Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Von der Öffentlichen Hand in den Mund:                   	      Förderprograme für Dummies                   	           D...
•  Daniel Höpfner – Wer bin ich und Disclaimer:   –    Berliner, Gründer, Vater, Ehemann   –    worked in „Silicon Valley“...
Don‘t get me wrong – if you get Business Angel orVenture Capital, take this money and run to build your                   ...
•  Aber:   –  Fördermittel sind Teil einer jeden größeren      Finanzierungsrunde•  Sowie:   –    Verlängert die Zeit bis ...
Höhe>6 Monat                                                                         Förderung                            ...
Weitere Spezial-Förderungen:-    Patent-Förderung (Signo)-    Ausstellungen & Messen (Auma)-    F&E-Partnerschaft mit Uni ...
Gründungszuschuss                ZIM (ideal für kl.              ProFITvom AA                           Agenturen)        ...
ProFIT Prozess im DetailErstes          Antrags-             Gutachter         Offizieller       Verhand   InterneTreffen ...
Venture	  Capital	                                  ProFIT	        Wieviel	          Seed:	  50K	  –	  500K	              ...
•  ToDo‘s	  1/3:	      –  Folgende	  Fragen	  muss	  zu	  selbst	  beantworten:	          •  Wieviel	  Geld	  und	  wann	 ...
•  ToDo‘s	  2/3:	      –  Treffen	  mit	  Arbeitsamt	          •  Beantrage	  Gründerzuschuss	          •  Kurzer	  Bplan	 ...
•  ToDo‘s	  3/3:	      –  Nimm	  einen	  prof.	  Berater	  à	  TCC	  /	  KCC	  Berlin	      –  TCC	  Berlin:	  Technology...
Start	  soon	    	                   	  Stay	  in	  the	  driver	  seat   	                   	           Good	  luck    	...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

webinale2011_Daniel Höpfner_Förderprogramme für dummies

715 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

webinale2011_Daniel Höpfner_Förderprogramme für dummies

  1. 1. Von der Öffentlichen Hand in den Mund:   Förderprograme für Dummies   Daniel  Höpfner     for   The  Founder  Ins5tute  
  2. 2. •  Daniel Höpfner – Wer bin ich und Disclaimer: –  Berliner, Gründer, Vater, Ehemann –  worked in „Silicon Valley“ und Dubai –  Founder von PressMatrix (ex. Founder von ViiF) –  ProFIT erhalten für PressMatrix –  TCC-Coach –  Founder Institute Mentor
  3. 3. Don‘t get me wrong – if you get Business Angel orVenture Capital, take this money and run to build your business
  4. 4. •  Aber: –  Fördermittel sind Teil einer jeden größeren Finanzierungsrunde•  Sowie: –  Verlängert die Zeit bis zum BA oder nächsten VC –  Produkt ist dann weiter à Bewertung höher –  Ermöglicht Start ohne BA/VC – kein „reinreden“ –  Research / F&E Zeit à versucht Fördermittel zu erhalten
  5. 5. Höhe>6 Monat Förderung Kredit ProFIT der IBBZeitrahmen (nur Berlin) ZIM Förderung (Mindest-Umsatz) Berlin Start / GRW / GA Berlin Kredit1 Monat Gründerkredit der KfW / IBB Gründungszuschuss vom Arbeitsamt 100% Wahrscheinlichkeit 10%
  6. 6. Weitere Spezial-Förderungen:-  Patent-Förderung (Signo)-  Ausstellungen & Messen (Auma)-  F&E-Partnerschaft mit Uni (Transfer Bonus)-  Förderung für Studenten (EXIST)-  Verschiedenste regionale Förderprogramme (ILB, ZAB)-  Viel Papier à „relativ“ wenig Geld-  Meistens sind Fördermittel Anteilsfinanzierungen
  7. 7. Gründungszuschuss ZIM (ideal für kl. ProFITvom AA Agenturen) •  If „really innovative – beyond•  If „offiziell arbeitslos“ •  If „Umsatz > 150 TEuro“ state-of-the-art“•  And „>90 days •  And „Vollzeit-Mitarbeiter“ •  And „Zeit >6 Monate“ Arbeitslosengeld-Anspruch“ •  And „Innovation-Projekt “ •  And „kompletter, detailierter Business- und Finanzplan für 3 Jahre“•  Then „Gründungszuschuss •  Then „ZIM beantragen“ = Arbeitslosengeld für •  And „willens persönlich zu •  300 TEuro Inno.Projekt – haften (anteilsmässig)“!!! weitere(!!) 9 Monate“ bekommst du bis zu 45%•  And „plus 300 Euro p.Monat Förderung •  Then „bis zu 1 Mio Euro“ (⌀ für soziale Absicherung für •  Über Projektzeitraum (14 – 500) 9 Monate“ 20 Monate) •  ⌀20% Förderungen für F&E,•  And „plus 300 Euro p.Monat 80% Kredit in die Firma für für weitere 6 Monate“ development, marketing...)
  8. 8. ProFIT Prozess im DetailErstes Antrags- Gutachter Offizieller Verhand InterneTreffen skizze • Meeting, Antrag -lung Abstimmung Kredit-• Was ist das • Kurzer Bplan (20 Diskussion, • Vollständiger über IBB und Unter- Projektziel Seiten) • Verhandlung Bplan (Bank) Kredit • Senat von Berlin Bürgsch schrift• Industrie über • Markt, Produkt, Arbeitspakete • Team... und • IHK, aftsvertr und los• Team? Wettbewerb • Finanzplanung gehts• Ressourcen • Finanzübersicht und Budgets • Wettbewerber Bürg- Handwerkskammer ag der , Handelskammer, (tech. / • Technologie • Empfehlungssc • Vertriebsplan schaft Gutachter IBB hreiben finanzielle) • Arbeitspakete • LOI • J Learnings: -  Overperform à „produce paper, charts, graphs“ -  Arbeite mit research institute (Fraunhofer, DFKI, University) -  Versuch >25% Förderung für high-end research -  Start mit hohen Gehältern à they will cut anyway ;-) -  Start Rückzahlung innerhalb von 3 Jahren -  Finale Rückzahlung innerhalb von 5 Jahren -  Nicht mehr als 2 Gründer
  9. 9. Venture  Capital   ProFIT   Wieviel   Seed:  50K  –  500K   200K  –  1.000K   Wie  lange   >2  Monate   >6  Monate   Ziel   Nächste  VC-­‐Runde  oder  Exit   Profitabilität   Hockey  s5ck  business  idea  und   Innova5onsvorhaben  und  a  “bank”  Voraussetzungen   venture  business  plan   business  plan   Anteile   Yeap  ;-­‐)   Nein   Bürgscha=   Nein,  wenn  Ja  –  run  Away   Yeap,  >20%  Bürgscha_   Weitere  Gesellscha_er,  aber  frei   Keine  neuen  Gesellscha_er,  aber   unternehmerisch-­‐sinnvolle  zu   detailierter  (2  Jahre)  Finanzplan,   Freiheit   invesieren   geringes  marke5ng/pr/sales  Budget  
  10. 10. •  ToDo‘s  1/3:   –  Folgende  Fragen  muss  zu  selbst  beantworten:   •  Wieviel  Geld  und  wann  brauch  ich  dieses  Geld?   •  Brauch  ich  Geld  für  Hardware/Personal?   •  Kann  ich  heute  VC/BA  akquirieren?     •  Was  ist  notwendig  um  die  „Gier“  der  VC  zu  wecken?   •  Ist  meine  Idee  „beyond  state-­‐of-­‐the-­‐art“?   •  Bin  ich  willens  zu  bürgen?   •  Würde  ich  umziehen?     –  Brandenburg:  ILB  =  IBB   –  ZAB  program  =  ProFIT  –  schwer  zubekommen  aber  (noch)   bessere  T&C  
  11. 11. •  ToDo‘s  2/3:   –  Treffen  mit  Arbeitsamt   •  Beantrage  Gründerzuschuss   •  Kurzer  Bplan   –  Treffen  mit  IBB   •  Hausaufgaben  für  IBB  in  Schriq  1:   –  Klarer  Fokus  was  du  machen  willst   –  Klarer  Projektplan   –  Umwerfende  Exec.Sum   –  Biqe  um  Support  im  Förderdschungel  
  12. 12. •  ToDo‘s  3/3:   –  Nimm  einen  prof.  Berater  à  TCC  /  KCC  Berlin   –  TCC  Berlin:  Technology  (Crea5ve)  Coaching  Center  Berlin   •  1.-­‐2.  Tag  for  free   •  3.-­‐8.  Tag  170  Euro  p.day   –  Nimm  die  ersten  2  Tage   •  Sprich  mit  verschiedenen  Beratern,  definiere  die  Ziele   für  die  beiden  Tage   •  Teile  dies  in  4  working  sessions  auf  (mit  Zielen)   •  Frag  nach  Unterschri_  für  den  AA  Bplan   –  TCC  ist  autorisierter  Berater   –  Brauchst  du  mehr  Tage?   •  Frag  nach  Success  fee  Modellen  bei  den  Beratern    
  13. 13. Start  soon      Stay  in  the  driver  seat     Good  luck     Enjoy  the  ride  

×