SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Social Media Marketing Konferenz, Zürich, 19.4.2012



Wir sind total sozial!
Von Social Media zu Social Entreprise!
94%
                 CH-Grossunternehmen sind „social“ aktiv!



                                              53%
               der CH-Unternehmen haben eine Strategie!



                                             84%
                                             sind auf Facebook!
Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA !                        http://www.bernet.ch/socialmediastudie!   2!
38%
                 der Schweizer sind auf FB!



Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA !    3!
Der Web-Killer!
Nutzungsdauer (Index Mar‘10 = 100)
180!                                                                                                                               Facebook
170!                                                                                                                               +69%

160!

150!

140!

130!

180!

180!

100!                                                                                                                                Rest of
90!                                                                                                                                 the Web
                                                                                                                                    -9%
80!
           Mar! Apr!        May!       Jun! Jul!      Aug!       Sep! Oct!          Nov!       Dec! Jan! Feb!             Mar!
           '10! '10!        '10!       '10! '10!      '10!       '10! '10!          '10!       '10! ‘11! ‘11!             '11!

Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA !   Source: Ben Elowitz, Wetpaint / ComScore, Consumption in Total Minutes of U.S. Web Use (Indexed)!   4!
Reichweite abgeschöpft?!

                                                  Liker!                          Kunden!
                                                   93 K                           6M                                 1.5%
                                                                                  Mobile Kunden!


                                                   26 K                           2M                                 1.3%
                                                                                  Kundenbesuche pro Monat!


                                                   71 K                           1M                                 7.1%
                                                                                  Kunden pro Tag!


                                                   40 K                           215 K                              18.6%
                                                                                  eingelöste Fahrzeuge!



Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA !   QUELLE: Social Bakers, April 2012, Auto Schweiz, Eigendeklarationen !          5!
Facebook, die richtige Plattform?!
                                                0%! 10%! 20%! 30%! 40%! 50%! 60%! 70%! 80%!
Connect with friends and family!                                                                                              70%!
                               Access News!
                Access Entertainment!
                            Share Opinions!
                          Access Reviews!
                                 Meet People!
                                 Share Media!
                      Research for Work!
                                      Get Deals!
                    Interact with brands!                                        23%!
                         Network for work!
                                             ...!

                                                    Gründe für die Benutzung von Social Media oder Social Networking Sites!
Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA !          Quelle: IBM Institut for Business Value analysis. CRM Study 2011!            6!
Kommunikationsverständnis?!
75% der US Teens sind täglich online.!
6% interessiert Interaktion mit Marke!!
28% erwarten von Unternehmen, dass
sie auf Social Networks zuhören
und reagieren, wenn sie Fragen
haben. !
Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA !   Quelle: Forrester 2011!   7!
Kommunikationsverständnis?!!


                                  27 von 48
                                  (DE-)Unternehmen
                                 reagierten auf keine
                               einzige Kundenanfrage.

                                                                      !

                                      Vier reagierten auf
                                      mehr als 25% der
                                        Kunden-Posts.!

Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA !   Quelle: AT Kerney, 2012 / Deutsche Unternehmen!   8!
CH-Unternehmen vorbildlicher!
                                     Politische, ! Einfache,! Frage!                                                  Response Rate!
                                     3:30h                        7:00h                     (< 1 min)                 57%

                                     -                            1:12h                     1:20h                     -

                                     -                            8:00h                     -                         42%

                                     6 d, 5:18h                   2:00h                     2:20h                     48%

                                     -                            3:00                      -                         -

                                     -                            -                         (6:30h)                   -

                                     -                            2:30h                     2:22h                     40%

                                     (2:30h)                      2:30h                     7:15h                     -

                                     -                            0:02h                     5:25h                     80%

                                           Reaktionszeiten auf Facebook CH-Auftritt der Unternehmen, Bürozeiten oder ab 8 Uhr
Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA ! Folgetag. Response Rate (Anzahl Beantworteter Kundenanfragen) durch Socialbakers.!    9!
Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA !   10!
Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA !   11!
«customers who engage with
     companies over social media
     spend 20 to 40 percent more
     money...»                               (Social Media Consumer Survey, Jan 2011)!




Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA !                                               12!
Ready?!

Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA !   13!
Grösstes Risiko, natürlich...!

                                                 Other
                                                 19%


                                                                                  Management
                                  Employee                                        51%
                                  30%




Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA !   Quelle: Institut for Crisis Management!           14!
Kommunikationskompetenz!




Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA !   15!
1 kaputter Kühlschrank, 1.5 Million Follower,
                                               1 x Schöngerede („Einzelfall“)


 2‘000 ähnliche Fälle, weitere Opinionleader,
1 Telefonmitschnitt, 1 schmutzige PR-Agentur



                                                     1 Aktion, breites Medienecho,
                                                       Name nachhaltig zerstört




Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA !                                       16!
…  Drei Stufen zur
   Social Media
   Excellence!
1.  Social wirklich als
    Dialog begreifen.!
62%
weniger
Kosten




Quelle: Voltier Digital!
2.  Social als Feature
    und nicht als
    Plattform begreifen.!
Publizieren


                                             Kommentieren & Liken


                                             Sich Darstellen


                                             Vernetzen


                                             Teilen


                                             Zusammenarbeiten

Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA !                          21!
Rund 2‘000 eingesparte Stunden monatlich
             Telefonsupport
                                       22!
Enger und direkter Austausch mit Mitarbeitern
                   ohne Filter vom Middle Management




Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA !                23!
3.  Social als massive
    Veränderung der
    Organisation
    begreifen.!
6‘000 geschulte Mitarbeiter, 3‘700 Pros




Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA !                             25!
Neue Zusammenarbeit!




Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA !   Quelle: Edelmann Digital!   26!
Obsolete Hierarchien!
Centralised                                                       Holistic Honeycomp




Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA !   Quelle: Altimeter!
McKinsey Networked Enterprise!
Nutzt Web2-Technologien zur Interaktion mit Kunden,
Mitarbeitern und Partner/Lieferanten. !
                                   5%
                                                                                            Developing
                 13%

                                                                                            Internally networked
        7%

                                                                                            Externally networked

                                                              74%
                                                                                            Fully networked
                                                                                            enterprises

                                             McKinsey Quarterly, How Social Technologies are Extending Organizations. 2011, n=4261
Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA !   globale Unternehmen!                                                                    28!
Networked
                                             Enterprises haben
                                             signifikant höhere
                                             Steigerung der
                                             Marktanteile und
                                             höhere Margen.
                                                (McKinsey Quarterly: The rise of the networked enterprise, 2011)!




Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA !                                                                   29!
Stellt euch vor!
… mit 10% des TV-Werbebudgets
 durch eine Social Media Kampagne die
 gleiche Brand Recognition
 herzustellen.!
… Das neue Produkte erfolgreich durch
 Ideasourcing entwickelt werden.!
… Dass 70% der Kundenanfragen
 durch die Kunden selbst beantwortet
 werden.!
… Durch eine Community den
 Marktanteil von 48% auf 61% zu
 erhöhen.!
Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA !   30!
Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA !   31!
Fotocredits:
                                      kevin dooley
                                      Eneas De Troya
                                      Park Pictures

                                      Danke für die Inputs
                                      Aldo Gnocchi
                                      Leila Summa




MIKE !
SCHWEDE!
Sabbaticalist, Entrepreneur, Social Media Strategist,
Communication Consultant, Speaker.

@mikeschwede M +41 78 600 888 2 W http://mike.schwede.ch

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

7 Tipps für den guten Ruf im Netz
7 Tipps für den guten Ruf im Netz7 Tipps für den guten Ruf im Netz
7 Tipps für den guten Ruf im Netz
creazwo
 
Brand Community: Brands best Friends? (german language)
Brand Community: Brands best Friends? (german language)Brand Community: Brands best Friends? (german language)
Brand Community: Brands best Friends? (german language)
Mark Pohlmann
 
Social Media für Startups: Was wie nutzen?
Social Media für Startups: Was wie nutzen?Social Media für Startups: Was wie nutzen?
Social Media für Startups: Was wie nutzen?
Mike Schwede
 
Vortrag Social Media JRE
Vortrag Social Media JREVortrag Social Media JRE
Visuelles Social Web - Vortrag für die Deutsche Presseakademie, Katrin Kuch
Visuelles Social Web - Vortrag für die Deutsche Presseakademie, Katrin KuchVisuelles Social Web - Vortrag für die Deutsche Presseakademie, Katrin Kuch
Visuelles Social Web - Vortrag für die Deutsche Presseakademie, Katrin Kuch
Katrin Kuch Kommunikation
 
Im Netz kommunizieren Teil 2
Im Netz kommunizieren Teil 2Im Netz kommunizieren Teil 2
Social Media Monitoring - Ein Leitfaden aus der Praxis
Social Media Monitoring - Ein Leitfaden aus der PraxisSocial Media Monitoring - Ein Leitfaden aus der Praxis
Social Media Monitoring - Ein Leitfaden aus der Praxis
mrBenSch
 
Social Media für Redakteure
Social Media für RedakteureSocial Media für Redakteure
Social Media für Redakteure
wundermedia
 
xingZ. LearningZ. Social Media für Unternehmen
xingZ. LearningZ. Social Media für UnternehmenxingZ. LearningZ. Social Media für Unternehmen
xingZ. LearningZ. Social Media für Unternehmen
Digicomp Academy AG
 
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadableDer MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Heidi Schall
 
Social Media FORUM 005
Social Media FORUM 005Social Media FORUM 005
Social Media FORUM 005
n:sight / Kongress Media
 
Mach du das mal! Über den (Un-)Sinn von Social Media Teams
Mach du das mal! Über den (Un-)Sinn von Social Media TeamsMach du das mal! Über den (Un-)Sinn von Social Media Teams
Mach du das mal! Über den (Un-)Sinn von Social Media Teams
247GRAD
 
Vortrag Social Media Marketing 2016
Vortrag Social Media Marketing 2016 Vortrag Social Media Marketing 2016
Vortrag Social Media Marketing 2016
Sascha Böhr
 
Social Media in der Raiffeisenbank Lustenau
Social Media in der Raiffeisenbank LustenauSocial Media in der Raiffeisenbank Lustenau
Social Media in der Raiffeisenbank Lustenau
Bauranda
 
Social Media Einführung und Überblick
Social Media Einführung und ÜberblickSocial Media Einführung und Überblick
Social Media Einführung und Überblick
Social DNA GmbH
 
Erstellung einer Social Media Marketing Strategie (Andre Jontza)
Erstellung einer Social Media Marketing Strategie (Andre Jontza)Erstellung einer Social Media Marketing Strategie (Andre Jontza)
Erstellung einer Social Media Marketing Strategie (Andre Jontza)
André Jontza
 
Vortrag kausch social media markeneffizienz und prozesse für die w&v am 09 05 11
Vortrag kausch social media markeneffizienz und prozesse für die w&v am 09 05 11Vortrag kausch social media markeneffizienz und prozesse für die w&v am 09 05 11
Vortrag kausch social media markeneffizienz und prozesse für die w&v am 09 05 11
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Der Blog ist tot…
Der Blog ist tot…Der Blog ist tot…
Der Blog ist tot…
menze+koch gbr
 
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-KommunikationMehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
Thomas Pleil
 

Was ist angesagt? (20)

7 Tipps für den guten Ruf im Netz
7 Tipps für den guten Ruf im Netz7 Tipps für den guten Ruf im Netz
7 Tipps für den guten Ruf im Netz
 
Brand Community: Brands best Friends? (german language)
Brand Community: Brands best Friends? (german language)Brand Community: Brands best Friends? (german language)
Brand Community: Brands best Friends? (german language)
 
Social Media für Startups: Was wie nutzen?
Social Media für Startups: Was wie nutzen?Social Media für Startups: Was wie nutzen?
Social Media für Startups: Was wie nutzen?
 
Vortrag Social Media JRE
Vortrag Social Media JREVortrag Social Media JRE
Vortrag Social Media JRE
 
Gute Aussicht: Social Media Presentation
Gute Aussicht: Social Media PresentationGute Aussicht: Social Media Presentation
Gute Aussicht: Social Media Presentation
 
Visuelles Social Web - Vortrag für die Deutsche Presseakademie, Katrin Kuch
Visuelles Social Web - Vortrag für die Deutsche Presseakademie, Katrin KuchVisuelles Social Web - Vortrag für die Deutsche Presseakademie, Katrin Kuch
Visuelles Social Web - Vortrag für die Deutsche Presseakademie, Katrin Kuch
 
Im Netz kommunizieren Teil 2
Im Netz kommunizieren Teil 2Im Netz kommunizieren Teil 2
Im Netz kommunizieren Teil 2
 
Social Media Monitoring - Ein Leitfaden aus der Praxis
Social Media Monitoring - Ein Leitfaden aus der PraxisSocial Media Monitoring - Ein Leitfaden aus der Praxis
Social Media Monitoring - Ein Leitfaden aus der Praxis
 
Social Media für Redakteure
Social Media für RedakteureSocial Media für Redakteure
Social Media für Redakteure
 
xingZ. LearningZ. Social Media für Unternehmen
xingZ. LearningZ. Social Media für UnternehmenxingZ. LearningZ. Social Media für Unternehmen
xingZ. LearningZ. Social Media für Unternehmen
 
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadableDer MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
 
Social Media FORUM 005
Social Media FORUM 005Social Media FORUM 005
Social Media FORUM 005
 
Mach du das mal! Über den (Un-)Sinn von Social Media Teams
Mach du das mal! Über den (Un-)Sinn von Social Media TeamsMach du das mal! Über den (Un-)Sinn von Social Media Teams
Mach du das mal! Über den (Un-)Sinn von Social Media Teams
 
Vortrag Social Media Marketing 2016
Vortrag Social Media Marketing 2016 Vortrag Social Media Marketing 2016
Vortrag Social Media Marketing 2016
 
Social Media in der Raiffeisenbank Lustenau
Social Media in der Raiffeisenbank LustenauSocial Media in der Raiffeisenbank Lustenau
Social Media in der Raiffeisenbank Lustenau
 
Social Media Einführung und Überblick
Social Media Einführung und ÜberblickSocial Media Einführung und Überblick
Social Media Einführung und Überblick
 
Erstellung einer Social Media Marketing Strategie (Andre Jontza)
Erstellung einer Social Media Marketing Strategie (Andre Jontza)Erstellung einer Social Media Marketing Strategie (Andre Jontza)
Erstellung einer Social Media Marketing Strategie (Andre Jontza)
 
Vortrag kausch social media markeneffizienz und prozesse für die w&v am 09 05 11
Vortrag kausch social media markeneffizienz und prozesse für die w&v am 09 05 11Vortrag kausch social media markeneffizienz und prozesse für die w&v am 09 05 11
Vortrag kausch social media markeneffizienz und prozesse für die w&v am 09 05 11
 
Der Blog ist tot…
Der Blog ist tot…Der Blog ist tot…
Der Blog ist tot…
 
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-KommunikationMehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
 

Andere mochten auch

Was passiert vor und nach dem Like? Social Media Tipps
Was passiert vor und nach dem Like? Social Media TippsWas passiert vor und nach dem Like? Social Media Tipps
Was passiert vor und nach dem Like? Social Media Tipps
Microsoft Schweiz
 
Conceptos
ConceptosConceptos
Conceptos
Javier Mireles
 
Vortrag Roland Fiege "Social Media Business Cases"
Vortrag Roland Fiege   "Social Media Business Cases"Vortrag Roland Fiege   "Social Media Business Cases"
Vortrag Roland Fiege "Social Media Business Cases"
DIE DIGITALE GmbH
 
WE LOVE AGILE – Durch Kundenfeedback schneller zum richtigen Produkt
WE LOVE AGILE – Durch Kundenfeedback schneller zum richtigen ProduktWE LOVE AGILE – Durch Kundenfeedback schneller zum richtigen Produkt
WE LOVE AGILE – Durch Kundenfeedback schneller zum richtigen Produkt
Thorben Egberts
 
Lufthansa Case Study
Lufthansa Case StudyLufthansa Case Study
Lufthansa Case Study
Donnych Diaz
 
Die Content Maturity Matrix
Die Content Maturity MatrixDie Content Maturity Matrix
Die Content Maturity Matrix
ScribbleLive
 
Lufthansa
LufthansaLufthansa
Lufthansa
110065
 
PowerPoint Presentation design Services - High Slider Solutions
PowerPoint Presentation design Services - High Slider Solutions PowerPoint Presentation design Services - High Slider Solutions
PowerPoint Presentation design Services - High Slider Solutions
Narahari Rao H
 
Vortrag: Influencer Marketing Tools von Claudia Hilker
Vortrag: Influencer Marketing Tools von Claudia HilkerVortrag: Influencer Marketing Tools von Claudia Hilker
Vortrag: Influencer Marketing Tools von Claudia Hilker
Claudia Hilker, Ph.D.
 
Geschäftsbericht 2016 | Bilanzpressekonferenz
Geschäftsbericht 2016 | BilanzpressekonferenzGeschäftsbericht 2016 | Bilanzpressekonferenz
Geschäftsbericht 2016 | Bilanzpressekonferenz
HeidelbergCement
 
Suchmaschinenmarketing
SuchmaschinenmarketingSuchmaschinenmarketing
Suchmaschinenmarketing
idealogues
 
IQ Work Hacks - Productivity
IQ Work Hacks - ProductivityIQ Work Hacks - Productivity
IQ Work Hacks - Productivity
InterQuest Group
 
Leader's Guide to Motivate People at Work
Leader's Guide to Motivate People at WorkLeader's Guide to Motivate People at Work
Leader's Guide to Motivate People at Work
Weekdone.com
 
24 Time Management Hacks to Develop for Increased Productivity
24 Time Management Hacks to Develop for Increased Productivity24 Time Management Hacks to Develop for Increased Productivity
24 Time Management Hacks to Develop for Increased Productivity
Iulian Olariu
 
The Minimum Loveable Product
The Minimum Loveable ProductThe Minimum Loveable Product
The Minimum Loveable Product
The Happy Startup School
 
How I got 2.5 Million views on Slideshare (by @nickdemey - Board of Innovation)
How I got 2.5 Million views on Slideshare (by @nickdemey - Board of Innovation)How I got 2.5 Million views on Slideshare (by @nickdemey - Board of Innovation)
How I got 2.5 Million views on Slideshare (by @nickdemey - Board of Innovation)
Board of Innovation
 
The Seven Deadly Social Media Sins
The Seven Deadly Social Media SinsThe Seven Deadly Social Media Sins
The Seven Deadly Social Media Sins
XPLAIN
 
Five Killer Ways to Design The Same Slide
Five Killer Ways to Design The Same SlideFive Killer Ways to Design The Same Slide
Five Killer Ways to Design The Same Slide
Crispy Presentations
 
How People Really Hold and Touch (their Phones)
How People Really Hold and Touch (their Phones)How People Really Hold and Touch (their Phones)
How People Really Hold and Touch (their Phones)
Steven Hoober
 
Upworthy: 10 Ways To Win The Internets
Upworthy: 10 Ways To Win The InternetsUpworthy: 10 Ways To Win The Internets
Upworthy: 10 Ways To Win The Internets
Upworthy
 

Andere mochten auch (20)

Was passiert vor und nach dem Like? Social Media Tipps
Was passiert vor und nach dem Like? Social Media TippsWas passiert vor und nach dem Like? Social Media Tipps
Was passiert vor und nach dem Like? Social Media Tipps
 
Conceptos
ConceptosConceptos
Conceptos
 
Vortrag Roland Fiege "Social Media Business Cases"
Vortrag Roland Fiege   "Social Media Business Cases"Vortrag Roland Fiege   "Social Media Business Cases"
Vortrag Roland Fiege "Social Media Business Cases"
 
WE LOVE AGILE – Durch Kundenfeedback schneller zum richtigen Produkt
WE LOVE AGILE – Durch Kundenfeedback schneller zum richtigen ProduktWE LOVE AGILE – Durch Kundenfeedback schneller zum richtigen Produkt
WE LOVE AGILE – Durch Kundenfeedback schneller zum richtigen Produkt
 
Lufthansa Case Study
Lufthansa Case StudyLufthansa Case Study
Lufthansa Case Study
 
Die Content Maturity Matrix
Die Content Maturity MatrixDie Content Maturity Matrix
Die Content Maturity Matrix
 
Lufthansa
LufthansaLufthansa
Lufthansa
 
PowerPoint Presentation design Services - High Slider Solutions
PowerPoint Presentation design Services - High Slider Solutions PowerPoint Presentation design Services - High Slider Solutions
PowerPoint Presentation design Services - High Slider Solutions
 
Vortrag: Influencer Marketing Tools von Claudia Hilker
Vortrag: Influencer Marketing Tools von Claudia HilkerVortrag: Influencer Marketing Tools von Claudia Hilker
Vortrag: Influencer Marketing Tools von Claudia Hilker
 
Geschäftsbericht 2016 | Bilanzpressekonferenz
Geschäftsbericht 2016 | BilanzpressekonferenzGeschäftsbericht 2016 | Bilanzpressekonferenz
Geschäftsbericht 2016 | Bilanzpressekonferenz
 
Suchmaschinenmarketing
SuchmaschinenmarketingSuchmaschinenmarketing
Suchmaschinenmarketing
 
IQ Work Hacks - Productivity
IQ Work Hacks - ProductivityIQ Work Hacks - Productivity
IQ Work Hacks - Productivity
 
Leader's Guide to Motivate People at Work
Leader's Guide to Motivate People at WorkLeader's Guide to Motivate People at Work
Leader's Guide to Motivate People at Work
 
24 Time Management Hacks to Develop for Increased Productivity
24 Time Management Hacks to Develop for Increased Productivity24 Time Management Hacks to Develop for Increased Productivity
24 Time Management Hacks to Develop for Increased Productivity
 
The Minimum Loveable Product
The Minimum Loveable ProductThe Minimum Loveable Product
The Minimum Loveable Product
 
How I got 2.5 Million views on Slideshare (by @nickdemey - Board of Innovation)
How I got 2.5 Million views on Slideshare (by @nickdemey - Board of Innovation)How I got 2.5 Million views on Slideshare (by @nickdemey - Board of Innovation)
How I got 2.5 Million views on Slideshare (by @nickdemey - Board of Innovation)
 
The Seven Deadly Social Media Sins
The Seven Deadly Social Media SinsThe Seven Deadly Social Media Sins
The Seven Deadly Social Media Sins
 
Five Killer Ways to Design The Same Slide
Five Killer Ways to Design The Same SlideFive Killer Ways to Design The Same Slide
Five Killer Ways to Design The Same Slide
 
How People Really Hold and Touch (their Phones)
How People Really Hold and Touch (their Phones)How People Really Hold and Touch (their Phones)
How People Really Hold and Touch (their Phones)
 
Upworthy: 10 Ways To Win The Internets
Upworthy: 10 Ways To Win The InternetsUpworthy: 10 Ways To Win The Internets
Upworthy: 10 Ways To Win The Internets
 

Ähnlich wie Von Social Media zu Social Business

Enormes Wachstum bei Pinterest
Enormes Wachstum bei PinterestEnormes Wachstum bei Pinterest
Enormes Wachstum bei Pinterest
TWT
 
Social Media Engagement in der Franchise-Wirtschaft - Studie
Social Media Engagement in der Franchise-Wirtschaft - StudieSocial Media Engagement in der Franchise-Wirtschaft - Studie
Social Media Engagement in der Franchise-Wirtschaft - Studie
adnatives new media
 
Immobilienmarketing über Facebook, Twitter & Co.
Immobilienmarketing über Facebook, Twitter & Co.Immobilienmarketing über Facebook, Twitter & Co.
Immobilienmarketing über Facebook, Twitter & Co.
Minou Tikrani
 
Logica web solutions_social-crm-kundenevent_20100921
Logica web solutions_social-crm-kundenevent_20100921Logica web solutions_social-crm-kundenevent_20100921
Logica web solutions_social-crm-kundenevent_20100921
Logica Munich
 
Suche als Betriebssystem der Kommunikation
Suche als Betriebssystem der KommunikationSuche als Betriebssystem der Kommunikation
Suche als Betriebssystem der Kommunikation
Wolfgang Luenenbuerger-Reidenbach
 
Lobby Talk Berlin - Social Media für Hotelliers
Lobby Talk Berlin - Social Media für HotelliersLobby Talk Berlin - Social Media für Hotelliers
Lobby Talk Berlin - Social Media für Hotelliers
social media akademie für reise und touristik
 
Trends im E-Mail-Marketing
Trends im E-Mail-MarketingTrends im E-Mail-Marketing
Trends im E-Mail-Marketing
Connected-Blog
 
Vortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketing
Vortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketingVortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketing
Vortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketing
Prof. Dr. Michael Bernecker
 
Einführung Personalarbeit und Social Media
Einführung Personalarbeit und Social MediaEinführung Personalarbeit und Social Media
Einführung Personalarbeit und Social Media
Susanne Plaumann
 
Social Mittelstand
Social MittelstandSocial Mittelstand
Social Mittelstand
conceptbakery GmbH & Co. KG
 
PR-Trendmonitor 2011 (lang)
PR-Trendmonitor 2011 (lang)PR-Trendmonitor 2011 (lang)
PR-Trendmonitor 2011 (lang)
news aktuell
 
Die Zukunft der Mediennutzung
Die Zukunft der MediennutzungDie Zukunft der Mediennutzung
Die Zukunft der Mediennutzung
Martin Emmer
 
Was macht eigentlich der digitale Mensch?
Was macht eigentlich der digitale Mensch?Was macht eigentlich der digitale Mensch?
Was macht eigentlich der digitale Mensch?
Markus Winkler
 
Transparenz und andere Trends
Transparenz und andere TrendsTransparenz und andere Trends
Transparenz und andere Trends
betterplace lab
 
Web 2.0 Monitoring und Analyse
Web 2.0 Monitoring und AnalyseWeb 2.0 Monitoring und Analyse
Web 2.0 Monitoring und Analyse
Twittwoch e.V.
 
Social Media - ein Überblick für Sozialmanager
Social Media - ein Überblick für SozialmanagerSocial Media - ein Überblick für Sozialmanager
Social Media - ein Überblick für Sozialmanager
Susanne Plaumann
 
Social Media Monitoring von kostenlosen und kostenpflichtigen Tools
Social Media Monitoring von kostenlosen und kostenpflichtigen ToolsSocial Media Monitoring von kostenlosen und kostenpflichtigen Tools
Social Media Monitoring von kostenlosen und kostenpflichtigen Tools
Ubermetrics Technologies GmbH
 
Social Media Forum Medienwandel
Social Media Forum MedienwandelSocial Media Forum Medienwandel
Social Media Forum Medienwandel
Axel Burkert
 
AdWords Konferenz_2012: Alexander Beck - Keynote
AdWords Konferenz_2012: Alexander Beck - KeynoteAdWords Konferenz_2012: Alexander Beck - Keynote
AdWords Konferenz_2012: Alexander Beck - Keynote
e-dialog GmbH
 
Basisauswertung studie beruf_und_soziale_netzwerke
Basisauswertung studie beruf_und_soziale_netzwerkeBasisauswertung studie beruf_und_soziale_netzwerke
Basisauswertung studie beruf_und_soziale_netzwerke
Henner Knabenreich
 

Ähnlich wie Von Social Media zu Social Business (20)

Enormes Wachstum bei Pinterest
Enormes Wachstum bei PinterestEnormes Wachstum bei Pinterest
Enormes Wachstum bei Pinterest
 
Social Media Engagement in der Franchise-Wirtschaft - Studie
Social Media Engagement in der Franchise-Wirtschaft - StudieSocial Media Engagement in der Franchise-Wirtschaft - Studie
Social Media Engagement in der Franchise-Wirtschaft - Studie
 
Immobilienmarketing über Facebook, Twitter & Co.
Immobilienmarketing über Facebook, Twitter & Co.Immobilienmarketing über Facebook, Twitter & Co.
Immobilienmarketing über Facebook, Twitter & Co.
 
Logica web solutions_social-crm-kundenevent_20100921
Logica web solutions_social-crm-kundenevent_20100921Logica web solutions_social-crm-kundenevent_20100921
Logica web solutions_social-crm-kundenevent_20100921
 
Suche als Betriebssystem der Kommunikation
Suche als Betriebssystem der KommunikationSuche als Betriebssystem der Kommunikation
Suche als Betriebssystem der Kommunikation
 
Lobby Talk Berlin - Social Media für Hotelliers
Lobby Talk Berlin - Social Media für HotelliersLobby Talk Berlin - Social Media für Hotelliers
Lobby Talk Berlin - Social Media für Hotelliers
 
Trends im E-Mail-Marketing
Trends im E-Mail-MarketingTrends im E-Mail-Marketing
Trends im E-Mail-Marketing
 
Vortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketing
Vortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketingVortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketing
Vortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketing
 
Einführung Personalarbeit und Social Media
Einführung Personalarbeit und Social MediaEinführung Personalarbeit und Social Media
Einführung Personalarbeit und Social Media
 
Social Mittelstand
Social MittelstandSocial Mittelstand
Social Mittelstand
 
PR-Trendmonitor 2011 (lang)
PR-Trendmonitor 2011 (lang)PR-Trendmonitor 2011 (lang)
PR-Trendmonitor 2011 (lang)
 
Die Zukunft der Mediennutzung
Die Zukunft der MediennutzungDie Zukunft der Mediennutzung
Die Zukunft der Mediennutzung
 
Was macht eigentlich der digitale Mensch?
Was macht eigentlich der digitale Mensch?Was macht eigentlich der digitale Mensch?
Was macht eigentlich der digitale Mensch?
 
Transparenz und andere Trends
Transparenz und andere TrendsTransparenz und andere Trends
Transparenz und andere Trends
 
Web 2.0 Monitoring und Analyse
Web 2.0 Monitoring und AnalyseWeb 2.0 Monitoring und Analyse
Web 2.0 Monitoring und Analyse
 
Social Media - ein Überblick für Sozialmanager
Social Media - ein Überblick für SozialmanagerSocial Media - ein Überblick für Sozialmanager
Social Media - ein Überblick für Sozialmanager
 
Social Media Monitoring von kostenlosen und kostenpflichtigen Tools
Social Media Monitoring von kostenlosen und kostenpflichtigen ToolsSocial Media Monitoring von kostenlosen und kostenpflichtigen Tools
Social Media Monitoring von kostenlosen und kostenpflichtigen Tools
 
Social Media Forum Medienwandel
Social Media Forum MedienwandelSocial Media Forum Medienwandel
Social Media Forum Medienwandel
 
AdWords Konferenz_2012: Alexander Beck - Keynote
AdWords Konferenz_2012: Alexander Beck - KeynoteAdWords Konferenz_2012: Alexander Beck - Keynote
AdWords Konferenz_2012: Alexander Beck - Keynote
 
Basisauswertung studie beruf_und_soziale_netzwerke
Basisauswertung studie beruf_und_soziale_netzwerkeBasisauswertung studie beruf_und_soziale_netzwerke
Basisauswertung studie beruf_und_soziale_netzwerke
 

Mehr von Mike Schwede

TikTok, die Zukunft ist jetzt - Interview im persoenlich magazin
TikTok, die Zukunft ist jetzt - Interview im persoenlich magazinTikTok, die Zukunft ist jetzt - Interview im persoenlich magazin
TikTok, die Zukunft ist jetzt - Interview im persoenlich magazin
Mike Schwede
 
5 Inputs für die Post Social Media Ära
5 Inputs für die Post Social Media Ära5 Inputs für die Post Social Media Ära
5 Inputs für die Post Social Media Ära
Mike Schwede
 
Influencer Marketing
Influencer MarketingInfluencer Marketing
Influencer Marketing
Mike Schwede
 
Social Media, Website, User Content und Influencer - wie spielt das zusammen?
Social Media, Website, User Content und Influencer - wie spielt das zusammen?Social Media, Website, User Content und Influencer - wie spielt das zusammen?
Social Media, Website, User Content und Influencer - wie spielt das zusammen?
Mike Schwede
 
10 praktische Digital-Marketing-Tipps für Startups (IFJ Impuls)
10 praktische Digital-Marketing-Tipps für Startups (IFJ Impuls)10 praktische Digital-Marketing-Tipps für Startups (IFJ Impuls)
10 praktische Digital-Marketing-Tipps für Startups (IFJ Impuls)
Mike Schwede
 
Learning Lunch Content Marketing (All Slides)
Learning Lunch Content Marketing (All Slides)Learning Lunch Content Marketing (All Slides)
Learning Lunch Content Marketing (All Slides)
Mike Schwede
 
Self Marketing anlässlich des #Erni GMD #erni2017
Self Marketing anlässlich des #Erni GMD #erni2017Self Marketing anlässlich des #Erni GMD #erni2017
Self Marketing anlässlich des #Erni GMD #erni2017
Mike Schwede
 
Total ernste Surprise-Rede zur Lage der Nation am #catsandbeers
Total ernste Surprise-Rede zur Lage der Nation am #catsandbeersTotal ernste Surprise-Rede zur Lage der Nation am #catsandbeers
Total ernste Surprise-Rede zur Lage der Nation am #catsandbeers
Mike Schwede
 
Keynote Speach zu "Always on" am #SWA17
Keynote Speach zu "Always on" am #SWA17Keynote Speach zu "Always on" am #SWA17
Keynote Speach zu "Always on" am #SWA17
Mike Schwede
 
Cooala Offering (2016)
Cooala Offering (2016)Cooala Offering (2016)
Cooala Offering (2016)
Mike Schwede
 
Interview Guide de Bienne (test)
Interview Guide de Bienne (test)Interview Guide de Bienne (test)
Interview Guide de Bienne (test)
Mike Schwede
 
5 Online-Marketing Tasks für KMU #lawerkstadt
5 Online-Marketing Tasks für KMU #lawerkstadt5 Online-Marketing Tasks für KMU #lawerkstadt
5 Online-Marketing Tasks für KMU #lawerkstadt
Mike Schwede
 
Communicate Smarter - Stay Relevant in the Digital Era
Communicate Smarter - Stay Relevant in the Digital EraCommunicate Smarter - Stay Relevant in the Digital Era
Communicate Smarter - Stay Relevant in the Digital Era
Mike Schwede
 
Home Sweet Home - mehr Nutzen mit Social Media Hubs
Home Sweet Home - mehr Nutzen mit Social Media HubsHome Sweet Home - mehr Nutzen mit Social Media Hubs
Home Sweet Home - mehr Nutzen mit Social Media Hubs
Mike Schwede
 
Shitstorm Skala
Shitstorm SkalaShitstorm Skala
Shitstorm Skala
Mike Schwede
 
Shitstorm Scale - how to properly react to a social media backlash
Shitstorm Scale - how to properly react to a social media backlashShitstorm Scale - how to properly react to a social media backlash
Shitstorm Scale - how to properly react to a social media backlash
Mike Schwede
 
Socialme6 To-Dos für 2015
Socialme6 To-Dos für 2015Socialme6 To-Dos für 2015
Socialme6 To-Dos für 2015
Mike Schwede
 
Managed by Leads
Managed by LeadsManaged by Leads
Managed by Leads
Mike Schwede
 
cooala - turn your website into a social hub
cooala - turn your website into a social hubcooala - turn your website into a social hub
cooala - turn your website into a social hub
Mike Schwede
 
Social Media Monitoring & Reporting
Social Media Monitoring & ReportingSocial Media Monitoring & Reporting
Social Media Monitoring & Reporting
Mike Schwede
 

Mehr von Mike Schwede (20)

TikTok, die Zukunft ist jetzt - Interview im persoenlich magazin
TikTok, die Zukunft ist jetzt - Interview im persoenlich magazinTikTok, die Zukunft ist jetzt - Interview im persoenlich magazin
TikTok, die Zukunft ist jetzt - Interview im persoenlich magazin
 
5 Inputs für die Post Social Media Ära
5 Inputs für die Post Social Media Ära5 Inputs für die Post Social Media Ära
5 Inputs für die Post Social Media Ära
 
Influencer Marketing
Influencer MarketingInfluencer Marketing
Influencer Marketing
 
Social Media, Website, User Content und Influencer - wie spielt das zusammen?
Social Media, Website, User Content und Influencer - wie spielt das zusammen?Social Media, Website, User Content und Influencer - wie spielt das zusammen?
Social Media, Website, User Content und Influencer - wie spielt das zusammen?
 
10 praktische Digital-Marketing-Tipps für Startups (IFJ Impuls)
10 praktische Digital-Marketing-Tipps für Startups (IFJ Impuls)10 praktische Digital-Marketing-Tipps für Startups (IFJ Impuls)
10 praktische Digital-Marketing-Tipps für Startups (IFJ Impuls)
 
Learning Lunch Content Marketing (All Slides)
Learning Lunch Content Marketing (All Slides)Learning Lunch Content Marketing (All Slides)
Learning Lunch Content Marketing (All Slides)
 
Self Marketing anlässlich des #Erni GMD #erni2017
Self Marketing anlässlich des #Erni GMD #erni2017Self Marketing anlässlich des #Erni GMD #erni2017
Self Marketing anlässlich des #Erni GMD #erni2017
 
Total ernste Surprise-Rede zur Lage der Nation am #catsandbeers
Total ernste Surprise-Rede zur Lage der Nation am #catsandbeersTotal ernste Surprise-Rede zur Lage der Nation am #catsandbeers
Total ernste Surprise-Rede zur Lage der Nation am #catsandbeers
 
Keynote Speach zu "Always on" am #SWA17
Keynote Speach zu "Always on" am #SWA17Keynote Speach zu "Always on" am #SWA17
Keynote Speach zu "Always on" am #SWA17
 
Cooala Offering (2016)
Cooala Offering (2016)Cooala Offering (2016)
Cooala Offering (2016)
 
Interview Guide de Bienne (test)
Interview Guide de Bienne (test)Interview Guide de Bienne (test)
Interview Guide de Bienne (test)
 
5 Online-Marketing Tasks für KMU #lawerkstadt
5 Online-Marketing Tasks für KMU #lawerkstadt5 Online-Marketing Tasks für KMU #lawerkstadt
5 Online-Marketing Tasks für KMU #lawerkstadt
 
Communicate Smarter - Stay Relevant in the Digital Era
Communicate Smarter - Stay Relevant in the Digital EraCommunicate Smarter - Stay Relevant in the Digital Era
Communicate Smarter - Stay Relevant in the Digital Era
 
Home Sweet Home - mehr Nutzen mit Social Media Hubs
Home Sweet Home - mehr Nutzen mit Social Media HubsHome Sweet Home - mehr Nutzen mit Social Media Hubs
Home Sweet Home - mehr Nutzen mit Social Media Hubs
 
Shitstorm Skala
Shitstorm SkalaShitstorm Skala
Shitstorm Skala
 
Shitstorm Scale - how to properly react to a social media backlash
Shitstorm Scale - how to properly react to a social media backlashShitstorm Scale - how to properly react to a social media backlash
Shitstorm Scale - how to properly react to a social media backlash
 
Socialme6 To-Dos für 2015
Socialme6 To-Dos für 2015Socialme6 To-Dos für 2015
Socialme6 To-Dos für 2015
 
Managed by Leads
Managed by LeadsManaged by Leads
Managed by Leads
 
cooala - turn your website into a social hub
cooala - turn your website into a social hubcooala - turn your website into a social hub
cooala - turn your website into a social hub
 
Social Media Monitoring & Reporting
Social Media Monitoring & ReportingSocial Media Monitoring & Reporting
Social Media Monitoring & Reporting
 

Von Social Media zu Social Business

  • 1. Social Media Marketing Konferenz, Zürich, 19.4.2012 Wir sind total sozial! Von Social Media zu Social Entreprise!
  • 2. 94% CH-Grossunternehmen sind „social“ aktiv! 53% der CH-Unternehmen haben eine Strategie! 84% sind auf Facebook! Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA ! http://www.bernet.ch/socialmediastudie! 2!
  • 3. 38% der Schweizer sind auf FB! Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA ! 3!
  • 4. Der Web-Killer! Nutzungsdauer (Index Mar‘10 = 100) 180! Facebook 170! +69% 160! 150! 140! 130! 180! 180! 100! Rest of 90! the Web -9% 80! Mar! Apr! May! Jun! Jul! Aug! Sep! Oct! Nov! Dec! Jan! Feb! Mar! '10! '10! '10! '10! '10! '10! '10! '10! '10! '10! ‘11! ‘11! '11! Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA ! Source: Ben Elowitz, Wetpaint / ComScore, Consumption in Total Minutes of U.S. Web Use (Indexed)! 4!
  • 5. Reichweite abgeschöpft?! Liker! Kunden! 93 K 6M 1.5% Mobile Kunden! 26 K 2M 1.3% Kundenbesuche pro Monat! 71 K 1M 7.1% Kunden pro Tag! 40 K 215 K 18.6% eingelöste Fahrzeuge! Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA ! QUELLE: Social Bakers, April 2012, Auto Schweiz, Eigendeklarationen ! 5!
  • 6. Facebook, die richtige Plattform?! 0%! 10%! 20%! 30%! 40%! 50%! 60%! 70%! 80%! Connect with friends and family! 70%! Access News! Access Entertainment! Share Opinions! Access Reviews! Meet People! Share Media! Research for Work! Get Deals! Interact with brands! 23%! Network for work! ...! Gründe für die Benutzung von Social Media oder Social Networking Sites! Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA ! Quelle: IBM Institut for Business Value analysis. CRM Study 2011! 6!
  • 7. Kommunikationsverständnis?! 75% der US Teens sind täglich online.! 6% interessiert Interaktion mit Marke!! 28% erwarten von Unternehmen, dass sie auf Social Networks zuhören und reagieren, wenn sie Fragen haben. ! Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA ! Quelle: Forrester 2011! 7!
  • 8. Kommunikationsverständnis?!! 27 von 48 (DE-)Unternehmen reagierten auf keine einzige Kundenanfrage.
 ! Vier reagierten auf mehr als 25% der Kunden-Posts.! Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA ! Quelle: AT Kerney, 2012 / Deutsche Unternehmen! 8!
  • 9. CH-Unternehmen vorbildlicher! Politische, ! Einfache,! Frage! Response Rate! 3:30h 7:00h (< 1 min) 57% - 1:12h 1:20h - - 8:00h - 42% 6 d, 5:18h 2:00h 2:20h 48% - 3:00 - - - - (6:30h) - - 2:30h 2:22h 40% (2:30h) 2:30h 7:15h - - 0:02h 5:25h 80% Reaktionszeiten auf Facebook CH-Auftritt der Unternehmen, Bürozeiten oder ab 8 Uhr Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA ! Folgetag. Response Rate (Anzahl Beantworteter Kundenanfragen) durch Socialbakers.! 9!
  • 10. Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA ! 10!
  • 11. Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA ! 11!
  • 12. «customers who engage with companies over social media spend 20 to 40 percent more money...» (Social Media Consumer Survey, Jan 2011)! Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA ! 12!
  • 13. Ready?! Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA ! 13!
  • 14. Grösstes Risiko, natürlich...! Other 19% Management Employee 51% 30% Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA ! Quelle: Institut for Crisis Management! 14!
  • 16. 1 kaputter Kühlschrank, 1.5 Million Follower, 1 x Schöngerede („Einzelfall“) 2‘000 ähnliche Fälle, weitere Opinionleader, 1 Telefonmitschnitt, 1 schmutzige PR-Agentur 1 Aktion, breites Medienecho, Name nachhaltig zerstört Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA ! 16!
  • 17. …  Drei Stufen zur Social Media Excellence!
  • 18. 1.  Social wirklich als Dialog begreifen.!
  • 20. 2.  Social als Feature und nicht als Plattform begreifen.!
  • 21. Publizieren Kommentieren & Liken Sich Darstellen Vernetzen Teilen Zusammenarbeiten Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA ! 21!
  • 22. Rund 2‘000 eingesparte Stunden monatlich Telefonsupport 22!
  • 23. Enger und direkter Austausch mit Mitarbeitern ohne Filter vom Middle Management Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA ! 23!
  • 24. 3.  Social als massive Veränderung der Organisation begreifen.!
  • 25. 6‘000 geschulte Mitarbeiter, 3‘700 Pros Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA ! 25!
  • 26. Neue Zusammenarbeit! Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA ! Quelle: Edelmann Digital! 26!
  • 27. Obsolete Hierarchien! Centralised Holistic Honeycomp Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA ! Quelle: Altimeter!
  • 28. McKinsey Networked Enterprise! Nutzt Web2-Technologien zur Interaktion mit Kunden, Mitarbeitern und Partner/Lieferanten. ! 5% Developing 13% Internally networked 7% Externally networked 74% Fully networked enterprises McKinsey Quarterly, How Social Technologies are Extending Organizations. 2011, n=4261 Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA ! globale Unternehmen! 28!
  • 29. Networked Enterprises haben signifikant höhere Steigerung der Marktanteile und höhere Margen. (McKinsey Quarterly: The rise of the networked enterprise, 2011)! Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA ! 29!
  • 30. Stellt euch vor! … mit 10% des TV-Werbebudgets durch eine Social Media Kampagne die gleiche Brand Recognition herzustellen.! … Das neue Produkte erfolgreich durch Ideasourcing entwickelt werden.! … Dass 70% der Kundenanfragen durch die Kunden selbst beantwortet werden.! … Durch eine Community den Marktanteil von 48% auf 61% zu erhöhen.! Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA ! 30!
  • 31. Mike Schwede, Creative Commons 3.0 BY SA ! 31!
  • 32. Fotocredits: kevin dooley Eneas De Troya Park Pictures Danke für die Inputs Aldo Gnocchi Leila Summa MIKE ! SCHWEDE! Sabbaticalist, Entrepreneur, Social Media Strategist, Communication Consultant, Speaker. @mikeschwede M +41 78 600 888 2 W http://mike.schwede.ch