SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Ein PRojekt von GESICHT ZEIGEN! Mehr Informationen unter: www.gesichtzeigen.de Seite 1
Zeit:
15-20 Minuten
TeilnehmerInnen:
5-20 ab Klassenstufe 7
Material:
ausgedrucktes Arbeitsblatt
Technik:
DVD-Player mit Fernseher
oder Laptop mit Beamer und
VGA-Kabel
	BEDINGUNGEN	 LERNZIELE
Mit der Erstellung eines Exposés lernen die SchülerInnen, ihre
Geschichte etwas konkreter zu strukturieren, ohne dabei ins technische
Detail zu gehen. Die Auseinandersetzung mit den einzelnen Aspekten
eines Exposés befähigt die SchülerInnen, Punkte wie Akteure, Handlung
und Höhepunkt klar voneinander zu trennen. Dadurch können sie die
spätere, noch detaillierte Differenzierung im Storyboard besser
bewältigen.
	Didaktisch-methodischeR Kommentar
Zur Durchführung dieser Übung benötigen die SchülerInnen eine Idee für
die Geschichte und eine grobe Vorstellung vom Handlungsverlauf, die sie in
der Methode 5.2 erarbeitet haben. Falls es noch keine Filmidee gibt, lassen
sich auch mit der Übung 3.2 „strukturiertes Brainstorming“ die nötigen Ele-
mente für ein Exposé erarbeiten.
Die hier angebotene Vorlage für das Exposé richtet sich an SchülerInnen
der Klassenstufen 7 und 8. Höhere Klassenstufen sollten aus den
Elementen einen kurzen Text verfassen. Hinweise zum Exposé finden sie
im Grundlagentext unter 5.1 „Von der Idee zum Film“.
Das fertige Exposé ist für Sie hilfreich, da Sie logische und konzeptionel-
le Schwächen in den Ideen frühzeitig erkennen und gemeinsam mit den
SchülerInnen verbessern können. Für die Ausdifferenzierung des Exposés
in Form des Storyboards ist die Methode 5.5 „Das Storyboard zeichnen“
gedacht.
	Ablauf
Die SchülerInnen oder die unterschiedlichen Filmgruppen erhalten den
Auftrag, ein Exposé zu ihrer Filmidee zu schreiben. Zeigen Sie zur Ein-
führung den Abschnitt 2 „Die Umsetzung“ aus dem Film „…UND
ACTION!“. Danach beantworten die SchülerInnen die auf dem Arbeitsblatt
stehenden 6 W-Fragen zu ihrer Filmidee.
Die Ergebnisse werden im Anschluss mündlich vorgestellt. Zur Unter-
stützung können Verbesserungsvorschläge anderer MitschülerInnen
eingebracht werden.
5.3 Ein Exposé erstellen
» ... UND ACTION!« In sieben Schritten zum eigenen Film
Unterrichtsmaterial: Methoden zur Strukturierung des Films: Drehplan & Co
5
Ein PRojekt von GESICHT ZEIGEN! Mehr Informationen unter: www.gesichtzeigen.de Seite 2
5.3	 Ein Exposé erstellen
Dein Exposé
Wenn Du alle unten aufgeführten Fragen beantworten kannst, hast Du die wichtigsten Punkte für eine
Geschichte.
1 Wer sind die Hauptpersonen?
2 Was ist das zentrale Problem, um das sich die Handlung dreht?
3 Wann spielt die Handlung?
4 Wo spielt die Handlung?
5 Was ist der Höhepunkt?
6 Wie soll die Story enden?
» ... UND ACTION!« In sieben Schritten zum eigenen Film
Unterrichtsmaterial: Methoden zur Strukturierung des Films: Drehplan & Co
5

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Zum Videowettbewerb 2021 Expose ab

1 thats cassanimotion miteinander spielen können
1 thats cassanimotion   miteinander spielen können1 thats cassanimotion   miteinander spielen können
1 thats cassanimotion miteinander spielen können
Stefan Cassani
 
Die Studierende von heute sind die Designer der Zukunft
Die Studierende von heute sind die Designer der ZukunftDie Studierende von heute sind die Designer der Zukunft
Die Studierende von heute sind die Designer der Zukunft
Zwetana Penova
 
Lernen 4.0 – die Zukunft qualitätsvoller on- und offline Lernangebote
Lernen 4.0 – die Zukunft qualitätsvoller on- und offline LernangeboteLernen 4.0 – die Zukunft qualitätsvoller on- und offline Lernangebote
Lernen 4.0 – die Zukunft qualitätsvoller on- und offline Lernangebote
Jutta Pauschenwein
 
Klappe zu! Film ab! – Gute Lernvideos kinderleicht erstellen (2013)
Klappe zu! Film ab! – Gute Lernvideos kinderleicht erstellen (2013)Klappe zu! Film ab! – Gute Lernvideos kinderleicht erstellen (2013)
Klappe zu! Film ab! – Gute Lernvideos kinderleicht erstellen (2013)
Sandra Schön (aka Schoen)
 
Ich sehe was, was du nicht siehst: Videoreflexion im digitalen Raum
Ich sehe was, was du nicht siehst: Videoreflexion im digitalen RaumIch sehe was, was du nicht siehst: Videoreflexion im digitalen Raum
Ich sehe was, was du nicht siehst: Videoreflexion im digitalen Raum
Reinhard Bauer
 
MIVA Workshop 1
MIVA Workshop 1MIVA Workshop 1
MIVA Workshop 1
joness6
 
A Contribution to Collaborative Learning Using iPads for School Children
A Contribution to Collaborative Learning Using iPads for School ChildrenA Contribution to Collaborative Learning Using iPads for School Children
A Contribution to Collaborative Learning Using iPads for School Children
Educational Technology
 

Ähnlich wie Zum Videowettbewerb 2021 Expose ab (7)

1 thats cassanimotion miteinander spielen können
1 thats cassanimotion   miteinander spielen können1 thats cassanimotion   miteinander spielen können
1 thats cassanimotion miteinander spielen können
 
Die Studierende von heute sind die Designer der Zukunft
Die Studierende von heute sind die Designer der ZukunftDie Studierende von heute sind die Designer der Zukunft
Die Studierende von heute sind die Designer der Zukunft
 
Lernen 4.0 – die Zukunft qualitätsvoller on- und offline Lernangebote
Lernen 4.0 – die Zukunft qualitätsvoller on- und offline LernangeboteLernen 4.0 – die Zukunft qualitätsvoller on- und offline Lernangebote
Lernen 4.0 – die Zukunft qualitätsvoller on- und offline Lernangebote
 
Klappe zu! Film ab! – Gute Lernvideos kinderleicht erstellen (2013)
Klappe zu! Film ab! – Gute Lernvideos kinderleicht erstellen (2013)Klappe zu! Film ab! – Gute Lernvideos kinderleicht erstellen (2013)
Klappe zu! Film ab! – Gute Lernvideos kinderleicht erstellen (2013)
 
Ich sehe was, was du nicht siehst: Videoreflexion im digitalen Raum
Ich sehe was, was du nicht siehst: Videoreflexion im digitalen RaumIch sehe was, was du nicht siehst: Videoreflexion im digitalen Raum
Ich sehe was, was du nicht siehst: Videoreflexion im digitalen Raum
 
MIVA Workshop 1
MIVA Workshop 1MIVA Workshop 1
MIVA Workshop 1
 
A Contribution to Collaborative Learning Using iPads for School Children
A Contribution to Collaborative Learning Using iPads for School ChildrenA Contribution to Collaborative Learning Using iPads for School Children
A Contribution to Collaborative Learning Using iPads for School Children
 

Mehr von deutschonline

test
testtest
Linkliste 21 videowettbewerb
Linkliste  21 videowettbewerbLinkliste  21 videowettbewerb
Linkliste 21 videowettbewerb
deutschonline
 
Videowettbewerb_2021_ 25.02.21
Videowettbewerb_2021_ 25.02.21Videowettbewerb_2021_ 25.02.21
Videowettbewerb_2021_ 25.02.21
deutschonline
 
Storyboard vorlage
Storyboard vorlageStoryboard vorlage
Storyboard vorlage
deutschonline
 
Linksammlung zum videowettbewerb 21
Linksammlung zum videowettbewerb 21Linksammlung zum videowettbewerb 21
Linksammlung zum videowettbewerb 21
deutschonline
 
Legetechnik
LegetechnikLegetechnik
Legetechnik
deutschonline
 
Vsnania_ 21.01.20
Vsnania_ 21.01.20Vsnania_ 21.01.20
Vsnania_ 21.01.20
deutschonline
 
Video deti 10.02.20
Video deti 10.02.20Video deti 10.02.20
Video deti 10.02.20
deutschonline
 
Igrovoy rolik
Igrovoy rolikIgrovoy rolik
Igrovoy rolik
deutschonline
 
Крутая прокачка_Сервисы онлайн в обучении
Крутая прокачка_Сервисы онлайн в обучении Крутая прокачка_Сервисы онлайн в обучении
Крутая прокачка_Сервисы онлайн в обучении
deutschonline
 
OER_Olga Aktas_beim DaF Lehrer Netzwerk
OER_Olga Aktas_beim DaF Lehrer Netzwerk OER_Olga Aktas_beim DaF Lehrer Netzwerk
OER_Olga Aktas_beim DaF Lehrer Netzwerk
deutschonline
 
Spiele online im daf 07.09.19
Spiele online im daf 07.09.19Spiele online im daf 07.09.19
Spiele online im daf 07.09.19
deutschonline
 
Spiele im deutschunterricht_und_deren_erstellung
Spiele im deutschunterricht_und_deren_erstellungSpiele im deutschunterricht_und_deren_erstellung
Spiele im deutschunterricht_und_deren_erstellung
deutschonline
 
OneNote
OneNoteOneNote
OneNote
deutschonline
 
Igra rki 08.04.19
Igra rki  08.04.19Igra rki  08.04.19
Igra rki 08.04.19
deutschonline
 
Videokonferenz rki 30.03.19
Videokonferenz rki 30.03.19Videokonferenz rki 30.03.19
Videokonferenz rki 30.03.19
deutschonline
 
Preisverleihung2019
Preisverleihung2019Preisverleihung2019
Preisverleihung2019
deutschonline
 
Leseverstehen Tools
Leseverstehen ToolsLeseverstehen Tools
Leseverstehen Tools
deutschonline
 
Erklaervideos im daf 01.02.19
Erklaervideos im daf 01.02.19 Erklaervideos im daf 01.02.19
Erklaervideos im daf 01.02.19
deutschonline
 
Мастерство визуального повествования
Мастерство визуального повествования Мастерство визуального повествования
Мастерство визуального повествования
deutschonline
 

Mehr von deutschonline (20)

test
testtest
test
 
Linkliste 21 videowettbewerb
Linkliste  21 videowettbewerbLinkliste  21 videowettbewerb
Linkliste 21 videowettbewerb
 
Videowettbewerb_2021_ 25.02.21
Videowettbewerb_2021_ 25.02.21Videowettbewerb_2021_ 25.02.21
Videowettbewerb_2021_ 25.02.21
 
Storyboard vorlage
Storyboard vorlageStoryboard vorlage
Storyboard vorlage
 
Linksammlung zum videowettbewerb 21
Linksammlung zum videowettbewerb 21Linksammlung zum videowettbewerb 21
Linksammlung zum videowettbewerb 21
 
Legetechnik
LegetechnikLegetechnik
Legetechnik
 
Vsnania_ 21.01.20
Vsnania_ 21.01.20Vsnania_ 21.01.20
Vsnania_ 21.01.20
 
Video deti 10.02.20
Video deti 10.02.20Video deti 10.02.20
Video deti 10.02.20
 
Igrovoy rolik
Igrovoy rolikIgrovoy rolik
Igrovoy rolik
 
Крутая прокачка_Сервисы онлайн в обучении
Крутая прокачка_Сервисы онлайн в обучении Крутая прокачка_Сервисы онлайн в обучении
Крутая прокачка_Сервисы онлайн в обучении
 
OER_Olga Aktas_beim DaF Lehrer Netzwerk
OER_Olga Aktas_beim DaF Lehrer Netzwerk OER_Olga Aktas_beim DaF Lehrer Netzwerk
OER_Olga Aktas_beim DaF Lehrer Netzwerk
 
Spiele online im daf 07.09.19
Spiele online im daf 07.09.19Spiele online im daf 07.09.19
Spiele online im daf 07.09.19
 
Spiele im deutschunterricht_und_deren_erstellung
Spiele im deutschunterricht_und_deren_erstellungSpiele im deutschunterricht_und_deren_erstellung
Spiele im deutschunterricht_und_deren_erstellung
 
OneNote
OneNoteOneNote
OneNote
 
Igra rki 08.04.19
Igra rki  08.04.19Igra rki  08.04.19
Igra rki 08.04.19
 
Videokonferenz rki 30.03.19
Videokonferenz rki 30.03.19Videokonferenz rki 30.03.19
Videokonferenz rki 30.03.19
 
Preisverleihung2019
Preisverleihung2019Preisverleihung2019
Preisverleihung2019
 
Leseverstehen Tools
Leseverstehen ToolsLeseverstehen Tools
Leseverstehen Tools
 
Erklaervideos im daf 01.02.19
Erklaervideos im daf 01.02.19 Erklaervideos im daf 01.02.19
Erklaervideos im daf 01.02.19
 
Мастерство визуального повествования
Мастерство визуального повествования Мастерство визуального повествования
Мастерство визуального повествования
 

Zum Videowettbewerb 2021 Expose ab

  • 1. Ein PRojekt von GESICHT ZEIGEN! Mehr Informationen unter: www.gesichtzeigen.de Seite 1 Zeit: 15-20 Minuten TeilnehmerInnen: 5-20 ab Klassenstufe 7 Material: ausgedrucktes Arbeitsblatt Technik: DVD-Player mit Fernseher oder Laptop mit Beamer und VGA-Kabel BEDINGUNGEN LERNZIELE Mit der Erstellung eines Exposés lernen die SchülerInnen, ihre Geschichte etwas konkreter zu strukturieren, ohne dabei ins technische Detail zu gehen. Die Auseinandersetzung mit den einzelnen Aspekten eines Exposés befähigt die SchülerInnen, Punkte wie Akteure, Handlung und Höhepunkt klar voneinander zu trennen. Dadurch können sie die spätere, noch detaillierte Differenzierung im Storyboard besser bewältigen. Didaktisch-methodischeR Kommentar Zur Durchführung dieser Übung benötigen die SchülerInnen eine Idee für die Geschichte und eine grobe Vorstellung vom Handlungsverlauf, die sie in der Methode 5.2 erarbeitet haben. Falls es noch keine Filmidee gibt, lassen sich auch mit der Übung 3.2 „strukturiertes Brainstorming“ die nötigen Ele- mente für ein Exposé erarbeiten. Die hier angebotene Vorlage für das Exposé richtet sich an SchülerInnen der Klassenstufen 7 und 8. Höhere Klassenstufen sollten aus den Elementen einen kurzen Text verfassen. Hinweise zum Exposé finden sie im Grundlagentext unter 5.1 „Von der Idee zum Film“. Das fertige Exposé ist für Sie hilfreich, da Sie logische und konzeptionel- le Schwächen in den Ideen frühzeitig erkennen und gemeinsam mit den SchülerInnen verbessern können. Für die Ausdifferenzierung des Exposés in Form des Storyboards ist die Methode 5.5 „Das Storyboard zeichnen“ gedacht. Ablauf Die SchülerInnen oder die unterschiedlichen Filmgruppen erhalten den Auftrag, ein Exposé zu ihrer Filmidee zu schreiben. Zeigen Sie zur Ein- führung den Abschnitt 2 „Die Umsetzung“ aus dem Film „…UND ACTION!“. Danach beantworten die SchülerInnen die auf dem Arbeitsblatt stehenden 6 W-Fragen zu ihrer Filmidee. Die Ergebnisse werden im Anschluss mündlich vorgestellt. Zur Unter- stützung können Verbesserungsvorschläge anderer MitschülerInnen eingebracht werden. 5.3 Ein Exposé erstellen » ... UND ACTION!« In sieben Schritten zum eigenen Film Unterrichtsmaterial: Methoden zur Strukturierung des Films: Drehplan & Co 5
  • 2. Ein PRojekt von GESICHT ZEIGEN! Mehr Informationen unter: www.gesichtzeigen.de Seite 2 5.3 Ein Exposé erstellen Dein Exposé Wenn Du alle unten aufgeführten Fragen beantworten kannst, hast Du die wichtigsten Punkte für eine Geschichte. 1 Wer sind die Hauptpersonen? 2 Was ist das zentrale Problem, um das sich die Handlung dreht? 3 Wann spielt die Handlung? 4 Wo spielt die Handlung? 5 Was ist der Höhepunkt? 6 Wie soll die Story enden? » ... UND ACTION!« In sieben Schritten zum eigenen Film Unterrichtsmaterial: Methoden zur Strukturierung des Films: Drehplan & Co 5