SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet
Öffentliche Online-Vorlesung Open BTU am 3. Juni 2020
Referent: Dr. Marcus Eckelt – Bertelsmann Stiftung
Organisation
70 Projekte
Operativ
Gemeinnützig
Unparteiisch
386 Mitarbeiter
©JanVoth
03.06.2020Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet 2
03.06.2020Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet 3
Das Projekt Chance Ausbildung fokussiert
Herausforderungen an zwei Polen
Benachteiligte: Zugang zu Ausbildung
ermöglichen
1
2
Leistungsstarke: Ausbildung und
Studium zusammen denken
Bildnachweis:©BertelsmannStiftung|ValeskaAchenbach
03.06.2020Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet
Ausbildungslosigkeit als berufsbiographische Gefährdung
Qualifikationsspezifische Arbeitslosenquoten in Deutschland,
1975 bis 2018 in Prozent, Quelle: IAB
4
2.7%
17.4%
mit Ausbildung
(beruflich oder
akademisch)
ohne
Ausbildung
X 6
Arbeitslosenquote nach
Qualifizierung
14,4% der junge Erwachsenen (20-34 Jahre) =
2,12 Millionen ohne Berufsabschluss
Quelle:Röttger/Weber/Weber2019,3;BMBF2020,81.
Allg. bildenden Schulen bis Ende
Sekundarstufe II
(Fach-)Abitur
Systemische Einbettung des Ausbildungsmarkts
03.06.2020Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet 5
Duale Ausbildung
(nach BBiG/HwO)Allg. bildenden
Schulen
bis Ende
Sekundarstufe I
Ohne, Hauptschul-,
Real- oder Mittlerer
Schulabschluss
Studium
Arbeitsmarkt
Übergangssektor
Schulberufssystem
z.B. GesundheitsberufeBerufliche Schulen
zum Erwerb von
(Fach-)Abitur
Bildnachweis:EigeneDarstellung©BertelsmannStiftung
Allg. bildenden Schulen bis Ende
Sekundarstufe II
(Fach-)Abitur
Ein kleiner Ausflug in das Labyrinth der Bildungsberichterstattung
03.06.2020Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet 6
Allg. bildenden
Schulen
bis Ende
Sekundarstufe I
Ohne, Hauptschul-,
Real- oder Mittlerer
Schulabschluss
Studium
Arbeitsmarkt
Übergangssektor
Schulberufssystem
z.B. GesundheitsberufeBerufliche Schulen
zum Erwerb von
(Fach-)Abitur
512.000
238.000
255.000
486.000
780.000
Schüler*innen
am Ende der 10.
Klasse
Quelle:BMBF2020,34;StatistischesBundesamt2020,Tab.3.4.|
EigeneDarstellung©BertelsmannStiftung
Anfänger*innen in der Nachschulischen Bildung in 2019
Duale Ausbildung
492.000
Allg. bildenden Schulen bis Ende
Sekundarstufe II
(Fach-)Abitur
Duale Ausbildung wichtigster Weg für Jugendliche ohne (Fach-)Abitur
03.06.2020Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet 7
Duale AusbildungAllg. bildenden
Schulen
bis Ende
Sekundarstufe I
Ohne, Hauptschul-,
Real- oder Mittlerer
Schulabschluss
Studium
Arbeitsmarkt
Übergangssektor
Schulberufssystem
z.B. GesundheitsberufeBerufliche Schulen
zum Erwerb von
(Fach-)Abitur
Duale Ausbildung
Quelle:EigeneDarstellung©BertelsmannStiftung
Tendenz: Langsamer Rückgang in der dualen Ausbildung
03.06.2020Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet 8
1,450,000
1,500,000
1,550,000
1,600,000
1,650,000
1,700,000
1,750,000
1,800,000
1,850,000
2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018
Dual Auszubildende aller Ausbildungsjahre (Bestand, 2007-2018)
2007-2018
- 168.000 Auszubildende
Quelle:BA-Daten|EigeneDarstellung.©BertelsmannStiftung
Allg. bildenden Schulen bis Ende
Sekundarstufe II
(Fach-)Abitur
Besonderheit Ausbildungsmarkt
03.06.2020Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet 9
Allg. bildenden
Schulen
bis Ende
Sekundarstufe I
Ohne, Hauptschul-,
Real- oder Mittlerer
Schulabschluss
Studium
Arbeitsmarkt
Übergangssektor
Schulberufssystem
z.B. GesundheitsberufeBerufliche Schulen
zum Erwerb von
(Fach-)Abitur
Nachfrage
Angebot
Quelle:EigeneDarstellung©BertelsmannStiftung
Hauptschüler*innen haben große Probleme bei Ausbildungsplatzsuche
03.06.2020Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet 10
Einmündungen ins Berufsausbildungssystem alle Schulabschlüsse vs. mit maximal Hauptschulabschluss (2017 in %)
29% Übergangssektor 53%
22% Schulberufssystem 10%
49% Duales System 37%
Max. HSA
367.367
Alle
983.163
Quelle:LändermonitorberuflicheBildung2019.ZusammenfassungderErgebnisse,
BerechnungendesSOFIundderUniversitätGöttingen
Kleinstbetriebe haben große Probleme bei der Ausbildung
03.06.2020Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet 11
380,474
252,845
0
100,000
200,000
300,000
400,000
500,000
600,000
700,000
800,000
2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018
1-9 Beschäftigte
10-19 Beschäftigte
20-249 Beschäftigte
250 und mehr Beschäftigte
Quelle:BA-Daten.EigeneDarstellung.
2007-2018
- 128.000 Auszubildende
in Kleinstbetrieben
Dual Auszubildende aller Ausbildungsjahre nach Betriebsgröße (Bestand, 2007-2018)
Allg. bildenden Schulen bis Ende
Sekundarstufe II
(Fach-)Abitur
Corona und der Ausbildungsmarkt
03.06.2020Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet 12
Allg. bildenden
Schulen
bis Ende
Sekundarstufe I
Ohne, Hauptschul-,
Real- oder Mittlerer
Schulabschluss
Studium
Arbeitsmarkt
Übergangssektor
Schulberufssystem
z.B. GesundheitsberufeBerufliche Schulen
zum Erwerb von
(Fach-)Abitur
Nachfrage
Angebot
Quelle:EigeneDarstellung©BertelsmannStiftung
Aktuelle Prognose und Problematiken
03.06.2020Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet 13
 Prognose des Bundesinstituts für Berufsbildung: Rückgang
der neuen Ausbildungsverträge zwischen 25.000 (-2,8% BIP)
bis 45.000 (-7% BIP) in 2020, bei 525.100 in 2019.
 Weitere wirtschaftliche Entwicklung unklar
 Regional ungleich verteilt
 Branchen unterschiedlich betroffen
 Bewerbergruppen unterschiedlich betroffen
Quelle:Maier2020,8.|Bildnachweis:©BertelsmannStiftung
„Ausbildungsjahrgang-Corona verhindern“ – Detlev Scheele, BA-Vorstandsvorsitzender
03.06.2020Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet 14
 Betriebliche Ausbildungsressourcen erhalten und ausschöpfen
 Zusätzliche Ausbildungsangebote mit Übergangsoptionen ins
Regelsystem entsprechend dem regionalen Bedarf schaffen
 Längerfristige Strukturfragen mitdenken, denn Corona wirkt als
Brandbeschleuniger, nicht als Ursache
Bildnachweis:©BertelsmannStiftung
Literatur
 Allianz für Aus- und Weiterbildung (2020). Gemeinsame Erklärung der Allianz für Aus- und Weiterbildung: Gemeinsam den
aktuellen Herausforderungen durch die Corona-Krise auf dem Ausbildungsmarkt begegnen – gemeinsam den
Ausbildungsmarkt stabilisieren! Zugriff am 28.05.2020. Verfügbar unter https://www.aus-und-
weiterbildungsallianz.de/AAW/Redaktion/DE/Downloads/allianz-fuer-aus-und-weiterbildung-2019-2021-
neu.pdf?__blob=publicationFile&v=4.
 BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung) (2020). Berufsbildungsbericht 2020. Berlin.
 Maier, T. (2020). Auswirkungen der "Corona-Krise" auf die duale Berufsausbildung. Risiken, Konsequenzen und
Handlungsnotwendigkeiten. Version 1.0. Bonn.
 Röttger, C., Weber, B. & Weber, E. (2019). Qualifikationsspezifische Arbeitslosenquote. Aktuelle Daten und Indikatoren (IAB -
Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Hrsg.). Zugriff am 02.12.2019. Verfügbar unter
http://doku.iab.de/arbeitsmarktdaten/qualo_2019.pdf.
 Seeber, S., Wieck, M., Baethge-Kinsky, V., Boschke, V., Michaelis, C., Busse, R. et al. (2019). Ländermonitor berufliche
Bildung 2019. Ein Vergleich der Bundesländer mit vertiefender Analyse zu Passungsproblemen im dualen System (1. Auflage).
Bielefeld.
 Statistisches Bundesamt (2020). Bildung und Kultur. Allgemeinbildende Schulen. Schuljahr 2018/2019 (Fachserie 11 Reihe 1).
Zugriff am 28.05.2020. Verfügbar unter https://www.destatis.de/DE/Themen/Gesellschaft-Umwelt/Bildung-Forschung-
Kultur/Schulen.
03.06.2020Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet 15
www.bertelsmann-stiftung.de
Besuchen Sie uns auch auf
Dr. Marcus Eckelt | +49 5241 81-81393 | marcus.eckelt@bertelsmann-stiftung.de
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit,
ich freue mich auf Ihre Fragen und die
gemeinsame Diskussion!
www.bertelsmann-stiftung.de
Besuchen Sie uns auch auf
Veröffentlichungen und weitere Infos auf: www.chance-ausbildung.de
Bildnachweis:©BertelsmannStiftung|ThomasKunsch;ValeskaAchenbach

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Webinar: Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet

Oktober Ausgabe vom Expertenmagazin für Versicherungen
Oktober Ausgabe vom Expertenmagazin für VersicherungenOktober Ausgabe vom Expertenmagazin für Versicherungen
Oktober Ausgabe vom Expertenmagazin für Versicherungen
Roland Richert
 
Journalisteninfo zum Bericht.pdf
Journalisteninfo zum Bericht.pdfJournalisteninfo zum Bericht.pdf
Journalisteninfo zum Bericht.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Welche Berufsausbildungen sind durch akademische Bildungsangebote gefährdet?
Welche Berufsausbildungen sind durch akademische Bildungsangebote gefährdet?Welche Berufsausbildungen sind durch akademische Bildungsangebote gefährdet?
Welche Berufsausbildungen sind durch akademische Bildungsangebote gefährdet?
Bertelsmann Stiftung
 
Weiterbildungssituation in den östlichen Bundesländern und aktuelle Herausfor...
Weiterbildungssituation in den östlichen Bundesländern und aktuelle Herausfor...Weiterbildungssituation in den östlichen Bundesländern und aktuelle Herausfor...
Weiterbildungssituation in den östlichen Bundesländern und aktuelle Herausfor...
Bertelsmann Stiftung
 
Weiterbildung in Deutschland im Kontext der Digitalisierung
Weiterbildung in Deutschland im Kontext der DigitalisierungWeiterbildung in Deutschland im Kontext der Digitalisierung
Weiterbildung in Deutschland im Kontext der Digitalisierung
OECD Berlin Centre
 
101121_Digitale Transformation – Quo vadis berufliche Bildung?
101121_Digitale Transformation – Quo vadis berufliche Bildung?101121_Digitale Transformation – Quo vadis berufliche Bildung?
101121_Digitale Transformation – Quo vadis berufliche Bildung?
Bertelsmann Stiftung
 
Digitalisierung nach Corona
Digitalisierung nach CoronaDigitalisierung nach Corona
Digitalisierung nach Corona
OECD Berlin Centre
 
2011 02 09_saarbruecken
2011 02 09_saarbruecken2011 02 09_saarbruecken
2011 02 09_saarbruecken
Regina Görner
 
Pm_0911-111.pdf
Pm_0911-111.pdfPm_0911-111.pdf
NUVO - Nr. 6/2020 - Fachkräftemangel verschärft sich weiter
NUVO - Nr. 6/2020 - Fachkräftemangel verschärft sich weiterNUVO - Nr. 6/2020 - Fachkräftemangel verschärft sich weiter
NUVO - Nr. 6/2020 - Fachkräftemangel verschärft sich weiter
Unternehmerverband Brandenburg-Berlin e.V.
 
26-10 Technologieregion Bayerischer Wald.pdf
26-10 Technologieregion Bayerischer Wald.pdf26-10 Technologieregion Bayerischer Wald.pdf
26-10 Technologieregion Bayerischer Wald.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Gesteuerte Zuwanderung in der Flüchtlingskrise – Warum Deutschland trotz des ...
Gesteuerte Zuwanderung in der Flüchtlingskrise – Warum Deutschland trotz des ...Gesteuerte Zuwanderung in der Flüchtlingskrise – Warum Deutschland trotz des ...
Gesteuerte Zuwanderung in der Flüchtlingskrise – Warum Deutschland trotz des ...
I W
 
Fachhochschule Gelsenkirchen: Mehr MINT-Absolventen mit FH kooperativ
Fachhochschule Gelsenkirchen: Mehr MINT-Absolventen mit FH kooperativFachhochschule Gelsenkirchen: Mehr MINT-Absolventen mit FH kooperativ
Fachhochschule Gelsenkirchen: Mehr MINT-Absolventen mit FH kooperativ
stifterverband
 
Nr. 3/2024 – Nachhaltigkeit und Zukunft Mittelstand
Nr. 3/2024 – Nachhaltigkeit und Zukunft MittelstandNr. 3/2024 – Nachhaltigkeit und Zukunft Mittelstand
Nr. 3/2024 – Nachhaltigkeit und Zukunft Mittelstand
Unternehmerverband Brandenburg-Berlin e.V.
 
Digitalisierung der Lehre – warum, wozu, wie?
Digitalisierung der Lehre –  warum, wozu, wie?Digitalisierung der Lehre –  warum, wozu, wie?
Digitalisierung der Lehre – warum, wozu, wie?
Martin Ebner
 
metrobasel report 2014
metrobasel report 2014metrobasel report 2014
metrobasel report 2014
metrobasel
 
Das poten zial von migranten nutzen deutschland
Das poten zial von migranten nutzen deutschlandDas poten zial von migranten nutzen deutschland
Das poten zial von migranten nutzen deutschland
OECD Centre for Skills
 
Weiterbildung in Lippe: Ergebnisse des Weiterbildungsatlas und Impulse für di...
Weiterbildung in Lippe: Ergebnisse des Weiterbildungsatlas und Impulse für di...Weiterbildung in Lippe: Ergebnisse des Weiterbildungsatlas und Impulse für di...
Weiterbildung in Lippe: Ergebnisse des Weiterbildungsatlas und Impulse für di...
Bertelsmann Stiftung
 
Stefan Fulst-Blei MdL: Bildungsaufbruch
Stefan Fulst-Blei MdL: BildungsaufbruchStefan Fulst-Blei MdL: Bildungsaufbruch
Stefan Fulst-Blei MdL: Bildungsaufbruch
Hans-Peter_Storz
 
ZD.B Themenplattform "Digitalisierung im Energiebereich"
ZD.B Themenplattform "Digitalisierung im Energiebereich"ZD.B Themenplattform "Digitalisierung im Energiebereich"
ZD.B Themenplattform "Digitalisierung im Energiebereich"
Maximilian Irlbeck
 

Ähnlich wie Webinar: Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet (20)

Oktober Ausgabe vom Expertenmagazin für Versicherungen
Oktober Ausgabe vom Expertenmagazin für VersicherungenOktober Ausgabe vom Expertenmagazin für Versicherungen
Oktober Ausgabe vom Expertenmagazin für Versicherungen
 
Journalisteninfo zum Bericht.pdf
Journalisteninfo zum Bericht.pdfJournalisteninfo zum Bericht.pdf
Journalisteninfo zum Bericht.pdf
 
Welche Berufsausbildungen sind durch akademische Bildungsangebote gefährdet?
Welche Berufsausbildungen sind durch akademische Bildungsangebote gefährdet?Welche Berufsausbildungen sind durch akademische Bildungsangebote gefährdet?
Welche Berufsausbildungen sind durch akademische Bildungsangebote gefährdet?
 
Weiterbildungssituation in den östlichen Bundesländern und aktuelle Herausfor...
Weiterbildungssituation in den östlichen Bundesländern und aktuelle Herausfor...Weiterbildungssituation in den östlichen Bundesländern und aktuelle Herausfor...
Weiterbildungssituation in den östlichen Bundesländern und aktuelle Herausfor...
 
Weiterbildung in Deutschland im Kontext der Digitalisierung
Weiterbildung in Deutschland im Kontext der DigitalisierungWeiterbildung in Deutschland im Kontext der Digitalisierung
Weiterbildung in Deutschland im Kontext der Digitalisierung
 
101121_Digitale Transformation – Quo vadis berufliche Bildung?
101121_Digitale Transformation – Quo vadis berufliche Bildung?101121_Digitale Transformation – Quo vadis berufliche Bildung?
101121_Digitale Transformation – Quo vadis berufliche Bildung?
 
Digitalisierung nach Corona
Digitalisierung nach CoronaDigitalisierung nach Corona
Digitalisierung nach Corona
 
2011 02 09_saarbruecken
2011 02 09_saarbruecken2011 02 09_saarbruecken
2011 02 09_saarbruecken
 
Pm_0911-111.pdf
Pm_0911-111.pdfPm_0911-111.pdf
Pm_0911-111.pdf
 
NUVO - Nr. 6/2020 - Fachkräftemangel verschärft sich weiter
NUVO - Nr. 6/2020 - Fachkräftemangel verschärft sich weiterNUVO - Nr. 6/2020 - Fachkräftemangel verschärft sich weiter
NUVO - Nr. 6/2020 - Fachkräftemangel verschärft sich weiter
 
26-10 Technologieregion Bayerischer Wald.pdf
26-10 Technologieregion Bayerischer Wald.pdf26-10 Technologieregion Bayerischer Wald.pdf
26-10 Technologieregion Bayerischer Wald.pdf
 
Gesteuerte Zuwanderung in der Flüchtlingskrise – Warum Deutschland trotz des ...
Gesteuerte Zuwanderung in der Flüchtlingskrise – Warum Deutschland trotz des ...Gesteuerte Zuwanderung in der Flüchtlingskrise – Warum Deutschland trotz des ...
Gesteuerte Zuwanderung in der Flüchtlingskrise – Warum Deutschland trotz des ...
 
Fachhochschule Gelsenkirchen: Mehr MINT-Absolventen mit FH kooperativ
Fachhochschule Gelsenkirchen: Mehr MINT-Absolventen mit FH kooperativFachhochschule Gelsenkirchen: Mehr MINT-Absolventen mit FH kooperativ
Fachhochschule Gelsenkirchen: Mehr MINT-Absolventen mit FH kooperativ
 
Nr. 3/2024 – Nachhaltigkeit und Zukunft Mittelstand
Nr. 3/2024 – Nachhaltigkeit und Zukunft MittelstandNr. 3/2024 – Nachhaltigkeit und Zukunft Mittelstand
Nr. 3/2024 – Nachhaltigkeit und Zukunft Mittelstand
 
Digitalisierung der Lehre – warum, wozu, wie?
Digitalisierung der Lehre –  warum, wozu, wie?Digitalisierung der Lehre –  warum, wozu, wie?
Digitalisierung der Lehre – warum, wozu, wie?
 
metrobasel report 2014
metrobasel report 2014metrobasel report 2014
metrobasel report 2014
 
Das poten zial von migranten nutzen deutschland
Das poten zial von migranten nutzen deutschlandDas poten zial von migranten nutzen deutschland
Das poten zial von migranten nutzen deutschland
 
Weiterbildung in Lippe: Ergebnisse des Weiterbildungsatlas und Impulse für di...
Weiterbildung in Lippe: Ergebnisse des Weiterbildungsatlas und Impulse für di...Weiterbildung in Lippe: Ergebnisse des Weiterbildungsatlas und Impulse für di...
Weiterbildung in Lippe: Ergebnisse des Weiterbildungsatlas und Impulse für di...
 
Stefan Fulst-Blei MdL: Bildungsaufbruch
Stefan Fulst-Blei MdL: BildungsaufbruchStefan Fulst-Blei MdL: Bildungsaufbruch
Stefan Fulst-Blei MdL: Bildungsaufbruch
 
ZD.B Themenplattform "Digitalisierung im Energiebereich"
ZD.B Themenplattform "Digitalisierung im Energiebereich"ZD.B Themenplattform "Digitalisierung im Energiebereich"
ZD.B Themenplattform "Digitalisierung im Energiebereich"
 

Mehr von Bertelsmann Stiftung

Zukunft ungewiss – Ausbildungsperspektiven von Jugendlichen mit niedriger Sch...
Zukunft ungewiss – Ausbildungsperspektiven von Jugendlichen mit niedriger Sch...Zukunft ungewiss – Ausbildungsperspektiven von Jugendlichen mit niedriger Sch...
Zukunft ungewiss – Ausbildungsperspektiven von Jugendlichen mit niedriger Sch...
Bertelsmann Stiftung
 
Tech Giants in Healthcare
Tech Giants in HealthcareTech Giants in Healthcare
Tech Giants in Healthcare
Bertelsmann Stiftung
 
OJA_Forum_Cath_Sleeman_Nesta (1).pdf
OJA_Forum_Cath_Sleeman_Nesta (1).pdfOJA_Forum_Cath_Sleeman_Nesta (1).pdf
OJA_Forum_Cath_Sleeman_Nesta (1).pdf
Bertelsmann Stiftung
 
OJA_Forum_Julia_Nania_EmsiBG.pdf
OJA_Forum_Julia_Nania_EmsiBG.pdfOJA_Forum_Julia_Nania_EmsiBG.pdf
OJA_Forum_Julia_Nania_EmsiBG.pdf
Bertelsmann Stiftung
 
OJA_Forum_Kasper_Kok_Textkernel.pdf
OJA_Forum_Kasper_Kok_Textkernel.pdfOJA_Forum_Kasper_Kok_Textkernel.pdf
OJA_Forum_Kasper_Kok_Textkernel.pdf
Bertelsmann Stiftung
 
Tech-Giganten im Gesundheitswesen
Tech-Giganten im GesundheitswesenTech-Giganten im Gesundheitswesen
Tech-Giganten im Gesundheitswesen
Bertelsmann Stiftung
 
#showyourskills – Anwendungsworkshop zu den Kompetenz- und Berufekarten
#showyourskills – Anwendungsworkshop zu den Kompetenz- und Berufekarten#showyourskills – Anwendungsworkshop zu den Kompetenz- und Berufekarten
#showyourskills – Anwendungsworkshop zu den Kompetenz- und Berufekarten
Bertelsmann Stiftung
 
Auftaktveranstaltung "Berufliche Kompetenzen sichtbar machen"
Auftaktveranstaltung "Berufliche Kompetenzen sichtbar machen"Auftaktveranstaltung "Berufliche Kompetenzen sichtbar machen"
Auftaktveranstaltung "Berufliche Kompetenzen sichtbar machen"
Bertelsmann Stiftung
 
Arbeitsmarktbedarfsanalyse zu beruflichen Kompetenzen und Teilqualifikationen
Arbeitsmarktbedarfsanalyse zu beruflichen Kompetenzen und TeilqualifikationenArbeitsmarktbedarfsanalyse zu beruflichen Kompetenzen und Teilqualifikationen
Arbeitsmarktbedarfsanalyse zu beruflichen Kompetenzen und Teilqualifikationen
Bertelsmann Stiftung
 
ETAPP – mit Teilqualifizierung zum Berufsabschluss
ETAPP – mit Teilqualifizierung zum BerufsabschlussETAPP – mit Teilqualifizierung zum Berufsabschluss
ETAPP – mit Teilqualifizierung zum Berufsabschluss
Bertelsmann Stiftung
 
Key Findings of the #SmartHealthSystems Study
Key Findings of the #SmartHealthSystems StudyKey Findings of the #SmartHealthSystems Study
Key Findings of the #SmartHealthSystems Study
Bertelsmann Stiftung
 
Ergebnisse der Studie #SmartHealthSystems
Ergebnisse der Studie  #SmartHealthSystemsErgebnisse der Studie  #SmartHealthSystems
Ergebnisse der Studie #SmartHealthSystems
Bertelsmann Stiftung
 
Jugendexpertenteam gesucht
Jugendexpertenteam gesuchtJugendexpertenteam gesucht
Jugendexpertenteam gesucht
Bertelsmann Stiftung
 
The DCFTA Provisions and their Implementation: Some Observations
The DCFTA Provisions and their Implementation: Some Observations The DCFTA Provisions and their Implementation: Some Observations
The DCFTA Provisions and their Implementation: Some Observations
Bertelsmann Stiftung
 
DCFTA Ukraine – EU: Lessons learned
DCFTA Ukraine – EU: Lessons learned DCFTA Ukraine – EU: Lessons learned
DCFTA Ukraine – EU: Lessons learned
Bertelsmann Stiftung
 
The impact of DCFTA after 4 years of implementation: The case of THE REPUBLIC...
The impact of DCFTA after 4 years of implementation: The case of THE REPUBLIC...The impact of DCFTA after 4 years of implementation: The case of THE REPUBLIC...
The impact of DCFTA after 4 years of implementation: The case of THE REPUBLIC...
Bertelsmann Stiftung
 
Republic of Moldova’s experience in negotiating the DCFTA with EU
Republic of Moldova’s experience in negotiating the DCFTA with EURepublic of Moldova’s experience in negotiating the DCFTA with EU
Republic of Moldova’s experience in negotiating the DCFTA with EU
Bertelsmann Stiftung
 
EU-Ukraine Association Agreement: reforms and results
EU-Ukraine Association Agreement:  reforms and resultsEU-Ukraine Association Agreement:  reforms and results
EU-Ukraine Association Agreement: reforms and results
Bertelsmann Stiftung
 
Berufsfachliche Kompetenzen mit MYSKILLS "messen" und für die bewerberorienti...
Berufsfachliche Kompetenzen mit MYSKILLS "messen" und für die bewerberorienti...Berufsfachliche Kompetenzen mit MYSKILLS "messen" und für die bewerberorienti...
Berufsfachliche Kompetenzen mit MYSKILLS "messen" und für die bewerberorienti...
Bertelsmann Stiftung
 
Präsentation "How can we wisely approach an unpredictable future?"
Präsentation "How can we wisely approach an unpredictable future?"Präsentation "How can we wisely approach an unpredictable future?"
Präsentation "How can we wisely approach an unpredictable future?"
Bertelsmann Stiftung
 

Mehr von Bertelsmann Stiftung (20)

Zukunft ungewiss – Ausbildungsperspektiven von Jugendlichen mit niedriger Sch...
Zukunft ungewiss – Ausbildungsperspektiven von Jugendlichen mit niedriger Sch...Zukunft ungewiss – Ausbildungsperspektiven von Jugendlichen mit niedriger Sch...
Zukunft ungewiss – Ausbildungsperspektiven von Jugendlichen mit niedriger Sch...
 
Tech Giants in Healthcare
Tech Giants in HealthcareTech Giants in Healthcare
Tech Giants in Healthcare
 
OJA_Forum_Cath_Sleeman_Nesta (1).pdf
OJA_Forum_Cath_Sleeman_Nesta (1).pdfOJA_Forum_Cath_Sleeman_Nesta (1).pdf
OJA_Forum_Cath_Sleeman_Nesta (1).pdf
 
OJA_Forum_Julia_Nania_EmsiBG.pdf
OJA_Forum_Julia_Nania_EmsiBG.pdfOJA_Forum_Julia_Nania_EmsiBG.pdf
OJA_Forum_Julia_Nania_EmsiBG.pdf
 
OJA_Forum_Kasper_Kok_Textkernel.pdf
OJA_Forum_Kasper_Kok_Textkernel.pdfOJA_Forum_Kasper_Kok_Textkernel.pdf
OJA_Forum_Kasper_Kok_Textkernel.pdf
 
Tech-Giganten im Gesundheitswesen
Tech-Giganten im GesundheitswesenTech-Giganten im Gesundheitswesen
Tech-Giganten im Gesundheitswesen
 
#showyourskills – Anwendungsworkshop zu den Kompetenz- und Berufekarten
#showyourskills – Anwendungsworkshop zu den Kompetenz- und Berufekarten#showyourskills – Anwendungsworkshop zu den Kompetenz- und Berufekarten
#showyourskills – Anwendungsworkshop zu den Kompetenz- und Berufekarten
 
Auftaktveranstaltung "Berufliche Kompetenzen sichtbar machen"
Auftaktveranstaltung "Berufliche Kompetenzen sichtbar machen"Auftaktveranstaltung "Berufliche Kompetenzen sichtbar machen"
Auftaktveranstaltung "Berufliche Kompetenzen sichtbar machen"
 
Arbeitsmarktbedarfsanalyse zu beruflichen Kompetenzen und Teilqualifikationen
Arbeitsmarktbedarfsanalyse zu beruflichen Kompetenzen und TeilqualifikationenArbeitsmarktbedarfsanalyse zu beruflichen Kompetenzen und Teilqualifikationen
Arbeitsmarktbedarfsanalyse zu beruflichen Kompetenzen und Teilqualifikationen
 
ETAPP – mit Teilqualifizierung zum Berufsabschluss
ETAPP – mit Teilqualifizierung zum BerufsabschlussETAPP – mit Teilqualifizierung zum Berufsabschluss
ETAPP – mit Teilqualifizierung zum Berufsabschluss
 
Key Findings of the #SmartHealthSystems Study
Key Findings of the #SmartHealthSystems StudyKey Findings of the #SmartHealthSystems Study
Key Findings of the #SmartHealthSystems Study
 
Ergebnisse der Studie #SmartHealthSystems
Ergebnisse der Studie  #SmartHealthSystemsErgebnisse der Studie  #SmartHealthSystems
Ergebnisse der Studie #SmartHealthSystems
 
Jugendexpertenteam gesucht
Jugendexpertenteam gesuchtJugendexpertenteam gesucht
Jugendexpertenteam gesucht
 
The DCFTA Provisions and their Implementation: Some Observations
The DCFTA Provisions and their Implementation: Some Observations The DCFTA Provisions and their Implementation: Some Observations
The DCFTA Provisions and their Implementation: Some Observations
 
DCFTA Ukraine – EU: Lessons learned
DCFTA Ukraine – EU: Lessons learned DCFTA Ukraine – EU: Lessons learned
DCFTA Ukraine – EU: Lessons learned
 
The impact of DCFTA after 4 years of implementation: The case of THE REPUBLIC...
The impact of DCFTA after 4 years of implementation: The case of THE REPUBLIC...The impact of DCFTA after 4 years of implementation: The case of THE REPUBLIC...
The impact of DCFTA after 4 years of implementation: The case of THE REPUBLIC...
 
Republic of Moldova’s experience in negotiating the DCFTA with EU
Republic of Moldova’s experience in negotiating the DCFTA with EURepublic of Moldova’s experience in negotiating the DCFTA with EU
Republic of Moldova’s experience in negotiating the DCFTA with EU
 
EU-Ukraine Association Agreement: reforms and results
EU-Ukraine Association Agreement:  reforms and resultsEU-Ukraine Association Agreement:  reforms and results
EU-Ukraine Association Agreement: reforms and results
 
Berufsfachliche Kompetenzen mit MYSKILLS "messen" und für die bewerberorienti...
Berufsfachliche Kompetenzen mit MYSKILLS "messen" und für die bewerberorienti...Berufsfachliche Kompetenzen mit MYSKILLS "messen" und für die bewerberorienti...
Berufsfachliche Kompetenzen mit MYSKILLS "messen" und für die bewerberorienti...
 
Präsentation "How can we wisely approach an unpredictable future?"
Präsentation "How can we wisely approach an unpredictable future?"Präsentation "How can we wisely approach an unpredictable future?"
Präsentation "How can we wisely approach an unpredictable future?"
 

Webinar: Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet

  • 1. Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet Öffentliche Online-Vorlesung Open BTU am 3. Juni 2020 Referent: Dr. Marcus Eckelt – Bertelsmann Stiftung
  • 3. 03.06.2020Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet 3 Das Projekt Chance Ausbildung fokussiert Herausforderungen an zwei Polen Benachteiligte: Zugang zu Ausbildung ermöglichen 1 2 Leistungsstarke: Ausbildung und Studium zusammen denken Bildnachweis:©BertelsmannStiftung|ValeskaAchenbach
  • 4. 03.06.2020Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet Ausbildungslosigkeit als berufsbiographische Gefährdung Qualifikationsspezifische Arbeitslosenquoten in Deutschland, 1975 bis 2018 in Prozent, Quelle: IAB 4 2.7% 17.4% mit Ausbildung (beruflich oder akademisch) ohne Ausbildung X 6 Arbeitslosenquote nach Qualifizierung 14,4% der junge Erwachsenen (20-34 Jahre) = 2,12 Millionen ohne Berufsabschluss Quelle:Röttger/Weber/Weber2019,3;BMBF2020,81.
  • 5. Allg. bildenden Schulen bis Ende Sekundarstufe II (Fach-)Abitur Systemische Einbettung des Ausbildungsmarkts 03.06.2020Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet 5 Duale Ausbildung (nach BBiG/HwO)Allg. bildenden Schulen bis Ende Sekundarstufe I Ohne, Hauptschul-, Real- oder Mittlerer Schulabschluss Studium Arbeitsmarkt Übergangssektor Schulberufssystem z.B. GesundheitsberufeBerufliche Schulen zum Erwerb von (Fach-)Abitur Bildnachweis:EigeneDarstellung©BertelsmannStiftung
  • 6. Allg. bildenden Schulen bis Ende Sekundarstufe II (Fach-)Abitur Ein kleiner Ausflug in das Labyrinth der Bildungsberichterstattung 03.06.2020Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet 6 Allg. bildenden Schulen bis Ende Sekundarstufe I Ohne, Hauptschul-, Real- oder Mittlerer Schulabschluss Studium Arbeitsmarkt Übergangssektor Schulberufssystem z.B. GesundheitsberufeBerufliche Schulen zum Erwerb von (Fach-)Abitur 512.000 238.000 255.000 486.000 780.000 Schüler*innen am Ende der 10. Klasse Quelle:BMBF2020,34;StatistischesBundesamt2020,Tab.3.4.| EigeneDarstellung©BertelsmannStiftung Anfänger*innen in der Nachschulischen Bildung in 2019 Duale Ausbildung 492.000
  • 7. Allg. bildenden Schulen bis Ende Sekundarstufe II (Fach-)Abitur Duale Ausbildung wichtigster Weg für Jugendliche ohne (Fach-)Abitur 03.06.2020Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet 7 Duale AusbildungAllg. bildenden Schulen bis Ende Sekundarstufe I Ohne, Hauptschul-, Real- oder Mittlerer Schulabschluss Studium Arbeitsmarkt Übergangssektor Schulberufssystem z.B. GesundheitsberufeBerufliche Schulen zum Erwerb von (Fach-)Abitur Duale Ausbildung Quelle:EigeneDarstellung©BertelsmannStiftung
  • 8. Tendenz: Langsamer Rückgang in der dualen Ausbildung 03.06.2020Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet 8 1,450,000 1,500,000 1,550,000 1,600,000 1,650,000 1,700,000 1,750,000 1,800,000 1,850,000 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 Dual Auszubildende aller Ausbildungsjahre (Bestand, 2007-2018) 2007-2018 - 168.000 Auszubildende Quelle:BA-Daten|EigeneDarstellung.©BertelsmannStiftung
  • 9. Allg. bildenden Schulen bis Ende Sekundarstufe II (Fach-)Abitur Besonderheit Ausbildungsmarkt 03.06.2020Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet 9 Allg. bildenden Schulen bis Ende Sekundarstufe I Ohne, Hauptschul-, Real- oder Mittlerer Schulabschluss Studium Arbeitsmarkt Übergangssektor Schulberufssystem z.B. GesundheitsberufeBerufliche Schulen zum Erwerb von (Fach-)Abitur Nachfrage Angebot Quelle:EigeneDarstellung©BertelsmannStiftung
  • 10. Hauptschüler*innen haben große Probleme bei Ausbildungsplatzsuche 03.06.2020Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet 10 Einmündungen ins Berufsausbildungssystem alle Schulabschlüsse vs. mit maximal Hauptschulabschluss (2017 in %) 29% Übergangssektor 53% 22% Schulberufssystem 10% 49% Duales System 37% Max. HSA 367.367 Alle 983.163 Quelle:LändermonitorberuflicheBildung2019.ZusammenfassungderErgebnisse, BerechnungendesSOFIundderUniversitätGöttingen
  • 11. Kleinstbetriebe haben große Probleme bei der Ausbildung 03.06.2020Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet 11 380,474 252,845 0 100,000 200,000 300,000 400,000 500,000 600,000 700,000 800,000 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 1-9 Beschäftigte 10-19 Beschäftigte 20-249 Beschäftigte 250 und mehr Beschäftigte Quelle:BA-Daten.EigeneDarstellung. 2007-2018 - 128.000 Auszubildende in Kleinstbetrieben Dual Auszubildende aller Ausbildungsjahre nach Betriebsgröße (Bestand, 2007-2018)
  • 12. Allg. bildenden Schulen bis Ende Sekundarstufe II (Fach-)Abitur Corona und der Ausbildungsmarkt 03.06.2020Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet 12 Allg. bildenden Schulen bis Ende Sekundarstufe I Ohne, Hauptschul-, Real- oder Mittlerer Schulabschluss Studium Arbeitsmarkt Übergangssektor Schulberufssystem z.B. GesundheitsberufeBerufliche Schulen zum Erwerb von (Fach-)Abitur Nachfrage Angebot Quelle:EigeneDarstellung©BertelsmannStiftung
  • 13. Aktuelle Prognose und Problematiken 03.06.2020Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet 13  Prognose des Bundesinstituts für Berufsbildung: Rückgang der neuen Ausbildungsverträge zwischen 25.000 (-2,8% BIP) bis 45.000 (-7% BIP) in 2020, bei 525.100 in 2019.  Weitere wirtschaftliche Entwicklung unklar  Regional ungleich verteilt  Branchen unterschiedlich betroffen  Bewerbergruppen unterschiedlich betroffen Quelle:Maier2020,8.|Bildnachweis:©BertelsmannStiftung
  • 14. „Ausbildungsjahrgang-Corona verhindern“ – Detlev Scheele, BA-Vorstandsvorsitzender 03.06.2020Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet 14  Betriebliche Ausbildungsressourcen erhalten und ausschöpfen  Zusätzliche Ausbildungsangebote mit Übergangsoptionen ins Regelsystem entsprechend dem regionalen Bedarf schaffen  Längerfristige Strukturfragen mitdenken, denn Corona wirkt als Brandbeschleuniger, nicht als Ursache Bildnachweis:©BertelsmannStiftung
  • 15. Literatur  Allianz für Aus- und Weiterbildung (2020). Gemeinsame Erklärung der Allianz für Aus- und Weiterbildung: Gemeinsam den aktuellen Herausforderungen durch die Corona-Krise auf dem Ausbildungsmarkt begegnen – gemeinsam den Ausbildungsmarkt stabilisieren! Zugriff am 28.05.2020. Verfügbar unter https://www.aus-und- weiterbildungsallianz.de/AAW/Redaktion/DE/Downloads/allianz-fuer-aus-und-weiterbildung-2019-2021- neu.pdf?__blob=publicationFile&v=4.  BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung) (2020). Berufsbildungsbericht 2020. Berlin.  Maier, T. (2020). Auswirkungen der "Corona-Krise" auf die duale Berufsausbildung. Risiken, Konsequenzen und Handlungsnotwendigkeiten. Version 1.0. Bonn.  Röttger, C., Weber, B. & Weber, E. (2019). Qualifikationsspezifische Arbeitslosenquote. Aktuelle Daten und Indikatoren (IAB - Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Hrsg.). Zugriff am 02.12.2019. Verfügbar unter http://doku.iab.de/arbeitsmarktdaten/qualo_2019.pdf.  Seeber, S., Wieck, M., Baethge-Kinsky, V., Boschke, V., Michaelis, C., Busse, R. et al. (2019). Ländermonitor berufliche Bildung 2019. Ein Vergleich der Bundesländer mit vertiefender Analyse zu Passungsproblemen im dualen System (1. Auflage). Bielefeld.  Statistisches Bundesamt (2020). Bildung und Kultur. Allgemeinbildende Schulen. Schuljahr 2018/2019 (Fachserie 11 Reihe 1). Zugriff am 28.05.2020. Verfügbar unter https://www.destatis.de/DE/Themen/Gesellschaft-Umwelt/Bildung-Forschung- Kultur/Schulen. 03.06.2020Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet 15
  • 16. www.bertelsmann-stiftung.de Besuchen Sie uns auch auf Dr. Marcus Eckelt | +49 5241 81-81393 | marcus.eckelt@bertelsmann-stiftung.de Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit, ich freue mich auf Ihre Fragen und die gemeinsame Diskussion!
  • 17. www.bertelsmann-stiftung.de Besuchen Sie uns auch auf Veröffentlichungen und weitere Infos auf: www.chance-ausbildung.de Bildnachweis:©BertelsmannStiftung|ThomasKunsch;ValeskaAchenbach

Hinweis der Redaktion

  1. Stand: März 2020