Mitglieder, denen Jong-Sik Ahn folgt