Businessdaten mobil nutzen<br />call4speackers<br />Rainer Neuner<br />Senior Sales Consultant<br />
Heyde (Schweiz) AG<br />Firma<br />Sitz:	Fuchsiastrasse 10 8048 Zürich <br />Gründung:	1991<br />Basis:	Handel, Produktion...
”Der Markt für mobile BI ist in Bewegung!”<br />Das US-Marktforschungsunternehmen Forrester erwartet, dass der Umsatz von ...
”Der Markt für mobile BI ist in Bewegung!”<br />4<br />
Business Discovery: Komplette Mobilität<br />Qualität<br />Vertrauen<br />Kompetenz<br />Sicherheit<br />Device unabhängig...
Als mobile Anwendung verfügbar
Erhältlich auf Geräten wie iPad und iPhone
Komplett unabhängig vom Desktop</li></ul>Gesundheitswesen<br />Handel<br />Verkauf<br />Produktion<br />5<br />5<br />
Welches sind die treibenden Faktoren dieser Entwicklung?<br />Prozesse<br />OrganisationInfrastruktur<br />Verfahren<br />...
QlikView Business Discovery – 100% Nutzerorientierung<br />7<br />
Welche Art von mobiler Datensicht brauchen Sie?<br />Financial Services<br />Retail<br />Life Sciences<br /><ul><li>Alle F...
Leistungs- & KennzahlenProzesse, Verfahren, Produkte
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

2011 01 06 10-45 rainer neuner

488 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

2011 01 06 10-45 rainer neuner

  1. 1. Businessdaten mobil nutzen<br />call4speackers<br />Rainer Neuner<br />Senior Sales Consultant<br />
  2. 2. Heyde (Schweiz) AG<br />Firma<br />Sitz: Fuchsiastrasse 10 8048 Zürich <br />Gründung: 1991<br />Basis: Handel, Produktion und Dienstleistung<br />Kunden: Über 350 nationale und internationale Kunden<br />Lösungen: QlikView, Sage 200 ERP, Sage CRM, JetOrbit, und Individual-Lösungen<br />Kerngeschäft<br />Realisierung von Business-Lösungen auf der Basis von Standardprogrammen, die partiell ergänzt und aufgewertet werden. Anwendung des Best-of-Breed-Ansatzes, der unseren Kunden den grösstmöglichen Nutzen und eine maximale Flexibilität bietet.<br />2<br />
  3. 3. ”Der Markt für mobile BI ist in Bewegung!”<br />Das US-Marktforschungsunternehmen Forrester erwartet, dass der Umsatz von Tablets in den USA im Zeitraum zwischen 2010 und 2015 bei etwa 195 Million Dollar liegen wird und von 10,3 Millionen Dollar in 2010 auf 44 Millionen Dollar in 2014 ansteigen wird. Forrester schätzt, dass innerhalb dieses Zeitraums etwa 5 Millionen mehr Tablets als Laptops abgesetzt werden. <br />“Tablets Will Grow As Fast As MP3 Players”, Forrester Research, 11. Januar 2011<br />Zudem sagt Forrester, dass „30 Prozent der IT-Shops Tablet-Apps testen oder planen und nur eines von vier Unternehmen plant eine Zukunft ohne Tablets.“<br />“How iPads Enter The Workforce”, Forrester Research, 26. Oktober 2010<br />„Dank mobiler BI wird es deutlich mehr BI-Anwender geben. BI wird viel mehr zum “Mainstream” – entsprechend hoch werden die Investitionen in diesem Bereich sein.“<br />“Predicts 2011: New Relationships Will Change BI and Analytics”, Gartner Research, 25. November 2010<br />3<br />
  4. 4. ”Der Markt für mobile BI ist in Bewegung!”<br />4<br />
  5. 5. Business Discovery: Komplette Mobilität<br />Qualität<br />Vertrauen<br />Kompetenz<br />Sicherheit<br />Device unabhängig <br />Datenzugriff<br />Selbständig<br />Vollständig<br /><ul><li>Liefert dem Anwender sofortige Daten und Analysen
  6. 6. Als mobile Anwendung verfügbar
  7. 7. Erhältlich auf Geräten wie iPad und iPhone
  8. 8. Komplett unabhängig vom Desktop</li></ul>Gesundheitswesen<br />Handel<br />Verkauf<br />Produktion<br />5<br />5<br />
  9. 9. Welches sind die treibenden Faktoren dieser Entwicklung?<br />Prozesse<br />OrganisationInfrastruktur<br />Verfahren<br />Planung<br />Prognosen<br />Budget<br />Firmen DashboardProzess-Kennzahlen (KPI’s)<br />Finanzdaten, ControllingF&E, Marketing, Verkauf<br />Produkt-Management<br />Konsistenz der Daten<br />Sicherheit<br />Skalierbarkeit<br />Schnelligkeit<br />Konsolidierte Zahlen<br />Effiziente – Ineffiziente ProzesseLeistungsparameter, -Daten<br />Ressourcen- Management<br />Kunden-Zufriedenheit<br />Modern<br />Intuitive HandhabungAnwenderorientiert<br />6<br />
  10. 10. QlikView Business Discovery – 100% Nutzerorientierung<br />7<br />
  11. 11. Welche Art von mobiler Datensicht brauchen Sie?<br />Financial Services<br />Retail<br />Life Sciences<br /><ul><li>Alle Finanzdatennach Organisationsstruktur
  12. 12. Leistungs- & KennzahlenProzesse, Verfahren, Produkte
  13. 13. Top 10
  14. 14. Ressourcen und HR
  15. 15. Reports und Berichte
  16. 16. In Meetings …Fakten folgen Fragen
  17. 17. Store, Inventar & Bewirtschaftung
  18. 18. Produktinformationen
  19. 19. Vertriebskennzahlen & Daten
  20. 20. Marketing & Promotionen
  21. 21. Reports und Belege
  22. 22. In Meetings …direkt mit den aktuellsten Zahlen arbeiten ….
  23. 23. Klinische Betriebsdaten
  24. 24. Krankenakte, Medikamentierung & Pflegedokumentation
  25. 25. Ressourcenplanung
  26. 26. Patienten-Zufriedenheit
  27. 27. Rapport und Visite …alle Daten liegen vor … </li></ul>8<br />
  28. 28. QlikView on Mobile<br />QlikView on Mobile ist…<br /><ul><li>Konsistenz– Komplette QlikView-Funktionalität auf allen Plattformen
  29. 29. Intuitiv – Einfach über Touchscreen zu bedienen
  30. 30. Sicher– Übernimmt das QV-Server-basierte Sicherheitskonzept und ist unabhängig von App-Stores
  31. 31. Skalierbar – Ermöglicht den Ansatz: ‘Einmal erstellen – überall einsetzen’
  32. 32. Nutzenorientiert – Stellt die volle Funktionstiefe des QV Servers zur Verfügung und ermöglicht dem Nutzer unbegrenzte Datenanalysen</li></ul>9<br />
  33. 33. QlikView - Architektur<br />10<br />
  34. 34. Keine App und keine speziell für mobile Geräte angepasste Version einer QV-Anwendung notwendig!<br />Einheitliche Architektur<br /><ul><li>Der gleiche ServerDas Mobile Application Rendering ist im QV10 SR2 Server enthalten. Es müssen keine zusätzlichen Komponenten berücksichtigt werden – nach dem Upgrade funktionieren die Applikationen direkt
  35. 35. Die gleichen ApplikationenEine .qvw –Anwendung kann auf dem Accesspoint gehostet und plattformübergreifend genutzt werden – ohne zusätzliche Konfiguration
  36. 36. Server-seitige SicherheitDer Zugang zu einzelnen Bereichen und die Authentifizierung laufen über den Server und funktionieren auch Client-übergreifend
  37. 37. Keine zusätzlichen AusgabenDie Funktionalität ist Teil des QlikView Servers, keine zusätzlichen Ausgaben für den mobilen Einsatz erforderlich , jede Lizenz kann genutzt werden</li></ul>Browser-basierend!<br />
  38. 38. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.<br />Heyde (Schweiz) AG Stand 10b<br />

×