2323
05Hannover
MeikeJähnel,Projektleiterinjobandcareer
25
H
annover einmal anders: Im
multikulturellen Stadtteil
Hannover-Linden gibt es
unzählige Cafés und Kneipen. Das
Leben f...
„11A“ lädt durchgängig zu moderner
Hausmannskost ein. So kann ein
ganzer Tag vergehen, während man
das Treiben im „Kücheng...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Hannover

255 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Reisen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
255
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Hannover

  1. 1. 2323
  2. 2. 05Hannover MeikeJähnel,Projektleiterinjobandcareer
  3. 3. 25 H annover einmal anders: Im multikulturellen Stadtteil Hannover-Linden gibt es unzählige Cafés und Kneipen. Das Leben findet auf der Straße statt und der Park wird kurzerhand zum eigenen Garten umfunktioniert. Hier wächst und gedeiht die kulturelle und kulinarische Vielfalt einer Großstadt. Neben guter Thai-Küche, die in der Kneipe „…und der böse Wolf“ geboten wird, hat auch die unkomplizierte Feinschmecker Küche ihren Platz in Linden. Das Hannover-Linden, unsere Liebe
  4. 4. „11A“ lädt durchgängig zu moderner Hausmannskost ein. So kann ein ganzer Tag vergehen, während man das Treiben im „Küchengarten“ beobachtet und dazu ganz relaxt seinen Cappuccino genießt. Auch kulturell hat Linden einiges zu bieten: Das Apollo Kino auf der Limmerstraße, das älteste Kino Deutschlands, bietet nicht nur ein wunderbares Programm, sondern ist – soweit mir bekannt – auch das einzige, in dem Kinderwagen(kinder) willkommen sind. Auch der Naturliebhaber kommt in Linden nicht zu kurz: Das Ufer des Flusses Ihme und der angrenzende Welfengarten laden zum Verweilen, Joggen und Chillen ein. Eher klassisch angelegt sind die Herrenhäuser Gärten, die sich ebenfalls in Fußnähe befinden. Hier kommen insbesondere Liebhaber des Barockgartens auf ihre Kosten. Hannover-Linden bietet für jeden Geschmack etwas und ist durch öffentliche Verkehrsmit- tel oder mit dem eigenen Wagen gut erreichbar. Für genügend Übernachtungsmöglichkeiten und beste Anbindungen an den Flug – und Bahnverkehr sorgt die Messestadt Hannover. Ein kurzer Ausflug in den Stadtteil Hannover-Linden ist in jedem Fall zu empfehlen –insbesondere als Abstecher nach einem anstrengenden Messebesuch.

×