mitarbeitern in über 30 Ländern das SAP-Portfolio
vollständig abdeckt.

Recomendados

Erfolgreich B2B Kunden gewinnen
Erfolgreich B2B Kunden gewinnenErfolgreich B2B Kunden gewinnen
Erfolgreich B2B Kunden gewinnenmarkenfaktur
 
E-Commerce-Plattform – business case by bsa Marketing
E-Commerce-Plattform – business case by bsa MarketingE-Commerce-Plattform – business case by bsa Marketing
E-Commerce-Plattform – business case by bsa Marketingbsa Marketing
 
Vortrag Bundesverband der Vertriebsmanager
Vortrag Bundesverband der VertriebsmanagerVortrag Bundesverband der Vertriebsmanager
Vortrag Bundesverband der VertriebsmanagerAndreas Kulpa
 
Business Model Validation – business case by bsa Marketing
Business Model Validation – business case by bsa MarketingBusiness Model Validation – business case by bsa Marketing
Business Model Validation – business case by bsa Marketingbsa Marketing
 
Marketing Strategy – business case by bsa Marketing
Marketing Strategy – business case by bsa MarketingMarketing Strategy – business case by bsa Marketing
Marketing Strategy – business case by bsa Marketingbsa Marketing
 
Co-Creation – business case by bsa Marketing
Co-Creation – business case by bsa MarketingCo-Creation – business case by bsa Marketing
Co-Creation – business case by bsa Marketingbsa Marketing
 
Communication Strategy – business case by bsa Marketing
Communication Strategy – business case by bsa MarketingCommunication Strategy – business case by bsa Marketing
Communication Strategy – business case by bsa Marketingbsa Marketing
 
Digital Product Development – business case by bsa Marketing
Digital Product Development  – business case by bsa MarketingDigital Product Development  – business case by bsa Marketing
Digital Product Development – business case by bsa Marketingbsa Marketing
 

Más contenido relacionado

Was ist angesagt?

Business Intelligence – business case by bsa Marketing
Business Intelligence – business case by bsa MarketingBusiness Intelligence – business case by bsa Marketing
Business Intelligence – business case by bsa Marketingbsa Marketing
 
2011 05 10 13-45 avanade - advanced marketing with dynamics crm 2011_de
2011 05 10 13-45 avanade - advanced marketing with dynamics crm 2011_de2011 05 10 13-45 avanade - advanced marketing with dynamics crm 2011_de
2011 05 10 13-45 avanade - advanced marketing with dynamics crm 2011_detopsoft - inspiring digital business
 
ComImpact 18 - Moderne Markenführung: Die Marke als Führungsinstrument - M. G...
ComImpact 18 - Moderne Markenführung: Die Marke als Führungsinstrument - M. G...ComImpact 18 - Moderne Markenführung: Die Marke als Führungsinstrument - M. G...
ComImpact 18 - Moderne Markenführung: Die Marke als Führungsinstrument - M. G...HWZ Hochschule für Wirtschaft
 
Marketing Automation – business case by bsa Marketing
Marketing Automation – business case by bsa MarketingMarketing Automation – business case by bsa Marketing
Marketing Automation – business case by bsa Marketingbsa Marketing
 
ComImpact 18 - From Insights to Impact - Tobias Zehnder
 ComImpact 18 - From Insights to Impact - Tobias Zehnder ComImpact 18 - From Insights to Impact - Tobias Zehnder
ComImpact 18 - From Insights to Impact - Tobias ZehnderHWZ Hochschule für Wirtschaft
 
Integrierte Customer Experience im B2B
Integrierte Customer Experience im B2BIntegrierte Customer Experience im B2B
Integrierte Customer Experience im B2Bu+i interact
 
e-Commerce Magazin - Herausforderungen in der digitalen Transformation in der...
e-Commerce Magazin - Herausforderungen in der digitalen Transformation in der...e-Commerce Magazin - Herausforderungen in der digitalen Transformation in der...
e-Commerce Magazin - Herausforderungen in der digitalen Transformation in der...Roger Lay
 
Tante Emma Reloaded 2019
Tante Emma Reloaded 2019Tante Emma Reloaded 2019
Tante Emma Reloaded 2019Peter Gentsch
 
Selbstberatungslösungen für Banken und Finanzdienstleister
Selbstberatungslösungen für Banken und FinanzdienstleisterSelbstberatungslösungen für Banken und Finanzdienstleister
Selbstberatungslösungen für Banken und FinanzdienstleisterWG-DATA GmbH
 
Vorgehensmodell "Digital Excellence" für Finanzdienstleister
Vorgehensmodell "Digital Excellence" für FinanzdienstleisterVorgehensmodell "Digital Excellence" für Finanzdienstleister
Vorgehensmodell "Digital Excellence" für FinanzdienstleisterWG-DATA GmbH
 
Big data im Marketing
Big data im MarketingBig data im Marketing
Big data im MarketingPeter Gentsch
 
Customer Experience Management für Banken und Finanzdienstleister
Customer Experience Management für Banken und FinanzdienstleisterCustomer Experience Management für Banken und Finanzdienstleister
Customer Experience Management für Banken und FinanzdienstleisterWG-DATA GmbH
 
Whitepaper KUNDENZENTRIERUNG in 6 Schritten
Whitepaper KUNDENZENTRIERUNG in 6 SchrittenWhitepaper KUNDENZENTRIERUNG in 6 Schritten
Whitepaper KUNDENZENTRIERUNG in 6 SchrittenEric Klingenburg
 
FACE2NET
FACE2NETFACE2NET
FACE2NETclums
 
Post finance benefit event präsentation von oberholzer online marketing gmbh
Post finance benefit event präsentation von oberholzer online marketing gmbhPost finance benefit event präsentation von oberholzer online marketing gmbh
Post finance benefit event präsentation von oberholzer online marketing gmbhKunz Michael
 
FI-Forum Vortrag von Heiner Andexer
FI-Forum Vortrag von Heiner Andexer FI-Forum Vortrag von Heiner Andexer
FI-Forum Vortrag von Heiner Andexer WG-DATA GmbH
 
Your sl crm_services_v1.1-de
Your sl crm_services_v1.1-deYour sl crm_services_v1.1-de
Your sl crm_services_v1.1-deMullrich1012
 

Was ist angesagt? (19)

Business Intelligence – business case by bsa Marketing
Business Intelligence – business case by bsa MarketingBusiness Intelligence – business case by bsa Marketing
Business Intelligence – business case by bsa Marketing
 
2011 05 10 13-45 avanade - advanced marketing with dynamics crm 2011_de
2011 05 10 13-45 avanade - advanced marketing with dynamics crm 2011_de2011 05 10 13-45 avanade - advanced marketing with dynamics crm 2011_de
2011 05 10 13-45 avanade - advanced marketing with dynamics crm 2011_de
 
ComImpact 18 - Moderne Markenführung: Die Marke als Führungsinstrument - M. G...
ComImpact 18 - Moderne Markenführung: Die Marke als Führungsinstrument - M. G...ComImpact 18 - Moderne Markenführung: Die Marke als Führungsinstrument - M. G...
ComImpact 18 - Moderne Markenführung: Die Marke als Führungsinstrument - M. G...
 
Marketing Automation – business case by bsa Marketing
Marketing Automation – business case by bsa MarketingMarketing Automation – business case by bsa Marketing
Marketing Automation – business case by bsa Marketing
 
ComImpact 18 - From Insights to Impact - Tobias Zehnder
 ComImpact 18 - From Insights to Impact - Tobias Zehnder ComImpact 18 - From Insights to Impact - Tobias Zehnder
ComImpact 18 - From Insights to Impact - Tobias Zehnder
 
Integrierte Customer Experience im B2B
Integrierte Customer Experience im B2BIntegrierte Customer Experience im B2B
Integrierte Customer Experience im B2B
 
e-Commerce Magazin - Herausforderungen in der digitalen Transformation in der...
e-Commerce Magazin - Herausforderungen in der digitalen Transformation in der...e-Commerce Magazin - Herausforderungen in der digitalen Transformation in der...
e-Commerce Magazin - Herausforderungen in der digitalen Transformation in der...
 
Tante Emma Reloaded 2019
Tante Emma Reloaded 2019Tante Emma Reloaded 2019
Tante Emma Reloaded 2019
 
Selbstberatungslösungen für Banken und Finanzdienstleister
Selbstberatungslösungen für Banken und FinanzdienstleisterSelbstberatungslösungen für Banken und Finanzdienstleister
Selbstberatungslösungen für Banken und Finanzdienstleister
 
Vorgehensmodell "Digital Excellence" für Finanzdienstleister
Vorgehensmodell "Digital Excellence" für FinanzdienstleisterVorgehensmodell "Digital Excellence" für Finanzdienstleister
Vorgehensmodell "Digital Excellence" für Finanzdienstleister
 
Big data im Marketing
Big data im MarketingBig data im Marketing
Big data im Marketing
 
Customer Experience Management für Banken und Finanzdienstleister
Customer Experience Management für Banken und FinanzdienstleisterCustomer Experience Management für Banken und Finanzdienstleister
Customer Experience Management für Banken und Finanzdienstleister
 
Whitepaper KUNDENZENTRIERUNG in 6 Schritten
Whitepaper KUNDENZENTRIERUNG in 6 SchrittenWhitepaper KUNDENZENTRIERUNG in 6 Schritten
Whitepaper KUNDENZENTRIERUNG in 6 Schritten
 
CRM im digitalen Zeitalter
CRM im digitalen ZeitalterCRM im digitalen Zeitalter
CRM im digitalen Zeitalter
 
FACE2NET
FACE2NETFACE2NET
FACE2NET
 
Post finance benefit event präsentation von oberholzer online marketing gmbh
Post finance benefit event präsentation von oberholzer online marketing gmbhPost finance benefit event präsentation von oberholzer online marketing gmbh
Post finance benefit event präsentation von oberholzer online marketing gmbh
 
FI-Forum Vortrag von Heiner Andexer
FI-Forum Vortrag von Heiner Andexer FI-Forum Vortrag von Heiner Andexer
FI-Forum Vortrag von Heiner Andexer
 
Social Media als integrativer Bestandteil des modernen Dialogmarketings
Social Media als integrativer Bestandteil des modernen DialogmarketingsSocial Media als integrativer Bestandteil des modernen Dialogmarketings
Social Media als integrativer Bestandteil des modernen Dialogmarketings
 
Your sl crm_services_v1.1-de
Your sl crm_services_v1.1-deYour sl crm_services_v1.1-de
Your sl crm_services_v1.1-de
 

Ähnlich wie Die 5 wichtigsten Sales-Trends 2022

Digitaler Trend Monitor 2021 - Was kommt, was hebt ab, was fliegt.
Digitaler Trend Monitor 2021 - Was kommt, was hebt ab, was fliegt.Digitaler Trend Monitor 2021 - Was kommt, was hebt ab, was fliegt.
Digitaler Trend Monitor 2021 - Was kommt, was hebt ab, was fliegt.schalk&friends GmbH
 
Online Marketing Trends 2017
Online Marketing Trends 2017Online Marketing Trends 2017
Online Marketing Trends 2017Klaus Oberholzer
 
Digitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
Digitalisierung im Marketing_Claudia HilkerDigitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
Digitalisierung im Marketing_Claudia HilkerClaudia Hilker, Ph.D.
 
Whitepaper Digital Business Transformation
Whitepaper Digital Business TransformationWhitepaper Digital Business Transformation
Whitepaper Digital Business TransformationTWT
 
CRM Kompakt - Customer Relationship Management (Competence Book Nr. 4 ) 2014
CRM Kompakt - Customer Relationship Management (Competence Book Nr. 4 ) 2014CRM Kompakt - Customer Relationship Management (Competence Book Nr. 4 ) 2014
CRM Kompakt - Customer Relationship Management (Competence Book Nr. 4 ) 2014Competence Books
 
20140218 stp präsentation ccw
20140218 stp präsentation ccw20140218 stp präsentation ccw
20140218 stp präsentation ccwDr. Matthias Ledig
 
Umsatz steigern mit der SAP Sales Cloud - Wie geht das?
 Umsatz steigern mit der SAP Sales Cloud - Wie geht das? Umsatz steigern mit der SAP Sales Cloud - Wie geht das?
Umsatz steigern mit der SAP Sales Cloud - Wie geht das?IBsolution GmbH
 
Die 10 Top Social Media Trends 2018
Die 10 Top Social Media Trends 2018Die 10 Top Social Media Trends 2018
Die 10 Top Social Media Trends 2018Daniel Koethe
 
Studie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business TransformationStudie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business TransformationConnected-Blog
 
Warum der Chief Digital Officer sich selber abschafft
Warum der Chief Digital Officer sich selber abschafftWarum der Chief Digital Officer sich selber abschafft
Warum der Chief Digital Officer sich selber abschafftRoger L. Basler de Roca
 
eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020
eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020
eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020TechDivision GmbH
 
Mittelstand goes digital! Digitale Strategie für den Mittelstand
Mittelstand goes digital! Digitale Strategie für den MittelstandMittelstand goes digital! Digitale Strategie für den Mittelstand
Mittelstand goes digital! Digitale Strategie für den MittelstandWeissmanGruppe
 
Csi Net Firmenpräsentation
Csi Net FirmenpräsentationCsi Net Firmenpräsentation
Csi Net FirmenpräsentationcsiNet
 
PPI-Blog: Digitalisierung bei Versicherungsunternehmen
PPI-Blog: Digitalisierung bei VersicherungsunternehmenPPI-Blog: Digitalisierung bei Versicherungsunternehmen
PPI-Blog: Digitalisierung bei VersicherungsunternehmenPPI AG
 
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013BPIMittelstand
 
Interview für acquisa
Interview für acquisaInterview für acquisa
Interview für acquisaSascha Adam
 
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2013
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2013Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2013
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2013BPIMittelstand
 
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016TechDivision GmbH
 

Ähnlich wie Die 5 wichtigsten Sales-Trends 2022 (20)

Digitaler Trend Monitor 2021 - Was kommt, was hebt ab, was fliegt.
Digitaler Trend Monitor 2021 - Was kommt, was hebt ab, was fliegt.Digitaler Trend Monitor 2021 - Was kommt, was hebt ab, was fliegt.
Digitaler Trend Monitor 2021 - Was kommt, was hebt ab, was fliegt.
 
Online Marketing Trends 2017
Online Marketing Trends 2017Online Marketing Trends 2017
Online Marketing Trends 2017
 
Digitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
Digitalisierung im Marketing_Claudia HilkerDigitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
Digitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
 
Whitepaper Digital Business Transformation
Whitepaper Digital Business TransformationWhitepaper Digital Business Transformation
Whitepaper Digital Business Transformation
 
CRM Kompakt - Customer Relationship Management (Competence Book Nr. 4 ) 2014
CRM Kompakt - Customer Relationship Management (Competence Book Nr. 4 ) 2014CRM Kompakt - Customer Relationship Management (Competence Book Nr. 4 ) 2014
CRM Kompakt - Customer Relationship Management (Competence Book Nr. 4 ) 2014
 
20140218 stp präsentation ccw
20140218 stp präsentation ccw20140218 stp präsentation ccw
20140218 stp präsentation ccw
 
Umsatz steigern mit der SAP Sales Cloud - Wie geht das?
 Umsatz steigern mit der SAP Sales Cloud - Wie geht das? Umsatz steigern mit der SAP Sales Cloud - Wie geht das?
Umsatz steigern mit der SAP Sales Cloud - Wie geht das?
 
Die 10 Top Social Media Trends 2018
Die 10 Top Social Media Trends 2018Die 10 Top Social Media Trends 2018
Die 10 Top Social Media Trends 2018
 
Studie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business TransformationStudie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business Transformation
 
Warum der Chief Digital Officer sich selber abschafft
Warum der Chief Digital Officer sich selber abschafftWarum der Chief Digital Officer sich selber abschafft
Warum der Chief Digital Officer sich selber abschafft
 
perspektive
perspektiveperspektive
perspektive
 
Hoa tuoi-dep
Hoa tuoi-depHoa tuoi-dep
Hoa tuoi-dep
 
eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020
eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020
eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020
 
Mittelstand goes digital! Digitale Strategie für den Mittelstand
Mittelstand goes digital! Digitale Strategie für den MittelstandMittelstand goes digital! Digitale Strategie für den Mittelstand
Mittelstand goes digital! Digitale Strategie für den Mittelstand
 
Csi Net Firmenpräsentation
Csi Net FirmenpräsentationCsi Net Firmenpräsentation
Csi Net Firmenpräsentation
 
PPI-Blog: Digitalisierung bei Versicherungsunternehmen
PPI-Blog: Digitalisierung bei VersicherungsunternehmenPPI-Blog: Digitalisierung bei Versicherungsunternehmen
PPI-Blog: Digitalisierung bei Versicherungsunternehmen
 
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013
 
Interview für acquisa
Interview für acquisaInterview für acquisa
Interview für acquisa
 
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2013
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2013Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2013
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2013
 
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016
 

Die 5 wichtigsten Sales-Trends 2022

  • 1. Sales-Trends 2022 Fachartikel Die fünf wichtigsten Sales-Trends 2022 Trends, die gekommen sind um zu bleiben Die Coronavirus-Pandemie hat unsere private und die Geschäftswelt drastisch verändert. Klar ist: Im Jahr 2022 werden sich diese Veränderungen verstärken und weiter in unser (Arbeits-)Leben vordringen. Denn Vieles ist gekom- men, um zu bleiben – das zeichnet sich schon jetzt ab. Der Aufstieg künstlicher Intelligenz, die zunehmende Bedeu- tung von Videos, die Automatisierung verschiedener Ver- triebsprozesse und vieles mehr. Sales-Teams sind jetzt gefragt, sich aus den neuesten Trends das für sie passende Modell auszusuchen.
  • 2. Sales-Trends 2022 © Sybit GmbH Virtuelle Kundenbesuche und Meetings, mehr Social Media-Aktivitäten und virtuelle Präsentationen: Im Jahr 2020 mussten sich die Sales-Teams schnell auf die neue Situation einstellen. Für die einen kein Problem, für die anderen eine mühsame „learning-by-doing“-Erfahrung. Ebenso viele der Befragten prognostizieren auch für 2022 und später, dass sie weiterhin mindestens 50 Prozent ihrer Arbeitszeit nicht im Büro verbringen werden. Zurück auf „normal“? Das wird wohl nicht passieren. 2022 wird es für Unternehmen deshalb umso wichtiger, ihren Mitarbeitern entsprechende Technologien bereitzustellen. Cloud-Lösun- gen etwa ermöglichen den Zugriff auf kontextbezogene Informationen in Echtzeit für alle Mitarbeiter. Gerade im globalen Wettbewerb wird es 2022 entschei- dend sein, aus „Big Data“ „Smart Data“ zu ziehen – also die für sich relevanten Daten zu finden. 53 % der Vertriebler:in- nen der LinkedIn-Umfrage geben an, dass ihr Unternehmen künftig „mehr” oder „signifikant mehr” in Sales Intelligence Tools investieren wird – also in Software-Programme, die helfen, die Produktivität zu erhöhen, Insights zu Branchen oder Kunden zu sammeln oder Aufgaben zu automatisieren. Sales-Intelligence-Technologien arbeiten rund um die Uhr, um Unternehmensinformationen aus Millionen von Daten- quellen zu sammeln und sinnvoll auszuwerten. Dabei geht es um mehr als nur die Bereitstellung von Telefonnummern und E-Mail-Adressen durch die Anbieter. Bei Sales Intelli- gence geht es um die kontextbezogenen Informationen, z. B. die Kaufhistorie, laufende Verträge, Geschäftsziele und digitale Fußabdrücke. Das Ergebnis: Das Sales-Team ist schon vor dem ersten Kontakt bestens informiert, kann mit der richtigen Ansprache Vertrauen gewinnen und strategi- sche Vorteile ausbauen. 1. Virtual Selling - Hallo Homeoffice! der Vertriebsprofis arbeiteten im Jahr 2021 im Homeoffice1 der Unternehmen geben an, dass ihre vorhandenen Datenanalyse- und Daten- visualisierungssysteme den aktuellen und zukünftigen Anforderungen entsprechen. 1 Quelle: LinkedIn Report State of Sales 2021 2. Neue Tools, neue Daten: Von Big Data zu Smart Data 34,6 % 47 %
  • 3. Sales-Trends 2022 © Sybit GmbH 1 Quelle: 2021 NTT Global Customer Experience Benchmarking Report 2,3 Quelle: LinkedIn Report State of Sales 2021 Eine Broschüre mit dem Hinweis „Der Kunde ist König“? Das genügt längst nicht mehr. 2022 wird eine kundenzentrierte Vertriebsorganisation zum entscheidenden Wettbewerbs- faktor, da im Jahr 2021 viele Unternehmen beim Thema Customer Experience nachgezogen haben. Wer in die Zukunft blicken will, kann auch in die USA blicken. Branchenführer haben dort schon längst CX-Technologien mit Fokus auf ihren Kundenstamm implementiert, ange- fangen bei der Automatisierung einfacher Aufgaben. Jetzt geht es um noch mehr Automation. Mittels künstlicher Intelligenz und Analysen werden Kontaktkategorien und Ergebnisse klassifiziert und an den passenden Mitarbeiter übergeben. Unter- nehmen mit hohem Automatisierungsgrad verzeichnen in der Regel eine Steigerung von mehr als 10 % bei Neukundengewin- nung, kommerzieller Leistung und einfacher Problemlösung.1 3. Kundenherzen gewinnen mit künstlicher Intelligenz der Sales-Teams wollen signifikant mehr Stellen in jenen Bereichen schaffen, die klar auf eine kundenzentrierte Organisation im Vertrieb einzahlen2 29 % Ergebnisse einer optimierten CX-Strategie Bessere Nutzer-Akzeptanz bei den Mitarbeitern Mehr Neukundengewinnung Bessere Markenpositionierung Verbesserte Kundenbindung 49,6 % 47,8 % 44,8 % 43,6 % Quelle: 2021 NTT Global Customer Experience Benchmarking Report 4. Auf Wandel reagieren – mit neuen Lead- und Pipeline- management-Tools Ein Pipeline-Management zur Visualisierung und Prognose der Umsatz und Absatz-Entwicklung zu nutzen ist in vie- len Sales-Teams bereits verbreitet. Im Jahr 2022 werden neue Features hinzukommen, die diese Analyseinformati- onen noch wertvoller machen. Schnelles Anpassen an neue Gegebenheiten – dieses Erfolgsrezept hat sich spätestens seit der Pandemie bewährt. Mit einem digitalen Pipeline-Ma- nagement können Vertriebs-Teams ihren Vertriebsprozess besser steuern und dem aktuellen Markt anpassen. der Sales-Manager:innen geben an, dass die Fähigkeit mit Wandel umzugehen, heute wichtiger ist als noch vor fünf Jahren3 65 %
  • 4. Sales-Trends 2022 © Sybit GmbH Autor Als Content Marketing Managerin begleitet Sandra Pfanner die Projekte der Sybit – und kennt die Herausforderungen der Fachbereiche Sales, Marketing, Service und E-Business gut. Ihr Credo für erfolgreiches Marketing: Gutes Story- telling statt staubige Werbebotschaften. Als ausgebildete Journalistin weiß sie, zentrale Fragen zu stellen: Was bringt den Kunden die neue Lösung rund um die SAP Customer Experience Solutions wirklich? Sandra Pfanner Content Marketing Manager Im Geschäftsjahr 2022 gilt verstärkt: Einfache Aufgaben automatisieren, um Zeit für Wertschöpfendes zu haben. Hier werden Guided Selling Tools verstärkt eine Rolle spielen. Pro- dukte werden komplexer, Anforderungen individueller und die Herausforderung größer, dem Kunden das passende Produkt anzubieten. Guided Selling leitet durch den Vertriebsprozess und hilft, die relevanten Fragen zu stellen. Auf Basis von ein- fachen Kundendaten wie der Unternehmensgröße oder Branche führt das System den Vertriebsmitarbeiter zu den passen- den Produkten und Paketlösungen. Vertriebsmitarbeiter haben so wieder mehr Zeit für wertschöpfende Aktivitäten frei und begeistern Ihre Kunden durch ein schnelles und passgenaues Angebot. 5. Zeit für das Wesentliche - mit Guided Selling-Tools Customer Experience mit SAP - erstmalig in vollem Umfang beschrieben 795 Seiten geballtes CX-Wissen Jetzt das Probekapitel „CX-Szenarien in Vertrieb- und Marketing“ lesen Ja, ich möchte das Probekapitel lesen
  • 5. Haben Sie noch Fragen? Wir freuen uns über Ihre Kontaktanfrage! Wir unterstützen Sie gerne, sowohl bei den ersten Schritten vor einem Projektstart als auch bei Einführung, Integration, Schulung und Wartung. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf – für ein erfolgreiches Projekt. Jennifer Bertsche Inside Sales Executive +49 7732 9508-2000 sales@sybit.de Sybit GmbH St.-Johannis-Str. 1-5 78315 Radolfzell www.sybit.de Bildnachweise: iStock ART-21Q4-002 | Stand: 12/2021 Über Sybit CX - Kunden erreichen, gewinnen, begeistern! Customer Experience ist einer der zentralen Differen- zierungsfaktoren im Wettbewerb: Unternehmen, die die Bedürfnisse ihrer Kunden und Interessenten konsequent in den Mittelpunkt stellen, sind nachweislich erfolgreicher. Die Sybit GmbH ist der Partner für ganzheitliches Customer Experience Management. Als langjähriges SAP-Beratungs- haus und Top 20-Digitalagentur in Deutschland entwickelt Sybit Lösungen, die sämtliche End-to-End-Prozesse der Customer Journey abbilden, vom Vertrieb über E-Commerce und Service bis hin zum Marketing. Das Portfolio basiert auf der engagierten Arbeit hochqua- lifizierter Fachkräfte und umfasst die Prozessberatung von der Analyse und Strategieplanung über Design, Imple- mentierung und tiefe Integration bis hin zu umfassenden Application Management Services auf Basis der SAP Customer Experience Lösungen. Die zugrundeliegende SAP Customer Experience Technologieplattform wird da- bei als Frontend hin zum SAP ERP beziehungsweise SAP S/4HANA eingesetzt. Für eine performante und stets trans- parente Projektabwicklung setzt Sybit auf die Anwendung und Weiterentwicklung der agilen Projektmethodik. Gegründet im Jahr 2000 beschäftigt das Unternehmen mit Hauptsitz in Radolfzell am Bodensee und den Niederlas- sungen in Bielefeld, Hannover, Offenbach und Pforzheim heute über 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mehr als 300 renommierte Kunden, vornehmlich Konzerne und weltweit agierende Mittelständler aus dem Maschinen- und Anlagenbau, der Konsumgüterindustrie und dem Auto- mobilsektor vertrauen auf die Expertise des SAP Platinum Partners. Seit August 2018 ist Sybit eine Tochter von NTT DATA Business Solutions, einem der weltweit führenden SAP- Beratungshäuser, welches mit 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in über 30 Ländern das SAP-Portfolio vollständig abdeckt.