SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 9
CFO Survey Frühjahr 2022
Unternehmen unter Druck
5 Trends für die deutsche Wirtschaft
Deloitte 2022 2
Key Takeaways
5 Trends für die deutsche Wirtschaft
Konjunktur- und Geschäftsaussichten brechen ein
Über die Hälfte der CFOs beurteilen die Aussichten schlechter als noch vor drei Monaten
Die Inflationserwartungen der CFOs steigen drastisch
Für die nächsten zwölf Monate erwarten die CFOs eine Preissteigerung von 6,1 Prozent
Die Risikolage verschärft sich deutlich
Für drei Viertel der CFOs zählen geopolitische Risiken und steigende Energiekosten zu den Toprisiken
Lieferkettenprobleme – keine Entspannung in Sicht
Nur fünf Prozent der Unternehmen erwarten, dass ihre Lieferketten noch dieses Jahr wieder normal funktionieren werden
Ukraine Krieg mit langfristigen politischen und wirtschaftlichen Folgen
8 von 10 Unternehmen erwarten eine verstärkte Blockbildung in der internationalen Politik infolge des Krieges in der Ukraine
Deloitte 2022 3
Über die Hälfte der CFOs beurteilen die Aussichten schlechter als noch vor drei Monaten
Konjunktur- und Geschäftsaussichten brechen ein
Für Deutschland bewerten 44 Prozent der
CFOs die momentane Lage noch als positiv –
die Erwartungen für die nächsten Monate
gehen jedoch stark zurück.
Die Geschäftsaussichten fallen so stark wie
noch nie zuvor – über die Hälfte der CFOs
beurteilen die Aussichten schlechter als
noch vor drei Monaten.
Besonders ausgeprägt ist der Einbruch in der
Automobil- und der Konsumgüterindustrie
(Indexwert: -75% bzw. -64%).
*Indexwert ist der Saldo aus erwarteten positiven und negativen Einschätzungen.
Frage: Wie beurteilen Sie die momentanen Geschäftsaussichten Ihres Unternehmens im Vergleich zu den
Aussichten vor drei Monaten?
Deloitte 2022 4
Für die nächsten zwölf Monate erwarten die CFOs eine Preissteigerung von 6,1 Prozent
Die Inflationserwartungen der CFOs steigen drastisch
Inflationserwartungen verdoppeln sich im
Vergleich zum Herbst 2021 fast auf 6,1
Prozent.
Keine Normalisierung der Inflation in naher
Zukunft erwartet:
Die Hälfte (52 Prozent) geht davon aus, dass
die Inflation bis Ende 2023 zwischen drei
und vier Prozent liegen wird – 42 Prozent
sehen einen Wert von deutlich über vier
Prozent.
Frage: Wie hoch schätzen Sie, wird die Inflationsrate Consumer Price Index innerhalb der nächsten 12 Monate
sein? (in Prozent)
Deloitte 2022 5
Für drei Viertel der CFOs zählen geopolitische Risiken und steigende Energiekosten zu den Toprisiken
Die Risikolage verschärft sich deutlich
Der Krieg in der Ukraine führt zu einer
Neubewertung der wichtigsten Risiken für
deutsche Unternehmen.
Mehr als drei Viertel der Unternehmen
sehen geopolitische Risiken und steigende
Energiekosten als die Toprisiken.
Die Unsicherheit bei Unternehmen ist groß
– für 74 Prozent ist sie hoch oder sehr hoch.
Damit liegt sie nur knapp unter dem
Rekordwert aus der COVID-Pandemie (78%).
Frage: Welche der folgenden Faktoren stellen für Ihr Unternehmen in den nächsten zwölf Monaten ein hohes Risiko
dar?
Deloitte 2022 6
8 von 10 Unternehmen erwarten eine verstärkte Blockbildung in der internationalen Politik infolge des Krieges in der
Ukraine
Ukraine Krieg mit langfristigen politischen und wirtschaftlichen Folgen
Aktuell sind rasant steigende Gaspreise
(45%) sowie eine mögliche Unterbrechung
der Gasversorgung (42%) die Hauptrisiken,
die aus dem Krieg resultieren.
Laut den CFOs wird der Krieg jedoch auch
langfristige Folgen für die internationale
Arbeit haben.
8 von 10 Unternehmen erwarten eine
verstärkte Blockbildung in der
internationalen Politik – 70 Prozent eine
stärkere Lokalisierung der Liefer- und
Wertschöpfungsketten.
Frage: Welche langfristigen Auswirkungen wird der Krieg in der Ukraine Ihrer Ansicht nach zur Folge haben?
Deloitte 2022 7
Nur fünf Prozent der Unternehmen erwarten, dass ihre Lieferketten noch dieses Jahr wieder normal funktionieren
werden
Lieferkettenprobleme – keine Entspannung in Sicht
Ein Fünftel der befragten Unternehmen ist
weiterhin stark von Lieferkettenproblemen
betroffen – weitere knapp 40 Prozent in
mäßigem Ausmaß.
Hohe Transportkosten (45 Prozent) und
höhere Preise für Rohstoffe und
Vorprodukte (45 Prozent) stellen dabei das
größte Problem dar.
Der Großteil der Unternehmen erwartet,
dass es erst im nächsten Jahr zu einer
deutlichen Entspannung der
Lieferengpässe kommen wird.
Frage: Wann erwarten Sie, dass Ihre Lieferketten wieder normal funktionieren?
Deloitte 2022 8
Link zur Webseite
Weitere Informationen sowie die gesamte Studie finden
Sie auf unserer Website.
Deloitte bezieht sich auf Deloitte Touche Tohmatsu Limited („DTTL“), ihr weltweites Netzwerk von Mitgliedsunternehmen und ihre verbundenen Unternehmen (zusammen die „Deloitte-Organisation“). DTTL
(auch „Deloitte Global“ genannt) und jedes ihrer Mitgliedsunternehmen sowie ihre verbundenen Unternehmen sind rechtlich selbstständige und unabhängige Unternehmen, die sich gegenüber Dritten nicht
gegenseitig verpflichten oder binden können. DTTL, jedes DTTL-Mitgliedsunternehmen und verbundene Unternehmen haften nur für ihre eigenen Handlungen und Unterlassungen und nicht für die der
anderen. DTTL erbringt selbst keine Leistungen gegenüber Mandanten. Weitere Informationen finden Sie unter www.deloitte.com/de/UeberUns.
Deloitte ist ein weltweit führender Dienstleister in den Bereichen Audit und Assurance, Risk Advisory, Steuerberatung, Financial Advisory und Consulting und damit verbundenen Dienstleistungen;
Rechtsberatung wird in Deutschland von Deloitte Legal erbracht. Unser weltweites Netzwerk von Mitgliedsgesellschaften und verbundenen Unternehmen in mehr als 150 Ländern (zusammen die „Deloitte-
Organisation“) erbringt Leistungen für vier von fünf Fortune Global 500®-Unternehmen. Erfahren Sie mehr darüber, wie rund 330.000 Mitarbeiter von Deloitte das Leitbild „making an impact that matters“
täglich leben: www.deloitte.com/de.
Diese Veröffentlichung enthält ausschließlich allgemeine Informationen. Weder die Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft noch Deloitte Touche Tohmatsu Limited („DTTL“), ihr weltweites
Netzwerk von Mitgliedsunternehmen noch deren verbundene Unternehmen (zusammen die „Deloitte-Organisation“) erbringen mit dieser Veröffentlichung eine professionelle Dienstleistung. Diese
Veröffentlichung ist nicht geeignet, um geschäftliche oder finanzielle Entscheidungen zu treffen oder Handlungen vorzunehmen. Hierzu sollten Sie sich von einem qualifizierten Berater in Bezug auf den
Einzelfall beraten lassen.
Es werden keine (ausdrücklichen oder stillschweigenden) Aussagen, Garantien oder Zusicherungen hinsichtlich der Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen in dieser Veröffentlichung gemacht, und
weder DTTL noch ihre Mitgliedsunternehmen, verbundene Unternehmen, Mitarbeiter oder Bevollmächtigten haften oder sind verantwortlich für Verluste oder Schäden jeglicher Art, die direkt oder indirekt
im Zusammenhang mit Personen entstehen, die sich auf diese Veröffentlichung verlassen. DTTL und jede ihrer Mitgliedsunternehmen sowie ihre verbundenen Unternehmen sind rechtlich selbstständige
und unabhängige Unternehmen.

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Unternehmen unter Druck | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft

Deloitte CFO Survey Herbst 2017 - Die Perspektive deutscher Sektoren
Deloitte CFO Survey Herbst 2017 - Die Perspektive deutscher SektorenDeloitte CFO Survey Herbst 2017 - Die Perspektive deutscher Sektoren
Deloitte CFO Survey Herbst 2017 - Die Perspektive deutscher SektorenDeloitte Deutschland
 
Deloitte CFO Survey Herbst 2017 - Ausblick Mittelstand
Deloitte CFO Survey Herbst 2017 - Ausblick MittelstandDeloitte CFO Survey Herbst 2017 - Ausblick Mittelstand
Deloitte CFO Survey Herbst 2017 - Ausblick MittelstandDeloitte Deutschland
 
Fusionen und Übernahmen dürften nach der Krise zunehmen
Fusionen und Übernahmen dürften nach der Krise zunehmenFusionen und Übernahmen dürften nach der Krise zunehmen
Fusionen und Übernahmen dürften nach der Krise zunehmenEY
 
Unternehmen auf dem Weg zur geopolitischen Resilienz | 5 Trends für die deuts...
Unternehmen auf dem Weg zur geopolitischen Resilienz | 5 Trends für die deuts...Unternehmen auf dem Weg zur geopolitischen Resilienz | 5 Trends für die deuts...
Unternehmen auf dem Weg zur geopolitischen Resilienz | 5 Trends für die deuts...Deloitte Deutschland
 
EY Capital Confidence Barometer April 2017
EY Capital Confidence Barometer April 2017EY Capital Confidence Barometer April 2017
EY Capital Confidence Barometer April 2017EY
 
Wachstumschancen - Strategien für Schweizer Industrieunternehmen
Wachstumschancen - Strategien für Schweizer IndustrieunternehmenWachstumschancen - Strategien für Schweizer Industrieunternehmen
Wachstumschancen - Strategien für Schweizer IndustrieunternehmenDeloitte Switzerland
 
Wirtschaftsstandort Deutschland: Ökonomische und gesellschaftliche Lage
Wirtschaftsstandort Deutschland: Ökonomische und gesellschaftliche LageWirtschaftsstandort Deutschland: Ökonomische und gesellschaftliche Lage
Wirtschaftsstandort Deutschland: Ökonomische und gesellschaftliche LageBankenverband
 
EY Capital Confidence Barometer Herbst 2017
EY Capital Confidence Barometer Herbst 2017 EY Capital Confidence Barometer Herbst 2017
EY Capital Confidence Barometer Herbst 2017 EY
 
Die Schweizer CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2022
Die Schweizer CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2022Die Schweizer CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2022
Die Schweizer CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2022Deloitte Switzerland
 
IW-Vertrauensindex 2015: Vertrauen in Deutschland und Europa – Ein internatio...
IW-Vertrauensindex 2015: Vertrauen in Deutschland und Europa – Ein internatio...IW-Vertrauensindex 2015: Vertrauen in Deutschland und Europa – Ein internatio...
IW-Vertrauensindex 2015: Vertrauen in Deutschland und Europa – Ein internatio...I W
 
TRE Blitzumfrage Corona_20200324
TRE Blitzumfrage Corona_20200324TRE Blitzumfrage Corona_20200324
TRE Blitzumfrage Corona_20200324Norbert Pühringer
 
Die CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2021
Die CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2021Die CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2021
Die CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2021Deloitte Switzerland
 
Kapitalmarktpanel Q2/2013: Entwicklung des Marktes für Mittelstandsanleihen 2013
Kapitalmarktpanel Q2/2013: Entwicklung des Marktes für Mittelstandsanleihen 2013Kapitalmarktpanel Q2/2013: Entwicklung des Marktes für Mittelstandsanleihen 2013
Kapitalmarktpanel Q2/2013: Entwicklung des Marktes für Mittelstandsanleihen 2013cometis AG
 
cometis Kapitalmarktpanel Q3 2013 - Entwicklung des M&A-Markts in Deutschland
cometis Kapitalmarktpanel Q3 2013 - Entwicklung des M&A-Markts in Deutschlandcometis Kapitalmarktpanel Q3 2013 - Entwicklung des M&A-Markts in Deutschland
cometis Kapitalmarktpanel Q3 2013 - Entwicklung des M&A-Markts in Deutschlandcometis AG
 
MSL Public-Affairs-Umfrage 2022
MSL Public-Affairs-Umfrage 2022MSL Public-Affairs-Umfrage 2022
MSL Public-Affairs-Umfrage 2022MSL Germany
 
Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe 03/2020 im Übe...
Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe 03/2020 im Übe...Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe 03/2020 im Übe...
Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe 03/2020 im Übe...Deloitte Deutschland
 
Newsletter Bankbarometer 2013
Newsletter Bankbarometer 2013Newsletter Bankbarometer 2013
Newsletter Bankbarometer 2013emotion banking
 
2 q 2020_provider_bewerten_interim_management-konjunkturlage_public_heuse_int...
2 q 2020_provider_bewerten_interim_management-konjunkturlage_public_heuse_int...2 q 2020_provider_bewerten_interim_management-konjunkturlage_public_heuse_int...
2 q 2020_provider_bewerten_interim_management-konjunkturlage_public_heuse_int...OliverBonn1
 

Ähnlich wie Unternehmen unter Druck | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft (20)

Deloitte CFO Survey Herbst 2017 - Die Perspektive deutscher Sektoren
Deloitte CFO Survey Herbst 2017 - Die Perspektive deutscher SektorenDeloitte CFO Survey Herbst 2017 - Die Perspektive deutscher Sektoren
Deloitte CFO Survey Herbst 2017 - Die Perspektive deutscher Sektoren
 
Deloitte CFO Survey Herbst 2017 - Ausblick Mittelstand
Deloitte CFO Survey Herbst 2017 - Ausblick MittelstandDeloitte CFO Survey Herbst 2017 - Ausblick Mittelstand
Deloitte CFO Survey Herbst 2017 - Ausblick Mittelstand
 
Deloitte CFO Survey - 5 Trends
Deloitte CFO Survey - 5 TrendsDeloitte CFO Survey - 5 Trends
Deloitte CFO Survey - 5 Trends
 
Fusionen und Übernahmen dürften nach der Krise zunehmen
Fusionen und Übernahmen dürften nach der Krise zunehmenFusionen und Übernahmen dürften nach der Krise zunehmen
Fusionen und Übernahmen dürften nach der Krise zunehmen
 
Unternehmen auf dem Weg zur geopolitischen Resilienz | 5 Trends für die deuts...
Unternehmen auf dem Weg zur geopolitischen Resilienz | 5 Trends für die deuts...Unternehmen auf dem Weg zur geopolitischen Resilienz | 5 Trends für die deuts...
Unternehmen auf dem Weg zur geopolitischen Resilienz | 5 Trends für die deuts...
 
EY Capital Confidence Barometer April 2017
EY Capital Confidence Barometer April 2017EY Capital Confidence Barometer April 2017
EY Capital Confidence Barometer April 2017
 
Wachstumschancen - Strategien für Schweizer Industrieunternehmen
Wachstumschancen - Strategien für Schweizer IndustrieunternehmenWachstumschancen - Strategien für Schweizer Industrieunternehmen
Wachstumschancen - Strategien für Schweizer Industrieunternehmen
 
Wirtschaftsstandort Deutschland: Ökonomische und gesellschaftliche Lage
Wirtschaftsstandort Deutschland: Ökonomische und gesellschaftliche LageWirtschaftsstandort Deutschland: Ökonomische und gesellschaftliche Lage
Wirtschaftsstandort Deutschland: Ökonomische und gesellschaftliche Lage
 
EY Capital Confidence Barometer Herbst 2017
EY Capital Confidence Barometer Herbst 2017 EY Capital Confidence Barometer Herbst 2017
EY Capital Confidence Barometer Herbst 2017
 
Die Schweizer CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2022
Die Schweizer CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2022Die Schweizer CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2022
Die Schweizer CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2022
 
IW-Vertrauensindex 2015: Vertrauen in Deutschland und Europa – Ein internatio...
IW-Vertrauensindex 2015: Vertrauen in Deutschland und Europa – Ein internatio...IW-Vertrauensindex 2015: Vertrauen in Deutschland und Europa – Ein internatio...
IW-Vertrauensindex 2015: Vertrauen in Deutschland und Europa – Ein internatio...
 
TRE Blitzumfrage Corona_20200324
TRE Blitzumfrage Corona_20200324TRE Blitzumfrage Corona_20200324
TRE Blitzumfrage Corona_20200324
 
Bankbaromter 2013
Bankbaromter 2013Bankbaromter 2013
Bankbaromter 2013
 
Die CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2021
Die CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2021Die CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2021
Die CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2021
 
Kapitalmarktpanel Q2/2013: Entwicklung des Marktes für Mittelstandsanleihen 2013
Kapitalmarktpanel Q2/2013: Entwicklung des Marktes für Mittelstandsanleihen 2013Kapitalmarktpanel Q2/2013: Entwicklung des Marktes für Mittelstandsanleihen 2013
Kapitalmarktpanel Q2/2013: Entwicklung des Marktes für Mittelstandsanleihen 2013
 
cometis Kapitalmarktpanel Q3 2013 - Entwicklung des M&A-Markts in Deutschland
cometis Kapitalmarktpanel Q3 2013 - Entwicklung des M&A-Markts in Deutschlandcometis Kapitalmarktpanel Q3 2013 - Entwicklung des M&A-Markts in Deutschland
cometis Kapitalmarktpanel Q3 2013 - Entwicklung des M&A-Markts in Deutschland
 
MSL Public-Affairs-Umfrage 2022
MSL Public-Affairs-Umfrage 2022MSL Public-Affairs-Umfrage 2022
MSL Public-Affairs-Umfrage 2022
 
Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe 03/2020 im Übe...
Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe 03/2020 im Übe...Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe 03/2020 im Übe...
Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe 03/2020 im Übe...
 
Newsletter Bankbarometer 2013
Newsletter Bankbarometer 2013Newsletter Bankbarometer 2013
Newsletter Bankbarometer 2013
 
2 q 2020_provider_bewerten_interim_management-konjunkturlage_public_heuse_int...
2 q 2020_provider_bewerten_interim_management-konjunkturlage_public_heuse_int...2 q 2020_provider_bewerten_interim_management-konjunkturlage_public_heuse_int...
2 q 2020_provider_bewerten_interim_management-konjunkturlage_public_heuse_int...
 

Mehr von Deloitte Deutschland

Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche WirtschaftNeue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche WirtschaftDeloitte Deutschland
 
Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche WirtschaftNeue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche WirtschaftDeloitte Deutschland
 
Edition 7 – IT Sustainability in Automotive
Edition 7 – IT Sustainability in AutomotiveEdition 7 – IT Sustainability in Automotive
Edition 7 – IT Sustainability in AutomotiveDeloitte Deutschland
 
Business & Technology Center Leipzig
Business & Technology Center LeipzigBusiness & Technology Center Leipzig
Business & Technology Center LeipzigDeloitte Deutschland
 
Turnaround & Restructuring | Deloitte Karriere
Turnaround & Restructuring | Deloitte KarriereTurnaround & Restructuring | Deloitte Karriere
Turnaround & Restructuring | Deloitte KarriereDeloitte Deutschland
 
Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe „Smart Audit“ ...
Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe „Smart Audit“ ...Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe „Smart Audit“ ...
Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe „Smart Audit“ ...Deloitte Deutschland
 
Fiber Consumer Survey 2021 | Key Findings
Fiber Consumer Survey 2021 | Key FindingsFiber Consumer Survey 2021 | Key Findings
Fiber Consumer Survey 2021 | Key FindingsDeloitte Deutschland
 
Automotive IT Strategy: IT Sourcing
Automotive IT Strategy: IT SourcingAutomotive IT Strategy: IT Sourcing
Automotive IT Strategy: IT SourcingDeloitte Deutschland
 
Global Automotive Consumer Study 2021 | Key Findings: Deutschland
Global Automotive Consumer Study 2021 | Key Findings: DeutschlandGlobal Automotive Consumer Study 2021 | Key Findings: Deutschland
Global Automotive Consumer Study 2021 | Key Findings: DeutschlandDeloitte Deutschland
 
Öffentliche Förderung für die Automobilzulieferindustrie
Öffentliche Förderung für die AutomobilzulieferindustrieÖffentliche Förderung für die Automobilzulieferindustrie
Öffentliche Förderung für die AutomobilzulieferindustrieDeloitte Deutschland
 
Deloitte Automotive IT Strategy Teaser Slides
Deloitte Automotive IT Strategy Teaser SlidesDeloitte Automotive IT Strategy Teaser Slides
Deloitte Automotive IT Strategy Teaser SlidesDeloitte Deutschland
 
Turnaround & Restructuring | Deloitte Karriere alt
Turnaround & Restructuring | Deloitte Karriere altTurnaround & Restructuring | Deloitte Karriere alt
Turnaround & Restructuring | Deloitte Karriere altDeloitte Deutschland
 
The finance workforce in a digital world
The finance workforce in a digital worldThe finance workforce in a digital world
The finance workforce in a digital worldDeloitte Deutschland
 

Mehr von Deloitte Deutschland (20)

Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche WirtschaftNeue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
 
Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche WirtschaftNeue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
 
Edition 7 – IT Sustainability in Automotive
Edition 7 – IT Sustainability in AutomotiveEdition 7 – IT Sustainability in Automotive
Edition 7 – IT Sustainability in Automotive
 
Business & Technology Center Leipzig
Business & Technology Center LeipzigBusiness & Technology Center Leipzig
Business & Technology Center Leipzig
 
Benefits Broschüre
Benefits BroschüreBenefits Broschüre
Benefits Broschüre
 
Technology Center Leipzig
Technology Center LeipzigTechnology Center Leipzig
Technology Center Leipzig
 
Automotive IT Strategy 2021
Automotive IT Strategy 2021Automotive IT Strategy 2021
Automotive IT Strategy 2021
 
Automotive IT Strategy 2020
Automotive IT Strategy 2020Automotive IT Strategy 2020
Automotive IT Strategy 2020
 
Automotive IT Strategy 2022
Automotive IT Strategy 2022Automotive IT Strategy 2022
Automotive IT Strategy 2022
 
Turnaround & Restructuring | Deloitte Karriere
Turnaround & Restructuring | Deloitte KarriereTurnaround & Restructuring | Deloitte Karriere
Turnaround & Restructuring | Deloitte Karriere
 
Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe „Smart Audit“ ...
Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe „Smart Audit“ ...Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe „Smart Audit“ ...
Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe „Smart Audit“ ...
 
Fiber Consumer Survey 2021 | Key Findings
Fiber Consumer Survey 2021 | Key FindingsFiber Consumer Survey 2021 | Key Findings
Fiber Consumer Survey 2021 | Key Findings
 
Automotive IT Strategy: IT Sourcing
Automotive IT Strategy: IT SourcingAutomotive IT Strategy: IT Sourcing
Automotive IT Strategy: IT Sourcing
 
Global Automotive Consumer Study 2021 | Key Findings: Deutschland
Global Automotive Consumer Study 2021 | Key Findings: DeutschlandGlobal Automotive Consumer Study 2021 | Key Findings: Deutschland
Global Automotive Consumer Study 2021 | Key Findings: Deutschland
 
Öffentliche Förderung für die Automobilzulieferindustrie
Öffentliche Förderung für die AutomobilzulieferindustrieÖffentliche Förderung für die Automobilzulieferindustrie
Öffentliche Förderung für die Automobilzulieferindustrie
 
Brexit Briefing
Brexit BriefingBrexit Briefing
Brexit Briefing
 
Digitale Transformation
Digitale TransformationDigitale Transformation
Digitale Transformation
 
Deloitte Automotive IT Strategy Teaser Slides
Deloitte Automotive IT Strategy Teaser SlidesDeloitte Automotive IT Strategy Teaser Slides
Deloitte Automotive IT Strategy Teaser Slides
 
Turnaround & Restructuring | Deloitte Karriere alt
Turnaround & Restructuring | Deloitte Karriere altTurnaround & Restructuring | Deloitte Karriere alt
Turnaround & Restructuring | Deloitte Karriere alt
 
The finance workforce in a digital world
The finance workforce in a digital worldThe finance workforce in a digital world
The finance workforce in a digital world
 

Unternehmen unter Druck | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft

  • 1. CFO Survey Frühjahr 2022 Unternehmen unter Druck 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
  • 2. Deloitte 2022 2 Key Takeaways 5 Trends für die deutsche Wirtschaft Konjunktur- und Geschäftsaussichten brechen ein Über die Hälfte der CFOs beurteilen die Aussichten schlechter als noch vor drei Monaten Die Inflationserwartungen der CFOs steigen drastisch Für die nächsten zwölf Monate erwarten die CFOs eine Preissteigerung von 6,1 Prozent Die Risikolage verschärft sich deutlich Für drei Viertel der CFOs zählen geopolitische Risiken und steigende Energiekosten zu den Toprisiken Lieferkettenprobleme – keine Entspannung in Sicht Nur fünf Prozent der Unternehmen erwarten, dass ihre Lieferketten noch dieses Jahr wieder normal funktionieren werden Ukraine Krieg mit langfristigen politischen und wirtschaftlichen Folgen 8 von 10 Unternehmen erwarten eine verstärkte Blockbildung in der internationalen Politik infolge des Krieges in der Ukraine
  • 3. Deloitte 2022 3 Über die Hälfte der CFOs beurteilen die Aussichten schlechter als noch vor drei Monaten Konjunktur- und Geschäftsaussichten brechen ein Für Deutschland bewerten 44 Prozent der CFOs die momentane Lage noch als positiv – die Erwartungen für die nächsten Monate gehen jedoch stark zurück. Die Geschäftsaussichten fallen so stark wie noch nie zuvor – über die Hälfte der CFOs beurteilen die Aussichten schlechter als noch vor drei Monaten. Besonders ausgeprägt ist der Einbruch in der Automobil- und der Konsumgüterindustrie (Indexwert: -75% bzw. -64%). *Indexwert ist der Saldo aus erwarteten positiven und negativen Einschätzungen. Frage: Wie beurteilen Sie die momentanen Geschäftsaussichten Ihres Unternehmens im Vergleich zu den Aussichten vor drei Monaten?
  • 4. Deloitte 2022 4 Für die nächsten zwölf Monate erwarten die CFOs eine Preissteigerung von 6,1 Prozent Die Inflationserwartungen der CFOs steigen drastisch Inflationserwartungen verdoppeln sich im Vergleich zum Herbst 2021 fast auf 6,1 Prozent. Keine Normalisierung der Inflation in naher Zukunft erwartet: Die Hälfte (52 Prozent) geht davon aus, dass die Inflation bis Ende 2023 zwischen drei und vier Prozent liegen wird – 42 Prozent sehen einen Wert von deutlich über vier Prozent. Frage: Wie hoch schätzen Sie, wird die Inflationsrate Consumer Price Index innerhalb der nächsten 12 Monate sein? (in Prozent)
  • 5. Deloitte 2022 5 Für drei Viertel der CFOs zählen geopolitische Risiken und steigende Energiekosten zu den Toprisiken Die Risikolage verschärft sich deutlich Der Krieg in der Ukraine führt zu einer Neubewertung der wichtigsten Risiken für deutsche Unternehmen. Mehr als drei Viertel der Unternehmen sehen geopolitische Risiken und steigende Energiekosten als die Toprisiken. Die Unsicherheit bei Unternehmen ist groß – für 74 Prozent ist sie hoch oder sehr hoch. Damit liegt sie nur knapp unter dem Rekordwert aus der COVID-Pandemie (78%). Frage: Welche der folgenden Faktoren stellen für Ihr Unternehmen in den nächsten zwölf Monaten ein hohes Risiko dar?
  • 6. Deloitte 2022 6 8 von 10 Unternehmen erwarten eine verstärkte Blockbildung in der internationalen Politik infolge des Krieges in der Ukraine Ukraine Krieg mit langfristigen politischen und wirtschaftlichen Folgen Aktuell sind rasant steigende Gaspreise (45%) sowie eine mögliche Unterbrechung der Gasversorgung (42%) die Hauptrisiken, die aus dem Krieg resultieren. Laut den CFOs wird der Krieg jedoch auch langfristige Folgen für die internationale Arbeit haben. 8 von 10 Unternehmen erwarten eine verstärkte Blockbildung in der internationalen Politik – 70 Prozent eine stärkere Lokalisierung der Liefer- und Wertschöpfungsketten. Frage: Welche langfristigen Auswirkungen wird der Krieg in der Ukraine Ihrer Ansicht nach zur Folge haben?
  • 7. Deloitte 2022 7 Nur fünf Prozent der Unternehmen erwarten, dass ihre Lieferketten noch dieses Jahr wieder normal funktionieren werden Lieferkettenprobleme – keine Entspannung in Sicht Ein Fünftel der befragten Unternehmen ist weiterhin stark von Lieferkettenproblemen betroffen – weitere knapp 40 Prozent in mäßigem Ausmaß. Hohe Transportkosten (45 Prozent) und höhere Preise für Rohstoffe und Vorprodukte (45 Prozent) stellen dabei das größte Problem dar. Der Großteil der Unternehmen erwartet, dass es erst im nächsten Jahr zu einer deutlichen Entspannung der Lieferengpässe kommen wird. Frage: Wann erwarten Sie, dass Ihre Lieferketten wieder normal funktionieren?
  • 8. Deloitte 2022 8 Link zur Webseite Weitere Informationen sowie die gesamte Studie finden Sie auf unserer Website.
  • 9. Deloitte bezieht sich auf Deloitte Touche Tohmatsu Limited („DTTL“), ihr weltweites Netzwerk von Mitgliedsunternehmen und ihre verbundenen Unternehmen (zusammen die „Deloitte-Organisation“). DTTL (auch „Deloitte Global“ genannt) und jedes ihrer Mitgliedsunternehmen sowie ihre verbundenen Unternehmen sind rechtlich selbstständige und unabhängige Unternehmen, die sich gegenüber Dritten nicht gegenseitig verpflichten oder binden können. DTTL, jedes DTTL-Mitgliedsunternehmen und verbundene Unternehmen haften nur für ihre eigenen Handlungen und Unterlassungen und nicht für die der anderen. DTTL erbringt selbst keine Leistungen gegenüber Mandanten. Weitere Informationen finden Sie unter www.deloitte.com/de/UeberUns. Deloitte ist ein weltweit führender Dienstleister in den Bereichen Audit und Assurance, Risk Advisory, Steuerberatung, Financial Advisory und Consulting und damit verbundenen Dienstleistungen; Rechtsberatung wird in Deutschland von Deloitte Legal erbracht. Unser weltweites Netzwerk von Mitgliedsgesellschaften und verbundenen Unternehmen in mehr als 150 Ländern (zusammen die „Deloitte- Organisation“) erbringt Leistungen für vier von fünf Fortune Global 500®-Unternehmen. Erfahren Sie mehr darüber, wie rund 330.000 Mitarbeiter von Deloitte das Leitbild „making an impact that matters“ täglich leben: www.deloitte.com/de. Diese Veröffentlichung enthält ausschließlich allgemeine Informationen. Weder die Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft noch Deloitte Touche Tohmatsu Limited („DTTL“), ihr weltweites Netzwerk von Mitgliedsunternehmen noch deren verbundene Unternehmen (zusammen die „Deloitte-Organisation“) erbringen mit dieser Veröffentlichung eine professionelle Dienstleistung. Diese Veröffentlichung ist nicht geeignet, um geschäftliche oder finanzielle Entscheidungen zu treffen oder Handlungen vorzunehmen. Hierzu sollten Sie sich von einem qualifizierten Berater in Bezug auf den Einzelfall beraten lassen. Es werden keine (ausdrücklichen oder stillschweigenden) Aussagen, Garantien oder Zusicherungen hinsichtlich der Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen in dieser Veröffentlichung gemacht, und weder DTTL noch ihre Mitgliedsunternehmen, verbundene Unternehmen, Mitarbeiter oder Bevollmächtigten haften oder sind verantwortlich für Verluste oder Schäden jeglicher Art, die direkt oder indirekt im Zusammenhang mit Personen entstehen, die sich auf diese Veröffentlichung verlassen. DTTL und jede ihrer Mitgliedsunternehmen sowie ihre verbundenen Unternehmen sind rechtlich selbstständige und unabhängige Unternehmen.