SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
München, Oktober 2016
Aktuelle Studienergebnisse 2016
Social Media in der B2B
Kommunikation
©
Agenda
Über den Arbeitskreis1
Studie & Ergebnisse 20162
2
Ausblick: Social Media im B2B3
©
• Gegründet im Sommer 2010 von Unternehmen unterschiedlichster
Branchen und Größenordnungen
• Regelmäßiger Austausch zu B2B Social Media Trends
• Fachvorträge von Vertretern aus Wissenschaft und Forschung
• B2B Social Media Studie 2016 analysiert aktuelle Entwicklungen und Trends
• Website: ak-socialmedia-b2b.de
Über den Arbeitskreis
©
Aus der Praxis: Von Unternehmen mit entwickelt
• Erstmals 2011 erhoben
• Erhebungszeitraum: Juli/ August 2016
• Zielgruppe: B2B-Unternehmen in Deutschland und Österreich
• Stichprobe: 559 Unternehmen
• Kooperationspartner:
Studie & Ergebnisse 2016
©
Agenda
Über den Arbeitskreis1
Studie & Ergebnisse 20162
5
Ausblick: Social Media im B2B3
©
• Wie haben sich Social Media im vergangenen Jahr
weiterentwickelt?
• Welche Trends und Entwicklungen zeichnen sich ab?
• Welche Erwartungen hat die B2B-Community an Social Media?
• Erstmals: Ländervergleich Deutschland - Österreich
Studie & Ergebnisse 2016
Leitfragen
©
Die beteiligten Branchen
©
• 91 % nutzen Social Media (+4% zum Vorjahr)
• 86 % haben oder entwickeln eine Social Media Strategie
• Diese ist zu 89 % Teil der Kommunikationsstrategie
8
Fakt 1:
Social Media ist integraler Bestandteil der Kommunikation
Frage: Welche Rolle spielt
die Social Media Strategie
im Rahmen der
Kommunikation? n=176
Grafik erhältlich unter:
http://www.ak-socialmedia-b2b.de/studie-
2016/
©
• Die Nutzung ist stark von der Größe abhängig
Grafik erhältlich unter:
http://www.ak-socialmedia-b2b.de/studie-2016/
9
Fakt 1:
Social Media ist integraler Bestandteil der Kommunikation
©
• Social Media Manager werden in bestehende
Kommunikationsabteilungen integriert:
Fakt 1:
Social Media ist integraler Bestandteil der Kommunikation
Frage: Verfügen Sie über
einen Social Media Manager?
n=376
©
Fakt 1:
Frage: Setzen Sie Social
Media ein? n=245
67%
31%
2%
ja
nein
weiß
nicht
Social Media ist integraler Bestandteil der Kommunikation
• Das war beim Start unserer Studie 2011
noch nicht so:
©
Fakt 1:
Frage: Ist Social Media in
Ihrer Kommunikationsstrategie
verankert? n=245
44%
45%
11%
ja
nein
weiß nicht
• Das war beim Start unserer Studie 2011
noch nicht so:
Social Media ist integraler Bestandteil der Kommunikation
©
Fakt 2:
Die Top Kanäle bleiben - aber die Nutzung verändert sich.
2016
?? Prozent
?? Prozent
?? Prozent
?? Prozent
?? Prozent
10
2011
67 Prozent
76 Prozent
44 Prozent
< 12 Prozent
62 Prozent
Frage: Welche
Plattformen nutzen Sie?
n=382
©
Fakt 3:
Video dominiert das geschriebene Wort
• Neue Kanäle, neue Content Quellen und neue Endgeräte
• Trends wie 360⁰ Livestreaming, VR Headsets und Drohnentechnologie
verändern die Art, wie Video Content erzeugt und konsumiert wird
• Der Wettkampf zwischen Facebook und YouTube treibt diese Entwicklung
rasant voran - neue Player wie Periscope via Twitter drängen auf den Markt
©
Fakt 3:
Video dominiert das geschriebene Wort
Frage: Welche Inhalte
verwenden Sie für den
jeweiligen Social Media-
Kanal? n=306
©
Hierbei erfolgt vor allem eine Ansprache an:
• Bestandskunden
• Neukunden
• Allgemeine Öffentlichkeit
Fakt 4:
Social Media ist auf externe Zielgruppen gerichtet
14
Fakt 4:
Social Media ist auf externe Zielgruppen gerichtet
Frage: Welche Rolle spielen
Social Media Kanäle in der
internen Kommunikation? n=306
Grafik erhältlich unter:
http://www.ak-socialmedia-b2b.de/studie-
2016/
© 18
Fakt 5:
Eine Differenzierung der Kanäle ist erkennbar
Frage: Welche
Social Media-
Kanäle setzen
Sie für die
jeweiligen
Zielgruppen ein?
n=306
©
Social Media Nutzung
19
Fakt 6:
Große Unterschiede in der Nutzung zwischen Deutschland &
Österreich
Frage: Setzt Ihr
Unternehmen Social
Media ein? n=559
Grafik erhältlich unter:
http://www.ak-socialmedia-b2b.de/studie-2016/
©
Fakt 6:
Große Unterschiede in der Nutzung zwischen Deutschland &
Österreich
Frage: Verfügt Ihr
Unternehmen über eine
Social Media Strategie?
n= 369
Grafik erhältlich unter:
http://www.ak-socialmedia-b2b.de/studie-
2016/
©
Fakt 6:
Große Unterschiede in der Nutzung zwischen Deutschland &
Österreich
Frage: Welche Kanäle nutzen Sie für Ihre Social Media
Aktivitäten? n= 332
Grafik erhältlich unter:
http://www.ak-socialmedia-b2b.de/studie-2016/
©
Fakt 6:
Große Unterschiede in der Nutzung zwischen Deutschland &
Österreich
45.2%
16.2%
18.3%
13.2%
7.1%
30.8%
21.5%
24.3%
11.2% 12.1%
0%
5%
10%
15%
20%
25%
30%
35%
40%
45%
50%
1 2 3 4 5
1= keine Rolle, 5 = große Rolle
A
D
Frage: welche Rolle spielt
Social Media in der internen
Kommunikation? n= 332
©
• Social Media Nutzung
23
Fakt 7:
Die IT-Branche als Trendsetter
Frage: Setzt Ihr
Unternehmen Social Media
ein? n=559
©
Social Media Kanäle
24
Fakt 7:
Die IT-Branche als Trendsetter
Frage: Welche
Plattformen nutzen
Sie? n=38
Grafik erhältlich unter:
http://www.ak-socialmedia-b2b.de/studie-2016/
©
Agenda
Über den Arbeitskreis1
Studie & Ergebnisse 20162
25
Ausblick: Social Media im B2B3
©
 Visual Content, der einen Mehrwert für die Zielgruppe bietet, wird
weiter an Bedeutung gewinnen
 Social Media wird künftig in der internen Kommunikation eine
wachsende Rolle spielen
 Eine Fokussierung auf Social Media Monitoring und Reporting wird
unabdingbar
 Einfache und zeitsparende Arbeitsprozesse mithilfe geeigneter Tools
gilt es zu etablieren
Ausblick: Social Media im B2B
Das wird in Zukunft wichtig
Communication Presse & PR
Jacqueline Althaller M.A. Dr. Hans-Wilhelm Eckert
www.communicationmunich.de
© 25
München, Oktober 2016
Vielen Dank für Ihre
Aufmerksamkeit! 

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

247grad workshop vem
247grad workshop vem247grad workshop vem
247grad workshop vem
Sascha Böhr
 
Studie Social Media Performance Uhren 2021
Studie Social Media Performance Uhren 2021Studie Social Media Performance Uhren 2021
Studie Social Media Performance Uhren 2021
VICO Research & Consulting GmbH
 
Sprechen Sie digital? - Mittelstand hat noch immer Nachholbedarf bei der Komm...
Sprechen Sie digital? - Mittelstand hat noch immer Nachholbedarf bei der Komm...Sprechen Sie digital? - Mittelstand hat noch immer Nachholbedarf bei der Komm...
Sprechen Sie digital? - Mittelstand hat noch immer Nachholbedarf bei der Komm...
VICO Research & Consulting GmbH
 
Sprechen Sie digital? - Die Digitalisierungskompetenz des Mittelstandes
Sprechen Sie digital? - Die Digitalisierungskompetenz des MittelstandesSprechen Sie digital? - Die Digitalisierungskompetenz des Mittelstandes
Sprechen Sie digital? - Die Digitalisierungskompetenz des Mittelstandes
VICO Research & Consulting GmbH
 
Terms and conditions may apply finale version
Terms and conditions may apply   finale versionTerms and conditions may apply   finale version
Terms and conditions may apply finale version
Marcel Engelmann
 
Sprechen Sie digital?
Sprechen Sie digital?Sprechen Sie digital?
Sprechen Sie digital?
VICO Research & Consulting GmbH
 

Was ist angesagt? (6)

247grad workshop vem
247grad workshop vem247grad workshop vem
247grad workshop vem
 
Studie Social Media Performance Uhren 2021
Studie Social Media Performance Uhren 2021Studie Social Media Performance Uhren 2021
Studie Social Media Performance Uhren 2021
 
Sprechen Sie digital? - Mittelstand hat noch immer Nachholbedarf bei der Komm...
Sprechen Sie digital? - Mittelstand hat noch immer Nachholbedarf bei der Komm...Sprechen Sie digital? - Mittelstand hat noch immer Nachholbedarf bei der Komm...
Sprechen Sie digital? - Mittelstand hat noch immer Nachholbedarf bei der Komm...
 
Sprechen Sie digital? - Die Digitalisierungskompetenz des Mittelstandes
Sprechen Sie digital? - Die Digitalisierungskompetenz des MittelstandesSprechen Sie digital? - Die Digitalisierungskompetenz des Mittelstandes
Sprechen Sie digital? - Die Digitalisierungskompetenz des Mittelstandes
 
Terms and conditions may apply finale version
Terms and conditions may apply   finale versionTerms and conditions may apply   finale version
Terms and conditions may apply finale version
 
Sprechen Sie digital?
Sprechen Sie digital?Sprechen Sie digital?
Sprechen Sie digital?
 

Ähnlich wie Trends in der Nutzung von Social Media im B2B

Social Media Nutzung Schweizer Tourismusorganisationen 2016
Social Media Nutzung Schweizer Tourismusorganisationen 2016Social Media Nutzung Schweizer Tourismusorganisationen 2016
Social Media Nutzung Schweizer Tourismusorganisationen 2016
University of Applied Sciences of Western Switzerlan Valais
 
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Community Management
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Community ManagementGoldbach Group I Goldbach Seminar I Community Management
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Community Management
Goldbach Group AG
 
Social media studie_schweiz_2011_bernet_pr_kunert
Social media studie_schweiz_2011_bernet_pr_kunertSocial media studie_schweiz_2011_bernet_pr_kunert
Social media studie_schweiz_2011_bernet_pr_kunert
Barbara Kunert
 
Vame social media 1
Vame   social media 1Vame   social media 1
Vame social media 1
Frank Garrelts
 
Social media bsc bei kab im bistum essen
Social media bsc bei kab im bistum essenSocial media bsc bei kab im bistum essen
Social media bsc bei kab im bistum essen
Andreas Schellhase
 
Social Media Benchmark: KPIs von Tourismusorganisationen in der Schweiz und i...
Social Media Benchmark: KPIs von Tourismusorganisationen in der Schweiz und i...Social Media Benchmark: KPIs von Tourismusorganisationen in der Schweiz und i...
Social Media Benchmark: KPIs von Tourismusorganisationen in der Schweiz und i...
University of Applied Sciences of Western Switzerlan Valais
 
Social Media Studie Schweiz
Social Media Studie SchweizSocial Media Studie Schweiz
Social Media Studie Schweiz
Bernet Relations
 
Einführung in Social Media Wintersemester 1213
Einführung in Social Media Wintersemester 1213Einführung in Social Media Wintersemester 1213
Einführung in Social Media Wintersemester 1213
Marco Jakob
 
Social-Media-Studie 2015
Social-Media-Studie 2015Social-Media-Studie 2015
Social-Media-Studie 2015
xeit AG
 
Kundenservice 2.0 im B2B - Beispiel IT-Branche
Kundenservice 2.0 im B2B -  Beispiel IT-BrancheKundenservice 2.0 im B2B -  Beispiel IT-Branche
Kundenservice 2.0 im B2B - Beispiel IT-Branche
Prof. Dr. Heike Simmet
 
Folgestudie Social Media 2012
Folgestudie Social Media 2012Folgestudie Social Media 2012
Folgestudie Social Media 2012
Barbara Kunert
 
Digital 2020 Q1 - Social Media Nutzung, Performance und Corona-Auswirkungen
Digital 2020 Q1 - Social Media Nutzung, Performance und Corona-AuswirkungenDigital 2020 Q1 - Social Media Nutzung, Performance und Corona-Auswirkungen
Digital 2020 Q1 - Social Media Nutzung, Performance und Corona-Auswirkungen
Jan Honsel
 
Social Media in Unternehmen
Social Media in UnternehmenSocial Media in Unternehmen
Social Media in Unternehmen
news aktuell
 
Social Media in deutschen Unternehmen - Webcon 2012
Social Media in deutschen Unternehmen - Webcon 2012Social Media in deutschen Unternehmen - Webcon 2012
Social Media in deutschen Unternehmen - Webcon 2012
Mike Schnoor
 
Social Media Monitoring 2016: Tools, Technik, Trends
Social Media Monitoring 2016: Tools, Technik, TrendsSocial Media Monitoring 2016: Tools, Technik, Trends
Social Media Monitoring 2016: Tools, Technik, Trends
Stefan Evertz
 
Einführung in Social Media
Einführung in Social Media Einführung in Social Media
Einführung in Social Media
Marco Jakob
 
Der Sound im Netz. Online und Social Media Marketing in der High End Branche
Der Sound im Netz. Online und Social Media Marketing in der High End BrancheDer Sound im Netz. Online und Social Media Marketing in der High End Branche
Der Sound im Netz. Online und Social Media Marketing in der High End Branche
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Social Media Opportunities
Social Media OpportunitiesSocial Media Opportunities
Social Media Opportunities
Privat
 
Social Media Aktuelle Studien
Social Media Aktuelle StudienSocial Media Aktuelle Studien
Social Media Aktuelle Studien
Matthias Steffen
 
Studie zur Social Media Performance von Festnetz 2020
Studie zur Social Media Performance von Festnetz 2020Studie zur Social Media Performance von Festnetz 2020
Studie zur Social Media Performance von Festnetz 2020
VICO Research & Consulting GmbH
 

Ähnlich wie Trends in der Nutzung von Social Media im B2B (20)

Social Media Nutzung Schweizer Tourismusorganisationen 2016
Social Media Nutzung Schweizer Tourismusorganisationen 2016Social Media Nutzung Schweizer Tourismusorganisationen 2016
Social Media Nutzung Schweizer Tourismusorganisationen 2016
 
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Community Management
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Community ManagementGoldbach Group I Goldbach Seminar I Community Management
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Community Management
 
Social media studie_schweiz_2011_bernet_pr_kunert
Social media studie_schweiz_2011_bernet_pr_kunertSocial media studie_schweiz_2011_bernet_pr_kunert
Social media studie_schweiz_2011_bernet_pr_kunert
 
Vame social media 1
Vame   social media 1Vame   social media 1
Vame social media 1
 
Social media bsc bei kab im bistum essen
Social media bsc bei kab im bistum essenSocial media bsc bei kab im bistum essen
Social media bsc bei kab im bistum essen
 
Social Media Benchmark: KPIs von Tourismusorganisationen in der Schweiz und i...
Social Media Benchmark: KPIs von Tourismusorganisationen in der Schweiz und i...Social Media Benchmark: KPIs von Tourismusorganisationen in der Schweiz und i...
Social Media Benchmark: KPIs von Tourismusorganisationen in der Schweiz und i...
 
Social Media Studie Schweiz
Social Media Studie SchweizSocial Media Studie Schweiz
Social Media Studie Schweiz
 
Einführung in Social Media Wintersemester 1213
Einführung in Social Media Wintersemester 1213Einführung in Social Media Wintersemester 1213
Einführung in Social Media Wintersemester 1213
 
Social-Media-Studie 2015
Social-Media-Studie 2015Social-Media-Studie 2015
Social-Media-Studie 2015
 
Kundenservice 2.0 im B2B - Beispiel IT-Branche
Kundenservice 2.0 im B2B -  Beispiel IT-BrancheKundenservice 2.0 im B2B -  Beispiel IT-Branche
Kundenservice 2.0 im B2B - Beispiel IT-Branche
 
Folgestudie Social Media 2012
Folgestudie Social Media 2012Folgestudie Social Media 2012
Folgestudie Social Media 2012
 
Digital 2020 Q1 - Social Media Nutzung, Performance und Corona-Auswirkungen
Digital 2020 Q1 - Social Media Nutzung, Performance und Corona-AuswirkungenDigital 2020 Q1 - Social Media Nutzung, Performance und Corona-Auswirkungen
Digital 2020 Q1 - Social Media Nutzung, Performance und Corona-Auswirkungen
 
Social Media in Unternehmen
Social Media in UnternehmenSocial Media in Unternehmen
Social Media in Unternehmen
 
Social Media in deutschen Unternehmen - Webcon 2012
Social Media in deutschen Unternehmen - Webcon 2012Social Media in deutschen Unternehmen - Webcon 2012
Social Media in deutschen Unternehmen - Webcon 2012
 
Social Media Monitoring 2016: Tools, Technik, Trends
Social Media Monitoring 2016: Tools, Technik, TrendsSocial Media Monitoring 2016: Tools, Technik, Trends
Social Media Monitoring 2016: Tools, Technik, Trends
 
Einführung in Social Media
Einführung in Social Media Einführung in Social Media
Einführung in Social Media
 
Der Sound im Netz. Online und Social Media Marketing in der High End Branche
Der Sound im Netz. Online und Social Media Marketing in der High End BrancheDer Sound im Netz. Online und Social Media Marketing in der High End Branche
Der Sound im Netz. Online und Social Media Marketing in der High End Branche
 
Social Media Opportunities
Social Media OpportunitiesSocial Media Opportunities
Social Media Opportunities
 
Social Media Aktuelle Studien
Social Media Aktuelle StudienSocial Media Aktuelle Studien
Social Media Aktuelle Studien
 
Studie zur Social Media Performance von Festnetz 2020
Studie zur Social Media Performance von Festnetz 2020Studie zur Social Media Performance von Festnetz 2020
Studie zur Social Media Performance von Festnetz 2020
 

Trends in der Nutzung von Social Media im B2B

  • 1. München, Oktober 2016 Aktuelle Studienergebnisse 2016 Social Media in der B2B Kommunikation
  • 2. © Agenda Über den Arbeitskreis1 Studie & Ergebnisse 20162 2 Ausblick: Social Media im B2B3
  • 3. © • Gegründet im Sommer 2010 von Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größenordnungen • Regelmäßiger Austausch zu B2B Social Media Trends • Fachvorträge von Vertretern aus Wissenschaft und Forschung • B2B Social Media Studie 2016 analysiert aktuelle Entwicklungen und Trends • Website: ak-socialmedia-b2b.de Über den Arbeitskreis
  • 4. © Aus der Praxis: Von Unternehmen mit entwickelt • Erstmals 2011 erhoben • Erhebungszeitraum: Juli/ August 2016 • Zielgruppe: B2B-Unternehmen in Deutschland und Österreich • Stichprobe: 559 Unternehmen • Kooperationspartner: Studie & Ergebnisse 2016
  • 5. © Agenda Über den Arbeitskreis1 Studie & Ergebnisse 20162 5 Ausblick: Social Media im B2B3
  • 6. © • Wie haben sich Social Media im vergangenen Jahr weiterentwickelt? • Welche Trends und Entwicklungen zeichnen sich ab? • Welche Erwartungen hat die B2B-Community an Social Media? • Erstmals: Ländervergleich Deutschland - Österreich Studie & Ergebnisse 2016 Leitfragen
  • 8. © • 91 % nutzen Social Media (+4% zum Vorjahr) • 86 % haben oder entwickeln eine Social Media Strategie • Diese ist zu 89 % Teil der Kommunikationsstrategie 8 Fakt 1: Social Media ist integraler Bestandteil der Kommunikation Frage: Welche Rolle spielt die Social Media Strategie im Rahmen der Kommunikation? n=176 Grafik erhältlich unter: http://www.ak-socialmedia-b2b.de/studie- 2016/
  • 9. © • Die Nutzung ist stark von der Größe abhängig Grafik erhältlich unter: http://www.ak-socialmedia-b2b.de/studie-2016/ 9 Fakt 1: Social Media ist integraler Bestandteil der Kommunikation
  • 10. © • Social Media Manager werden in bestehende Kommunikationsabteilungen integriert: Fakt 1: Social Media ist integraler Bestandteil der Kommunikation Frage: Verfügen Sie über einen Social Media Manager? n=376
  • 11. © Fakt 1: Frage: Setzen Sie Social Media ein? n=245 67% 31% 2% ja nein weiß nicht Social Media ist integraler Bestandteil der Kommunikation • Das war beim Start unserer Studie 2011 noch nicht so:
  • 12. © Fakt 1: Frage: Ist Social Media in Ihrer Kommunikationsstrategie verankert? n=245 44% 45% 11% ja nein weiß nicht • Das war beim Start unserer Studie 2011 noch nicht so: Social Media ist integraler Bestandteil der Kommunikation
  • 13. © Fakt 2: Die Top Kanäle bleiben - aber die Nutzung verändert sich. 2016 ?? Prozent ?? Prozent ?? Prozent ?? Prozent ?? Prozent 10 2011 67 Prozent 76 Prozent 44 Prozent < 12 Prozent 62 Prozent Frage: Welche Plattformen nutzen Sie? n=382
  • 14. © Fakt 3: Video dominiert das geschriebene Wort • Neue Kanäle, neue Content Quellen und neue Endgeräte • Trends wie 360⁰ Livestreaming, VR Headsets und Drohnentechnologie verändern die Art, wie Video Content erzeugt und konsumiert wird • Der Wettkampf zwischen Facebook und YouTube treibt diese Entwicklung rasant voran - neue Player wie Periscope via Twitter drängen auf den Markt
  • 15. © Fakt 3: Video dominiert das geschriebene Wort Frage: Welche Inhalte verwenden Sie für den jeweiligen Social Media- Kanal? n=306
  • 16. © Hierbei erfolgt vor allem eine Ansprache an: • Bestandskunden • Neukunden • Allgemeine Öffentlichkeit Fakt 4: Social Media ist auf externe Zielgruppen gerichtet
  • 17. 14 Fakt 4: Social Media ist auf externe Zielgruppen gerichtet Frage: Welche Rolle spielen Social Media Kanäle in der internen Kommunikation? n=306 Grafik erhältlich unter: http://www.ak-socialmedia-b2b.de/studie- 2016/
  • 18. © 18 Fakt 5: Eine Differenzierung der Kanäle ist erkennbar Frage: Welche Social Media- Kanäle setzen Sie für die jeweiligen Zielgruppen ein? n=306
  • 19. © Social Media Nutzung 19 Fakt 6: Große Unterschiede in der Nutzung zwischen Deutschland & Österreich Frage: Setzt Ihr Unternehmen Social Media ein? n=559 Grafik erhältlich unter: http://www.ak-socialmedia-b2b.de/studie-2016/
  • 20. © Fakt 6: Große Unterschiede in der Nutzung zwischen Deutschland & Österreich Frage: Verfügt Ihr Unternehmen über eine Social Media Strategie? n= 369 Grafik erhältlich unter: http://www.ak-socialmedia-b2b.de/studie- 2016/
  • 21. © Fakt 6: Große Unterschiede in der Nutzung zwischen Deutschland & Österreich Frage: Welche Kanäle nutzen Sie für Ihre Social Media Aktivitäten? n= 332 Grafik erhältlich unter: http://www.ak-socialmedia-b2b.de/studie-2016/
  • 22. © Fakt 6: Große Unterschiede in der Nutzung zwischen Deutschland & Österreich 45.2% 16.2% 18.3% 13.2% 7.1% 30.8% 21.5% 24.3% 11.2% 12.1% 0% 5% 10% 15% 20% 25% 30% 35% 40% 45% 50% 1 2 3 4 5 1= keine Rolle, 5 = große Rolle A D Frage: welche Rolle spielt Social Media in der internen Kommunikation? n= 332
  • 23. © • Social Media Nutzung 23 Fakt 7: Die IT-Branche als Trendsetter Frage: Setzt Ihr Unternehmen Social Media ein? n=559
  • 24. © Social Media Kanäle 24 Fakt 7: Die IT-Branche als Trendsetter Frage: Welche Plattformen nutzen Sie? n=38 Grafik erhältlich unter: http://www.ak-socialmedia-b2b.de/studie-2016/
  • 25. © Agenda Über den Arbeitskreis1 Studie & Ergebnisse 20162 25 Ausblick: Social Media im B2B3
  • 26. ©  Visual Content, der einen Mehrwert für die Zielgruppe bietet, wird weiter an Bedeutung gewinnen  Social Media wird künftig in der internen Kommunikation eine wachsende Rolle spielen  Eine Fokussierung auf Social Media Monitoring und Reporting wird unabdingbar  Einfache und zeitsparende Arbeitsprozesse mithilfe geeigneter Tools gilt es zu etablieren Ausblick: Social Media im B2B Das wird in Zukunft wichtig
  • 27. Communication Presse & PR Jacqueline Althaller M.A. Dr. Hans-Wilhelm Eckert www.communicationmunich.de © 25
  • 28. München, Oktober 2016 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! 