SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.

„Klassische“ Fehler im Umgang
mit der Vermutung sexualisierter
Gewalt durch Mitarbeiter/innen
Ursula Enders
mit Illustrationen von Dorothee Wolters
Zartbitter e.V. 2015
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Bei uns (doch) nicht!
… und wenn doch, was dann?
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.Vermutung oder Verdacht?
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Vermutung oder Verdacht
Aufgabe der Strafverfolgungsbehörden:
Abklärung eines Verdachts
Aufgabe von Schule und Jugendhilfe:
Sicherstellung des Kindeswohls und Fürsorgepflicht
für Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Vermutung oder Verdacht
Strafverfolgungsbehörden
im Zweifel für den Angeklagten
Schule/Jugendhilfe/Vereine
Im Zweifelsfalle für das Kindeswohls
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Schule/Jugendhilfe/Vereine
Standards fachlichen Handelns
=
Maßstab der Bewertung
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Umgang mit Vermutung

Klassischer Fehler:
Unklarheit über die eigene Rolle
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Differenzierung

• Vermutung
• begründeter Verdacht
• erhärteter Verdacht
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Vermutung entsteht durch …

• Verhaltensweisen von Kindern
• verbale Andeutungen von Kindern
• psychosomatische Symptomatiken
von Kindern
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Vermutung entsteht durch …

• Verhalten eines Erwachsenen oder
Jugendlichen
- Missachtung von grenzachtenden
Teamabsprachen
- offen sexistisches Verhalten
- Machtmissbrauch
- Missachten der Grenzen zwischen den
Institutionen
- Intrigen säen
- sonstiges fachliches Fehlverhalten …
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Begründeter Verdacht

entsteht durch
• Vermutung, die in begründeten Verdacht
übergegangen ist
• deutliche Hinweise (z.B. Tagebuch,
Postings im Netz)
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Umgang mit Vermutung

Klassischer Fehler:
Von „Verdacht“ statt von „Vermutung“
sprechen
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Umgang mit Vermutung

„Klassischer“ Fehler:
unzureichende Differenzierung zwischen
• (sexuellen) Grenzverletzungen
• Übergriffen
• strafrechtlich relevanten Formen sexualisierter
Gewalt
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Umgang mit Vermutung

(Sexuelle) Grenzverletzungen
und Übergriffe sind als
fachliches Fehlverhalten zu bewerten.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.

„Klassischer“ Fehler:
Fehlerhaftes institutionelles
Schutzkonzept.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Mindeststandard:
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Umgang mit Vermutung

„Klassischer“ Fehler:
Vernachlässigung eines externen
Beschwerdemanagements und des Rechts auf
externe Fachberatung von Anfang an.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
wahrnehmen &
dokumentieren von
Anhaltspunkten, die das
Kindeswohl gefährden
können
Information &
Austausch mit
Kollegen u.
Kolleginnen
Information an
Vorgesetzte &
Leitung
Möglichkeit der
(anonymen)
Fachberatung
Vermutung sexueller
Missbrauch/sexuelle Übergriffe
Info:
• Fachberatungsstellen
• Familienberatungsstellen
• Jugendamt/Kinderschutzbeauftragte
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.

„Klassischer“ Fehler:
Fokussierung auf die Aussage des
Opfer.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Fokussierung auf das Opfer

Risiko:
Opfer wird die gesamte Verantwortung für die
Aufdeckung aufgeladen.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Fokussierung auf das Opfer

Risiko:
Opfer wird retraumatisiert.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Fokussierung auf das Opfer …

Verhalten
des Täters
Aussagen
des Kindes
Hinweise
anderer
Mädchen
und Jungen
Objektive
Beweise
Risiko:
Andere Hinweise/Beweise werden übersehen.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.

„Klassischer“ Fehler:
Zu frühe Befragung des betroffenen
Mädchens/Jungen ohne
Schweigegebote zu entkräften.
Zu frühe Strafanzeige.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Zu frühe Befragung …

Risiko:
Die Schweigegebote de Täters wirken noch.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Zu frühe Befragung …

Risiko:
Die Schweigegebote de Täters wirken noch.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Fokussierung auf das Opfer

Risiko:
Belastungen und Schuldgefühle des Opfers
werden verstärkt.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Fokussierung auf das Opfer

Risiko:
Opfer verstummt und zieht sich zurück.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.

„Klassischer“ Fehler:
Gemeinsame Befragung
mehrere Kinder/Jugendlicher
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.

Gemeinsame Befragung...
Risiko:
Schweigen, um sich selbst und andere nicht zu
belasten.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.

„Klassischer“ Fehler:
Alle an einen Tisch
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.

Alle an einen Tisch …
Risiko:
Täter schleimt sich ein.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.

Alle an einen Tisch …
Risiko:
Täter wertet Vertrauenspersonen des Kindes ab.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.

Alle an einen Tisch …
Risiko:
Täter nutzt Infos, um Gegenbeweise zu sammeln.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.

Risiko:
Täter präsentiert sich als Opfer vermeintlich
falscher Verdächtigungen.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.

Risiko:
Gespräch endet in Schuldzuweisungen.
Alle an einen Tisch …
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Alle an einen Tisch …
Risiko:
Alle sind gebeutelt - nur nicht der Täter.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.

Alle an einen Tisch …
Risiko:
Zu Unrecht Beschuldigter wird angegriffen.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.

„Klassischer“ Fehler:
Zu frühe und detaillierte Information an
den Beschuldigten.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.

Zu frühe und
detaillierte Information …
Risiko:
Täter nutzt Infos, um Gegenbeweise zu sammeln.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.

Risiko:
Täter vernichtet Beweismittel.
Zu frühe und
detaillierte Information …
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.

„Klassischer“ Fehler:
Name des Opfers und Details der
Missbrauchshandlunge werden
innerhalb der Institution bekannt.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Das Opfer wird erneut entblößt.
Name des Opfers und
Details werden bekannt …
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Das Opfer wird erneut entblößt.
Name des Opfers und
Details werden bekannt …
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.

„Klassischer“ Fehler:
Gegenüberstellung von Täter und Opfer
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.

Risiko:
Verhalten des Opfers wird fehlinterpretiert.
Gegenüberstellung
von Täter und Opfer
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.

„Klassischer“ Fehler:
Pseudokooperation des Täters als
Verantwortungsübernahme und
Einsicht fehlinterpretieren.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.

Risiko:
Täter schützen – Opfer verraten.
Pseudokooperation
fehlinterpretieren …
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.

Pseudokooperation
fehlinterpretieren …
Risiko:
Täter schützen – Opfer verraten.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.

Pseudokooperation
fehlinterpretieren …
Risiko:
Täter schützen –opfer verraten.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.

„Klassischer“ Fehler:
Prävention ohne vorherige Abklärung
der Vermutung und Aufarbeitung eines
Missbrauchs.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.

Prävention ohne
Abklärung und Aufarbeitung
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.

Prävention ohne
Abklärung und Aufarbeitung
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.

Prävention ohne
Abklärung und Aufarbeitung
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.„Klassischer“ Fehler:
Bedeutung der Täterstrategien
für die institutionelle Dynamik unterschätzen.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Täter gilt als Opfer
falscher Verdächtigungen

© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Kindliche Zeuginnen
und Zeugen werden übersehen …

© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Die Opfer und ihre Vertrauens-
personen werden gemobbt…

© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Klassischer Fehler:
Die Anwesenheit des abwesenden Täters
unterschätzen. (Ursula Enders)
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Anwesenheit des abwesenden
Täters unterschätzen…

Risiko:
Die Intrigen des Täters wirken,
auch wenn er selbst abwesend ist.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Anwesenheit des abwesenden
Täters unterschätzen …

Risiko:
Die Intrigen des Täters wirken,
auch wenn er selbst abwesend ist.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.Klassischer Fehler:
Vernachlässigung der Hilfen für alle Ebenen
der Institution.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Vernachlässigung der
Hilfen für alle Ebenen
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Klassischer Fehler:
Vernachlässigung einer nachhaltigen
Aufarbeitung.
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.Was Opfer brauchen, um sprechen
zu können …
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Mindeststandard:
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Informationen die entlasten…
Mein Körper gehört mir!
Mein Foto gehört mir!
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Entkräftung der Drohungen
des Täters…
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.

Ursula Enders/Dorothee Wolters:
Wir können was, was ihr nicht könnt.
Ein Bilderbuch von über Doktorspiele und sexuelle
Übergriffe mit didaktischem Begleitmaterial. Köln 2009
Ursula Enders:
Grenzen achten.
Schutz vor Missbrauch in Institutionen.
Ein Handbuch für die Praxis.
Köln 2012
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
www.zartbitter.de
www.sichere-orte-schaffen.de
Facebook:
Zartbitter – Hilfe gegen sexuellen Missbrauch
Sichere Orte schaffen
Zartbitter gegen Missbrauch im Sport
Zartbitter gegen Neonazis
© Zartbitter 2015
© Zartbitter e.V.
Danke für Ihre Aufmerksamkeit!
www.zartbitter.de

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Institutionelle Schutzkonzepte in Pfarrgemeinden
Institutionelle Schutzkonzepte in PfarrgemeindenInstitutionelle Schutzkonzepte in Pfarrgemeinden
Institutionelle Schutzkonzepte in Pfarrgemeinden
Zartbitter e.V.
 
Enders sexuelle übergriffe_durch_jugendliche_2015
Enders sexuelle übergriffe_durch_jugendliche_2015Enders sexuelle übergriffe_durch_jugendliche_2015
Enders sexuelle übergriffe_durch_jugendliche_2015Zartbitter e.V.
 
Notwendige Hilfen bei sexuellen Übergriffen durch Jugendliche
Notwendige Hilfen bei sexuellen Übergriffen durch JugendlicheNotwendige Hilfen bei sexuellen Übergriffen durch Jugendliche
Notwendige Hilfen bei sexuellen Übergriffen durch Jugendliche
Zartbitter e.V.
 
Wie Institutionen Mädchen und Jungen vor sexuellem Übergriffen und Missbrauch...
Wie Institutionen Mädchen und Jungen vor sexuellem Übergriffen und Missbrauch...Wie Institutionen Mädchen und Jungen vor sexuellem Übergriffen und Missbrauch...
Wie Institutionen Mädchen und Jungen vor sexuellem Übergriffen und Missbrauch...
Zartbitter e.V.
 
Sexuelle Übergriffe durch Kinder_Definition-Ausmass-Ursachen
Sexuelle Übergriffe durch Kinder_Definition-Ausmass-UrsachenSexuelle Übergriffe durch Kinder_Definition-Ausmass-Ursachen
Sexuelle Übergriffe durch Kinder_Definition-Ausmass-UrsachenZartbitter e.V.
 
Gewaltrituale auf Kinder- und Jugendfreizeiten
Gewaltrituale auf Kinder- und JugendfreizeitenGewaltrituale auf Kinder- und Jugendfreizeiten
Gewaltrituale auf Kinder- und Jugendfreizeiten
Zartbitter e.V.
 
Schutz für Flüchtlingskinder und Jugendliche Wien 2016
Schutz für Flüchtlingskinder und Jugendliche Wien 2016Schutz für Flüchtlingskinder und Jugendliche Wien 2016
Schutz für Flüchtlingskinder und Jugendliche Wien 2016
Zartbitter_eV
 
Doktorspiele oder sexuelle Übergriffe
Doktorspiele oder sexuelle ÜbergriffeDoktorspiele oder sexuelle Übergriffe
Doktorspiele oder sexuelle ÜbergriffeZartbitter e.V.
 
Sex Uebergriffe durch Kinder im Vor- u. Grundschulalter
Sex Uebergriffe durch Kinder im Vor- u. GrundschulalterSex Uebergriffe durch Kinder im Vor- u. Grundschulalter
Sex Uebergriffe durch Kinder im Vor- u. Grundschulalter
Zartbitter e.V.
 
Respekt für dich!
Respekt für dich!Respekt für dich!
Respekt für dich!
Zartbitter_eV
 
Ganz „normale“ kindliche Sexualität oder sexuelle Übergriffe?
Ganz „normale“ kindliche Sexualität oder sexuelle Übergriffe?Ganz „normale“ kindliche Sexualität oder sexuelle Übergriffe?
Ganz „normale“ kindliche Sexualität oder sexuelle Übergriffe?
Zartbitter e.V.
 
2016.16.09 schutzkonzepte flüchtlingsunterkünfte
2016.16.09 schutzkonzepte flüchtlingsunterkünfte2016.16.09 schutzkonzepte flüchtlingsunterkünfte
2016.16.09 schutzkonzepte flüchtlingsunterkünfte
Zartbitter_eV
 
Sexuelle Übergriffe durch Jugendliche wahrnehmen und benennen
Sexuelle Übergriffe durch Jugendliche wahrnehmen und benennenSexuelle Übergriffe durch Jugendliche wahrnehmen und benennen
Sexuelle Übergriffe durch Jugendliche wahrnehmen und benennen
Zartbitter_eV
 
Wenn die eigene Institution zum Tatort wird...
Wenn die eigene Institution zum Tatort wird...Wenn die eigene Institution zum Tatort wird...
Wenn die eigene Institution zum Tatort wird...Zartbitter e.V.
 
Hilfen für alle Ebenen der Institution bei Vermutung sexualisierter Gewalt
Hilfen für alle Ebenen der Institution bei Vermutung sexualisierter GewaltHilfen für alle Ebenen der Institution bei Vermutung sexualisierter Gewalt
Hilfen für alle Ebenen der Institution bei Vermutung sexualisierter Gewalt
Zartbitter e.V.
 
Das ist kein spiel!
Das ist kein spiel!Das ist kein spiel!
Das ist kein spiel!
Zartbitter e.V.
 
Traumatisierte Institutionen 1
Traumatisierte Institutionen 1Traumatisierte Institutionen 1
Traumatisierte Institutionen 1Zartbitter e.V.
 
Kategorien sexuellen Verhaltens bei Kindern im Vor- und Grundschulalter
Kategorien sexuellen Verhaltens bei Kindern im Vor- und GrundschulalterKategorien sexuellen Verhaltens bei Kindern im Vor- und Grundschulalter
Kategorien sexuellen Verhaltens bei Kindern im Vor- und Grundschulalter
Zartbitter_eV
 
Schutzkonzepte gegen Gewalt in Gemeinschaftsunterkünften
Schutzkonzepte gegen Gewalt in GemeinschaftsunterkünftenSchutzkonzepte gegen Gewalt in Gemeinschaftsunterkünften
Schutzkonzepte gegen Gewalt in Gemeinschaftsunterkünften
Zartbitter e.V.
 
Bausteine Institutioneller Schutzkonzepte
Bausteine Institutioneller SchutzkonzepteBausteine Institutioneller Schutzkonzepte
Bausteine Institutioneller SchutzkonzepteZartbitter e.V.
 

Was ist angesagt? (20)

Institutionelle Schutzkonzepte in Pfarrgemeinden
Institutionelle Schutzkonzepte in PfarrgemeindenInstitutionelle Schutzkonzepte in Pfarrgemeinden
Institutionelle Schutzkonzepte in Pfarrgemeinden
 
Enders sexuelle übergriffe_durch_jugendliche_2015
Enders sexuelle übergriffe_durch_jugendliche_2015Enders sexuelle übergriffe_durch_jugendliche_2015
Enders sexuelle übergriffe_durch_jugendliche_2015
 
Notwendige Hilfen bei sexuellen Übergriffen durch Jugendliche
Notwendige Hilfen bei sexuellen Übergriffen durch JugendlicheNotwendige Hilfen bei sexuellen Übergriffen durch Jugendliche
Notwendige Hilfen bei sexuellen Übergriffen durch Jugendliche
 
Wie Institutionen Mädchen und Jungen vor sexuellem Übergriffen und Missbrauch...
Wie Institutionen Mädchen und Jungen vor sexuellem Übergriffen und Missbrauch...Wie Institutionen Mädchen und Jungen vor sexuellem Übergriffen und Missbrauch...
Wie Institutionen Mädchen und Jungen vor sexuellem Übergriffen und Missbrauch...
 
Sexuelle Übergriffe durch Kinder_Definition-Ausmass-Ursachen
Sexuelle Übergriffe durch Kinder_Definition-Ausmass-UrsachenSexuelle Übergriffe durch Kinder_Definition-Ausmass-Ursachen
Sexuelle Übergriffe durch Kinder_Definition-Ausmass-Ursachen
 
Gewaltrituale auf Kinder- und Jugendfreizeiten
Gewaltrituale auf Kinder- und JugendfreizeitenGewaltrituale auf Kinder- und Jugendfreizeiten
Gewaltrituale auf Kinder- und Jugendfreizeiten
 
Schutz für Flüchtlingskinder und Jugendliche Wien 2016
Schutz für Flüchtlingskinder und Jugendliche Wien 2016Schutz für Flüchtlingskinder und Jugendliche Wien 2016
Schutz für Flüchtlingskinder und Jugendliche Wien 2016
 
Doktorspiele oder sexuelle Übergriffe
Doktorspiele oder sexuelle ÜbergriffeDoktorspiele oder sexuelle Übergriffe
Doktorspiele oder sexuelle Übergriffe
 
Sex Uebergriffe durch Kinder im Vor- u. Grundschulalter
Sex Uebergriffe durch Kinder im Vor- u. GrundschulalterSex Uebergriffe durch Kinder im Vor- u. Grundschulalter
Sex Uebergriffe durch Kinder im Vor- u. Grundschulalter
 
Respekt für dich!
Respekt für dich!Respekt für dich!
Respekt für dich!
 
Ganz „normale“ kindliche Sexualität oder sexuelle Übergriffe?
Ganz „normale“ kindliche Sexualität oder sexuelle Übergriffe?Ganz „normale“ kindliche Sexualität oder sexuelle Übergriffe?
Ganz „normale“ kindliche Sexualität oder sexuelle Übergriffe?
 
2016.16.09 schutzkonzepte flüchtlingsunterkünfte
2016.16.09 schutzkonzepte flüchtlingsunterkünfte2016.16.09 schutzkonzepte flüchtlingsunterkünfte
2016.16.09 schutzkonzepte flüchtlingsunterkünfte
 
Sexuelle Übergriffe durch Jugendliche wahrnehmen und benennen
Sexuelle Übergriffe durch Jugendliche wahrnehmen und benennenSexuelle Übergriffe durch Jugendliche wahrnehmen und benennen
Sexuelle Übergriffe durch Jugendliche wahrnehmen und benennen
 
Wenn die eigene Institution zum Tatort wird...
Wenn die eigene Institution zum Tatort wird...Wenn die eigene Institution zum Tatort wird...
Wenn die eigene Institution zum Tatort wird...
 
Hilfen für alle Ebenen der Institution bei Vermutung sexualisierter Gewalt
Hilfen für alle Ebenen der Institution bei Vermutung sexualisierter GewaltHilfen für alle Ebenen der Institution bei Vermutung sexualisierter Gewalt
Hilfen für alle Ebenen der Institution bei Vermutung sexualisierter Gewalt
 
Das ist kein spiel!
Das ist kein spiel!Das ist kein spiel!
Das ist kein spiel!
 
Traumatisierte Institutionen 1
Traumatisierte Institutionen 1Traumatisierte Institutionen 1
Traumatisierte Institutionen 1
 
Kategorien sexuellen Verhaltens bei Kindern im Vor- und Grundschulalter
Kategorien sexuellen Verhaltens bei Kindern im Vor- und GrundschulalterKategorien sexuellen Verhaltens bei Kindern im Vor- und Grundschulalter
Kategorien sexuellen Verhaltens bei Kindern im Vor- und Grundschulalter
 
Schutzkonzepte gegen Gewalt in Gemeinschaftsunterkünften
Schutzkonzepte gegen Gewalt in GemeinschaftsunterkünftenSchutzkonzepte gegen Gewalt in Gemeinschaftsunterkünften
Schutzkonzepte gegen Gewalt in Gemeinschaftsunterkünften
 
Bausteine Institutioneller Schutzkonzepte
Bausteine Institutioneller SchutzkonzepteBausteine Institutioneller Schutzkonzepte
Bausteine Institutioneller Schutzkonzepte
 

Ähnlich wie Typische fehler im_umgang_mit_vermutung_sexueller übergriffe_missbrauch_2015

Wenn die eigene Institution zum Tatort wird.
Wenn die eigene Institution zum Tatort wird.Wenn die eigene Institution zum Tatort wird.
Wenn die eigene Institution zum Tatort wird.Zartbitter e.V.
 
Mädchen und Jungen haben gleiche Rechte
Mädchen und Jungen haben gleiche RechteMädchen und Jungen haben gleiche Rechte
Mädchen und Jungen haben gleiche Rechte
Zartbitter_eV
 
Grenzen achten!
Grenzen achten! Grenzen achten!
Grenzen achten!
Zartbitter e.V.
 
Praevention sexueller Übergriffe durch Kinder_Zartbitter Workshops_fair_ist_cool
Praevention sexueller Übergriffe durch Kinder_Zartbitter Workshops_fair_ist_coolPraevention sexueller Übergriffe durch Kinder_Zartbitter Workshops_fair_ist_cool
Praevention sexueller Übergriffe durch Kinder_Zartbitter Workshops_fair_ist_coolZartbitter e.V.
 
Kinderrechteschutzkonzepte für Kindertagesstätten und Grundschulen
Kinderrechteschutzkonzepte für Kindertagesstätten und GrundschulenKinderrechteschutzkonzepte für Kindertagesstätten und Grundschulen
Kinderrechteschutzkonzepte für Kindertagesstätten und Grundschulen
Zartbitter_eV
 

Ähnlich wie Typische fehler im_umgang_mit_vermutung_sexueller übergriffe_missbrauch_2015 (6)

Wenn die eigene Institution zum Tatort wird.
Wenn die eigene Institution zum Tatort wird.Wenn die eigene Institution zum Tatort wird.
Wenn die eigene Institution zum Tatort wird.
 
Das ist kein Spiel
Das ist kein SpielDas ist kein Spiel
Das ist kein Spiel
 
Mädchen und Jungen haben gleiche Rechte
Mädchen und Jungen haben gleiche RechteMädchen und Jungen haben gleiche Rechte
Mädchen und Jungen haben gleiche Rechte
 
Grenzen achten!
Grenzen achten! Grenzen achten!
Grenzen achten!
 
Praevention sexueller Übergriffe durch Kinder_Zartbitter Workshops_fair_ist_cool
Praevention sexueller Übergriffe durch Kinder_Zartbitter Workshops_fair_ist_coolPraevention sexueller Übergriffe durch Kinder_Zartbitter Workshops_fair_ist_cool
Praevention sexueller Übergriffe durch Kinder_Zartbitter Workshops_fair_ist_cool
 
Kinderrechteschutzkonzepte für Kindertagesstätten und Grundschulen
Kinderrechteschutzkonzepte für Kindertagesstätten und GrundschulenKinderrechteschutzkonzepte für Kindertagesstätten und Grundschulen
Kinderrechteschutzkonzepte für Kindertagesstätten und Grundschulen
 

Mehr von Zartbitter e.V.

Barbara Kavemann - Opferhilfe und Opferprävention
Barbara Kavemann - Opferhilfe und OpferpräventionBarbara Kavemann - Opferhilfe und Opferprävention
Barbara Kavemann - Opferhilfe und Opferprävention
Zartbitter e.V.
 
Keine sexuelle Belästigung im öffentlichen Raum
Keine sexuelle Belästigung im öffentlichen RaumKeine sexuelle Belästigung im öffentlichen Raum
Keine sexuelle Belästigung im öffentlichen Raum
Zartbitter e.V.
 
Gewalt- und Kinderschutzkonzepte für Flüchtlingsunterkünfte
Gewalt- und Kinderschutzkonzepte für FlüchtlingsunterkünfteGewalt- und Kinderschutzkonzepte für Flüchtlingsunterkünfte
Gewalt- und Kinderschutzkonzepte für Flüchtlingsunterkünfte
Zartbitter e.V.
 
Fachtagung AG 78 Gewaltprävention Köln
Fachtagung AG 78 Gewaltprävention KölnFachtagung AG 78 Gewaltprävention Köln
Fachtagung AG 78 Gewaltprävention Köln
Zartbitter e.V.
 
Institutionelles Schutzkonzept Gemeinschaftsgrundschule Erlenweg Köln
Institutionelles Schutzkonzept Gemeinschaftsgrundschule Erlenweg KölnInstitutionelles Schutzkonzept Gemeinschaftsgrundschule Erlenweg Köln
Institutionelles Schutzkonzept Gemeinschaftsgrundschule Erlenweg Köln
Zartbitter e.V.
 
Fachliche Standarts bei sexueller Gewalt durch Jugendliche
Fachliche Standarts bei sexueller Gewalt durch JugendlicheFachliche Standarts bei sexueller Gewalt durch Jugendliche
Fachliche Standarts bei sexueller Gewalt durch Jugendliche
Zartbitter e.V.
 
Fair ist cool!
Fair ist cool!Fair ist cool!
Fair ist cool!
Zartbitter e.V.
 
Ganz schön blöd!
Ganz schön blöd!Ganz schön blöd!
Ganz schön blöd!
Zartbitter e.V.
 
Traumatisierte Institutionen
Traumatisierte InstitutionenTraumatisierte Institutionen
Traumatisierte InstitutionenZartbitter e.V.
 

Mehr von Zartbitter e.V. (10)

Barbara Kavemann - Opferhilfe und Opferprävention
Barbara Kavemann - Opferhilfe und OpferpräventionBarbara Kavemann - Opferhilfe und Opferprävention
Barbara Kavemann - Opferhilfe und Opferprävention
 
Keine sexuelle Belästigung im öffentlichen Raum
Keine sexuelle Belästigung im öffentlichen RaumKeine sexuelle Belästigung im öffentlichen Raum
Keine sexuelle Belästigung im öffentlichen Raum
 
Gewalt- und Kinderschutzkonzepte für Flüchtlingsunterkünfte
Gewalt- und Kinderschutzkonzepte für FlüchtlingsunterkünfteGewalt- und Kinderschutzkonzepte für Flüchtlingsunterkünfte
Gewalt- und Kinderschutzkonzepte für Flüchtlingsunterkünfte
 
Fachtagung AG 78 Gewaltprävention Köln
Fachtagung AG 78 Gewaltprävention KölnFachtagung AG 78 Gewaltprävention Köln
Fachtagung AG 78 Gewaltprävention Köln
 
Institutionelles Schutzkonzept Gemeinschaftsgrundschule Erlenweg Köln
Institutionelles Schutzkonzept Gemeinschaftsgrundschule Erlenweg KölnInstitutionelles Schutzkonzept Gemeinschaftsgrundschule Erlenweg Köln
Institutionelles Schutzkonzept Gemeinschaftsgrundschule Erlenweg Köln
 
Fachliche Standarts bei sexueller Gewalt durch Jugendliche
Fachliche Standarts bei sexueller Gewalt durch JugendlicheFachliche Standarts bei sexueller Gewalt durch Jugendliche
Fachliche Standarts bei sexueller Gewalt durch Jugendliche
 
Fair ist cool!
Fair ist cool!Fair ist cool!
Fair ist cool!
 
Ganz schön blöd!
Ganz schön blöd!Ganz schön blöd!
Ganz schön blöd!
 
Traumatisierte Institutionen
Traumatisierte InstitutionenTraumatisierte Institutionen
Traumatisierte Institutionen
 
Grenzen achten
Grenzen achten Grenzen achten
Grenzen achten
 

Typische fehler im_umgang_mit_vermutung_sexueller übergriffe_missbrauch_2015

  • 1. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.  „Klassische“ Fehler im Umgang mit der Vermutung sexualisierter Gewalt durch Mitarbeiter/innen Ursula Enders mit Illustrationen von Dorothee Wolters Zartbitter e.V. 2015
  • 2. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Bei uns (doch) nicht! … und wenn doch, was dann?
  • 3. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.Vermutung oder Verdacht?
  • 4. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Vermutung oder Verdacht Aufgabe der Strafverfolgungsbehörden: Abklärung eines Verdachts Aufgabe von Schule und Jugendhilfe: Sicherstellung des Kindeswohls und Fürsorgepflicht für Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen
  • 5. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Vermutung oder Verdacht Strafverfolgungsbehörden im Zweifel für den Angeklagten Schule/Jugendhilfe/Vereine Im Zweifelsfalle für das Kindeswohls
  • 6. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Schule/Jugendhilfe/Vereine Standards fachlichen Handelns = Maßstab der Bewertung
  • 7. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Umgang mit Vermutung  Klassischer Fehler: Unklarheit über die eigene Rolle
  • 8. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Differenzierung  • Vermutung • begründeter Verdacht • erhärteter Verdacht
  • 9. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Vermutung entsteht durch …  • Verhaltensweisen von Kindern • verbale Andeutungen von Kindern • psychosomatische Symptomatiken von Kindern
  • 10. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Vermutung entsteht durch …  • Verhalten eines Erwachsenen oder Jugendlichen - Missachtung von grenzachtenden Teamabsprachen - offen sexistisches Verhalten - Machtmissbrauch - Missachten der Grenzen zwischen den Institutionen - Intrigen säen - sonstiges fachliches Fehlverhalten …
  • 11. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Begründeter Verdacht  entsteht durch • Vermutung, die in begründeten Verdacht übergegangen ist • deutliche Hinweise (z.B. Tagebuch, Postings im Netz)
  • 12. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Umgang mit Vermutung  Klassischer Fehler: Von „Verdacht“ statt von „Vermutung“ sprechen
  • 13. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Umgang mit Vermutung  „Klassischer“ Fehler: unzureichende Differenzierung zwischen • (sexuellen) Grenzverletzungen • Übergriffen • strafrechtlich relevanten Formen sexualisierter Gewalt
  • 14. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Umgang mit Vermutung  (Sexuelle) Grenzverletzungen und Übergriffe sind als fachliches Fehlverhalten zu bewerten.
  • 15. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.  „Klassischer“ Fehler: Fehlerhaftes institutionelles Schutzkonzept.
  • 16. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Mindeststandard:
  • 17. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Umgang mit Vermutung  „Klassischer“ Fehler: Vernachlässigung eines externen Beschwerdemanagements und des Rechts auf externe Fachberatung von Anfang an.
  • 18. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. wahrnehmen & dokumentieren von Anhaltspunkten, die das Kindeswohl gefährden können Information & Austausch mit Kollegen u. Kolleginnen Information an Vorgesetzte & Leitung Möglichkeit der (anonymen) Fachberatung Vermutung sexueller Missbrauch/sexuelle Übergriffe Info: • Fachberatungsstellen • Familienberatungsstellen • Jugendamt/Kinderschutzbeauftragte
  • 19. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.  „Klassischer“ Fehler: Fokussierung auf die Aussage des Opfer.
  • 20. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Fokussierung auf das Opfer  Risiko: Opfer wird die gesamte Verantwortung für die Aufdeckung aufgeladen.
  • 21. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Fokussierung auf das Opfer  Risiko: Opfer wird retraumatisiert.
  • 22. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Fokussierung auf das Opfer …  Verhalten des Täters Aussagen des Kindes Hinweise anderer Mädchen und Jungen Objektive Beweise Risiko: Andere Hinweise/Beweise werden übersehen.
  • 23. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.  „Klassischer“ Fehler: Zu frühe Befragung des betroffenen Mädchens/Jungen ohne Schweigegebote zu entkräften. Zu frühe Strafanzeige.
  • 24. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Zu frühe Befragung …  Risiko: Die Schweigegebote de Täters wirken noch.
  • 25. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Zu frühe Befragung …  Risiko: Die Schweigegebote de Täters wirken noch.
  • 26. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Fokussierung auf das Opfer  Risiko: Belastungen und Schuldgefühle des Opfers werden verstärkt.
  • 27. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Fokussierung auf das Opfer  Risiko: Opfer verstummt und zieht sich zurück.
  • 28. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.  „Klassischer“ Fehler: Gemeinsame Befragung mehrere Kinder/Jugendlicher
  • 29. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.  Gemeinsame Befragung... Risiko: Schweigen, um sich selbst und andere nicht zu belasten.
  • 30. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.  „Klassischer“ Fehler: Alle an einen Tisch
  • 31. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.  Alle an einen Tisch … Risiko: Täter schleimt sich ein.
  • 32. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.  Alle an einen Tisch … Risiko: Täter wertet Vertrauenspersonen des Kindes ab.
  • 33. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.  Alle an einen Tisch … Risiko: Täter nutzt Infos, um Gegenbeweise zu sammeln.
  • 34. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.  Risiko: Täter präsentiert sich als Opfer vermeintlich falscher Verdächtigungen.
  • 35. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.  Risiko: Gespräch endet in Schuldzuweisungen. Alle an einen Tisch …
  • 36. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Alle an einen Tisch … Risiko: Alle sind gebeutelt - nur nicht der Täter.
  • 37. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.  Alle an einen Tisch … Risiko: Zu Unrecht Beschuldigter wird angegriffen.
  • 38. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.  „Klassischer“ Fehler: Zu frühe und detaillierte Information an den Beschuldigten.
  • 39. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.  Zu frühe und detaillierte Information … Risiko: Täter nutzt Infos, um Gegenbeweise zu sammeln.
  • 40. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.  Risiko: Täter vernichtet Beweismittel. Zu frühe und detaillierte Information …
  • 41. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.  „Klassischer“ Fehler: Name des Opfers und Details der Missbrauchshandlunge werden innerhalb der Institution bekannt.
  • 42. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Das Opfer wird erneut entblößt. Name des Opfers und Details werden bekannt …
  • 43. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Das Opfer wird erneut entblößt. Name des Opfers und Details werden bekannt …
  • 44. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.  „Klassischer“ Fehler: Gegenüberstellung von Täter und Opfer
  • 45. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.  Risiko: Verhalten des Opfers wird fehlinterpretiert. Gegenüberstellung von Täter und Opfer
  • 46. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.  „Klassischer“ Fehler: Pseudokooperation des Täters als Verantwortungsübernahme und Einsicht fehlinterpretieren.
  • 47. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.  Risiko: Täter schützen – Opfer verraten. Pseudokooperation fehlinterpretieren …
  • 48. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.  Pseudokooperation fehlinterpretieren … Risiko: Täter schützen – Opfer verraten.
  • 49. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.  Pseudokooperation fehlinterpretieren … Risiko: Täter schützen –opfer verraten.
  • 50. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.  „Klassischer“ Fehler: Prävention ohne vorherige Abklärung der Vermutung und Aufarbeitung eines Missbrauchs.
  • 51. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.  Prävention ohne Abklärung und Aufarbeitung
  • 52. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.  Prävention ohne Abklärung und Aufarbeitung
  • 53. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.  Prävention ohne Abklärung und Aufarbeitung
  • 54. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.„Klassischer“ Fehler: Bedeutung der Täterstrategien für die institutionelle Dynamik unterschätzen.
  • 55. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Täter gilt als Opfer falscher Verdächtigungen 
  • 56. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Kindliche Zeuginnen und Zeugen werden übersehen … 
  • 57. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Die Opfer und ihre Vertrauens- personen werden gemobbt… 
  • 58. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Klassischer Fehler: Die Anwesenheit des abwesenden Täters unterschätzen. (Ursula Enders)
  • 59. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Anwesenheit des abwesenden Täters unterschätzen…  Risiko: Die Intrigen des Täters wirken, auch wenn er selbst abwesend ist.
  • 60. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Anwesenheit des abwesenden Täters unterschätzen …  Risiko: Die Intrigen des Täters wirken, auch wenn er selbst abwesend ist.
  • 61. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.Klassischer Fehler: Vernachlässigung der Hilfen für alle Ebenen der Institution.
  • 62. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Vernachlässigung der Hilfen für alle Ebenen
  • 63. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Klassischer Fehler: Vernachlässigung einer nachhaltigen Aufarbeitung.
  • 64. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.Was Opfer brauchen, um sprechen zu können …
  • 65. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Mindeststandard:
  • 66. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Informationen die entlasten… Mein Körper gehört mir! Mein Foto gehört mir!
  • 67. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Entkräftung der Drohungen des Täters…
  • 68. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V.  Ursula Enders/Dorothee Wolters: Wir können was, was ihr nicht könnt. Ein Bilderbuch von über Doktorspiele und sexuelle Übergriffe mit didaktischem Begleitmaterial. Köln 2009 Ursula Enders: Grenzen achten. Schutz vor Missbrauch in Institutionen. Ein Handbuch für die Praxis. Köln 2012
  • 69. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. www.zartbitter.de www.sichere-orte-schaffen.de Facebook: Zartbitter – Hilfe gegen sexuellen Missbrauch Sichere Orte schaffen Zartbitter gegen Missbrauch im Sport Zartbitter gegen Neonazis
  • 70. © Zartbitter 2015 © Zartbitter e.V. Danke für Ihre Aufmerksamkeit! www.zartbitter.de