Successfully reported this slideshow.

Das geteilte Brot

1.192 Aufrufe

Veröffentlicht am

Überlegungen zum Brot und Social Media,
Inno-Weekend @namics

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Das geteilte Brot

  1. 1. #Innowe. Social-Media. Das geteilte Brot. Namics.Su Franke. Corporate Communicator.Jesko Arlt. Consultant.18. Februar 2009
  2. 2. Das geteilte Brot, warum?Social Media = Menschen Teilen und verbinden Interessen, Wissen bilden GemeinschaftBrot = Grundnahrungsmittel Menschen in fast allen Ländern essen es Namics ist Bäcker19.02.2010 2 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  3. 3. Brot verbindet wenn man es teilt19.02.2010 3 Namics.
  4. 4. Was wir tun.19.02.2010 4 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  5. 5. Vorhandenes Wissen mundgerecht teilen19.02.2010 5 Namics.
  6. 6. Wie?19.02.2010 6 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  7. 7. Vorhandenes Wissen mundgerecht teilen Wissen über Ernährung19.02.2010 7 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  8. 8. Erfahrung mit Brot und Brötchen19.02.2010 8 Namics.
  9. 9. Wissen über Grundrezepte19.02.2010 9 Namics.
  10. 10. Warum? Oder was soll es bringen?19.02.2010 10 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  11. 11. Gute Fertigbackmischungen und Rezepte19.02.2010 11 Namics.
  12. 12. Zum Teilen gehört auch selber Essen19.02.2010 12 Namics.
  13. 13. Welche Personen bei Namics stehen dahinter?Team Innowe Weitere PersonenBoris Bohn Andreas FischlerMandy Ehlers (abw.) Jürg Stuker@JeskoArlt Michael Rottmann@Su Franke Nils Seiter (!)@TinaSchwarze (abw.) Roman Zollet19.02.2010 13 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  14. 14. Fragen. Ideen. Anregungen. Danke.Su.Franke@namics.com, twitter.com/sufrankeJesko.Arlt@namics.com, twitter.com/jeskoarlt© Namics19.02.2010 14 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.

×