SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Günter W. Heini 
verblüffend einfachen Methoden 
Herausforderung 
- der Mann, der Ihnen zeigt, wie Sie 
mit 
mehr Umsatzpotenzial 
erschließen! 
Herausforderung! Machen Sie 78 % mehr 
Umsatz! 
Ihr Chef gibt Ihnen eine Hammer-Hammer 
Herausforderung: 
"Machen Sie 78 % mehr Umsatz 
Der Hammer! Wie soll das gehen, fragen Sie sich? Auf dem Heimweg stellen Sie sich 
Fragen: 
1. Was ist meine Strategie? 
2. Wie gehe ich vor? 
Ehrlich gesagt, Sie schlafen ganz schlecht 
haben Sie einen genialen Plan: 
- innerhalb eines Jahres! 
schlecht, eigentlich gar nicht. Aber am nächsten Morgen 
Alle Verantwortlichen müssen an einen Tisch 
Produktmanagement, Einkauf und die Geschäftsführung. 
Jeden Monat ein Meeting für z 
eeting zwei Stunden. Was brauchen Sie für dieses Meeting? 
1. Eine Liste der Kunden! 
2. Eine Liste der Interessenten! 
Mehr nicht! Und so sieht die Liste aus: 
Umsatz € 
Kunde A 
Kunde B 
Kunde C 
- Vertrieb, Konstruktion, Marketing, 
Und zwar regelmäßig! 
Potenzial € Wettbewerb USP 
Und dann stellen Sie sich diese 4 Fragen zu jedem Kunden (dasselbe machen Sie auch mit 
den Interessenten): 
1. Wie ist die aktuelle Situation? 
2. Wie können wir unsere Position ausbauen? 
3. Wo ist noch Potenzial? 
4. Wo und wie können wir den Wettbewerb verdrängen? 
Jahres!" 
zwei 
ht. wei Unser 
Angriffspunkt
Und wenn diese Fragen zu jedem Kunden beantwortet sind, gibt es drei konkrete Schritte: 
1. Was machen wir jetzt konkret? 
2. Wer macht was? 
3. Bis wann machen wir es? 
Und ganz konkret sieht das dann so aus: 
Fassen wir die 4 Schritte nochmals zusammen: 
1. Alle an einen Tisch! Regelmäßig! 
2. Kundenliste durcharbeiten! 
3. Aktionsplan erstellen! 
4. Aktuellen Status kontrollieren! 
Sie fragen sich jetzt, was der ganze Aufwand bringt? 
5 klare Vorteile für diese Vorgehensweise: 
1. Alle sind auf den Kunden fokussiert! 
2. Alle arbeiten zusammen! 
3. Alle arbeiten zielgerichtet! 
4. Ständig neue Lösungen! Innovationen! 
5. Alle warten sehnsüchtig auf dieses Meeting! 
Und jetzt mal ganz ehrlich: 
Mein Rat: 
Fangen Sie direkt an und legen Sie das erste 
Meeting bereits fest!!! 
Kunde A: 
1. Wir sehen ein zusätzliches Umsatzpotenzial von 1,2 Mill. €. 
2. Die Konstruktion entwirft eine Zusatzlösung für das bisherige Produkt. Bis zum 
10.09. 
3. Vorstellung der Zusatzlösung intern am 21.09. 
4. Vorstellung der Zusatzlösung beim Kunden am 29.09. 
Können Sie sich einen leichteren und 
besseren Weg vorstellen wie Sie 78 % 
und mehr Umsatz gewinnen?
Sie haben noch Fragen und sind unsicher? Kein Problem, lassen Sie uns reden. 
Tel. 06268/2110016 oder E-Mail: guenter.heini@t-online.de 
Über mich 
Günter W. Heini absolvierte nach einer Ausbildung zum Industriemechaniker ein Studium des 
Maschinenbaus mit dem Abschluss zum Diplom Ingenieur Maschinenbau. Über den 
klassischen Weg der Konstruktion und Entwicklung wechselte er in den internationalen 
Vertrieb. 
In über 15 Jahren erfolgreicher Vertriebs- und Marketingtätigkeit organisierte er den 
Vertriebsaufbau internationaler Konzerne, entwickelte eine kontinuierliche Pressearbeit und 
sorgte für eine Vernetzung der Vertriebspartner. Er beherrscht die Terminologie des 
Maschinenbaus und weiß, welche Strategien im globalen Wettbewerb zu einem erfolgreichen 
und kontinuierlichem Wachstum führen. 
Diese Erfahrungen fließen ein in seine Werbeagentur und Unternehmensberatung für 
Vertriebsoptimierung. Mit verkaufsstarken Werbetexten für Webseiten, Mailings, Broschüren 
und Geschäftsberichten optimiert er die Verkaufsprozesse seiner Kunden. Und hilft Ihnen die 
Möglichkeiten des Web 2.0 (Soziale Netzwerke etc., Blog) gewinnbringend zu nutzen. 
Er bietet seinen Kunden komplette Kommunikations- und PR-Konzepte und übernimmt die 
Koordination der kompletten Öffentlichkeitsarbeit, schreibt Blog- und Fachartikel und sorgt 
für eine permanente Berichterstattung. 
Dies führt unweigerlich zu mehr Anfragen, mehr Angeboten, mehr Aufträgen, mehr Gewinn 
und mehr Arbeitsplätzen! 
Sie finden ihn bei: 
XING https://www.xing.com/profiles/GuenterW_Heini 
Google + https://plus.google.com/u/0/107573540699449553796/posts 
twitter https://twitter.com/IHR_TEXT_COACH 
Linkedin http://www.linkedin.com/in/derverkaufstexter 
Slideshare http://de.slideshare.net/damaskus

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

El bienestar socio afectivo de los adolecentes
El bienestar socio afectivo de los adolecentesEl bienestar socio afectivo de los adolecentes
El bienestar socio afectivo de los adolecentes
Juan Carlos Lopez Simon
 
Macrosad. trabajo alumnos
Macrosad. trabajo alumnosMacrosad. trabajo alumnos
Macrosad. trabajo alumnos
Centro Universitario Villanueva
 
Ak treffen input nestle mosimann
Ak treffen input nestle mosimannAk treffen input nestle mosimann
Ak treffen input nestle mosimann
ICV_eV
 
Estructuras simples
Estructuras simplesEstructuras simples
Estructuras simples
María Fernanda Baron
 
SaaS EcoSystem - Kundengewinnung in der Cloud
SaaS EcoSystem - Kundengewinnung in der CloudSaaS EcoSystem - Kundengewinnung in der Cloud
SaaS EcoSystem - Kundengewinnung in der Cloud
SaaS-EcoSystem
 
Arbeitsschutz - Dienstleistungen mit dem ServicePlus
Arbeitsschutz - Dienstleistungen mit dem ServicePlusArbeitsschutz - Dienstleistungen mit dem ServicePlus
Arbeitsschutz - Dienstleistungen mit dem ServicePlus
Carl Nolte Technik
 
Genesis Framework - WordCamp Deutschland 2011 Köln
Genesis Framework - WordCamp Deutschland 2011 KölnGenesis Framework - WordCamp Deutschland 2011 Köln
Genesis Framework - WordCamp Deutschland 2011 Köln
David Decker
 
Lineamientos fdo.trab. final_est-1
Lineamientos fdo.trab. final_est-1Lineamientos fdo.trab. final_est-1
Lineamientos fdo.trab. final_est-1
Tatiana Villalobos
 
Residuos tóxicos. Derecho a la información ambiental.
Residuos tóxicos. Derecho a la  información ambiental.Residuos tóxicos. Derecho a la  información ambiental.
Residuos tóxicos. Derecho a la información ambiental.
Luis Federico Arias
 
Capacitación virtual
Capacitación  virtualCapacitación  virtual
Capacitación virtual
Americacapacitacion2
 
Nein zur Umzonung vom Areal #Novoplast #Wallbach #IGpW
Nein zur Umzonung vom Areal #Novoplast #Wallbach #IGpWNein zur Umzonung vom Areal #Novoplast #Wallbach #IGpW
Nein zur Umzonung vom Areal #Novoplast #Wallbach #IGpW
Thorsten Tee
 
Primera Encuesta Nacional de la Juventud Peruana - 2011
Primera Encuesta Nacional de la Juventud Peruana - 2011Primera Encuesta Nacional de la Juventud Peruana - 2011
Primera Encuesta Nacional de la Juventud Peruana - 2011
Secretaria Nacional de la Juventud
 
08 stender cib 2013 beherrschbarkeit des unbeherrschbaren
08 stender cib 2013 beherrschbarkeit des unbeherrschbaren08 stender cib 2013 beherrschbarkeit des unbeherrschbaren
08 stender cib 2013 beherrschbarkeit des unbeherrschbaren
ICV_eV
 
La energía
La energíaLa energía
La energía
Pablo Rebolledo
 
Fracciones II
Fracciones IIFracciones II
Fracciones II
aldomat07
 
Control de gestión
Control de gestiónControl de gestión
Control de gestión
Alin Gil Alarcon
 
Kundengewinnung in der cloud cloud-experte frank türling (stand august 2011)
Kundengewinnung in der cloud   cloud-experte frank türling (stand august 2011)Kundengewinnung in der cloud   cloud-experte frank türling (stand august 2011)
Kundengewinnung in der cloud cloud-experte frank türling (stand august 2011)
SaaS-EcoSystem
 
Moderne budgetierung praxisbeispiele_neu
Moderne budgetierung praxisbeispiele_neuModerne budgetierung praxisbeispiele_neu
Moderne budgetierung praxisbeispiele_neu
ICV_eV
 

Andere mochten auch (20)

El bienestar socio afectivo de los adolecentes
El bienestar socio afectivo de los adolecentesEl bienestar socio afectivo de los adolecentes
El bienestar socio afectivo de los adolecentes
 
Macrosad. trabajo alumnos
Macrosad. trabajo alumnosMacrosad. trabajo alumnos
Macrosad. trabajo alumnos
 
Ak treffen input nestle mosimann
Ak treffen input nestle mosimannAk treffen input nestle mosimann
Ak treffen input nestle mosimann
 
Estructuras simples
Estructuras simplesEstructuras simples
Estructuras simples
 
SaaS EcoSystem - Kundengewinnung in der Cloud
SaaS EcoSystem - Kundengewinnung in der CloudSaaS EcoSystem - Kundengewinnung in der Cloud
SaaS EcoSystem - Kundengewinnung in der Cloud
 
Arbeitsschutz - Dienstleistungen mit dem ServicePlus
Arbeitsschutz - Dienstleistungen mit dem ServicePlusArbeitsschutz - Dienstleistungen mit dem ServicePlus
Arbeitsschutz - Dienstleistungen mit dem ServicePlus
 
Genesis Framework - WordCamp Deutschland 2011 Köln
Genesis Framework - WordCamp Deutschland 2011 KölnGenesis Framework - WordCamp Deutschland 2011 Köln
Genesis Framework - WordCamp Deutschland 2011 Köln
 
Lineamientos fdo.trab. final_est-1
Lineamientos fdo.trab. final_est-1Lineamientos fdo.trab. final_est-1
Lineamientos fdo.trab. final_est-1
 
Residuos tóxicos. Derecho a la información ambiental.
Residuos tóxicos. Derecho a la  información ambiental.Residuos tóxicos. Derecho a la  información ambiental.
Residuos tóxicos. Derecho a la información ambiental.
 
Capacitación virtual
Capacitación  virtualCapacitación  virtual
Capacitación virtual
 
Nein zur Umzonung vom Areal #Novoplast #Wallbach #IGpW
Nein zur Umzonung vom Areal #Novoplast #Wallbach #IGpWNein zur Umzonung vom Areal #Novoplast #Wallbach #IGpW
Nein zur Umzonung vom Areal #Novoplast #Wallbach #IGpW
 
Primera Encuesta Nacional de la Juventud Peruana - 2011
Primera Encuesta Nacional de la Juventud Peruana - 2011Primera Encuesta Nacional de la Juventud Peruana - 2011
Primera Encuesta Nacional de la Juventud Peruana - 2011
 
Dein leben liegt
Dein leben liegtDein leben liegt
Dein leben liegt
 
08 stender cib 2013 beherrschbarkeit des unbeherrschbaren
08 stender cib 2013 beherrschbarkeit des unbeherrschbaren08 stender cib 2013 beherrschbarkeit des unbeherrschbaren
08 stender cib 2013 beherrschbarkeit des unbeherrschbaren
 
La energía
La energíaLa energía
La energía
 
bruessel_und_die_folgen
bruessel_und_die_folgenbruessel_und_die_folgen
bruessel_und_die_folgen
 
Fracciones II
Fracciones IIFracciones II
Fracciones II
 
Control de gestión
Control de gestiónControl de gestión
Control de gestión
 
Kundengewinnung in der cloud cloud-experte frank türling (stand august 2011)
Kundengewinnung in der cloud   cloud-experte frank türling (stand august 2011)Kundengewinnung in der cloud   cloud-experte frank türling (stand august 2011)
Kundengewinnung in der cloud cloud-experte frank türling (stand august 2011)
 
Moderne budgetierung praxisbeispiele_neu
Moderne budgetierung praxisbeispiele_neuModerne budgetierung praxisbeispiele_neu
Moderne budgetierung praxisbeispiele_neu
 

Ähnlich wie Wie Sie brachliegendes Umsatzpotenzial verblüffend einfach erschließen!

Mit effizienten Vertriebsmeetings bringen Sie gewaltige Dynamik in Ihr Untern...
Mit effizienten Vertriebsmeetings bringen Sie gewaltige Dynamik in Ihr Untern...Mit effizienten Vertriebsmeetings bringen Sie gewaltige Dynamik in Ihr Untern...
Mit effizienten Vertriebsmeetings bringen Sie gewaltige Dynamik in Ihr Untern...
☆ Business Texter ☆ Marketingberater ☆
 
So präsentieren Sie sich optimal in der Fachpresse!
So präsentieren Sie sich optimal in der Fachpresse!So präsentieren Sie sich optimal in der Fachpresse!
So präsentieren Sie sich optimal in der Fachpresse!
☆ Business Texter ☆ Marketingberater ☆
 
Verkaufstexte und Werbetexte für mehr Umsatz
Verkaufstexte und Werbetexte für mehr UmsatzVerkaufstexte und Werbetexte für mehr Umsatz
Verkaufstexte und Werbetexte für mehr Umsatz
☆ Business Texter ☆ Marketingberater ☆
 
Social media-audit-5-tipps-fuer-praktiker
Social media-audit-5-tipps-fuer-praktikerSocial media-audit-5-tipps-fuer-praktiker
Social media-audit-5-tipps-fuer-praktiker
DrKPI
 
Deine Digitale Kundenmaschine
Deine Digitale Kundenmaschine Deine Digitale Kundenmaschine
Deine Digitale Kundenmaschine
Clemens Endell
 
Crowdfinanzierung @ Ruhrsummit 2022
Crowdfinanzierung @ Ruhrsummit 2022Crowdfinanzierung @ Ruhrsummit 2022
Crowdfinanzierung @ Ruhrsummit 2022
BenKstner1
 
Umsatz rauf kosten runter!
Umsatz rauf   kosten runter!Umsatz rauf   kosten runter!
Unsere Leistungen
Unsere LeistungenUnsere Leistungen
Unsere Leistungen
Hagen Wenk
 
Denkwerkzeuge für Start-ups und Unternehmer
Denkwerkzeuge für Start-ups und UnternehmerDenkwerkzeuge für Start-ups und Unternehmer
Denkwerkzeuge für Start-ups und Unternehmer
Patrick Stähler
 
Deine Digitale Kundenmaschine
Deine Digitale Kundenmaschine Deine Digitale Kundenmaschine
Deine Digitale Kundenmaschine
Clemens Endell
 
Business Development - Basiswissen
Business Development - BasiswissenBusiness Development - Basiswissen
Business Development - Basiswissen
Deutsches Institut für Marketing
 
Bonito AG - Firmenpräsentation
Bonito AG - FirmenpräsentationBonito AG - Firmenpräsentation
Bonito AG - Firmenpräsentation
Thomas Vetter
 
BizKick Business Planning
BizKick Business PlanningBizKick Business Planning
BizKick Business Planning
Stefan Oberhauser
 
German Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content Marketing
German Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content MarketingGerman Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content Marketing
German Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content Marketing
Stefan Dettmering
 
Zum Auftrag im Projektverkauf
Zum Auftrag im ProjektverkaufZum Auftrag im Projektverkauf
Zum Auftrag im Projektverkauf
VBC - Nr. 1 im Verkaufstraining
 
Werbeerfolgsmessung im Online Marketing Patrick Hünemohr
Werbeerfolgsmessung im Online Marketing Patrick HünemohrWerbeerfolgsmessung im Online Marketing Patrick Hünemohr
Werbeerfolgsmessung im Online Marketing Patrick Hünemohr
Patrick Hünemohr
 
NetPress Webinar Social Media Strategie für KMUs
NetPress Webinar Social Media Strategie für KMUsNetPress Webinar Social Media Strategie für KMUs
NetPress Webinar Social Media Strategie für KMUs
NetPress GmbH
 
We sell or else - Conversion Summit 2013 (ConvCamp)
We sell or else - Conversion Summit 2013 (ConvCamp)We sell or else - Conversion Summit 2013 (ConvCamp)
We sell or else - Conversion Summit 2013 (ConvCamp)
Patrick Schneider
 
Hba Marketing
Hba MarketingHba Marketing
Hba Marketing
guest673297
 
Auf zu neuen Ufern! Mit „Lean Startup“ den Kundengeschmack treffen. Elmar Bor...
Auf zu neuen Ufern! Mit „Lean Startup“ den Kundengeschmack treffen. Elmar Bor...Auf zu neuen Ufern! Mit „Lean Startup“ den Kundengeschmack treffen. Elmar Bor...
Auf zu neuen Ufern! Mit „Lean Startup“ den Kundengeschmack treffen. Elmar Bor...
SYNGENIO AG
 

Ähnlich wie Wie Sie brachliegendes Umsatzpotenzial verblüffend einfach erschließen! (20)

Mit effizienten Vertriebsmeetings bringen Sie gewaltige Dynamik in Ihr Untern...
Mit effizienten Vertriebsmeetings bringen Sie gewaltige Dynamik in Ihr Untern...Mit effizienten Vertriebsmeetings bringen Sie gewaltige Dynamik in Ihr Untern...
Mit effizienten Vertriebsmeetings bringen Sie gewaltige Dynamik in Ihr Untern...
 
So präsentieren Sie sich optimal in der Fachpresse!
So präsentieren Sie sich optimal in der Fachpresse!So präsentieren Sie sich optimal in der Fachpresse!
So präsentieren Sie sich optimal in der Fachpresse!
 
Verkaufstexte und Werbetexte für mehr Umsatz
Verkaufstexte und Werbetexte für mehr UmsatzVerkaufstexte und Werbetexte für mehr Umsatz
Verkaufstexte und Werbetexte für mehr Umsatz
 
Social media-audit-5-tipps-fuer-praktiker
Social media-audit-5-tipps-fuer-praktikerSocial media-audit-5-tipps-fuer-praktiker
Social media-audit-5-tipps-fuer-praktiker
 
Deine Digitale Kundenmaschine
Deine Digitale Kundenmaschine Deine Digitale Kundenmaschine
Deine Digitale Kundenmaschine
 
Crowdfinanzierung @ Ruhrsummit 2022
Crowdfinanzierung @ Ruhrsummit 2022Crowdfinanzierung @ Ruhrsummit 2022
Crowdfinanzierung @ Ruhrsummit 2022
 
Umsatz rauf kosten runter!
Umsatz rauf   kosten runter!Umsatz rauf   kosten runter!
Umsatz rauf kosten runter!
 
Unsere Leistungen
Unsere LeistungenUnsere Leistungen
Unsere Leistungen
 
Denkwerkzeuge für Start-ups und Unternehmer
Denkwerkzeuge für Start-ups und UnternehmerDenkwerkzeuge für Start-ups und Unternehmer
Denkwerkzeuge für Start-ups und Unternehmer
 
Deine Digitale Kundenmaschine
Deine Digitale Kundenmaschine Deine Digitale Kundenmaschine
Deine Digitale Kundenmaschine
 
Business Development - Basiswissen
Business Development - BasiswissenBusiness Development - Basiswissen
Business Development - Basiswissen
 
Bonito AG - Firmenpräsentation
Bonito AG - FirmenpräsentationBonito AG - Firmenpräsentation
Bonito AG - Firmenpräsentation
 
BizKick Business Planning
BizKick Business PlanningBizKick Business Planning
BizKick Business Planning
 
German Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content Marketing
German Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content MarketingGerman Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content Marketing
German Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content Marketing
 
Zum Auftrag im Projektverkauf
Zum Auftrag im ProjektverkaufZum Auftrag im Projektverkauf
Zum Auftrag im Projektverkauf
 
Werbeerfolgsmessung im Online Marketing Patrick Hünemohr
Werbeerfolgsmessung im Online Marketing Patrick HünemohrWerbeerfolgsmessung im Online Marketing Patrick Hünemohr
Werbeerfolgsmessung im Online Marketing Patrick Hünemohr
 
NetPress Webinar Social Media Strategie für KMUs
NetPress Webinar Social Media Strategie für KMUsNetPress Webinar Social Media Strategie für KMUs
NetPress Webinar Social Media Strategie für KMUs
 
We sell or else - Conversion Summit 2013 (ConvCamp)
We sell or else - Conversion Summit 2013 (ConvCamp)We sell or else - Conversion Summit 2013 (ConvCamp)
We sell or else - Conversion Summit 2013 (ConvCamp)
 
Hba Marketing
Hba MarketingHba Marketing
Hba Marketing
 
Auf zu neuen Ufern! Mit „Lean Startup“ den Kundengeschmack treffen. Elmar Bor...
Auf zu neuen Ufern! Mit „Lean Startup“ den Kundengeschmack treffen. Elmar Bor...Auf zu neuen Ufern! Mit „Lean Startup“ den Kundengeschmack treffen. Elmar Bor...
Auf zu neuen Ufern! Mit „Lean Startup“ den Kundengeschmack treffen. Elmar Bor...
 

Mehr von ☆ Business Texter ☆ Marketingberater ☆

3 einfache Regeln einhalten und du bist sichtbarer
3 einfache Regeln einhalten und du bist sichtbarer3 einfache Regeln einhalten und du bist sichtbarer
3 einfache Regeln einhalten und du bist sichtbarer
☆ Business Texter ☆ Marketingberater ☆
 
So optimieren Sie das Potenzial in Vertrieb und Marketing
So optimieren Sie das Potenzial in Vertrieb und Marketing So optimieren Sie das Potenzial in Vertrieb und Marketing
So optimieren Sie das Potenzial in Vertrieb und Marketing
☆ Business Texter ☆ Marketingberater ☆
 
Wie bleiben Sie in der digitalen Welt sichtbar?
Wie bleiben Sie in der digitalen Welt sichtbar?Wie bleiben Sie in der digitalen Welt sichtbar?
Wie bleiben Sie in der digitalen Welt sichtbar?
☆ Business Texter ☆ Marketingberater ☆
 
Wer besser kommuniziert ist viel erfolgreicher und verkauft mehr!
Wer besser kommuniziert ist viel erfolgreicher und verkauft mehr!Wer besser kommuniziert ist viel erfolgreicher und verkauft mehr!
Wer besser kommuniziert ist viel erfolgreicher und verkauft mehr!
☆ Business Texter ☆ Marketingberater ☆
 
Die 10 Gebote der Gelassenheit
Die 10 Gebote der GelassenheitDie 10 Gebote der Gelassenheit
Die 10 Gebote der Gelassenheit
☆ Business Texter ☆ Marketingberater ☆
 
Die 10 wichtigsten Fragen, die Sie an Ihr Marketing stellen sollten
Die 10 wichtigsten Fragen, die Sie an Ihr Marketing stellen solltenDie 10 wichtigsten Fragen, die Sie an Ihr Marketing stellen sollten
Die 10 wichtigsten Fragen, die Sie an Ihr Marketing stellen sollten
☆ Business Texter ☆ Marketingberater ☆
 
WebsiteTexte erstellen, die wie wild verkaufen!
WebsiteTexte erstellen, die wie wild verkaufen! WebsiteTexte erstellen, die wie wild verkaufen!
WebsiteTexte erstellen, die wie wild verkaufen!
☆ Business Texter ☆ Marketingberater ☆
 
STORYTELLING: WARUM EIN BILD MEHR SAGT ALS TAUSEND WORTE!
STORYTELLING: WARUM EIN BILD MEHR SAGT ALS TAUSEND WORTE!STORYTELLING: WARUM EIN BILD MEHR SAGT ALS TAUSEND WORTE!
STORYTELLING: WARUM EIN BILD MEHR SAGT ALS TAUSEND WORTE!
☆ Business Texter ☆ Marketingberater ☆
 
Checkliste für bessere Werbetexte
Checkliste für bessere WerbetexteCheckliste für bessere Werbetexte
Checkliste für bessere Werbetexte
☆ Business Texter ☆ Marketingberater ☆
 
Warum STORYTELLING seit Jahrtausenden funktioniert!
Warum STORYTELLING seit Jahrtausenden funktioniert!Warum STORYTELLING seit Jahrtausenden funktioniert!
Warum STORYTELLING seit Jahrtausenden funktioniert!
☆ Business Texter ☆ Marketingberater ☆
 
Magische Worte verändern die Welt
Magische Worte verändern die WeltMagische Worte verändern die Welt
Magische Worte verändern die Welt
☆ Business Texter ☆ Marketingberater ☆
 
Wer bessere Angebote schreibt macht mehr umsatz
Wer bessere Angebote schreibt macht mehr umsatzWer bessere Angebote schreibt macht mehr umsatz
Wer bessere Angebote schreibt macht mehr umsatz
☆ Business Texter ☆ Marketingberater ☆
 
Wer besser kommuniziert ist erfolgreicher!
Wer besser kommuniziert ist erfolgreicher!Wer besser kommuniziert ist erfolgreicher!
Wer besser kommuniziert ist erfolgreicher!
☆ Business Texter ☆ Marketingberater ☆
 
Verkaufen heißt die Bedürfnisse des Kunden erkennen und sie befriedigen!
Verkaufen heißt die Bedürfnisse des Kunden erkennen und sie befriedigen!Verkaufen heißt die Bedürfnisse des Kunden erkennen und sie befriedigen!
Verkaufen heißt die Bedürfnisse des Kunden erkennen und sie befriedigen!
☆ Business Texter ☆ Marketingberater ☆
 
Gute Werbetexte: Man sieht beim Lesen nur noch Bilder!
Gute Werbetexte: Man sieht beim Lesen nur noch Bilder!Gute Werbetexte: Man sieht beim Lesen nur noch Bilder!
Gute Werbetexte: Man sieht beim Lesen nur noch Bilder!
☆ Business Texter ☆ Marketingberater ☆
 
Wie Sie Ihre Verkaufsexpertise noch besser vermarkten
Wie Sie Ihre Verkaufsexpertise noch besser vermarktenWie Sie Ihre Verkaufsexpertise noch besser vermarkten
Wie Sie Ihre Verkaufsexpertise noch besser vermarkten
☆ Business Texter ☆ Marketingberater ☆
 
Mehr Response durch die USP
Mehr Response durch die USPMehr Response durch die USP
Eine Anleitung zum Erstellen verkaufsstarker Werbetexte
Eine Anleitung zum Erstellen verkaufsstarker WerbetexteEine Anleitung zum Erstellen verkaufsstarker Werbetexte
Eine Anleitung zum Erstellen verkaufsstarker Werbetexte
☆ Business Texter ☆ Marketingberater ☆
 

Mehr von ☆ Business Texter ☆ Marketingberater ☆ (20)

3 einfache Regeln einhalten und du bist sichtbarer
3 einfache Regeln einhalten und du bist sichtbarer3 einfache Regeln einhalten und du bist sichtbarer
3 einfache Regeln einhalten und du bist sichtbarer
 
So optimieren Sie das Potenzial in Vertrieb und Marketing
So optimieren Sie das Potenzial in Vertrieb und Marketing So optimieren Sie das Potenzial in Vertrieb und Marketing
So optimieren Sie das Potenzial in Vertrieb und Marketing
 
Wie bleiben Sie in der digitalen Welt sichtbar?
Wie bleiben Sie in der digitalen Welt sichtbar?Wie bleiben Sie in der digitalen Welt sichtbar?
Wie bleiben Sie in der digitalen Welt sichtbar?
 
Wer besser kommuniziert ist viel erfolgreicher und verkauft mehr!
Wer besser kommuniziert ist viel erfolgreicher und verkauft mehr!Wer besser kommuniziert ist viel erfolgreicher und verkauft mehr!
Wer besser kommuniziert ist viel erfolgreicher und verkauft mehr!
 
Die 10 Gebote der Gelassenheit
Die 10 Gebote der GelassenheitDie 10 Gebote der Gelassenheit
Die 10 Gebote der Gelassenheit
 
Die 10 wichtigsten Fragen, die Sie an Ihr Marketing stellen sollten
Die 10 wichtigsten Fragen, die Sie an Ihr Marketing stellen solltenDie 10 wichtigsten Fragen, die Sie an Ihr Marketing stellen sollten
Die 10 wichtigsten Fragen, die Sie an Ihr Marketing stellen sollten
 
WebsiteTexte erstellen, die wie wild verkaufen!
WebsiteTexte erstellen, die wie wild verkaufen! WebsiteTexte erstellen, die wie wild verkaufen!
WebsiteTexte erstellen, die wie wild verkaufen!
 
STORYTELLING: WARUM EIN BILD MEHR SAGT ALS TAUSEND WORTE!
STORYTELLING: WARUM EIN BILD MEHR SAGT ALS TAUSEND WORTE!STORYTELLING: WARUM EIN BILD MEHR SAGT ALS TAUSEND WORTE!
STORYTELLING: WARUM EIN BILD MEHR SAGT ALS TAUSEND WORTE!
 
Checkliste für bessere Werbetexte
Checkliste für bessere WerbetexteCheckliste für bessere Werbetexte
Checkliste für bessere Werbetexte
 
Warum STORYTELLING seit Jahrtausenden funktioniert!
Warum STORYTELLING seit Jahrtausenden funktioniert!Warum STORYTELLING seit Jahrtausenden funktioniert!
Warum STORYTELLING seit Jahrtausenden funktioniert!
 
Magische Worte verändern die Welt
Magische Worte verändern die WeltMagische Worte verändern die Welt
Magische Worte verändern die Welt
 
Wer bessere Angebote schreibt macht mehr umsatz
Wer bessere Angebote schreibt macht mehr umsatzWer bessere Angebote schreibt macht mehr umsatz
Wer bessere Angebote schreibt macht mehr umsatz
 
Wer besser kommuniziert ist erfolgreicher!
Wer besser kommuniziert ist erfolgreicher!Wer besser kommuniziert ist erfolgreicher!
Wer besser kommuniziert ist erfolgreicher!
 
So schreiben Sie packende Angebote die jeden überzeugen!: Verwandeln Sie Ihr ...
So schreiben Sie packende Angebote die jeden überzeugen!: Verwandeln Sie Ihr ...So schreiben Sie packende Angebote die jeden überzeugen!: Verwandeln Sie Ihr ...
So schreiben Sie packende Angebote die jeden überzeugen!: Verwandeln Sie Ihr ...
 
Verkaufen heißt die Bedürfnisse des Kunden erkennen und sie befriedigen!
Verkaufen heißt die Bedürfnisse des Kunden erkennen und sie befriedigen!Verkaufen heißt die Bedürfnisse des Kunden erkennen und sie befriedigen!
Verkaufen heißt die Bedürfnisse des Kunden erkennen und sie befriedigen!
 
Gute Werbetexte: Man sieht beim Lesen nur noch Bilder!
Gute Werbetexte: Man sieht beim Lesen nur noch Bilder!Gute Werbetexte: Man sieht beim Lesen nur noch Bilder!
Gute Werbetexte: Man sieht beim Lesen nur noch Bilder!
 
Wie Sie technische Texte für den Maschinenbau packend schreiben
Wie Sie technische Texte für den Maschinenbau packend schreibenWie Sie technische Texte für den Maschinenbau packend schreiben
Wie Sie technische Texte für den Maschinenbau packend schreiben
 
Wie Sie Ihre Verkaufsexpertise noch besser vermarkten
Wie Sie Ihre Verkaufsexpertise noch besser vermarktenWie Sie Ihre Verkaufsexpertise noch besser vermarkten
Wie Sie Ihre Verkaufsexpertise noch besser vermarkten
 
Mehr Response durch die USP
Mehr Response durch die USPMehr Response durch die USP
Mehr Response durch die USP
 
Eine Anleitung zum Erstellen verkaufsstarker Werbetexte
Eine Anleitung zum Erstellen verkaufsstarker WerbetexteEine Anleitung zum Erstellen verkaufsstarker Werbetexte
Eine Anleitung zum Erstellen verkaufsstarker Werbetexte
 

Wie Sie brachliegendes Umsatzpotenzial verblüffend einfach erschließen!

  • 1. Günter W. Heini verblüffend einfachen Methoden Herausforderung - der Mann, der Ihnen zeigt, wie Sie mit mehr Umsatzpotenzial erschließen! Herausforderung! Machen Sie 78 % mehr Umsatz! Ihr Chef gibt Ihnen eine Hammer-Hammer Herausforderung: "Machen Sie 78 % mehr Umsatz Der Hammer! Wie soll das gehen, fragen Sie sich? Auf dem Heimweg stellen Sie sich Fragen: 1. Was ist meine Strategie? 2. Wie gehe ich vor? Ehrlich gesagt, Sie schlafen ganz schlecht haben Sie einen genialen Plan: - innerhalb eines Jahres! schlecht, eigentlich gar nicht. Aber am nächsten Morgen Alle Verantwortlichen müssen an einen Tisch Produktmanagement, Einkauf und die Geschäftsführung. Jeden Monat ein Meeting für z eeting zwei Stunden. Was brauchen Sie für dieses Meeting? 1. Eine Liste der Kunden! 2. Eine Liste der Interessenten! Mehr nicht! Und so sieht die Liste aus: Umsatz € Kunde A Kunde B Kunde C - Vertrieb, Konstruktion, Marketing, Und zwar regelmäßig! Potenzial € Wettbewerb USP Und dann stellen Sie sich diese 4 Fragen zu jedem Kunden (dasselbe machen Sie auch mit den Interessenten): 1. Wie ist die aktuelle Situation? 2. Wie können wir unsere Position ausbauen? 3. Wo ist noch Potenzial? 4. Wo und wie können wir den Wettbewerb verdrängen? Jahres!" zwei ht. wei Unser Angriffspunkt
  • 2. Und wenn diese Fragen zu jedem Kunden beantwortet sind, gibt es drei konkrete Schritte: 1. Was machen wir jetzt konkret? 2. Wer macht was? 3. Bis wann machen wir es? Und ganz konkret sieht das dann so aus: Fassen wir die 4 Schritte nochmals zusammen: 1. Alle an einen Tisch! Regelmäßig! 2. Kundenliste durcharbeiten! 3. Aktionsplan erstellen! 4. Aktuellen Status kontrollieren! Sie fragen sich jetzt, was der ganze Aufwand bringt? 5 klare Vorteile für diese Vorgehensweise: 1. Alle sind auf den Kunden fokussiert! 2. Alle arbeiten zusammen! 3. Alle arbeiten zielgerichtet! 4. Ständig neue Lösungen! Innovationen! 5. Alle warten sehnsüchtig auf dieses Meeting! Und jetzt mal ganz ehrlich: Mein Rat: Fangen Sie direkt an und legen Sie das erste Meeting bereits fest!!! Kunde A: 1. Wir sehen ein zusätzliches Umsatzpotenzial von 1,2 Mill. €. 2. Die Konstruktion entwirft eine Zusatzlösung für das bisherige Produkt. Bis zum 10.09. 3. Vorstellung der Zusatzlösung intern am 21.09. 4. Vorstellung der Zusatzlösung beim Kunden am 29.09. Können Sie sich einen leichteren und besseren Weg vorstellen wie Sie 78 % und mehr Umsatz gewinnen?
  • 3. Sie haben noch Fragen und sind unsicher? Kein Problem, lassen Sie uns reden. Tel. 06268/2110016 oder E-Mail: guenter.heini@t-online.de Über mich Günter W. Heini absolvierte nach einer Ausbildung zum Industriemechaniker ein Studium des Maschinenbaus mit dem Abschluss zum Diplom Ingenieur Maschinenbau. Über den klassischen Weg der Konstruktion und Entwicklung wechselte er in den internationalen Vertrieb. In über 15 Jahren erfolgreicher Vertriebs- und Marketingtätigkeit organisierte er den Vertriebsaufbau internationaler Konzerne, entwickelte eine kontinuierliche Pressearbeit und sorgte für eine Vernetzung der Vertriebspartner. Er beherrscht die Terminologie des Maschinenbaus und weiß, welche Strategien im globalen Wettbewerb zu einem erfolgreichen und kontinuierlichem Wachstum führen. Diese Erfahrungen fließen ein in seine Werbeagentur und Unternehmensberatung für Vertriebsoptimierung. Mit verkaufsstarken Werbetexten für Webseiten, Mailings, Broschüren und Geschäftsberichten optimiert er die Verkaufsprozesse seiner Kunden. Und hilft Ihnen die Möglichkeiten des Web 2.0 (Soziale Netzwerke etc., Blog) gewinnbringend zu nutzen. Er bietet seinen Kunden komplette Kommunikations- und PR-Konzepte und übernimmt die Koordination der kompletten Öffentlichkeitsarbeit, schreibt Blog- und Fachartikel und sorgt für eine permanente Berichterstattung. Dies führt unweigerlich zu mehr Anfragen, mehr Angeboten, mehr Aufträgen, mehr Gewinn und mehr Arbeitsplätzen! Sie finden ihn bei: XING https://www.xing.com/profiles/GuenterW_Heini Google + https://plus.google.com/u/0/107573540699449553796/posts twitter https://twitter.com/IHR_TEXT_COACH Linkedin http://www.linkedin.com/in/derverkaufstexter Slideshare http://de.slideshare.net/damaskus