SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 18
Seite 1meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016
meinungsraum.at
November 2016
-
Besuche von Weihnachtsmärkten 2016
Studiennummer: MR_7359
Seite 2meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016
Inhalt
1. Studienbeschreibung
2. Ergebnisse
3. Summary
4. Stichprobenbeschreibung
5. Rückfragen/Kontakt
Seite 3meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016
Studienbeschreibung
Seite 4meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016
1.1 Studienbeschreibung
Auftraggeber Eigenstudie - meinungsraum.at
Thematik Weihnachten 2016
Zielgruppe
ÖsterreicherInnen im Alter ab 16 Jahren, repräsentativ nach Geschlecht, Alter, Schulbildung und
Bundesland
Stichprobenmethode
Panel-Umfrage anhand des meinungsraum.at online-Panel (dzt. rund 30.000 PanelistInnen in ganz
Österreich
Nettostichprobe 500 Interviews
Interviewdauer ca. 5 Minuten
Responserate 42%
Feldzeit 02.11.2016 bis 07.11.2016
Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit:
- verzichten wir auf eine geschlechterspezifische Differenzierung, wie z.B. Österreicher/Innen. Entsprechende Begriffe
gelten im Sinne der Gleichbehandlung geschlechtsneutral.
- zeigen wir bei Bedarf Datenbeschriftungen mit 2% und weniger nicht an
Mittelwerte werden exklusive „Weiß nicht“/“Keine Angabe“ berechnet
Seite 5meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016
Ergebnisse
Seite 6meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016
Q1 Weihnachtsmarkt in der Nähe: 9 von 10 haben einen in der Nähe
Gibt es in Ihrer Nähe einen Weihnachtsmarkt mit Punschständen etc.?
Einfachnennung, Angaben in %, n=500
87%
13%
90%
10%
89%
11%
0% 25% 50% 75% 100%
Ja
Nein
2016
2015
2014
Seite 7meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016
Q2/Q4 Weihnachtsmarktbesuch: 84 % gehen 3,7 mal und geben Ø € 65 aus
Was schätzen Sie, wie häufig werden Sie in diesem Jahr einen Weihnachtsmarkt/Weihnachtsmärkte besuchen (egal
welche(n))?
Spontane Nennung, Angaben in %, n=500
Wie viel geben Sie üblicherweise pro Weihnachtssaison auf Weihnachtsmärkten aus?
Spontane Nennung, Angaben in %, n=427, Personen, die mindestens einmal einen Weihnachtsmarkt besuchen werden
16%
40%
16%
17%
11%
0% 25% 50% 75% 100%
Gar nicht
Bis zu 2 Mal
Bis zu 3 Mal
Bis zu 5 Mal
6 Mal und mehr
2016: 84%
2015: 84%
2014: 85%
29%
15%
25%
18%
13%
29%
14%
24%
22%
11%
29%
15%
27%
19%
9%
0% 25% 50%
Bis zu 20 EUR
Bis zu 30 EUR
Bis zu 50 EUR
Bis zu 100 EUR
101 EUR und mehr
2016
2015
2014
2016: 65€
2015: 60 €
2014: 57 €
Seite 8meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016
Q2.a Grund für Nicht-Besuch: 38% kein Interesse, 27% Weihnachtsmuffel
Was ist der Hauptgrund, dass Sie voraussichtlich keinen Weihnachtsmarkt besuchen werden?
Einfachnennung, Angaben in %, n=73, Personen, die keinen Weihnachtsmarkt besuchen werden
38%
27%
12%
7%
5%
3%
2%
6%
0% 25% 50% 75% 100%
Ich habe im Allgemeinen kein Interesse daran
Weil ich den ganzen Weihnachtsrummel nicht leiden kann
Es gibt keinen in meiner Nähe
Ich meide große Menschenansammlungen
Die Preise auf solchen Märkten sind meiner Meinung nach
überteuert
Die Qualität der angebotenen Produkte überzeugt mich nicht
Ist mir persönlich zu überlaufen
Andere Gründe
Seite 9meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016
Q3 Konsumgüter bei Weihnachtsmärkten: Getränke vor Speisen und Weihnachtsschmuck
Was kaufen oder konsumieren Sie bei solchen Weihnachtsmärkten üblicherweise?
Mehrfachnennung, Angaben in %, n=427, Personen, die mindestens einmal einen Weihnachtsmarkt besuchen werden
89%
58%
34%
27%
21%
7%
4%
88%
56%
28%
29%
21%
5%
3%
87%
56%
29%
26%
22%
7%
3%
0% 25% 50% 75% 100%
Warme Getränke
Speisen
Weihnachtsschmuck/Dekoration
Kunsthandwerk
Weihnachtsgeschenke
Kalte Getränke
Sonstiges
2016
2015
2014
93%
93%
84%
72%
65%
44%
9%
10%
3%
0% 25% 50% 75% 100%
16-29 Jahre
30-49 Jahre
50+ Jahre
Warme Getränke
Speisen
Kalte Getränke
Seite 10meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016
Q5 Begleitperson: 58% mit Familie, 32% mit Freunden
Mit wem gehen Sie am häufigsten auf Weihnachtsmärkte?
Einfachnennung, Angaben in %, n=427, Personen, die mindestens einmal einen Weihnachtsmarkt besuchen werden
58%
32%
5%
4%
56%
34%
7%
4%
63%
30%
4%
2%
0% 25% 50% 75% 100%
Familie
Freunde
Alleine
Arbeitskollegen
2016
2015
2014
36%
63%
65%
53%
26%
24%
0% 25% 50% 75% 100%
16-29 Jahre
30-49 Jahre
50+ Jahre
Familie
Freunde
Seite 11meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016
Q6 56% sind Weihnachtsmarkttouristen
Werden Sie auch Weihnachtsmärkte besuchen, die weiter weg sind und als besonders schön gelten?
Einfachnennung, Angaben in %, n=427, Personen, die mindestens einmal einen Weihnachtsmarkt besuchen werden
56%
44%
51%
49%
55%
45%
0% 25% 50% 75% 100%
Ja
Nein
2016
2015
2014
52%
59%
63%
52%
55%
62%
45%
57%
51%
0% 25% 50% 75% 100%
männlich
weiblich
16-29 Jahre
30-49 Jahre
50+ Jahre
W, NÖ, Bgld.
Ktn., Stmk.
OÖ, Sbg.
T, V
GeschlechtAlterRegion
Seite 12meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016
Summary
Seite 13meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016
3. Summary Weihnachtsmärkte 2016 - Teil 1
o In der Zeit von 2. bis 7. November 2016 wurden insgesamt 500 ÖsterreicherInnen repräsentativ nach Alter (16+
Jahre), Geschlecht und Bildung zum Thema „Besuch von Weihnachtsmärkten 2016“ befragt.
o In Österreich gibt es fast eine „flächendeckende Abdeckung“ mit Weihnachtsmärkten: 9 von 10 Personen geben an,
zumindest einen Weihnachtsmarkt mit Punschständen in ihrer Nähe zu haben.
o Wie auch in den Vorjahren werden 84% in diesem Jahr selbst zumindest einmal einen Weihnachtsmarkt besuchen.
Der durchschnittliche Österreicher plant heuer 3,7 Weihnachtsmarkt-Besuche ein. Frauen wollen öfter zum
Weihnachtsmarkt (im Durchschnitt 4,2 mal) als Männer (nur 3,1 mal). Junge (16 bis 29jährige) planen heuer
durchschnittlich 4,7 Besuche und bei den Älteren (50+ Jahre) sind nur 3,1 Besuche geplant.
o Auch in diesem Jahr hält das Interesse an weiter entfernten Weihnachtsmärkten an. Gut jeder Zweite (56%) möchte
einen Markt besuchen, der weiter weg ist aber als besonders schön gilt, vermehrt Frauen (59%) haben vor, sich als
Weihnachtsmarkttouristinnen zu betätigen. Im Osten Österreichs ist Weihnachtsmarkt-Tourismus besonders
verbreitet: in Wien/Niederösterreich/Burgenland möchten 62% zumindest einen schönen Weihnachtsmarkt besuchen,
der weiter weg liegt.
o Für Besuche von Weihnachtsmärkten planen Herr und Frau Österreicher heuer wieder etwas mehr Geld ein als im
Vorjahr: durchschnittlich € 65,00. (Vergleichswert 2015: € 60,00). Das sind in etwa € 17,00 pro Besuch und Person.
o Männer haben weniger Weihnachtsmarktbesuche vor als Frauen, planen aber dafür mehr Geld ein. Sie planen
durchschnittlich € 24 für einen Besuch ein, Frauen nur € 14. Junge geben pro Besuch weniger aus als ältere (€ 13,00
vs. 20,00).
Seite 14meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016
3. Summary Weihnachtsmärkte 2016 – Teil 2
o Die überwiegende Mehrheit konsumiert „warme Getränke“ (89%) auf dem Weihnachtsmarkt und gut die Hälfte
auch Speisen (58%). Interessant: Die „Alten“ (50+ Jahre) konsumieren signifikant weniger warme Getränke und
Speisen als der Rest der Bevölkerung dies tut. Dagegen ist diese Altersgruppe deutlich interessierter an
„Kunsthandwerk“: 30% der Alten gibt an, dieses kaufen zu wollen.
o Jeder 5. Österreicher möchte auf den Weihnachtsmärkten auch Weihnachtsgeschenke kaufen.
o Der Weihnachtsmarktbesuch als Familienevent: 58% der Österreicher werden Weihnachtsmärkte heuer am
häufigsten mit ihrer Familie besuchen – bei Familien mit Kindern unter 14 Jahren im Haushalt sind es 72%.
o Ein Drittel geht am häufigsten mit Freunden zum Weihnachtsmarkt, 5 % alleine und 4 % mit Arbeitskollegen. Die
Jüngeren (16 bis 29jährige) gehen häufiger mit Freunden zum Weihnachtsmarkt (53%) als mit Familie (36%).
o Die 16% die keinen Weihnachtsmarkt besuchen, haben entweder allgemein keine Interesse daran (38%) oder sie
sind Weihnachtsmuffel, die den Weihnachtsrummel meiden.
Seite 15meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016
Stichprobenbeschreibung
Seite 16meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016
4.1 Stichprobenbeschreibung
Geschlecht
Sample Size 500
männlich 48%
weiblich 52%
Alter
Sample Size 500
16-19 Jahre 6%
20-29 Jahre 15%
30-39 Jahre 16%
40-49 Jahre 20%
50-59 Jahre 16%
60+ Jahre 28%
Bundesland
Sample Size 500
Burgenland 4%
Kärnten 7%
Niederösterreich 19%
Oberösterreich 17%
Salzburg 6%
Steiermark 15%
Tirol 8%
Vorarlberg 4%
Wien 20%
Höchste abgeschlossene Schulbildung
Sample Size 500
Pflichtschule (Volks-, Haupt-, Mittelschule,
Polytechnikum) 27%
Berufsschule (Lehre), Fach-/Handelsschule (ohne
Matura) 47%
Matura (AHS / BHS) / Hochschulreife 14%
Hochschulverwandte Ausbildung (Akademie, College,
...) 3%
Fachhochschul-/Uniabschluss, Hochschule 9%
Berufstätigkeit
Sample Size 500
Vollzeit berufstätig (30+ Stunden/Woche) 40%
Teilzeit berufstätig (bis 29 Stunden/Woche) 10%
Lehrling 1%
Schüler 3%
Student 5%
In Umschulung 0%
Zurzeit Arbeitslos 6%
In Pension 27%
Im Haushalt tätig 6%
Anderes, nicht berufstätig 2%
Ortsgröße
Sample Size 500
Unter 2.000 Einwohner 12%
2.000 - 4.999 Einwohner 21%
5.000 - 19.999 Einwohner 23%
20.000 - 49.999 Einwohner 5%
50.000 - 99.999 Einwohner 8%
100.000 - 499.999 Einwohner 10%
500.000 Einwohner und mehr (Wien) 20%
HH Größe
Sample Size 500
1 Person 20%
2 Personen 44%
3 Personen 16%
4 Personen 14%
Mehr als 4 Personen 6%
Kinder U14 im HH
Sample Size 500
Keine Kinder unter 14 Jahren 83%
1 Kind 9%
2 Kinder 7%
3 Kinder 1%
4 Kinder 0%
Mehr als 4 Kinder 0%
Mtl. HH Nettoeinkommen
Sample Size 500
Bis 1.250 € 11%
1.251 € bis 2.500 € 29%
2.501 € bis 3.750 € 20%
3.751 € und mehr 15%
Keine Angabe 25%
Seite 17meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016
Rückfragen/Kontakt
Seite 18meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016
5. Rückfragen/Kontakt
Studienleitung: Roswitha Wachtler
Tel: +43 (0)1 512 8900 12
Mobil: +43 (0) 664 887 359 18
Mail: roswitha.wachtler@meinungsraum.at
Web: www.meinungsraum.at

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Konzept ESL PcMax moding contest
Konzept ESL PcMax moding contest Konzept ESL PcMax moding contest
Konzept ESL PcMax moding contest Ibrahim Mazari
 
RESULTADOS ISCX 2T-2015. Compañías líderes sectoriales en España en Satisfacc...
RESULTADOS ISCX 2T-2015. Compañías líderes sectoriales en España en Satisfacc...RESULTADOS ISCX 2T-2015. Compañías líderes sectoriales en España en Satisfacc...
RESULTADOS ISCX 2T-2015. Compañías líderes sectoriales en España en Satisfacc...STIGA CX
 
Mingles teacher
Mingles teacherMingles teacher
Mingles teacherapazosm
 
grubisicpartners_brochure
grubisicpartners_brochuregrubisicpartners_brochure
grubisicpartners_brochureHrvoje Sajkovic
 
Vale Regalo de Atrápalo para empresas
Vale Regalo de Atrápalo para empresasVale Regalo de Atrápalo para empresas
Vale Regalo de Atrápalo para empresasJose Aguado
 
La tercera declinacion_o_declinacion_atematica
La tercera declinacion_o_declinacion_atematicaLa tercera declinacion_o_declinacion_atematica
La tercera declinacion_o_declinacion_atematicaPaloma García Prats
 
04 referencia 20131223(41)
04 referencia 20131223(41)04 referencia 20131223(41)
04 referencia 20131223(41)jorgebaralt
 
PCPC 2016—Inspiring a Beautiful Future
PCPC 2016—Inspiring a Beautiful FuturePCPC 2016—Inspiring a Beautiful Future
PCPC 2016—Inspiring a Beautiful Futureflipboardpcpc
 
Programa plataforma C2C Segurauto
Programa plataforma C2C SegurautoPrograma plataforma C2C Segurauto
Programa plataforma C2C SegurautoSegurauto
 
Segundo sumativo cepuns 2015 i
Segundo sumativo cepuns 2015  iSegundo sumativo cepuns 2015  i
Segundo sumativo cepuns 2015 iBeto Mendo
 
Estan enelmundo 5
Estan enelmundo 5Estan enelmundo 5
Estan enelmundo 5Ricky Ruiz
 

Andere mochten auch (18)

Konzept ESL PcMax moding contest
Konzept ESL PcMax moding contest Konzept ESL PcMax moding contest
Konzept ESL PcMax moding contest
 
Sozluk
SozlukSozluk
Sozluk
 
RESULTADOS ISCX 2T-2015. Compañías líderes sectoriales en España en Satisfacc...
RESULTADOS ISCX 2T-2015. Compañías líderes sectoriales en España en Satisfacc...RESULTADOS ISCX 2T-2015. Compañías líderes sectoriales en España en Satisfacc...
RESULTADOS ISCX 2T-2015. Compañías líderes sectoriales en España en Satisfacc...
 
Leitfaden studi-engl
Leitfaden studi-englLeitfaden studi-engl
Leitfaden studi-engl
 
Mingles teacher
Mingles teacherMingles teacher
Mingles teacher
 
grubisicpartners_brochure
grubisicpartners_brochuregrubisicpartners_brochure
grubisicpartners_brochure
 
Vale Regalo de Atrápalo para empresas
Vale Regalo de Atrápalo para empresasVale Regalo de Atrápalo para empresas
Vale Regalo de Atrápalo para empresas
 
La tercera declinacion_o_declinacion_atematica
La tercera declinacion_o_declinacion_atematicaLa tercera declinacion_o_declinacion_atematica
La tercera declinacion_o_declinacion_atematica
 
xtreme
xtremextreme
xtreme
 
04 referencia 20131223(41)
04 referencia 20131223(41)04 referencia 20131223(41)
04 referencia 20131223(41)
 
PCPC 2016—Inspiring a Beautiful Future
PCPC 2016—Inspiring a Beautiful FuturePCPC 2016—Inspiring a Beautiful Future
PCPC 2016—Inspiring a Beautiful Future
 
Programa plataforma C2C Segurauto
Programa plataforma C2C SegurautoPrograma plataforma C2C Segurauto
Programa plataforma C2C Segurauto
 
Doris padilla
Doris padillaDoris padilla
Doris padilla
 
Segundo sumativo cepuns 2015 i
Segundo sumativo cepuns 2015  iSegundo sumativo cepuns 2015  i
Segundo sumativo cepuns 2015 i
 
Estan enelmundo 5
Estan enelmundo 5Estan enelmundo 5
Estan enelmundo 5
 
Shiva's Informals
Shiva's InformalsShiva's Informals
Shiva's Informals
 
Trabajo de la esclerosis multiple
Trabajo de la esclerosis multipleTrabajo de la esclerosis multiple
Trabajo de la esclerosis multiple
 
Anteproyecto Complejo Turistico
Anteproyecto Complejo TuristicoAnteproyecto Complejo Turistico
Anteproyecto Complejo Turistico
 

Ähnlich wie Eigenstudie Weihnachtsmärkte 2016

EY Weihnachtsgeschäft 2017 Deutschland
EY Weihnachtsgeschäft 2017 DeutschlandEY Weihnachtsgeschäft 2017 Deutschland
EY Weihnachtsgeschäft 2017 DeutschlandEY
 
M _Radio Wien_Handel_März2017
M _Radio Wien_Handel_März2017M _Radio Wien_Handel_März2017
M _Radio Wien_Handel_März2017meinungsraum.at
 
MR_Radio Wien_Konsumverhalten
MR_Radio Wien_KonsumverhaltenMR_Radio Wien_Konsumverhalten
MR_Radio Wien_Konsumverhaltenmeinungsraum.at
 
Radio Wien_Energiesparen_November2016
Radio Wien_Energiesparen_November2016Radio Wien_Energiesparen_November2016
Radio Wien_Energiesparen_November2016meinungsraum.at
 

Ähnlich wie Eigenstudie Weihnachtsmärkte 2016 (7)

MR_Weihnachten2016
MR_Weihnachten2016MR_Weihnachten2016
MR_Weihnachten2016
 
EY Weihnachtsgeschäft 2017 Deutschland
EY Weihnachtsgeschäft 2017 DeutschlandEY Weihnachtsgeschäft 2017 Deutschland
EY Weihnachtsgeschäft 2017 Deutschland
 
M_Osterumfrage2017
M_Osterumfrage2017M_Osterumfrage2017
M_Osterumfrage2017
 
Marktinfo Russland 2015
Marktinfo Russland 2015Marktinfo Russland 2015
Marktinfo Russland 2015
 
M _Radio Wien_Handel_März2017
M _Radio Wien_Handel_März2017M _Radio Wien_Handel_März2017
M _Radio Wien_Handel_März2017
 
MR_Radio Wien_Konsumverhalten
MR_Radio Wien_KonsumverhaltenMR_Radio Wien_Konsumverhalten
MR_Radio Wien_Konsumverhalten
 
Radio Wien_Energiesparen_November2016
Radio Wien_Energiesparen_November2016Radio Wien_Energiesparen_November2016
Radio Wien_Energiesparen_November2016
 

Mehr von meinungsraum.at

Wohnen in Wien | Radio Wien, 13.06.2018
Wohnen in Wien | Radio Wien, 13.06.2018Wohnen in Wien | Radio Wien, 13.06.2018
Wohnen in Wien | Radio Wien, 13.06.2018meinungsraum.at
 
Selbstoptimierung | Radio Wien, 06.06.2018
Selbstoptimierung | Radio Wien, 06.06.2018Selbstoptimierung | Radio Wien, 06.06.2018
Selbstoptimierung | Radio Wien, 06.06.2018meinungsraum.at
 
K 5379 radio wien_kw21_ essen
K 5379 radio wien_kw21_ essenK 5379 radio wien_kw21_ essen
K 5379 radio wien_kw21_ essenmeinungsraum.at
 
Internationaler Frauentag | Radio Wien, 07.03.2018
Internationaler Frauentag | Radio Wien, 07.03.2018Internationaler Frauentag | Radio Wien, 07.03.2018
Internationaler Frauentag | Radio Wien, 07.03.2018meinungsraum.at
 
K 7477 radio wien_kw9_rache
K 7477 radio wien_kw9_racheK 7477 radio wien_kw9_rache
K 7477 radio wien_kw9_rachemeinungsraum.at
 
K_7474_Radio Wien_Disziplin
K_7474_Radio Wien_DisziplinK_7474_Radio Wien_Disziplin
K_7474_Radio Wien_Disziplinmeinungsraum.at
 
K 7471 radio wien_kw7_liebe_2
K 7471 radio wien_kw7_liebe_2K 7471 radio wien_kw7_liebe_2
K 7471 radio wien_kw7_liebe_2meinungsraum.at
 
K 0711 radio wien kw6_komplimente
K 0711 radio wien kw6_komplimenteK 0711 radio wien kw6_komplimente
K 0711 radio wien kw6_komplimentemeinungsraum.at
 
K 5363 radio wien kw4_kunst des nichtstuns
K 5363 radio wien kw4_kunst des nichtstunsK 5363 radio wien kw4_kunst des nichtstuns
K 5363 radio wien kw4_kunst des nichtstunsmeinungsraum.at
 
K 5361 radio wien_kaufen wir zu viel
K 5361 radio wien_kaufen wir zu vielK 5361 radio wien_kaufen wir zu viel
K 5361 radio wien_kaufen wir zu vielmeinungsraum.at
 
K_4950_Gereizt_RadioWien
K_4950_Gereizt_RadioWienK_4950_Gereizt_RadioWien
K_4950_Gereizt_RadioWienmeinungsraum.at
 
Gläserner Mensch | Radio Wien, Jänner 2017
Gläserner Mensch | Radio Wien, Jänner 2017Gläserner Mensch | Radio Wien, Jänner 2017
Gläserner Mensch | Radio Wien, Jänner 2017meinungsraum.at
 
K_4946_Eigenstudie_Rauchen in Lokalen
K_4946_Eigenstudie_Rauchen in LokalenK_4946_Eigenstudie_Rauchen in Lokalen
K_4946_Eigenstudie_Rauchen in Lokalenmeinungsraum.at
 
K_5355_Radio Wien_Kaufrausch
K_5355_Radio Wien_KaufrauschK_5355_Radio Wien_Kaufrausch
K_5355_Radio Wien_Kaufrauschmeinungsraum.at
 
K_7450_Radio Wien_Rollen
K_7450_Radio Wien_RollenK_7450_Radio Wien_Rollen
K_7450_Radio Wien_Rollenmeinungsraum.at
 
Meinungsraum.at digitalisierung hr_personal_austria
Meinungsraum.at digitalisierung hr_personal_austriaMeinungsraum.at digitalisierung hr_personal_austria
Meinungsraum.at digitalisierung hr_personal_austriameinungsraum.at
 
Auf den Hund gekommen | Radio Wien, Oktober 2017
Auf den Hund gekommen | Radio Wien, Oktober 2017Auf den Hund gekommen | Radio Wien, Oktober 2017
Auf den Hund gekommen | Radio Wien, Oktober 2017meinungsraum.at
 
M 7434 radio wien_kw 40_künstliche intelligenz
M 7434 radio wien_kw 40_künstliche intelligenzM 7434 radio wien_kw 40_künstliche intelligenz
M 7434 radio wien_kw 40_künstliche intelligenzmeinungsraum.at
 
K 7424 eigenstudie_auto mit namen
K 7424 eigenstudie_auto mit namenK 7424 eigenstudie_auto mit namen
K 7424 eigenstudie_auto mit namenmeinungsraum.at
 

Mehr von meinungsraum.at (20)

Wohnen in Wien | Radio Wien, 13.06.2018
Wohnen in Wien | Radio Wien, 13.06.2018Wohnen in Wien | Radio Wien, 13.06.2018
Wohnen in Wien | Radio Wien, 13.06.2018
 
Selbstoptimierung | Radio Wien, 06.06.2018
Selbstoptimierung | Radio Wien, 06.06.2018Selbstoptimierung | Radio Wien, 06.06.2018
Selbstoptimierung | Radio Wien, 06.06.2018
 
K 5379 radio wien_kw21_ essen
K 5379 radio wien_kw21_ essenK 5379 radio wien_kw21_ essen
K 5379 radio wien_kw21_ essen
 
Internationaler Frauentag | Radio Wien, 07.03.2018
Internationaler Frauentag | Radio Wien, 07.03.2018Internationaler Frauentag | Radio Wien, 07.03.2018
Internationaler Frauentag | Radio Wien, 07.03.2018
 
K 7477 radio wien_kw9_rache
K 7477 radio wien_kw9_racheK 7477 radio wien_kw9_rache
K 7477 radio wien_kw9_rache
 
K_7474_Radio Wien_Disziplin
K_7474_Radio Wien_DisziplinK_7474_Radio Wien_Disziplin
K_7474_Radio Wien_Disziplin
 
K 7471 radio wien_kw7_liebe_2
K 7471 radio wien_kw7_liebe_2K 7471 radio wien_kw7_liebe_2
K 7471 radio wien_kw7_liebe_2
 
K 0711 radio wien kw6_komplimente
K 0711 radio wien kw6_komplimenteK 0711 radio wien kw6_komplimente
K 0711 radio wien kw6_komplimente
 
K 5363 radio wien kw4_kunst des nichtstuns
K 5363 radio wien kw4_kunst des nichtstunsK 5363 radio wien kw4_kunst des nichtstuns
K 5363 radio wien kw4_kunst des nichtstuns
 
K 5361 radio wien_kaufen wir zu viel
K 5361 radio wien_kaufen wir zu vielK 5361 radio wien_kaufen wir zu viel
K 5361 radio wien_kaufen wir zu viel
 
Radio Wien. Aggressiv
Radio Wien. AggressivRadio Wien. Aggressiv
Radio Wien. Aggressiv
 
K_4950_Gereizt_RadioWien
K_4950_Gereizt_RadioWienK_4950_Gereizt_RadioWien
K_4950_Gereizt_RadioWien
 
Gläserner Mensch | Radio Wien, Jänner 2017
Gläserner Mensch | Radio Wien, Jänner 2017Gläserner Mensch | Radio Wien, Jänner 2017
Gläserner Mensch | Radio Wien, Jänner 2017
 
K_4946_Eigenstudie_Rauchen in Lokalen
K_4946_Eigenstudie_Rauchen in LokalenK_4946_Eigenstudie_Rauchen in Lokalen
K_4946_Eigenstudie_Rauchen in Lokalen
 
K_5355_Radio Wien_Kaufrausch
K_5355_Radio Wien_KaufrauschK_5355_Radio Wien_Kaufrausch
K_5355_Radio Wien_Kaufrausch
 
K_7450_Radio Wien_Rollen
K_7450_Radio Wien_RollenK_7450_Radio Wien_Rollen
K_7450_Radio Wien_Rollen
 
Meinungsraum.at digitalisierung hr_personal_austria
Meinungsraum.at digitalisierung hr_personal_austriaMeinungsraum.at digitalisierung hr_personal_austria
Meinungsraum.at digitalisierung hr_personal_austria
 
Auf den Hund gekommen | Radio Wien, Oktober 2017
Auf den Hund gekommen | Radio Wien, Oktober 2017Auf den Hund gekommen | Radio Wien, Oktober 2017
Auf den Hund gekommen | Radio Wien, Oktober 2017
 
M 7434 radio wien_kw 40_künstliche intelligenz
M 7434 radio wien_kw 40_künstliche intelligenzM 7434 radio wien_kw 40_künstliche intelligenz
M 7434 radio wien_kw 40_künstliche intelligenz
 
K 7424 eigenstudie_auto mit namen
K 7424 eigenstudie_auto mit namenK 7424 eigenstudie_auto mit namen
K 7424 eigenstudie_auto mit namen
 

Eigenstudie Weihnachtsmärkte 2016

  • 1. Seite 1meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016 meinungsraum.at November 2016 - Besuche von Weihnachtsmärkten 2016 Studiennummer: MR_7359
  • 2. Seite 2meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016 Inhalt 1. Studienbeschreibung 2. Ergebnisse 3. Summary 4. Stichprobenbeschreibung 5. Rückfragen/Kontakt
  • 3. Seite 3meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016 Studienbeschreibung
  • 4. Seite 4meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016 1.1 Studienbeschreibung Auftraggeber Eigenstudie - meinungsraum.at Thematik Weihnachten 2016 Zielgruppe ÖsterreicherInnen im Alter ab 16 Jahren, repräsentativ nach Geschlecht, Alter, Schulbildung und Bundesland Stichprobenmethode Panel-Umfrage anhand des meinungsraum.at online-Panel (dzt. rund 30.000 PanelistInnen in ganz Österreich Nettostichprobe 500 Interviews Interviewdauer ca. 5 Minuten Responserate 42% Feldzeit 02.11.2016 bis 07.11.2016 Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit: - verzichten wir auf eine geschlechterspezifische Differenzierung, wie z.B. Österreicher/Innen. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung geschlechtsneutral. - zeigen wir bei Bedarf Datenbeschriftungen mit 2% und weniger nicht an Mittelwerte werden exklusive „Weiß nicht“/“Keine Angabe“ berechnet
  • 5. Seite 5meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016 Ergebnisse
  • 6. Seite 6meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016 Q1 Weihnachtsmarkt in der Nähe: 9 von 10 haben einen in der Nähe Gibt es in Ihrer Nähe einen Weihnachtsmarkt mit Punschständen etc.? Einfachnennung, Angaben in %, n=500 87% 13% 90% 10% 89% 11% 0% 25% 50% 75% 100% Ja Nein 2016 2015 2014
  • 7. Seite 7meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016 Q2/Q4 Weihnachtsmarktbesuch: 84 % gehen 3,7 mal und geben Ø € 65 aus Was schätzen Sie, wie häufig werden Sie in diesem Jahr einen Weihnachtsmarkt/Weihnachtsmärkte besuchen (egal welche(n))? Spontane Nennung, Angaben in %, n=500 Wie viel geben Sie üblicherweise pro Weihnachtssaison auf Weihnachtsmärkten aus? Spontane Nennung, Angaben in %, n=427, Personen, die mindestens einmal einen Weihnachtsmarkt besuchen werden 16% 40% 16% 17% 11% 0% 25% 50% 75% 100% Gar nicht Bis zu 2 Mal Bis zu 3 Mal Bis zu 5 Mal 6 Mal und mehr 2016: 84% 2015: 84% 2014: 85% 29% 15% 25% 18% 13% 29% 14% 24% 22% 11% 29% 15% 27% 19% 9% 0% 25% 50% Bis zu 20 EUR Bis zu 30 EUR Bis zu 50 EUR Bis zu 100 EUR 101 EUR und mehr 2016 2015 2014 2016: 65€ 2015: 60 € 2014: 57 €
  • 8. Seite 8meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016 Q2.a Grund für Nicht-Besuch: 38% kein Interesse, 27% Weihnachtsmuffel Was ist der Hauptgrund, dass Sie voraussichtlich keinen Weihnachtsmarkt besuchen werden? Einfachnennung, Angaben in %, n=73, Personen, die keinen Weihnachtsmarkt besuchen werden 38% 27% 12% 7% 5% 3% 2% 6% 0% 25% 50% 75% 100% Ich habe im Allgemeinen kein Interesse daran Weil ich den ganzen Weihnachtsrummel nicht leiden kann Es gibt keinen in meiner Nähe Ich meide große Menschenansammlungen Die Preise auf solchen Märkten sind meiner Meinung nach überteuert Die Qualität der angebotenen Produkte überzeugt mich nicht Ist mir persönlich zu überlaufen Andere Gründe
  • 9. Seite 9meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016 Q3 Konsumgüter bei Weihnachtsmärkten: Getränke vor Speisen und Weihnachtsschmuck Was kaufen oder konsumieren Sie bei solchen Weihnachtsmärkten üblicherweise? Mehrfachnennung, Angaben in %, n=427, Personen, die mindestens einmal einen Weihnachtsmarkt besuchen werden 89% 58% 34% 27% 21% 7% 4% 88% 56% 28% 29% 21% 5% 3% 87% 56% 29% 26% 22% 7% 3% 0% 25% 50% 75% 100% Warme Getränke Speisen Weihnachtsschmuck/Dekoration Kunsthandwerk Weihnachtsgeschenke Kalte Getränke Sonstiges 2016 2015 2014 93% 93% 84% 72% 65% 44% 9% 10% 3% 0% 25% 50% 75% 100% 16-29 Jahre 30-49 Jahre 50+ Jahre Warme Getränke Speisen Kalte Getränke
  • 10. Seite 10meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016 Q5 Begleitperson: 58% mit Familie, 32% mit Freunden Mit wem gehen Sie am häufigsten auf Weihnachtsmärkte? Einfachnennung, Angaben in %, n=427, Personen, die mindestens einmal einen Weihnachtsmarkt besuchen werden 58% 32% 5% 4% 56% 34% 7% 4% 63% 30% 4% 2% 0% 25% 50% 75% 100% Familie Freunde Alleine Arbeitskollegen 2016 2015 2014 36% 63% 65% 53% 26% 24% 0% 25% 50% 75% 100% 16-29 Jahre 30-49 Jahre 50+ Jahre Familie Freunde
  • 11. Seite 11meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016 Q6 56% sind Weihnachtsmarkttouristen Werden Sie auch Weihnachtsmärkte besuchen, die weiter weg sind und als besonders schön gelten? Einfachnennung, Angaben in %, n=427, Personen, die mindestens einmal einen Weihnachtsmarkt besuchen werden 56% 44% 51% 49% 55% 45% 0% 25% 50% 75% 100% Ja Nein 2016 2015 2014 52% 59% 63% 52% 55% 62% 45% 57% 51% 0% 25% 50% 75% 100% männlich weiblich 16-29 Jahre 30-49 Jahre 50+ Jahre W, NÖ, Bgld. Ktn., Stmk. OÖ, Sbg. T, V GeschlechtAlterRegion
  • 12. Seite 12meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016 Summary
  • 13. Seite 13meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016 3. Summary Weihnachtsmärkte 2016 - Teil 1 o In der Zeit von 2. bis 7. November 2016 wurden insgesamt 500 ÖsterreicherInnen repräsentativ nach Alter (16+ Jahre), Geschlecht und Bildung zum Thema „Besuch von Weihnachtsmärkten 2016“ befragt. o In Österreich gibt es fast eine „flächendeckende Abdeckung“ mit Weihnachtsmärkten: 9 von 10 Personen geben an, zumindest einen Weihnachtsmarkt mit Punschständen in ihrer Nähe zu haben. o Wie auch in den Vorjahren werden 84% in diesem Jahr selbst zumindest einmal einen Weihnachtsmarkt besuchen. Der durchschnittliche Österreicher plant heuer 3,7 Weihnachtsmarkt-Besuche ein. Frauen wollen öfter zum Weihnachtsmarkt (im Durchschnitt 4,2 mal) als Männer (nur 3,1 mal). Junge (16 bis 29jährige) planen heuer durchschnittlich 4,7 Besuche und bei den Älteren (50+ Jahre) sind nur 3,1 Besuche geplant. o Auch in diesem Jahr hält das Interesse an weiter entfernten Weihnachtsmärkten an. Gut jeder Zweite (56%) möchte einen Markt besuchen, der weiter weg ist aber als besonders schön gilt, vermehrt Frauen (59%) haben vor, sich als Weihnachtsmarkttouristinnen zu betätigen. Im Osten Österreichs ist Weihnachtsmarkt-Tourismus besonders verbreitet: in Wien/Niederösterreich/Burgenland möchten 62% zumindest einen schönen Weihnachtsmarkt besuchen, der weiter weg liegt. o Für Besuche von Weihnachtsmärkten planen Herr und Frau Österreicher heuer wieder etwas mehr Geld ein als im Vorjahr: durchschnittlich € 65,00. (Vergleichswert 2015: € 60,00). Das sind in etwa € 17,00 pro Besuch und Person. o Männer haben weniger Weihnachtsmarktbesuche vor als Frauen, planen aber dafür mehr Geld ein. Sie planen durchschnittlich € 24 für einen Besuch ein, Frauen nur € 14. Junge geben pro Besuch weniger aus als ältere (€ 13,00 vs. 20,00).
  • 14. Seite 14meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016 3. Summary Weihnachtsmärkte 2016 – Teil 2 o Die überwiegende Mehrheit konsumiert „warme Getränke“ (89%) auf dem Weihnachtsmarkt und gut die Hälfte auch Speisen (58%). Interessant: Die „Alten“ (50+ Jahre) konsumieren signifikant weniger warme Getränke und Speisen als der Rest der Bevölkerung dies tut. Dagegen ist diese Altersgruppe deutlich interessierter an „Kunsthandwerk“: 30% der Alten gibt an, dieses kaufen zu wollen. o Jeder 5. Österreicher möchte auf den Weihnachtsmärkten auch Weihnachtsgeschenke kaufen. o Der Weihnachtsmarktbesuch als Familienevent: 58% der Österreicher werden Weihnachtsmärkte heuer am häufigsten mit ihrer Familie besuchen – bei Familien mit Kindern unter 14 Jahren im Haushalt sind es 72%. o Ein Drittel geht am häufigsten mit Freunden zum Weihnachtsmarkt, 5 % alleine und 4 % mit Arbeitskollegen. Die Jüngeren (16 bis 29jährige) gehen häufiger mit Freunden zum Weihnachtsmarkt (53%) als mit Familie (36%). o Die 16% die keinen Weihnachtsmarkt besuchen, haben entweder allgemein keine Interesse daran (38%) oder sie sind Weihnachtsmuffel, die den Weihnachtsrummel meiden.
  • 15. Seite 15meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016 Stichprobenbeschreibung
  • 16. Seite 16meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016 4.1 Stichprobenbeschreibung Geschlecht Sample Size 500 männlich 48% weiblich 52% Alter Sample Size 500 16-19 Jahre 6% 20-29 Jahre 15% 30-39 Jahre 16% 40-49 Jahre 20% 50-59 Jahre 16% 60+ Jahre 28% Bundesland Sample Size 500 Burgenland 4% Kärnten 7% Niederösterreich 19% Oberösterreich 17% Salzburg 6% Steiermark 15% Tirol 8% Vorarlberg 4% Wien 20% Höchste abgeschlossene Schulbildung Sample Size 500 Pflichtschule (Volks-, Haupt-, Mittelschule, Polytechnikum) 27% Berufsschule (Lehre), Fach-/Handelsschule (ohne Matura) 47% Matura (AHS / BHS) / Hochschulreife 14% Hochschulverwandte Ausbildung (Akademie, College, ...) 3% Fachhochschul-/Uniabschluss, Hochschule 9% Berufstätigkeit Sample Size 500 Vollzeit berufstätig (30+ Stunden/Woche) 40% Teilzeit berufstätig (bis 29 Stunden/Woche) 10% Lehrling 1% Schüler 3% Student 5% In Umschulung 0% Zurzeit Arbeitslos 6% In Pension 27% Im Haushalt tätig 6% Anderes, nicht berufstätig 2% Ortsgröße Sample Size 500 Unter 2.000 Einwohner 12% 2.000 - 4.999 Einwohner 21% 5.000 - 19.999 Einwohner 23% 20.000 - 49.999 Einwohner 5% 50.000 - 99.999 Einwohner 8% 100.000 - 499.999 Einwohner 10% 500.000 Einwohner und mehr (Wien) 20% HH Größe Sample Size 500 1 Person 20% 2 Personen 44% 3 Personen 16% 4 Personen 14% Mehr als 4 Personen 6% Kinder U14 im HH Sample Size 500 Keine Kinder unter 14 Jahren 83% 1 Kind 9% 2 Kinder 7% 3 Kinder 1% 4 Kinder 0% Mehr als 4 Kinder 0% Mtl. HH Nettoeinkommen Sample Size 500 Bis 1.250 € 11% 1.251 € bis 2.500 € 29% 2.501 € bis 3.750 € 20% 3.751 € und mehr 15% Keine Angabe 25%
  • 17. Seite 17meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016 Rückfragen/Kontakt
  • 18. Seite 18meinungsraum.at – Weihnachtsmärkte 2016 – November 2016 5. Rückfragen/Kontakt Studienleitung: Roswitha Wachtler Tel: +43 (0)1 512 8900 12 Mobil: +43 (0) 664 887 359 18 Mail: roswitha.wachtler@meinungsraum.at Web: www.meinungsraum.at