SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Wassermangel:
Entsalzungsanlagen als
    Möglichkeit den
   Wassermangel zu
     reduzieren?


   Autorin: Diana Herberle
Die Entsalzungsanlage in Torrevieja


Sie ist die größte Entsalzungsanlage Europas und kann Wasser
für 400 000 Menschen entsalzen.
Man benötigt Entsalzungsanlagen, da Spanien ein recht
trockenes Land ist. Sie bieten eine gute Möglichkeit,
Trinkwasser für die Bevölkerung, aber auch die Landwirtschaft
bereitzustellen.




Der Vorgang:


1. das Meerwasser wird
   hochgepumpt

Das Wasser wird mit
Hilfe von Pumpen durch
große Rohre vom Meer
zur Entsalzungsanlage
gepumpt. Davor
passiert es einen
Rechen, der den groben
Schmutz vor dem
Hochpumpen
aussondert.

2. die erste grobe
Filterung

Wenn das Wasser die
Anlage erreicht hat wird
es zuerst in spezielle
Filteranlagen gepumpt
wo der gesamte Sand
dem Wasser entzogen
wird. Das dreckige
Wasser mit dem Sand
etc. wird dann zurück
ins Meer geleitet.

3. Die feine Filterung

In einem anderen
Gebäude befinden sich
spezielle Membranen in
welchen das Wasser
einem sehr hohen
Druck ausgesetzt und
somit von Salz aber
auch von Eisen, Chlor,
Calcium und anderen
Mineralien getrennt
wird.
Es gibt insgesamt über
1000 Membranen. (Eine
Membran kostet ca. 500
Euro)




Die Membranen haben das gesamte Salz und Mineralien
entzogen daher ist es nach dem Entsalzungsvorgang noch kein
Trinkwasser. Darum wird nun (DH)2 Ca dem Wasser
hinzugefügt und dadurch zu Trinkwasser gemacht.
Dem entsalzten Wasser wird das Chlor wieder entzogen für die
Landwirte. Jedoch ist dieses entchlorte Wasser sehr teuer und
bloß die größten Konzerne können es sich leisten.
   Das Leitungswasser in Spanien ist kein
                    Trinkwasser!
                Nur entsalztes Wasser mit Chlor.
                  Das Trinkwasser mit den nötigen
                    Mineralien wird in den Supermärken zum
                    Verkauf gestellt.


Aber was geschieht mit dem Salz?
Die Entsalzungsanlagen haben nach dem Entsalzen ca 50%
Trinkwasser und 50% hoch konzentriertes Salzwasser, welches
zurück ins Meer geleitet wird. Dies hat jedoch keine bekannten
negativen Schäden für die Meerestiere.
Jeden Monat wird das von der Umweltbehörde überprüft.
Dennoch ist das entsalzte Wasser für herkömmliche Landwirte
kaum bezahlbar, lediglich große Firmen wie Duran, Inhaber
großer Golfanlagen wie auch Immobilienfirmen können sich das
entsalzte Wasser leisten.

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Proyecto literatura 1er parcial
Proyecto literatura 1er parcialProyecto literatura 1er parcial
Proyecto literatura 1er parcial
Diana Ceja
 
Digitalisierung: Strukturelle und strategische Herausforderung für die Außenk...
Digitalisierung: Strukturelle und strategische Herausforderung für die Außenk...Digitalisierung: Strukturelle und strategische Herausforderung für die Außenk...
Digitalisierung: Strukturelle und strategische Herausforderung für die Außenk...
René Reineke
 
Das bioenergiedorf mauenheim, die solarsiedlung in engen und die solaranlage ...
Das bioenergiedorf mauenheim, die solarsiedlung in engen und die solaranlage ...Das bioenergiedorf mauenheim, die solarsiedlung in engen und die solaranlage ...
Das bioenergiedorf mauenheim, die solarsiedlung in engen und die solaranlage ...francisco gonzalez cano
 
Programa cultural español en Alemania del 7 al 17 de Febrero de 2011
Programa cultural español en Alemania del 7 al 17 de Febrero de 2011Programa cultural español en Alemania del 7 al 17 de Febrero de 2011
Programa cultural español en Alemania del 7 al 17 de Febrero de 2011
Cext
 
Santos Joaquin y Ana
Santos Joaquin y AnaSantos Joaquin y Ana
Santos Joaquin y Ana
Angelica Guevara Bernal
 
PROYECTO 5 SEM
PROYECTO 5 SEMPROYECTO 5 SEM
PROYECTO 5 SEM
lucho_rivera
 
La educación, una puerta de entrada a la sociedad del conocimiento
La educación, una puerta de entrada a la sociedad del conocimientoLa educación, una puerta de entrada a la sociedad del conocimiento
La educación, una puerta de entrada a la sociedad del conocimiento
LauraBeatrizMejia
 
5 sistemas y ecosistemas
5   sistemas y ecosistemas5   sistemas y ecosistemas
5 sistemas y ecosistemas
mfamor
 
Reglamento prácticas 2012
Reglamento prácticas 2012Reglamento prácticas 2012
Reglamento prácticas 2012
carolinaportafolio
 
Mario para la exposicion
Mario para la exposicionMario para la exposicion
Mario para la exposicion
marioni100
 
El sistema solar trbajo de cristian y adrián
El sistema solar trbajo de cristian y adriánEl sistema solar trbajo de cristian y adrián
El sistema solar trbajo de cristian y adrián
marianciudadl
 
Javier lombana instrumentos
Javier lombana instrumentosJavier lombana instrumentos
Javier lombana instrumentos
Javier Lombana
 
Daimler Karrierebroschüre
Daimler KarrierebroschüreDaimler Karrierebroschüre
Daimler KarrierebroschüreDaimler Career
 
Slide share
Slide shareSlide share
Slide share
ronniepp
 
Educacion siglo xxi puerta de entrada a la sociedad del conocimiento
Educacion siglo xxi puerta de entrada a la sociedad del conocimientoEducacion siglo xxi puerta de entrada a la sociedad del conocimiento
Educacion siglo xxi puerta de entrada a la sociedad del conocimientoclaudiosoto100
 
Analisis de circuito en cc
Analisis de circuito en ccAnalisis de circuito en cc
Analisis de circuito en cc
David Lugo
 
Twitter
TwitterTwitter
Twitter
norm4glez
 
Interconliuni12
Interconliuni12Interconliuni12
Interconliuni12
YULEIDYVELEZ
 
La industria en andalucía
La industria en andalucíaLa industria en andalucía
La industria en andalucía
antonio137
 

Andere mochten auch (19)

Proyecto literatura 1er parcial
Proyecto literatura 1er parcialProyecto literatura 1er parcial
Proyecto literatura 1er parcial
 
Digitalisierung: Strukturelle und strategische Herausforderung für die Außenk...
Digitalisierung: Strukturelle und strategische Herausforderung für die Außenk...Digitalisierung: Strukturelle und strategische Herausforderung für die Außenk...
Digitalisierung: Strukturelle und strategische Herausforderung für die Außenk...
 
Das bioenergiedorf mauenheim, die solarsiedlung in engen und die solaranlage ...
Das bioenergiedorf mauenheim, die solarsiedlung in engen und die solaranlage ...Das bioenergiedorf mauenheim, die solarsiedlung in engen und die solaranlage ...
Das bioenergiedorf mauenheim, die solarsiedlung in engen und die solaranlage ...
 
Programa cultural español en Alemania del 7 al 17 de Febrero de 2011
Programa cultural español en Alemania del 7 al 17 de Febrero de 2011Programa cultural español en Alemania del 7 al 17 de Febrero de 2011
Programa cultural español en Alemania del 7 al 17 de Febrero de 2011
 
Santos Joaquin y Ana
Santos Joaquin y AnaSantos Joaquin y Ana
Santos Joaquin y Ana
 
PROYECTO 5 SEM
PROYECTO 5 SEMPROYECTO 5 SEM
PROYECTO 5 SEM
 
La educación, una puerta de entrada a la sociedad del conocimiento
La educación, una puerta de entrada a la sociedad del conocimientoLa educación, una puerta de entrada a la sociedad del conocimiento
La educación, una puerta de entrada a la sociedad del conocimiento
 
5 sistemas y ecosistemas
5   sistemas y ecosistemas5   sistemas y ecosistemas
5 sistemas y ecosistemas
 
Reglamento prácticas 2012
Reglamento prácticas 2012Reglamento prácticas 2012
Reglamento prácticas 2012
 
Mario para la exposicion
Mario para la exposicionMario para la exposicion
Mario para la exposicion
 
El sistema solar trbajo de cristian y adrián
El sistema solar trbajo de cristian y adriánEl sistema solar trbajo de cristian y adrián
El sistema solar trbajo de cristian y adrián
 
Javier lombana instrumentos
Javier lombana instrumentosJavier lombana instrumentos
Javier lombana instrumentos
 
Daimler Karrierebroschüre
Daimler KarrierebroschüreDaimler Karrierebroschüre
Daimler Karrierebroschüre
 
Slide share
Slide shareSlide share
Slide share
 
Educacion siglo xxi puerta de entrada a la sociedad del conocimiento
Educacion siglo xxi puerta de entrada a la sociedad del conocimientoEducacion siglo xxi puerta de entrada a la sociedad del conocimiento
Educacion siglo xxi puerta de entrada a la sociedad del conocimiento
 
Analisis de circuito en cc
Analisis de circuito en ccAnalisis de circuito en cc
Analisis de circuito en cc
 
Twitter
TwitterTwitter
Twitter
 
Interconliuni12
Interconliuni12Interconliuni12
Interconliuni12
 
La industria en andalucía
La industria en andalucíaLa industria en andalucía
La industria en andalucía
 

Mehr von francisco gonzalez cano

Oso pardo
Oso pardoOso pardo
Spanien austausch 2011 in las torres de cotillas text für frau pulvermüller
Spanien austausch 2011 in las torres de cotillas text für frau pulvermüllerSpanien austausch 2011 in las torres de cotillas text für frau pulvermüller
Spanien austausch 2011 in las torres de cotillas text für frau pulvermüllerfrancisco gonzalez cano
 
Dtsch span. wörterbuch zum thema erneuerbare energien
Dtsch span. wörterbuch zum thema erneuerbare energienDtsch span. wörterbuch zum thema erneuerbare energien
Dtsch span. wörterbuch zum thema erneuerbare energienfrancisco gonzalez cano
 
Dtsch. span. wörterbuch zum thema klimawandel - klimaschutz
Dtsch. span. wörterbuch zum thema klimawandel - klimaschutzDtsch. span. wörterbuch zum thema klimawandel - klimaschutz
Dtsch. span. wörterbuch zum thema klimawandel - klimaschutzfrancisco gonzalez cano
 
Klimawandel klimaschutz workshop in spanien
Klimawandel   klimaschutz workshop in spanienKlimawandel   klimaschutz workshop in spanien
Klimawandel klimaschutz workshop in spanienfrancisco gonzalez cano
 
Klimawandel klimaschutz workshop in deutschland 2011
Klimawandel   klimaschutz workshop in deutschland 2011Klimawandel   klimaschutz workshop in deutschland 2011
Klimawandel klimaschutz workshop in deutschland 2011francisco gonzalez cano
 
Jugendklimagipfel in rottenburg i maßnahmen zum strom sparen
Jugendklimagipfel in rottenburg i maßnahmen zum strom sparenJugendklimagipfel in rottenburg i maßnahmen zum strom sparen
Jugendklimagipfel in rottenburg i maßnahmen zum strom sparenfrancisco gonzalez cano
 
Jugendklimagipfel in rottenburg ii maßnahmen zum klimaschutz
Jugendklimagipfel in rottenburg ii maßnahmen zum klimaschutzJugendklimagipfel in rottenburg ii maßnahmen zum klimaschutz
Jugendklimagipfel in rottenburg ii maßnahmen zum klimaschutzfrancisco gonzalez cano
 
Wassermangel in spanien was touristen und unser ganzjähriges gemüsesortimen...
Wassermangel in spanien   was touristen und unser ganzjähriges gemüsesortimen...Wassermangel in spanien   was touristen und unser ganzjähriges gemüsesortimen...
Wassermangel in spanien was touristen und unser ganzjähriges gemüsesortimen...francisco gonzalez cano
 
Ecologístas en acción ii das programm der spanischen umweltschützer
Ecologístas en acción ii   das programm der spanischen umweltschützerEcologístas en acción ii   das programm der spanischen umweltschützer
Ecologístas en acción ii das programm der spanischen umweltschützerfrancisco gonzalez cano
 
Ecologístas en acción i engagement für den klimaschutz in murcia
Ecologístas en acción i    engagement für den klimaschutz in murciaEcologístas en acción i    engagement für den klimaschutz in murcia
Ecologístas en acción i engagement für den klimaschutz in murciafrancisco gonzalez cano
 
Funktionsweise der biogasanlage in weilheim
Funktionsweise der biogasanlage in weilheimFunktionsweise der biogasanlage in weilheim
Funktionsweise der biogasanlage in weilheimfrancisco gonzalez cano
 

Mehr von francisco gonzalez cano (20)

Oso pardo
Oso pardoOso pardo
Oso pardo
 
Spanien austausch 2011 in rottenburg
Spanien austausch 2011 in rottenburgSpanien austausch 2011 in rottenburg
Spanien austausch 2011 in rottenburg
 
Spanien austausch 2011 in las torres de cotillas text für frau pulvermüller
Spanien austausch 2011 in las torres de cotillas text für frau pulvermüllerSpanien austausch 2011 in las torres de cotillas text für frau pulvermüller
Spanien austausch 2011 in las torres de cotillas text für frau pulvermüller
 
Schüler bauen solarkollektoren
Schüler bauen solarkollektorenSchüler bauen solarkollektoren
Schüler bauen solarkollektoren
 
Dtsch span. wörterbuch zum thema erneuerbare energien
Dtsch span. wörterbuch zum thema erneuerbare energienDtsch span. wörterbuch zum thema erneuerbare energien
Dtsch span. wörterbuch zum thema erneuerbare energien
 
Dtsch. span. wörterbuch zum thema klimawandel - klimaschutz
Dtsch. span. wörterbuch zum thema klimawandel - klimaschutzDtsch. span. wörterbuch zum thema klimawandel - klimaschutz
Dtsch. span. wörterbuch zum thema klimawandel - klimaschutz
 
Workshop körperenergie und klimaschutz
Workshop körperenergie und klimaschutzWorkshop körperenergie und klimaschutz
Workshop körperenergie und klimaschutz
 
Potentiale solarer energiegewinnung
Potentiale solarer energiegewinnungPotentiale solarer energiegewinnung
Potentiale solarer energiegewinnung
 
Klimawandel klimaschutz workshop in spanien
Klimawandel   klimaschutz workshop in spanienKlimawandel   klimaschutz workshop in spanien
Klimawandel klimaschutz workshop in spanien
 
Klimawandel klimaschutz workshop in deutschland 2011
Klimawandel   klimaschutz workshop in deutschland 2011Klimawandel   klimaschutz workshop in deutschland 2011
Klimawandel klimaschutz workshop in deutschland 2011
 
Jugendklimagipfel in rottenburg i maßnahmen zum strom sparen
Jugendklimagipfel in rottenburg i maßnahmen zum strom sparenJugendklimagipfel in rottenburg i maßnahmen zum strom sparen
Jugendklimagipfel in rottenburg i maßnahmen zum strom sparen
 
Jugendklimagipfel in rottenburg ii maßnahmen zum klimaschutz
Jugendklimagipfel in rottenburg ii maßnahmen zum klimaschutzJugendklimagipfel in rottenburg ii maßnahmen zum klimaschutz
Jugendklimagipfel in rottenburg ii maßnahmen zum klimaschutz
 
Erneuerbare energien genaue daten
Erneuerbare energien genaue datenErneuerbare energien genaue daten
Erneuerbare energien genaue daten
 
Die multivision faire future
Die multivision faire futureDie multivision faire future
Die multivision faire future
 
Wassermangel in spanien was touristen und unser ganzjähriges gemüsesortimen...
Wassermangel in spanien   was touristen und unser ganzjähriges gemüsesortimen...Wassermangel in spanien   was touristen und unser ganzjähriges gemüsesortimen...
Wassermangel in spanien was touristen und unser ganzjähriges gemüsesortimen...
 
Umweltschutz spanische umweltschützer
Umweltschutz spanische umweltschützerUmweltschutz spanische umweltschützer
Umweltschutz spanische umweltschützer
 
Ecologístas en acción ii das programm der spanischen umweltschützer
Ecologístas en acción ii   das programm der spanischen umweltschützerEcologístas en acción ii   das programm der spanischen umweltschützer
Ecologístas en acción ii das programm der spanischen umweltschützer
 
Ecologístas en acción i engagement für den klimaschutz in murcia
Ecologístas en acción i    engagement für den klimaschutz in murciaEcologístas en acción i    engagement für den klimaschutz in murcia
Ecologístas en acción i engagement für den klimaschutz in murcia
 
Funktionsweise der biogasanlage in weilheim
Funktionsweise der biogasanlage in weilheimFunktionsweise der biogasanlage in weilheim
Funktionsweise der biogasanlage in weilheim
 
Erlebnistour erneuerbare energien
Erlebnistour erneuerbare energienErlebnistour erneuerbare energien
Erlebnistour erneuerbare energien
 

Wassermangel der nutzen von entsalzungsanlagen 1

  • 1. Wassermangel: Entsalzungsanlagen als Möglichkeit den Wassermangel zu reduzieren? Autorin: Diana Herberle
  • 2. Die Entsalzungsanlage in Torrevieja Sie ist die größte Entsalzungsanlage Europas und kann Wasser für 400 000 Menschen entsalzen. Man benötigt Entsalzungsanlagen, da Spanien ein recht trockenes Land ist. Sie bieten eine gute Möglichkeit, Trinkwasser für die Bevölkerung, aber auch die Landwirtschaft bereitzustellen. Der Vorgang: 1. das Meerwasser wird hochgepumpt Das Wasser wird mit Hilfe von Pumpen durch große Rohre vom Meer zur Entsalzungsanlage gepumpt. Davor passiert es einen Rechen, der den groben Schmutz vor dem Hochpumpen aussondert. 2. die erste grobe Filterung Wenn das Wasser die Anlage erreicht hat wird
  • 3. es zuerst in spezielle Filteranlagen gepumpt wo der gesamte Sand dem Wasser entzogen wird. Das dreckige Wasser mit dem Sand etc. wird dann zurück ins Meer geleitet. 3. Die feine Filterung In einem anderen Gebäude befinden sich spezielle Membranen in welchen das Wasser einem sehr hohen Druck ausgesetzt und somit von Salz aber auch von Eisen, Chlor, Calcium und anderen Mineralien getrennt wird. Es gibt insgesamt über 1000 Membranen. (Eine Membran kostet ca. 500 Euro) Die Membranen haben das gesamte Salz und Mineralien entzogen daher ist es nach dem Entsalzungsvorgang noch kein Trinkwasser. Darum wird nun (DH)2 Ca dem Wasser hinzugefügt und dadurch zu Trinkwasser gemacht. Dem entsalzten Wasser wird das Chlor wieder entzogen für die Landwirte. Jedoch ist dieses entchlorte Wasser sehr teuer und bloß die größten Konzerne können es sich leisten.
  • 4. Das Leitungswasser in Spanien ist kein Trinkwasser! Nur entsalztes Wasser mit Chlor.  Das Trinkwasser mit den nötigen Mineralien wird in den Supermärken zum Verkauf gestellt. Aber was geschieht mit dem Salz? Die Entsalzungsanlagen haben nach dem Entsalzen ca 50% Trinkwasser und 50% hoch konzentriertes Salzwasser, welches zurück ins Meer geleitet wird. Dies hat jedoch keine bekannten negativen Schäden für die Meerestiere. Jeden Monat wird das von der Umweltbehörde überprüft. Dennoch ist das entsalzte Wasser für herkömmliche Landwirte kaum bezahlbar, lediglich große Firmen wie Duran, Inhaber großer Golfanlagen wie auch Immobilienfirmen können sich das entsalzte Wasser leisten.