SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 22
DESIGN THINKING

                  SYSTEMATISCHE INNOVATION

                          WWW.INGOSU.DE
INGOSU




         KERNTEAM + NETZWERK

         INNOVATIONSPROJEKTE

           D-SCHOOL TEACHER
INNOVATION




                        TEAMS

                    METHODEN

             INNOVATIONSKULTUR
FAKTEN

                                8 VON 10 SCHLAGEN FEHL

                                24% NUTZER UNBEKANNT

                                FOKUS AUF MENSCHEN?




Quelle: Product Development &
Management Association, USA,
2004
DT IM VORMARSCH




              SYSTEMATISCHE INNOVATION
CEOs als Designer?
                     “Design skills und Business
                      skills konvergieren. Um in
                      Zukunft erfolgreich zu sein,
                      müssen Führungskräfte
                      Ansätze von Designern
                      übernehmen… zu ‘Meistern
                      von Heuristiken’ werden statt
                      Managern von Algorithmen”.

                      Roger Martin,
                      Dekan Rotman School of Business,
                      Autor von The Design of Business
Design?



          “Ein grosser Teil meiner Arbeit
           ist nur die Bewegung einer
           Idee über verschiedene
           Menschen, um ihre Gedanken
           und Gefühle einzuholen und
           verschiedene Aspekte zu
           erkunden…”

          Steve Jobs, Apple
Design Thinking!




                   “Es geht darum, die Menschen
                    und ihren Kontext zu verstehen,
                    bevor man überhaupt mit den
                    Ideen beginnt.”

                   Tim Brown, IDEO
BEISPIEL




           INNOVATION DURCH DT
PRODUKTE




           NAVIGATION MIT KARTEN
PROZESSE




               TV PRODUKTION

            SET VISUALISIERUNG

           RESOURCENPLANUNG
DIENSTLEISTUNGEN


                   KEEP THE CHANGE SERVICE


                       700.000 NEUKUNDEN


                   1Mio. NEUE SPARKONTEN


               BISLANG 1.8 MRD $ ERSPART
Ansatz
                                      MENSCHEN IM FOKUS



           Wünsche und
           Bedürfnisse




technologische      wirtschaftliche
 Machbarkeit         Rentabilität
DESIGN THINKING PROZESS


     BEOBACHTEN      IDEEN BILDEN     TESTEN




VERSTEHEN    DEFINIEREN     VISUALISIEREN      ITERIEREN
VERSTEHEN




                INTERVIEWS


            EXPERTENWISSEN


            META-RECHERCHE
BEOBACHTEN



NOTLÖSUNGEN   KUNDENVERHALTEN




                     PROBLEME
DEFINIEREN




             VIELE BLICKWINKEL

                ERKENNTNISSE

                       FOKUS
IDEEN BILDEN




               KREATIVITÄTSMETHODEN

                   VIELE WILDE IDEEN


                           MASSE!!!
VISUALISIEREN




                           FOKUS

                ERFAHRBAR MACHEN

                    AUSPROBIEREN
TESTEN
ÜBUNG
EURE GEDANKEN?

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Was ist angesagt? (20)

Design Thinking - die wichtigsten Grundlagen für Einsteiger
Design Thinking - die wichtigsten Grundlagen für EinsteigerDesign Thinking - die wichtigsten Grundlagen für Einsteiger
Design Thinking - die wichtigsten Grundlagen für Einsteiger
 
WTC15 - Innovationsmotor Design Thinking
WTC15 - Innovationsmotor Design ThinkingWTC15 - Innovationsmotor Design Thinking
WTC15 - Innovationsmotor Design Thinking
 
Ideen Raum geben.
Ideen Raum geben. Ideen Raum geben.
Ideen Raum geben.
 
Innovation Management: Design Thinking Workshop
Innovation Management: Design Thinking WorkshopInnovation Management: Design Thinking Workshop
Innovation Management: Design Thinking Workshop
 
Innovationsflüsse: Impulsvortrag
Innovationsflüsse: ImpulsvortragInnovationsflüsse: Impulsvortrag
Innovationsflüsse: Impulsvortrag
 
Design Thinking Workshop
Design Thinking Workshop Design Thinking Workshop
Design Thinking Workshop
 
Hybrid Thinking - Empathie im kreativen Prozess
Hybrid Thinking - Empathie im kreativen ProzessHybrid Thinking - Empathie im kreativen Prozess
Hybrid Thinking - Empathie im kreativen Prozess
 
Design Thinking Workshop
Design Thinking WorkshopDesign Thinking Workshop
Design Thinking Workshop
 
Design Thinking Comic Booklet - Visuelle Einblicke in eine agile Projektmana...
Design Thinking Comic Booklet  - Visuelle Einblicke in eine agile Projektmana...Design Thinking Comic Booklet  - Visuelle Einblicke in eine agile Projektmana...
Design Thinking Comic Booklet - Visuelle Einblicke in eine agile Projektmana...
 
Zukunft der Berufe. Welche Kompetenzen wir brauchen. Eine Sketchnote-Präsenta...
Zukunft der Berufe. Welche Kompetenzen wir brauchen. Eine Sketchnote-Präsenta...Zukunft der Berufe. Welche Kompetenzen wir brauchen. Eine Sketchnote-Präsenta...
Zukunft der Berufe. Welche Kompetenzen wir brauchen. Eine Sketchnote-Präsenta...
 
Auf einem auge blind
Auf einem auge blindAuf einem auge blind
Auf einem auge blind
 
Webinar 22.08.2014
Webinar 22.08.2014Webinar 22.08.2014
Webinar 22.08.2014
 
DesignThinking: Mit Zeitreisen, Empathie und kreativem Basteln zu neuen Produ...
DesignThinking: Mit Zeitreisen, Empathie und kreativem Basteln zu neuen Produ...DesignThinking: Mit Zeitreisen, Empathie und kreativem Basteln zu neuen Produ...
DesignThinking: Mit Zeitreisen, Empathie und kreativem Basteln zu neuen Produ...
 
Future Work Skills - Welche Fertigkeiten verlangt die Arbeit der Zukunft?
Future Work Skills - Welche Fertigkeiten verlangt die Arbeit der Zukunft?Future Work Skills - Welche Fertigkeiten verlangt die Arbeit der Zukunft?
Future Work Skills - Welche Fertigkeiten verlangt die Arbeit der Zukunft?
 
Kreativprozessmodelle @ Design Thinking Community Hamburg
Kreativprozessmodelle @ Design Thinking Community HamburgKreativprozessmodelle @ Design Thinking Community Hamburg
Kreativprozessmodelle @ Design Thinking Community Hamburg
 
Von Dingen und Diensten - Warum "Qualitätsprodukte" keinen Wert kreieren
Von Dingen und Diensten - Warum "Qualitätsprodukte" keinen Wert kreierenVon Dingen und Diensten - Warum "Qualitätsprodukte" keinen Wert kreieren
Von Dingen und Diensten - Warum "Qualitätsprodukte" keinen Wert kreieren
 
Design Thinking Methoden in der Praxis - Klaus Rüggenmann IA-Konferenz 2010 ...
Design Thinking Methoden in der Praxis -  Klaus Rüggenmann IA-Konferenz 2010 ...Design Thinking Methoden in der Praxis -  Klaus Rüggenmann IA-Konferenz 2010 ...
Design Thinking Methoden in der Praxis - Klaus Rüggenmann IA-Konferenz 2010 ...
 
Einführung in das Design Thinking
Einführung in das Design ThinkingEinführung in das Design Thinking
Einführung in das Design Thinking
 
design thinking - ein überblick
design thinking - ein überblickdesign thinking - ein überblick
design thinking - ein überblick
 
Wie wir morgen arbeiten ...
Wie wir morgen arbeiten ...Wie wir morgen arbeiten ...
Wie wir morgen arbeiten ...
 

Andere mochten auch

Der kleine Unterschied bei Twitter – Zielgruppenansprache für Mann und Frau
Der kleine Unterschied bei Twitter – Zielgruppenansprache für Mann und FrauDer kleine Unterschied bei Twitter – Zielgruppenansprache für Mann und Frau
Der kleine Unterschied bei Twitter – Zielgruppenansprache für Mann und Frau
Twittwoch e.V.
 
Duschen
DuschenDuschen
Duschen
calp1
 
Baden
BadenBaden
Baden
calp1
 
PROFACTOR Unternehmenspräsentation
PROFACTOR UnternehmenspräsentationPROFACTOR Unternehmenspräsentation
PROFACTOR Unternehmenspräsentation
PROFACTOR Group
 
Creative Technologists Prez - Paul Beech
Creative Technologists Prez - Paul BeechCreative Technologists Prez - Paul Beech
Creative Technologists Prez - Paul Beech
Paul Beech
 
PROFACTOR Gruppe | Easy Strobe
PROFACTOR Gruppe | Easy StrobePROFACTOR Gruppe | Easy Strobe
PROFACTOR Gruppe | Easy Strobe
PROFACTOR Group
 

Andere mochten auch (20)

Che dinh dai dien
Che dinh dai dienChe dinh dai dien
Che dinh dai dien
 
Baerenfalller
BaerenfalllerBaerenfalller
Baerenfalller
 
Der kleine Unterschied bei Twitter – Zielgruppenansprache für Mann und Frau
Der kleine Unterschied bei Twitter – Zielgruppenansprache für Mann und FrauDer kleine Unterschied bei Twitter – Zielgruppenansprache für Mann und Frau
Der kleine Unterschied bei Twitter – Zielgruppenansprache für Mann und Frau
 
Lisbon
LisbonLisbon
Lisbon
 
Praxisbeispiel der Stadt Frankfurt Twittwoch Frankfurt
Praxisbeispiel der Stadt Frankfurt Twittwoch FrankfurtPraxisbeispiel der Stadt Frankfurt Twittwoch Frankfurt
Praxisbeispiel der Stadt Frankfurt Twittwoch Frankfurt
 
Diwali gifts
Diwali giftsDiwali gifts
Diwali gifts
 
107 firme nas promessas
107   firme nas promessas107   firme nas promessas
107 firme nas promessas
 
Duschen
DuschenDuschen
Duschen
 
Biohacking - Warum einen Computer im Arm?
Biohacking  - Warum einen Computer im Arm?Biohacking  - Warum einen Computer im Arm?
Biohacking - Warum einen Computer im Arm?
 
Fotografie & Lichtmalerei | Deutsch im Café Sep' 14
Fotografie & Lichtmalerei | Deutsch im Café Sep' 14Fotografie & Lichtmalerei | Deutsch im Café Sep' 14
Fotografie & Lichtmalerei | Deutsch im Café Sep' 14
 
Baden
BadenBaden
Baden
 
Via 08 2015 lützelsee
Via 08 2015 lützelseeVia 08 2015 lützelsee
Via 08 2015 lützelsee
 
PROFACTOR Unternehmenspräsentation
PROFACTOR UnternehmenspräsentationPROFACTOR Unternehmenspräsentation
PROFACTOR Unternehmenspräsentation
 
MICE Workshop am 03.09.2014 in Hamburg
MICE Workshop am 03.09.2014 in HamburgMICE Workshop am 03.09.2014 in Hamburg
MICE Workshop am 03.09.2014 in Hamburg
 
Was geschieht eigentlich beim Austausch einer defekten Laptop-Netzbuchse?
Was geschieht eigentlich beim Austausch einer defekten Laptop-Netzbuchse?Was geschieht eigentlich beim Austausch einer defekten Laptop-Netzbuchse?
Was geschieht eigentlich beim Austausch einer defekten Laptop-Netzbuchse?
 
Der Banker Klaus
Der Banker KlausDer Banker Klaus
Der Banker Klaus
 
Lowara DOMO 7 - 7VX - Fornid
Lowara DOMO 7 - 7VX -  FornidLowara DOMO 7 - 7VX -  Fornid
Lowara DOMO 7 - 7VX - Fornid
 
Social Banking
Social BankingSocial Banking
Social Banking
 
Creative Technologists Prez - Paul Beech
Creative Technologists Prez - Paul BeechCreative Technologists Prez - Paul Beech
Creative Technologists Prez - Paul Beech
 
PROFACTOR Gruppe | Easy Strobe
PROFACTOR Gruppe | Easy StrobePROFACTOR Gruppe | Easy Strobe
PROFACTOR Gruppe | Easy Strobe
 

Ähnlich wie Designthinking Bcowl

Zukunft machen
Zukunft machen Zukunft machen
Zukunft machen
jhuber_
 

Ähnlich wie Designthinking Bcowl (20)

10 Antworten zu trends2move
10 Antworten zu trends2move10 Antworten zu trends2move
10 Antworten zu trends2move
 
Business Model Course Day 1 (in German)
Business Model Course Day 1 (in German)Business Model Course Day 1 (in German)
Business Model Course Day 1 (in German)
 
Innovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - Pluswerk
Innovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - PluswerkInnovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - Pluswerk
Innovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - Pluswerk
 
Unternehmenspräsentation trends2move
Unternehmenspräsentation trends2moveUnternehmenspräsentation trends2move
Unternehmenspräsentation trends2move
 
Die 7 wichtigsten Erfolgsfaktoren für Enterprise 2.0 Projekte
Die 7 wichtigsten Erfolgsfaktoren für Enterprise 2.0 ProjekteDie 7 wichtigsten Erfolgsfaktoren für Enterprise 2.0 Projekte
Die 7 wichtigsten Erfolgsfaktoren für Enterprise 2.0 Projekte
 
Präsentation zur Wissenssoirée Wissensmanagement 2013
Präsentation zur Wissenssoirée Wissensmanagement 2013Präsentation zur Wissenssoirée Wissensmanagement 2013
Präsentation zur Wissenssoirée Wissensmanagement 2013
 
Design Thinking und agile Softwareentwicklung
Design Thinking und agile SoftwareentwicklungDesign Thinking und agile Softwareentwicklung
Design Thinking und agile Softwareentwicklung
 
ITprofits Berlin 20110512
ITprofits Berlin 20110512ITprofits Berlin 20110512
ITprofits Berlin 20110512
 
Ingosu Broschüre
Ingosu BroschüreIngosu Broschüre
Ingosu Broschüre
 
11 personal austria 2013
11 personal austria 201311 personal austria 2013
11 personal austria 2013
 
Neue Besen kehren gut und die alten wissen wo der Dreck liegt. Wissensmanagement
Neue Besen kehren gut und die alten wissen wo der Dreck liegt. WissensmanagementNeue Besen kehren gut und die alten wissen wo der Dreck liegt. Wissensmanagement
Neue Besen kehren gut und die alten wissen wo der Dreck liegt. Wissensmanagement
 
Innovationsmotor Design Thinking - pluswerk
Innovationsmotor Design Thinking - pluswerkInnovationsmotor Design Thinking - pluswerk
Innovationsmotor Design Thinking - pluswerk
 
Zukunft machen
Zukunft machen Zukunft machen
Zukunft machen
 
Was Führungskräfte von Influencern lernen können [CIO Summit 2019]
Was Führungskräfte von Influencern lernen können [CIO Summit 2019]Was Führungskräfte von Influencern lernen können [CIO Summit 2019]
Was Führungskräfte von Influencern lernen können [CIO Summit 2019]
 
Enterprise 2.0 - Definition, Nutzen, Dimensionen
Enterprise 2.0 - Definition, Nutzen, DimensionenEnterprise 2.0 - Definition, Nutzen, Dimensionen
Enterprise 2.0 - Definition, Nutzen, Dimensionen
 
Website Konzeption - Eine interdisziplinäre Teamarbeit
Website Konzeption - Eine interdisziplinäre TeamarbeitWebsite Konzeption - Eine interdisziplinäre Teamarbeit
Website Konzeption - Eine interdisziplinäre Teamarbeit
 
40° Zukunftsseminare
40° Zukunftsseminare40° Zukunftsseminare
40° Zukunftsseminare
 
Design Thinking - Was niemand über Design Thinking sagt!
Design Thinking - Was niemand über Design Thinking sagt!Design Thinking - Was niemand über Design Thinking sagt!
Design Thinking - Was niemand über Design Thinking sagt!
 
Design Thinking: Besser vernetzt arbeiten
Design Thinking: Besser vernetzt arbeitenDesign Thinking: Besser vernetzt arbeiten
Design Thinking: Besser vernetzt arbeiten
 
40° auf der DiWiSH Growth 2017 Flensburg, Germany
40° auf der DiWiSH Growth 2017 Flensburg, Germany40° auf der DiWiSH Growth 2017 Flensburg, Germany
40° auf der DiWiSH Growth 2017 Flensburg, Germany
 

Mehr von Ahmet Emre Acar

Mehr von Ahmet Emre Acar (20)

Startup camp berlin 2012
Startup camp berlin 2012Startup camp berlin 2012
Startup camp berlin 2012
 
Dt cardgame cards
Dt cardgame cardsDt cardgame cards
Dt cardgame cards
 
Better beta 11
Better beta 11Better beta 11
Better beta 11
 
Broschüre wiki stories
Broschüre wiki storiesBroschüre wiki stories
Broschüre wiki stories
 
Serious games
Serious gamesSerious games
Serious games
 
Semantik media vortrag
Semantik media vortragSemantik media vortrag
Semantik media vortrag
 
Nmi presentation
Nmi presentationNmi presentation
Nmi presentation
 
Game movies
Game moviesGame movies
Game movies
 
Brotgroschen
BrotgroschenBrotgroschen
Brotgroschen
 
Kreativität der Spieler
Kreativität der SpielerKreativität der Spieler
Kreativität der Spieler
 
CfP NMI 2010
CfP NMI 2010CfP NMI 2010
CfP NMI 2010
 
Ingosu hq english
Ingosu hq englishIngosu hq english
Ingosu hq english
 
Ignite Cavemen
Ignite CavemenIgnite Cavemen
Ignite Cavemen
 
Design Thinking - Ideenbildung
Design Thinking - IdeenbildungDesign Thinking - Ideenbildung
Design Thinking - Ideenbildung
 
Ccw Research En Summary
Ccw Research En SummaryCcw Research En Summary
Ccw Research En Summary
 
Brieftasche Uebung
Brieftasche UebungBrieftasche Uebung
Brieftasche Uebung
 
Rethink Ccw
Rethink CcwRethink Ccw
Rethink Ccw
 
Embrace
EmbraceEmbrace
Embrace
 
Dt Exercise
Dt ExerciseDt Exercise
Dt Exercise
 
Design Thinking
Design ThinkingDesign Thinking
Design Thinking
 

Designthinking Bcowl

  • 1. DESIGN THINKING SYSTEMATISCHE INNOVATION WWW.INGOSU.DE
  • 2. INGOSU KERNTEAM + NETZWERK INNOVATIONSPROJEKTE D-SCHOOL TEACHER
  • 3. INNOVATION TEAMS METHODEN INNOVATIONSKULTUR
  • 4. FAKTEN 8 VON 10 SCHLAGEN FEHL 24% NUTZER UNBEKANNT FOKUS AUF MENSCHEN? Quelle: Product Development & Management Association, USA, 2004
  • 5. DT IM VORMARSCH SYSTEMATISCHE INNOVATION
  • 6. CEOs als Designer? “Design skills und Business skills konvergieren. Um in Zukunft erfolgreich zu sein, müssen Führungskräfte Ansätze von Designern übernehmen… zu ‘Meistern von Heuristiken’ werden statt Managern von Algorithmen”. Roger Martin, Dekan Rotman School of Business, Autor von The Design of Business
  • 7. Design? “Ein grosser Teil meiner Arbeit ist nur die Bewegung einer Idee über verschiedene Menschen, um ihre Gedanken und Gefühle einzuholen und verschiedene Aspekte zu erkunden…” Steve Jobs, Apple
  • 8. Design Thinking! “Es geht darum, die Menschen und ihren Kontext zu verstehen, bevor man überhaupt mit den Ideen beginnt.” Tim Brown, IDEO
  • 9. BEISPIEL INNOVATION DURCH DT
  • 10. PRODUKTE NAVIGATION MIT KARTEN
  • 11. PROZESSE TV PRODUKTION SET VISUALISIERUNG RESOURCENPLANUNG
  • 12. DIENSTLEISTUNGEN KEEP THE CHANGE SERVICE 700.000 NEUKUNDEN 1Mio. NEUE SPARKONTEN BISLANG 1.8 MRD $ ERSPART
  • 13. Ansatz MENSCHEN IM FOKUS Wünsche und Bedürfnisse technologische wirtschaftliche Machbarkeit Rentabilität
  • 14. DESIGN THINKING PROZESS BEOBACHTEN IDEEN BILDEN TESTEN VERSTEHEN DEFINIEREN VISUALISIEREN ITERIEREN
  • 15. VERSTEHEN INTERVIEWS EXPERTENWISSEN META-RECHERCHE
  • 16. BEOBACHTEN NOTLÖSUNGEN KUNDENVERHALTEN PROBLEME
  • 17. DEFINIEREN VIELE BLICKWINKEL ERKENNTNISSE FOKUS
  • 18. IDEEN BILDEN KREATIVITÄTSMETHODEN VIELE WILDE IDEEN MASSE!!!
  • 19. VISUALISIEREN FOKUS ERFAHRBAR MACHEN AUSPROBIEREN