SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
11
Von den Trends des Digitalen Lernens zu
den Herausforderungen für L&D
Digital_Learning: Meetups 2019
AIRBUS, Hamburg, 22.05.2019
Dr. Jochen Robes, Robes Consulting/ Weiterbildungsblog
Bild: guy stevens
2
4 Nachrichten
3
Bayerischer Rundfunk, Februar 2019:
„Ich, Eisner! 100 Jahre Revolution in Bayern”
„Frage: Was war Ihre Motivation
für dieses Projekt?
Antwort Autoren-Team: Am
Anfang stand die Idee,
Storytelling im Messenger
auszuprobieren. Die
Kommunikation verlagert sich
immer mehr nach WhatsApp und
Co. …“
4
Bayerischer Rundfunk, Februar 2019:
„Ich, Eisner! 100 Jahre Revolution in Bayern”
„Kurt Eisner höchstpersönlich, Anführer
der Revolution des Jahres 1918 und erster
Ministerpräsident Bayerns, schickt uns
Nachrichten direkt aufs Handy – und
erzählt in Echtzeit, was vor 100 Jahren
geschah.“
Bayerischer Rundfunk: „Ich, Eisner! 100 Jahre Revolution in
Bayern“, 2018/2019
5
Ernst & Young, 14. August 2017:
„New program will allow EY people to earn credentials
in future-focused skills”
Bildquelle: Acclaim
„EY today announces it will
introduce a new program
that will enable its people to
invest in their own careers by
earning digital credentials in
skills that differentiate them
in the market, ...“
6
Ernst & Young, 14. August 2017:
„New program will allow EY people to earn credentials
in future-focused skills”
„EY people will be able to display their
badges on their social media channels.
Information about badge verification and
additional context about the earned skill can
be accessed via these social media channels in
one click, and this information will be
accessible to everyone.
The badges will also help match EY people
with relevant projects and engagements
within the organization, based on verified
skills.”
Quelle: LinkedIn
7
„24 Work Hacks … auf die wir gerne
früher gekommen wären“
„Erfahrungen aus sechs Jahren leaner und agiler
Organisationsentwicklung“, sipgate, 2016 – 2018
8
„24 Work Hacks … auf die wir gerne
früher gekommen wären“
„Erfahrungen aus sechs Jahren leaner und agiler
Organisationsentwicklung“, sipgate, 2016 - 2018
18. Kein Fortbildungsbudget
„2015 haben wir 12.000 Euro für
Bücher ausgegeben …
Die Weiterbildungen sucht sich jeder
selbst aus. …
Eine Bedingung für Fortbildungen gibt
es übrigens doch: Man muss das neu
gewonnene Wissen weitergeben.“
9
„Learning Experience Platform (LXP) Market Grows Up:
Now Too Big To Ignore“
Josh Bersin, 8. März 2019
10
11
4 Herausforderungen
1212
Schneider, C. (2015): Geschäftsmodell-Innovationen bei Bildungsorganisationen – Ein erster
Überblick
Ein Ordnungsrahmen
1313
Erste Herausforderung: Motivierte Lernende – vom Ideal zur Wirklichkeit!?
− Kennen wir unsere Zielgruppen?
− Haben jüngere Mitarbeitende
andere Anforderungen und
Erwartungen an Weiterbildung
und Lernen?
− Wie lernen Wissens-
arbeiterInnen?
− Welche Lernformate, -methoden
und –medien schätzen
Mitarbeitende?
− Wie motiviert man
Mitarbeitende zum
selbstorganisierten Lernen und
zum Erfahrungsaustausch?
Bildquelle: simpleclub
1414
Zweite Herausforderung: Vom Lernevent zum kontinuierlichen Lernprozess
− Wie können wir das informelle
Lernen (70:20:10) am
Arbeitsplatz unterstützen?
− Wie kann das kreative Potenzial
in Blended Learning
ausgeschöpft werden?
− Wie können Erfahrungs-
austausch in Communities und
das Teilen von Wissen gefördert
werden?
− Welche aktuellen Trends im
Learning Design greifen wir auf?
Bildquellen: Steve Wainwright, Charles 🇵🇭
1515
Dritte Herausforderung: Mit digitalen Kompetenzen zum Lehrenden 4.0
− Welche (neuen) Rollen und
Aufgaben werden L&D
Professionals in Zukunft
übernehmen?
− Welche Kompetenzen werden
sie dafür benötigen?
− Wie steht es um die digitalen
Kompetenzen/ Medien-
kompetenzen der L&D
Professionals?
− Leben sie bereits – als
Rollenmodelle – das „neue
Lernen“ (Arbeiten,
Kommunizieren, Vernetzen)
vor?
1616
Vierte Herausforderung: Von Bildungscontrolling zu Big Data
− Wie wird der Erfolg der
Angebote und Dienstleistungen
von L&D gemessen?
− Welche steuerungsrelevanten
Kennzahlen kann L&D anbieten?
− Welchen Einfluss haben
Digitalisierung und Online-
Angebote auf Verrechnungs-
und Ertragsmodelle?
− Wie werden neue
Schwerpunkte (z. B. informelles
Lernen) und neue Angebote
(z. B. Learning Communities)
ausgewertet?
Bildquelle: Franki Chamaki
17
Herzlichen Dank! Kontakt:
Dr. Jochen Robes
Robes Consulting, Siebenbürgenstr. 6,
60388 Frankfurt, +49 151 – 289 011 25
www.robes-consulting.de
info@robes-consulting.de
Weiterbildungsblog:
www.weiterbildungsblog.de
LinkedIn: http://de.linkedin.com/in/jrobes
Xing:
https://www.xing.com/profile/Jochen_Ro
bes
Slideshare:
http://www.slideshare.net/jrobes
Twitter: http://twitter.com/jrobesBild: Lindsay Henwood

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Von den Trends des Digitalen Lernens zu den Herausforderungen für L&D

Offen, vernetzt, innovativ: Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0
Offen, vernetzt, innovativ: Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0Offen, vernetzt, innovativ: Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0
Offen, vernetzt, innovativ: Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0
Jochen Robes
 
Weiterbildung 2030
Weiterbildung 2030Weiterbildung 2030
Weiterbildung 2030
Jochen Robes
 
Corporate Learning goes digital – Was gibt es für Trends und wie können diese...
Corporate Learning goes digital – Was gibt es für Trends und wie können diese...Corporate Learning goes digital – Was gibt es für Trends und wie können diese...
Corporate Learning goes digital – Was gibt es für Trends und wie können diese...
Jochen Robes
 
Innovation/Public: Denken in Geschäfts- und Gemeindemodellen?
Innovation/Public: Denken in Geschäfts- und Gemeindemodellen?Innovation/Public: Denken in Geschäfts- und Gemeindemodellen?
Innovation/Public: Denken in Geschäfts- und Gemeindemodellen?
Roland Schegg
 
Digitalisierung der Bildung: neue Anbieter, neue Modelle und neue Zielgruppen...
Digitalisierung der Bildung: neue Anbieter, neue Modelle und neue Zielgruppen...Digitalisierung der Bildung: neue Anbieter, neue Modelle und neue Zielgruppen...
Digitalisierung der Bildung: neue Anbieter, neue Modelle und neue Zielgruppen...
Jochen Robes
 
Blended, Video, Mobile, Micro: Trends in der digitalen Weiterbildung
Blended, Video, Mobile, Micro: Trends in der digitalen WeiterbildungBlended, Video, Mobile, Micro: Trends in der digitalen Weiterbildung
Blended, Video, Mobile, Micro: Trends in der digitalen Weiterbildung
Jochen Robes
 
Itbetw faktor3 wassel
Itbetw faktor3 wasselItbetw faktor3 wassel
Itbetw faktor3 wassel
ITB Berlin
 
Vernetzt, digital, personalisiert: neues Lehren und Lernen für neue Zielgrupp...
Vernetzt, digital, personalisiert: neues Lehren und Lernen für neue Zielgrupp...Vernetzt, digital, personalisiert: neues Lehren und Lernen für neue Zielgrupp...
Vernetzt, digital, personalisiert: neues Lehren und Lernen für neue Zielgrupp...
Jochen Robes
 
Networking Event: Employer Branding für junge Unternehmen
Networking Event: Employer Branding für junge UnternehmenNetworking Event: Employer Branding für junge Unternehmen
Networking Event: Employer Branding für junge Unternehmen
LinkedIn D-A-CH
 
Trends in Corporate Learning
Trends in Corporate LearningTrends in Corporate Learning
Trends in Corporate Learning
Jochen Robes
 
twice Herbst 2019
twice Herbst 2019twice Herbst 2019
twice Herbst 2019
Handelskammer beider Basel
 
Digital, arbeitsintegriert, informell und personalisiert: Trends in Corporate...
Digital, arbeitsintegriert, informell und personalisiert: Trends in Corporate...Digital, arbeitsintegriert, informell und personalisiert: Trends in Corporate...
Digital, arbeitsintegriert, informell und personalisiert: Trends in Corporate...
Jochen Robes
 
K2 - Tagung Interne Kommunikation 2012
K2 - Tagung Interne Kommunikation 2012K2 - Tagung Interne Kommunikation 2012
K2 - Tagung Interne Kommunikation 2012
SCM – School for Communication and Management
 
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Von Social Media zu Social Business - Strategy an...
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Von Social Media zu Social Business - Strategy an...Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Von Social Media zu Social Business - Strategy an...
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Von Social Media zu Social Business - Strategy an...
Werbeplanung.at Summit
 
Weniger Risiko – mehr Innovation durch Crowdsourcing im Service Design Prozes...
Weniger Risiko – mehr Innovation durch Crowdsourcing im Service Design Prozes...Weniger Risiko – mehr Innovation durch Crowdsourcing im Service Design Prozes...
Weniger Risiko – mehr Innovation durch Crowdsourcing im Service Design Prozes...
Service Design Network
 
FleishmanHillard Germany: Sechs digitale Kommunikationstrends 2022
FleishmanHillard Germany: Sechs digitale Kommunikationstrends 2022FleishmanHillard Germany: Sechs digitale Kommunikationstrends 2022
FleishmanHillard Germany: Sechs digitale Kommunikationstrends 2022
FleishmanHillardGerm
 
weißBLAU 01/17 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 01/17 - Das Magazin des Marketing Club MünchenweißBLAU 01/17 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 01/17 - Das Magazin des Marketing Club München
Marketing Club München
 
ICT4Good Pitch at Impact Hub Zurich
ICT4Good Pitch at Impact Hub ZurichICT4Good Pitch at Impact Hub Zurich
ICT4Good Pitch at Impact Hub Zurich
Katharina Norden
 
Vom E-Learning-Hype bis zur integrierten 70-20-10-Sicht auf das Lernen
Vom E-Learning-Hype bis zur integrierten 70-20-10-Sicht auf das Lernen Vom E-Learning-Hype bis zur integrierten 70-20-10-Sicht auf das Lernen
Vom E-Learning-Hype bis zur integrierten 70-20-10-Sicht auf das Lernen
Jochen Robes
 

Ähnlich wie Von den Trends des Digitalen Lernens zu den Herausforderungen für L&D (20)

Offen, vernetzt, innovativ: Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0
Offen, vernetzt, innovativ: Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0Offen, vernetzt, innovativ: Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0
Offen, vernetzt, innovativ: Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0
 
Weiterbildung 2030
Weiterbildung 2030Weiterbildung 2030
Weiterbildung 2030
 
Corporate Learning goes digital – Was gibt es für Trends und wie können diese...
Corporate Learning goes digital – Was gibt es für Trends und wie können diese...Corporate Learning goes digital – Was gibt es für Trends und wie können diese...
Corporate Learning goes digital – Was gibt es für Trends und wie können diese...
 
job and career at HANNOVER MESSE Magazine
job and career at HANNOVER MESSE Magazinejob and career at HANNOVER MESSE Magazine
job and career at HANNOVER MESSE Magazine
 
Innovation/Public: Denken in Geschäfts- und Gemeindemodellen?
Innovation/Public: Denken in Geschäfts- und Gemeindemodellen?Innovation/Public: Denken in Geschäfts- und Gemeindemodellen?
Innovation/Public: Denken in Geschäfts- und Gemeindemodellen?
 
Digitalisierung der Bildung: neue Anbieter, neue Modelle und neue Zielgruppen...
Digitalisierung der Bildung: neue Anbieter, neue Modelle und neue Zielgruppen...Digitalisierung der Bildung: neue Anbieter, neue Modelle und neue Zielgruppen...
Digitalisierung der Bildung: neue Anbieter, neue Modelle und neue Zielgruppen...
 
Blended, Video, Mobile, Micro: Trends in der digitalen Weiterbildung
Blended, Video, Mobile, Micro: Trends in der digitalen WeiterbildungBlended, Video, Mobile, Micro: Trends in der digitalen Weiterbildung
Blended, Video, Mobile, Micro: Trends in der digitalen Weiterbildung
 
Itbetw faktor3 wassel
Itbetw faktor3 wasselItbetw faktor3 wassel
Itbetw faktor3 wassel
 
Vernetzt, digital, personalisiert: neues Lehren und Lernen für neue Zielgrupp...
Vernetzt, digital, personalisiert: neues Lehren und Lernen für neue Zielgrupp...Vernetzt, digital, personalisiert: neues Lehren und Lernen für neue Zielgrupp...
Vernetzt, digital, personalisiert: neues Lehren und Lernen für neue Zielgrupp...
 
Networking Event: Employer Branding für junge Unternehmen
Networking Event: Employer Branding für junge UnternehmenNetworking Event: Employer Branding für junge Unternehmen
Networking Event: Employer Branding für junge Unternehmen
 
Trends in Corporate Learning
Trends in Corporate LearningTrends in Corporate Learning
Trends in Corporate Learning
 
twice Herbst 2019
twice Herbst 2019twice Herbst 2019
twice Herbst 2019
 
Digital, arbeitsintegriert, informell und personalisiert: Trends in Corporate...
Digital, arbeitsintegriert, informell und personalisiert: Trends in Corporate...Digital, arbeitsintegriert, informell und personalisiert: Trends in Corporate...
Digital, arbeitsintegriert, informell und personalisiert: Trends in Corporate...
 
K2 - Tagung Interne Kommunikation 2012
K2 - Tagung Interne Kommunikation 2012K2 - Tagung Interne Kommunikation 2012
K2 - Tagung Interne Kommunikation 2012
 
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Von Social Media zu Social Business - Strategy an...
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Von Social Media zu Social Business - Strategy an...Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Von Social Media zu Social Business - Strategy an...
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Von Social Media zu Social Business - Strategy an...
 
Weniger Risiko – mehr Innovation durch Crowdsourcing im Service Design Prozes...
Weniger Risiko – mehr Innovation durch Crowdsourcing im Service Design Prozes...Weniger Risiko – mehr Innovation durch Crowdsourcing im Service Design Prozes...
Weniger Risiko – mehr Innovation durch Crowdsourcing im Service Design Prozes...
 
FleishmanHillard Germany: Sechs digitale Kommunikationstrends 2022
FleishmanHillard Germany: Sechs digitale Kommunikationstrends 2022FleishmanHillard Germany: Sechs digitale Kommunikationstrends 2022
FleishmanHillard Germany: Sechs digitale Kommunikationstrends 2022
 
weißBLAU 01/17 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 01/17 - Das Magazin des Marketing Club MünchenweißBLAU 01/17 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 01/17 - Das Magazin des Marketing Club München
 
ICT4Good Pitch at Impact Hub Zurich
ICT4Good Pitch at Impact Hub ZurichICT4Good Pitch at Impact Hub Zurich
ICT4Good Pitch at Impact Hub Zurich
 
Vom E-Learning-Hype bis zur integrierten 70-20-10-Sicht auf das Lernen
Vom E-Learning-Hype bis zur integrierten 70-20-10-Sicht auf das Lernen Vom E-Learning-Hype bis zur integrierten 70-20-10-Sicht auf das Lernen
Vom E-Learning-Hype bis zur integrierten 70-20-10-Sicht auf das Lernen
 

Mehr von Jochen Robes

Communities of Practice: Theorie und Praxis einer Idee
Communities of Practice: Theorie und Praxis einer IdeeCommunities of Practice: Theorie und Praxis einer Idee
Communities of Practice: Theorie und Praxis einer Idee
Jochen Robes
 
Formen des Peer-to-Peer-Lernens. Chancen und Herausforderungen
Formen des Peer-to-Peer-Lernens. Chancen und HerausforderungenFormen des Peer-to-Peer-Lernens. Chancen und Herausforderungen
Formen des Peer-to-Peer-Lernens. Chancen und Herausforderungen
Jochen Robes
 
Open Badges – zwischen Kompetenznachweisen und Motivationshilfen
Open Badges – zwischen Kompetenznachweisen und MotivationshilfenOpen Badges – zwischen Kompetenznachweisen und Motivationshilfen
Open Badges – zwischen Kompetenznachweisen und Motivationshilfen
Jochen Robes
 
Digitalisierung/ Digitalisierungstrends in der beruflichen Erstausbildung
Digitalisierung/ Digitalisierungstrends in der beruflichen ErstausbildungDigitalisierung/ Digitalisierungstrends in der beruflichen Erstausbildung
Digitalisierung/ Digitalisierungstrends in der beruflichen Erstausbildung
Jochen Robes
 
Impulse zur didaktisch-methodischen Gestaltung des Online-Lernens
Impulse zur didaktisch-methodischen Gestaltung des Online-LernensImpulse zur didaktisch-methodischen Gestaltung des Online-Lernens
Impulse zur didaktisch-methodischen Gestaltung des Online-Lernens
Jochen Robes
 
Bildungs- und Demokratievermittlung zwischen „Hardware, Cloud, Internet & Co.“
Bildungs- und Demokratievermittlung zwischen „Hardware, Cloud, Internet & Co.“Bildungs- und Demokratievermittlung zwischen „Hardware, Cloud, Internet & Co.“
Bildungs- und Demokratievermittlung zwischen „Hardware, Cloud, Internet & Co.“
Jochen Robes
 
YouTube, WhatsApp, MOOCs und Co.: Wo und wie lernen wir morgen?
YouTube, WhatsApp, MOOCs und Co.: Wo und wie lernen wir morgen?YouTube, WhatsApp, MOOCs und Co.: Wo und wie lernen wir morgen?
YouTube, WhatsApp, MOOCs und Co.: Wo und wie lernen wir morgen?
Jochen Robes
 
Community-orientiertes Wissensmanagement
Community-orientiertes WissensmanagementCommunity-orientiertes Wissensmanagement
Community-orientiertes Wissensmanagement
Jochen Robes
 
Allgemeine Einführung zu Microdegrees und Badges
Allgemeine Einführung zu Microdegrees und BadgesAllgemeine Einführung zu Microdegrees und Badges
Allgemeine Einführung zu Microdegrees und Badges
Jochen Robes
 
MOOCs und Unternehmen: Zwei unterschiedliche Welten?
MOOCs und Unternehmen: Zwei unterschiedliche Welten? MOOCs und Unternehmen: Zwei unterschiedliche Welten?
MOOCs und Unternehmen: Zwei unterschiedliche Welten?
Jochen Robes
 
Digitales Lernen: Neuer Schub oder analoge Durststrecke?
Digitales Lernen: Neuer Schub oder analoge Durststrecke?Digitales Lernen: Neuer Schub oder analoge Durststrecke?
Digitales Lernen: Neuer Schub oder analoge Durststrecke?
Jochen Robes
 
YouTube, WhatsApp, EduCamps, MOOCs und Co.: Wo und wie lernen wir morgen?
YouTube, WhatsApp, EduCamps, MOOCs und Co.: Wo und wie lernen wir morgen?YouTube, WhatsApp, EduCamps, MOOCs und Co.: Wo und wie lernen wir morgen?
YouTube, WhatsApp, EduCamps, MOOCs und Co.: Wo und wie lernen wir morgen?
Jochen Robes
 
Entwicklungstendenzen technologiegestützten Lernens
Entwicklungstendenzen technologiegestützten LernensEntwicklungstendenzen technologiegestützten Lernens
Entwicklungstendenzen technologiegestützten Lernens
Jochen Robes
 
Lernen der Zukunft
Lernen der ZukunftLernen der Zukunft
Lernen der Zukunft
Jochen Robes
 
Trendbarometer Digitales Lernen
Trendbarometer Digitales LernenTrendbarometer Digitales Lernen
Trendbarometer Digitales Lernen
Jochen Robes
 
Irgendetwas mit Video!
Irgendetwas mit Video!Irgendetwas mit Video!
Irgendetwas mit Video!
Jochen Robes
 

Mehr von Jochen Robes (16)

Communities of Practice: Theorie und Praxis einer Idee
Communities of Practice: Theorie und Praxis einer IdeeCommunities of Practice: Theorie und Praxis einer Idee
Communities of Practice: Theorie und Praxis einer Idee
 
Formen des Peer-to-Peer-Lernens. Chancen und Herausforderungen
Formen des Peer-to-Peer-Lernens. Chancen und HerausforderungenFormen des Peer-to-Peer-Lernens. Chancen und Herausforderungen
Formen des Peer-to-Peer-Lernens. Chancen und Herausforderungen
 
Open Badges – zwischen Kompetenznachweisen und Motivationshilfen
Open Badges – zwischen Kompetenznachweisen und MotivationshilfenOpen Badges – zwischen Kompetenznachweisen und Motivationshilfen
Open Badges – zwischen Kompetenznachweisen und Motivationshilfen
 
Digitalisierung/ Digitalisierungstrends in der beruflichen Erstausbildung
Digitalisierung/ Digitalisierungstrends in der beruflichen ErstausbildungDigitalisierung/ Digitalisierungstrends in der beruflichen Erstausbildung
Digitalisierung/ Digitalisierungstrends in der beruflichen Erstausbildung
 
Impulse zur didaktisch-methodischen Gestaltung des Online-Lernens
Impulse zur didaktisch-methodischen Gestaltung des Online-LernensImpulse zur didaktisch-methodischen Gestaltung des Online-Lernens
Impulse zur didaktisch-methodischen Gestaltung des Online-Lernens
 
Bildungs- und Demokratievermittlung zwischen „Hardware, Cloud, Internet & Co.“
Bildungs- und Demokratievermittlung zwischen „Hardware, Cloud, Internet & Co.“Bildungs- und Demokratievermittlung zwischen „Hardware, Cloud, Internet & Co.“
Bildungs- und Demokratievermittlung zwischen „Hardware, Cloud, Internet & Co.“
 
YouTube, WhatsApp, MOOCs und Co.: Wo und wie lernen wir morgen?
YouTube, WhatsApp, MOOCs und Co.: Wo und wie lernen wir morgen?YouTube, WhatsApp, MOOCs und Co.: Wo und wie lernen wir morgen?
YouTube, WhatsApp, MOOCs und Co.: Wo und wie lernen wir morgen?
 
Community-orientiertes Wissensmanagement
Community-orientiertes WissensmanagementCommunity-orientiertes Wissensmanagement
Community-orientiertes Wissensmanagement
 
Allgemeine Einführung zu Microdegrees und Badges
Allgemeine Einführung zu Microdegrees und BadgesAllgemeine Einführung zu Microdegrees und Badges
Allgemeine Einführung zu Microdegrees und Badges
 
MOOCs und Unternehmen: Zwei unterschiedliche Welten?
MOOCs und Unternehmen: Zwei unterschiedliche Welten? MOOCs und Unternehmen: Zwei unterschiedliche Welten?
MOOCs und Unternehmen: Zwei unterschiedliche Welten?
 
Digitales Lernen: Neuer Schub oder analoge Durststrecke?
Digitales Lernen: Neuer Schub oder analoge Durststrecke?Digitales Lernen: Neuer Schub oder analoge Durststrecke?
Digitales Lernen: Neuer Schub oder analoge Durststrecke?
 
YouTube, WhatsApp, EduCamps, MOOCs und Co.: Wo und wie lernen wir morgen?
YouTube, WhatsApp, EduCamps, MOOCs und Co.: Wo und wie lernen wir morgen?YouTube, WhatsApp, EduCamps, MOOCs und Co.: Wo und wie lernen wir morgen?
YouTube, WhatsApp, EduCamps, MOOCs und Co.: Wo und wie lernen wir morgen?
 
Entwicklungstendenzen technologiegestützten Lernens
Entwicklungstendenzen technologiegestützten LernensEntwicklungstendenzen technologiegestützten Lernens
Entwicklungstendenzen technologiegestützten Lernens
 
Lernen der Zukunft
Lernen der ZukunftLernen der Zukunft
Lernen der Zukunft
 
Trendbarometer Digitales Lernen
Trendbarometer Digitales LernenTrendbarometer Digitales Lernen
Trendbarometer Digitales Lernen
 
Irgendetwas mit Video!
Irgendetwas mit Video!Irgendetwas mit Video!
Irgendetwas mit Video!
 

Von den Trends des Digitalen Lernens zu den Herausforderungen für L&D

  • 1. 11 Von den Trends des Digitalen Lernens zu den Herausforderungen für L&D Digital_Learning: Meetups 2019 AIRBUS, Hamburg, 22.05.2019 Dr. Jochen Robes, Robes Consulting/ Weiterbildungsblog Bild: guy stevens
  • 3. 3 Bayerischer Rundfunk, Februar 2019: „Ich, Eisner! 100 Jahre Revolution in Bayern” „Frage: Was war Ihre Motivation für dieses Projekt? Antwort Autoren-Team: Am Anfang stand die Idee, Storytelling im Messenger auszuprobieren. Die Kommunikation verlagert sich immer mehr nach WhatsApp und Co. …“
  • 4. 4 Bayerischer Rundfunk, Februar 2019: „Ich, Eisner! 100 Jahre Revolution in Bayern” „Kurt Eisner höchstpersönlich, Anführer der Revolution des Jahres 1918 und erster Ministerpräsident Bayerns, schickt uns Nachrichten direkt aufs Handy – und erzählt in Echtzeit, was vor 100 Jahren geschah.“ Bayerischer Rundfunk: „Ich, Eisner! 100 Jahre Revolution in Bayern“, 2018/2019
  • 5. 5 Ernst & Young, 14. August 2017: „New program will allow EY people to earn credentials in future-focused skills” Bildquelle: Acclaim „EY today announces it will introduce a new program that will enable its people to invest in their own careers by earning digital credentials in skills that differentiate them in the market, ...“
  • 6. 6 Ernst & Young, 14. August 2017: „New program will allow EY people to earn credentials in future-focused skills” „EY people will be able to display their badges on their social media channels. Information about badge verification and additional context about the earned skill can be accessed via these social media channels in one click, and this information will be accessible to everyone. The badges will also help match EY people with relevant projects and engagements within the organization, based on verified skills.” Quelle: LinkedIn
  • 7. 7 „24 Work Hacks … auf die wir gerne früher gekommen wären“ „Erfahrungen aus sechs Jahren leaner und agiler Organisationsentwicklung“, sipgate, 2016 – 2018
  • 8. 8 „24 Work Hacks … auf die wir gerne früher gekommen wären“ „Erfahrungen aus sechs Jahren leaner und agiler Organisationsentwicklung“, sipgate, 2016 - 2018 18. Kein Fortbildungsbudget „2015 haben wir 12.000 Euro für Bücher ausgegeben … Die Weiterbildungen sucht sich jeder selbst aus. … Eine Bedingung für Fortbildungen gibt es übrigens doch: Man muss das neu gewonnene Wissen weitergeben.“
  • 9. 9 „Learning Experience Platform (LXP) Market Grows Up: Now Too Big To Ignore“ Josh Bersin, 8. März 2019
  • 10. 10
  • 12. 1212 Schneider, C. (2015): Geschäftsmodell-Innovationen bei Bildungsorganisationen – Ein erster Überblick Ein Ordnungsrahmen
  • 13. 1313 Erste Herausforderung: Motivierte Lernende – vom Ideal zur Wirklichkeit!? − Kennen wir unsere Zielgruppen? − Haben jüngere Mitarbeitende andere Anforderungen und Erwartungen an Weiterbildung und Lernen? − Wie lernen Wissens- arbeiterInnen? − Welche Lernformate, -methoden und –medien schätzen Mitarbeitende? − Wie motiviert man Mitarbeitende zum selbstorganisierten Lernen und zum Erfahrungsaustausch? Bildquelle: simpleclub
  • 14. 1414 Zweite Herausforderung: Vom Lernevent zum kontinuierlichen Lernprozess − Wie können wir das informelle Lernen (70:20:10) am Arbeitsplatz unterstützen? − Wie kann das kreative Potenzial in Blended Learning ausgeschöpft werden? − Wie können Erfahrungs- austausch in Communities und das Teilen von Wissen gefördert werden? − Welche aktuellen Trends im Learning Design greifen wir auf? Bildquellen: Steve Wainwright, Charles 🇵🇭
  • 15. 1515 Dritte Herausforderung: Mit digitalen Kompetenzen zum Lehrenden 4.0 − Welche (neuen) Rollen und Aufgaben werden L&D Professionals in Zukunft übernehmen? − Welche Kompetenzen werden sie dafür benötigen? − Wie steht es um die digitalen Kompetenzen/ Medien- kompetenzen der L&D Professionals? − Leben sie bereits – als Rollenmodelle – das „neue Lernen“ (Arbeiten, Kommunizieren, Vernetzen) vor?
  • 16. 1616 Vierte Herausforderung: Von Bildungscontrolling zu Big Data − Wie wird der Erfolg der Angebote und Dienstleistungen von L&D gemessen? − Welche steuerungsrelevanten Kennzahlen kann L&D anbieten? − Welchen Einfluss haben Digitalisierung und Online- Angebote auf Verrechnungs- und Ertragsmodelle? − Wie werden neue Schwerpunkte (z. B. informelles Lernen) und neue Angebote (z. B. Learning Communities) ausgewertet? Bildquelle: Franki Chamaki
  • 17. 17 Herzlichen Dank! Kontakt: Dr. Jochen Robes Robes Consulting, Siebenbürgenstr. 6, 60388 Frankfurt, +49 151 – 289 011 25 www.robes-consulting.de info@robes-consulting.de Weiterbildungsblog: www.weiterbildungsblog.de LinkedIn: http://de.linkedin.com/in/jrobes Xing: https://www.xing.com/profile/Jochen_Ro bes Slideshare: http://www.slideshare.net/jrobes Twitter: http://twitter.com/jrobesBild: Lindsay Henwood