Mitglieder, denen Suang-i Anunthawichak folgt