SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
www.lancom-systems.de
Vom Social Media Monitoring
zum Storytelling
Eine Fallstudie für das monitoring
forum am 2.12.2015 in München
Die Partner
3
Kristian Delfs, International PR-Manager LANCOM Systems Dr. Michael Kausch, vibrio. Kommunikationsmanagement
Sichere, zuverlässige und zukunftsfähige Netzwerk-
lösungen „Made in Germany“ für Geschäftskunden
und den öffentlichen Sektor.
Sicher. Vernetzt. Mit Network Connectivity (VPN-Standort-
vernetzung, Switching) und Wireless LAN (drahtlose
Netze) von LANCOM Systems.
Die Social-Media- und PR-Agentur für erklärungs-
bedürftige Produkte in B2B- und B2C-Märkten.
Modernes Storytelling von der Marken-PR über die
Produkt- und Technologie-PR bis zur Krisen-PR, von
Change Communication und Reputation Management
bis zu Online-PR und Social-Media-Marketing.
Vom Social Media Monitoring zum Storytelling | 2. Dezember 2015
Partner in Kommunikation
4
Vom Social Media Monitoring zum Storytelling | 2. Dezember 2015
Das Projekt: Etablierung eines Technologie Blog
Etablierung „LANCOMWIRE“
LANCOMWIRE ergänzt das erfolgreiche
meinungsgetriebenes CEO-Blog „Auf ein Wort“
für Geschäftsentscheider
LANCOMWIRE ist unser internationales
themengetriebenes Technologie Blog
für IT-Entscheider
Unsere Agentur vibrio wurde mit der
Konzeption, der Gestaltung und der
technischen Entwicklung des Blogs beauftragt.
Unsere Strategie heißt
Storytelling
© vibrio 2015 www.vibrio.eu
Internet und soziale Medien
werden zu dominanten
Informationsquellen.
Jeder redet mit jedem:
jederzeit und überall!
Rund 50 Prozent berücksichtigen
bei Kaufentscheidungen
persönliche Empfehlungen.
Deshalb geht es um „Erlebnisse“,
„Erfahrungen“ und um „Stories“.
Dies gilt auch im B2B.
Es geht immer mehr um
Storytelling
© vibrio 2015 www.vibrio.eu
Tell me a fact
and I’ll learn.
Tell me a truth
and I’ll believe.
But tell me a
story and it will
live in my heart
forever.
Unsere Kommunikationsstrukturen ändern sich
mit den Medien
© vibrio 2015 www.vibrio.eu
Die „guten alten Zeiten“
Das Feuer
Die Moderne
vor dem Internet
Der Rundfunk
Das Web 1.0
Die Websites
Das Web 2.0
Soziale Medien
Von der Kundenkommunikation zur Customer Experience
© vibrio 2015 www.vibrio.eu
Die Kunden-
kommunikation
Die Kunden-
zufriedenheit
Customer
Lifecycle
Customer
Experience
Storytelling setzt „Themenreife“ voraus
Autistische PR
Produkte
Unternehmen
Messen/Events
Awards
Partnerorientierte
PR
Customer Win
Referenzberichte
Kooperationen
Employer Branding
CSR
Themenorientierte
PR
Marktthemen
Markttrends
Technologische Trends
Vom Egozentriker zum Themenführer
© vibrio 2015 www.vibrio.eu
Storytelling und Monitoring in der Prozessbetrachtung
Storylines
PR
Dialogmarketing
Online-Marketing
EventsWerbung
Monitoring
Storytelling ist kein Zweig
im Marketing-Mix
Storytelling ist der
Stamm des Marketings
Monitoring ist seine Grundlage
2. Definition der Keymedien
1. Egozentrische
Themendefinition:
Themen aus dem
Unternehmen 3. Issue Monitoring
4. Themenplan 5. Keyword-Matrix
7. Influencer-Monitoring
6. SEO von
Web und Blog
8. Influencer-Matrix 9. Relations Mgmt. Program
10. Redaktionsplan
11. Multi Channel
Content Publishing
16. KPI-Definition
12. Image Monitoring
Company& People &
Products
14. Alertsystem
13. Krisen-
reaktionsplan
15. Krisenmgmt.
17. Erfolgsmessung
Themen
Channels
Influencer Relations
Die siebzehn Stufen zum Content-Glück
Produkte
Personen
Partner
Feedbackschleife
Branchenthemen & Themen des Zeitgesprächs
Kompliziert?
Gar nicht so sehr!
Das ist das vibrio I³ Monitoring
Statische Website oder dynamischer Blog?
Das Rückgrat der Unternehmenskommunikation
Langfristige verbindliche und
strategische Keywords sollten auf eine
Landing Page verlinken.
Kurz- und mittelfristig und taktische
Keywords – auch solche, die auf Themen
des Zeitgesprächs gründen – sollten auf
Blog Posts als Landing Pages verlinken.
Jedes Keyword sollte nur auf eine
Landing Page verweisen
Concurrent Landing Pages verwirren
Google
Die Keyword-Matrix kennt also mehrere
Hierarchieebenenen.
Es kann vorkommen, dass erfolgreiche
Keywords vom Blog auf eine statische
Seite transferiert werden müssen.
© vibrio 2015 www.vibrio.eu
Unerwarteter
Rang 1
Beispiel für eine zu
transferierende Landing Page:
LANCOM Systems
zählt was zählt:
Storytelling braucht
Monitoring
© vibrio 2015 www.vibrio.eu
14
Vom Social Media Monitoring zum Storytelling | 2. Dezember 2015
Die Aufgaben des I³-Monitorings bei LANCOM Systems /1
Erfolg messen …
Image Monitoring
Klassisches Marken-Monitoring
Gesucht und gefunden werden Online-
Inhalte mit Bezug auf die Unternehmens-
und Produkt-Marken
Kann auch eine kostengünstige
Alternative zu herkömmlichen Print-
Clipping-Services sein ?!?
15
Die Aufgaben des I³-Monitorings bei LANCOM Systems /2
Erfolg messen und Themen finden
Issue Monitoring
Inklusive Wettbewerbsbeobachtung
Gesucht und gefunden werden Online-
Inhalte als Quelle für eine moderne
Storytelling-Strategie
Influencer Monitoring
Identifikation von Meinungsführern
und -machern
Gesucht und gefunden werden deren
Themen in sozialen Medien, auf Online-
Foren und anderen Web-Plattformen
Vom Social Media Monitoring zum Storytelling | 2. Dezember 2015
16
Kriterien für eine Monitoring-Lösung
Im Fokus: Monitoring von Themen
Qualität nicht Quantität: Es geht nicht darum,
die Beiträge zu zählen, die wir finden, sondern
die Beiträge zu finden, die zählen
Flexibilität: Ein mehrsprachiger, modularer und
skalierfähiger Online Monitoring Service
Ein Service, der die technische Bereitstellung
und die laufende Pflege und Optimierung von
Analyse und Reporting nach unseren
spezifischen Anforderungen beinhaltet
Vom Social Media Monitoring zum Storytelling | 2. Dezember 2015
17
Warum wir im Monitoring mit einer Agentur kooperieren
Wir kommunizieren,
die Agentur sucht
Big Data erfordert Auswahl.
Jedes Suchergebnis ist nur so gut
wie die zu Grunde liegende Frage.
Laufende Optimierung der Quellen, Fragen
und der Suchergebnisse.
Professionelle Selektion setzt gutes Wissen
um Kunden und Märkte voraus.
Jedes Suchergebnis ist nur so gut
wie seine Interpretation.
Analyse der
Kundenanforderungen
Analyse des
Themenumfelds
Definition der Abfragen
Prüfen der
Suchergebnisse
Qualifiziertes und
interpretierendes
Reporting
Vom Social Media Monitoring zum Storytelling | 2. Dezember 2015
18
Screenshots des vibrio I³ Monitorings für LANCOM Systems /1
Issue Monitoring
Vom Social Media Monitoring zum Storytelling | 2. Dezember 2015
19
Screenshots des vibrio I³ Monitorings für LANCOM Systems /2
Influencer Monitoring
Vom Social Media Monitoring zum Storytelling | 2. Dezember 2015
20
Screenshots des vibrio I³ Monitorings für LANCOM Systems /3
Direktzugriff auf alle Quellen
Vom Social Media Monitoring zum Storytelling | 2. Dezember 2015
21
Hohe Attraktivität in der Zielgruppe
Marktrelevante Themen
Integration unabhängiger Multiplikatoren
Hoher Verlinkungsgrad
Integration aller sozialer Medien
Das Ergebnis: Die richtigen Themen für das neue Blog
Vom Social Media Monitoring zum Storytelling | 2. Dezember 2015
22
Erfolgreiches und effizientes Suchen setzt Keywords voraus
Das A und O des Monitorings
Mit Keywords definieren wir …
wer uns (in Google) finden soll
für wen wir nützlich sein wollen
Deshalb baut jede Kommunikation auf einem
Keyword-Set auf.
Deshalb ist das Keyword-Set der Schlüssel
zur Marke.
Da Website und Blog das Zentrum aller
Kommunikationsmaßnahmen bilden, gewinnt
das Keyword-Set zentrale Bedeutung.
Vom Social Media Monitoring zum Storytelling | 2. Dezember 2015
23
Die Generierung der Keywords
Quellen für Keyword-Set
Website-Analyse
Wettbewerbsanalyse
WDFIDF
whithin document frequency
inverse document frequency
interne SEO-Vorgaben
interne Debatte
Überprüfung durch Google Keyword-Tool
Vom Social Media Monitoring zum Storytelling | 2. Dezember 2015
24
Notwendige Elemente eines Redaktionsplans
Kampagnen sind das Rückrat
Themen(kategorien)
Keywords
Landing Pages
Thema
Autor (schreibt) und Owner (gibt frei)
Datum von Freigabe, Schlussredaktion, SEO
B2B relevante Kanäle: Website, Blog, Twitter,
Facebook, XING, XING-Gruppen, LinkedIn,
LinkedIn Gruppen, YouTube, unabhängige Sites
// G+, Slideshare, Pinterest, Flickr, Instagram
Interne und externe Verlinkung
Vom Social Media Monitoring zum Storytelling | 2. Dezember 2015
25
KPI-Messungen
Erfolgsmessung
Was immer zu messen ist:
Ränge der Keywords
Sichtbarkeit von Web und Blog
Beiträge der Sozialen Medien zur
Sichtbarkeit von Web und Blog
Viralität der Inhalte in sozialen Medien
Traffic-Daten
SEO Performance
Was manchmal zu messen ist:
Marktrelevanz von Positionierungen
Wettbewerbsanalysen
Vom Social Media Monitoring zum Storytelling | 2. Dezember 2015
Copyright
Alle Bilder LANCOM Systems oder vibrio, außer:
Eine weitergehende Nutzung dieser Illustrationen ist NICHT möglich.Folie 2 iStock/clintscholz
Folie 5/13 photocase/kallejipp
Folie 14 photocase/heidbrederphilipp
Folie 15 photocase/Thomas K.
Folie 16 Paul Santek (ÖWF)
Folie 23 photocase/seite14
Folie 24 photocase/krockenmitte
Folie 25 photocase/zabalotta
© vibrio 2015 www.vibrio.eu
Kontakt
LANCOM Systems GmbH
Adenauerstrasse 20 / B2
52146 Würselen
Telefon: +49 (0)2405 49 93 6 0
Fax: +49 (0)2405 49 93 6 99
E-Mail: info@lancom.de
Web: https://www.lancom-systems.de
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
Edisonpark Haus B
Edisonstr. 2
85716 Unterschleißheim
Telefon: 0049 89 32151 70
Fax: 0049 89 32151 77
E-Mail: info@vibrio.de
Web: http://vibrio.eu/
© vibrio 2015 www.vibrio.eu
Vielen Dank
für Ihre Aufmerksamkeit.

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Social Selling mit LinkedIn
Social Selling mit LinkedInSocial Selling mit LinkedIn
Social Selling
Social SellingSocial Selling
Presseinformation konsistente kundenkommunikation
Presseinformation konsistente kundenkommunikationPresseinformation konsistente kundenkommunikation
Presseinformation konsistente kundenkommunikation
Bernhard Jodeleit
 
Social Media und LinkedIn in Vertrieb und Marketing
Social Media und LinkedIn in Vertrieb und MarketingSocial Media und LinkedIn in Vertrieb und Marketing
Social Media und LinkedIn in Vertrieb und Marketing
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Social Sales statt Kaltakquise
Social Sales statt Kaltakquise   Social Sales statt Kaltakquise
Social Sales statt Kaltakquise
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Außenwirtschaft im Fokus 2012
Außenwirtschaft im Fokus 2012Außenwirtschaft im Fokus 2012
Außenwirtschaft im Fokus 2012
Bayern International
 
Clippingservice 2.0 - Medienbeobachtung mit Brandwatch
Clippingservice 2.0 - Medienbeobachtung mit BrandwatchClippingservice 2.0 - Medienbeobachtung mit Brandwatch
Clippingservice 2.0 - Medienbeobachtung mit Brandwatch
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Alle macht dem Mitarbeiter
Alle macht dem MitarbeiterAlle macht dem Mitarbeiter
Der richtige Weg zum Storytelling
Der richtige Weg zum StorytellingDer richtige Weg zum Storytelling
Der richtige Weg zum Storytelling
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Vibrio social media monitoring 2013
Vibrio social media monitoring 2013Vibrio social media monitoring 2013
Vibrio social media monitoring 2013
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Klaus Eck auf der relaunch-konferenz zu Content-Marketing
Klaus Eck auf der relaunch-konferenz zu Content-MarketingKlaus Eck auf der relaunch-konferenz zu Content-Marketing
Klaus Eck auf der relaunch-konferenz zu Content-Marketing
Eck Consulting Group
 
Reputationsmanagement in Zeiten sozialer Medien
Reputationsmanagement in Zeiten sozialer MedienReputationsmanagement in Zeiten sozialer Medien
Reputationsmanagement in Zeiten sozialer Medien
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Wird alles Content Marketing? Das Ende von Social als Disziplin
Wird alles Content Marketing? Das Ende von Social als DisziplinWird alles Content Marketing? Das Ende von Social als Disziplin
Wird alles Content Marketing? Das Ende von Social als Disziplin
crowdmedia GmbH
 
MySign positioniert Unternehmen online und offline
MySign positioniert Unternehmen online und offlineMySign positioniert Unternehmen online und offline
MySign positioniert Unternehmen online und offline
MySign AG
 
PR-Content mehrfach nutzen: Kosten sparen und Effizienz steigern
PR-Content mehrfach nutzen: Kosten sparen und Effizienz steigernPR-Content mehrfach nutzen: Kosten sparen und Effizienz steigern
PR-Content mehrfach nutzen: Kosten sparen und Effizienz steigern
ADENION GmbH
 
vibrio Präsentation Kommunikation 2.0
vibrio Präsentation Kommunikation 2.0vibrio Präsentation Kommunikation 2.0
vibrio Präsentation Kommunikation 2.0
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Diskussion Social Media PR und Storytelling an der Fresenius Hochschule
Diskussion Social Media PR und Storytelling an der Fresenius HochschuleDiskussion Social Media PR und Storytelling an der Fresenius Hochschule
Diskussion Social Media PR und Storytelling an der Fresenius Hochschule
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Gentsch kommunikation 4.0__14-07-2016
Gentsch kommunikation 4.0__14-07-2016Gentsch kommunikation 4.0__14-07-2016
Gentsch kommunikation 4.0__14-07-2016
Peter Gentsch
 

Was ist angesagt? (20)

Social Selling mit LinkedIn
Social Selling mit LinkedInSocial Selling mit LinkedIn
Social Selling mit LinkedIn
 
Social Selling
Social SellingSocial Selling
Social Selling
 
Presseinformation konsistente kundenkommunikation
Presseinformation konsistente kundenkommunikationPresseinformation konsistente kundenkommunikation
Presseinformation konsistente kundenkommunikation
 
Social Media und LinkedIn in Vertrieb und Marketing
Social Media und LinkedIn in Vertrieb und MarketingSocial Media und LinkedIn in Vertrieb und Marketing
Social Media und LinkedIn in Vertrieb und Marketing
 
Social Sales statt Kaltakquise
Social Sales statt Kaltakquise   Social Sales statt Kaltakquise
Social Sales statt Kaltakquise
 
Außenwirtschaft im Fokus 2012
Außenwirtschaft im Fokus 2012Außenwirtschaft im Fokus 2012
Außenwirtschaft im Fokus 2012
 
Clippingservice 2.0 - Medienbeobachtung mit Brandwatch
Clippingservice 2.0 - Medienbeobachtung mit BrandwatchClippingservice 2.0 - Medienbeobachtung mit Brandwatch
Clippingservice 2.0 - Medienbeobachtung mit Brandwatch
 
Content is king auch im social media marketing vortrag kausch zur vib lounge ...
Content is king auch im social media marketing vortrag kausch zur vib lounge ...Content is king auch im social media marketing vortrag kausch zur vib lounge ...
Content is king auch im social media marketing vortrag kausch zur vib lounge ...
 
Alle macht dem Mitarbeiter
Alle macht dem MitarbeiterAlle macht dem Mitarbeiter
Alle macht dem Mitarbeiter
 
Der richtige Weg zum Storytelling
Der richtige Weg zum StorytellingDer richtige Weg zum Storytelling
Der richtige Weg zum Storytelling
 
Vibrio social media monitoring 2013
Vibrio social media monitoring 2013Vibrio social media monitoring 2013
Vibrio social media monitoring 2013
 
Klaus Eck auf der relaunch-konferenz zu Content-Marketing
Klaus Eck auf der relaunch-konferenz zu Content-MarketingKlaus Eck auf der relaunch-konferenz zu Content-Marketing
Klaus Eck auf der relaunch-konferenz zu Content-Marketing
 
Reputationsmanagement in Zeiten sozialer Medien
Reputationsmanagement in Zeiten sozialer MedienReputationsmanagement in Zeiten sozialer Medien
Reputationsmanagement in Zeiten sozialer Medien
 
Wird alles Content Marketing? Das Ende von Social als Disziplin
Wird alles Content Marketing? Das Ende von Social als DisziplinWird alles Content Marketing? Das Ende von Social als Disziplin
Wird alles Content Marketing? Das Ende von Social als Disziplin
 
MySign positioniert Unternehmen online und offline
MySign positioniert Unternehmen online und offlineMySign positioniert Unternehmen online und offline
MySign positioniert Unternehmen online und offline
 
PR-Content mehrfach nutzen: Kosten sparen und Effizienz steigern
PR-Content mehrfach nutzen: Kosten sparen und Effizienz steigernPR-Content mehrfach nutzen: Kosten sparen und Effizienz steigern
PR-Content mehrfach nutzen: Kosten sparen und Effizienz steigern
 
vibrio Präsentation Kommunikation 2.0
vibrio Präsentation Kommunikation 2.0vibrio Präsentation Kommunikation 2.0
vibrio Präsentation Kommunikation 2.0
 
vibrio Referenz Microsoft Anti Piracy
vibrio Referenz Microsoft Anti Piracyvibrio Referenz Microsoft Anti Piracy
vibrio Referenz Microsoft Anti Piracy
 
Diskussion Social Media PR und Storytelling an der Fresenius Hochschule
Diskussion Social Media PR und Storytelling an der Fresenius HochschuleDiskussion Social Media PR und Storytelling an der Fresenius Hochschule
Diskussion Social Media PR und Storytelling an der Fresenius Hochschule
 
Gentsch kommunikation 4.0__14-07-2016
Gentsch kommunikation 4.0__14-07-2016Gentsch kommunikation 4.0__14-07-2016
Gentsch kommunikation 4.0__14-07-2016
 

Andere mochten auch

Referenzbericht Social Media Kampagne für Film und Entertainment
Referenzbericht Social Media Kampagne für Film und EntertainmentReferenzbericht Social Media Kampagne für Film und Entertainment
Referenzbericht Social Media Kampagne für Film und Entertainment
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
HSBP June Invite
HSBP June InviteHSBP June Invite
HSBP June Invite
Neenz Faleafine
 
Ruta de la tapa
Ruta de la tapaRuta de la tapa
CyberAttack -- Whose side is your computer on?
CyberAttack -- Whose side is your computer on?CyberAttack -- Whose side is your computer on?
CyberAttack -- Whose side is your computer on?
Jim Isaak
 
Arianrod prefacio1
Arianrod prefacio1Arianrod prefacio1
Arianrod prefacio1
raceaguilart
 
Algo de astronomia
Algo de astronomiaAlgo de astronomia
Algo de astronomia
Bahistas Valladolid
 
Como funciona el alcohol en el cuerpo
Como funciona el alcohol en el cuerpoComo funciona el alcohol en el cuerpo
Como funciona el alcohol en el cuerpo
gallardoeliass
 
Water and Waste Water Treatment - EN - 140716 - webreduced
Water and Waste Water Treatment - EN - 140716 - webreducedWater and Waste Water Treatment - EN - 140716 - webreduced
Water and Waste Water Treatment - EN - 140716 - webreduced
Renan Norbiate de Melo
 
Reputacion online C4E
Reputacion online C4EReputacion online C4E
Reputacion online C4E
Ferran Burriel
 
Integración prevención 03 10-10
Integración prevención 03 10-10Integración prevención 03 10-10
Integración prevención 03 10-10
Jose Maria Rivas Moar
 
Dermlite Dermatoscopes
Dermlite DermatoscopesDermlite Dermatoscopes
Dermlite Dermatoscopes
Schuco
 
Future Academy - Cerificate
Future Academy - CerificateFuture Academy - Cerificate
Future Academy - Cerificate
Francesca Di Sarno
 
Origen y significado del día de muertos
Origen y significado del día de muertosOrigen y significado del día de muertos
Origen y significado del día de muertos
ommasi
 
Curso Comunicacion 2
Curso Comunicacion 2Curso Comunicacion 2
Curso Comunicacion 2
juan pablo
 
KIAC_Conference Report_Print
KIAC_Conference Report_PrintKIAC_Conference Report_Print
KIAC_Conference Report_Print
Annette Tamara MBABAZI
 
3. Sinagogas, inspiración para Grupos Pequeños
3. Sinagogas, inspiración para Grupos Pequeños3. Sinagogas, inspiración para Grupos Pequeños
3. Sinagogas, inspiración para Grupos Pequeños
Heyssen Cordero Maraví
 
Arrow ECS - One Source, IT Skills & Serivces
Arrow ECS - One Source, IT Skills & SerivcesArrow ECS - One Source, IT Skills & Serivces
Arrow ECS - One Source, IT Skills & Serivces
Arrow ECS UK
 
Netherlands Fuel Card Briefing
Netherlands Fuel Card Briefing Netherlands Fuel Card Briefing
Netherlands Fuel Card Briefing
Alpha Company, AFNORTH Battalion SFRG
 
Vhigo Mase
Vhigo MaseVhigo Mase
Vhigo Mase
vhigomase
 
Doellken katalog sockelleiste_ep60_neu-2014
Doellken katalog sockelleiste_ep60_neu-2014Doellken katalog sockelleiste_ep60_neu-2014
Doellken katalog sockelleiste_ep60_neu-2014
allfloors - Bodenbelag Fachhandel
 

Andere mochten auch (20)

Referenzbericht Social Media Kampagne für Film und Entertainment
Referenzbericht Social Media Kampagne für Film und EntertainmentReferenzbericht Social Media Kampagne für Film und Entertainment
Referenzbericht Social Media Kampagne für Film und Entertainment
 
HSBP June Invite
HSBP June InviteHSBP June Invite
HSBP June Invite
 
Ruta de la tapa
Ruta de la tapaRuta de la tapa
Ruta de la tapa
 
CyberAttack -- Whose side is your computer on?
CyberAttack -- Whose side is your computer on?CyberAttack -- Whose side is your computer on?
CyberAttack -- Whose side is your computer on?
 
Arianrod prefacio1
Arianrod prefacio1Arianrod prefacio1
Arianrod prefacio1
 
Algo de astronomia
Algo de astronomiaAlgo de astronomia
Algo de astronomia
 
Como funciona el alcohol en el cuerpo
Como funciona el alcohol en el cuerpoComo funciona el alcohol en el cuerpo
Como funciona el alcohol en el cuerpo
 
Water and Waste Water Treatment - EN - 140716 - webreduced
Water and Waste Water Treatment - EN - 140716 - webreducedWater and Waste Water Treatment - EN - 140716 - webreduced
Water and Waste Water Treatment - EN - 140716 - webreduced
 
Reputacion online C4E
Reputacion online C4EReputacion online C4E
Reputacion online C4E
 
Integración prevención 03 10-10
Integración prevención 03 10-10Integración prevención 03 10-10
Integración prevención 03 10-10
 
Dermlite Dermatoscopes
Dermlite DermatoscopesDermlite Dermatoscopes
Dermlite Dermatoscopes
 
Future Academy - Cerificate
Future Academy - CerificateFuture Academy - Cerificate
Future Academy - Cerificate
 
Origen y significado del día de muertos
Origen y significado del día de muertosOrigen y significado del día de muertos
Origen y significado del día de muertos
 
Curso Comunicacion 2
Curso Comunicacion 2Curso Comunicacion 2
Curso Comunicacion 2
 
KIAC_Conference Report_Print
KIAC_Conference Report_PrintKIAC_Conference Report_Print
KIAC_Conference Report_Print
 
3. Sinagogas, inspiración para Grupos Pequeños
3. Sinagogas, inspiración para Grupos Pequeños3. Sinagogas, inspiración para Grupos Pequeños
3. Sinagogas, inspiración para Grupos Pequeños
 
Arrow ECS - One Source, IT Skills & Serivces
Arrow ECS - One Source, IT Skills & SerivcesArrow ECS - One Source, IT Skills & Serivces
Arrow ECS - One Source, IT Skills & Serivces
 
Netherlands Fuel Card Briefing
Netherlands Fuel Card Briefing Netherlands Fuel Card Briefing
Netherlands Fuel Card Briefing
 
Vhigo Mase
Vhigo MaseVhigo Mase
Vhigo Mase
 
Doellken katalog sockelleiste_ep60_neu-2014
Doellken katalog sockelleiste_ep60_neu-2014Doellken katalog sockelleiste_ep60_neu-2014
Doellken katalog sockelleiste_ep60_neu-2014
 

Ähnlich wie Vom Social Media Monitoring zum Storytelling - Fallbeispiel

Social Media Monitoring - Ein Leitfaden aus der Praxis
Social Media Monitoring - Ein Leitfaden aus der PraxisSocial Media Monitoring - Ein Leitfaden aus der Praxis
Social Media Monitoring - Ein Leitfaden aus der PraxismrBenSch
 
Messbarer Erfolg Im Social Media Marketing
Messbarer Erfolg Im Social Media MarketingMessbarer Erfolg Im Social Media Marketing
Messbarer Erfolg Im Social Media Marketing
BIG Social Media
 
Buzzwords for Lunch: Content Marketing
Buzzwords for Lunch: Content MarketingBuzzwords for Lunch: Content Marketing
Buzzwords for Lunch: Content Marketing
Christian Leitz
 
Vortrag Bundesverband der Vertriebsmanager
Vortrag Bundesverband der VertriebsmanagerVortrag Bundesverband der Vertriebsmanager
Vortrag Bundesverband der Vertriebsmanager
Andreas Kulpa
 
Metriken und Messbarkeit im Social Web
Metriken und Messbarkeit im Social WebMetriken und Messbarkeit im Social Web
Metriken und Messbarkeit im Social Web
13. Stock Online Relations GmbH & Co. KG
 
Peter gentsch multi channel intelligence ne_com_07-10-2015
Peter gentsch multi channel intelligence ne_com_07-10-2015Peter gentsch multi channel intelligence ne_com_07-10-2015
Peter gentsch multi channel intelligence ne_com_07-10-2015
Peter Gentsch
 
Social Media: Analytics, Monitoring und ROI
Social Media: Analytics, Monitoring und ROISocial Media: Analytics, Monitoring und ROI
Social Media: Analytics, Monitoring und ROI
Roger L. Basler de Roca
 
Kompass Gespräch von Pretzlaw Communications
Kompass Gespräch von Pretzlaw CommunicationsKompass Gespräch von Pretzlaw Communications
Kompass Gespräch von Pretzlaw CommunicationsMatthias Radscheit
 
Social Media Optimization 20110208 Lancashire
Social Media Optimization 20110208 LancashireSocial Media Optimization 20110208 Lancashire
Social Media Optimization 20110208 Lancashire
Privat
 
red cell interactive - Social Media Kommunikation
red cell interactive - Social Media Kommunikationred cell interactive - Social Media Kommunikation
red cell interactive - Social Media Kommunikation
Fabian Ra
 
Content Marketing - Umfeld vor Interesse!
Content Marketing - Umfeld vor Interesse! Content Marketing - Umfeld vor Interesse!
Content Marketing - Umfeld vor Interesse!
bbertling
 
Customer Experience
Customer ExperienceCustomer Experience
Customer Experience
Daniel Jordan
 
Performly webcast juni 2015
Performly webcast juni 2015Performly webcast juni 2015
Performly webcast juni 2015
DIE DIGITALE GmbH
 
Erfolgsrezepte: Wie Publisher die Digitale Revolution meistern
Erfolgsrezepte: Wie Publisher die Digitale Revolution meisternErfolgsrezepte: Wie Publisher die Digitale Revolution meistern
Erfolgsrezepte: Wie Publisher die Digitale Revolution meistern
Michael G. Frohn
 
Digital Marketing Spirale
Digital Marketing SpiraleDigital Marketing Spirale
Digital Marketing Spirale
Michael Rottmann
 
Präsentation Swiss Marketing Konferenz 2015
Präsentation Swiss Marketing Konferenz 2015Präsentation Swiss Marketing Konferenz 2015
Präsentation Swiss Marketing Konferenz 2015
J.D. Roth
 
Social media monitoring 2013 - Wegweiser durch den Dschungel
Social media monitoring 2013 - Wegweiser durch den DschungelSocial media monitoring 2013 - Wegweiser durch den Dschungel
Social media monitoring 2013 - Wegweiser durch den Dschungel
talkwalker
 
Social Media als integrativer Bestandteil des modernen Dialogmarketings
Social Media als integrativer Bestandteil des modernen DialogmarketingsSocial Media als integrativer Bestandteil des modernen Dialogmarketings
Social Media als integrativer Bestandteil des modernen Dialogmarketings
boloria | Wertorientiertes Relationship Marketing
 
K12 Content marketing meets Social media
K12 Content marketing meets Social mediaK12 Content marketing meets Social media
K12 Content marketing meets Social media
K12 Agentur für Kommunikation und Innovation GmbH
 
nextcc fokusgruppe SM Measurement | Prof. Peter Gentsch
nextcc fokusgruppe SM Measurement | Prof. Peter Gentschnextcc fokusgruppe SM Measurement | Prof. Peter Gentsch
nextcc fokusgruppe SM Measurement | Prof. Peter GentschAlexander Rossmann
 

Ähnlich wie Vom Social Media Monitoring zum Storytelling - Fallbeispiel (20)

Social Media Monitoring - Ein Leitfaden aus der Praxis
Social Media Monitoring - Ein Leitfaden aus der PraxisSocial Media Monitoring - Ein Leitfaden aus der Praxis
Social Media Monitoring - Ein Leitfaden aus der Praxis
 
Messbarer Erfolg Im Social Media Marketing
Messbarer Erfolg Im Social Media MarketingMessbarer Erfolg Im Social Media Marketing
Messbarer Erfolg Im Social Media Marketing
 
Buzzwords for Lunch: Content Marketing
Buzzwords for Lunch: Content MarketingBuzzwords for Lunch: Content Marketing
Buzzwords for Lunch: Content Marketing
 
Vortrag Bundesverband der Vertriebsmanager
Vortrag Bundesverband der VertriebsmanagerVortrag Bundesverband der Vertriebsmanager
Vortrag Bundesverband der Vertriebsmanager
 
Metriken und Messbarkeit im Social Web
Metriken und Messbarkeit im Social WebMetriken und Messbarkeit im Social Web
Metriken und Messbarkeit im Social Web
 
Peter gentsch multi channel intelligence ne_com_07-10-2015
Peter gentsch multi channel intelligence ne_com_07-10-2015Peter gentsch multi channel intelligence ne_com_07-10-2015
Peter gentsch multi channel intelligence ne_com_07-10-2015
 
Social Media: Analytics, Monitoring und ROI
Social Media: Analytics, Monitoring und ROISocial Media: Analytics, Monitoring und ROI
Social Media: Analytics, Monitoring und ROI
 
Kompass Gespräch von Pretzlaw Communications
Kompass Gespräch von Pretzlaw CommunicationsKompass Gespräch von Pretzlaw Communications
Kompass Gespräch von Pretzlaw Communications
 
Social Media Optimization 20110208 Lancashire
Social Media Optimization 20110208 LancashireSocial Media Optimization 20110208 Lancashire
Social Media Optimization 20110208 Lancashire
 
red cell interactive - Social Media Kommunikation
red cell interactive - Social Media Kommunikationred cell interactive - Social Media Kommunikation
red cell interactive - Social Media Kommunikation
 
Content Marketing - Umfeld vor Interesse!
Content Marketing - Umfeld vor Interesse! Content Marketing - Umfeld vor Interesse!
Content Marketing - Umfeld vor Interesse!
 
Customer Experience
Customer ExperienceCustomer Experience
Customer Experience
 
Performly webcast juni 2015
Performly webcast juni 2015Performly webcast juni 2015
Performly webcast juni 2015
 
Erfolgsrezepte: Wie Publisher die Digitale Revolution meistern
Erfolgsrezepte: Wie Publisher die Digitale Revolution meisternErfolgsrezepte: Wie Publisher die Digitale Revolution meistern
Erfolgsrezepte: Wie Publisher die Digitale Revolution meistern
 
Digital Marketing Spirale
Digital Marketing SpiraleDigital Marketing Spirale
Digital Marketing Spirale
 
Präsentation Swiss Marketing Konferenz 2015
Präsentation Swiss Marketing Konferenz 2015Präsentation Swiss Marketing Konferenz 2015
Präsentation Swiss Marketing Konferenz 2015
 
Social media monitoring 2013 - Wegweiser durch den Dschungel
Social media monitoring 2013 - Wegweiser durch den DschungelSocial media monitoring 2013 - Wegweiser durch den Dschungel
Social media monitoring 2013 - Wegweiser durch den Dschungel
 
Social Media als integrativer Bestandteil des modernen Dialogmarketings
Social Media als integrativer Bestandteil des modernen DialogmarketingsSocial Media als integrativer Bestandteil des modernen Dialogmarketings
Social Media als integrativer Bestandteil des modernen Dialogmarketings
 
K12 Content marketing meets Social media
K12 Content marketing meets Social mediaK12 Content marketing meets Social media
K12 Content marketing meets Social media
 
nextcc fokusgruppe SM Measurement | Prof. Peter Gentsch
nextcc fokusgruppe SM Measurement | Prof. Peter Gentschnextcc fokusgruppe SM Measurement | Prof. Peter Gentsch
nextcc fokusgruppe SM Measurement | Prof. Peter Gentsch
 

Mehr von vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH

diversity management bei unternehmen in muenchen und oberbayern
diversity management bei unternehmen in muenchen und oberbayerndiversity management bei unternehmen in muenchen und oberbayern
diversity management bei unternehmen in muenchen und oberbayern
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Social Media Guidelines (Muster)
Social Media Guidelines (Muster)Social Media Guidelines (Muster)
Social Media Guidelines (Muster)
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
It´s all about data
It´s all about dataIt´s all about data
Zwischen Shitstorm und Fanclub. Vortrag Kausch auf dem Deutschen Brauertag 2017
Zwischen Shitstorm und Fanclub. Vortrag Kausch auf dem Deutschen Brauertag 2017Zwischen Shitstorm und Fanclub. Vortrag Kausch auf dem Deutschen Brauertag 2017
Zwischen Shitstorm und Fanclub. Vortrag Kausch auf dem Deutschen Brauertag 2017
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Content Marketing ist Employee Marketing. Linked In und Smarp
Content Marketing ist Employee Marketing. Linked In und SmarpContent Marketing ist Employee Marketing. Linked In und Smarp
Content Marketing ist Employee Marketing. Linked In und Smarp
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Der Sound im Netz. Online und Social Media Marketing in der High End Branche
Der Sound im Netz. Online und Social Media Marketing in der High End BrancheDer Sound im Netz. Online und Social Media Marketing in der High End Branche
Der Sound im Netz. Online und Social Media Marketing in der High End Branche
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Social Selling with LinkedIn - English presentation
Social Selling with LinkedIn - English presentationSocial Selling with LinkedIn - English presentation
Social Selling with LinkedIn - English presentation
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Global Results BSA Software Study
Global Results BSA Software StudyGlobal Results BSA Software Study
Global Results BSA Software Study
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
BSA Cloud Scorecard 2016: Deutsche Ergebnisse im Detail
BSA Cloud Scorecard 2016: Deutsche Ergebnisse im DetailBSA Cloud Scorecard 2016: Deutsche Ergebnisse im Detail
BSA Cloud Scorecard 2016: Deutsche Ergebnisse im Detail
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Mehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios und Social Media
Mehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios und Social MediaMehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios und Social Media
Mehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios und Social Media
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Kommentierte Linkliste zum Thema Mehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios ...
Kommentierte Linkliste zum Thema Mehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios ...Kommentierte Linkliste zum Thema Mehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios ...
Kommentierte Linkliste zum Thema Mehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios ...
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Reputationsmanagement und Krisenkommunikation im Shitstorm - Vortrag auf dem ...
Reputationsmanagement und Krisenkommunikation im Shitstorm - Vortrag auf dem ...Reputationsmanagement und Krisenkommunikation im Shitstorm - Vortrag auf dem ...
Reputationsmanagement und Krisenkommunikation im Shitstorm - Vortrag auf dem ...
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Xing und Linked In Nutzen und Nutzung professioneller sozialer Netzwerke - ...
Xing und Linked In   Nutzen und Nutzung professioneller sozialer Netzwerke - ...Xing und Linked In   Nutzen und Nutzung professioneller sozialer Netzwerke - ...
Xing und Linked In Nutzen und Nutzung professioneller sozialer Netzwerke - ...
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Die Digitalisierung der Unternehmenskommunikation - Thesen eines Beduinen
Die Digitalisierung der Unternehmenskommunikation - Thesen eines BeduinenDie Digitalisierung der Unternehmenskommunikation - Thesen eines Beduinen
Die Digitalisierung der Unternehmenskommunikation - Thesen eines Beduinen
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 

Mehr von vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH (14)

diversity management bei unternehmen in muenchen und oberbayern
diversity management bei unternehmen in muenchen und oberbayerndiversity management bei unternehmen in muenchen und oberbayern
diversity management bei unternehmen in muenchen und oberbayern
 
Social Media Guidelines (Muster)
Social Media Guidelines (Muster)Social Media Guidelines (Muster)
Social Media Guidelines (Muster)
 
It´s all about data
It´s all about dataIt´s all about data
It´s all about data
 
Zwischen Shitstorm und Fanclub. Vortrag Kausch auf dem Deutschen Brauertag 2017
Zwischen Shitstorm und Fanclub. Vortrag Kausch auf dem Deutschen Brauertag 2017Zwischen Shitstorm und Fanclub. Vortrag Kausch auf dem Deutschen Brauertag 2017
Zwischen Shitstorm und Fanclub. Vortrag Kausch auf dem Deutschen Brauertag 2017
 
Content Marketing ist Employee Marketing. Linked In und Smarp
Content Marketing ist Employee Marketing. Linked In und SmarpContent Marketing ist Employee Marketing. Linked In und Smarp
Content Marketing ist Employee Marketing. Linked In und Smarp
 
Der Sound im Netz. Online und Social Media Marketing in der High End Branche
Der Sound im Netz. Online und Social Media Marketing in der High End BrancheDer Sound im Netz. Online und Social Media Marketing in der High End Branche
Der Sound im Netz. Online und Social Media Marketing in der High End Branche
 
Social Selling with LinkedIn - English presentation
Social Selling with LinkedIn - English presentationSocial Selling with LinkedIn - English presentation
Social Selling with LinkedIn - English presentation
 
Global Results BSA Software Study
Global Results BSA Software StudyGlobal Results BSA Software Study
Global Results BSA Software Study
 
BSA Cloud Scorecard 2016: Deutsche Ergebnisse im Detail
BSA Cloud Scorecard 2016: Deutsche Ergebnisse im DetailBSA Cloud Scorecard 2016: Deutsche Ergebnisse im Detail
BSA Cloud Scorecard 2016: Deutsche Ergebnisse im Detail
 
Mehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios und Social Media
Mehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios und Social MediaMehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios und Social Media
Mehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios und Social Media
 
Kommentierte Linkliste zum Thema Mehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios ...
Kommentierte Linkliste zum Thema Mehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios ...Kommentierte Linkliste zum Thema Mehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios ...
Kommentierte Linkliste zum Thema Mehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios ...
 
Reputationsmanagement und Krisenkommunikation im Shitstorm - Vortrag auf dem ...
Reputationsmanagement und Krisenkommunikation im Shitstorm - Vortrag auf dem ...Reputationsmanagement und Krisenkommunikation im Shitstorm - Vortrag auf dem ...
Reputationsmanagement und Krisenkommunikation im Shitstorm - Vortrag auf dem ...
 
Xing und Linked In Nutzen und Nutzung professioneller sozialer Netzwerke - ...
Xing und Linked In   Nutzen und Nutzung professioneller sozialer Netzwerke - ...Xing und Linked In   Nutzen und Nutzung professioneller sozialer Netzwerke - ...
Xing und Linked In Nutzen und Nutzung professioneller sozialer Netzwerke - ...
 
Die Digitalisierung der Unternehmenskommunikation - Thesen eines Beduinen
Die Digitalisierung der Unternehmenskommunikation - Thesen eines BeduinenDie Digitalisierung der Unternehmenskommunikation - Thesen eines Beduinen
Die Digitalisierung der Unternehmenskommunikation - Thesen eines Beduinen
 

Vom Social Media Monitoring zum Storytelling - Fallbeispiel

  • 1. www.lancom-systems.de Vom Social Media Monitoring zum Storytelling Eine Fallstudie für das monitoring forum am 2.12.2015 in München
  • 3. 3 Kristian Delfs, International PR-Manager LANCOM Systems Dr. Michael Kausch, vibrio. Kommunikationsmanagement Sichere, zuverlässige und zukunftsfähige Netzwerk- lösungen „Made in Germany“ für Geschäftskunden und den öffentlichen Sektor. Sicher. Vernetzt. Mit Network Connectivity (VPN-Standort- vernetzung, Switching) und Wireless LAN (drahtlose Netze) von LANCOM Systems. Die Social-Media- und PR-Agentur für erklärungs- bedürftige Produkte in B2B- und B2C-Märkten. Modernes Storytelling von der Marken-PR über die Produkt- und Technologie-PR bis zur Krisen-PR, von Change Communication und Reputation Management bis zu Online-PR und Social-Media-Marketing. Vom Social Media Monitoring zum Storytelling | 2. Dezember 2015 Partner in Kommunikation
  • 4. 4 Vom Social Media Monitoring zum Storytelling | 2. Dezember 2015 Das Projekt: Etablierung eines Technologie Blog Etablierung „LANCOMWIRE“ LANCOMWIRE ergänzt das erfolgreiche meinungsgetriebenes CEO-Blog „Auf ein Wort“ für Geschäftsentscheider LANCOMWIRE ist unser internationales themengetriebenes Technologie Blog für IT-Entscheider Unsere Agentur vibrio wurde mit der Konzeption, der Gestaltung und der technischen Entwicklung des Blogs beauftragt.
  • 5. Unsere Strategie heißt Storytelling © vibrio 2015 www.vibrio.eu
  • 6. Internet und soziale Medien werden zu dominanten Informationsquellen. Jeder redet mit jedem: jederzeit und überall! Rund 50 Prozent berücksichtigen bei Kaufentscheidungen persönliche Empfehlungen. Deshalb geht es um „Erlebnisse“, „Erfahrungen“ und um „Stories“. Dies gilt auch im B2B. Es geht immer mehr um Storytelling © vibrio 2015 www.vibrio.eu Tell me a fact and I’ll learn. Tell me a truth and I’ll believe. But tell me a story and it will live in my heart forever.
  • 7. Unsere Kommunikationsstrukturen ändern sich mit den Medien © vibrio 2015 www.vibrio.eu Die „guten alten Zeiten“ Das Feuer Die Moderne vor dem Internet Der Rundfunk Das Web 1.0 Die Websites Das Web 2.0 Soziale Medien
  • 8. Von der Kundenkommunikation zur Customer Experience © vibrio 2015 www.vibrio.eu Die Kunden- kommunikation Die Kunden- zufriedenheit Customer Lifecycle Customer Experience
  • 9. Storytelling setzt „Themenreife“ voraus Autistische PR Produkte Unternehmen Messen/Events Awards Partnerorientierte PR Customer Win Referenzberichte Kooperationen Employer Branding CSR Themenorientierte PR Marktthemen Markttrends Technologische Trends Vom Egozentriker zum Themenführer © vibrio 2015 www.vibrio.eu
  • 10. Storytelling und Monitoring in der Prozessbetrachtung Storylines PR Dialogmarketing Online-Marketing EventsWerbung Monitoring Storytelling ist kein Zweig im Marketing-Mix Storytelling ist der Stamm des Marketings Monitoring ist seine Grundlage
  • 11. 2. Definition der Keymedien 1. Egozentrische Themendefinition: Themen aus dem Unternehmen 3. Issue Monitoring 4. Themenplan 5. Keyword-Matrix 7. Influencer-Monitoring 6. SEO von Web und Blog 8. Influencer-Matrix 9. Relations Mgmt. Program 10. Redaktionsplan 11. Multi Channel Content Publishing 16. KPI-Definition 12. Image Monitoring Company& People & Products 14. Alertsystem 13. Krisen- reaktionsplan 15. Krisenmgmt. 17. Erfolgsmessung Themen Channels Influencer Relations Die siebzehn Stufen zum Content-Glück Produkte Personen Partner Feedbackschleife Branchenthemen & Themen des Zeitgesprächs Kompliziert? Gar nicht so sehr! Das ist das vibrio I³ Monitoring
  • 12. Statische Website oder dynamischer Blog? Das Rückgrat der Unternehmenskommunikation Langfristige verbindliche und strategische Keywords sollten auf eine Landing Page verlinken. Kurz- und mittelfristig und taktische Keywords – auch solche, die auf Themen des Zeitgesprächs gründen – sollten auf Blog Posts als Landing Pages verlinken. Jedes Keyword sollte nur auf eine Landing Page verweisen Concurrent Landing Pages verwirren Google Die Keyword-Matrix kennt also mehrere Hierarchieebenenen. Es kann vorkommen, dass erfolgreiche Keywords vom Blog auf eine statische Seite transferiert werden müssen. © vibrio 2015 www.vibrio.eu Unerwarteter Rang 1 Beispiel für eine zu transferierende Landing Page:
  • 13. LANCOM Systems zählt was zählt: Storytelling braucht Monitoring © vibrio 2015 www.vibrio.eu
  • 14. 14 Vom Social Media Monitoring zum Storytelling | 2. Dezember 2015 Die Aufgaben des I³-Monitorings bei LANCOM Systems /1 Erfolg messen … Image Monitoring Klassisches Marken-Monitoring Gesucht und gefunden werden Online- Inhalte mit Bezug auf die Unternehmens- und Produkt-Marken Kann auch eine kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Print- Clipping-Services sein ?!?
  • 15. 15 Die Aufgaben des I³-Monitorings bei LANCOM Systems /2 Erfolg messen und Themen finden Issue Monitoring Inklusive Wettbewerbsbeobachtung Gesucht und gefunden werden Online- Inhalte als Quelle für eine moderne Storytelling-Strategie Influencer Monitoring Identifikation von Meinungsführern und -machern Gesucht und gefunden werden deren Themen in sozialen Medien, auf Online- Foren und anderen Web-Plattformen Vom Social Media Monitoring zum Storytelling | 2. Dezember 2015
  • 16. 16 Kriterien für eine Monitoring-Lösung Im Fokus: Monitoring von Themen Qualität nicht Quantität: Es geht nicht darum, die Beiträge zu zählen, die wir finden, sondern die Beiträge zu finden, die zählen Flexibilität: Ein mehrsprachiger, modularer und skalierfähiger Online Monitoring Service Ein Service, der die technische Bereitstellung und die laufende Pflege und Optimierung von Analyse und Reporting nach unseren spezifischen Anforderungen beinhaltet Vom Social Media Monitoring zum Storytelling | 2. Dezember 2015
  • 17. 17 Warum wir im Monitoring mit einer Agentur kooperieren Wir kommunizieren, die Agentur sucht Big Data erfordert Auswahl. Jedes Suchergebnis ist nur so gut wie die zu Grunde liegende Frage. Laufende Optimierung der Quellen, Fragen und der Suchergebnisse. Professionelle Selektion setzt gutes Wissen um Kunden und Märkte voraus. Jedes Suchergebnis ist nur so gut wie seine Interpretation. Analyse der Kundenanforderungen Analyse des Themenumfelds Definition der Abfragen Prüfen der Suchergebnisse Qualifiziertes und interpretierendes Reporting Vom Social Media Monitoring zum Storytelling | 2. Dezember 2015
  • 18. 18 Screenshots des vibrio I³ Monitorings für LANCOM Systems /1 Issue Monitoring Vom Social Media Monitoring zum Storytelling | 2. Dezember 2015
  • 19. 19 Screenshots des vibrio I³ Monitorings für LANCOM Systems /2 Influencer Monitoring Vom Social Media Monitoring zum Storytelling | 2. Dezember 2015
  • 20. 20 Screenshots des vibrio I³ Monitorings für LANCOM Systems /3 Direktzugriff auf alle Quellen Vom Social Media Monitoring zum Storytelling | 2. Dezember 2015
  • 21. 21 Hohe Attraktivität in der Zielgruppe Marktrelevante Themen Integration unabhängiger Multiplikatoren Hoher Verlinkungsgrad Integration aller sozialer Medien Das Ergebnis: Die richtigen Themen für das neue Blog Vom Social Media Monitoring zum Storytelling | 2. Dezember 2015
  • 22. 22 Erfolgreiches und effizientes Suchen setzt Keywords voraus Das A und O des Monitorings Mit Keywords definieren wir … wer uns (in Google) finden soll für wen wir nützlich sein wollen Deshalb baut jede Kommunikation auf einem Keyword-Set auf. Deshalb ist das Keyword-Set der Schlüssel zur Marke. Da Website und Blog das Zentrum aller Kommunikationsmaßnahmen bilden, gewinnt das Keyword-Set zentrale Bedeutung. Vom Social Media Monitoring zum Storytelling | 2. Dezember 2015
  • 23. 23 Die Generierung der Keywords Quellen für Keyword-Set Website-Analyse Wettbewerbsanalyse WDFIDF whithin document frequency inverse document frequency interne SEO-Vorgaben interne Debatte Überprüfung durch Google Keyword-Tool Vom Social Media Monitoring zum Storytelling | 2. Dezember 2015
  • 24. 24 Notwendige Elemente eines Redaktionsplans Kampagnen sind das Rückrat Themen(kategorien) Keywords Landing Pages Thema Autor (schreibt) und Owner (gibt frei) Datum von Freigabe, Schlussredaktion, SEO B2B relevante Kanäle: Website, Blog, Twitter, Facebook, XING, XING-Gruppen, LinkedIn, LinkedIn Gruppen, YouTube, unabhängige Sites // G+, Slideshare, Pinterest, Flickr, Instagram Interne und externe Verlinkung Vom Social Media Monitoring zum Storytelling | 2. Dezember 2015
  • 25. 25 KPI-Messungen Erfolgsmessung Was immer zu messen ist: Ränge der Keywords Sichtbarkeit von Web und Blog Beiträge der Sozialen Medien zur Sichtbarkeit von Web und Blog Viralität der Inhalte in sozialen Medien Traffic-Daten SEO Performance Was manchmal zu messen ist: Marktrelevanz von Positionierungen Wettbewerbsanalysen Vom Social Media Monitoring zum Storytelling | 2. Dezember 2015
  • 26. Copyright Alle Bilder LANCOM Systems oder vibrio, außer: Eine weitergehende Nutzung dieser Illustrationen ist NICHT möglich.Folie 2 iStock/clintscholz Folie 5/13 photocase/kallejipp Folie 14 photocase/heidbrederphilipp Folie 15 photocase/Thomas K. Folie 16 Paul Santek (ÖWF) Folie 23 photocase/seite14 Folie 24 photocase/krockenmitte Folie 25 photocase/zabalotta © vibrio 2015 www.vibrio.eu
  • 27. Kontakt LANCOM Systems GmbH Adenauerstrasse 20 / B2 52146 Würselen Telefon: +49 (0)2405 49 93 6 0 Fax: +49 (0)2405 49 93 6 99 E-Mail: info@lancom.de Web: https://www.lancom-systems.de vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH Edisonpark Haus B Edisonstr. 2 85716 Unterschleißheim Telefon: 0049 89 32151 70 Fax: 0049 89 32151 77 E-Mail: info@vibrio.de Web: http://vibrio.eu/ © vibrio 2015 www.vibrio.eu
  • 28. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.