SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1
LIMAN
SAP-LIZENZOPTIMIERUNG
PRÄSENTATOR
Datum
2
GRÜNDE, WARUM IHNEN „LIMAN“ HILFT ?
 Reduzierung des „eigenen“ Aufwandes für die Systemvermessung um 80 %
 Auswertung / Bericht Über- Unterlizensierung (Employee, limited Professional,
Professional USER)
 Verwendung des frei werdenden SAP Lizenzoptimierungsvolumen:
 Vermeidung von Neukauf bei erwartetem Wachstum
 Stilllegen der Lizenzen (Einsparung Wartung)
 Verkauf von Lizenzen
 gezieltes Nachkaufen der richtigen Lizenztypen
3
GRÜNDE, WARUM IHNEN „LIMAN“ HILFT ?
 Eigenes definieren und testen von Sonderbenutzern
 Auf Knopfdruck vorbereitet auf das Gespräch mit SAP
 Vollständige Compliance im SAP-Lizenzbereich
 Bewertung der Benutzerlizenz auf Transaktionsbasis
 Permanente Optimierung der SAP Lizenzlandschaft
 Abbildung vertragsrelevanter Sonderuser, Business Objects & Engines
 LiMan findet die nicht genutzten Z-Transaktionen → Ersparnis bei SAP Release
Wechsel
4
LIMAN (LICENSE MANAGER)
„LiMan“ optimiert automatisch und periodisch die komplette Lizenzlandschaft aller
angeschlossenen SAP Systeme und stellt ein permanentes Optimum der
Lizenzvergabe her.
5
AUFGABEN DES „LIMAN“
LiMan
Optimiert permanent
den Lizenzzustand
über alle
angeschlossenen
SAP-Systeme
allgemein
Findet
permanent
inaktive User
Checkt alle
„wirklichen“
SAP-Aktivitäten
der einzelnen
User
Verbindet SAP-
Aktivitäten mit
jedem einzelnen
User
Optimiert
permanent den
Lizenzzustand in
jedem einzelnen
SAP-System
Identifiziert alle
SAP-Lizenzen
6
SYSTEM STRUCTURE
S-system
VOQUZ
SAP NetWeaver 7.1
Optimization Engine
C-system
Kunde
mind. SAP NetWeaver 7.1
Software "LiMan"
R-systems
Kunde
SAP Instanz 1
SAP Instanz 2
SAP Instanz n ....
https
Optimierter SAP
Lizenzschlüssel
SAP - Systemaufbau für den Einsatz „LiMan“ ?
7
DIESE DATEN SAMMELT DER „LIMAN“
C-system
Kunde
mind. SAP NetWeaver
7.1
Software "LiMan"
R-systems (angeschlossene Kundensysteme)
- Vergangenheitsbezogene Transaktionen jedes SAP Benutzers aus
der ST03N
- Alle SAP BIDs aus der SU01 (SAP User IDs werden vor dem
versenden an die Optimierungs-Engine in eine 16 stellige GUI-ID
umgewandelt → Datenschutz
- Business Objects Lizenzen
- Alle kostenpflichtige kundenspezifischen Objekte von „Engines“
(Zählpunkte, Verträge, Geschäftspartner etc. je nach IS-X (X= Utilities,
Telekom, Oil & Gas etc.) → dies wird auf der LiMan Plattform je
Kunden nach SAP Vertrag integriert und ggf. optimiert!
- Drittanbieterlizenzen (ADOBE, Redwood etc.)
- Indirekte Nutzung über Web Clients (Salesforce, mobile Solutions etc.)
→ dies wird bei jedem Kunden individuell realisiert werden!
8
SYSTEM STRUCTURE
https
Die optimierten Lizenzschlüssel werden zurück an das
C-System des Kunden geschickt und können direkt in
den Benutzerdaten automatisch geändert (Update)
werden.
Die Optimierungs-Engine ist eine
(transaktionsbewertete Datenbank) und
funktioniert basierend auf komplexen Funktionalitäten:
Bsp.:
„Daten anlegen“
„Daten ändern“
„Daten ansehen“
„Überprüfung von Änderungsbelegen“
„Modulspezifische Identifikation von Lizenzen“
„Überprüfung von Entwicklertätigkeiten und Objektänderungen“
„nicht kostenpflichtige Administratortätigkeiten“
So funktioniert die „Optimierungs-Engine“
S – System
VOQUZ
SAP NetWeaver 7.1
Optimization Engine
9
AKTUELLER SAP LIZENZSTAND „GRAFISCH“
11
VOQUZ IT SOLUTIONS
VIELEN DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT
VOQUZ IT Solutions GmbH
Reichenbachstraße 2
85737 Ismaning
Telefon: +49 89 / 92 51 91 - 0
Telefax: +49 89 / 92 51 91 - 715
www.voquz.com

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Voquz Liman SAP Lizenzoptimierung

Sage CRM Lizenzierung -PDF
Sage CRM Lizenzierung -PDFSage CRM Lizenzierung -PDF
FlexNet Manager Suite On-Demand Datasheet
FlexNet Manager Suite On-Demand DatasheetFlexNet Manager Suite On-Demand Datasheet
FlexNet Manager Suite On-Demand Datasheet
Flexera
 
Optimiertes Lizenzmanagement für das Rechenzentrum
Optimiertes Lizenzmanagement für das RechenzentrumOptimiertes Lizenzmanagement für das Rechenzentrum
Optimiertes Lizenzmanagement für das Rechenzentrum
Flexera
 
SAP Business ByDesign - IBIS AG
SAP Business ByDesign - IBIS AGSAP Business ByDesign - IBIS AG
SAP Business ByDesign - IBIS AG
IBIS Prof. Thome AG
 
AdminCamp2017 - ApplicationInsights
AdminCamp2017 - ApplicationInsightsAdminCamp2017 - ApplicationInsights
AdminCamp2017 - ApplicationInsights
Christoph Adler
 
Sap hcm reportingtool zur erstellung von queries in nur 10 minuten (query man...
Sap hcm reportingtool zur erstellung von queries in nur 10 minuten (query man...Sap hcm reportingtool zur erstellung von queries in nur 10 minuten (query man...
Sap hcm reportingtool zur erstellung von queries in nur 10 minuten (query man...
EPI_USE_Labs_Germany
 
Nagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael Kienle
Nagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael KienleNagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael Kienle
Nagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael Kienle
NETWAYS
 
Lean License Management mittels SAP
Lean License Management mittels SAPLean License Management mittels SAP
Lean License Management mittels SAP
team-WIBU
 
cbs Webinar SAP AIF
cbs Webinar SAP AIFcbs Webinar SAP AIF
cbs Webinar SAP AIF
Holger Himmelmann
 
Nagios Conference 2006 | SAP Monitoring I by Michael Kienle
Nagios Conference 2006 |  SAP Monitoring I by Michael KienleNagios Conference 2006 |  SAP Monitoring I by Michael Kienle
Nagios Conference 2006 | SAP Monitoring I by Michael Kienle
NETWAYS
 
SAP Workflow: Formulare und Prozesse effizient digitalisieren
SAP Workflow: Formulare und Prozesse effizient digitalisierenSAP Workflow: Formulare und Prozesse effizient digitalisieren
SAP Workflow: Formulare und Prozesse effizient digitalisieren
Stefan Bohlmann
 
santix Application Management Lösungsansatz
santix Application Management Lösungsansatzsantix Application Management Lösungsansatz
santix Application Management Lösungsansatz
Michael Santifaller
 
Skalierung & Performance
Skalierung & PerformanceSkalierung & Performance
Skalierung & Performanceglembotzky
 
Best Practice für Lizenzmanagement
Best Practice für LizenzmanagementBest Practice für Lizenzmanagement
Best Practice für Lizenzmanagement
team-WIBU
 
ObserveIt -Record and replay SSH, RDP & Citrix sessions-German
ObserveIt -Record and replay SSH, RDP & Citrix sessions-GermanObserveIt -Record and replay SSH, RDP & Citrix sessions-German
ObserveIt -Record and replay SSH, RDP & Citrix sessions-German
ObserveIT
 
FlexNet Manager Suite for Enterprises- German
FlexNet Manager Suite for Enterprises- GermanFlexNet Manager Suite for Enterprises- German
FlexNet Manager Suite for Enterprises- German
Flexera
 
Software, Maschinen und Materialien mit neuen Geschäftsmodellen monetarisieren
Software, Maschinen und Materialien mit neuen Geschäftsmodellen monetarisierenSoftware, Maschinen und Materialien mit neuen Geschäftsmodellen monetarisieren
Software, Maschinen und Materialien mit neuen Geschäftsmodellen monetarisieren
team-WIBU
 
Positionierung LEADSExplorer Deutsch
Positionierung LEADSExplorer DeutschPositionierung LEADSExplorer Deutsch
Positionierung LEADSExplorer Deutsch
jfparker
 
BPMN 2.0 und die X4 BPM Suite
BPMN 2.0 und die X4 BPM SuiteBPMN 2.0 und die X4 BPM Suite
BPMN 2.0 und die X4 BPM Suite
SoftProject GmbH
 

Ähnlich wie Voquz Liman SAP Lizenzoptimierung (20)

Sage CRM Lizenzierung -PDF
Sage CRM Lizenzierung -PDFSage CRM Lizenzierung -PDF
Sage CRM Lizenzierung -PDF
 
FlexNet Manager Suite On-Demand Datasheet
FlexNet Manager Suite On-Demand DatasheetFlexNet Manager Suite On-Demand Datasheet
FlexNet Manager Suite On-Demand Datasheet
 
Optimiertes Lizenzmanagement für das Rechenzentrum
Optimiertes Lizenzmanagement für das RechenzentrumOptimiertes Lizenzmanagement für das Rechenzentrum
Optimiertes Lizenzmanagement für das Rechenzentrum
 
SAP Business ByDesign - IBIS AG
SAP Business ByDesign - IBIS AGSAP Business ByDesign - IBIS AG
SAP Business ByDesign - IBIS AG
 
AdminCamp2017 - ApplicationInsights
AdminCamp2017 - ApplicationInsightsAdminCamp2017 - ApplicationInsights
AdminCamp2017 - ApplicationInsights
 
Sap hcm reportingtool zur erstellung von queries in nur 10 minuten (query man...
Sap hcm reportingtool zur erstellung von queries in nur 10 minuten (query man...Sap hcm reportingtool zur erstellung von queries in nur 10 minuten (query man...
Sap hcm reportingtool zur erstellung von queries in nur 10 minuten (query man...
 
Nagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael Kienle
Nagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael KienleNagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael Kienle
Nagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael Kienle
 
Lean License Management mittels SAP
Lean License Management mittels SAPLean License Management mittels SAP
Lean License Management mittels SAP
 
cbs Webinar SAP AIF
cbs Webinar SAP AIFcbs Webinar SAP AIF
cbs Webinar SAP AIF
 
Nagios Conference 2006 | SAP Monitoring I by Michael Kienle
Nagios Conference 2006 |  SAP Monitoring I by Michael KienleNagios Conference 2006 |  SAP Monitoring I by Michael Kienle
Nagios Conference 2006 | SAP Monitoring I by Michael Kienle
 
SAP Workflow: Formulare und Prozesse effizient digitalisieren
SAP Workflow: Formulare und Prozesse effizient digitalisierenSAP Workflow: Formulare und Prozesse effizient digitalisieren
SAP Workflow: Formulare und Prozesse effizient digitalisieren
 
santix Application Management Lösungsansatz
santix Application Management Lösungsansatzsantix Application Management Lösungsansatz
santix Application Management Lösungsansatz
 
Skalierung & Performance
Skalierung & PerformanceSkalierung & Performance
Skalierung & Performance
 
Best Practice für Lizenzmanagement
Best Practice für LizenzmanagementBest Practice für Lizenzmanagement
Best Practice für Lizenzmanagement
 
ObserveIt -Record and replay SSH, RDP & Citrix sessions-German
ObserveIt -Record and replay SSH, RDP & Citrix sessions-GermanObserveIt -Record and replay SSH, RDP & Citrix sessions-German
ObserveIt -Record and replay SSH, RDP & Citrix sessions-German
 
FlexNet Manager Suite for Enterprises- German
FlexNet Manager Suite for Enterprises- GermanFlexNet Manager Suite for Enterprises- German
FlexNet Manager Suite for Enterprises- German
 
Software, Maschinen und Materialien mit neuen Geschäftsmodellen monetarisieren
Software, Maschinen und Materialien mit neuen Geschäftsmodellen monetarisierenSoftware, Maschinen und Materialien mit neuen Geschäftsmodellen monetarisieren
Software, Maschinen und Materialien mit neuen Geschäftsmodellen monetarisieren
 
Positionierung LEADSExplorer Deutsch
Positionierung LEADSExplorer DeutschPositionierung LEADSExplorer Deutsch
Positionierung LEADSExplorer Deutsch
 
BPMN 2.0 und die X4 BPM Suite
BPMN 2.0 und die X4 BPM SuiteBPMN 2.0 und die X4 BPM Suite
BPMN 2.0 und die X4 BPM Suite
 
SysAid: The Software (German)
SysAid: The Software (German)SysAid: The Software (German)
SysAid: The Software (German)
 

Voquz Liman SAP Lizenzoptimierung

  • 2. 2 GRÜNDE, WARUM IHNEN „LIMAN“ HILFT ?  Reduzierung des „eigenen“ Aufwandes für die Systemvermessung um 80 %  Auswertung / Bericht Über- Unterlizensierung (Employee, limited Professional, Professional USER)  Verwendung des frei werdenden SAP Lizenzoptimierungsvolumen:  Vermeidung von Neukauf bei erwartetem Wachstum  Stilllegen der Lizenzen (Einsparung Wartung)  Verkauf von Lizenzen  gezieltes Nachkaufen der richtigen Lizenztypen
  • 3. 3 GRÜNDE, WARUM IHNEN „LIMAN“ HILFT ?  Eigenes definieren und testen von Sonderbenutzern  Auf Knopfdruck vorbereitet auf das Gespräch mit SAP  Vollständige Compliance im SAP-Lizenzbereich  Bewertung der Benutzerlizenz auf Transaktionsbasis  Permanente Optimierung der SAP Lizenzlandschaft  Abbildung vertragsrelevanter Sonderuser, Business Objects & Engines  LiMan findet die nicht genutzten Z-Transaktionen → Ersparnis bei SAP Release Wechsel
  • 4. 4 LIMAN (LICENSE MANAGER) „LiMan“ optimiert automatisch und periodisch die komplette Lizenzlandschaft aller angeschlossenen SAP Systeme und stellt ein permanentes Optimum der Lizenzvergabe her.
  • 5. 5 AUFGABEN DES „LIMAN“ LiMan Optimiert permanent den Lizenzzustand über alle angeschlossenen SAP-Systeme allgemein Findet permanent inaktive User Checkt alle „wirklichen“ SAP-Aktivitäten der einzelnen User Verbindet SAP- Aktivitäten mit jedem einzelnen User Optimiert permanent den Lizenzzustand in jedem einzelnen SAP-System Identifiziert alle SAP-Lizenzen
  • 6. 6 SYSTEM STRUCTURE S-system VOQUZ SAP NetWeaver 7.1 Optimization Engine C-system Kunde mind. SAP NetWeaver 7.1 Software "LiMan" R-systems Kunde SAP Instanz 1 SAP Instanz 2 SAP Instanz n .... https Optimierter SAP Lizenzschlüssel SAP - Systemaufbau für den Einsatz „LiMan“ ?
  • 7. 7 DIESE DATEN SAMMELT DER „LIMAN“ C-system Kunde mind. SAP NetWeaver 7.1 Software "LiMan" R-systems (angeschlossene Kundensysteme) - Vergangenheitsbezogene Transaktionen jedes SAP Benutzers aus der ST03N - Alle SAP BIDs aus der SU01 (SAP User IDs werden vor dem versenden an die Optimierungs-Engine in eine 16 stellige GUI-ID umgewandelt → Datenschutz - Business Objects Lizenzen - Alle kostenpflichtige kundenspezifischen Objekte von „Engines“ (Zählpunkte, Verträge, Geschäftspartner etc. je nach IS-X (X= Utilities, Telekom, Oil & Gas etc.) → dies wird auf der LiMan Plattform je Kunden nach SAP Vertrag integriert und ggf. optimiert! - Drittanbieterlizenzen (ADOBE, Redwood etc.) - Indirekte Nutzung über Web Clients (Salesforce, mobile Solutions etc.) → dies wird bei jedem Kunden individuell realisiert werden!
  • 8. 8 SYSTEM STRUCTURE https Die optimierten Lizenzschlüssel werden zurück an das C-System des Kunden geschickt und können direkt in den Benutzerdaten automatisch geändert (Update) werden. Die Optimierungs-Engine ist eine (transaktionsbewertete Datenbank) und funktioniert basierend auf komplexen Funktionalitäten: Bsp.: „Daten anlegen“ „Daten ändern“ „Daten ansehen“ „Überprüfung von Änderungsbelegen“ „Modulspezifische Identifikation von Lizenzen“ „Überprüfung von Entwicklertätigkeiten und Objektänderungen“ „nicht kostenpflichtige Administratortätigkeiten“ So funktioniert die „Optimierungs-Engine“ S – System VOQUZ SAP NetWeaver 7.1 Optimization Engine
  • 10. 11 VOQUZ IT SOLUTIONS VIELEN DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT VOQUZ IT Solutions GmbH Reichenbachstraße 2 85737 Ismaning Telefon: +49 89 / 92 51 91 - 0 Telefax: +49 89 / 92 51 91 - 715 www.voquz.com