SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Product Owner München
23.04.2020
https://www.meetup.com/de-DE/Product-Owner-Munchen/
User Stories: Wie klappt
Card-Conversation-Confirmation auch aus dem
Homeoffice?
#POMeetup
Herzlich willkommen :-)
Unser Thema
Wir starten um 17:00 Uhr.
Warmup, bis alle am Start sind:
Bitte nehmt euch kurz Zeit, um diese Frage zu
reflektieren “Was war euer größtes Learning in
der Homeoffice-Zeit zum Thema User Stories?”
Teilt eure Antworten dazu gerne im Zoom Chat
Organisatorisches
- Unser Meetup-Style: Connection, Input, Interaction, Reflection :-)
- Bitte schaltet eure Kamera und Ton an,
aber schaltet auf stumm solange ihr nicht mit der Gruppe sprechen wollt
- Bitte schreibt eure Fragen in den Zoom Chat
- Wir werden den Link zu dieser Präsentation im Chat teilen
- Die Präsentation mit allen Ergebnissen werden wir in der Meetup-Gruppe im
Nachgang teilen
- Ende 18:30 Uhr
Wer ist heute alles dabei?
#name, #firma, #stadt, #linkedIn akronym
Stimmungsbilder
1. Deine Erfahrung als Product Owner
2. Funktioniert Card-Conversation-Confirmation für euch auch aus dem Homeoffice?
Wer ist heute alles dabei?
#name, #firma, #stadt, #linkedIn akronym
Stimmungsbilder
1. Deine Erfahrung als Product Owner
2. Funktioniert Card-Conversation-Confirmation für euch auch aus dem Homeoffice?
Stimmungsbilder
1. Deine Erfahrung als Product Owner
Meldungen zu “Warmup Aufgabe”
Wir starten um 17:00 Uhr.
Warmup, bis alle am Start sind:
Bitte nehmt euch kurz Zeit, um diese Frage zu
reflektieren “Was war euer größtes Learning in
der Homeoffice-Zeit zum Thema User Stories?”
Teilt eure Antworten dazu gerne im Zoom ChatKopie aus dem Chat:
- Verständnisdiskussionen mit mehreren Personen sind remote eine echte Herausforderung.
- das Webinar mit Mike Cohn hat zu vielen Learnings beigetragen
- dauerhaftes online refinement ist schwierig, wenn man nicht die möglichkeit hat, zusammenhänge zusammen an einem whiteboard zu malen
- Diskussionen sind online nur dann möglich, wenn alle einigermaßen diszipliniert sind. Dass ist bei Estimation/Grooming Meetings nicht immer
einfach.
- Konversation über Userstories findet oft asynchron statt und reduziert sich über die Zeit hin zu einer Liste von Akzeptanzkriterien. Die
tatsächliche Kollaboration rückt weiter weg.
- theoretisch ist alles klar, aber die Hardware verhält sich dann nicht so wie die virtuelle Testumgebung (z.b. Postman) und nicht jeder
Entwickler hat Test Hardware zuhause
- Reine Unterhaltung funzt -wenn man will- m. E. über VideoChat ähnlich wie persönlich.
- Es gibt halt viele mehr Verständnisfragen im Nachhinein und während der Implementierung
User Stories
● Weit verbreitetes, seit Jahren bewährtes Mittel zur
Anforderungsbeschreibung, ganz besonders in agilen
Projekten
● Beschreibt einen konkreten Mehrwert aus Sicht eines
Anwenders
● Nach der Umsetzung hat die Software einen erhöhten Wert
(Business Value)
User Stories
● Beschreibt das „WAS“ und nicht das „WIE“
● In sich geschlossen und einzeln bearbeitbar
● Besteht aus einem Namen, einer kurzen Erzählung und
Akzeptanzkriterien
● Bsp:
As a site member,
I can subscribe to an RSS feed of jobs available
so that I can read them without visiting the site
3Cs: Card-Conversation-Confirmation
● Card- Jede User Story soll auf ein Karteikärtchen passen- kurz &
prägnant, Fokus auf das wesentliche
● Conversation- Eine User Story soll den Dialog zwischen Entwickler
und Product Owner nicht ersetzen, sondern stützen.
● Confirmation- Jede User Story soll testbar sein und vom Product
Owner überprüft und abgenommen werden können, dabei helfen
Akzeptanzkriterien
Herausforderungen in dieser besonderen Zeit?
Card- Jede User Story soll auf ein Karteikärtchen passen- kurz &
prägnant, Fokus auf das wesentliche
User Stories
werden
aufgebläht “Quality gate”
DoD
Wer schreibt
die User
Stories?
Mehr
Gleichberechtigung
(wie ich hier
gerade)Hannes
Herausforderungen in dieser besonderen Zeit?
Conversation- Eine User Story soll den Dialog zwischen Entwickler und
Product Owner nicht ersetzen, sondern stützen.
Es findet
weniger
Austausch
statt
Einzelgespräche:
Wird das
restliche Team
abgehängt?
Gespräche im
Team: Wird der
PO abgehängt?
Homeoffice-Situati
on (Familie,
Homeschooling…)
Wenn vorher
schon Probleme
bestanden,
werden sie nun
verstärkt
Technische
Probleme zB.
Estimation-Meeting
Diskussionskultur
Herausforderungen in dieser besonderen Zeit?
Confirmation- Jede User Story soll testbar sein und vom Product Owner
überprüft und abgenommen werden können, dabei helfen
Akzeptanzkriterien (kurz UAKs)
Brauche ich einen
Aushandlungs-
prozess zu den
UAKs?
Wie gelangt
Feedback zurück
ins Team?
Wie bekommt der
PO Feedback zu
einer User Story?
Multi-Device
Testing: Nicht jeder
hat alle Endgeräte
daheim
Breakout-Session #1
“Welche Herausforderungen kennt ihr zu Card-Conversation-Confirmation?”
- ihr werdet dazu eingeladen und aufgefordert den Raum zu wechseln
- wir holen euch nach 5min. auch wieder zurück, ihr werdet dazu rechtzeitig
informiert
- wir tragen die Ergebnisse gemeinsam in die Präsentation
Breakout-Session #2
“Welche Lösungsansätze kennt ihr zu den gesammelten Herausforderungen ?”
- ihr werdet dazu eingeladen und aufgefordert den Raum zu wechseln
- wir holen euch nach 10min. auch wieder zurück, ihr werdet dazu rechtzeitig
informiert
- bitte tragt die Ergebnisse eigenständig in die Präsentation
Breakout-Session Nr. 5
Wichtigstes Outcome von
Einzelgesprächen in 2-3
Sätzen kurz im Chat
dokumentieren
Es findet
weniger
Austausch
statt
Einzelgespräche:
Wird das
restliche Team
abgehängt?
Gespräche im
Team: Wird der
PO abgehängt?
Homeoffice-Situati
on (Familie,
Homeschooling…)
Wenn vorher
schon Probleme
bestanden,
werden sie nun
verstärkt
Technische
Probleme zB.
Estimation-Meeting
Diskussionskultur
Idee: Dailies
verdoppeln (eins
morgens eins
Nachmittags)
Tooling gibt es genug, ansonsten
Karten in Kameras halten?! Oder
zahlen auf Post Its schreiben und in
Kamera halten. Auswertungsaufwand
bleibt derselbe, wie wenn alle in einem
Raum
Gruppe #2#3 Nr. der Breakout-Session hier eintragen)
Welche Herausforderungen habt ihr besprochen? Welche
Lösungsansätze habt ihr dafür gefunden?
Daily
mehrfach am
Tag
Freiwiliges
Cafe talk
Video
PO
Verknüpfer
der
Conversation
Retro weiter
machen.
Es findet weniger Austausch statt
Breakout-Session Nr. 3 (bitte Nr. der Breakout-Session hier eintragen)
Welche Herausforderungen habt ihr besprochen? Welche
Lösungsansätze habt ihr dafür gefunden?Das
Tools
z.B. Teams
Sessions
JIRA
balsamiq
für fachliches
Verständnis
Was und Wie
trennen oder
nicht?
Timeboxen
Auch die
Entwickler/Team
Mitglieder
können User
Stories schreiben
Nicht nur
der PO
Es findet
weniger
Austausch
statt
Wer schreibt
die User
Stories?
Einzelgespräche:
Wird das
restliche Team
abgehängt?
Gespräche im
Team: Wird der
PO abgehängt?
User Stories
werden
aufgebläht
Diskussionskultur
Breakout-Session Nr. Team1
Welche Herausforderungen habt ihr besprochen? Welche
Lösungsansätze habt ihr dafür gefunden?
Miro ist
cool
Browser
stack
zum
Testen
Chat mit Möglichkeit
des spontanen
Anrufs mit
Screensharing (bspw.
Slack)
Multi-Device
Testing: Nicht jeder
hat alle Endgeräte
daheim
Device Testing
Farmen
Es findet
weniger
Austausch
statt
Breakout-Session Nr. 6
Welche Herausforderungen habt ihr besprochen? Welche
Lösungsansätze habt ihr dafür gefunden?
Eure
Idee &
Lösungs
ansätze
Klare Regeln
festlegen (z.B.
jeder Video an,
Audio aus)
gemeinsame
digitale
Arbeitsfläche (zB
Miro, Mural, …)
+ entsprechende
Vorbereitung,
damit es auch
funktioniert
Stakeholder
schwer zu
erreichen;
bewusst “dig.
Kaffeetreffen”
organisieren
Remote
Mittagstische
einrichten (zB in
Teams)
Breakout-Session Nr. #4
Welche Herausforderungen habt ihr besprochen? Welche
Lösungsansätze habt ihr dafür gefunden?
Eure
Idee &
Lösungs
ansätze
Es findet
weniger
Austausch
statt
Technische
Probleme zB.
Estimation-Meetin
g
Diskussionskult
ur
Digitale Lösungen
für Estimations
Poker-Karte in die
Kamera halten
Kamera immer
an, damit man
Körpersignale
zu sehen sind
Digitale Lösung
wie “hand
heben” in Zoom
Frage-Dokumen
t für alle /
Frage-Space
Online Chat hilft der
Strukturierung von
Gesprächsfäden
nicht
Channel Structuring
für saubere
themenbezogene
Diskussionen
Abschluss
Was habt ihr heute mitgenommen? Aha-Momente, Learnings & Co.
Kopie aus dem Chat:
- Meetings mit vielen unbekannten Leuten können sehr diszipliniert laufen.
- Danke, Cooles Toolset, Nette Diskusion
- Was habe ich mitgenommen: die 3C’s sind remote nicht wirklich eine Herausforderung AUSSER sie waren es vorher auch schon :D Dann
heißt es weiter verbessern und lernen. Wer vorher schon fixe Events hatte, der kann Remote auch gut anhand dieser Events arbeiten
- ob Remote oder nicht, auf die Kommunikation kommt es an
- Danke für den Meetup! Freue mich jedes mal wenn er wieder ansteht.
- mir hat es sehr viel Spass gemacht - danke, dass ich als Kölner Gast dabei sein durfte….
- danke
- Meeting hat gut funktioniert, gute Diskussion. Eintragung in die Google Präsentation etwas unklar.
- Danke, es hat viel Spaß gemacht
- Danke fürs MeetUp!
- Danke. War wertvoll. Schönen Abend noch.
- Danke, coole Diskussion und hab viel mitgenommen.
- War das erste mal dabei. Gut vorbereitet und gut gelaufen trotz völlig unbekannter Menschen.
- Kleine Diskussionen sind gut und funktionieren hier in zoom echt gut.
- Gemeinsame Dokumente die jeder gleichzeit bearbeiten können sind ein sehr starkes Tool.
- Vielen Dank Martin. Mein Ergebnis: ich sehe es bestätigt daß Remote an sich nicht so schlecht ist wie man auf den ersten Blick meinen
möchte. Mit den richtigen Tools bzw. deren Anwendung (lerne immer wieder neue Features bspw. on Zoom) kann man sogar sachen machen
die offline nicht so gut gehen (Gleichberechtigung beim Sharen)
- Kaffeepausen sind wichtig und es gibt dafür coole Möglichkeiten online
- https://slack.com/apps/A8Z9J2Z1S-lunch-buddies
Eine Slack-Erweiterung, die Kollegen zufällig zusammenbringt.
Jens Broos: Wir nutzen die Slack Integration “Lunch Buddies”, um zufällig Leute für Kaffeepausen
zusammenzubringen. Ist echt witzig, welche Kombinationen dabei rumkommen. Habe schon einige Kollegen, von
denen ich bisher nur den Namen kannte, besser kennengelernt.
- https://www.dasscrumteam.com/sites/default/files/inline-images/User_Stories_Uebersicht.png
Eine schöne Übersicht was User Stories sind, wie sie genutzt und vor allem geschnitten werden können. #kudos hier
an dasscrumteam.com
- Online Whiteboard-Lösungen
- https://miro.com/
- https://www.mural.co/
- https://jamboard.google.com/
- Whiteboard in MS Teams
-
Links und Empfehlungen die genannt wurden
User Stories: Klappt Card-Conversation-Confirmation auch aus dem Homeoffice?

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Produktvision – Wieso, weshalb … und wie?
Produktvision – Wieso, weshalb … und wie?Produktvision – Wieso, weshalb … und wie?
Produktvision – Wieso, weshalb … und wie?
Product Owner Meetup München
 
Einfangen eines technisch kaputten projektes
Einfangen eines technisch kaputten projektesEinfangen eines technisch kaputten projektes
Einfangen eines technisch kaputten projektes
Johann-Peter Hartmann
 
Gamification infosession für den #cl20
Gamification infosession für den #cl20Gamification infosession für den #cl20
Gamification infosession für den #cl20
Thomas Jenewein
 
KPIs vs. UX - Ist User Experience messbar?
KPIs vs. UX - Ist User Experience messbar?KPIs vs. UX - Ist User Experience messbar?
KPIs vs. UX - Ist User Experience messbar?
die firma . experience design GmbH
 
Serious Play: 3D Modellierung mit LEGO
Serious Play: 3D Modellierung mit LEGOSerious Play: 3D Modellierung mit LEGO
Serious Play: 3D Modellierung mit LEGOOrange Hills GmbH
 
Lean Innovation Workshop - Lean UX Prototyping at StartupCon 2015
Lean Innovation Workshop - Lean UX Prototyping at StartupCon 2015Lean Innovation Workshop - Lean UX Prototyping at StartupCon 2015
Lean Innovation Workshop - Lean UX Prototyping at StartupCon 2015
Adrox
 
Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Zug, 11.02....
Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Zug, 11.02....Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Zug, 11.02....
Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Zug, 11.02....
soultank AG
 
E-Commerce Organisationsstrukturen
E-Commerce OrganisationsstrukturenE-Commerce Organisationsstrukturen
E-Commerce Organisationsstrukturen
Björn Schotte
 
UX Erklaert 01 / UX Overview 01
UX Erklaert 01 / UX Overview 01UX Erklaert 01 / UX Overview 01
UX Erklaert 01 / UX Overview 01
MJ K
 
Video-Prototyping - Ideen testen und verfeinern mittels audiovisuellem Storyt...
Video-Prototyping - Ideen testen und verfeinern mittels audiovisuellem Storyt...Video-Prototyping - Ideen testen und verfeinern mittels audiovisuellem Storyt...
Video-Prototyping - Ideen testen und verfeinern mittels audiovisuellem Storyt...
Viktoria Trosien
 
UX-Methoden im Projektmanagement
UX-Methoden im ProjektmanagementUX-Methoden im Projektmanagement
UX-Methoden im Projektmanagement
Uwe Thimel
 
The Great MVP Swindle
The Great MVP SwindleThe Great MVP Swindle
The Great MVP Swindle
Screamin Wrba
 
Agile UX - oder We have not failed. We've just found 10.000 ways that didn't ...
Agile UX - oder We have not failed. We've just found 10.000 ways that didn't ...Agile UX - oder We have not failed. We've just found 10.000 ways that didn't ...
Agile UX - oder We have not failed. We've just found 10.000 ways that didn't ...
Daniel Dubbel
 
Persona für Produktentwicklung, Beispiele und Ideen wie man Persona Entwickelt
Persona für Produktentwicklung, Beispiele und Ideen wie man Persona EntwickeltPersona für Produktentwicklung, Beispiele und Ideen wie man Persona Entwickelt
Persona für Produktentwicklung, Beispiele und Ideen wie man Persona Entwickelt
pcampger
 

Was ist angesagt? (14)

Produktvision – Wieso, weshalb … und wie?
Produktvision – Wieso, weshalb … und wie?Produktvision – Wieso, weshalb … und wie?
Produktvision – Wieso, weshalb … und wie?
 
Einfangen eines technisch kaputten projektes
Einfangen eines technisch kaputten projektesEinfangen eines technisch kaputten projektes
Einfangen eines technisch kaputten projektes
 
Gamification infosession für den #cl20
Gamification infosession für den #cl20Gamification infosession für den #cl20
Gamification infosession für den #cl20
 
KPIs vs. UX - Ist User Experience messbar?
KPIs vs. UX - Ist User Experience messbar?KPIs vs. UX - Ist User Experience messbar?
KPIs vs. UX - Ist User Experience messbar?
 
Serious Play: 3D Modellierung mit LEGO
Serious Play: 3D Modellierung mit LEGOSerious Play: 3D Modellierung mit LEGO
Serious Play: 3D Modellierung mit LEGO
 
Lean Innovation Workshop - Lean UX Prototyping at StartupCon 2015
Lean Innovation Workshop - Lean UX Prototyping at StartupCon 2015Lean Innovation Workshop - Lean UX Prototyping at StartupCon 2015
Lean Innovation Workshop - Lean UX Prototyping at StartupCon 2015
 
Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Zug, 11.02....
Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Zug, 11.02....Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Zug, 11.02....
Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Zug, 11.02....
 
E-Commerce Organisationsstrukturen
E-Commerce OrganisationsstrukturenE-Commerce Organisationsstrukturen
E-Commerce Organisationsstrukturen
 
UX Erklaert 01 / UX Overview 01
UX Erklaert 01 / UX Overview 01UX Erklaert 01 / UX Overview 01
UX Erklaert 01 / UX Overview 01
 
Video-Prototyping - Ideen testen und verfeinern mittels audiovisuellem Storyt...
Video-Prototyping - Ideen testen und verfeinern mittels audiovisuellem Storyt...Video-Prototyping - Ideen testen und verfeinern mittels audiovisuellem Storyt...
Video-Prototyping - Ideen testen und verfeinern mittels audiovisuellem Storyt...
 
UX-Methoden im Projektmanagement
UX-Methoden im ProjektmanagementUX-Methoden im Projektmanagement
UX-Methoden im Projektmanagement
 
The Great MVP Swindle
The Great MVP SwindleThe Great MVP Swindle
The Great MVP Swindle
 
Agile UX - oder We have not failed. We've just found 10.000 ways that didn't ...
Agile UX - oder We have not failed. We've just found 10.000 ways that didn't ...Agile UX - oder We have not failed. We've just found 10.000 ways that didn't ...
Agile UX - oder We have not failed. We've just found 10.000 ways that didn't ...
 
Persona für Produktentwicklung, Beispiele und Ideen wie man Persona Entwickelt
Persona für Produktentwicklung, Beispiele und Ideen wie man Persona EntwickeltPersona für Produktentwicklung, Beispiele und Ideen wie man Persona Entwickelt
Persona für Produktentwicklung, Beispiele und Ideen wie man Persona Entwickelt
 

Ähnlich wie User Stories: Klappt Card-Conversation-Confirmation auch aus dem Homeoffice?

FMK2015: Software Engineering Basics by Jan Rüdiger
FMK2015: Software Engineering Basics by Jan RüdigerFMK2015: Software Engineering Basics by Jan Rüdiger
FMK2015: Software Engineering Basics by Jan Rüdiger
Verein FM Konferenz
 
Webinar: Webconferencing Do's and Don'ts
Webinar: Webconferencing Do's and Don'tsWebinar: Webconferencing Do's and Don'ts
Webinar: Webconferencing Do's and Don'ts
Dr. Daniel Stoller-Schai
 
Meetups in Zeiten von Corona (Juni 2020)
Meetups in Zeiten von Corona (Juni 2020)Meetups in Zeiten von Corona (Juni 2020)
Meetups in Zeiten von Corona (Juni 2020)
Ingo Steinke
 
2022 02 rpa-round-table_chatbots
2022 02 rpa-round-table_chatbots2022 02 rpa-round-table_chatbots
2022 02 rpa-round-table_chatbots
FotiosKaramitsos
 
eparo – Quick Wins (Workshop WUD 2009 – Rolf Schulte Strathaus)
eparo – Quick Wins (Workshop WUD 2009 – Rolf Schulte Strathaus)eparo – Quick Wins (Workshop WUD 2009 – Rolf Schulte Strathaus)
eparo – Quick Wins (Workshop WUD 2009 – Rolf Schulte Strathaus)eparo GmbH
 
WUD 2009 Workshop: Quick Wins
WUD 2009 Workshop: Quick WinsWUD 2009 Workshop: Quick Wins
WUD 2009 Workshop: Quick Winsguest60c1a2
 
WJAX 2014: Pah, ArchitekturDoku, darauf habe ich keine Lust!
WJAX 2014: Pah, ArchitekturDoku, darauf habe ich keine Lust!WJAX 2014: Pah, ArchitekturDoku, darauf habe ich keine Lust!
WJAX 2014: Pah, ArchitekturDoku, darauf habe ich keine Lust!
Matthias Bohlen
 
Online-Tutorials in a Nutshell
Online-Tutorials in a NutshellOnline-Tutorials in a Nutshell
Online-Tutorials in a Nutshellmel2627
 
Stay calm & keep shipping - iOS DevCon 2013
Stay calm & keep shipping - iOS DevCon 2013Stay calm & keep shipping - iOS DevCon 2013
Stay calm & keep shipping - iOS DevCon 2013
superflomo
 
Content Process Design: Teil 3
Content Process Design: Teil 3Content Process Design: Teil 3
Content Process Design: Teil 3
Michael Kurz
 
Remote gilt als die Zukunft der Arbeit
Remote gilt als die Zukunft der ArbeitRemote gilt als die Zukunft der Arbeit
Remote gilt als die Zukunft der Arbeit
Michael Wyrsch
 
[lectures] Projekarbeit "E-Moderation" - Drehbuch
[lectures] Projekarbeit  "E-Moderation" - Drehbuch[lectures] Projekarbeit  "E-Moderation" - Drehbuch
[lectures] Projekarbeit "E-Moderation" - Drehbuch
Sandra Schön (aka Schoen)
 
Specification by Example
Specification by ExampleSpecification by Example
Specification by Example
Nicole Rauch
 
noble praxis tipps - telefon- und webkonferenzen
noble praxis tipps - telefon- und webkonferenzennoble praxis tipps - telefon- und webkonferenzen
noble praxis tipps - telefon- und webkonferenzen
noble kommunikation
 
Alles Wichtige zu Scrum in 4 Minuten
Alles Wichtige zu Scrum in 4 MinutenAlles Wichtige zu Scrum in 4 Minuten
Alles Wichtige zu Scrum in 4 Minuten
TechDivision GmbH
 
eparo – IA und agile Softwareentwicklung verbinden (Vortrag IA-Konferenz 2009...
eparo – IA und agile Softwareentwicklung verbinden (Vortrag IA-Konferenz 2009...eparo – IA und agile Softwareentwicklung verbinden (Vortrag IA-Konferenz 2009...
eparo – IA und agile Softwareentwicklung verbinden (Vortrag IA-Konferenz 2009...eparo GmbH
 
DNUG ak-anwendungsentwicklung.18042011
DNUG ak-anwendungsentwicklung.18042011DNUG ak-anwendungsentwicklung.18042011
DNUG ak-anwendungsentwicklung.18042011
Ulrich Krause
 
Agilität mit Scrum - Überblick
Agilität mit Scrum - ÜberblickAgilität mit Scrum - Überblick
Agilität mit Scrum - Überblick
Claudia Haußmann 🦋
 
Über das U im UX
Über das U im UXÜber das U im UX
Über das U im UX
Reto Laemmler
 
Remote Workshops
Remote WorkshopsRemote Workshops
Remote Workshops
Joachim Pfeffer
 

Ähnlich wie User Stories: Klappt Card-Conversation-Confirmation auch aus dem Homeoffice? (20)

FMK2015: Software Engineering Basics by Jan Rüdiger
FMK2015: Software Engineering Basics by Jan RüdigerFMK2015: Software Engineering Basics by Jan Rüdiger
FMK2015: Software Engineering Basics by Jan Rüdiger
 
Webinar: Webconferencing Do's and Don'ts
Webinar: Webconferencing Do's and Don'tsWebinar: Webconferencing Do's and Don'ts
Webinar: Webconferencing Do's and Don'ts
 
Meetups in Zeiten von Corona (Juni 2020)
Meetups in Zeiten von Corona (Juni 2020)Meetups in Zeiten von Corona (Juni 2020)
Meetups in Zeiten von Corona (Juni 2020)
 
2022 02 rpa-round-table_chatbots
2022 02 rpa-round-table_chatbots2022 02 rpa-round-table_chatbots
2022 02 rpa-round-table_chatbots
 
eparo – Quick Wins (Workshop WUD 2009 – Rolf Schulte Strathaus)
eparo – Quick Wins (Workshop WUD 2009 – Rolf Schulte Strathaus)eparo – Quick Wins (Workshop WUD 2009 – Rolf Schulte Strathaus)
eparo – Quick Wins (Workshop WUD 2009 – Rolf Schulte Strathaus)
 
WUD 2009 Workshop: Quick Wins
WUD 2009 Workshop: Quick WinsWUD 2009 Workshop: Quick Wins
WUD 2009 Workshop: Quick Wins
 
WJAX 2014: Pah, ArchitekturDoku, darauf habe ich keine Lust!
WJAX 2014: Pah, ArchitekturDoku, darauf habe ich keine Lust!WJAX 2014: Pah, ArchitekturDoku, darauf habe ich keine Lust!
WJAX 2014: Pah, ArchitekturDoku, darauf habe ich keine Lust!
 
Online-Tutorials in a Nutshell
Online-Tutorials in a NutshellOnline-Tutorials in a Nutshell
Online-Tutorials in a Nutshell
 
Stay calm & keep shipping - iOS DevCon 2013
Stay calm & keep shipping - iOS DevCon 2013Stay calm & keep shipping - iOS DevCon 2013
Stay calm & keep shipping - iOS DevCon 2013
 
Content Process Design: Teil 3
Content Process Design: Teil 3Content Process Design: Teil 3
Content Process Design: Teil 3
 
Remote gilt als die Zukunft der Arbeit
Remote gilt als die Zukunft der ArbeitRemote gilt als die Zukunft der Arbeit
Remote gilt als die Zukunft der Arbeit
 
[lectures] Projekarbeit "E-Moderation" - Drehbuch
[lectures] Projekarbeit  "E-Moderation" - Drehbuch[lectures] Projekarbeit  "E-Moderation" - Drehbuch
[lectures] Projekarbeit "E-Moderation" - Drehbuch
 
Specification by Example
Specification by ExampleSpecification by Example
Specification by Example
 
noble praxis tipps - telefon- und webkonferenzen
noble praxis tipps - telefon- und webkonferenzennoble praxis tipps - telefon- und webkonferenzen
noble praxis tipps - telefon- und webkonferenzen
 
Alles Wichtige zu Scrum in 4 Minuten
Alles Wichtige zu Scrum in 4 MinutenAlles Wichtige zu Scrum in 4 Minuten
Alles Wichtige zu Scrum in 4 Minuten
 
eparo – IA und agile Softwareentwicklung verbinden (Vortrag IA-Konferenz 2009...
eparo – IA und agile Softwareentwicklung verbinden (Vortrag IA-Konferenz 2009...eparo – IA und agile Softwareentwicklung verbinden (Vortrag IA-Konferenz 2009...
eparo – IA und agile Softwareentwicklung verbinden (Vortrag IA-Konferenz 2009...
 
DNUG ak-anwendungsentwicklung.18042011
DNUG ak-anwendungsentwicklung.18042011DNUG ak-anwendungsentwicklung.18042011
DNUG ak-anwendungsentwicklung.18042011
 
Agilität mit Scrum - Überblick
Agilität mit Scrum - ÜberblickAgilität mit Scrum - Überblick
Agilität mit Scrum - Überblick
 
Über das U im UX
Über das U im UXÜber das U im UX
Über das U im UX
 
Remote Workshops
Remote WorkshopsRemote Workshops
Remote Workshops
 

Mehr von Product Owner Meetup München

Mehr Outcome bei gleichen Ressourcen und kürzerer Time2Market
Mehr Outcome bei gleichen Ressourcen und kürzerer Time2MarketMehr Outcome bei gleichen Ressourcen und kürzerer Time2Market
Mehr Outcome bei gleichen Ressourcen und kürzerer Time2Market
Product Owner Meetup München
 
Cognitive Biases - wie Dein Gehirn dein Produkt kaputt macht
Cognitive Biases - wie Dein Gehirn dein Produkt kaputt machtCognitive Biases - wie Dein Gehirn dein Produkt kaputt macht
Cognitive Biases - wie Dein Gehirn dein Produkt kaputt macht
Product Owner Meetup München
 
Outcome based Backlog - Es geht nicht um Features
Outcome based Backlog - Es geht nicht um FeaturesOutcome based Backlog - Es geht nicht um Features
Outcome based Backlog - Es geht nicht um Features
Product Owner Meetup München
 
Business Value einmal anders betrachtet
Business Value einmal anders betrachtetBusiness Value einmal anders betrachtet
Business Value einmal anders betrachtet
Product Owner Meetup München
 
Facilitation Dojo - Üben von Meeting-Moderation
Facilitation Dojo - Üben von Meeting-ModerationFacilitation Dojo - Üben von Meeting-Moderation
Facilitation Dojo - Üben von Meeting-Moderation
Product Owner Meetup München
 
Sinnvoll genutzt: Roadmaps im agilen Zeitalter
Sinnvoll genutzt: Roadmaps im agilen ZeitalterSinnvoll genutzt: Roadmaps im agilen Zeitalter
Sinnvoll genutzt: Roadmaps im agilen Zeitalter
Product Owner Meetup München
 
Versteht euch! Effektive Kommunikation durch gemeinsame mentale Modelle
Versteht euch!  Effektive Kommunikation durch gemeinsame mentale ModelleVersteht euch!  Effektive Kommunikation durch gemeinsame mentale Modelle
Versteht euch! Effektive Kommunikation durch gemeinsame mentale Modelle
Product Owner Meetup München
 
Bessere Produktentscheidungen treffen mit GIST
Bessere Produktentscheidungen treffen mit GISTBessere Produktentscheidungen treffen mit GIST
Bessere Produktentscheidungen treffen mit GIST
Product Owner Meetup München
 
Von der Idee zur Anforderung
Von der Idee zur AnforderungVon der Idee zur Anforderung
Von der Idee zur Anforderung
Product Owner Meetup München
 
Customer intelligence- KI gestütztes Requirements Engineering
Customer intelligence- KI gestütztes Requirements EngineeringCustomer intelligence- KI gestütztes Requirements Engineering
Customer intelligence- KI gestütztes Requirements Engineering
Product Owner Meetup München
 
Uncovering customer needs- Jobs to be done
Uncovering customer needs- Jobs to be doneUncovering customer needs- Jobs to be done
Uncovering customer needs- Jobs to be done
Product Owner Meetup München
 

Mehr von Product Owner Meetup München (11)

Mehr Outcome bei gleichen Ressourcen und kürzerer Time2Market
Mehr Outcome bei gleichen Ressourcen und kürzerer Time2MarketMehr Outcome bei gleichen Ressourcen und kürzerer Time2Market
Mehr Outcome bei gleichen Ressourcen und kürzerer Time2Market
 
Cognitive Biases - wie Dein Gehirn dein Produkt kaputt macht
Cognitive Biases - wie Dein Gehirn dein Produkt kaputt machtCognitive Biases - wie Dein Gehirn dein Produkt kaputt macht
Cognitive Biases - wie Dein Gehirn dein Produkt kaputt macht
 
Outcome based Backlog - Es geht nicht um Features
Outcome based Backlog - Es geht nicht um FeaturesOutcome based Backlog - Es geht nicht um Features
Outcome based Backlog - Es geht nicht um Features
 
Business Value einmal anders betrachtet
Business Value einmal anders betrachtetBusiness Value einmal anders betrachtet
Business Value einmal anders betrachtet
 
Facilitation Dojo - Üben von Meeting-Moderation
Facilitation Dojo - Üben von Meeting-ModerationFacilitation Dojo - Üben von Meeting-Moderation
Facilitation Dojo - Üben von Meeting-Moderation
 
Sinnvoll genutzt: Roadmaps im agilen Zeitalter
Sinnvoll genutzt: Roadmaps im agilen ZeitalterSinnvoll genutzt: Roadmaps im agilen Zeitalter
Sinnvoll genutzt: Roadmaps im agilen Zeitalter
 
Versteht euch! Effektive Kommunikation durch gemeinsame mentale Modelle
Versteht euch!  Effektive Kommunikation durch gemeinsame mentale ModelleVersteht euch!  Effektive Kommunikation durch gemeinsame mentale Modelle
Versteht euch! Effektive Kommunikation durch gemeinsame mentale Modelle
 
Bessere Produktentscheidungen treffen mit GIST
Bessere Produktentscheidungen treffen mit GISTBessere Produktentscheidungen treffen mit GIST
Bessere Produktentscheidungen treffen mit GIST
 
Von der Idee zur Anforderung
Von der Idee zur AnforderungVon der Idee zur Anforderung
Von der Idee zur Anforderung
 
Customer intelligence- KI gestütztes Requirements Engineering
Customer intelligence- KI gestütztes Requirements EngineeringCustomer intelligence- KI gestütztes Requirements Engineering
Customer intelligence- KI gestütztes Requirements Engineering
 
Uncovering customer needs- Jobs to be done
Uncovering customer needs- Jobs to be doneUncovering customer needs- Jobs to be done
Uncovering customer needs- Jobs to be done
 

User Stories: Klappt Card-Conversation-Confirmation auch aus dem Homeoffice?

  • 1. Product Owner München 23.04.2020 https://www.meetup.com/de-DE/Product-Owner-Munchen/ User Stories: Wie klappt Card-Conversation-Confirmation auch aus dem Homeoffice? #POMeetup Herzlich willkommen :-) Unser Thema Wir starten um 17:00 Uhr. Warmup, bis alle am Start sind: Bitte nehmt euch kurz Zeit, um diese Frage zu reflektieren “Was war euer größtes Learning in der Homeoffice-Zeit zum Thema User Stories?” Teilt eure Antworten dazu gerne im Zoom Chat
  • 2. Organisatorisches - Unser Meetup-Style: Connection, Input, Interaction, Reflection :-) - Bitte schaltet eure Kamera und Ton an, aber schaltet auf stumm solange ihr nicht mit der Gruppe sprechen wollt - Bitte schreibt eure Fragen in den Zoom Chat - Wir werden den Link zu dieser Präsentation im Chat teilen - Die Präsentation mit allen Ergebnissen werden wir in der Meetup-Gruppe im Nachgang teilen - Ende 18:30 Uhr
  • 3. Wer ist heute alles dabei? #name, #firma, #stadt, #linkedIn akronym Stimmungsbilder 1. Deine Erfahrung als Product Owner 2. Funktioniert Card-Conversation-Confirmation für euch auch aus dem Homeoffice?
  • 4. Wer ist heute alles dabei? #name, #firma, #stadt, #linkedIn akronym Stimmungsbilder 1. Deine Erfahrung als Product Owner 2. Funktioniert Card-Conversation-Confirmation für euch auch aus dem Homeoffice?
  • 6. Meldungen zu “Warmup Aufgabe” Wir starten um 17:00 Uhr. Warmup, bis alle am Start sind: Bitte nehmt euch kurz Zeit, um diese Frage zu reflektieren “Was war euer größtes Learning in der Homeoffice-Zeit zum Thema User Stories?” Teilt eure Antworten dazu gerne im Zoom ChatKopie aus dem Chat: - Verständnisdiskussionen mit mehreren Personen sind remote eine echte Herausforderung. - das Webinar mit Mike Cohn hat zu vielen Learnings beigetragen - dauerhaftes online refinement ist schwierig, wenn man nicht die möglichkeit hat, zusammenhänge zusammen an einem whiteboard zu malen - Diskussionen sind online nur dann möglich, wenn alle einigermaßen diszipliniert sind. Dass ist bei Estimation/Grooming Meetings nicht immer einfach. - Konversation über Userstories findet oft asynchron statt und reduziert sich über die Zeit hin zu einer Liste von Akzeptanzkriterien. Die tatsächliche Kollaboration rückt weiter weg. - theoretisch ist alles klar, aber die Hardware verhält sich dann nicht so wie die virtuelle Testumgebung (z.b. Postman) und nicht jeder Entwickler hat Test Hardware zuhause - Reine Unterhaltung funzt -wenn man will- m. E. über VideoChat ähnlich wie persönlich. - Es gibt halt viele mehr Verständnisfragen im Nachhinein und während der Implementierung
  • 7. User Stories ● Weit verbreitetes, seit Jahren bewährtes Mittel zur Anforderungsbeschreibung, ganz besonders in agilen Projekten ● Beschreibt einen konkreten Mehrwert aus Sicht eines Anwenders ● Nach der Umsetzung hat die Software einen erhöhten Wert (Business Value)
  • 8. User Stories ● Beschreibt das „WAS“ und nicht das „WIE“ ● In sich geschlossen und einzeln bearbeitbar ● Besteht aus einem Namen, einer kurzen Erzählung und Akzeptanzkriterien ● Bsp: As a site member, I can subscribe to an RSS feed of jobs available so that I can read them without visiting the site
  • 9. 3Cs: Card-Conversation-Confirmation ● Card- Jede User Story soll auf ein Karteikärtchen passen- kurz & prägnant, Fokus auf das wesentliche ● Conversation- Eine User Story soll den Dialog zwischen Entwickler und Product Owner nicht ersetzen, sondern stützen. ● Confirmation- Jede User Story soll testbar sein und vom Product Owner überprüft und abgenommen werden können, dabei helfen Akzeptanzkriterien
  • 10. Herausforderungen in dieser besonderen Zeit? Card- Jede User Story soll auf ein Karteikärtchen passen- kurz & prägnant, Fokus auf das wesentliche User Stories werden aufgebläht “Quality gate” DoD Wer schreibt die User Stories? Mehr Gleichberechtigung (wie ich hier gerade)Hannes
  • 11. Herausforderungen in dieser besonderen Zeit? Conversation- Eine User Story soll den Dialog zwischen Entwickler und Product Owner nicht ersetzen, sondern stützen. Es findet weniger Austausch statt Einzelgespräche: Wird das restliche Team abgehängt? Gespräche im Team: Wird der PO abgehängt? Homeoffice-Situati on (Familie, Homeschooling…) Wenn vorher schon Probleme bestanden, werden sie nun verstärkt Technische Probleme zB. Estimation-Meeting Diskussionskultur
  • 12. Herausforderungen in dieser besonderen Zeit? Confirmation- Jede User Story soll testbar sein und vom Product Owner überprüft und abgenommen werden können, dabei helfen Akzeptanzkriterien (kurz UAKs) Brauche ich einen Aushandlungs- prozess zu den UAKs? Wie gelangt Feedback zurück ins Team? Wie bekommt der PO Feedback zu einer User Story? Multi-Device Testing: Nicht jeder hat alle Endgeräte daheim
  • 13. Breakout-Session #1 “Welche Herausforderungen kennt ihr zu Card-Conversation-Confirmation?” - ihr werdet dazu eingeladen und aufgefordert den Raum zu wechseln - wir holen euch nach 5min. auch wieder zurück, ihr werdet dazu rechtzeitig informiert - wir tragen die Ergebnisse gemeinsam in die Präsentation
  • 14. Breakout-Session #2 “Welche Lösungsansätze kennt ihr zu den gesammelten Herausforderungen ?” - ihr werdet dazu eingeladen und aufgefordert den Raum zu wechseln - wir holen euch nach 10min. auch wieder zurück, ihr werdet dazu rechtzeitig informiert - bitte tragt die Ergebnisse eigenständig in die Präsentation
  • 15. Breakout-Session Nr. 5 Wichtigstes Outcome von Einzelgesprächen in 2-3 Sätzen kurz im Chat dokumentieren Es findet weniger Austausch statt Einzelgespräche: Wird das restliche Team abgehängt? Gespräche im Team: Wird der PO abgehängt? Homeoffice-Situati on (Familie, Homeschooling…) Wenn vorher schon Probleme bestanden, werden sie nun verstärkt Technische Probleme zB. Estimation-Meeting Diskussionskultur Idee: Dailies verdoppeln (eins morgens eins Nachmittags) Tooling gibt es genug, ansonsten Karten in Kameras halten?! Oder zahlen auf Post Its schreiben und in Kamera halten. Auswertungsaufwand bleibt derselbe, wie wenn alle in einem Raum
  • 16. Gruppe #2#3 Nr. der Breakout-Session hier eintragen) Welche Herausforderungen habt ihr besprochen? Welche Lösungsansätze habt ihr dafür gefunden? Daily mehrfach am Tag Freiwiliges Cafe talk Video PO Verknüpfer der Conversation Retro weiter machen. Es findet weniger Austausch statt
  • 17. Breakout-Session Nr. 3 (bitte Nr. der Breakout-Session hier eintragen) Welche Herausforderungen habt ihr besprochen? Welche Lösungsansätze habt ihr dafür gefunden?Das Tools z.B. Teams Sessions JIRA balsamiq für fachliches Verständnis Was und Wie trennen oder nicht? Timeboxen Auch die Entwickler/Team Mitglieder können User Stories schreiben Nicht nur der PO Es findet weniger Austausch statt Wer schreibt die User Stories? Einzelgespräche: Wird das restliche Team abgehängt? Gespräche im Team: Wird der PO abgehängt? User Stories werden aufgebläht Diskussionskultur
  • 18.
  • 19. Breakout-Session Nr. Team1 Welche Herausforderungen habt ihr besprochen? Welche Lösungsansätze habt ihr dafür gefunden? Miro ist cool Browser stack zum Testen Chat mit Möglichkeit des spontanen Anrufs mit Screensharing (bspw. Slack) Multi-Device Testing: Nicht jeder hat alle Endgeräte daheim Device Testing Farmen Es findet weniger Austausch statt
  • 20. Breakout-Session Nr. 6 Welche Herausforderungen habt ihr besprochen? Welche Lösungsansätze habt ihr dafür gefunden? Eure Idee & Lösungs ansätze Klare Regeln festlegen (z.B. jeder Video an, Audio aus) gemeinsame digitale Arbeitsfläche (zB Miro, Mural, …) + entsprechende Vorbereitung, damit es auch funktioniert Stakeholder schwer zu erreichen; bewusst “dig. Kaffeetreffen” organisieren Remote Mittagstische einrichten (zB in Teams)
  • 21. Breakout-Session Nr. #4 Welche Herausforderungen habt ihr besprochen? Welche Lösungsansätze habt ihr dafür gefunden? Eure Idee & Lösungs ansätze Es findet weniger Austausch statt Technische Probleme zB. Estimation-Meetin g Diskussionskult ur Digitale Lösungen für Estimations Poker-Karte in die Kamera halten Kamera immer an, damit man Körpersignale zu sehen sind Digitale Lösung wie “hand heben” in Zoom Frage-Dokumen t für alle / Frage-Space Online Chat hilft der Strukturierung von Gesprächsfäden nicht Channel Structuring für saubere themenbezogene Diskussionen
  • 22. Abschluss Was habt ihr heute mitgenommen? Aha-Momente, Learnings & Co. Kopie aus dem Chat: - Meetings mit vielen unbekannten Leuten können sehr diszipliniert laufen. - Danke, Cooles Toolset, Nette Diskusion - Was habe ich mitgenommen: die 3C’s sind remote nicht wirklich eine Herausforderung AUSSER sie waren es vorher auch schon :D Dann heißt es weiter verbessern und lernen. Wer vorher schon fixe Events hatte, der kann Remote auch gut anhand dieser Events arbeiten - ob Remote oder nicht, auf die Kommunikation kommt es an - Danke für den Meetup! Freue mich jedes mal wenn er wieder ansteht. - mir hat es sehr viel Spass gemacht - danke, dass ich als Kölner Gast dabei sein durfte…. - danke - Meeting hat gut funktioniert, gute Diskussion. Eintragung in die Google Präsentation etwas unklar. - Danke, es hat viel Spaß gemacht - Danke fürs MeetUp! - Danke. War wertvoll. Schönen Abend noch. - Danke, coole Diskussion und hab viel mitgenommen. - War das erste mal dabei. Gut vorbereitet und gut gelaufen trotz völlig unbekannter Menschen. - Kleine Diskussionen sind gut und funktionieren hier in zoom echt gut. - Gemeinsame Dokumente die jeder gleichzeit bearbeiten können sind ein sehr starkes Tool. - Vielen Dank Martin. Mein Ergebnis: ich sehe es bestätigt daß Remote an sich nicht so schlecht ist wie man auf den ersten Blick meinen möchte. Mit den richtigen Tools bzw. deren Anwendung (lerne immer wieder neue Features bspw. on Zoom) kann man sogar sachen machen die offline nicht so gut gehen (Gleichberechtigung beim Sharen) - Kaffeepausen sind wichtig und es gibt dafür coole Möglichkeiten online
  • 23. - https://slack.com/apps/A8Z9J2Z1S-lunch-buddies Eine Slack-Erweiterung, die Kollegen zufällig zusammenbringt. Jens Broos: Wir nutzen die Slack Integration “Lunch Buddies”, um zufällig Leute für Kaffeepausen zusammenzubringen. Ist echt witzig, welche Kombinationen dabei rumkommen. Habe schon einige Kollegen, von denen ich bisher nur den Namen kannte, besser kennengelernt. - https://www.dasscrumteam.com/sites/default/files/inline-images/User_Stories_Uebersicht.png Eine schöne Übersicht was User Stories sind, wie sie genutzt und vor allem geschnitten werden können. #kudos hier an dasscrumteam.com - Online Whiteboard-Lösungen - https://miro.com/ - https://www.mural.co/ - https://jamboard.google.com/ - Whiteboard in MS Teams - Links und Empfehlungen die genannt wurden