SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Wo ist das Geld?
   United Transnational Republics
           Georg Zoche

  Mission Future Emergency Session
              München
          14 Oktober 2008
die VTNR sind keine „NGO“
   sondern eine „3 GO“
      GLOBAL
      GOVERNMENTAL
      GRASSROOTS

      ORGANISATION
Globalisierung und
            Demokratie

• Demokratie findet nur innerhalb von
  Nationalstaaten statt
• Globalisierung findet außerhalb der
  Nationalstaaten statt.
„globale Probleme, aber nur lokale Regierungen“
Kreditkrise

11. September 2001: Anschlag auf das
Finanzzentrum der westlichen Welt.

heute: größte Finanzkrise seit 1929

➡ Was ist passiert?
Kreditkrise

Wo kam das Geld her?


   Wo ist es hin?
Kreditkrise

        Wo kam das Geld her?
     Es wurde aus Kredit neu geschöpft.

               Wo ist es hin?
Es landete in den USA und dann zum Teil in der
                    Welt.
Geldschöpfung 1.0
        „traditionelle Methode“


  Kreditnehmer               Bank
    gibt Sicherheit     erhält Sicherheit
     erhält Geld         vergibt Kredit

Kredit 1.0: durch Sicherheiten bei der Bank
       gedeckt und begrenzt
Geldschöpfung 2.0
                          „amerikanisch“
 Kreditnehmer                 Bank                 Ratingagentur                    Investor

   erhält Geld            vergibt Kredit

                       bündeln Kredite in          vergibt „AAA“ auf
                       „Wundertüten“ *)             „Wundertüten“
                           verkauft                                          kauft „Wundertüten“
                        „Wundertüten“
                           erhält Geld                                               gibt Geld

                      Risiko externalisiert                                         trägt Risiko


             Kredit 2.0:
schlecht gedeckt und kaum begrenzt
          *) mortgage-backed securities (MBS) und collateralized debt obligations (CDO)
Geldschöpfung 2.0
              „amerikanisch“


• Geld (US-Dollar) wurden neu geschöpft
• Geld floss aus aller Welt in die USA


➡ Wo ist es hin?
Wo ist das Geld?
• es ist nicht „verschwunden“: denn die
  Kredite wurden nicht zurückbezahlt.
• zunächst landete es in den USA
• finanzierte Hausbau, sorgte für boomende
  Wirtschaft – auf Pump
• USA kauften Waren in aller Welt– auf
  Pump
• finanzierte die USA: Defizite und Krieg
Wo ist das Geld?


• geschätzte Kosten des Irakkriegs für die US-
  Wirtschaft [Studie von J. Stiglitz and L. Bilmes]:

                    2,000 Milliarden $


    330 $ pro Kopf Weltbevölkerung
Wo ist das Geld?



• Immobilienblase: ca. 12,000 Milliarden $
• Kreditausfälle: ca. 1,000 Milliarden $
• Irakkrieg: ca. 2,000 Milliarden $
11. September 2001
➡ Kurssturz an den Börsen
➡ Zinssenkung zur Ankurbelung der Wirtschaft
➡ Krieg gegen Terrorismus, Afghanistan, Irak
➡ weitere Zinssenkungen
➡ zusätzliches Geld wird geschöpft
➡ Immobilienblase
➡ Wertverlust des Dollars
Wertverlust Dollar
 Preise von Öl in Dollar und Gold




                                    Öl in Gold
                                    Öl in Dollar
Die KRISE ist:
 überall, aber anders

            USA                Welt

Geld       geliehen          verliehen

        können es nicht   erhalten es nicht
Krise
         zurückzahlen          zurück
Wirtschaftsblase
        Blasenwirtschaft

• USA sind (waren?) Motor der
  Weltwirtschaft
• US-Blasen waren Motor der US-
  Wirtschaft (Dotcom, Savings and Loans, Enron ...)
➡ kann die Welt auch ohne US-Blasen
 wirtschaften? Nachhaltig?
Fazit
• USA: Entschuldung durch Inflation?
• postamerikanisches Zeitalter?
• Wer füllt die Lücke? China? Indien?
  Russland?
• BANCOR oder PAYOLA statt Dollar?
• Klimakrise größer als Finanzkrise.
• globale Standards: Global Governance

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Wo Ist Das Geld

Friedrich Lange: 2016 - Jahr der Abrechnung?
Friedrich Lange: 2016 - Jahr der Abrechnung?Friedrich Lange: 2016 - Jahr der Abrechnung?
Friedrich Lange: 2016 - Jahr der Abrechnung?
Investor Verlag
 
2013 05 22 sektion 8 präsentation überblick über die macht des geldes
2013 05 22 sektion 8 präsentation überblick über die macht des geldes2013 05 22 sektion 8 präsentation überblick über die macht des geldes
2013 05 22 sektion 8 präsentation überblick über die macht des geldes
Sektion8
 
The financial crisis die finanzkrise EMERSONEDUARDORODRIGUES
The financial crisis   die finanzkrise EMERSONEDUARDORODRIGUESThe financial crisis   die finanzkrise EMERSONEDUARDORODRIGUES
The financial crisis die finanzkrise EMERSONEDUARDORODRIGUES
EMERSON EDUARDO RODRIGUES
 
Die falsche Krisenanalyse und ihre Folgen
Die falsche Krisenanalyse und ihre FolgenDie falsche Krisenanalyse und ihre Folgen
Die falsche Krisenanalyse und ihre Folgen
Sektion8
 
kleiner Zentralbankkurs
kleiner Zentralbankkurskleiner Zentralbankkurs
kleiner Zentralbankkurs
tobibeer
 
OekoHuman - den gesunden Kapitalismus retten
OekoHuman - den gesunden Kapitalismus rettenOekoHuman - den gesunden Kapitalismus retten
OekoHuman - den gesunden Kapitalismus retten
oekohuman
 
Mein buch #4 original
Mein buch #4 originalMein buch #4 original
Mein buch #4 original
Kétyi András
 
Attac Sommerakademie Präsentation
Attac Sommerakademie PräsentationAttac Sommerakademie Präsentation
Attac Sommerakademie Präsentation
erlassjahr
 
Friedrich Lange - 2017, das Jahr der Abrechnung?
Friedrich Lange - 2017, das Jahr der Abrechnung?Friedrich Lange - 2017, das Jahr der Abrechnung?
Friedrich Lange - 2017, das Jahr der Abrechnung?
Investor Verlag
 

Ähnlich wie Wo Ist Das Geld (9)

Friedrich Lange: 2016 - Jahr der Abrechnung?
Friedrich Lange: 2016 - Jahr der Abrechnung?Friedrich Lange: 2016 - Jahr der Abrechnung?
Friedrich Lange: 2016 - Jahr der Abrechnung?
 
2013 05 22 sektion 8 präsentation überblick über die macht des geldes
2013 05 22 sektion 8 präsentation überblick über die macht des geldes2013 05 22 sektion 8 präsentation überblick über die macht des geldes
2013 05 22 sektion 8 präsentation überblick über die macht des geldes
 
The financial crisis die finanzkrise EMERSONEDUARDORODRIGUES
The financial crisis   die finanzkrise EMERSONEDUARDORODRIGUESThe financial crisis   die finanzkrise EMERSONEDUARDORODRIGUES
The financial crisis die finanzkrise EMERSONEDUARDORODRIGUES
 
Die falsche Krisenanalyse und ihre Folgen
Die falsche Krisenanalyse und ihre FolgenDie falsche Krisenanalyse und ihre Folgen
Die falsche Krisenanalyse und ihre Folgen
 
kleiner Zentralbankkurs
kleiner Zentralbankkurskleiner Zentralbankkurs
kleiner Zentralbankkurs
 
OekoHuman - den gesunden Kapitalismus retten
OekoHuman - den gesunden Kapitalismus rettenOekoHuman - den gesunden Kapitalismus retten
OekoHuman - den gesunden Kapitalismus retten
 
Mein buch #4 original
Mein buch #4 originalMein buch #4 original
Mein buch #4 original
 
Attac Sommerakademie Präsentation
Attac Sommerakademie PräsentationAttac Sommerakademie Präsentation
Attac Sommerakademie Präsentation
 
Friedrich Lange - 2017, das Jahr der Abrechnung?
Friedrich Lange - 2017, das Jahr der Abrechnung?Friedrich Lange - 2017, das Jahr der Abrechnung?
Friedrich Lange - 2017, das Jahr der Abrechnung?
 

Wo Ist Das Geld

  • 1. Wo ist das Geld? United Transnational Republics Georg Zoche Mission Future Emergency Session München 14 Oktober 2008
  • 2. die VTNR sind keine „NGO“ sondern eine „3 GO“ GLOBAL GOVERNMENTAL GRASSROOTS ORGANISATION
  • 3. Globalisierung und Demokratie • Demokratie findet nur innerhalb von Nationalstaaten statt • Globalisierung findet außerhalb der Nationalstaaten statt. „globale Probleme, aber nur lokale Regierungen“
  • 4.
  • 5.
  • 6. Kreditkrise 11. September 2001: Anschlag auf das Finanzzentrum der westlichen Welt. heute: größte Finanzkrise seit 1929 ➡ Was ist passiert?
  • 7. Kreditkrise Wo kam das Geld her? Wo ist es hin?
  • 8. Kreditkrise Wo kam das Geld her? Es wurde aus Kredit neu geschöpft. Wo ist es hin? Es landete in den USA und dann zum Teil in der Welt.
  • 9. Geldschöpfung 1.0 „traditionelle Methode“ Kreditnehmer Bank gibt Sicherheit erhält Sicherheit erhält Geld vergibt Kredit Kredit 1.0: durch Sicherheiten bei der Bank gedeckt und begrenzt
  • 10. Geldschöpfung 2.0 „amerikanisch“ Kreditnehmer Bank Ratingagentur Investor erhält Geld vergibt Kredit bündeln Kredite in vergibt „AAA“ auf „Wundertüten“ *) „Wundertüten“ verkauft kauft „Wundertüten“ „Wundertüten“ erhält Geld gibt Geld Risiko externalisiert trägt Risiko Kredit 2.0: schlecht gedeckt und kaum begrenzt *) mortgage-backed securities (MBS) und collateralized debt obligations (CDO)
  • 11. Geldschöpfung 2.0 „amerikanisch“ • Geld (US-Dollar) wurden neu geschöpft • Geld floss aus aller Welt in die USA ➡ Wo ist es hin?
  • 12. Wo ist das Geld? • es ist nicht „verschwunden“: denn die Kredite wurden nicht zurückbezahlt. • zunächst landete es in den USA • finanzierte Hausbau, sorgte für boomende Wirtschaft – auf Pump • USA kauften Waren in aller Welt– auf Pump • finanzierte die USA: Defizite und Krieg
  • 13. Wo ist das Geld? • geschätzte Kosten des Irakkriegs für die US- Wirtschaft [Studie von J. Stiglitz and L. Bilmes]: 2,000 Milliarden $ 330 $ pro Kopf Weltbevölkerung
  • 14. Wo ist das Geld? • Immobilienblase: ca. 12,000 Milliarden $ • Kreditausfälle: ca. 1,000 Milliarden $ • Irakkrieg: ca. 2,000 Milliarden $
  • 15. 11. September 2001 ➡ Kurssturz an den Börsen ➡ Zinssenkung zur Ankurbelung der Wirtschaft ➡ Krieg gegen Terrorismus, Afghanistan, Irak ➡ weitere Zinssenkungen ➡ zusätzliches Geld wird geschöpft ➡ Immobilienblase ➡ Wertverlust des Dollars
  • 16. Wertverlust Dollar Preise von Öl in Dollar und Gold Öl in Gold Öl in Dollar
  • 17. Die KRISE ist: überall, aber anders USA Welt Geld geliehen verliehen können es nicht erhalten es nicht Krise zurückzahlen zurück
  • 18. Wirtschaftsblase Blasenwirtschaft • USA sind (waren?) Motor der Weltwirtschaft • US-Blasen waren Motor der US- Wirtschaft (Dotcom, Savings and Loans, Enron ...) ➡ kann die Welt auch ohne US-Blasen wirtschaften? Nachhaltig?
  • 19. Fazit • USA: Entschuldung durch Inflation? • postamerikanisches Zeitalter? • Wer füllt die Lücke? China? Indien? Russland? • BANCOR oder PAYOLA statt Dollar? • Klimakrise größer als Finanzkrise. • globale Standards: Global Governance