SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Trends im Internet –

und was sie für den technischen
Handel bedeuten




20.6.11 Daniel Ebneter

carpathia: e-business.competence   www.carpathia.ch
Trends im Internet



                                                          Social Media
             E-Commerce
                                                           Marketing




                                                            Cloud
             Enterprise 2.0
                                                          Computing



20.06.2011         VSEMH Generalversammlung, Unterägeri                  2
CHF
8680000000

  carpathia: e-business.competence   www.carpathia.ch
E-Commerce in der Schweiz
                       Onlineumsätze in der Schweiz in
                        Mrd. CHF
        10
            9
            8                                     + 47.9%
            7
            6
                       + 38.2%
            5
            4
            3
            2
            1
            0
Quelle: HSG (2011)
                     2006                      2008          2010
20.06.2011            VSEMH Generalversammlung, Unterägeri          4
E-Commerce in der Schweiz




             Kanalverteilung
              B2C 52%
              B2B 66% online



20.06.2011   VSEMH Generalversammlung, Unterägeri   5
B2B E-Commerce




20.06.2011   VSEMH Generalversammlung, Unterägeri   6
Wirkungsgrad
                                   3-5 %
carpathia: e-business.competence    www.carpathia.ch
Conversion Rate Optimierung

                                        Durchschnittliche
                                         CR 3-5%

                                        «Traffic» kann fast
                                         beliebig erzeugt und
                                         gekauft werden

                                        CRO ist ein äusserst
                                         effizienter Hebel!


                  Danke für
                     Ihre
                  Bestellung




20.06.2011   VSEMH Generalversammlung, Unterägeri               8
E-Commerce in der Schweiz

              E-Commerce Report 2011 FHNW:
                   Leaderpanel 23 wichtige CH-Onlinehändler

                   Qualitative Umfrage jährlich

                   Kernaussagen Report (Juni 2011)
                     1. Anhaltendes Wachstum mit härterem
                        Wettbewerb – Kampf um Marktanteil
                     2. Erhöhter Innovations –und
                        Investitionsdruck
                     3. Prall gefüllte Projektportfolios
                      4. Mobile Anwendungen Top Thema Nr. 1
                      5. Social Media als wichtiger Impulsgeber



20.06.2011   VSEMH Generalversammlung, Unterägeri                 9
FHNW E-Commerce Report 2011




                                                    http://www.e-commerce-report.ch

20.06.2011   VSEMH Generalversammlung, Unterägeri                              10
Die Schweiz macht mobil

  1.5 Mio Smartphones in der Schweiz
       Davon 52% iPhones  787‘000 Stück
       Weltweit: iOS Anteil 17% / Android 23%
  Höhere Bereitschaft von iPhone Usern zum
   mobilen Einkauf
  50% der Schweizer greifen mobil auf‘s Internet
   zu




20.06.2011       VSEMH Generalversammlung, Unterägeri   11
B2B Mobile E-Shops




20.06.2011   VSEMH Generalversammlung, Unterägeri   12
ERP und CRM auf dem iPhone




20.06.2011   VSEMH Generalversammlung, Unterägeri   13
Stahl kochen mit dem iPad




20.06.2011   VSEMH Generalversammlung, Unterägeri   14
Trends im Internet



                                                          Social Media
             E-Commerce
                                                           Marketing




                                                            Cloud
             Enterprise 2.0
                                                          Computing



20.06.2011         VSEMH Generalversammlung, Unterägeri                  15
Kommunikation im Wandel




     Megafon                      Telefon        Stammtisch
          one-to-many               one-to-one     many-to-many


Grafik: Unic Internet Solutions
„Luege, lose, laufe“


                           Monitoring

                                                        Unternehmen
             Verbreitung

                              Content / Partizipation



                               Feedback
            Diskussion
Community


                           Controlling
Social Media in der Schweiz




             (200 grösste Unternehmen B2B und B2C)

20.06.2011              VSEMH Generalversammlung, Unterägeri   18
Facebook




20.06.2011   VSEMH Generalversammlung, Unterägeri   19
Twitter
XING Unternehmensprofile




20.06.2011   VSEMH Generalversammlung, Unterägeri   21
Krones AG




20.06.2011   VSEMH Generalversammlung, Unterägeri   22
Was wir so hören…




20.06.2011   VSEMH Generalversammlung, Unterägeri   23
Facebook & Co. sperren?


                                    Sie tun es trotzdem.
                                    Das Sicherheitsrisiko
                                     durch z.B. Email ist
                                     massiv höher.
                                    Die IT sollte kein
                                     Personalproblem
                                     lösen müssen.
                                    Auf diese Art
                                     kommunizieren wir
                                     in Zukunft!
20.06.2011   VSEMH Generalversammlung, Unterägeri        24
Die Alternative

             «Wenn Du jemandem misstraust,
             stell ihn nicht ein.
             Wenn du jemanden einstellst,
             misstraue ihm nicht.»

             Voraussetzungen:
              Leitplanken:
               «Social Media Policy»
              Verkehrsregeln und Fahrschule:
               «Social Media Guidelines»




20.06.2011   VSEMH Generalversammlung, Unterägeri   25
Trends im Internet



                                                          Social Media
             E-Commerce
                                                           Marketing




                                                            Cloud
             Enterprise 2.0
                                                          Computing



20.06.2011         VSEMH Generalversammlung, Unterägeri                  26
20.06.2011   VSEMH Generalversammlung, Unterägeri   27
Enterprise 2.0


„Enterprise 2.0 bedeutet (…), die
Konzepte des Web 2.0 und von Social
Software nachzuvollziehen und zu
versuchen, diese auf die
Zusammenarbeit in den Unternehmen
zu übertragen.“

Richter/Koch, Universität München,
2007




28
Vom Intranet zu Enterprise 2.0


Fokus:
• Projektmanagement
• Wissensmanagement


Fokus:
• Innenkommunikation
• Content Management




20.06.2011   VSEMH Generalversammlung, Unterägeri   29
Projektmanagement mit Wikis




20.06.2011   VSEMH Generalversammlung, Unterägeri   30
Projektmanagement mit Wikis




20.06.2011   VSEMH Generalversammlung, Unterägeri   31
File Sharing: Dropbox




20.06.2011   VSEMH Generalversammlung, Unterägeri   32
Corporate Microblogging




20.06.2011   VSEMH Generalversammlung, Unterägeri   33
Corporate Microblogging

                                        Informationskanal
                                        massiv weniger
                                         Emails
                                        nachvollziehbar
                                        rasche
                                         Lösungsfindung
                                        Lerneffekt für alle

                                       
                                       http://blog.seibert-media.net/
                                       2011/06/06/enterprise-microblog-36-
                                       anwendungsfaelle-use-cases-1/



20.06.2011   VSEMH Generalversammlung, Unterägeri                            34
Trends im Internet



                                                          Social Media
             E-Commerce
                                                           Marketing




                                                            Cloud
             Enterprise 2.0
                                                          Computing



20.06.2011         VSEMH Generalversammlung, Unterägeri                  35
Die Cloud




36
Technologien




                      Cloud Computing

     «Software aus       Software-as-a-Service
     der Steckdose»             (SaaS)


                         Plattform-as-a-Service
                                 (PaaS)


                       Infrastructure-as-a-Service
                                  (IaaS)



37
Die Firma in der Cloud




     Kundendaten                    Rechnungen
                    Zeit erfassen
     verwalten                      schreiben/drucken




      „Laufwerke“      „Office“         Telefon
                       Mail

38
ERP-Systeme in der Cloud




39
Ganz neue Szenarien




20.06.2011   VSEMH Generalversammlung, Unterägeri   40
Wo stehen wir?


              Life2-Studie (Deutsche Telekom):
                   28% setzen auf die Cloud
                   80% wollen die Anzahl Leistungen aus der
                    Cloud erhöhen
                   58% messen Cloud Computing zukünftig eine
                    sehr hohe Bedeutung zu




               «Alle Anwendungen wandern
                schon bald in die Cloud.»
                  R. Schütz, COO Infrastructure Services, Lufthansa




20.06.2011   VSEMH Generalversammlung, Unterägeri                     41
Trends im Internet



                                                          Social Media
             E-Commerce
                                                           Marketing




                                                            Cloud
             Enterprise 2.0
                                                          Computing



20.06.2011         VSEMH Generalversammlung, Unterägeri                  42
Darüber sollten Sie nachdenken

                      Wieviele Shop-Besucher kaufen
    E-Commerce
                       tatsächlich?
                      Sind wir da, wo’s passiert?

                      Sind wir wenigstens minimal präsent?
     Social Media      (z.B. Unternehmensprofil auf XING)
      Marketing
                      Ist Sperren die richtige Lösung?

                      Haben wir für Projekte die richtigen
    Enterprise 2.0
                       Instrumente im Einsatz?
                      Ist unser Intranet noch gut genug?

                      Ist IT wirklich unsere Kernkompetenz?
       Cloud
     Computing        Stimmt bei unserer eigenen Infrastruktur
                       das Kosten-/Nutzen-Verhältnis?
20.06.2011           VSEMH Generalversammlung, Unterägeri         43
Vielen Dank!


  carpathia: e-business.competence   www.carpathia.ch
Bleiben Sie in Kontakt!
Carpathia                              Daniel Ebneter

  blog.carpathia.ch                            @danielebneter

  @carpathia_ch                                daniel_ebneter

  carpathia.ch                                 daniel.ebneter
                                               @carpathia.ch




            carpathia: e-business.competence        www.carpathia.ch

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

E-Commerce Trends 2010
E-Commerce Trends 2010E-Commerce Trends 2010
E-Commerce Trends 2010
Unic
 
Adobe eSeminar-Immer Im Umbruch Der Gesundheitsmarkt
Adobe eSeminar-Immer Im Umbruch Der GesundheitsmarktAdobe eSeminar-Immer Im Umbruch Der Gesundheitsmarkt
Adobe eSeminar-Immer Im Umbruch Der Gesundheitsmarkt
Guido Schmitz
 
Trends im Social Commerce (Social Shopping am Beispiel von H&M)
Trends im Social Commerce (Social Shopping am Beispiel von H&M)Trends im Social Commerce (Social Shopping am Beispiel von H&M)
Trends im Social Commerce (Social Shopping am Beispiel von H&M)
Hediye Evsan
 
Wie Medien Online Geld verdienen
Wie Medien Online Geld verdienenWie Medien Online Geld verdienen
Wie Medien Online Geld verdienen
Dieter Rappold
 
Banken und die Digitalisierung ihrer Branche
Banken und die Digitalisierung ihrer BrancheBanken und die Digitalisierung ihrer Branche
Banken und die Digitalisierung ihrer Branche
Boris Janek
 
Marken und Kommunikation im Zeitalter der Mediendemokratie
Marken und Kommunikation im Zeitalter der MediendemokratieMarken und Kommunikation im Zeitalter der Mediendemokratie
Marken und Kommunikation im Zeitalter der Mediendemokratie
Scholz & Friends Strategy Group
 

Was ist angesagt? (6)

E-Commerce Trends 2010
E-Commerce Trends 2010E-Commerce Trends 2010
E-Commerce Trends 2010
 
Adobe eSeminar-Immer Im Umbruch Der Gesundheitsmarkt
Adobe eSeminar-Immer Im Umbruch Der GesundheitsmarktAdobe eSeminar-Immer Im Umbruch Der Gesundheitsmarkt
Adobe eSeminar-Immer Im Umbruch Der Gesundheitsmarkt
 
Trends im Social Commerce (Social Shopping am Beispiel von H&M)
Trends im Social Commerce (Social Shopping am Beispiel von H&M)Trends im Social Commerce (Social Shopping am Beispiel von H&M)
Trends im Social Commerce (Social Shopping am Beispiel von H&M)
 
Wie Medien Online Geld verdienen
Wie Medien Online Geld verdienenWie Medien Online Geld verdienen
Wie Medien Online Geld verdienen
 
Banken und die Digitalisierung ihrer Branche
Banken und die Digitalisierung ihrer BrancheBanken und die Digitalisierung ihrer Branche
Banken und die Digitalisierung ihrer Branche
 
Marken und Kommunikation im Zeitalter der Mediendemokratie
Marken und Kommunikation im Zeitalter der MediendemokratieMarken und Kommunikation im Zeitalter der Mediendemokratie
Marken und Kommunikation im Zeitalter der Mediendemokratie
 

Andere mochten auch

Optimus - Spain Office Market Report 2015
Optimus - Spain Office Market Report 2015Optimus - Spain Office Market Report 2015
Optimus - Spain Office Market Report 2015
Kris Van Lancker, 克里斯
 
La technique au service de l'histoire et du patrimoine valaisan
La technique au service de l'histoire et du patrimoine valaisanLa technique au service de l'histoire et du patrimoine valaisan
La technique au service de l'histoire et du patrimoine valaisan
Cinetis SA
 
Presentación estructura organizacional alfredo gil
Presentación estructura organizacional alfredo gilPresentación estructura organizacional alfredo gil
Presentación estructura organizacional alfredo gil
algilmarin
 
User guide ftb 7000 series (200) spanish
User guide ftb 7000 series (200) spanishUser guide ftb 7000 series (200) spanish
User guide ftb 7000 series (200) spanish
luis medina
 
Curso sobre Facebook en la Agencia de Desarrollo e Innovación del Ayuntamient...
Curso sobre Facebook en la Agencia de Desarrollo e Innovación del Ayuntamient...Curso sobre Facebook en la Agencia de Desarrollo e Innovación del Ayuntamient...
Curso sobre Facebook en la Agencia de Desarrollo e Innovación del Ayuntamient...
José Esteban Mucientes Manso
 
Aceites aromáticos con aceite de oliva
Aceites aromáticos con aceite de olivaAceites aromáticos con aceite de oliva
Aceites aromáticos con aceite de oliva
PTA MEN Colombia
 
Boletin asime
Boletin asimeBoletin asime
Boletin asime
juanperro87
 
Dukane 8974 Projector
Dukane 8974 ProjectorDukane 8974 Projector
Dukane 8974 Projector
MEAV
 
Stan Just (CD Projekt Red) - Creating Amazing Art in The Witcher 3: Wild Hunt
Stan Just (CD Projekt Red) - Creating Amazing Art in The Witcher 3: Wild HuntStan Just (CD Projekt Red) - Creating Amazing Art in The Witcher 3: Wild Hunt
Stan Just (CD Projekt Red) - Creating Amazing Art in The Witcher 3: Wild Hunt
DevGAMM Conference
 
Arduino Overview
Arduino OverviewArduino Overview
Arduino Overview
Erick Simões
 
Listino Prezzi Citroen C4 Picasso e Citroen Grand C4 Picasso
Listino Prezzi Citroen C4 Picasso e Citroen Grand C4 PicassoListino Prezzi Citroen C4 Picasso e Citroen Grand C4 Picasso
Listino Prezzi Citroen C4 Picasso e Citroen Grand C4 Picasso
Autoblog.it
 
Importance du contenu redactionnel pour le referencement : par AxeNet
Importance du contenu redactionnel pour le referencement : par AxeNetImportance du contenu redactionnel pour le referencement : par AxeNet
Importance du contenu redactionnel pour le referencement : par AxeNet
Agence web AxeNet
 
Monza - eventi Marzo 2014 personale di Raffaello Talò presso M/art
Monza - eventi  Marzo 2014 personale di Raffaello Talò presso M/artMonza - eventi  Marzo 2014 personale di Raffaello Talò presso M/art
Monza - eventi Marzo 2014 personale di Raffaello Talò presso M/art
Raffaello Talò
 
Brújula Emocional - Octavio Rivas
Brújula Emocional - Octavio RivasBrújula Emocional - Octavio Rivas
Brújula Emocional - Octavio Rivas
fvgsm kumir
 
Emprendimiento en Internet / Internet Startups
Emprendimiento en Internet / Internet StartupsEmprendimiento en Internet / Internet Startups
Emprendimiento en Internet / Internet Startups
Mario Jose Villamizar Cano
 
Producción y comercialización de un producto a base de quinua con sabor a caf...
Producción y comercialización de un producto a base de quinua con sabor a caf...Producción y comercialización de un producto a base de quinua con sabor a caf...
Producción y comercialización de un producto a base de quinua con sabor a caf...
Jimena Rachel
 
Analisis de modelo analogo
Analisis de modelo analogoAnalisis de modelo analogo
Analisis de modelo analogo
Isayana Torres
 
El Sistema Circulatorio
El Sistema CirculatorioEl Sistema Circulatorio
El Sistema Circulatorio
rsirera
 
Management information system
Management information systemManagement information system
Management information system
Anamika Sonawane
 
La múcura está en el suelo S100615s
La múcura está en el suelo    S100615sLa múcura está en el suelo    S100615s
La múcura está en el suelo S100615s
Mario Abate Liotti Falco
 

Andere mochten auch (20)

Optimus - Spain Office Market Report 2015
Optimus - Spain Office Market Report 2015Optimus - Spain Office Market Report 2015
Optimus - Spain Office Market Report 2015
 
La technique au service de l'histoire et du patrimoine valaisan
La technique au service de l'histoire et du patrimoine valaisanLa technique au service de l'histoire et du patrimoine valaisan
La technique au service de l'histoire et du patrimoine valaisan
 
Presentación estructura organizacional alfredo gil
Presentación estructura organizacional alfredo gilPresentación estructura organizacional alfredo gil
Presentación estructura organizacional alfredo gil
 
User guide ftb 7000 series (200) spanish
User guide ftb 7000 series (200) spanishUser guide ftb 7000 series (200) spanish
User guide ftb 7000 series (200) spanish
 
Curso sobre Facebook en la Agencia de Desarrollo e Innovación del Ayuntamient...
Curso sobre Facebook en la Agencia de Desarrollo e Innovación del Ayuntamient...Curso sobre Facebook en la Agencia de Desarrollo e Innovación del Ayuntamient...
Curso sobre Facebook en la Agencia de Desarrollo e Innovación del Ayuntamient...
 
Aceites aromáticos con aceite de oliva
Aceites aromáticos con aceite de olivaAceites aromáticos con aceite de oliva
Aceites aromáticos con aceite de oliva
 
Boletin asime
Boletin asimeBoletin asime
Boletin asime
 
Dukane 8974 Projector
Dukane 8974 ProjectorDukane 8974 Projector
Dukane 8974 Projector
 
Stan Just (CD Projekt Red) - Creating Amazing Art in The Witcher 3: Wild Hunt
Stan Just (CD Projekt Red) - Creating Amazing Art in The Witcher 3: Wild HuntStan Just (CD Projekt Red) - Creating Amazing Art in The Witcher 3: Wild Hunt
Stan Just (CD Projekt Red) - Creating Amazing Art in The Witcher 3: Wild Hunt
 
Arduino Overview
Arduino OverviewArduino Overview
Arduino Overview
 
Listino Prezzi Citroen C4 Picasso e Citroen Grand C4 Picasso
Listino Prezzi Citroen C4 Picasso e Citroen Grand C4 PicassoListino Prezzi Citroen C4 Picasso e Citroen Grand C4 Picasso
Listino Prezzi Citroen C4 Picasso e Citroen Grand C4 Picasso
 
Importance du contenu redactionnel pour le referencement : par AxeNet
Importance du contenu redactionnel pour le referencement : par AxeNetImportance du contenu redactionnel pour le referencement : par AxeNet
Importance du contenu redactionnel pour le referencement : par AxeNet
 
Monza - eventi Marzo 2014 personale di Raffaello Talò presso M/art
Monza - eventi  Marzo 2014 personale di Raffaello Talò presso M/artMonza - eventi  Marzo 2014 personale di Raffaello Talò presso M/art
Monza - eventi Marzo 2014 personale di Raffaello Talò presso M/art
 
Brújula Emocional - Octavio Rivas
Brújula Emocional - Octavio RivasBrújula Emocional - Octavio Rivas
Brújula Emocional - Octavio Rivas
 
Emprendimiento en Internet / Internet Startups
Emprendimiento en Internet / Internet StartupsEmprendimiento en Internet / Internet Startups
Emprendimiento en Internet / Internet Startups
 
Producción y comercialización de un producto a base de quinua con sabor a caf...
Producción y comercialización de un producto a base de quinua con sabor a caf...Producción y comercialización de un producto a base de quinua con sabor a caf...
Producción y comercialización de un producto a base de quinua con sabor a caf...
 
Analisis de modelo analogo
Analisis de modelo analogoAnalisis de modelo analogo
Analisis de modelo analogo
 
El Sistema Circulatorio
El Sistema CirculatorioEl Sistema Circulatorio
El Sistema Circulatorio
 
Management information system
Management information systemManagement information system
Management information system
 
La múcura está en el suelo S100615s
La múcura está en el suelo    S100615sLa múcura está en el suelo    S100615s
La múcura está en el suelo S100615s
 

Ähnlich wie Trends im Internet - und was sie für den technischen Handel bedeuten

Hochschulinformationstag 2011 - wi²
Hochschulinformationstag 2011 - wi²Hochschulinformationstag 2011 - wi²
Hochschulinformationstag 2011 - wi²
Patrick Helmholz
 
CeBIT Webciety 2010 - Open Conference
CeBIT Webciety 2010 - Open ConferenceCeBIT Webciety 2010 - Open Conference
CeBIT Webciety 2010 - Open Conference
n:sight / Kongress Media
 
SeEF 2013 | E-Economy made in Switzerland (Christian Weber)
SeEF 2013 | E-Economy made in Switzerland (Christian Weber)SeEF 2013 | E-Economy made in Switzerland (Christian Weber)
SeEF 2013 | E-Economy made in Switzerland (Christian Weber)
Swiss eEconomy Forum
 
echolot digital worx GmbH - Internetagentur / TYPO3 Stuttgart
echolot digital worx GmbH - Internetagentur / TYPO3 Stuttgartecholot digital worx GmbH - Internetagentur / TYPO3 Stuttgart
echolot digital worx GmbH - Internetagentur / TYPO3 Stuttgart
digital worx
 
Vom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne Kommunikation
Vom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne KommunikationVom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne Kommunikation
Vom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne Kommunikation
Frank Wolf
 
Social Media und ROI: „Vom ROI zum Roi“
Social Media und ROI: „Vom ROI zum Roi“ Social Media und ROI: „Vom ROI zum Roi“
Social Media und ROI: „Vom ROI zum Roi“
ScribbleLive
 
Unic AG - ECS 2010 - Facts and Figures zum E-Commerce 2010
Unic AG - ECS 2010 - Facts and Figures zum E-Commerce 2010Unic AG - ECS 2010 - Facts and Figures zum E-Commerce 2010
Unic AG - ECS 2010 - Facts and Figures zum E-Commerce 2010
Unic
 
Intranet to go
Intranet to goIntranet to go
Intranet to go
Heike Häfele
 
Meine 10 TOP Nachrichten zu Mobile der vergangenen Wochen
Meine 10 TOP Nachrichten zu Mobile der vergangenen WochenMeine 10 TOP Nachrichten zu Mobile der vergangenen Wochen
Meine 10 TOP Nachrichten zu Mobile der vergangenen Wochen
Stefan Pfeiffer
 
Internetbasierte Plattformen: Ihre wirtschaftliche und gesellschaftliche Bed...
Internetbasierte Plattformen: Ihre wirtschaftliche und  gesellschaftliche Bed...Internetbasierte Plattformen: Ihre wirtschaftliche und  gesellschaftliche Bed...
Internetbasierte Plattformen: Ihre wirtschaftliche und gesellschaftliche Bed...
René C.G. Arnold
 
Unic AG - Einstieg in den E-Commerce
Unic AG - Einstieg in den E-CommerceUnic AG - Einstieg in den E-Commerce
Unic AG - Einstieg in den E-Commerce
Unic
 
Mobile Commerce (M-Commerce) in der Schweiz, in Europa und global
Mobile Commerce (M-Commerce) in der Schweiz, in Europa und globalMobile Commerce (M-Commerce) in der Schweiz, in Europa und global
Mobile Commerce (M-Commerce) in der Schweiz, in Europa und global
Aioma AG
 
5 Kompetenzen als Erfolgsfaktoren für Social Media von Prof. Cary Steinmann
5 Kompetenzen als Erfolgsfaktoren für Social Media von Prof. Cary Steinmann5 Kompetenzen als Erfolgsfaktoren für Social Media von Prof. Cary Steinmann
5 Kompetenzen als Erfolgsfaktoren für Social Media von Prof. Cary Steinmann
Corporate Dialog GmbH
 
Social Business Trends
Social Business TrendsSocial Business Trends
Social Business Trends
Herbert Wagger
 
Produktdaten für die digitale Verkaufskommunikation
Produktdaten für die digitale VerkaufskommunikationProduktdaten für die digitale Verkaufskommunikation
Produktdaten für die digitale Verkaufskommunikation
Intelliact AG
 
20150611 track3 2_bp24_connecting_sales
20150611 track3 2_bp24_connecting_sales20150611 track3 2_bp24_connecting_sales
20150611 track3 2_bp24_connecting_sales
DNUG e.V.
 
Online and Social Media Landscape SCHICKLER Vortrag
Online and Social Media Landscape SCHICKLER VortragOnline and Social Media Landscape SCHICKLER Vortrag
2011.11.14 erfolgsfaktoren im mobilen web v0.3
2011.11.14 erfolgsfaktoren im mobilen web v0.32011.11.14 erfolgsfaktoren im mobilen web v0.3
2011.11.14 erfolgsfaktoren im mobilen web v0.3
Stephan Haux
 
Enterprise 2.0 - Unternehmen im Wandel: Wertschöpfung durch soziale Medien
Enterprise 2.0 - Unternehmen im Wandel: Wertschöpfung durch soziale MedienEnterprise 2.0 - Unternehmen im Wandel: Wertschöpfung durch soziale Medien
Enterprise 2.0 - Unternehmen im Wandel: Wertschöpfung durch soziale Medien
Anita Posch
 
Social Business ... meets Enterprise Content Management
Social Business ... meets Enterprise Content Management Social Business ... meets Enterprise Content Management
Social Business ... meets Enterprise Content Management
Stefan Pfeiffer
 

Ähnlich wie Trends im Internet - und was sie für den technischen Handel bedeuten (20)

Hochschulinformationstag 2011 - wi²
Hochschulinformationstag 2011 - wi²Hochschulinformationstag 2011 - wi²
Hochschulinformationstag 2011 - wi²
 
CeBIT Webciety 2010 - Open Conference
CeBIT Webciety 2010 - Open ConferenceCeBIT Webciety 2010 - Open Conference
CeBIT Webciety 2010 - Open Conference
 
SeEF 2013 | E-Economy made in Switzerland (Christian Weber)
SeEF 2013 | E-Economy made in Switzerland (Christian Weber)SeEF 2013 | E-Economy made in Switzerland (Christian Weber)
SeEF 2013 | E-Economy made in Switzerland (Christian Weber)
 
echolot digital worx GmbH - Internetagentur / TYPO3 Stuttgart
echolot digital worx GmbH - Internetagentur / TYPO3 Stuttgartecholot digital worx GmbH - Internetagentur / TYPO3 Stuttgart
echolot digital worx GmbH - Internetagentur / TYPO3 Stuttgart
 
Vom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne Kommunikation
Vom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne KommunikationVom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne Kommunikation
Vom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne Kommunikation
 
Social Media und ROI: „Vom ROI zum Roi“
Social Media und ROI: „Vom ROI zum Roi“ Social Media und ROI: „Vom ROI zum Roi“
Social Media und ROI: „Vom ROI zum Roi“
 
Unic AG - ECS 2010 - Facts and Figures zum E-Commerce 2010
Unic AG - ECS 2010 - Facts and Figures zum E-Commerce 2010Unic AG - ECS 2010 - Facts and Figures zum E-Commerce 2010
Unic AG - ECS 2010 - Facts and Figures zum E-Commerce 2010
 
Intranet to go
Intranet to goIntranet to go
Intranet to go
 
Meine 10 TOP Nachrichten zu Mobile der vergangenen Wochen
Meine 10 TOP Nachrichten zu Mobile der vergangenen WochenMeine 10 TOP Nachrichten zu Mobile der vergangenen Wochen
Meine 10 TOP Nachrichten zu Mobile der vergangenen Wochen
 
Internetbasierte Plattformen: Ihre wirtschaftliche und gesellschaftliche Bed...
Internetbasierte Plattformen: Ihre wirtschaftliche und  gesellschaftliche Bed...Internetbasierte Plattformen: Ihre wirtschaftliche und  gesellschaftliche Bed...
Internetbasierte Plattformen: Ihre wirtschaftliche und gesellschaftliche Bed...
 
Unic AG - Einstieg in den E-Commerce
Unic AG - Einstieg in den E-CommerceUnic AG - Einstieg in den E-Commerce
Unic AG - Einstieg in den E-Commerce
 
Mobile Commerce (M-Commerce) in der Schweiz, in Europa und global
Mobile Commerce (M-Commerce) in der Schweiz, in Europa und globalMobile Commerce (M-Commerce) in der Schweiz, in Europa und global
Mobile Commerce (M-Commerce) in der Schweiz, in Europa und global
 
5 Kompetenzen als Erfolgsfaktoren für Social Media von Prof. Cary Steinmann
5 Kompetenzen als Erfolgsfaktoren für Social Media von Prof. Cary Steinmann5 Kompetenzen als Erfolgsfaktoren für Social Media von Prof. Cary Steinmann
5 Kompetenzen als Erfolgsfaktoren für Social Media von Prof. Cary Steinmann
 
Social Business Trends
Social Business TrendsSocial Business Trends
Social Business Trends
 
Produktdaten für die digitale Verkaufskommunikation
Produktdaten für die digitale VerkaufskommunikationProduktdaten für die digitale Verkaufskommunikation
Produktdaten für die digitale Verkaufskommunikation
 
20150611 track3 2_bp24_connecting_sales
20150611 track3 2_bp24_connecting_sales20150611 track3 2_bp24_connecting_sales
20150611 track3 2_bp24_connecting_sales
 
Online and Social Media Landscape SCHICKLER Vortrag
Online and Social Media Landscape SCHICKLER VortragOnline and Social Media Landscape SCHICKLER Vortrag
Online and Social Media Landscape SCHICKLER Vortrag
 
2011.11.14 erfolgsfaktoren im mobilen web v0.3
2011.11.14 erfolgsfaktoren im mobilen web v0.32011.11.14 erfolgsfaktoren im mobilen web v0.3
2011.11.14 erfolgsfaktoren im mobilen web v0.3
 
Enterprise 2.0 - Unternehmen im Wandel: Wertschöpfung durch soziale Medien
Enterprise 2.0 - Unternehmen im Wandel: Wertschöpfung durch soziale MedienEnterprise 2.0 - Unternehmen im Wandel: Wertschöpfung durch soziale Medien
Enterprise 2.0 - Unternehmen im Wandel: Wertschöpfung durch soziale Medien
 
Social Business ... meets Enterprise Content Management
Social Business ... meets Enterprise Content Management Social Business ... meets Enterprise Content Management
Social Business ... meets Enterprise Content Management
 

Mehr von Daniel Ebneter

Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?
Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?
Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?
Daniel Ebneter
 
Social Media - Unternehmen erfolgreich positionieren
Social Media - Unternehmen erfolgreich positionierenSocial Media - Unternehmen erfolgreich positionieren
Social Media - Unternehmen erfolgreich positionieren
Daniel Ebneter
 
FHNW Networking New York: Die Marke Ich im Internet
FHNW Networking New York: Die Marke Ich im InternetFHNW Networking New York: Die Marke Ich im Internet
FHNW Networking New York: Die Marke Ich im Internet
Daniel Ebneter
 
Kommunikation in Social Media
Kommunikation in Social MediaKommunikation in Social Media
Kommunikation in Social Media
Daniel Ebneter
 
Twitter im Social Media Marketing
Twitter im Social Media MarketingTwitter im Social Media Marketing
Twitter im Social Media Marketing
Daniel Ebneter
 
Twitter im Social Media Marketing
Twitter im Social Media MarketingTwitter im Social Media Marketing
Twitter im Social Media Marketing
Daniel Ebneter
 
Twitter im Social Media Marketing
Twitter im Social Media MarketingTwitter im Social Media Marketing
Twitter im Social Media Marketing
Daniel Ebneter
 
Networking New York: Die Marke ich im Internet
Networking New York: Die Marke ich im InternetNetworking New York: Die Marke ich im Internet
Networking New York: Die Marke ich im Internet
Daniel Ebneter
 
Werben und Verkaufen mit Social Media
Werben und Verkaufen mit Social MediaWerben und Verkaufen mit Social Media
Werben und Verkaufen mit Social Media
Daniel Ebneter
 
Microblogging als Marketinginstrument
Microblogging als MarketinginstrumentMicroblogging als Marketinginstrument
Microblogging als Marketinginstrument
Daniel Ebneter
 

Mehr von Daniel Ebneter (10)

Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?
Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?
Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?
 
Social Media - Unternehmen erfolgreich positionieren
Social Media - Unternehmen erfolgreich positionierenSocial Media - Unternehmen erfolgreich positionieren
Social Media - Unternehmen erfolgreich positionieren
 
FHNW Networking New York: Die Marke Ich im Internet
FHNW Networking New York: Die Marke Ich im InternetFHNW Networking New York: Die Marke Ich im Internet
FHNW Networking New York: Die Marke Ich im Internet
 
Kommunikation in Social Media
Kommunikation in Social MediaKommunikation in Social Media
Kommunikation in Social Media
 
Twitter im Social Media Marketing
Twitter im Social Media MarketingTwitter im Social Media Marketing
Twitter im Social Media Marketing
 
Twitter im Social Media Marketing
Twitter im Social Media MarketingTwitter im Social Media Marketing
Twitter im Social Media Marketing
 
Twitter im Social Media Marketing
Twitter im Social Media MarketingTwitter im Social Media Marketing
Twitter im Social Media Marketing
 
Networking New York: Die Marke ich im Internet
Networking New York: Die Marke ich im InternetNetworking New York: Die Marke ich im Internet
Networking New York: Die Marke ich im Internet
 
Werben und Verkaufen mit Social Media
Werben und Verkaufen mit Social MediaWerben und Verkaufen mit Social Media
Werben und Verkaufen mit Social Media
 
Microblogging als Marketinginstrument
Microblogging als MarketinginstrumentMicroblogging als Marketinginstrument
Microblogging als Marketinginstrument
 

Trends im Internet - und was sie für den technischen Handel bedeuten

  • 1. Trends im Internet – und was sie für den technischen Handel bedeuten 20.6.11 Daniel Ebneter carpathia: e-business.competence www.carpathia.ch
  • 2. Trends im Internet Social Media E-Commerce Marketing Cloud Enterprise 2.0 Computing 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 2
  • 3. CHF 8680000000 carpathia: e-business.competence www.carpathia.ch
  • 4. E-Commerce in der Schweiz  Onlineumsätze in der Schweiz in Mrd. CHF 10 9 8 + 47.9% 7 6 + 38.2% 5 4 3 2 1 0 Quelle: HSG (2011) 2006 2008 2010 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 4
  • 5. E-Commerce in der Schweiz Kanalverteilung B2C 52% B2B 66% online 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 5
  • 6. B2B E-Commerce 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 6
  • 7. Wirkungsgrad 3-5 % carpathia: e-business.competence www.carpathia.ch
  • 8. Conversion Rate Optimierung  Durchschnittliche CR 3-5%  «Traffic» kann fast beliebig erzeugt und gekauft werden  CRO ist ein äusserst effizienter Hebel! Danke für Ihre Bestellung 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 8
  • 9. E-Commerce in der Schweiz  E-Commerce Report 2011 FHNW:  Leaderpanel 23 wichtige CH-Onlinehändler  Qualitative Umfrage jährlich  Kernaussagen Report (Juni 2011) 1. Anhaltendes Wachstum mit härterem Wettbewerb – Kampf um Marktanteil 2. Erhöhter Innovations –und Investitionsdruck 3. Prall gefüllte Projektportfolios 4. Mobile Anwendungen Top Thema Nr. 1 5. Social Media als wichtiger Impulsgeber 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 9
  • 10. FHNW E-Commerce Report 2011 http://www.e-commerce-report.ch 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 10
  • 11. Die Schweiz macht mobil  1.5 Mio Smartphones in der Schweiz  Davon 52% iPhones  787‘000 Stück  Weltweit: iOS Anteil 17% / Android 23%  Höhere Bereitschaft von iPhone Usern zum mobilen Einkauf  50% der Schweizer greifen mobil auf‘s Internet zu 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 11
  • 12. B2B Mobile E-Shops 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 12
  • 13. ERP und CRM auf dem iPhone 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 13
  • 14. Stahl kochen mit dem iPad 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 14
  • 15. Trends im Internet Social Media E-Commerce Marketing Cloud Enterprise 2.0 Computing 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 15
  • 16. Kommunikation im Wandel Megafon Telefon Stammtisch one-to-many one-to-one many-to-many Grafik: Unic Internet Solutions
  • 17. „Luege, lose, laufe“ Monitoring Unternehmen Verbreitung Content / Partizipation Feedback Diskussion Community Controlling
  • 18. Social Media in der Schweiz (200 grösste Unternehmen B2B und B2C) 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 18
  • 19. Facebook 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 19
  • 21. XING Unternehmensprofile 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 21
  • 22. Krones AG 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 22
  • 23. Was wir so hören… 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 23
  • 24. Facebook & Co. sperren?  Sie tun es trotzdem.  Das Sicherheitsrisiko durch z.B. Email ist massiv höher.  Die IT sollte kein Personalproblem lösen müssen.  Auf diese Art kommunizieren wir in Zukunft! 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 24
  • 25. Die Alternative «Wenn Du jemandem misstraust, stell ihn nicht ein. Wenn du jemanden einstellst, misstraue ihm nicht.» Voraussetzungen:  Leitplanken: «Social Media Policy»  Verkehrsregeln und Fahrschule: «Social Media Guidelines» 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 25
  • 26. Trends im Internet Social Media E-Commerce Marketing Cloud Enterprise 2.0 Computing 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 26
  • 27. 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 27
  • 28. Enterprise 2.0 „Enterprise 2.0 bedeutet (…), die Konzepte des Web 2.0 und von Social Software nachzuvollziehen und zu versuchen, diese auf die Zusammenarbeit in den Unternehmen zu übertragen.“ Richter/Koch, Universität München, 2007 28
  • 29. Vom Intranet zu Enterprise 2.0 Fokus: • Projektmanagement • Wissensmanagement Fokus: • Innenkommunikation • Content Management 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 29
  • 30. Projektmanagement mit Wikis 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 30
  • 31. Projektmanagement mit Wikis 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 31
  • 32. File Sharing: Dropbox 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 32
  • 33. Corporate Microblogging 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 33
  • 34. Corporate Microblogging  Informationskanal  massiv weniger Emails  nachvollziehbar  rasche Lösungsfindung  Lerneffekt für alle  http://blog.seibert-media.net/ 2011/06/06/enterprise-microblog-36- anwendungsfaelle-use-cases-1/ 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 34
  • 35. Trends im Internet Social Media E-Commerce Marketing Cloud Enterprise 2.0 Computing 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 35
  • 37. Technologien Cloud Computing «Software aus Software-as-a-Service der Steckdose» (SaaS) Plattform-as-a-Service (PaaS) Infrastructure-as-a-Service (IaaS) 37
  • 38. Die Firma in der Cloud Kundendaten Rechnungen Zeit erfassen verwalten schreiben/drucken „Laufwerke“ „Office“ Telefon Mail 38
  • 39. ERP-Systeme in der Cloud 39
  • 40. Ganz neue Szenarien 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 40
  • 41. Wo stehen wir?  Life2-Studie (Deutsche Telekom):  28% setzen auf die Cloud  80% wollen die Anzahl Leistungen aus der Cloud erhöhen  58% messen Cloud Computing zukünftig eine sehr hohe Bedeutung zu  «Alle Anwendungen wandern schon bald in die Cloud.» R. Schütz, COO Infrastructure Services, Lufthansa 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 41
  • 42. Trends im Internet Social Media E-Commerce Marketing Cloud Enterprise 2.0 Computing 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 42
  • 43. Darüber sollten Sie nachdenken  Wieviele Shop-Besucher kaufen E-Commerce tatsächlich?  Sind wir da, wo’s passiert?  Sind wir wenigstens minimal präsent? Social Media (z.B. Unternehmensprofil auf XING) Marketing  Ist Sperren die richtige Lösung?  Haben wir für Projekte die richtigen Enterprise 2.0 Instrumente im Einsatz?  Ist unser Intranet noch gut genug?  Ist IT wirklich unsere Kernkompetenz? Cloud Computing  Stimmt bei unserer eigenen Infrastruktur das Kosten-/Nutzen-Verhältnis? 20.06.2011 VSEMH Generalversammlung, Unterägeri 43
  • 44. Vielen Dank! carpathia: e-business.competence www.carpathia.ch
  • 45. Bleiben Sie in Kontakt! Carpathia Daniel Ebneter blog.carpathia.ch @danielebneter @carpathia_ch daniel_ebneter carpathia.ch daniel.ebneter @carpathia.ch carpathia: e-business.competence www.carpathia.ch