SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Energieweg der
              Stadt Wolfhagen mit
        der Stadtwerke Wolfhagen GmbH

                       und der
             BürgerEnergieGenossenschaft
                    Wolfhagen eG

                                                      1
16.03.2013          VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
I. Wolfhagen stellt sich vor




                                                  2
16.03.2013      VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
Fakten	
  zu	
  Wol-agen	
  
                                                     Nordhessen

    •  13.800 Einwohner
       (Kernstadt 8.000)

    •  Größte Flächengemeinde
       im Landkreis Kassel

    •  11 Stadtteile


                                                                  3
16.03.2013         VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
Die	
  Stadt	
  Wol-agen	
  




                                                     4
16.03.2013         VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
Stadtwerke Wolfhagen GmbH
  •  Kommunales Versorgungsunternehmen in Nordhessen
       –  75% Stadt Wolfhagen / 25 % BEG

  •  Versorgung von 13.800 Bürgern mit Wasser
  •  Stromkunden
       –  Eigennetz 6.000
       –  Fremdnetz 3.000

  •  35 Mitarbeiter



                                                          5
16.03.2013              VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
Geschäftsbereiche
   •  Vertrieb von Strom
   •  eigener Netzbetrieb seit 2006
   •  Trinkwasserversorgung
   •  Straßenbeleuchtung
   •  Dienstleistungen für Stadt und Landkreis
      (Abwasser, Straßenreinigung, Müllentsorgung)
   •  Stromerzeugung über Photovoltaik
   •  Nahwärme über BHKW


                                                       6
16.03.2013           VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
Der Wolfhager Energieweg
  •  2002 Bau eines Passivhauses als Verwaltung der SWW
  •  seit 2002 kostenlose Energieberatung für Kunden der SWW
  •  2003 Entscheidung der Stadtverordneten zum Netzrückkauf




                                                               7
16.03.2013            VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
Der Wolfhager Energieweg

  •  2006 Übernahme der Stromnetze
     für 11 Stadtteile
     vom Regionalversorger
  •  Mittelspannungsnetz:      80 km
  •  Niederspannungsnetz: 170 km
  •  90 Umspannstationen
  •  ca. 50 MWh/Jahr
  •  450 EE-Erzeugungsanlagen
     (Stand 9/2012)


                                                         8
16.03.2013             VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
Der Wolfhager Energieweg
  •  2007 Einführung von 100 % Wasserkraftstrom für alle Haushalte




                                                                     9
16.03.2013             VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
Der Wolfhager Energieweg
  •  2008 Beschluss der Stavo zur Stromversorgung
     è Gesamtziel: 100 % Stromerzeugung
                     der Jahresmenge
                     im Netzgebiet aus EE
  •  2008 Teilnahme am Wettbewerb
     Energieeffiziente Stadt des BMBF
  •  2010 Gewinn des Wettbewerbs
  •  ab 2012 Umsetzung




                                                        10
16.03.2013            VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
BürgerEnergieGenossenschaft
         Wolfhagen eG (BEG)



                                                11   11


16.03.2013
   03.04.13   VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
Exkurs:
      Vorteile Genossenschaftsform
    •  offene Beteiligung
    •  niedrigschwellige Beteiligung
    •  keine Dominanz von Kapitalmehrheiten
       (1 Mensch = 1 Stimme)
    •  demokratische Struktur
    •  Ein- / Austritt; Übertragung von Geschäftsguthaben
       (einfache Schriftform)
    •  Haftungsbegrenzung auf den Geschäftsanteil
    •  geringe Insolvenzquote


                                                            12
16.03.2013          VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
Ablauf Genossenschaftsgründung I

  Februar 2011
     –  Stavo: Bürgerbeteiligung über Genossenschaft
        an der SWW GmbH
  März 2011
     –  2 Informationsveranstaltungen (á 300 Interessenten)
  Mai 2011
      –  Arbeitsgruppen
          •  Satzungsgruppe
          •  Vor-Energiebeirat
          •  Gruppe Vorstand / Aufsichtsrat -> Gründungsgruppe
  September 2011
     –  Eckpunktepapier beschlossen

                                                                 13
16.03.2013             VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
Ablauf Genossenschaftsgründung II
  1. März 2012
      –  Vertragsentwürfe durch Stadtverordnete genehmigt
  28. März 2012
      –  Gründungsversammlung mit 265 Gründungsmitgliedern
      –  850.000,-Euro Geschäftsguthaben gezeichnet
  30. August 2012
      –  Eintragung als Genossenschaft beim Amtsgericht Kassel
  5. September 2012
      –  Unterzeichnung der Verträge / Erklärungen zur Beteiligung an
         der SWW GmbH mit 25 %
  1.Februar 2013
      –  596 Mitglieder; 2,318 Mio Euro Geschäftsguthaben
                                                                    14
16.03.2013             VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
zahlen	
  ein	
  
 BEG-­‐Mitglieder	
  
                                                                Genossenscha4svermögen	
  
                                                      die	
  ersten	
  2,3	
  Mio	
                darüber	
  
sächlicher	
  

                                                      Euro	
                                       hinaus	
  
                 Euro	
  
Nutzen	
  




                                 25%-­‐Beteiligung	
  	
                                eigene	
  EE-­‐Projekte	
  
                                 (SWW	
  invesDeren	
  z.B.	
  in	
  
                                 Solarpark,	
  Windpark)	
  

                                                                       Gewinne	
  

                                     Mitgliederversammlung	
  entscheidet	
  

                            AusschüLung	
  
                            (je	
  Anteil)	
  
                                                     Energieeffizienzfonds	
  

                                VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
Satzungsrechtliche Besonderheiten

  •  Nur Energiekunde kann Mitglied werden
      (sowie im Haushalt eines Energiekunden lebende Personen)
  •  Mindesteinlage 500,-- €
      (= 1 Anteil, max. 40 Anteile pro Person)( neu ab 2.GV)
  •  Begrenzung der Dividende
  •  freie Rücklage Energieeffizienz
  •  Fachbeirat Energieeffizienz
  •  Mindestkapital
  •  langfristige Bindung

                                                                 16
16.03.2013               VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
Rechtliche Besonderheiten

  •  Beteiligung der BEG an SWW über Kapitalerhöhung
       –  BEG wird Gesellschafterin zu 25 %

  •  Zusammenarbeits- und Beteiligungsvertrag (Stadt-
     SWW-BEG)
  •  Gesellschaftsvertrag (Stadt – BEG)
       –  2 Mitglieder der BEG im Aufsichtsrat der SWW GmbH/ TochterGmbH
       –  gegenseitige Vorkaufsrechte Stadt / BEG
       –  Mehrheiten Gesellschafterversammlung:
          80% Quorum bei Entscheidungen von grundsätzlicher Bedeutung:
             •    Aufnahme weiterer Gesellschafter
             •    Änderung Gesellschaftsform/ Verschmelzung
             •    Aufgabe / Hinzunahme von Geschäftsfeldern der SWW
             •    Auflösung SWW GmbH
             •    Jahresergebnisverwendung

                                                                           17
16.03.2013                       VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
Positive Effekte für SWW

  •  Stärkung der SWW durch Kundenbindung
  •  Erschließen weiterer Geschäftsfelder
  •  Erhöhung des Eigenkapitals (Bonität)
  •  Abhebungsmerkmal im Wettbewerb um Netze
  •  Zugang zu Dächern / Kellern der Kunden
  •  breitere Akzeptanz für EE-Erzeugung vor Ort



                                                      18
16.03.2013          VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
Positive Effekte für
  Mitglieder / Genossenschaft

  •  Beitrag zu Klima- und Ressourcenschutz
  •  persönliche Energiewende
  •  Einfluss auf operatives Geschäft der SWW
  •  Beitrag zu Wertschöpfung; lokalen Wirtschaftskreisläufen
  •  risikoarme Beteiligung an gut aufgestelltem Unternehmen
  •  Geld- und Sach-Dividende
  •  Mitgestaltung an EE-Projekten (Fachbeirat)
  •  Zugang zu Dächern / Kellern der Mitglieder
                                                         19
16.03.2013          VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
Positive Effekte für Stadt / Bürger

  •  lokale Wertschöpfung - Stärkung lokaler
     Wirtschaftskreisläufe
  •  Haushaltsmittel zur Aufrechterhaltung der Infrastruktur
       –  höhere jährliche Gewinnbeteiligung
       –  höhere Gewerbesteuereinnahmen
  •  Unverkäuflichkeit der SWW
  •  Bevölkerungszahl halten
       –  Arbeitsplätze lokal
       –  Lebensqualität (u.a. stabile Strompreise)
  •  Verwaltung Wolfhager Energieeffizienzfonds durch BEG

                                                           20
16.03.2013               VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit !
                          





              www.beg-wolfhagen.de
              www.stadtwerke-wolfhagen.de                 21   21


16.03.2013
   03.04.13             VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Stadtwerke Wolfhagen-Magazin-jAWOHL-2-2015
Stadtwerke Wolfhagen-Magazin-jAWOHL-2-2015Stadtwerke Wolfhagen-Magazin-jAWOHL-2-2015
Stadtwerke Wolfhagen-Magazin-jAWOHL-2-2015
Stadtwerke Wolfhagen
 
Energiegenossenschaft starkenburg.micha jost
Energiegenossenschaft starkenburg.micha jostEnergiegenossenschaft starkenburg.micha jost
Energiegenossenschaft starkenburg.micha jost
Metropolsolar
 
Vortrag Oberzig - Forum 5 - Erneuerbare Wärme - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Oberzig - Forum 5 - Erneuerbare Wärme - VOLLER ENERGIE 2013 Vortrag Oberzig - Forum 5 - Erneuerbare Wärme - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Oberzig - Forum 5 - Erneuerbare Wärme - VOLLER ENERGIE 2013
metropolsolar
 
Solartechnik: Thermische contra photovoltaische Nutzung der Sonne
Solartechnik: Thermische contra photovoltaische Nutzung der SonneSolartechnik: Thermische contra photovoltaische Nutzung der Sonne
Solartechnik: Thermische contra photovoltaische Nutzung der Sonne
engineeringzhaw
 
Trends in der urbanen Wärmeversorgung - Hybridwerk Aarmatt Solothurn
Trends in der urbanen Wärmeversorgung - Hybridwerk Aarmatt SolothurnTrends in der urbanen Wärmeversorgung - Hybridwerk Aarmatt Solothurn
Trends in der urbanen Wärmeversorgung - Hybridwerk Aarmatt Solothurn
engineeringzhaw
 
Kraftwerk Uckermark – auf dem Weg in die Energiezukunft
Kraftwerk Uckermark – auf dem Weg in die EnergiezukunftKraftwerk Uckermark – auf dem Weg in die Energiezukunft
Kraftwerk Uckermark – auf dem Weg in die Energiezukunft
engineeringzhaw
 
500 Photovoltaik Dächer Programm
500 Photovoltaik Dächer Programm500 Photovoltaik Dächer Programm
500 Photovoltaik Dächer Programm
Erhard Renz
 
Energiewende Nordhessen Studie Fraunhofer IWES SUN
Energiewende Nordhessen Studie Fraunhofer IWES SUNEnergiewende Nordhessen Studie Fraunhofer IWES SUN
Energiewende Nordhessen Studie Fraunhofer IWES SUN
Stadtwerke Wolfhagen
 
2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation od
2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation  od2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation  od
2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation od
metropolsolar
 
Energie in Bürgerhand Präsentation
Energie in Bürgerhand PräsentationEnergie in Bürgerhand Präsentation
Energie in Bürgerhand Präsentation
erhard renz
 
Die Schweizer Wasserkraft und ihre Rolle in der Energiestrategie
Die Schweizer Wasserkraft und ihre Rolle in der EnergiestrategieDie Schweizer Wasserkraft und ihre Rolle in der Energiestrategie
Die Schweizer Wasserkraft und ihre Rolle in der Energiestrategie
engineeringzhaw
 
Broschuere swisssolar deutsch
Broschuere swisssolar deutschBroschuere swisssolar deutsch
Broschuere swisssolar deutsch
TobiasKammerhofer
 
Smart Metering Systeme als Baustein der Energiestrategie 2050
Smart Metering Systeme als Baustein der Energiestrategie 2050Smart Metering Systeme als Baustein der Energiestrategie 2050
Smart Metering Systeme als Baustein der Energiestrategie 2050
engineeringzhaw
 
20170224 white paper vielseitigkeit von kommerziellen energiespeichern - w ...
20170224 white paper   vielseitigkeit von kommerziellen energiespeichern - w ...20170224 white paper   vielseitigkeit von kommerziellen energiespeichern - w ...
20170224 white paper vielseitigkeit von kommerziellen energiespeichern - w ...
Winfried Wahl
 
Energieeffizienz und Umweltmanagement bei AXA Winterthur
Energieeffizienz und Umweltmanagement bei AXA WinterthurEnergieeffizienz und Umweltmanagement bei AXA Winterthur
Energieeffizienz und Umweltmanagement bei AXA Winterthur
engineeringzhaw
 
Erfahrungen mit Sonnenenergie in Deutschland
Erfahrungen mit Sonnenenergie in DeutschlandErfahrungen mit Sonnenenergie in Deutschland
Erfahrungen mit Sonnenenergie in Deutschland
erhard renz
 
Echo AG Biomethan Anlagen
Echo AG Biomethan AnlagenEcho AG Biomethan Anlagen
Echo AG Biomethan Anlagen
Echo AG
 
Vortrag kunze win wind 2018 12-10
Vortrag kunze win wind 2018 12-10Vortrag kunze win wind 2018 12-10
Vortrag kunze win wind 2018 12-10
WinWind Project
 

Was ist angesagt? (19)

Stadtwerke Wolfhagen-Magazin-jAWOHL-2-2015
Stadtwerke Wolfhagen-Magazin-jAWOHL-2-2015Stadtwerke Wolfhagen-Magazin-jAWOHL-2-2015
Stadtwerke Wolfhagen-Magazin-jAWOHL-2-2015
 
Energiegenossenschaft starkenburg.micha jost
Energiegenossenschaft starkenburg.micha jostEnergiegenossenschaft starkenburg.micha jost
Energiegenossenschaft starkenburg.micha jost
 
Vortrag Oberzig - Forum 5 - Erneuerbare Wärme - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Oberzig - Forum 5 - Erneuerbare Wärme - VOLLER ENERGIE 2013 Vortrag Oberzig - Forum 5 - Erneuerbare Wärme - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Oberzig - Forum 5 - Erneuerbare Wärme - VOLLER ENERGIE 2013
 
Solartechnik: Thermische contra photovoltaische Nutzung der Sonne
Solartechnik: Thermische contra photovoltaische Nutzung der SonneSolartechnik: Thermische contra photovoltaische Nutzung der Sonne
Solartechnik: Thermische contra photovoltaische Nutzung der Sonne
 
Trends in der urbanen Wärmeversorgung - Hybridwerk Aarmatt Solothurn
Trends in der urbanen Wärmeversorgung - Hybridwerk Aarmatt SolothurnTrends in der urbanen Wärmeversorgung - Hybridwerk Aarmatt Solothurn
Trends in der urbanen Wärmeversorgung - Hybridwerk Aarmatt Solothurn
 
Kraftwerk Uckermark – auf dem Weg in die Energiezukunft
Kraftwerk Uckermark – auf dem Weg in die EnergiezukunftKraftwerk Uckermark – auf dem Weg in die Energiezukunft
Kraftwerk Uckermark – auf dem Weg in die Energiezukunft
 
500 Photovoltaik Dächer Programm
500 Photovoltaik Dächer Programm500 Photovoltaik Dächer Programm
500 Photovoltaik Dächer Programm
 
Energiewende Nordhessen Studie Fraunhofer IWES SUN
Energiewende Nordhessen Studie Fraunhofer IWES SUNEnergiewende Nordhessen Studie Fraunhofer IWES SUN
Energiewende Nordhessen Studie Fraunhofer IWES SUN
 
2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation od
2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation  od2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation  od
2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation od
 
Yahoo! Versorgerstudie
Yahoo! VersorgerstudieYahoo! Versorgerstudie
Yahoo! Versorgerstudie
 
Energie in Bürgerhand Präsentation
Energie in Bürgerhand PräsentationEnergie in Bürgerhand Präsentation
Energie in Bürgerhand Präsentation
 
Die Schweizer Wasserkraft und ihre Rolle in der Energiestrategie
Die Schweizer Wasserkraft und ihre Rolle in der EnergiestrategieDie Schweizer Wasserkraft und ihre Rolle in der Energiestrategie
Die Schweizer Wasserkraft und ihre Rolle in der Energiestrategie
 
Broschuere swisssolar deutsch
Broschuere swisssolar deutschBroschuere swisssolar deutsch
Broschuere swisssolar deutsch
 
Smart Metering Systeme als Baustein der Energiestrategie 2050
Smart Metering Systeme als Baustein der Energiestrategie 2050Smart Metering Systeme als Baustein der Energiestrategie 2050
Smart Metering Systeme als Baustein der Energiestrategie 2050
 
20170224 white paper vielseitigkeit von kommerziellen energiespeichern - w ...
20170224 white paper   vielseitigkeit von kommerziellen energiespeichern - w ...20170224 white paper   vielseitigkeit von kommerziellen energiespeichern - w ...
20170224 white paper vielseitigkeit von kommerziellen energiespeichern - w ...
 
Energieeffizienz und Umweltmanagement bei AXA Winterthur
Energieeffizienz und Umweltmanagement bei AXA WinterthurEnergieeffizienz und Umweltmanagement bei AXA Winterthur
Energieeffizienz und Umweltmanagement bei AXA Winterthur
 
Erfahrungen mit Sonnenenergie in Deutschland
Erfahrungen mit Sonnenenergie in DeutschlandErfahrungen mit Sonnenenergie in Deutschland
Erfahrungen mit Sonnenenergie in Deutschland
 
Echo AG Biomethan Anlagen
Echo AG Biomethan AnlagenEcho AG Biomethan Anlagen
Echo AG Biomethan Anlagen
 
Vortrag kunze win wind 2018 12-10
Vortrag kunze win wind 2018 12-10Vortrag kunze win wind 2018 12-10
Vortrag kunze win wind 2018 12-10
 

Andere mochten auch

eMedientipps zum Thema "Besser essen"
eMedientipps zum Thema "Besser essen"eMedientipps zum Thema "Besser essen"
eMedientipps zum Thema "Besser essen"
Stadtbibliothek Chemnitz
 
Expertenkreisbericht internet
Expertenkreisbericht internetExpertenkreisbericht internet
Expertenkreisbericht internet
metropolsolar
 
Tarea blanca rosa
Tarea blanca rosaTarea blanca rosa
Tarea blanca rosa
Gina Santos
 
La memoria.pptx
La memoria.pptxLa memoria.pptx
La memoria.pptx
Jean Luis Mateo
 
La coma
La comaLa coma
Arquitectura de las pc
Arquitectura de las pcArquitectura de las pc
Arquitectura de las pc
Martha Gutierrez
 
Trajo 2013
Trajo 2013Trajo 2013
Trajo 2013
nikolas123456
 
Terremoto histo 3
Terremoto histo 3Terremoto histo 3
Presentacion2
Presentacion2Presentacion2
Presentacion2
Dayiita Benavides
 
fireSIM - Werkzeuge für den Brandschutzingenieur
fireSIM - Werkzeuge für den BrandschutzingenieurfireSIM - Werkzeuge für den Brandschutzingenieur
fireSIM - Werkzeuge für den Brandschutzingenieur
Inspirit Beraten+Prüfen GmbH
 
Exposision de kory y kelly molares
Exposision de kory y kelly molaresExposision de kory y kelly molares
Exposision de kory y kelly molares
Carlos Guardo Madero
 
Indicador de desempeño 3-2
Indicador de desempeño 3-2Indicador de desempeño 3-2
Indicador de desempeño 3-2
Dayannaserna
 
Vortrag Klingberg-Adler - Forum 9 - Energieeffizienz und -sparen - VOLLER ENE...
Vortrag Klingberg-Adler - Forum 9 - Energieeffizienz und -sparen - VOLLER ENE...Vortrag Klingberg-Adler - Forum 9 - Energieeffizienz und -sparen - VOLLER ENE...
Vortrag Klingberg-Adler - Forum 9 - Energieeffizienz und -sparen - VOLLER ENE...
metropolsolar
 
Hablemos de prezi
Hablemos de preziHablemos de prezi
Hablemos de prezi
lluvenimontero
 
Idea de negocio
Idea de negocioIdea de negocio
Idea de negocio
deliciastulcanemprende
 
Financial Modeling with Analytica (Part 1 of 3)
Financial Modeling with Analytica (Part 1 of 3)Financial Modeling with Analytica (Part 1 of 3)
Financial Modeling with Analytica (Part 1 of 3)
Torsten Röhner
 
Slideshare Rosario
Slideshare RosarioSlideshare Rosario
Slideshare Rosario
Vianey Vianey
 
Niveles de lectura
Niveles de lecturaNiveles de lectura
Niveles de lectura
Tatii Jiimenez
 
Ruta 4
Ruta 4Ruta 4
La investigación javid
La investigación javidLa investigación javid
La investigación javid
javidth13
 

Andere mochten auch (20)

eMedientipps zum Thema "Besser essen"
eMedientipps zum Thema "Besser essen"eMedientipps zum Thema "Besser essen"
eMedientipps zum Thema "Besser essen"
 
Expertenkreisbericht internet
Expertenkreisbericht internetExpertenkreisbericht internet
Expertenkreisbericht internet
 
Tarea blanca rosa
Tarea blanca rosaTarea blanca rosa
Tarea blanca rosa
 
La memoria.pptx
La memoria.pptxLa memoria.pptx
La memoria.pptx
 
La coma
La comaLa coma
La coma
 
Arquitectura de las pc
Arquitectura de las pcArquitectura de las pc
Arquitectura de las pc
 
Trajo 2013
Trajo 2013Trajo 2013
Trajo 2013
 
Terremoto histo 3
Terremoto histo 3Terremoto histo 3
Terremoto histo 3
 
Presentacion2
Presentacion2Presentacion2
Presentacion2
 
fireSIM - Werkzeuge für den Brandschutzingenieur
fireSIM - Werkzeuge für den BrandschutzingenieurfireSIM - Werkzeuge für den Brandschutzingenieur
fireSIM - Werkzeuge für den Brandschutzingenieur
 
Exposision de kory y kelly molares
Exposision de kory y kelly molaresExposision de kory y kelly molares
Exposision de kory y kelly molares
 
Indicador de desempeño 3-2
Indicador de desempeño 3-2Indicador de desempeño 3-2
Indicador de desempeño 3-2
 
Vortrag Klingberg-Adler - Forum 9 - Energieeffizienz und -sparen - VOLLER ENE...
Vortrag Klingberg-Adler - Forum 9 - Energieeffizienz und -sparen - VOLLER ENE...Vortrag Klingberg-Adler - Forum 9 - Energieeffizienz und -sparen - VOLLER ENE...
Vortrag Klingberg-Adler - Forum 9 - Energieeffizienz und -sparen - VOLLER ENE...
 
Hablemos de prezi
Hablemos de preziHablemos de prezi
Hablemos de prezi
 
Idea de negocio
Idea de negocioIdea de negocio
Idea de negocio
 
Financial Modeling with Analytica (Part 1 of 3)
Financial Modeling with Analytica (Part 1 of 3)Financial Modeling with Analytica (Part 1 of 3)
Financial Modeling with Analytica (Part 1 of 3)
 
Slideshare Rosario
Slideshare RosarioSlideshare Rosario
Slideshare Rosario
 
Niveles de lectura
Niveles de lecturaNiveles de lectura
Niveles de lectura
 
Ruta 4
Ruta 4Ruta 4
Ruta 4
 
La investigación javid
La investigación javidLa investigación javid
La investigación javid
 

Ähnlich wie Vortrag Degenhardt-Meister - Forum 7 - Stadtwerke und Bürger - VOLLER ENERGIE 2013

Rekommunalisierung wolfhagen 20.02.2011.martin rühl
Rekommunalisierung wolfhagen 20.02.2011.martin rühlRekommunalisierung wolfhagen 20.02.2011.martin rühl
Rekommunalisierung wolfhagen 20.02.2011.martin rühl
Metropolsolar
 
Vortrag Jost - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Jost - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Jost - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Jost - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013
metropolsolar
 
Vortrag Zwosta - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Zwosta - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Zwosta - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Zwosta - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013
metropolsolar
 
Pilotprojekt Dezentralisierung - Impulsreferat für die Sitzung des Energiebei...
Pilotprojekt Dezentralisierung - Impulsreferat für die Sitzung des Energiebei...Pilotprojekt Dezentralisierung - Impulsreferat für die Sitzung des Energiebei...
Pilotprojekt Dezentralisierung - Impulsreferat für die Sitzung des Energiebei...
Oeko-Institut
 
Die Wasserkraft in den Energiewelten des VSE
Die Wasserkraft in den Energiewelten des VSEDie Wasserkraft in den Energiewelten des VSE
Die Wasserkraft in den Energiewelten des VSE
engineeringzhaw
 
Diestel 2010 03_27 voller energie mannheim
Diestel 2010  03_27 voller energie mannheimDiestel 2010  03_27 voller energie mannheim
Diestel 2010 03_27 voller energie mannheim
metropolsolar
 
Kantonale Schwerpunkte der Energiepolitik
Kantonale Schwerpunkte der EnergiepolitikKantonale Schwerpunkte der Energiepolitik
Kantonale Schwerpunkte der Energiepolitik
Vorname Nachname
 
Der Masterplan Wind im Energieland 2050 (GERMAN)
Der Masterplan Wind im Energieland 2050 (GERMAN)Der Masterplan Wind im Energieland 2050 (GERMAN)
Der Masterplan Wind im Energieland 2050 (GERMAN)
WinWind Project
 
Energieautarke heimatregion
Energieautarke heimatregionEnergieautarke heimatregion
Energieautarke heimatregion
erhard renz
 
Striewski windenergie in brandenburg
Striewski windenergie in brandenburgStriewski windenergie in brandenburg
Striewski windenergie in brandenburg
WinWind Project
 
Kersten Kerl | Kalte Nahwärme – Flächenkollektor als moderne energiegewinnend...
Kersten Kerl | Kalte Nahwärme – Flächenkollektor als moderne energiegewinnend...Kersten Kerl | Kalte Nahwärme – Flächenkollektor als moderne energiegewinnend...
Kersten Kerl | Kalte Nahwärme – Flächenkollektor als moderne energiegewinnend...
Viessmann Eis-Energiespeicher GmbH
 
Der Effizienzteil der Energiewende: Gewinne und Wettbewerbssteigerung
Der Effizienzteil der Energiewende: Gewinne und WettbewerbssteigerungDer Effizienzteil der Energiewende: Gewinne und Wettbewerbssteigerung
Der Effizienzteil der Energiewende: Gewinne und Wettbewerbssteigerung
Ulla Herbst
 
2009. Nikolaus Seiwald. Aussichtsreiche Zukunft für erneuerbare Energiequelle...
2009. Nikolaus Seiwald. Aussichtsreiche Zukunft für erneuerbare Energiequelle...2009. Nikolaus Seiwald. Aussichtsreiche Zukunft für erneuerbare Energiequelle...
2009. Nikolaus Seiwald. Aussichtsreiche Zukunft für erneuerbare Energiequelle...
Forum Velden
 
pecha kucha Vortrag beim 5. MPS Energiegespräch
pecha kucha Vortrag beim 5. MPS Energiegesprächpecha kucha Vortrag beim 5. MPS Energiegespräch
pecha kucha Vortrag beim 5. MPS Energiegespräch
erhard renz
 
Unternehmenspräsentation STEAG GmbH
Unternehmenspräsentation STEAG GmbHUnternehmenspräsentation STEAG GmbH
Unternehmenspräsentation STEAG GmbH
Melanie Klopp
 
Energie-Agenda 2015
Energie-Agenda 2015Energie-Agenda 2015
Energie-Agenda 2015
WirtschaftsministeriumHessen
 
/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2
/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2
/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2
metropolsolar
 
Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...
Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...
Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...
metropolsolar
 
Strategie « effizienz und energieversorgung »
Strategie « effizienz und energieversorgung »Strategie « effizienz und energieversorgung »
Strategie « effizienz und energieversorgung »
Jean-Michel Cina
 

Ähnlich wie Vortrag Degenhardt-Meister - Forum 7 - Stadtwerke und Bürger - VOLLER ENERGIE 2013 (20)

Rekommunalisierung wolfhagen 20.02.2011.martin rühl
Rekommunalisierung wolfhagen 20.02.2011.martin rühlRekommunalisierung wolfhagen 20.02.2011.martin rühl
Rekommunalisierung wolfhagen 20.02.2011.martin rühl
 
Vortrag Jost - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Jost - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Jost - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Jost - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013
 
Vortrag Zwosta - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Zwosta - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Zwosta - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Zwosta - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013
 
Pilotprojekt Dezentralisierung - Impulsreferat für die Sitzung des Energiebei...
Pilotprojekt Dezentralisierung - Impulsreferat für die Sitzung des Energiebei...Pilotprojekt Dezentralisierung - Impulsreferat für die Sitzung des Energiebei...
Pilotprojekt Dezentralisierung - Impulsreferat für die Sitzung des Energiebei...
 
Die Wasserkraft in den Energiewelten des VSE
Die Wasserkraft in den Energiewelten des VSEDie Wasserkraft in den Energiewelten des VSE
Die Wasserkraft in den Energiewelten des VSE
 
Diestel 2010 03_27 voller energie mannheim
Diestel 2010  03_27 voller energie mannheimDiestel 2010  03_27 voller energie mannheim
Diestel 2010 03_27 voller energie mannheim
 
Kantonale Schwerpunkte der Energiepolitik
Kantonale Schwerpunkte der EnergiepolitikKantonale Schwerpunkte der Energiepolitik
Kantonale Schwerpunkte der Energiepolitik
 
Der Masterplan Wind im Energieland 2050 (GERMAN)
Der Masterplan Wind im Energieland 2050 (GERMAN)Der Masterplan Wind im Energieland 2050 (GERMAN)
Der Masterplan Wind im Energieland 2050 (GERMAN)
 
Energieautarke heimatregion
Energieautarke heimatregionEnergieautarke heimatregion
Energieautarke heimatregion
 
Striewski windenergie in brandenburg
Striewski windenergie in brandenburgStriewski windenergie in brandenburg
Striewski windenergie in brandenburg
 
Kersten Kerl | Kalte Nahwärme – Flächenkollektor als moderne energiegewinnend...
Kersten Kerl | Kalte Nahwärme – Flächenkollektor als moderne energiegewinnend...Kersten Kerl | Kalte Nahwärme – Flächenkollektor als moderne energiegewinnend...
Kersten Kerl | Kalte Nahwärme – Flächenkollektor als moderne energiegewinnend...
 
Der Effizienzteil der Energiewende: Gewinne und Wettbewerbssteigerung
Der Effizienzteil der Energiewende: Gewinne und WettbewerbssteigerungDer Effizienzteil der Energiewende: Gewinne und Wettbewerbssteigerung
Der Effizienzteil der Energiewende: Gewinne und Wettbewerbssteigerung
 
2009. Nikolaus Seiwald. Aussichtsreiche Zukunft für erneuerbare Energiequelle...
2009. Nikolaus Seiwald. Aussichtsreiche Zukunft für erneuerbare Energiequelle...2009. Nikolaus Seiwald. Aussichtsreiche Zukunft für erneuerbare Energiequelle...
2009. Nikolaus Seiwald. Aussichtsreiche Zukunft für erneuerbare Energiequelle...
 
pecha kucha Vortrag beim 5. MPS Energiegespräch
pecha kucha Vortrag beim 5. MPS Energiegesprächpecha kucha Vortrag beim 5. MPS Energiegespräch
pecha kucha Vortrag beim 5. MPS Energiegespräch
 
Unternehmenspräsentation STEAG GmbH
Unternehmenspräsentation STEAG GmbHUnternehmenspräsentation STEAG GmbH
Unternehmenspräsentation STEAG GmbH
 
Vku
VkuVku
Vku
 
Energie-Agenda 2015
Energie-Agenda 2015Energie-Agenda 2015
Energie-Agenda 2015
 
/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2
/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2
/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2
 
Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...
Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...
Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...
 
Strategie « effizienz und energieversorgung »
Strategie « effizienz und energieversorgung »Strategie « effizienz und energieversorgung »
Strategie « effizienz und energieversorgung »
 

Mehr von metropolsolar

Bm wi eckpunkte-papier-eeg
Bm wi eckpunkte-papier-eegBm wi eckpunkte-papier-eeg
Bm wi eckpunkte-papier-eeg
metropolsolar
 
Mps energie gespräch bergstraße longo
Mps energie gespräch bergstraße longoMps energie gespräch bergstraße longo
Mps energie gespräch bergstraße longo
metropolsolar
 
2013 06 19 energiekonzept südpfalz low[1]
2013 06 19 energiekonzept südpfalz low[1]2013 06 19 energiekonzept südpfalz low[1]
2013 06 19 energiekonzept südpfalz low[1]
metropolsolar
 
Vortrag Horn - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Horn - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Horn - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Horn - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013
metropolsolar
 
Vortrag Engel - Forum 12 - Speicher Netze Steuerung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Engel - Forum 12 - Speicher Netze Steuerung - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Engel - Forum 12 - Speicher Netze Steuerung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Engel - Forum 12 - Speicher Netze Steuerung - VOLLER ENERGIE 2013
metropolsolar
 
Vortrag Schumacher - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Schumacher - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Schumacher - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Schumacher - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013
metropolsolar
 
Vortrag Renz - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Renz - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Renz - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Renz - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013
metropolsolar
 
Vortrag Schreier - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Schreier  - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Schreier  - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Schreier - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013
metropolsolar
 
Vortrag Haug - Forum 12 - Speicher Netze Steuerung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Haug - Forum 12 - Speicher Netze Steuerung - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Haug - Forum 12 - Speicher Netze Steuerung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Haug - Forum 12 - Speicher Netze Steuerung - VOLLER ENERGIE 2013
metropolsolar
 
Vortrag Schwarz - Forum 7 - Stadtwerke und Bürger - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Schwarz - Forum 7 - Stadtwerke und Bürger - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Schwarz - Forum 7 - Stadtwerke und Bürger - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Schwarz - Forum 7 - Stadtwerke und Bürger - VOLLER ENERGIE 2013
metropolsolar
 
Vortrag Gröger - Umsetzung regionales Energiekonzept - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Gröger - Umsetzung regionales Energiekonzept - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Gröger - Umsetzung regionales Energiekonzept - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Gröger - Umsetzung regionales Energiekonzept - VOLLER ENERGIE 2013
metropolsolar
 
Vortrag Raufelder - Landes-Energiepolitik BaWü - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Raufelder - Landes-Energiepolitik BaWü - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Raufelder - Landes-Energiepolitik BaWü - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Raufelder - Landes-Energiepolitik BaWü - VOLLER ENERGIE 2013
metropolsolar
 
Vortrag Föhrenbach - Forum 11 - Bildung und Qualifizierung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Föhrenbach - Forum 11 - Bildung und Qualifizierung - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Föhrenbach - Forum 11 - Bildung und Qualifizierung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Föhrenbach - Forum 11 - Bildung und Qualifizierung - VOLLER ENERGIE 2013
metropolsolar
 
Vortrag Schulze - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Schulze - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Schulze - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Schulze - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013
metropolsolar
 
Vortrag Kosack - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Kosack - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Kosack - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Kosack - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013
metropolsolar
 
Intro Hetzel - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013
Intro Hetzel - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013Intro Hetzel - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013
Intro Hetzel - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013
metropolsolar
 
Vortrag Kappenstein - Forum 9 - Energieeffizienz und -sparen - VOLLER ENERGIE...
Vortrag Kappenstein - Forum 9 - Energieeffizienz und -sparen - VOLLER ENERGIE...Vortrag Kappenstein - Forum 9 - Energieeffizienz und -sparen - VOLLER ENERGIE...
Vortrag Kappenstein - Forum 9 - Energieeffizienz und -sparen - VOLLER ENERGIE...
metropolsolar
 
Vortrag Storz - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Storz - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Storz - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Storz - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013
metropolsolar
 
Vortrag Renz - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Renz - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Renz - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Renz - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013
metropolsolar
 

Mehr von metropolsolar (20)

Flyer demo 22.3
Flyer demo 22.3Flyer demo 22.3
Flyer demo 22.3
 
Bm wi eckpunkte-papier-eeg
Bm wi eckpunkte-papier-eegBm wi eckpunkte-papier-eeg
Bm wi eckpunkte-papier-eeg
 
Mps energie gespräch bergstraße longo
Mps energie gespräch bergstraße longoMps energie gespräch bergstraße longo
Mps energie gespräch bergstraße longo
 
2013 06 19 energiekonzept südpfalz low[1]
2013 06 19 energiekonzept südpfalz low[1]2013 06 19 energiekonzept südpfalz low[1]
2013 06 19 energiekonzept südpfalz low[1]
 
Vortrag Horn - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Horn - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Horn - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Horn - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013
 
Vortrag Engel - Forum 12 - Speicher Netze Steuerung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Engel - Forum 12 - Speicher Netze Steuerung - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Engel - Forum 12 - Speicher Netze Steuerung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Engel - Forum 12 - Speicher Netze Steuerung - VOLLER ENERGIE 2013
 
Vortrag Schumacher - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Schumacher - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Schumacher - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Schumacher - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013
 
Vortrag Renz - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Renz - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Renz - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Renz - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013
 
Vortrag Schreier - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Schreier  - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Schreier  - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Schreier - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013
 
Vortrag Haug - Forum 12 - Speicher Netze Steuerung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Haug - Forum 12 - Speicher Netze Steuerung - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Haug - Forum 12 - Speicher Netze Steuerung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Haug - Forum 12 - Speicher Netze Steuerung - VOLLER ENERGIE 2013
 
Vortrag Schwarz - Forum 7 - Stadtwerke und Bürger - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Schwarz - Forum 7 - Stadtwerke und Bürger - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Schwarz - Forum 7 - Stadtwerke und Bürger - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Schwarz - Forum 7 - Stadtwerke und Bürger - VOLLER ENERGIE 2013
 
Vortrag Gröger - Umsetzung regionales Energiekonzept - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Gröger - Umsetzung regionales Energiekonzept - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Gröger - Umsetzung regionales Energiekonzept - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Gröger - Umsetzung regionales Energiekonzept - VOLLER ENERGIE 2013
 
Vortrag Raufelder - Landes-Energiepolitik BaWü - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Raufelder - Landes-Energiepolitik BaWü - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Raufelder - Landes-Energiepolitik BaWü - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Raufelder - Landes-Energiepolitik BaWü - VOLLER ENERGIE 2013
 
Vortrag Föhrenbach - Forum 11 - Bildung und Qualifizierung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Föhrenbach - Forum 11 - Bildung und Qualifizierung - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Föhrenbach - Forum 11 - Bildung und Qualifizierung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Föhrenbach - Forum 11 - Bildung und Qualifizierung - VOLLER ENERGIE 2013
 
Vortrag Schulze - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Schulze - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Schulze - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Schulze - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013
 
Vortrag Kosack - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Kosack - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Kosack - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Kosack - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013
 
Intro Hetzel - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013
Intro Hetzel - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013Intro Hetzel - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013
Intro Hetzel - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013
 
Vortrag Kappenstein - Forum 9 - Energieeffizienz und -sparen - VOLLER ENERGIE...
Vortrag Kappenstein - Forum 9 - Energieeffizienz und -sparen - VOLLER ENERGIE...Vortrag Kappenstein - Forum 9 - Energieeffizienz und -sparen - VOLLER ENERGIE...
Vortrag Kappenstein - Forum 9 - Energieeffizienz und -sparen - VOLLER ENERGIE...
 
Vortrag Storz - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Storz - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Storz - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Storz - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013
 
Vortrag Renz - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Renz - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Renz - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Renz - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013
 

Vortrag Degenhardt-Meister - Forum 7 - Stadtwerke und Bürger - VOLLER ENERGIE 2013

  • 1. Energieweg der Stadt Wolfhagen mit der Stadtwerke Wolfhagen GmbH und der BürgerEnergieGenossenschaft Wolfhagen eG 1 16.03.2013 VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
  • 2. I. Wolfhagen stellt sich vor 2 16.03.2013 VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
  • 3. Fakten  zu  Wol-agen   Nordhessen •  13.800 Einwohner (Kernstadt 8.000) •  Größte Flächengemeinde im Landkreis Kassel •  11 Stadtteile 3 16.03.2013 VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
  • 4. Die  Stadt  Wol-agen   4 16.03.2013 VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
  • 5. Stadtwerke Wolfhagen GmbH •  Kommunales Versorgungsunternehmen in Nordhessen –  75% Stadt Wolfhagen / 25 % BEG •  Versorgung von 13.800 Bürgern mit Wasser •  Stromkunden –  Eigennetz 6.000 –  Fremdnetz 3.000 •  35 Mitarbeiter 5 16.03.2013 VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
  • 6. Geschäftsbereiche •  Vertrieb von Strom •  eigener Netzbetrieb seit 2006 •  Trinkwasserversorgung •  Straßenbeleuchtung •  Dienstleistungen für Stadt und Landkreis (Abwasser, Straßenreinigung, Müllentsorgung) •  Stromerzeugung über Photovoltaik •  Nahwärme über BHKW 6 16.03.2013 VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
  • 7. Der Wolfhager Energieweg •  2002 Bau eines Passivhauses als Verwaltung der SWW •  seit 2002 kostenlose Energieberatung für Kunden der SWW •  2003 Entscheidung der Stadtverordneten zum Netzrückkauf 7 16.03.2013 VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
  • 8. Der Wolfhager Energieweg •  2006 Übernahme der Stromnetze für 11 Stadtteile vom Regionalversorger •  Mittelspannungsnetz: 80 km •  Niederspannungsnetz: 170 km •  90 Umspannstationen •  ca. 50 MWh/Jahr •  450 EE-Erzeugungsanlagen (Stand 9/2012) 8 16.03.2013 VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
  • 9. Der Wolfhager Energieweg •  2007 Einführung von 100 % Wasserkraftstrom für alle Haushalte 9 16.03.2013 VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
  • 10. Der Wolfhager Energieweg •  2008 Beschluss der Stavo zur Stromversorgung è Gesamtziel: 100 % Stromerzeugung der Jahresmenge im Netzgebiet aus EE •  2008 Teilnahme am Wettbewerb Energieeffiziente Stadt des BMBF •  2010 Gewinn des Wettbewerbs •  ab 2012 Umsetzung 10 16.03.2013 VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
  • 11. BürgerEnergieGenossenschaft Wolfhagen eG (BEG) 11 11 16.03.2013 03.04.13 VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
  • 12. Exkurs: Vorteile Genossenschaftsform •  offene Beteiligung •  niedrigschwellige Beteiligung •  keine Dominanz von Kapitalmehrheiten (1 Mensch = 1 Stimme) •  demokratische Struktur •  Ein- / Austritt; Übertragung von Geschäftsguthaben (einfache Schriftform) •  Haftungsbegrenzung auf den Geschäftsanteil •  geringe Insolvenzquote 12 16.03.2013 VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
  • 13. Ablauf Genossenschaftsgründung I Februar 2011 –  Stavo: Bürgerbeteiligung über Genossenschaft an der SWW GmbH März 2011 –  2 Informationsveranstaltungen (á 300 Interessenten) Mai 2011 –  Arbeitsgruppen •  Satzungsgruppe •  Vor-Energiebeirat •  Gruppe Vorstand / Aufsichtsrat -> Gründungsgruppe September 2011 –  Eckpunktepapier beschlossen 13 16.03.2013 VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
  • 14. Ablauf Genossenschaftsgründung II 1. März 2012 –  Vertragsentwürfe durch Stadtverordnete genehmigt 28. März 2012 –  Gründungsversammlung mit 265 Gründungsmitgliedern –  850.000,-Euro Geschäftsguthaben gezeichnet 30. August 2012 –  Eintragung als Genossenschaft beim Amtsgericht Kassel 5. September 2012 –  Unterzeichnung der Verträge / Erklärungen zur Beteiligung an der SWW GmbH mit 25 % 1.Februar 2013 –  596 Mitglieder; 2,318 Mio Euro Geschäftsguthaben 14 16.03.2013 VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
  • 15. zahlen  ein   BEG-­‐Mitglieder   Genossenscha4svermögen   die  ersten  2,3  Mio   darüber   sächlicher   Euro   hinaus   Euro   Nutzen   25%-­‐Beteiligung     eigene  EE-­‐Projekte   (SWW  invesDeren  z.B.  in   Solarpark,  Windpark)   Gewinne   Mitgliederversammlung  entscheidet   AusschüLung   (je  Anteil)   Energieeffizienzfonds   VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
  • 16. Satzungsrechtliche Besonderheiten •  Nur Energiekunde kann Mitglied werden (sowie im Haushalt eines Energiekunden lebende Personen) •  Mindesteinlage 500,-- € (= 1 Anteil, max. 40 Anteile pro Person)( neu ab 2.GV) •  Begrenzung der Dividende •  freie Rücklage Energieeffizienz •  Fachbeirat Energieeffizienz •  Mindestkapital •  langfristige Bindung 16 16.03.2013 VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
  • 17. Rechtliche Besonderheiten •  Beteiligung der BEG an SWW über Kapitalerhöhung –  BEG wird Gesellschafterin zu 25 % •  Zusammenarbeits- und Beteiligungsvertrag (Stadt- SWW-BEG) •  Gesellschaftsvertrag (Stadt – BEG) –  2 Mitglieder der BEG im Aufsichtsrat der SWW GmbH/ TochterGmbH –  gegenseitige Vorkaufsrechte Stadt / BEG –  Mehrheiten Gesellschafterversammlung: 80% Quorum bei Entscheidungen von grundsätzlicher Bedeutung: •  Aufnahme weiterer Gesellschafter •  Änderung Gesellschaftsform/ Verschmelzung •  Aufgabe / Hinzunahme von Geschäftsfeldern der SWW •  Auflösung SWW GmbH •  Jahresergebnisverwendung 17 16.03.2013 VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
  • 18. Positive Effekte für SWW •  Stärkung der SWW durch Kundenbindung •  Erschließen weiterer Geschäftsfelder •  Erhöhung des Eigenkapitals (Bonität) •  Abhebungsmerkmal im Wettbewerb um Netze •  Zugang zu Dächern / Kellern der Kunden •  breitere Akzeptanz für EE-Erzeugung vor Ort 18 16.03.2013 VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
  • 19. Positive Effekte für Mitglieder / Genossenschaft •  Beitrag zu Klima- und Ressourcenschutz •  persönliche Energiewende •  Einfluss auf operatives Geschäft der SWW •  Beitrag zu Wertschöpfung; lokalen Wirtschaftskreisläufen •  risikoarme Beteiligung an gut aufgestelltem Unternehmen •  Geld- und Sach-Dividende •  Mitgestaltung an EE-Projekten (Fachbeirat) •  Zugang zu Dächern / Kellern der Mitglieder 19 16.03.2013 VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
  • 20. Positive Effekte für Stadt / Bürger •  lokale Wertschöpfung - Stärkung lokaler Wirtschaftskreisläufe •  Haushaltsmittel zur Aufrechterhaltung der Infrastruktur –  höhere jährliche Gewinnbeteiligung –  höhere Gewerbesteuereinnahmen •  Unverkäuflichkeit der SWW •  Bevölkerungszahl halten –  Arbeitsplätze lokal –  Lebensqualität (u.a. stabile Strompreise) •  Verwaltung Wolfhager Energieeffizienzfonds durch BEG 20 16.03.2013 VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7
  • 21. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit ! 
 www.beg-wolfhagen.de www.stadtwerke-wolfhagen.de 21 21 16.03.2013 03.04.13 VOLLER ENERGIE Mannheim Forum 7