Successfully reported this slideshow.
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Seite 1
Wahlpflichtfach Ausschreibung
22.3.2017 | Debora Mendler...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
I.  Themenbereich Recht
1.  Das Vergaberecht
2.  Der Bauvertrag ...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
1.  Das Vergaberecht
Seite 3
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
Allgemeines Rechtssystem
Rechtssystem in Deutschland:
Seite 4
Pr...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
Allgemeines Rechtssystem
Rechtssystem in Deutschland:
Seite 5
Pr...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
Allgemeines Rechtssystem
Rechtssystem in Deutschland:
Seite 6
Pr...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
Allgemeines Rechtssystem
Rechtssystem in Deutschland:
Seite 7
Öf...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
Allgemeines Rechtssystem
Rechtssystem in Deutschland:
Seite 8
Pr...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Seite 9
Haushaltsrecht
VOB/A 2. Abschnitt
Wettbewerbsrecht
Unter...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
Das Vergaberecht, Oberschwellenbereich
Struktur bisher (bis 17.0...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
Das Vergaberecht, Oberschwellenbereich
Struktur aktuell (seit 18...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
Grundprinzipien des Vergaberechts
Seite 12
Das Vergaberecht
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
Grundprinzipien des Vergaberechts
Seite 13
Wettbewerb
Das Vergab...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
Grundprinzipien des Vergaberechts
Seite 14
Transparenzgebot
Wett...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
Das Vergaberecht
Grundprinzipien des Vergaberechts
Seite 15
Tran...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
1.  Der Bauvertrag
Seite 16
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
•  Abschluss von Verträgen gem. BGB:
Ein Vertrag ist ein Rechtsg...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
(1) Durch den Werkvertrag wird der Unternehmer zur Herstellung d...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
Auftraggeber (Bauherr)
Auftragnehmer: BaufirmenAuftragnehmer: Pl...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
Allgemeines
Seite 20
-  Der Bauvertrag regelt die rechtliche Bez...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
Besonderheit
Seite 21
-  Z.T. sehr große Vorhaben, daher eine Vi...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
Besonderheit
Seite 22
VOB/A: Allgemeine Bestimmungen für die Ver...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
Besonderheit
Seite 23
VOB/A: Allgemeine Bestimmungen für die Ver...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
VOB/B
Seite 24
-  VOB/B ist Abkürzung des 2. Teils (B-Teils) der...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
VOB/B
Seite 25
-  Weder Gesetz noch Rechtsverordnung
-  Gilt nur...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
VOB/B
Seite 26
-  Weder Gesetz noch Rechtsverordnung
-  Gilt nur...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
VOB/B
Seite 27
-  VOB/B regelt nur Beziehung zwischen Auftraggeb...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
VOB/B und BGB
Seite 28
1.  § 1 Abs. 3 VOB/B
„Änderungen des Baue...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
VOB/B und BGB
Seite 29
2.  Rücktritt vom Vertrag
Beim Vertrag na...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
VOB/B und BGB
Seite 30
3.  Kündigung
-  Kündigung durch den Auft...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
Vertragstypen nach VOB/B
Seite 31
Die VOB/B unterscheidet zwisch...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
Vertragstypen nach VOB/B
Seite 32
Die VOB/B unterscheidet zwisch...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
Vertragstypen nach VOB/B
Seite 33
Einheitspreisvertrag
- Normalt...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
Vertragstypen nach VOB/B
Seite 34
Die VOB/B unterscheidet zwisch...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
Vertragstypen nach VOB/B
Seite 35
Pauschalpreisvertrag
- Ausnahm...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
Vergütung nach VOB/B
Seite 36
§ 2 Abs. 1 VOB/B
„Durch die verein...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
Vergütung nach VOB/B
Seite 37
Vergütungsänderung
Bei geänderten,...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
Vergütung nach VOB/B
Seite 38
Vergütungsänderung
Besonders relev...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
Vergütung nach VOB/B
Seite 39
Vergütungsänderung
Anspruchsvoraus...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
Komplettheitsklauseln
Seite 40
-  In der Baupraxis vor allem in ...
Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler
Der Bauvertrag
Termine, Fristen und Vertragsstrafen
Seite 41
-  ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

WPF Ausschreibung Recht 2

1.155 Aufrufe

Veröffentlicht am

Seminar Ausschreibung für Architekten - Veranstaltung 2 Recht

Veröffentlicht in: Immobilien
  • Als Erste(r) kommentieren

WPF Ausschreibung Recht 2

  1. 1. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Seite 1 Wahlpflichtfach Ausschreibung 22.3.2017 | Debora Mendler Recht
  2. 2. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler I.  Themenbereich Recht 1.  Das Vergaberecht 2.  Der Bauvertrag - Vertragsgestaltung Seite 2
  3. 3. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler 1.  Das Vergaberecht Seite 3
  4. 4. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Allgemeines Rechtssystem Rechtssystem in Deutschland: Seite 4 Privatrecht Öffentliches Recht Regelt die Rechtsbeziehungen der Bürger zueinander Regelt die Rechtsbeziehungen der Bürger zur öffentlichen Gewalt und der öffentlichen Gewalten zueinander
  5. 5. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Allgemeines Rechtssystem Rechtssystem in Deutschland: Seite 5 Privatrecht / Zivilrecht Allgemeines Privatrecht Schuld-, Sachen-, Familien-, und Erbrecht Sonder- privatrecht Handels-, Gesellschafts-, Wertpapier-, Urheberrecht etc. BGB Öffentliches Recht
  6. 6. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Allgemeines Rechtssystem Rechtssystem in Deutschland: Seite 6 Privatrecht / Zivilrecht Allgemeines Privatrecht Schuld-, Sachen-, Familien-, und Erbrecht BGB Sonder- privatrecht Handels-, Gesellschafts-, Wertpapier-, Urheberrecht etc. Öffentliches Recht
  7. 7. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Allgemeines Rechtssystem Rechtssystem in Deutschland: Seite 7 Öffentliches Recht Allgemeines Privatrecht Schuld-, Sachen-, Familien-, und Erbrecht Sonder- privatrecht Handels-, Gesellschafts-, Wertpapier-, Urheberrecht etc. Verwaltungs- recht Haushalts- recht Straf- und Prozessrecht Verfassungs-, Staats-, Völkerrecht Vergaberecht BGB Wettbewerbs- recht Privatrecht / Zivilrecht
  8. 8. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Allgemeines Rechtssystem Rechtssystem in Deutschland: Seite 8 Privatrecht / Zivilrecht Öffentliches Recht Allgemeines Privatrecht Schuld-, Sachen-, Familien-, und Erbrecht BGB Sonder- privatrecht Handels-, Gesellschafts-, Wertpapier-, Urheberrecht etc. Verwaltungs- recht Haushalts- recht Straf- und Prozessrecht Verfassungs-, Staats-, Völkerrecht Vergaberecht Wettbewerbs- recht
  9. 9. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Seite 9 Haushaltsrecht VOB/A 2. Abschnitt Wettbewerbsrecht Unterschwellenbereich Oberschwellenbereich VOB/A 1. Abschnitt Vergaberecht Das Vergaberecht Struktur der VOB 5.225.000 EUR netto
  10. 10. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Das Vergaberecht, Oberschwellenbereich Struktur bisher (bis 17.04.2016): Seite 10 EU-Richtlinien Vergabeverordnung (VgV) Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) 4. Teil VOL/A 2. Abschnitt EU-Ebene Gesetzesebene in Deutschland Verordnungs- ebene VOF Verdingungs- ordnungen Lieferleistungen Freiberufliche Leistungen VOB/A 2. Abschnitt Bauleistungen
  11. 11. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Das Vergaberecht, Oberschwellenbereich Struktur aktuell (seit 18.04.2016): Seite 11 Vergabeverordnung (VgV) Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) 4. Teil Lieferleistungen EU-Ebene Gesetzesebene in Deutschland Verordnungs- ebene Verdingungs- ordnungen Bauleistungen Freiberufliche Leistungen EU-Richtlinien VOB/A 2. Abschnitt
  12. 12. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Grundprinzipien des Vergaberechts Seite 12 Das Vergaberecht
  13. 13. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Grundprinzipien des Vergaberechts Seite 13 Wettbewerb Das Vergaberecht
  14. 14. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Grundprinzipien des Vergaberechts Seite 14 Transparenzgebot Wettbewerb Das Vergaberecht
  15. 15. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Das Vergaberecht Grundprinzipien des Vergaberechts Seite 15 Transparenzgebot Wettbewerb Gleichbehandlung aller Bieter
  16. 16. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler 1.  Der Bauvertrag Seite 16
  17. 17. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler •  Abschluss von Verträgen gem. BGB: Ein Vertrag ist ein Rechtsgeschäft, das aus mindestens zwei übereinstimmenden, in Bezug aufeinander abgegebenen Willenserklärungen, genannt Angebot (§ 145) und Annahme (§ 146 BGB). BGB Seite 17 •  „Übersetzung“ im Vergaberecht Ausschreibung = Aufforderung zur Abgabe eines Angebots Angebot des Bieters = Angebot im Sinne des § 145 BGB Zuschlag = Annahme im Sinne des § 146 BGB Der Bauvertrag
  18. 18. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler (1) Durch den Werkvertrag wird der Unternehmer zur Herstellung des versprochenen Werkes, der Besteller zur Entrichtung der vereinbarten Vergütung verpflichtet. (2) Gegenstand des Werkvertrags kann sowohl die Herstellung oder Veränderung einer Sache als auch ein anderer durch Arbeit oder Dienstleistung herbeizuführender Erfolg sein. Werkverträge§§ 631 - 652 BGB •  § 631 BGB BGB (1) Die Vergütung ist bei der Abnahme des Werkes zu entrichten. Ist das Werk in Teilen abzunehmen und die Vergütung für die einzelnen Teile bestimmt, so ist die Vergütung für jeden Teil bei dessen Abnahme zu entrichten. •  § 641 BGB Seite 18 Der Bauvertrag
  19. 19. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Auftraggeber (Bauherr) Auftragnehmer: BaufirmenAuftragnehmer: Planer Planervertrag = Werkvertrag Bauvertrag = Werkvertrag ? Seite 19 Der Bauvertrag
  20. 20. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Allgemeines Seite 20 -  Der Bauvertrag regelt die rechtliche Beziehung zwischen dem Auftraggeber (AG) und dem Bauunternehmer (Auftragnehmer, AN) -  Inhalt: Erstellung des Gesamtvorhabens bzw. einzelner Teile -  Da er auf einen Erfolg zielt, ist er grundsätzlich ein Werkvertrag (§§631 ff. BGB) Der Bauvertrag
  21. 21. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Besonderheit Seite 21 -  Z.T. sehr große Vorhaben, daher eine Vielzahl von Ergänzungen: -  Leistungsverzeichnis, -  VOB/B, -  besondere und zusätzliche Vertragsbedingungen etc. Der Bauvertrag
  22. 22. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Besonderheit Seite 22 VOB/A: Allgemeine Bestimmungen für die Vergabe von Bauleistungen (für Private nur Empfehlung, für öffentliche AG verpflichtend) VOB/B: Allgemeine Bestimmungen für die Ausführung von Bauleistungen (muss vereinbart werden, sonst gilt sie nicht) VOB/C: Allgemeine technische Vorschriften für Bauleistungen Der Bauvertrag
  23. 23. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Besonderheit Seite 23 VOB/A: Allgemeine Bestimmungen für die Vergabe von Bauleistungen (für Private nur Empfehlung, für öffentliche AG verpflichtend) VOB/B: Allgemeine Bestimmungen für die Ausführung von Bauleistungen (muss vereinbart werden, sonst gilt sie nicht) VOB/C: Allgemeine technische Vorschriften für Bauleistungen Der Bauvertrag
  24. 24. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler VOB/B Seite 24 -  VOB/B ist Abkürzung des 2. Teils (B-Teils) der „Vergabe und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) -  Ist eine „Sammlung besonderer Vertragsklauseln“ ähnlich den „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ (AGB) und daher auch wie AGB zu behandeln (auch wenn sie keine AGB ist) Der Bauvertrag
  25. 25. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler VOB/B Seite 25 -  Weder Gesetz noch Rechtsverordnung -  Gilt nur, wenn sie zwischen den Parteien vereinbart ist -  Muss „als Ganzes“ vereinbart werden – ohne jegliche vertragliche Abweichung -  Ergänzungen sind in ZVB möglich, wo es die VOB/B zulässt Der Bauvertrag
  26. 26. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler VOB/B Seite 26 -  Weder Gesetz noch Rechtsverordnung -  Gilt nur, wenn sie zwischen den Parteien vereinbart ist -  Muss „als Ganzes“ vereinbart werden – ohne jegliche vertragliche Abweichung -  Ergänzungen sind in ZVB möglich, wo es die VOB/B zulässt Beispiele: - Weitergabe an Nachunternehmer - Vertragsstrafen - Abnahmeformen - Benutzung von Medien, Lagerplätzen etc. - Gerichtsstand Der Bauvertrag
  27. 27. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler VOB/B Seite 27 -  VOB/B regelt nur Beziehung zwischen Auftraggeber und Bauunternehmer (nicht Auftraggeber zu Architekt o.ä.) -  Vorteile der VOB/B: -  enthält die wichtigsten Regelungen für Bauleistungen und geht damit weit über die Regelungen des Werkvertragsrecht des BGB hinaus -  Erspart aufwendige Vertragsgestaltung -  Angemessener Ausgleich zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer Der Bauvertrag
  28. 28. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler VOB/B und BGB Seite 28 1.  § 1 Abs. 3 VOB/B „Änderungen des Bauentwurfs anzuordnen, bleibt dem Auftraggeber vorbehalten“ →  Im Gegensatz zum Werkvertrag im BGB kann der Auftraggeber jederzeit Änderungen anordnen – muss sie jedoch auch vergüten. Der Bauvertrag
  29. 29. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler VOB/B und BGB Seite 29 2.  Rücktritt vom Vertrag Beim Vertrag nach VOB ist das gesetzliche Rücktrittsrecht gem. §§ 636, 326 BGB ausgeschlossen. An seine Stelle tritt das Kündigungsrecht gem. •  § 5 Abs. 4 VOB/B i.V.m. § 8 Abs. 3 VOB/B (Kündigung des AG bei Nichteinhaltung der Ausführungsfristen) oder nach •  § 6 Abs. 7 VOB/B (beidseitiges Kündigungsrecht bei Unterbrechung von mehr als 3 Monaten) Der Bauvertrag
  30. 30. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler VOB/B und BGB Seite 30 3.  Kündigung -  Kündigung durch den Auftraggeber: § 8 VOB/B -  Kündigung durch den Auftragnehmer: § 9 VOB/B Bisher im BGB ausschließlich Kündigungsrecht für den Besteller (Auftraggeber) nach § 649 BGB ! Der Bauvertrag
  31. 31. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Vertragstypen nach VOB/B Seite 31 Die VOB/B unterscheidet zwischen zwei Abrechnungs- und Vertragstypen Leistungsvertrag • Einheitspreisvertrag • Pauschalpreisvertrag (§ 4 Abs. 1 VOB/A) Stundenlohnvertrag • Einheitspreisvertrag (§ 4 Abs. 2 VOB/A) Der Bauvertrag
  32. 32. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Vertragstypen nach VOB/B Seite 32 Die VOB/B unterscheidet zwischen zwei Abrechnungs- und Vertragstypen Leistungsvertrag • Einheitspreisvertrag • Pauschalpreisvertrag (§ 4 Abs. 1 VOB/A) Stundenlohnvertrag • Einheitspreisvertrag (§ 4 Abs. 2 VOB/A) Der Bauvertrag
  33. 33. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Vertragstypen nach VOB/B Seite 33 Einheitspreisvertrag - Normaltyp des Bauvertrages - Aufteilung der Gesamtleistung in technische Teilleistungen (Positionen) - Eine Position enthält: -  Vordersatz (voraussichtliche Leistungsmenge) -  Leistungsbeschreibung -  Einheitspreis - Vergütung: Nach ausgeführter Menge und vertraglichen (Einheits-)Preisen (§2 Abs. 2 VOB/B Der Bauvertrag
  34. 34. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Vertragstypen nach VOB/B Seite 34 Die VOB/B unterscheidet zwischen zwei Abrechnungs- und Vertragstypen Leistungsvertrag • Einheitspreisvertrag • Pauschalpreisvertrag (§ 4 Abs. 1 VOB/A) Stundenlohnvertrag • Einheitspreisvertrag (§ 4 Abs. 2 VOB/A) Der Bauvertrag
  35. 35. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Vertragstypen nach VOB/B Seite 35 Pauschalpreisvertrag - Ausnahme - Gesamte Bauleistung wird mit einer pauschalen Geldleistung vergütet - Grundsätzlich unabhängig von den tatsächlich erbrachten Leistungen - Zwei Arten: -  Detail-Pauschalvertrag (ähnlich wie Einheitspreisvertrag) -  Global-Pauschalvertrag (Gesamtleistung – Pauschalsumme) Der Bauvertrag
  36. 36. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Vergütung nach VOB/B Seite 36 § 2 Abs. 1 VOB/B „Durch die vereinbarten Preise werden alle Leistungen abgegolten, die nach der Leistungsbeschreibung, den Besonderen Vertragsbedingungen, den Zusätzlichen Vertragsbedingungen, den Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen, den Allgemeinen Technischen Vertragsbedingungen für Bauleistungen und der gewerblichen Verkehrssitte zur vertraglichen Leistung gehören.“ Der Bauvertrag
  37. 37. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Vergütung nach VOB/B Seite 37 Vergütungsänderung Bei geänderten, zusätzlichen oder entfallenen Leistungen: • Leistungsänderung vom AG angeordnet • Leistungsänderung nicht vom AG angeordnet Beispiele: - Änderung des Bauentwurfs - Forderung nicht im Vertrag vorgesehener Leistungen Beispiele: - Leistungen, die der Auftragnehmer eigenmächtig ausführt - Unvorhergesehene Mengenänderungen Der Bauvertrag
  38. 38. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Vergütung nach VOB/B Seite 38 Vergütungsänderung Besonders relevant: § 2 Abs. 3 VOB/B 1. Weicht die ausgeführte Menge der unter einem Einheitspreis erfassten Leistung oder Teilleistung um nicht mehr als 10 v. H. von dem im Vertrag vorgesehenen Umfang ab, so gilt der vertragliche Einheitspreis. 2. Für die über 10 v. H. hinausgehende Überschreitung des Mengenansatzes ist auf Verlangen ein neuer Preis unter Berücksichtigung der Mehr- oder Minderkosten zu vereinbaren. 3. Bei einer über 10 v. H. hinausgehenden Unterschreitung des Mengenansatzes ist auf Verlangen der Einheitspreis für die tatsächlich ausgeführte Menge der Leistung oder Teilleistung zu erhöhen, soweit der Auftragnehmer nicht durch Erhöhung der Mengen bei anderen Ordnungszahlen (Positionen) oder in anderer Weise einen Ausgleich erhält. Die Erhöhung des Einheitspreises soll im Wesentlichen dem Mehrbetrag entsprechen, der sich durch Verteilung der Baustelleneinrichtungs- und Baustellengemeinkosten und der Allgemeinen Geschäftskosten auf die verringerte Menge ergibt. Der Bauvertrag
  39. 39. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Vergütung nach VOB/B Seite 39 Vergütungsänderung Anspruchsvoraussetzungen für § 2 Abs. 3 VOB/B 1. Vorliegen eines Einheitspreisvertrages 2. Abweichung der ausgeführten von der ausgeschriebenen Menge um 10 v. H. 3. „auf Verlangen“ → Vereinbarung eines neuen Preises 4. Keine Anordnung der Mengenänderung durch den Auftraggeber Der Bauvertrag
  40. 40. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Komplettheitsklauseln Seite 40 -  In der Baupraxis vor allem in Pauschalpreisverträgen (Generalunternehmerverträge etc.) -  Beispiel: „Mit dem Pauschalpreis sind alle Leistungen und Lieferungen abgegolten, die für eine vollständige, vertragsgemäß funktionsgerechte und gebrauchsfertige Erstellung des Bauvorhabens nach dem Grundsatz der anerkannten Regeln der Baukunst erforderlich sind, und zwar unabhängig davon, ob die Leistungen und Lieferungen in den Vertragsunterlagen nicht oder nicht näher beschrieben sind.“ Der Bauvertrag
  41. 41. Seminar Ausschreibung | 2017 | archix.de | Debora Mendler Der Bauvertrag Termine, Fristen und Vertragsstrafen Seite 41 -  Vereinbarung von (Fertigstellungs-)Terminen und (Ausführungs-)Fristen hat große praktische und rechtliche Bedeutung -  VOB/B nennt Fristen und Vertragsstrafen (vgl. § 11 VOB/B) -  Wichtig ist jedoch eindeutige Regelung der Fristen und ggf. Strafen im Bauvertrag -  Ohne eindeutige Regelung ist dieDurchsetzung einer Vertragsstrafe nahezu unmöglich

×