SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
07.12.2009   1
T-Systems Multimedia Solutions GmbH

Agentur Referenzen auf Basis von TYPO3




                                         07.12.2009   2
Wir sind Deutschlands führender
Internet und Multimedia Dienstleister.
Quelle: New Media Service Ranking 2009 (BVDW)
AGENTUR REFERENZEN AUF BASIS VON TYPO3




                                     07.12.2009   4
Schalke 04
             neues Layout für einen
             nutzerfreundlichen, modernen und
             intuitiven Internetauftritt
             technischer Relaunch des Content
             Management Systems zur
             Vereinfachung der Redaktion
             Integration der ersten Community für
             einen Bundesliga Erstligisten

             Kunde: FC Schalke 04 e.V.
             Zeitraum: 06.09 – 07.09
             www.schalke04.de




                                         07.12.2009   5
Deutsche BKK - Internet
                          Relaunch auf Basis von TYPO3
                          Überarbeitung der veralteten
                          Informationsarchitektur
                          Konzeption einer übersichtlicheren
                          und intuitiveren Navigationsstruktur
                          Integration verschiedener
                          Zielgruppenansprachen
                          Instrument zur Kundenbindung und
                          Neukundenansprache

                          Kunde: Deutsche BKK
                          Zeitraum: 08.09 – 10.09
                          www.deutschebkk.de




                                                    07.12.2009   6
Deutsche BKK - Intranet
                          zentrale und zeitgemäße Wissens- und
                          Kommunikationsplattform
                          durchdachte Funktionalitäten
                          intuitives Interaktionsdesign
                          Optimierung der internen
                          Kommunikation und Vernetzung der
                          rund 40 Filialen


                          Kunde: Deutsche BKK
                          Zeitraum: 08.09 – 10.09
                          www.deutschebkk.de




                                                    07.12.2009   7
Peguform
           Einführung des Content Management
           Systems TYPO3
           Einbindung einer Jobangebots-
           verwaltung
           Konsolidierung der Inhalte


           Kunde: Peguform GmbH
           Zeitraum: 03.06 - 05.06
           www.peguform.de




                                     07.12.2009   8
Artec Technologies
                     frisches, die Firmenidentität
                     unterstützendes Design
                     Relaunch und Einführung von TYPO3
                     Einbindung eines Online-
                     Shopsystems mit Synchronisation zum
                     WWS



                     Kunde: artec technologies AG
                     Zeitraum: 08.07 - 11.07
                     www.artec.de




                                                    07.12.2009   9
GEMA
       Relaunch und Einführung von TYPO3
       Entwicklung eines grafischen
       Leitbildes für den Onlinekanal
       Verbesserung der Nutzerführung
       Implementierung dynamischer FAQs
       selbstentwickeltes Bilderkarussell


       Kunde: GEMA e.V.
       Zeitraum: 09.07 - 11.07
       www.gema.de




                                 07.12.2009   10
Tobaccoland
              Relaunch auf Basis von TYPO3
              Mashup „Automatenfinder“ auf Basis
              von Google Maps
              Login geschützter Bereich für
              Automatenbetreiber


              Kunde: tobaccoland Automatengesellschaft mbh & Co. KG
              Zeitraum: 06.06 - 09.06
              www.tobaccoland.de




                                                  07.12.2009    11
blaues Wunder
                Demoseite, welche die Möglichkeiten
                von TYPO3 zeigt
                Webentwicklung: von der ersten Idee
                bis zur Umsetzung und
                Weiterentwicklung
                die Seite soll zum Ausprobieren und
                Wundern anregen


                Kunde: T-Systems Multimedia Solutions GmbH
                Zeitraum: 11.06 - 03.07
                www.blaues-wunder.info




                                                   07.12.2009   12
Der Freizeitrichter Saarland
                               alternativer Reiseführer für das
                               Saarland
                               Onlineshop
                               Onlineforum




                               Kunde: Bärbel Richter
                               Zeitraum: 07.05 - 08.05
                               www.derfreizeitrichter.de




                                                           07.12.2009   13
Abteilung Schwimmen
                      Barrierefreiheitscheck
                      Einbindung in TYPO3
                      Ablösung des veralteten
                      Tabellenlayouts durch einen
                      barrierefreien Aufbau
                      neue Funktionalitäten

                      Kunde: Deutscher Behindertensportverband
                             Nationalmannschaft Schwimmen
                      Sponsoring durch T-Systems Multimedia Solutions GmbH
                      Zeitraum: 12.05 - 01.06
                      www.abteilung-schwimmen-germany.de




                                                                 07.12.2009   14
Syntra – Das Management Netzwerk der Deutschen Telekom.
                                    Einführung des Content Management
                                    Systems TYPO3
                                    Implementierung von Schnittstellen
                                    zur Verwaltung von Vereinsprozessen
                                    Extranet für die Vereinsmitglieder



                                    Kunde: Deutsche Telekom AG
                                    Zeitraum: 01.06 - 03.06
                                    www.syntra.org




                                                                 07.12.2009   15
T-Quest
          Onlinespiel der Telekom
          Multimandantenwebseiten
          Erweiterung bereits vorhandener
          Plugins: Umfragen, Blog, Forum, etc.


          Kunde: Deutsche Telekom AG
          Zeitraum: 06.06 - 11.06
          www.t-quest.de




                                       07.12.2009   16
Vivento
          Erstellung der Corporate Website auf
          Basis von TYPO3
          Login geschützter Bereich für
          Angestellte




          Kunde: Vivento Iterim Services
          Zeitraum: 2007
          www.vivento-is.de




                                           07.12.2009   17
Sales Force
              Relaunch und Einführung des Content
              Management Systems TYPO3
              Redesign auf Template-Basis
              Uploadmöglichkeit für PDF-Dateien
              Datenbank zur Kontaktdatensammlung
              (Newsletter)


              Kunde: sales force consulting
              Institut für Marketing und Management
              Zeitraum: 11.05 - 12.05
              www.sales-force.de




                                                      07.12.2009   18
CREATON
          Relaunch der Website auf Basis des
          Content Management Systems TYPO3
          Anbindung der bestehenden
          Bilddatenbank und Entwicklung einer
          Produktdatenbank
          CSV-Importschnittstelle für SAP-Exporte



          Kunde: CREATON AG
          Zeitraum: 11.08 – 05.09
          www.creaton.de




                                     07.12.2009   19
Rhein Neckar Web
                   redaktioniertes Regionalportal




                   Kunde: BASF
                   Zeitraum: 2004 – 2007
                   www.rheinneckarweb.de




                                              07.12.2009   20
Ostermann
            Corporate Website mit Integration einer
            Heiler PBC eCommerce-Anwendung
            Anbindung des Online-Shops an die
            Webapplikation
            Onlinemarketing und
            Suchmaschinenoptimierung


            Kunde: Ostermann AG
            Zeitraum: 2008
            wwww.ostermann-bocholt.de




                                        07.12.2009   21
Raiffeisen-Kassel
                    Technische Umsetzung für den
                    Relaunch der Webseite auf Basis des
                    Content-Management -Systems TYPO3
                    Optimierte Darstellung des
                    Unternehmensportfolios
                    Erstellung der Templates und
                    Konfiguration des Servers


                    Kunde: Raiffeisen-Warenzentrale Kurhessen-Thüringen GmbH
                    Zeitraum: 04. – 09. 08
                    www.raiffeisen-kassel.de




                                                          07.12.2009    22
Vorwerk
          Relaunch der internen Anwendung
          „Vorwerk – World Of Direct Sales“auf
          Basis von TYPO3 (Backend) und Flash
          (Frontend)
          Entwicklung eines Modules zur Pflege
          beider Bereiche
          Flash-Client-Entwicklung
          Systemerweiterung zur Maussteuerung


          Kunde: Vorwerk & Co. KG
          Zeitraum: 12.08 –07.09




                                     07.12.2009   23
Media Broadcast Internet
                           mehrsprachiges TYPO3
                           automatische Spracherkennung
                           News-Bereich mit mehrsprachigen RSS-
                           Feeds
                           Service-Portal mit Proxyapplikationen
                           sprechende URLs



                           Kunde: Media Broadcast GmbH
                           Zeitraum: 2007 – 2008
                           www.media-broadcast.com




                                                         07.12.2009   24
Media Broadcast Intranet
                           umfangreicher Newsbereich mit
                           Kommentierfunktion
                           Telefonbuch mit Organisationsstruktur
                           und LDAP-Import
                           Bildergalerien mit Lightbox
                           RSS-Feeds
                           mehrere Redakteure und Gruppen mit
                           unabhängigen Bereichen

                           Kunde: Media Broadcast GmbH
                           Zeitraum: 2007 – 2008
                           www.media-broadcast.com




                                                         07.12.2009   25
Helios Kliniken Extranet
                           Beratung, Konzeption und technische
                           Umsetzung eines gemeinsamen
                           Intranets für alle Kliniken zur Stärkung
                           des „Wir-Gefühls“
                           interne Plattform für einen klinik- und
                           fachbereichsübergreifenden
                           Wissensaustausch
                           ermöglicht das Strukturieren von
                           Inhalten und erleichtert das Auffinden
                           von Kompetenzen und Experten

                           Kunde: Helios Kliniken
                           Zeitraum: 10.08. – 03.09.
                           www.myhelios.helios-kliniken.de




                                                             07.12.2009   26
WIR FREUEN UNS AUF SIE!

Ansprechpartner   Thomas Richter

Telefon           +49 351 / 28 20 26 31
Fax               +49 351 / 28 20 51 20
E-Mail            Thomas.Richter@t-systems.com

Hausanschrift     Riesaer Straße 7, 01129 Dresden
Postanschrift     Postfach 10 02 24, 01072 Dresden
Internet          http://www.t-systems-mms.com




                                                     07.12.2009   27

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Die Bibliographic Ontology als Nachfolger bibliographischer Datenformate?
Die Bibliographic Ontology als Nachfolger bibliographischer Datenformate?Die Bibliographic Ontology als Nachfolger bibliographischer Datenformate?
Die Bibliographic Ontology als Nachfolger bibliographischer Datenformate?
Jakob .
 
T-Systems Multimedia Solutions Agentur
T-Systems Multimedia Solutions AgenturT-Systems Multimedia Solutions Agentur
T-Systems Multimedia Solutions Agentur
Telekom MMS
 
15 Web 2.0 Tools : einfach, praktisch und schnell
15 Web 2.0 Tools : einfach, praktisch und schnell15 Web 2.0 Tools : einfach, praktisch und schnell
15 Web 2.0 Tools : einfach, praktisch und schnell
Isabelle Dremeau
 
Confluence & JIRA Community Day - PeRM – Professionelles Anforderungs-managem...
Confluence & JIRA Community Day - PeRM – Professionelles Anforderungs-managem...Confluence & JIRA Community Day - PeRM – Professionelles Anforderungs-managem...
Confluence & JIRA Community Day - PeRM – Professionelles Anforderungs-managem...
Communardo GmbH
 
CCD2014 - Vortrag NetworkedAssets und Kabel Deutschland
CCD2014 - Vortrag NetworkedAssets und Kabel DeutschlandCCD2014 - Vortrag NetworkedAssets und Kabel Deutschland
CCD2014 - Vortrag NetworkedAssets und Kabel Deutschland
Communardo GmbH
 
Offene Lernumgebungen - Chancen, Herausforderung, Grenzen
Offene Lernumgebungen - Chancen, Herausforderung, GrenzenOffene Lernumgebungen - Chancen, Herausforderung, Grenzen
Offene Lernumgebungen - Chancen, Herausforderung, Grenzen
Ralf Klamma
 
CCD 2011: Management Prozesse mit JIRA unterstützen (Ilja Hauß)
CCD 2011: Management Prozesse mit JIRA unterstützen (Ilja Hauß)CCD 2011: Management Prozesse mit JIRA unterstützen (Ilja Hauß)
CCD 2011: Management Prozesse mit JIRA unterstützen (Ilja Hauß)
Communardo GmbH
 
Selbstvermarktung Im Web20 Slideshare
Selbstvermarktung Im Web20 SlideshareSelbstvermarktung Im Web20 Slideshare
Selbstvermarktung Im Web20 Slideshare
Andreas Mertens
 
Kapitel 13: 
Regelungen in der Branche
Kapitel 13: 
Regelungen in der BrancheKapitel 13: 
Regelungen in der Branche
Kapitel 13: 
Regelungen in der Branche
anyoption
 
Die Frau
Die FrauDie Frau
Die Frau
guest7842549
 
Mobile Analytics and Video Analytics - Marketing On Tour November 2008
Mobile Analytics and Video Analytics - Marketing On Tour November 2008Mobile Analytics and Video Analytics - Marketing On Tour November 2008
Mobile Analytics and Video Analytics - Marketing On Tour November 2008
Ralf Haberich
 
Webinar "Aus Zielen werden Strategien" - Erfolgreiche Strategien für Ihr Digi...
Webinar "Aus Zielen werden Strategien" - Erfolgreiche Strategien für Ihr Digi...Webinar "Aus Zielen werden Strategien" - Erfolgreiche Strategien für Ihr Digi...
Webinar "Aus Zielen werden Strategien" - Erfolgreiche Strategien für Ihr Digi...
Telekom MMS
 
Idealmann
IdealmannIdealmann
Idealmann
Wolle1
 
Vber300 OKBM
Vber300 OKBMVber300 OKBM
Vber300 OKBM
myatom
 
Methodische Anforderungen an Inhalts- und Funktionskonzeption für Multiplattf...
Methodische Anforderungen an Inhalts- und Funktionskonzeption für Multiplattf...Methodische Anforderungen an Inhalts- und Funktionskonzeption für Multiplattf...
Methodische Anforderungen an Inhalts- und Funktionskonzeption für Multiplattf...
Arno Karrasch
 
Semantic Web und Identifikatoren
Semantic Web und IdentifikatorenSemantic Web und Identifikatoren
Semantic Web und Identifikatoren
Jakob .
 
Gow
GowGow
Gow
L__S
 
20150609 Prepare for Impact - Kubus Lelystad
20150609 Prepare for Impact - Kubus Lelystad20150609 Prepare for Impact - Kubus Lelystad
20150609 Prepare for Impact - Kubus Lelystad
Paulus Veltman
 

Andere mochten auch (20)

Die Bibliographic Ontology als Nachfolger bibliographischer Datenformate?
Die Bibliographic Ontology als Nachfolger bibliographischer Datenformate?Die Bibliographic Ontology als Nachfolger bibliographischer Datenformate?
Die Bibliographic Ontology als Nachfolger bibliographischer Datenformate?
 
T-Systems Multimedia Solutions Agentur
T-Systems Multimedia Solutions AgenturT-Systems Multimedia Solutions Agentur
T-Systems Multimedia Solutions Agentur
 
15 Web 2.0 Tools : einfach, praktisch und schnell
15 Web 2.0 Tools : einfach, praktisch und schnell15 Web 2.0 Tools : einfach, praktisch und schnell
15 Web 2.0 Tools : einfach, praktisch und schnell
 
Confluence & JIRA Community Day - PeRM – Professionelles Anforderungs-managem...
Confluence & JIRA Community Day - PeRM – Professionelles Anforderungs-managem...Confluence & JIRA Community Day - PeRM – Professionelles Anforderungs-managem...
Confluence & JIRA Community Day - PeRM – Professionelles Anforderungs-managem...
 
CCD2014 - Vortrag NetworkedAssets und Kabel Deutschland
CCD2014 - Vortrag NetworkedAssets und Kabel DeutschlandCCD2014 - Vortrag NetworkedAssets und Kabel Deutschland
CCD2014 - Vortrag NetworkedAssets und Kabel Deutschland
 
Offene Lernumgebungen - Chancen, Herausforderung, Grenzen
Offene Lernumgebungen - Chancen, Herausforderung, GrenzenOffene Lernumgebungen - Chancen, Herausforderung, Grenzen
Offene Lernumgebungen - Chancen, Herausforderung, Grenzen
 
CCD 2011: Management Prozesse mit JIRA unterstützen (Ilja Hauß)
CCD 2011: Management Prozesse mit JIRA unterstützen (Ilja Hauß)CCD 2011: Management Prozesse mit JIRA unterstützen (Ilja Hauß)
CCD 2011: Management Prozesse mit JIRA unterstützen (Ilja Hauß)
 
Selbstvermarktung Im Web20 Slideshare
Selbstvermarktung Im Web20 SlideshareSelbstvermarktung Im Web20 Slideshare
Selbstvermarktung Im Web20 Slideshare
 
Kapitel 13: 
Regelungen in der Branche
Kapitel 13: 
Regelungen in der BrancheKapitel 13: 
Regelungen in der Branche
Kapitel 13: 
Regelungen in der Branche
 
Die Frau
Die FrauDie Frau
Die Frau
 
Mobile Analytics and Video Analytics - Marketing On Tour November 2008
Mobile Analytics and Video Analytics - Marketing On Tour November 2008Mobile Analytics and Video Analytics - Marketing On Tour November 2008
Mobile Analytics and Video Analytics - Marketing On Tour November 2008
 
Webinar "Aus Zielen werden Strategien" - Erfolgreiche Strategien für Ihr Digi...
Webinar "Aus Zielen werden Strategien" - Erfolgreiche Strategien für Ihr Digi...Webinar "Aus Zielen werden Strategien" - Erfolgreiche Strategien für Ihr Digi...
Webinar "Aus Zielen werden Strategien" - Erfolgreiche Strategien für Ihr Digi...
 
Idealmann
IdealmannIdealmann
Idealmann
 
Vber300 OKBM
Vber300 OKBMVber300 OKBM
Vber300 OKBM
 
Parentezco
ParentezcoParentezco
Parentezco
 
Dsvdoc
DsvdocDsvdoc
Dsvdoc
 
Methodische Anforderungen an Inhalts- und Funktionskonzeption für Multiplattf...
Methodische Anforderungen an Inhalts- und Funktionskonzeption für Multiplattf...Methodische Anforderungen an Inhalts- und Funktionskonzeption für Multiplattf...
Methodische Anforderungen an Inhalts- und Funktionskonzeption für Multiplattf...
 
Semantic Web und Identifikatoren
Semantic Web und IdentifikatorenSemantic Web und Identifikatoren
Semantic Web und Identifikatoren
 
Gow
GowGow
Gow
 
20150609 Prepare for Impact - Kubus Lelystad
20150609 Prepare for Impact - Kubus Lelystad20150609 Prepare for Impact - Kubus Lelystad
20150609 Prepare for Impact - Kubus Lelystad
 

Ähnlich wie T-Systems Multimedia Solutions - Agenturbereich: Referenzen

VDC Newsletter 2010-11
VDC Newsletter 2010-11VDC Newsletter 2010-11
Case study Christoph Pepper - Mindener Tageblatt
Case study Christoph Pepper - Mindener TageblattCase study Christoph Pepper - Mindener Tageblatt
Case study Christoph Pepper - Mindener Tageblatt
mmoeckel80
 
d.velop ecspand entscheidet sich für SemTalk zur SharePoint-Modellierung
d.velop ecspand entscheidet sich für SemTalk zur SharePoint-Modellierungd.velop ecspand entscheidet sich für SemTalk zur SharePoint-Modellierung
d.velop ecspand entscheidet sich für SemTalk zur SharePoint-Modellierung
bhoeck
 
RADiOSPHERE | TALKWALKER & WEBANALYSEANBIETER
RADiOSPHERE | TALKWALKER & WEBANALYSEANBIETERRADiOSPHERE | TALKWALKER & WEBANALYSEANBIETER
RADiOSPHERE | TALKWALKER & WEBANALYSEANBIETER
RADiOSPHERE
 
VDC Newsletter 2011-11
VDC Newsletter 2011-11VDC Newsletter 2011-11
NoSpamProxy bietet Competitive Upgrade für Symantec
NoSpamProxy bietet Competitive Upgrade für SymantecNoSpamProxy bietet Competitive Upgrade für Symantec
NoSpamProxy bietet Competitive Upgrade für Symantec
bhoeck
 
Software as a Service E-Commerce Technologien
Software as a Service E-Commerce TechnologienSoftware as a Service E-Commerce Technologien
Software as a Service E-Commerce Technologien
Martina Goehring
 
QUIBIQ Webcast: SAP on Azure - Erfolgsfaktor Integration für SAP-/MS-Partner
QUIBIQ Webcast: SAP on Azure - Erfolgsfaktor Integration für SAP-/MS-PartnerQUIBIQ Webcast: SAP on Azure - Erfolgsfaktor Integration für SAP-/MS-Partner
QUIBIQ Webcast: SAP on Azure - Erfolgsfaktor Integration für SAP-/MS-Partner
QUIBIQ Hamburg
 
Zertifizierter projektmanager verfügbar
Zertifizierter projektmanager verfügbarZertifizierter projektmanager verfügbar
Zertifizierter projektmanager verfügbar
Datamatics Global Services GmbH
 
SMCMUC Social CRM Marc Bacon Kabel Deutschland
SMCMUC Social CRM Marc Bacon Kabel DeutschlandSMCMUC Social CRM Marc Bacon Kabel Deutschland
SMCMUC Social CRM Marc Bacon Kabel Deutschland
Social Media Club Munich
 
London im September 2000
London im September 2000London im September 2000
London im September 2000
guest0f8a51
 
Eine Referenzarchitektur für das Digitale Produkt
Eine Referenzarchitektur für das Digitale ProduktEine Referenzarchitektur für das Digitale Produkt
Eine Referenzarchitektur für das Digitale Produkt
Intelliact AG
 
VDC Newsletter 2009-03
VDC Newsletter 2009-03VDC Newsletter 2009-03
2016 nexxtv pitch deck teravolt
2016 nexxtv pitch deck teravolt2016 nexxtv pitch deck teravolt
2016 nexxtv pitch deck teravolt
nexxtv
 
Film als Vertriebsinstrument
Film als VertriebsinstrumentFilm als Vertriebsinstrument
Film als Vertriebsinstrument
Matthias Steffen
 
Review SAMS AWARD 2015
Review SAMS AWARD 2015Review SAMS AWARD 2015
Review SAMS AWARD 2015
Maria Willamowius
 
Medien Kombinat Meet Magento 05022009
Medien Kombinat Meet Magento 05022009Medien Kombinat Meet Magento 05022009
Medien Kombinat Meet Magento 05022009
dasmedienkombinatde
 
Companio AG Unternehmenspräsentation
Companio AG UnternehmenspräsentationCompanio AG Unternehmenspräsentation
Companio AG Unternehmenspräsentation
Companio AG
 
Homepage baukasten-de-knackt-die-11-millionen-mitglieder-grenze-91056
Homepage baukasten-de-knackt-die-11-millionen-mitglieder-grenze-91056Homepage baukasten-de-knackt-die-11-millionen-mitglieder-grenze-91056
Homepage baukasten-de-knackt-die-11-millionen-mitglieder-grenze-91056
harry73
 
Domain-driven design - eine Einführung
Domain-driven design - eine EinführungDomain-driven design - eine Einführung
Domain-driven design - eine Einführung
die.agilen GmbH
 

Ähnlich wie T-Systems Multimedia Solutions - Agenturbereich: Referenzen (20)

VDC Newsletter 2010-11
VDC Newsletter 2010-11VDC Newsletter 2010-11
VDC Newsletter 2010-11
 
Case study Christoph Pepper - Mindener Tageblatt
Case study Christoph Pepper - Mindener TageblattCase study Christoph Pepper - Mindener Tageblatt
Case study Christoph Pepper - Mindener Tageblatt
 
d.velop ecspand entscheidet sich für SemTalk zur SharePoint-Modellierung
d.velop ecspand entscheidet sich für SemTalk zur SharePoint-Modellierungd.velop ecspand entscheidet sich für SemTalk zur SharePoint-Modellierung
d.velop ecspand entscheidet sich für SemTalk zur SharePoint-Modellierung
 
RADiOSPHERE | TALKWALKER & WEBANALYSEANBIETER
RADiOSPHERE | TALKWALKER & WEBANALYSEANBIETERRADiOSPHERE | TALKWALKER & WEBANALYSEANBIETER
RADiOSPHERE | TALKWALKER & WEBANALYSEANBIETER
 
VDC Newsletter 2011-11
VDC Newsletter 2011-11VDC Newsletter 2011-11
VDC Newsletter 2011-11
 
NoSpamProxy bietet Competitive Upgrade für Symantec
NoSpamProxy bietet Competitive Upgrade für SymantecNoSpamProxy bietet Competitive Upgrade für Symantec
NoSpamProxy bietet Competitive Upgrade für Symantec
 
Software as a Service E-Commerce Technologien
Software as a Service E-Commerce TechnologienSoftware as a Service E-Commerce Technologien
Software as a Service E-Commerce Technologien
 
QUIBIQ Webcast: SAP on Azure - Erfolgsfaktor Integration für SAP-/MS-Partner
QUIBIQ Webcast: SAP on Azure - Erfolgsfaktor Integration für SAP-/MS-PartnerQUIBIQ Webcast: SAP on Azure - Erfolgsfaktor Integration für SAP-/MS-Partner
QUIBIQ Webcast: SAP on Azure - Erfolgsfaktor Integration für SAP-/MS-Partner
 
Zertifizierter projektmanager verfügbar
Zertifizierter projektmanager verfügbarZertifizierter projektmanager verfügbar
Zertifizierter projektmanager verfügbar
 
SMCMUC Social CRM Marc Bacon Kabel Deutschland
SMCMUC Social CRM Marc Bacon Kabel DeutschlandSMCMUC Social CRM Marc Bacon Kabel Deutschland
SMCMUC Social CRM Marc Bacon Kabel Deutschland
 
London im September 2000
London im September 2000London im September 2000
London im September 2000
 
Eine Referenzarchitektur für das Digitale Produkt
Eine Referenzarchitektur für das Digitale ProduktEine Referenzarchitektur für das Digitale Produkt
Eine Referenzarchitektur für das Digitale Produkt
 
VDC Newsletter 2009-03
VDC Newsletter 2009-03VDC Newsletter 2009-03
VDC Newsletter 2009-03
 
2016 nexxtv pitch deck teravolt
2016 nexxtv pitch deck teravolt2016 nexxtv pitch deck teravolt
2016 nexxtv pitch deck teravolt
 
Film als Vertriebsinstrument
Film als VertriebsinstrumentFilm als Vertriebsinstrument
Film als Vertriebsinstrument
 
Review SAMS AWARD 2015
Review SAMS AWARD 2015Review SAMS AWARD 2015
Review SAMS AWARD 2015
 
Medien Kombinat Meet Magento 05022009
Medien Kombinat Meet Magento 05022009Medien Kombinat Meet Magento 05022009
Medien Kombinat Meet Magento 05022009
 
Companio AG Unternehmenspräsentation
Companio AG UnternehmenspräsentationCompanio AG Unternehmenspräsentation
Companio AG Unternehmenspräsentation
 
Homepage baukasten-de-knackt-die-11-millionen-mitglieder-grenze-91056
Homepage baukasten-de-knackt-die-11-millionen-mitglieder-grenze-91056Homepage baukasten-de-knackt-die-11-millionen-mitglieder-grenze-91056
Homepage baukasten-de-knackt-die-11-millionen-mitglieder-grenze-91056
 
Domain-driven design - eine Einführung
Domain-driven design - eine EinführungDomain-driven design - eine Einführung
Domain-driven design - eine Einführung
 

Mehr von Telekom MMS

Chatbots: Trends und Einsatzszenarien im Digital Workplace
Chatbots: Trends und Einsatzszenarien im Digital WorkplaceChatbots: Trends und Einsatzszenarien im Digital Workplace
Chatbots: Trends und Einsatzszenarien im Digital Workplace
Telekom MMS
 
Blockchain: Die Zukunft der Industrie
Blockchain: Die Zukunft der IndustrieBlockchain: Die Zukunft der Industrie
Blockchain: Die Zukunft der Industrie
Telekom MMS
 
WBCI Guide von T-Systems Multimedia Solutions
WBCI Guide von T-Systems Multimedia SolutionsWBCI Guide von T-Systems Multimedia Solutions
WBCI Guide von T-Systems Multimedia Solutions
Telekom MMS
 
Knowledge Management in Enterprise 2.0 - Part 4
Knowledge Management in Enterprise 2.0 - Part 4Knowledge Management in Enterprise 2.0 - Part 4
Knowledge Management in Enterprise 2.0 - Part 4
Telekom MMS
 
Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Telekom MMS
 
Doculife®. digitally managed Documents in the cloud
Doculife®. digitally managed Documents in the cloudDoculife®. digitally managed Documents in the cloud
Doculife®. digitally managed Documents in the cloud
Telekom MMS
 
Ein Support Konzept für Dynamics NAV on Azure
Ein Support Konzept für Dynamics NAV on AzureEin Support Konzept für Dynamics NAV on Azure
Ein Support Konzept für Dynamics NAV on Azure
Telekom MMS
 
Autorisierte Stelle Rheinland Pfalz - die Erfolgsstory
Autorisierte Stelle Rheinland Pfalz - die ErfolgsstoryAutorisierte Stelle Rheinland Pfalz - die Erfolgsstory
Autorisierte Stelle Rheinland Pfalz - die Erfolgsstory
Telekom MMS
 
DAK Gesundheit - die Erfolgsstory
DAK Gesundheit - die ErfolgsstoryDAK Gesundheit - die Erfolgsstory
DAK Gesundheit - die Erfolgsstory
Telekom MMS
 
Congstar - die Erfolgsstory
Congstar - die ErfolgsstoryCongstar - die Erfolgsstory
Congstar - die Erfolgsstory
Telekom MMS
 
Augmented Reality-Lösungen auf dem FI-Kongress
Augmented Reality-Lösungen auf dem FI-KongressAugmented Reality-Lösungen auf dem FI-Kongress
Augmented Reality-Lösungen auf dem FI-Kongress
Telekom MMS
 
Sichere Lösungen aus der Cloud - die ISV-Plattform von T-Systems Multimedia S...
Sichere Lösungen aus der Cloud - die ISV-Plattform von T-Systems Multimedia S...Sichere Lösungen aus der Cloud - die ISV-Plattform von T-Systems Multimedia S...
Sichere Lösungen aus der Cloud - die ISV-Plattform von T-Systems Multimedia S...
Telekom MMS
 
Webinar - Präventionskonzepte erfolgreich etablieren: Online-Präventionsporta...
Webinar - Präventionskonzepte erfolgreich etablieren: Online-Präventionsporta...Webinar - Präventionskonzepte erfolgreich etablieren: Online-Präventionsporta...
Webinar - Präventionskonzepte erfolgreich etablieren: Online-Präventionsporta...
Telekom MMS
 
Webinar "Film ab in Ihrem Unternehmen" - Leistungsfähiges und sicheres Videos...
Webinar "Film ab in Ihrem Unternehmen" - Leistungsfähiges und sicheres Videos...Webinar "Film ab in Ihrem Unternehmen" - Leistungsfähiges und sicheres Videos...
Webinar "Film ab in Ihrem Unternehmen" - Leistungsfähiges und sicheres Videos...
Telekom MMS
 
Webinar "Schöne neue Arbeitswelt mit Social Business" - IBM, Jive und Microso...
Webinar "Schöne neue Arbeitswelt mit Social Business" - IBM, Jive und Microso...Webinar "Schöne neue Arbeitswelt mit Social Business" - IBM, Jive und Microso...
Webinar "Schöne neue Arbeitswelt mit Social Business" - IBM, Jive und Microso...
Telekom MMS
 
SharePoint 2013 Roadshow
SharePoint 2013 RoadshowSharePoint 2013 Roadshow
SharePoint 2013 Roadshow
Telekom MMS
 
Webinar Social Media für Volks- und Raiffeisenbanken
Webinar Social Media für Volks- und RaiffeisenbankenWebinar Social Media für Volks- und Raiffeisenbanken
Webinar Social Media für Volks- und Raiffeisenbanken
Telekom MMS
 
Customer Service der Zukunft.
Customer Service der Zukunft.Customer Service der Zukunft.
Customer Service der Zukunft.
Telekom MMS
 
Successful Innovation Management
Successful Innovation Management Successful Innovation Management
Successful Innovation Management
Telekom MMS
 
Erfolgreiches Innovationsmanagement
Erfolgreiches InnovationsmanagementErfolgreiches Innovationsmanagement
Erfolgreiches Innovationsmanagement
Telekom MMS
 

Mehr von Telekom MMS (20)

Chatbots: Trends und Einsatzszenarien im Digital Workplace
Chatbots: Trends und Einsatzszenarien im Digital WorkplaceChatbots: Trends und Einsatzszenarien im Digital Workplace
Chatbots: Trends und Einsatzszenarien im Digital Workplace
 
Blockchain: Die Zukunft der Industrie
Blockchain: Die Zukunft der IndustrieBlockchain: Die Zukunft der Industrie
Blockchain: Die Zukunft der Industrie
 
WBCI Guide von T-Systems Multimedia Solutions
WBCI Guide von T-Systems Multimedia SolutionsWBCI Guide von T-Systems Multimedia Solutions
WBCI Guide von T-Systems Multimedia Solutions
 
Knowledge Management in Enterprise 2.0 - Part 4
Knowledge Management in Enterprise 2.0 - Part 4Knowledge Management in Enterprise 2.0 - Part 4
Knowledge Management in Enterprise 2.0 - Part 4
 
Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
 
Doculife®. digitally managed Documents in the cloud
Doculife®. digitally managed Documents in the cloudDoculife®. digitally managed Documents in the cloud
Doculife®. digitally managed Documents in the cloud
 
Ein Support Konzept für Dynamics NAV on Azure
Ein Support Konzept für Dynamics NAV on AzureEin Support Konzept für Dynamics NAV on Azure
Ein Support Konzept für Dynamics NAV on Azure
 
Autorisierte Stelle Rheinland Pfalz - die Erfolgsstory
Autorisierte Stelle Rheinland Pfalz - die ErfolgsstoryAutorisierte Stelle Rheinland Pfalz - die Erfolgsstory
Autorisierte Stelle Rheinland Pfalz - die Erfolgsstory
 
DAK Gesundheit - die Erfolgsstory
DAK Gesundheit - die ErfolgsstoryDAK Gesundheit - die Erfolgsstory
DAK Gesundheit - die Erfolgsstory
 
Congstar - die Erfolgsstory
Congstar - die ErfolgsstoryCongstar - die Erfolgsstory
Congstar - die Erfolgsstory
 
Augmented Reality-Lösungen auf dem FI-Kongress
Augmented Reality-Lösungen auf dem FI-KongressAugmented Reality-Lösungen auf dem FI-Kongress
Augmented Reality-Lösungen auf dem FI-Kongress
 
Sichere Lösungen aus der Cloud - die ISV-Plattform von T-Systems Multimedia S...
Sichere Lösungen aus der Cloud - die ISV-Plattform von T-Systems Multimedia S...Sichere Lösungen aus der Cloud - die ISV-Plattform von T-Systems Multimedia S...
Sichere Lösungen aus der Cloud - die ISV-Plattform von T-Systems Multimedia S...
 
Webinar - Präventionskonzepte erfolgreich etablieren: Online-Präventionsporta...
Webinar - Präventionskonzepte erfolgreich etablieren: Online-Präventionsporta...Webinar - Präventionskonzepte erfolgreich etablieren: Online-Präventionsporta...
Webinar - Präventionskonzepte erfolgreich etablieren: Online-Präventionsporta...
 
Webinar "Film ab in Ihrem Unternehmen" - Leistungsfähiges und sicheres Videos...
Webinar "Film ab in Ihrem Unternehmen" - Leistungsfähiges und sicheres Videos...Webinar "Film ab in Ihrem Unternehmen" - Leistungsfähiges und sicheres Videos...
Webinar "Film ab in Ihrem Unternehmen" - Leistungsfähiges und sicheres Videos...
 
Webinar "Schöne neue Arbeitswelt mit Social Business" - IBM, Jive und Microso...
Webinar "Schöne neue Arbeitswelt mit Social Business" - IBM, Jive und Microso...Webinar "Schöne neue Arbeitswelt mit Social Business" - IBM, Jive und Microso...
Webinar "Schöne neue Arbeitswelt mit Social Business" - IBM, Jive und Microso...
 
SharePoint 2013 Roadshow
SharePoint 2013 RoadshowSharePoint 2013 Roadshow
SharePoint 2013 Roadshow
 
Webinar Social Media für Volks- und Raiffeisenbanken
Webinar Social Media für Volks- und RaiffeisenbankenWebinar Social Media für Volks- und Raiffeisenbanken
Webinar Social Media für Volks- und Raiffeisenbanken
 
Customer Service der Zukunft.
Customer Service der Zukunft.Customer Service der Zukunft.
Customer Service der Zukunft.
 
Successful Innovation Management
Successful Innovation Management Successful Innovation Management
Successful Innovation Management
 
Erfolgreiches Innovationsmanagement
Erfolgreiches InnovationsmanagementErfolgreiches Innovationsmanagement
Erfolgreiches Innovationsmanagement
 

T-Systems Multimedia Solutions - Agenturbereich: Referenzen

  • 2. T-Systems Multimedia Solutions GmbH Agentur Referenzen auf Basis von TYPO3 07.12.2009 2
  • 3. Wir sind Deutschlands führender Internet und Multimedia Dienstleister. Quelle: New Media Service Ranking 2009 (BVDW)
  • 4. AGENTUR REFERENZEN AUF BASIS VON TYPO3 07.12.2009 4
  • 5. Schalke 04 neues Layout für einen nutzerfreundlichen, modernen und intuitiven Internetauftritt technischer Relaunch des Content Management Systems zur Vereinfachung der Redaktion Integration der ersten Community für einen Bundesliga Erstligisten Kunde: FC Schalke 04 e.V. Zeitraum: 06.09 – 07.09 www.schalke04.de 07.12.2009 5
  • 6. Deutsche BKK - Internet Relaunch auf Basis von TYPO3 Überarbeitung der veralteten Informationsarchitektur Konzeption einer übersichtlicheren und intuitiveren Navigationsstruktur Integration verschiedener Zielgruppenansprachen Instrument zur Kundenbindung und Neukundenansprache Kunde: Deutsche BKK Zeitraum: 08.09 – 10.09 www.deutschebkk.de 07.12.2009 6
  • 7. Deutsche BKK - Intranet zentrale und zeitgemäße Wissens- und Kommunikationsplattform durchdachte Funktionalitäten intuitives Interaktionsdesign Optimierung der internen Kommunikation und Vernetzung der rund 40 Filialen Kunde: Deutsche BKK Zeitraum: 08.09 – 10.09 www.deutschebkk.de 07.12.2009 7
  • 8. Peguform Einführung des Content Management Systems TYPO3 Einbindung einer Jobangebots- verwaltung Konsolidierung der Inhalte Kunde: Peguform GmbH Zeitraum: 03.06 - 05.06 www.peguform.de 07.12.2009 8
  • 9. Artec Technologies frisches, die Firmenidentität unterstützendes Design Relaunch und Einführung von TYPO3 Einbindung eines Online- Shopsystems mit Synchronisation zum WWS Kunde: artec technologies AG Zeitraum: 08.07 - 11.07 www.artec.de 07.12.2009 9
  • 10. GEMA Relaunch und Einführung von TYPO3 Entwicklung eines grafischen Leitbildes für den Onlinekanal Verbesserung der Nutzerführung Implementierung dynamischer FAQs selbstentwickeltes Bilderkarussell Kunde: GEMA e.V. Zeitraum: 09.07 - 11.07 www.gema.de 07.12.2009 10
  • 11. Tobaccoland Relaunch auf Basis von TYPO3 Mashup „Automatenfinder“ auf Basis von Google Maps Login geschützter Bereich für Automatenbetreiber Kunde: tobaccoland Automatengesellschaft mbh & Co. KG Zeitraum: 06.06 - 09.06 www.tobaccoland.de 07.12.2009 11
  • 12. blaues Wunder Demoseite, welche die Möglichkeiten von TYPO3 zeigt Webentwicklung: von der ersten Idee bis zur Umsetzung und Weiterentwicklung die Seite soll zum Ausprobieren und Wundern anregen Kunde: T-Systems Multimedia Solutions GmbH Zeitraum: 11.06 - 03.07 www.blaues-wunder.info 07.12.2009 12
  • 13. Der Freizeitrichter Saarland alternativer Reiseführer für das Saarland Onlineshop Onlineforum Kunde: Bärbel Richter Zeitraum: 07.05 - 08.05 www.derfreizeitrichter.de 07.12.2009 13
  • 14. Abteilung Schwimmen Barrierefreiheitscheck Einbindung in TYPO3 Ablösung des veralteten Tabellenlayouts durch einen barrierefreien Aufbau neue Funktionalitäten Kunde: Deutscher Behindertensportverband Nationalmannschaft Schwimmen Sponsoring durch T-Systems Multimedia Solutions GmbH Zeitraum: 12.05 - 01.06 www.abteilung-schwimmen-germany.de 07.12.2009 14
  • 15. Syntra – Das Management Netzwerk der Deutschen Telekom. Einführung des Content Management Systems TYPO3 Implementierung von Schnittstellen zur Verwaltung von Vereinsprozessen Extranet für die Vereinsmitglieder Kunde: Deutsche Telekom AG Zeitraum: 01.06 - 03.06 www.syntra.org 07.12.2009 15
  • 16. T-Quest Onlinespiel der Telekom Multimandantenwebseiten Erweiterung bereits vorhandener Plugins: Umfragen, Blog, Forum, etc. Kunde: Deutsche Telekom AG Zeitraum: 06.06 - 11.06 www.t-quest.de 07.12.2009 16
  • 17. Vivento Erstellung der Corporate Website auf Basis von TYPO3 Login geschützter Bereich für Angestellte Kunde: Vivento Iterim Services Zeitraum: 2007 www.vivento-is.de 07.12.2009 17
  • 18. Sales Force Relaunch und Einführung des Content Management Systems TYPO3 Redesign auf Template-Basis Uploadmöglichkeit für PDF-Dateien Datenbank zur Kontaktdatensammlung (Newsletter) Kunde: sales force consulting Institut für Marketing und Management Zeitraum: 11.05 - 12.05 www.sales-force.de 07.12.2009 18
  • 19. CREATON Relaunch der Website auf Basis des Content Management Systems TYPO3 Anbindung der bestehenden Bilddatenbank und Entwicklung einer Produktdatenbank CSV-Importschnittstelle für SAP-Exporte Kunde: CREATON AG Zeitraum: 11.08 – 05.09 www.creaton.de 07.12.2009 19
  • 20. Rhein Neckar Web redaktioniertes Regionalportal Kunde: BASF Zeitraum: 2004 – 2007 www.rheinneckarweb.de 07.12.2009 20
  • 21. Ostermann Corporate Website mit Integration einer Heiler PBC eCommerce-Anwendung Anbindung des Online-Shops an die Webapplikation Onlinemarketing und Suchmaschinenoptimierung Kunde: Ostermann AG Zeitraum: 2008 wwww.ostermann-bocholt.de 07.12.2009 21
  • 22. Raiffeisen-Kassel Technische Umsetzung für den Relaunch der Webseite auf Basis des Content-Management -Systems TYPO3 Optimierte Darstellung des Unternehmensportfolios Erstellung der Templates und Konfiguration des Servers Kunde: Raiffeisen-Warenzentrale Kurhessen-Thüringen GmbH Zeitraum: 04. – 09. 08 www.raiffeisen-kassel.de 07.12.2009 22
  • 23. Vorwerk Relaunch der internen Anwendung „Vorwerk – World Of Direct Sales“auf Basis von TYPO3 (Backend) und Flash (Frontend) Entwicklung eines Modules zur Pflege beider Bereiche Flash-Client-Entwicklung Systemerweiterung zur Maussteuerung Kunde: Vorwerk & Co. KG Zeitraum: 12.08 –07.09 07.12.2009 23
  • 24. Media Broadcast Internet mehrsprachiges TYPO3 automatische Spracherkennung News-Bereich mit mehrsprachigen RSS- Feeds Service-Portal mit Proxyapplikationen sprechende URLs Kunde: Media Broadcast GmbH Zeitraum: 2007 – 2008 www.media-broadcast.com 07.12.2009 24
  • 25. Media Broadcast Intranet umfangreicher Newsbereich mit Kommentierfunktion Telefonbuch mit Organisationsstruktur und LDAP-Import Bildergalerien mit Lightbox RSS-Feeds mehrere Redakteure und Gruppen mit unabhängigen Bereichen Kunde: Media Broadcast GmbH Zeitraum: 2007 – 2008 www.media-broadcast.com 07.12.2009 25
  • 26. Helios Kliniken Extranet Beratung, Konzeption und technische Umsetzung eines gemeinsamen Intranets für alle Kliniken zur Stärkung des „Wir-Gefühls“ interne Plattform für einen klinik- und fachbereichsübergreifenden Wissensaustausch ermöglicht das Strukturieren von Inhalten und erleichtert das Auffinden von Kompetenzen und Experten Kunde: Helios Kliniken Zeitraum: 10.08. – 03.09. www.myhelios.helios-kliniken.de 07.12.2009 26
  • 27. WIR FREUEN UNS AUF SIE! Ansprechpartner Thomas Richter Telefon +49 351 / 28 20 26 31 Fax +49 351 / 28 20 51 20 E-Mail Thomas.Richter@t-systems.com Hausanschrift Riesaer Straße 7, 01129 Dresden Postanschrift Postfach 10 02 24, 01072 Dresden Internet http://www.t-systems-mms.com 07.12.2009 27