SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Open Enquete - Adhocracy
Was ist Adhocracy?




Adhocracy ist eine Internetplattform,
auf der sich Bürger direkt an politischen Diskussionen beteiligen können. In
der Enquete-Kommission „Internet und digitale Gesellschaft“ wird so der
Bürger zum „18. Sachverständigen“.
Die Enquete-Kommission
„Internet und digitale Gesellschaft“


    Eingesetzt am 5. Mai 2010 vom Deutschen Bundestag, um sich mit den
    Auswirkungen der Digitalisierung auf die Gesellschaft zu beschäftigen.


    Zusammensetzung


17 Abgeordnete aller Fraktionen



17 Sachverständige

                                                  „18. Sachverständiger“
Der „18. Sachverständige“
    Als „18. Sachverständiger“ gilt die an der Arbeit interessierte
    Öffentlichkeit.
    Wunsch aller Fraktionen ist es, die „Netzgemeinde“ bestmöglich in die
    Arbeit der Enquete mit einzubinden und somit Sachverstand, Meinungen
    und Vorschläge für die Arbeit der Kommission nutzbar zu machen.



   Beteiligung im Internetportal www.demokratie.de
Möglichkeit, Fragen an die Experten in Anhörungen
zu stellen
   Bearbeiten und Einbringen von Vorschlägen




    Jeder kann sich in die Diskussion einbringen!
Was wird diskutiert?
  Die Enquete hat ihre Arbeitsbereiche in zwölf Projektgruppen
  unterteilt. Sie werden innerhalb von zwei Jahren mit Hilfe des
  „18. Sachverständigen“ bearbeitet.

 Die Projektgruppen:

- Netzneutralität
- Urheberrecht
- Datenschutz und Persönlichkeitsrecht
- Medienkompetenz
- Wirtschaft, Arbeit, Green IT
- Demokratie und Staat
- Internationales und Internet Governance
- Zugang, Struktur und Sicherheit im Netz
- Interoperabilität, Standarts, OpenSource
- Kultur, Medien, Öffentlichkeit
- Bildung und Forschung
- Verbraucherschutz
Wie funktioniert Adhocracy?
                    Papiere



                   diskutieren,
                   abstimmen




                  Vorschläge

„18. Sachverständiger“            Enquete
Der Weg in die Politik


                            Abschlussbericht




Die Enquete reicht einen Abschlussbericht in den Bundestag ein, der
dort diskutiert wird. Er enthält die Ergebnisse aus den einzelnen
Projektgruppen.
Vorschläge
    Ein Vorschlag ist die Formulierung eines Ziels, das erreicht werden soll.
    Wenn ihn die Adhocracy-Mitglieder angenommen haben, wird er in die
    Enquete getragen wie der Vorschlag eines jeden anderen
    Sachverständigen.

   können von jedem Mitglied formuliert werden
   können abgelehnt oder angenommen werden                     Gemeinsamer
                                                                Vorschlag
   können bewertet und kommentiert werden



    Papiere
     Papiere stellen die Ergebnisse der Diskussion dar.
    Sie sind „Konsens-Texte“: Sie bündeln die Vorschläge zu bestimmten Themen.

   können kommentiert und unterstützt werden
   Alternativen können formuliert werden
Los geht’s…

demokratie.de
Das Adhocracy-Portal mit einer
ausführlichen Anleitung

open-enquete.de
Die offizielle Seite der Open-Enquete mit allen aktuellen Ergebnissen,
Live-Streams und Informationen zu den Beteiligten



openenquete.wordpress.com
Hier bloggen die Open-Enquete-Mitglieder
über die neusten Entwicklungen

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Nice pictures
Nice picturesNice pictures
Nice pictures
Alhundra
 
BTEXX Fachartikel: UCD – Formel für bessere Intranets?
BTEXX Fachartikel: UCD – Formel für bessere Intranets?BTEXX Fachartikel: UCD – Formel für bessere Intranets?
BTEXX Fachartikel: UCD – Formel für bessere Intranets?
BTEXX GmbH
 
Allier
AllierAllier
AllierCCDH75
 
CE12 rodriguez ana_maría bautista_marcos
CE12 rodriguez ana_maría  bautista_marcosCE12 rodriguez ana_maría  bautista_marcos
CE12 rodriguez ana_maría bautista_marcos
Marcos Bautista
 
Nordrhein-Westfalen - Bartosz Kołomański
Nordrhein-Westfalen - Bartosz KołomańskiNordrhein-Westfalen - Bartosz Kołomański
Nordrhein-Westfalen - Bartosz Kołomański
Łukasz Tyczkowski
 
Inocencio meléndez julio. nación. como encontrarle sentido a la vida. inoc...
Inocencio meléndez julio. nación. como encontrarle sentido  a la vida. inoc...Inocencio meléndez julio. nación. como encontrarle sentido  a la vida. inoc...
Inocencio meléndez julio. nación. como encontrarle sentido a la vida. inoc...
INOCENCIO MELÉNDEZ JULIO
 
Minergie-P-Eco am Objekt «Mehrgenerationenhaus Giesserei»
Minergie-P-Eco am Objekt «Mehrgenerationenhaus Giesserei»Minergie-P-Eco am Objekt «Mehrgenerationenhaus Giesserei»
Minergie-P-Eco am Objekt «Mehrgenerationenhaus Giesserei»
Vorname Nachname
 
Errores
ErroresErrores
Administración y academia. el mercado y la comunicación de nuestra economí...
Administración y academia. el mercado y la comunicación de nuestra economí...Administración y academia. el mercado y la comunicación de nuestra economí...
Administración y academia. el mercado y la comunicación de nuestra economí...
INOCENCIO MELÉNDEZ JULIO
 
Inocencio meléndez julio. estructura de la contabilidad finaciera. inocencio...
Inocencio meléndez julio. estructura de la contabilidad finaciera. inocencio...Inocencio meléndez julio. estructura de la contabilidad finaciera. inocencio...
Inocencio meléndez julio. estructura de la contabilidad finaciera. inocencio...
INOCENCIO MELÉNDEZ JULIO
 
Investigación. instrumentos de recoleccion de información y trabajo de camp...
Investigación. instrumentos de recoleccion de información y trabajo de camp...Investigación. instrumentos de recoleccion de información y trabajo de camp...
Investigación. instrumentos de recoleccion de información y trabajo de camp...
INOCENCIO MELÉNDEZ JULIO
 
Pc
PcPc
Energiepolitik Kanton Aargau
Energiepolitik Kanton AargauEnergiepolitik Kanton Aargau
Energiepolitik Kanton Aargau
Vorname Nachname
 

Andere mochten auch (15)

Nice pictures
Nice picturesNice pictures
Nice pictures
 
BTEXX Fachartikel: UCD – Formel für bessere Intranets?
BTEXX Fachartikel: UCD – Formel für bessere Intranets?BTEXX Fachartikel: UCD – Formel für bessere Intranets?
BTEXX Fachartikel: UCD – Formel für bessere Intranets?
 
Allier
AllierAllier
Allier
 
CE12 rodriguez ana_maría bautista_marcos
CE12 rodriguez ana_maría  bautista_marcosCE12 rodriguez ana_maría  bautista_marcos
CE12 rodriguez ana_maría bautista_marcos
 
Nordrhein-Westfalen - Bartosz Kołomański
Nordrhein-Westfalen - Bartosz KołomańskiNordrhein-Westfalen - Bartosz Kołomański
Nordrhein-Westfalen - Bartosz Kołomański
 
Inocencio meléndez julio. nación. como encontrarle sentido a la vida. inoc...
Inocencio meléndez julio. nación. como encontrarle sentido  a la vida. inoc...Inocencio meléndez julio. nación. como encontrarle sentido  a la vida. inoc...
Inocencio meléndez julio. nación. como encontrarle sentido a la vida. inoc...
 
Minergie-P-Eco am Objekt «Mehrgenerationenhaus Giesserei»
Minergie-P-Eco am Objekt «Mehrgenerationenhaus Giesserei»Minergie-P-Eco am Objekt «Mehrgenerationenhaus Giesserei»
Minergie-P-Eco am Objekt «Mehrgenerationenhaus Giesserei»
 
The veineze!!
The veineze!!The veineze!!
The veineze!!
 
Errores
ErroresErrores
Errores
 
Teds
TedsTeds
Teds
 
Administración y academia. el mercado y la comunicación de nuestra economí...
Administración y academia. el mercado y la comunicación de nuestra economí...Administración y academia. el mercado y la comunicación de nuestra economí...
Administración y academia. el mercado y la comunicación de nuestra economí...
 
Inocencio meléndez julio. estructura de la contabilidad finaciera. inocencio...
Inocencio meléndez julio. estructura de la contabilidad finaciera. inocencio...Inocencio meléndez julio. estructura de la contabilidad finaciera. inocencio...
Inocencio meléndez julio. estructura de la contabilidad finaciera. inocencio...
 
Investigación. instrumentos de recoleccion de información y trabajo de camp...
Investigación. instrumentos de recoleccion de información y trabajo de camp...Investigación. instrumentos de recoleccion de información y trabajo de camp...
Investigación. instrumentos de recoleccion de información y trabajo de camp...
 
Pc
PcPc
Pc
 
Energiepolitik Kanton Aargau
Energiepolitik Kanton AargauEnergiepolitik Kanton Aargau
Energiepolitik Kanton Aargau
 

Ähnlich wie Was ist Adhocracy?

Enquete-Kommission "Internet und digitale Gesellschaft" Grundlagen
Enquete-Kommission "Internet und digitale Gesellschaft" GrundlagenEnquete-Kommission "Internet und digitale Gesellschaft" Grundlagen
Enquete-Kommission "Internet und digitale Gesellschaft" Grundlagen
Open-Enquete
 
Groups 2010.12: Geht die 'beste' Demokratie nur online? (Digital Sustainability)
Groups 2010.12: Geht die 'beste' Demokratie nur online? (Digital Sustainability)Groups 2010.12: Geht die 'beste' Demokratie nur online? (Digital Sustainability)
Groups 2010.12: Geht die 'beste' Demokratie nur online? (Digital Sustainability)
Marcus Dapp
 
Wie können Social Media die Partizipation von Bürgern an politischen Entschei...
Wie können Social Media die Partizipation von Bürgern an politischen Entschei...Wie können Social Media die Partizipation von Bürgern an politischen Entschei...
Wie können Social Media die Partizipation von Bürgern an politischen Entschei...
Hans-Dieter Zimmermann
 
Projektgruppe Medienkompetenz
Projektgruppe MedienkompetenzProjektgruppe Medienkompetenz
Projektgruppe Medienkompetenz
Open-Enquete
 
Netzzunft-Treffen: Politik 2.0 Teil 1 - Digitale Nachhaltigkeit
Netzzunft-Treffen: Politik 2.0 Teil 1 - Digitale NachhaltigkeitNetzzunft-Treffen: Politik 2.0 Teil 1 - Digitale Nachhaltigkeit
Netzzunft-Treffen: Politik 2.0 Teil 1 - Digitale Nachhaltigkeit
Matthias Stürmer
 
Was bringt die Analyse von Facebook und Twitter für die politische Diskussion?
Was bringt die Analyse von Facebook und Twitter für die politische Diskussion?Was bringt die Analyse von Facebook und Twitter für die politische Diskussion?
Was bringt die Analyse von Facebook und Twitter für die politische Diskussion?
Timo Wandhoefer
 
echo - die globale Agora - Mitmachen erlaubt aber keinen interessierts? Polit...
echo - die globale Agora - Mitmachen erlaubt aber keinen interessierts? Polit...echo - die globale Agora - Mitmachen erlaubt aber keinen interessierts? Polit...
echo - die globale Agora - Mitmachen erlaubt aber keinen interessierts? Polit...
echologic
 
Politische Kommunikation 09
Politische Kommunikation 09Politische Kommunikation 09
Politische Kommunikation 09
davidroethler
 
Demokratie.io Broschüre
Demokratie.io BroschüreDemokratie.io Broschüre
Demokratie.io Broschüre
betterplace lab
 
Enabling Open Government Data in Switzerland
Enabling Open Government Data in SwitzerlandEnabling Open Government Data in Switzerland
Enabling Open Government Data in Switzerland
Open Knowledge Austria
 
echologic bei Socialbar Berlin
echologic bei Socialbar Berlinechologic bei Socialbar Berlin
echologic bei Socialbar BerlinSocialbar
 
Crowdsourcing_PS_WS2011_12_Uni_Salzburg
Crowdsourcing_PS_WS2011_12_Uni_SalzburgCrowdsourcing_PS_WS2011_12_Uni_Salzburg
Crowdsourcing_PS_WS2011_12_Uni_Salzburgdavidroethler
 
Entwicklung von Behördensoftware als Open Source Community
Entwicklung von Behördensoftware als Open Source CommunityEntwicklung von Behördensoftware als Open Source Community
Entwicklung von Behördensoftware als Open Source CommunityMatthias Stürmer
 
Code for Germany – Slidedeck Dez. 2014
Code for Germany – Slidedeck Dez. 2014Code for Germany – Slidedeck Dez. 2014
Code for Germany – Slidedeck Dez. 2014
codeforde
 
Liquid Democracy e.V. – “Projekte und theoretische Grundlagen”
Liquid Democracy e.V. – “Projekte und theoretische Grundlagen”Liquid Democracy e.V. – “Projekte und theoretische Grundlagen”
Liquid Democracy e.V. – “Projekte und theoretische Grundlagen”
LIQD
 
FH Hagenberg / OPEN COMMONS_LINZ: Open Innovation Toolbox
FH Hagenberg / OPEN COMMONS_LINZ: Open Innovation ToolboxFH Hagenberg / OPEN COMMONS_LINZ: Open Innovation Toolbox
FH Hagenberg / OPEN COMMONS_LINZ: Open Innovation Toolbox
OPEN COMMONS LINZ
 
Die Stadt als Schule der Demokratie
Die Stadt als Schule der DemokratieDie Stadt als Schule der Demokratie
Die Stadt als Schule der Demokratie
joergreichert
 
Wie offene Daten in Berlin helfen
Wie offene Daten in Berlin helfenWie offene Daten in Berlin helfen
Wie offene Daten in Berlin helfen
Thomas Tursics
 
Open Source 2.0: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentlichen Verwaltung
Open Source 2.0: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentlichen VerwaltungOpen Source 2.0: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentlichen Verwaltung
Open Source 2.0: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentlichen Verwaltung
Matthias Stürmer
 

Ähnlich wie Was ist Adhocracy? (20)

Enquete-Kommission "Internet und digitale Gesellschaft" Grundlagen
Enquete-Kommission "Internet und digitale Gesellschaft" GrundlagenEnquete-Kommission "Internet und digitale Gesellschaft" Grundlagen
Enquete-Kommission "Internet und digitale Gesellschaft" Grundlagen
 
Groups 2010.12: Geht die 'beste' Demokratie nur online? (Digital Sustainability)
Groups 2010.12: Geht die 'beste' Demokratie nur online? (Digital Sustainability)Groups 2010.12: Geht die 'beste' Demokratie nur online? (Digital Sustainability)
Groups 2010.12: Geht die 'beste' Demokratie nur online? (Digital Sustainability)
 
Wie können Social Media die Partizipation von Bürgern an politischen Entschei...
Wie können Social Media die Partizipation von Bürgern an politischen Entschei...Wie können Social Media die Partizipation von Bürgern an politischen Entschei...
Wie können Social Media die Partizipation von Bürgern an politischen Entschei...
 
Projektgruppe Medienkompetenz
Projektgruppe MedienkompetenzProjektgruppe Medienkompetenz
Projektgruppe Medienkompetenz
 
Netzzunft-Treffen: Politik 2.0 Teil 1 - Digitale Nachhaltigkeit
Netzzunft-Treffen: Politik 2.0 Teil 1 - Digitale NachhaltigkeitNetzzunft-Treffen: Politik 2.0 Teil 1 - Digitale Nachhaltigkeit
Netzzunft-Treffen: Politik 2.0 Teil 1 - Digitale Nachhaltigkeit
 
1 jahr liquid participation gov2.0 camp 29112013
1 jahr liquid participation gov2.0 camp 291120131 jahr liquid participation gov2.0 camp 29112013
1 jahr liquid participation gov2.0 camp 29112013
 
Was bringt die Analyse von Facebook und Twitter für die politische Diskussion?
Was bringt die Analyse von Facebook und Twitter für die politische Diskussion?Was bringt die Analyse von Facebook und Twitter für die politische Diskussion?
Was bringt die Analyse von Facebook und Twitter für die politische Diskussion?
 
echo - die globale Agora - Mitmachen erlaubt aber keinen interessierts? Polit...
echo - die globale Agora - Mitmachen erlaubt aber keinen interessierts? Polit...echo - die globale Agora - Mitmachen erlaubt aber keinen interessierts? Polit...
echo - die globale Agora - Mitmachen erlaubt aber keinen interessierts? Polit...
 
Politische Kommunikation 09
Politische Kommunikation 09Politische Kommunikation 09
Politische Kommunikation 09
 
Demokratie.io Broschüre
Demokratie.io BroschüreDemokratie.io Broschüre
Demokratie.io Broschüre
 
Enabling Open Government Data in Switzerland
Enabling Open Government Data in SwitzerlandEnabling Open Government Data in Switzerland
Enabling Open Government Data in Switzerland
 
echologic bei Socialbar Berlin
echologic bei Socialbar Berlinechologic bei Socialbar Berlin
echologic bei Socialbar Berlin
 
Crowdsourcing_PS_WS2011_12_Uni_Salzburg
Crowdsourcing_PS_WS2011_12_Uni_SalzburgCrowdsourcing_PS_WS2011_12_Uni_Salzburg
Crowdsourcing_PS_WS2011_12_Uni_Salzburg
 
Entwicklung von Behördensoftware als Open Source Community
Entwicklung von Behördensoftware als Open Source CommunityEntwicklung von Behördensoftware als Open Source Community
Entwicklung von Behördensoftware als Open Source Community
 
Code for Germany – Slidedeck Dez. 2014
Code for Germany – Slidedeck Dez. 2014Code for Germany – Slidedeck Dez. 2014
Code for Germany – Slidedeck Dez. 2014
 
Liquid Democracy e.V. – “Projekte und theoretische Grundlagen”
Liquid Democracy e.V. – “Projekte und theoretische Grundlagen”Liquid Democracy e.V. – “Projekte und theoretische Grundlagen”
Liquid Democracy e.V. – “Projekte und theoretische Grundlagen”
 
FH Hagenberg / OPEN COMMONS_LINZ: Open Innovation Toolbox
FH Hagenberg / OPEN COMMONS_LINZ: Open Innovation ToolboxFH Hagenberg / OPEN COMMONS_LINZ: Open Innovation Toolbox
FH Hagenberg / OPEN COMMONS_LINZ: Open Innovation Toolbox
 
Die Stadt als Schule der Demokratie
Die Stadt als Schule der DemokratieDie Stadt als Schule der Demokratie
Die Stadt als Schule der Demokratie
 
Wie offene Daten in Berlin helfen
Wie offene Daten in Berlin helfenWie offene Daten in Berlin helfen
Wie offene Daten in Berlin helfen
 
Open Source 2.0: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentlichen Verwaltung
Open Source 2.0: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentlichen VerwaltungOpen Source 2.0: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentlichen Verwaltung
Open Source 2.0: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentlichen Verwaltung
 

Was ist Adhocracy?

  • 1. Open Enquete - Adhocracy
  • 2. Was ist Adhocracy? Adhocracy ist eine Internetplattform, auf der sich Bürger direkt an politischen Diskussionen beteiligen können. In der Enquete-Kommission „Internet und digitale Gesellschaft“ wird so der Bürger zum „18. Sachverständigen“.
  • 3. Die Enquete-Kommission „Internet und digitale Gesellschaft“ Eingesetzt am 5. Mai 2010 vom Deutschen Bundestag, um sich mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf die Gesellschaft zu beschäftigen. Zusammensetzung 17 Abgeordnete aller Fraktionen  17 Sachverständige  „18. Sachverständiger“
  • 4. Der „18. Sachverständige“ Als „18. Sachverständiger“ gilt die an der Arbeit interessierte Öffentlichkeit. Wunsch aller Fraktionen ist es, die „Netzgemeinde“ bestmöglich in die Arbeit der Enquete mit einzubinden und somit Sachverstand, Meinungen und Vorschläge für die Arbeit der Kommission nutzbar zu machen.  Beteiligung im Internetportal www.demokratie.de Möglichkeit, Fragen an die Experten in Anhörungen zu stellen  Bearbeiten und Einbringen von Vorschlägen Jeder kann sich in die Diskussion einbringen!
  • 5. Was wird diskutiert? Die Enquete hat ihre Arbeitsbereiche in zwölf Projektgruppen unterteilt. Sie werden innerhalb von zwei Jahren mit Hilfe des „18. Sachverständigen“ bearbeitet. Die Projektgruppen: - Netzneutralität - Urheberrecht - Datenschutz und Persönlichkeitsrecht - Medienkompetenz - Wirtschaft, Arbeit, Green IT - Demokratie und Staat - Internationales und Internet Governance - Zugang, Struktur und Sicherheit im Netz - Interoperabilität, Standarts, OpenSource - Kultur, Medien, Öffentlichkeit - Bildung und Forschung - Verbraucherschutz
  • 6. Wie funktioniert Adhocracy? Papiere diskutieren, abstimmen Vorschläge „18. Sachverständiger“ Enquete
  • 7. Der Weg in die Politik Abschlussbericht Die Enquete reicht einen Abschlussbericht in den Bundestag ein, der dort diskutiert wird. Er enthält die Ergebnisse aus den einzelnen Projektgruppen.
  • 8. Vorschläge Ein Vorschlag ist die Formulierung eines Ziels, das erreicht werden soll. Wenn ihn die Adhocracy-Mitglieder angenommen haben, wird er in die Enquete getragen wie der Vorschlag eines jeden anderen Sachverständigen.  können von jedem Mitglied formuliert werden  können abgelehnt oder angenommen werden Gemeinsamer Vorschlag  können bewertet und kommentiert werden Papiere  Papiere stellen die Ergebnisse der Diskussion dar. Sie sind „Konsens-Texte“: Sie bündeln die Vorschläge zu bestimmten Themen.  können kommentiert und unterstützt werden  Alternativen können formuliert werden
  • 9. Los geht’s… demokratie.de Das Adhocracy-Portal mit einer ausführlichen Anleitung open-enquete.de Die offizielle Seite der Open-Enquete mit allen aktuellen Ergebnissen, Live-Streams und Informationen zu den Beteiligten openenquete.wordpress.com Hier bloggen die Open-Enquete-Mitglieder über die neusten Entwicklungen