SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 17
Downloaden Sie, um offline zu lesen
URBANOPHIL




 urbanophil [at] socialbar – Tim Birkholz
 2. Oktober 2012
URBANOPHIL



        Agenda
        Selbstverständnis & Arbeitsweise

        Aktivitäten


        Diskussion
URBANOPHIL und
Stadt- und Regionalplaner
Architekten
                                                           19 aktive Mitglieder


                      urbanoQUIZ        urbanoTOURS



                                                           Diskussionen
Konferenzen
                           URBANOPHIL
                                                             Kooperationspartner


          Netzwerk für urbane Kultur                urbanoSALON

                                                             Petitionen
        Interdisziplinarität

                                   gemeinnütziger Verein             urbanoFILMS
 Weblog - urbanophil.net
URBANOPHIL


Themen
Digitale Stadt           Städtebau & Architektur

Urbane Mobilität         Video, Film & Fotografie

Grüne Stadt              Kunst & Kultur

Stadtentwicklung & Stadtpolitik
URBANOPHIL


Netzwerkartige Organisationsstruktur


Teil der Netzwerkgesellschaft
(M. Castells)
URBANOPHIL

- Entwicklung als Netzwerk
URBANOPHIL

- Entwicklung als Netzwerk
URBANOPHIL
Arbeitsweise
URBANOPHIL
Selbstverständnis


„Wir begeben uns gemeinsam auf die Suche nach Entwicklungen im Kontext
des Urbanen. Denn Städte begreifen wir als besondere Lebensräume,
Spielwiese, Nährboden für Ideen und Experimente – Pool unterschiedlichster
Lebensgefühle. Und möchten dabei für das Urbane begeistern.“
URBANOPHIL
urbanoFILMS
URBANOPHIL
Konferenz: Blogging the City, Mai 2011
URBANOPHIL
Weblog
URBANOPHIL
Veränderung durch bessere Information!?



                     „We worked for 8 hours.
                     We painted 5 kms.
                     We spent less than 1.000 dollars.
                     How much would it cost to
                     actually
                     build the bicycle infrastructure
                     the
                     city needs?“
URBANOPHIL
Zukunft

... Erweiterung des Themenspektrums
... Kooperationen mit Unis etc.
... Vorträge, Konferenzen
... Medienpartnerschaften
… Ausschreibungen
... Kommentieren und Einmischen

... aber auch zunehmend: Vereinbarkeit von Beruf, Privatleben und
   ehrenamtlicher Arbeit als Herausforderung.
URBANOPHIL
Fazit

Urbanophil ...

... ist Teil der neuen Öffentlichkeit
... gestaltet aktiv mit (z.B. Petitionen)
... nutzt soziale Medien zur Information, Kommunikation,
   Diskussion, Vernetzung, Kollaboration
... ist auch viel offline unterwegs...
URBANOPHIL
Diskussionsfragen

… mehr urbane Lebensqualität durch soziale Medien?
… lässt sich Mobilität durch Blogs, Facebook & Co verändern?
… wie kann „Best Practice“ übertragen werden in lokale Politik und Planung?


… Urban Gardening, urbane Interventionen, Crowdmaps als neue Phänomene
URBANOPHIL



       Danke für die Aufmerksamkeit!
           www.urbanophil.net
       www.facebook.com/urbanophil



             Tim Birkholz: t.birkholz@urbanophil.net

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Haus Der Musik
Haus Der MusikHaus Der Musik
Haus Der Musik
hanhdoan
 
Kunst Mal Anders
Kunst Mal AndersKunst Mal Anders
Kunst Mal Anders
Caro Lina
 
Bei Philipp im Keller
Bei Philipp im KellerBei Philipp im Keller
Bei Philipp im Keller
guestac5444
 
Clarissa Seidel: „Fukushima in den Social Media, den klassischen Medien und i...
Clarissa Seidel: „Fukushima in den Social Media, den klassischen Medien und i...Clarissa Seidel: „Fukushima in den Social Media, den klassischen Medien und i...
Clarissa Seidel: „Fukushima in den Social Media, den klassischen Medien und i...
Socialbar
 
Neue Medien Tools
Neue Medien ToolsNeue Medien Tools
Neue Medien Tools
klein_mano
 
Erzähler Tristan Letztes Kapitel Rossbach
Erzähler  Tristan Letztes  Kapitel  RossbachErzähler  Tristan Letztes  Kapitel  Rossbach
Erzähler Tristan Letztes Kapitel Rossbach
Joerg Hartmann
 
Präsentation Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V.
Präsentation Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V.Präsentation Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V.
Präsentation Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V.
farbie
 
Revuepresse01.12
Revuepresse01.12Revuepresse01.12
Revuepresse01.12
ramondiaz
 
091204 Vhs Literaturgeschichte I Antike
091204 Vhs  Literaturgeschichte  I  Antike091204 Vhs  Literaturgeschichte  I  Antike
091204 Vhs Literaturgeschichte I Antike
Joerg Hartmann
 
Bei Philipp im Keller
Bei Philipp im KellerBei Philipp im Keller
Bei Philipp im Keller
guestac5444
 

Andere mochten auch (19)

Haus Der Musik
Haus Der MusikHaus Der Musik
Haus Der Musik
 
Kunst Mal Anders
Kunst Mal AndersKunst Mal Anders
Kunst Mal Anders
 
Mission Statements in der Doku - tekom 150914
Mission Statements in der Doku - tekom 150914Mission Statements in der Doku - tekom 150914
Mission Statements in der Doku - tekom 150914
 
Bei Philipp im Keller
Bei Philipp im KellerBei Philipp im Keller
Bei Philipp im Keller
 
Katalog 2013 lehrmittelverlag_zuerich
Katalog 2013 lehrmittelverlag_zuerichKatalog 2013 lehrmittelverlag_zuerich
Katalog 2013 lehrmittelverlag_zuerich
 
Clarissa Seidel: „Fukushima in den Social Media, den klassischen Medien und i...
Clarissa Seidel: „Fukushima in den Social Media, den klassischen Medien und i...Clarissa Seidel: „Fukushima in den Social Media, den klassischen Medien und i...
Clarissa Seidel: „Fukushima in den Social Media, den klassischen Medien und i...
 
Neue Medien Tools
Neue Medien ToolsNeue Medien Tools
Neue Medien Tools
 
Für Inhalte bezahlen - Perspektiven für Fundraising im Netz
Für Inhalte bezahlen - Perspektiven für Fundraising im NetzFür Inhalte bezahlen - Perspektiven für Fundraising im Netz
Für Inhalte bezahlen - Perspektiven für Fundraising im Netz
 
Erzähler Tristan Letztes Kapitel Rossbach
Erzähler  Tristan Letztes  Kapitel  RossbachErzähler  Tristan Letztes  Kapitel  Rossbach
Erzähler Tristan Letztes Kapitel Rossbach
 
Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog (KUG)
Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog (KUG)Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog (KUG)
Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog (KUG)
 
Präsentation Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V.
Präsentation Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V.Präsentation Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V.
Präsentation Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V.
 
Revuepresse01.12
Revuepresse01.12Revuepresse01.12
Revuepresse01.12
 
091204 Vhs Literaturgeschichte I Antike
091204 Vhs  Literaturgeschichte  I  Antike091204 Vhs  Literaturgeschichte  I  Antike
091204 Vhs Literaturgeschichte I Antike
 
FOTOS
FOTOSFOTOS
FOTOS
 
Spanisch lernen in Spanien :: Spanisch Sprach Kurse in Spanien :: Sprachreise...
Spanisch lernen in Spanien :: Spanisch Sprach Kurse in Spanien :: Sprachreise...Spanisch lernen in Spanien :: Spanisch Sprach Kurse in Spanien :: Sprachreise...
Spanisch lernen in Spanien :: Spanisch Sprach Kurse in Spanien :: Sprachreise...
 
Seminar (DE): Beyond Budgeting in der Praxis, Heilbronn/Germany, organized by...
Seminar (DE): Beyond Budgeting in der Praxis, Heilbronn/Germany, organized by...Seminar (DE): Beyond Budgeting in der Praxis, Heilbronn/Germany, organized by...
Seminar (DE): Beyond Budgeting in der Praxis, Heilbronn/Germany, organized by...
 
Zivilgesellschaftliche Organisationen und Social Media: Drängendste Fragen z...
Zivilgesellschaftliche Organisationen und Social Media:  Drängendste Fragen z...Zivilgesellschaftliche Organisationen und Social Media:  Drängendste Fragen z...
Zivilgesellschaftliche Organisationen und Social Media: Drängendste Fragen z...
 
Bei Philipp im Keller
Bei Philipp im KellerBei Philipp im Keller
Bei Philipp im Keller
 
Spanisch lernen in Spanien, Sprachreisen und Sprachkurse
Spanisch lernen in Spanien, Sprachreisen und SprachkurseSpanisch lernen in Spanien, Sprachreisen und Sprachkurse
Spanisch lernen in Spanien, Sprachreisen und Sprachkurse
 

Ähnlich wie Urbanophil socialbar

Crowdsourcing - Crowdfunding
Crowdsourcing - CrowdfundingCrowdsourcing - Crowdfunding
Crowdsourcing - Crowdfunding
davidroethler
 
Crowdsourcing_PS_WS2011_12_Uni_Salzburg
Crowdsourcing_PS_WS2011_12_Uni_SalzburgCrowdsourcing_PS_WS2011_12_Uni_Salzburg
Crowdsourcing_PS_WS2011_12_Uni_Salzburg
davidroethler
 
Frankfurt Gestalten (Create Frankfurt) - a hyperlocal platform for citizen ac...
Frankfurt Gestalten (Create Frankfurt) - a hyperlocal platform for citizen ac...Frankfurt Gestalten (Create Frankfurt) - a hyperlocal platform for citizen ac...
Frankfurt Gestalten (Create Frankfurt) - a hyperlocal platform for citizen ac...
Christian Kreutz
 

Ähnlich wie Urbanophil socialbar (20)

Socialbar Augsburg 14.07.2010
Socialbar Augsburg 14.07.2010Socialbar Augsburg 14.07.2010
Socialbar Augsburg 14.07.2010
 
2050 Frankfurt GreenCity with Serious Games and Crowdsoucing
2050 Frankfurt GreenCity with Serious Games and Crowdsoucing2050 Frankfurt GreenCity with Serious Games and Crowdsoucing
2050 Frankfurt GreenCity with Serious Games and Crowdsoucing
 
Kultur & Beteiligung - Publikumsentwicklung
Kultur & Beteiligung - PublikumsentwicklungKultur & Beteiligung - Publikumsentwicklung
Kultur & Beteiligung - Publikumsentwicklung
 
Crowdsourcing - Crowdfunding
Crowdsourcing - CrowdfundingCrowdsourcing - Crowdfunding
Crowdsourcing - Crowdfunding
 
PM Böll.pdf
PM Böll.pdfPM Böll.pdf
PM Böll.pdf
 
Zugang statt Besitz - Nur ein Trend?
Zugang statt Besitz - Nur ein Trend?Zugang statt Besitz - Nur ein Trend?
Zugang statt Besitz - Nur ein Trend?
 
"Zugang statt Besitz - oder ist die Shareconomy nur ein Trend?" Studium Gene...
"Zugang statt Besitz - oder ist die Shareconomy nur ein Trend?"  Studium Gene..."Zugang statt Besitz - oder ist die Shareconomy nur ein Trend?"  Studium Gene...
"Zugang statt Besitz - oder ist die Shareconomy nur ein Trend?" Studium Gene...
 
Crowdsourcing_PS_WS2011_12_Uni_Salzburg
Crowdsourcing_PS_WS2011_12_Uni_SalzburgCrowdsourcing_PS_WS2011_12_Uni_Salzburg
Crowdsourcing_PS_WS2011_12_Uni_Salzburg
 
Nachbarschaft - Wir in Neuhausen-Nymphenburg - Ein Stadtteil World Café #gerne9
 Nachbarschaft - Wir in Neuhausen-Nymphenburg - Ein Stadtteil World Café #gerne9 Nachbarschaft - Wir in Neuhausen-Nymphenburg - Ein Stadtteil World Café #gerne9
Nachbarschaft - Wir in Neuhausen-Nymphenburg - Ein Stadtteil World Café #gerne9
 
Politik & Internet
Politik & InternetPolitik & Internet
Politik & Internet
 
Online vernetzen - Offline handeln
Online vernetzen - Offline handelnOnline vernetzen - Offline handeln
Online vernetzen - Offline handeln
 
David Roethler - Crowdfunding & Netzkultur
David Roethler - Crowdfunding & Netzkultur David Roethler - Crowdfunding & Netzkultur
David Roethler - Crowdfunding & Netzkultur
 
Crowdfunding & Netzkultur
Crowdfunding & NetzkulturCrowdfunding & Netzkultur
Crowdfunding & Netzkultur
 
Partizipationskonzept: Entwicklung eines digitalen Diskursraumes
Partizipationskonzept: Entwicklung eines digitalen DiskursraumesPartizipationskonzept: Entwicklung eines digitalen Diskursraumes
Partizipationskonzept: Entwicklung eines digitalen Diskursraumes
 
Frankfurt Gestalten (Create Frankfurt) - a hyperlocal platform for citizen ac...
Frankfurt Gestalten (Create Frankfurt) - a hyperlocal platform for citizen ac...Frankfurt Gestalten (Create Frankfurt) - a hyperlocal platform for citizen ac...
Frankfurt Gestalten (Create Frankfurt) - a hyperlocal platform for citizen ac...
 
f/21 Quarterly Q4|2018
f/21 Quarterly Q4|2018f/21 Quarterly Q4|2018
f/21 Quarterly Q4|2018
 
MARS Exploratory Media Lab -- Monika Fleischmann & Wolfgang Strauss
MARS Exploratory Media Lab -- Monika Fleischmann & Wolfgang StraussMARS Exploratory Media Lab -- Monika Fleischmann & Wolfgang Strauss
MARS Exploratory Media Lab -- Monika Fleischmann & Wolfgang Strauss
 
Public Open Spaces: Öffentlich-rechtliche und digitale Öffentlichkeiten
Public Open Spaces: Öffentlich-rechtliche und digitale ÖffentlichkeitenPublic Open Spaces: Öffentlich-rechtliche und digitale Öffentlichkeiten
Public Open Spaces: Öffentlich-rechtliche und digitale Öffentlichkeiten
 
20110526 eurodistrict saarmoselle
20110526 eurodistrict saarmoselle20110526 eurodistrict saarmoselle
20110526 eurodistrict saarmoselle
 
Master Thesis: Die Förderung der Kultur-/Kreativwirtschaft Zürich (2012)
Master Thesis: Die Förderung der Kultur-/Kreativwirtschaft Zürich (2012)Master Thesis: Die Förderung der Kultur-/Kreativwirtschaft Zürich (2012)
Master Thesis: Die Förderung der Kultur-/Kreativwirtschaft Zürich (2012)
 

Mehr von Socialbar

Mehr von Socialbar (20)

Die digitale Stadt - Christian Kreutz
Die digitale Stadt - Christian Kreutz Die digitale Stadt - Christian Kreutz
Die digitale Stadt - Christian Kreutz
 
Online Zusammenarbeit im Ehrenamt - Anna Vicky - 2aid.org
Online Zusammenarbeit im Ehrenamt - Anna Vicky - 2aid.org  Online Zusammenarbeit im Ehrenamt - Anna Vicky - 2aid.org
Online Zusammenarbeit im Ehrenamt - Anna Vicky - 2aid.org
 
Data for Social Good: Warum sollten NGOs die Sprache der Daten lernen? - Hele...
Data for Social Good: Warum sollten NGOs die Sprache der Daten lernen? - Hele...Data for Social Good: Warum sollten NGOs die Sprache der Daten lernen? - Hele...
Data for Social Good: Warum sollten NGOs die Sprache der Daten lernen? - Hele...
 
Erfahrungsbericht der fux eG - Orte der Nachhaltigkeit gestalten
Erfahrungsbericht der fux eG - Orte der Nachhaltigkeit gestaltenErfahrungsbericht der fux eG - Orte der Nachhaltigkeit gestalten
Erfahrungsbericht der fux eG - Orte der Nachhaltigkeit gestalten
 
Online, dezentral, kollaborativ... wie lässt sich Engagement online organisie...
Online, dezentral, kollaborativ... wie lässt sich Engagement online organisie...Online, dezentral, kollaborativ... wie lässt sich Engagement online organisie...
Online, dezentral, kollaborativ... wie lässt sich Engagement online organisie...
 
Markenwerk -Moin Refugee App
Markenwerk -Moin Refugee AppMarkenwerk -Moin Refugee App
Markenwerk -Moin Refugee App
 
Digital mobil im Alter - Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren
Digital mobil im Alter - Tablet PCs für Seniorinnen und SeniorenDigital mobil im Alter - Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren
Digital mobil im Alter - Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren
 
Digitale Tools für Geflüchtete und Unterstützer - betterplace lab
Digitale Tools für Geflüchtete und Unterstützer - betterplace labDigitale Tools für Geflüchtete und Unterstützer - betterplace lab
Digitale Tools für Geflüchtete und Unterstützer - betterplace lab
 
Twitter meets AfD-Wahlprogramm
Twitter meets AfD-WahlprogrammTwitter meets AfD-Wahlprogramm
Twitter meets AfD-Wahlprogramm
 
Afeefa Präsentation socialbar
Afeefa Präsentation socialbarAfeefa Präsentation socialbar
Afeefa Präsentation socialbar
 
Gutes inklusiv verbreiten – Learnings aus den openTransfer CAMPs Inklusion
Gutes inklusiv verbreiten – Learnings aus den openTransfer CAMPs InklusionGutes inklusiv verbreiten – Learnings aus den openTransfer CAMPs Inklusion
Gutes inklusiv verbreiten – Learnings aus den openTransfer CAMPs Inklusion
 
German Doctors e.V. Socialbar Frankfurt
German Doctors e.V. Socialbar FrankfurtGerman Doctors e.V. Socialbar Frankfurt
German Doctors e.V. Socialbar Frankfurt
 
Global Voices Präsentation Socialbar Frankfurt
Global Voices Präsentation Socialbar FrankfurtGlobal Voices Präsentation Socialbar Frankfurt
Global Voices Präsentation Socialbar Frankfurt
 
Instagram & Snapchat - Potenziale für die Kommunikation von Non-Profit-Organi...
Instagram & Snapchat - Potenziale für die Kommunikation von Non-Profit-Organi...Instagram & Snapchat - Potenziale für die Kommunikation von Non-Profit-Organi...
Instagram & Snapchat - Potenziale für die Kommunikation von Non-Profit-Organi...
 
TeilZeit TeilBar: Zeit teilen mit Helden & Visionären
TeilZeit TeilBar: Zeit teilen mit Helden & VisionärenTeilZeit TeilBar: Zeit teilen mit Helden & Visionären
TeilZeit TeilBar: Zeit teilen mit Helden & Visionären
 
Die GIVEBOX oder: Warum anonymes Schenken nicht immer einfach ist
Die GIVEBOX oder: Warum anonymes Schenken nicht immer einfach istDie GIVEBOX oder: Warum anonymes Schenken nicht immer einfach ist
Die GIVEBOX oder: Warum anonymes Schenken nicht immer einfach ist
 
Listening to Sharing Economy initiatives
Listening to Sharing Economy initiativesListening to Sharing Economy initiatives
Listening to Sharing Economy initiatives
 
Natur 2.0 - Medien in der Bildung für nachhaltige Entwicklung mit Kindern und...
Natur 2.0 - Medien in der Bildung für nachhaltige Entwicklung mit Kindern und...Natur 2.0 - Medien in der Bildung für nachhaltige Entwicklung mit Kindern und...
Natur 2.0 - Medien in der Bildung für nachhaltige Entwicklung mit Kindern und...
 
Can Gaming make a better world? Serious Games als ein Weg, mehr Menschen für ...
Can Gaming make a better world? Serious Games als ein Weg, mehr Menschen für ...Can Gaming make a better world? Serious Games als ein Weg, mehr Menschen für ...
Can Gaming make a better world? Serious Games als ein Weg, mehr Menschen für ...
 
Judith Orland: 5 Jahre re:campaign
Judith Orland: 5 Jahre re:campaignJudith Orland: 5 Jahre re:campaign
Judith Orland: 5 Jahre re:campaign
 

Urbanophil socialbar