SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Tägliche Nutzungen der kollektiven
  Intelligenz auf Open Innovation
            Plattformen
by kollektive Intelligenz Eventwoche




by kollektive Intelligenz Eventwoche




by kollektive Intelligenz Eventwoche
Referat + Chat
3. kollektive Intelligenz
by kollektive Intelligenz Eventwoche
Eventwoche
31.10.2012
10:00 – 11:00 Uhr
by kollektive Intelligenz Eventwoche

Referent: Wolfhart Hildebrandt

www.netbaes.net
by kollektive Intelligenz Eventwoche
Für Personen
Orientierung:
                           Probieren Sie viel aus!
Viele Open Innovation Plattformen haben absichtlich andere Namen.
Open Innovation, Schwarm-Intelligenz oder Crowdsourcing sind
Begriffe, die sich nicht allen Menschen erschließen. Hier sind einige
Beispiele und Berichte, die einen Einstieg ermöglichen. Einige
Plattformen bieten auch unterschiedliche Formen für Nebeneinkünfte an.
Auch Kapitalanlagen werden durch die Crowd beurteilt und oft entstehen
dadurch erfolgreichere Kapitalanlagen. Nutzen Sie unsere anderen
Referate in dieser kollektiven Intelligenz Eventwoche, um sich ein Bild zu
machen.
Orientierung:
  http://www.mobile-zeitgeist.com/2012/08/30/konnte-open-innovation-
        mobile-services-in-fremden-branchen-schneller-verbreiten
http://www.welt.de/print/wams/vermischtes/article12055787/Jeder-kann-
                              Forscher-sein.html
                http://www.intelligentrecommendations.com
                        http://www.brain-sourcer.com
                             http://www.omanet.ch
                          http://www.threadless.com
                    http://www.zazzle.com/custom/shoes
                              http://www.etoro.de
http://www.teachthought.com/learning/50-top-sources-of-free-elearning-
                                     courses
                           http://open-strategies.de
        http://www.dradio.de/dlf/sendungen/studiozeit-ks/1796257
Professionels
Bestimmung:
Gehen Sie offen und unvoreingenommen an diese Vorgehensweisen
heran. Erlerntes oder erkauftes Wissen durch komplexe Ausbildungen
spielen hier oft keine Rolle. Die Ergebnisse sprechen eindeutig für diese
Verfahren auf fast allen Ebenen und Bereichen. Wollen Sie in diesen
Methoden mitarbeiten, machen Sie sich auf einen Paradigmenwechsel
gefasst. Versuchen Sie nicht gegen die Kraft der Massen an zu kämpfen.
Nutzen diese unerschöpflichen Potentiale!
Bestimmung:
          http://www.openinnovation.net
        http://openinnovation.berkeley.edu
           http://www.openinnovators.de
           http://www.openinnovation.eu
           http://www.openlivinglabs.eu
           http://www.brain-sourcer.com
                http://www.omanet.ch
              http://www.innovation.at
  http://www.open-innovation-conference.com
https://www.openinnovation-suedtirol.it/start.php
           http://www.open-garments.eu
              http://www.exnovate.org
         https://www.innosite.dk/start.php
                http://daten.berlin.de
              http://open-strategies.de
Unternehmen
Beispiele:
Über 90% der führenden Technologie-Unternehmen der Welt bedienen
sich der kollektiven Intelligenz. Täglich nimmt diese Gruppe der
Unternehmen zu. Auch in vielen anderen Geschäftsbereichen sind die
Methoden der Open Innovation fester Bestandteil der Geschäftsprozesse.
Beachten Sie bitte die Macht und Intelligenz der Masse. Primitive Formen
der Ausnutzung können zu verheerenden Ergebnissen für die
Unternehmen führen. Bedienen Sie sich bitte professioneller Hilfe zum
Aufbau der Fähigkeiten zur Mitarbeit in den bestimmenden Kräften der
Gegenwart und Zukunft. In dieser kollektiven Intelligenz Eventwoche
können Sie die Referenten dazu ansprechen.
Beispiele:
   http://www.mobile-zeitgeist.com/2012/08/30/konnte-open-innovation-
         mobile-services-in-fremden-branchen-schneller-verbreiten
                            http://www.innovation.at
                http://www.open-innovation-conference.com
              https://www.openinnovation-suedtirol.it/start.php
http://plasticker.de/Kunststoff_News_17692_SKZ_Verbundprojekt_startet
         ___Open_Innovation___Ideen_der_naechsten_Generation
 http://www.robertfreund.de/blog/2008/06/23/vier-von-zehn-unternehmen-
       in-zukunftstechnologie-branchen-setzen-auf-open-innovation
                         http://www.open-garments.eu
                            http://www.exnovate.org
                             http://open.xerox.com
                             http://www.oil.ceip.de
                       https://www.innosite.dk/start.php
                              http://daten.berlin.de
                            http://open-strategies.de
                               https://auto-repair-
ideas.bosch.com/open_innovation/main/home;jsessionid=3826387CD796
                           53AD3A86B5D578D5BA07
Wo finde ich weitere Hilfen?
WWW.NETBAES.NET
     29.10. – 2.11.2012
    3. kollektive Intelligenz
          Eventwoche
Open Innovation herausragende
  Anwendung der kollektiven
           Intelligenz

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Tägliche Nutzungen der kollektiven Intelligenz auf Open Innovation Plattformen

Collaboration & CoCreation mit Kunden. Eine kleine Geschäftsreise durch Socia...
Collaboration & CoCreation mit Kunden. Eine kleine Geschäftsreise durch Socia...Collaboration & CoCreation mit Kunden. Eine kleine Geschäftsreise durch Socia...
Collaboration & CoCreation mit Kunden. Eine kleine Geschäftsreise durch Socia...
Andreas H. Bock
 
Innovatives Produkt entwickelt und nun?
Innovatives Produkt entwickelt und nun?Innovatives Produkt entwickelt und nun?
Innovatives Produkt entwickelt und nun?
Boris H. Buckow
 
Innovatives Produkt entwickelt und nun?
Innovatives Produkt entwickelt und nun?Innovatives Produkt entwickelt und nun?
Innovatives Produkt entwickelt und nun?
Boris H. Buckow
 
innosabi innovators studio Master Class #01: "Warum Crowdsourced Innovation? ...
innosabi innovators studio Master Class #01: "Warum Crowdsourced Innovation? ...innosabi innovators studio Master Class #01: "Warum Crowdsourced Innovation? ...
innosabi innovators studio Master Class #01: "Warum Crowdsourced Innovation? ...
innosabi GmbH
 
Crowdsourcing -das_outsourcing_der_zukunft
Crowdsourcing  -das_outsourcing_der_zukunftCrowdsourcing  -das_outsourcing_der_zukunft
Crowdsourcing -das_outsourcing_der_zukunft
koglerma
 
Crowdsourcing -das_outsourcing_der_zukunft
Crowdsourcing  -das_outsourcing_der_zukunftCrowdsourcing  -das_outsourcing_der_zukunft
Crowdsourcing -das_outsourcing_der_zukunft
koglerma
 
Ergosign-Hilfekonzepte-2013
Ergosign-Hilfekonzepte-2013Ergosign-Hilfekonzepte-2013
Ergosign-Hilfekonzepte-2013
Ergosign GmbH
 
Handwerksbetriebe auf dem Weg in die Arbeitswelt 4.0
Handwerksbetriebe auf dem Weg in die Arbeitswelt 4.0Handwerksbetriebe auf dem Weg in die Arbeitswelt 4.0
Handwerksbetriebe auf dem Weg in die Arbeitswelt 4.0
Eberle Bau
 
Die 10 wichtigsten Inhalte zum Aufbau von Open Enterprise Revenue
Die 10 wichtigsten Inhalte zum Aufbau von Open Enterprise RevenueDie 10 wichtigsten Inhalte zum Aufbau von Open Enterprise Revenue
Die 10 wichtigsten Inhalte zum Aufbau von Open Enterprise Revenue
NETBAES
 
Fail faster: Der Dämon sitzt in deinem Kopf - besiege ihn!
Fail faster: Der Dämon sitzt in deinem Kopf - besiege ihn!Fail faster: Der Dämon sitzt in deinem Kopf - besiege ihn!
Fail faster: Der Dämon sitzt in deinem Kopf - besiege ihn!
Ingo Stoll
 
Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...
Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...
Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...
University St. Gallen
 
NEW STANDARDS FOR OPEN ENTERPRISE
NEW STANDARDS FOR OPEN ENTERPRISENEW STANDARDS FOR OPEN ENTERPRISE
NEW STANDARDS FOR OPEN ENTERPRISE
NETBAES
 
Rückblick Ditm 2013
Rückblick Ditm 2013Rückblick Ditm 2013
Rückblick Ditm 2013
Maria Willamowius
 
Die Kraft des Internets - Warum Transparenz und eine kundenzentrierte Innova...
Die Kraft des Internets - Warum Transparenz  und eine kundenzentrierte Innova...Die Kraft des Internets - Warum Transparenz  und eine kundenzentrierte Innova...
Die Kraft des Internets - Warum Transparenz und eine kundenzentrierte Innova...
Daniel Bartel
 
innosabi innovators studio webcast 201502
innosabi innovators studio webcast 201502innosabi innovators studio webcast 201502
innosabi innovators studio webcast 201502
Catharina van Delden
 
Hat das Management die Chancen des Crowdsourcing erkannt?
Hat das Management die Chancen des Crowdsourcing erkannt? Hat das Management die Chancen des Crowdsourcing erkannt?
Hat das Management die Chancen des Crowdsourcing erkannt?
NETBAES
 
Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012
Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012
Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012
Daniel Krebser
 
Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012
Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012
Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012
Atizo AG
 
Social Media Lehrgang am Schweizer Marketing Institut SMI, Daniel Krebser, Ap...
Social Media Lehrgang am Schweizer Marketing Institut SMI, Daniel Krebser, Ap...Social Media Lehrgang am Schweizer Marketing Institut SMI, Daniel Krebser, Ap...
Social Media Lehrgang am Schweizer Marketing Institut SMI, Daniel Krebser, Ap...
Atizo AG
 
Social Media Lehrgang, SMI Köniz, Daniel Krebser, April 2012
Social Media Lehrgang, SMI Köniz, Daniel Krebser, April 2012Social Media Lehrgang, SMI Köniz, Daniel Krebser, April 2012
Social Media Lehrgang, SMI Köniz, Daniel Krebser, April 2012
Daniel Krebser
 

Ähnlich wie Tägliche Nutzungen der kollektiven Intelligenz auf Open Innovation Plattformen (20)

Collaboration & CoCreation mit Kunden. Eine kleine Geschäftsreise durch Socia...
Collaboration & CoCreation mit Kunden. Eine kleine Geschäftsreise durch Socia...Collaboration & CoCreation mit Kunden. Eine kleine Geschäftsreise durch Socia...
Collaboration & CoCreation mit Kunden. Eine kleine Geschäftsreise durch Socia...
 
Innovatives Produkt entwickelt und nun?
Innovatives Produkt entwickelt und nun?Innovatives Produkt entwickelt und nun?
Innovatives Produkt entwickelt und nun?
 
Innovatives Produkt entwickelt und nun?
Innovatives Produkt entwickelt und nun?Innovatives Produkt entwickelt und nun?
Innovatives Produkt entwickelt und nun?
 
innosabi innovators studio Master Class #01: "Warum Crowdsourced Innovation? ...
innosabi innovators studio Master Class #01: "Warum Crowdsourced Innovation? ...innosabi innovators studio Master Class #01: "Warum Crowdsourced Innovation? ...
innosabi innovators studio Master Class #01: "Warum Crowdsourced Innovation? ...
 
Crowdsourcing -das_outsourcing_der_zukunft
Crowdsourcing  -das_outsourcing_der_zukunftCrowdsourcing  -das_outsourcing_der_zukunft
Crowdsourcing -das_outsourcing_der_zukunft
 
Crowdsourcing -das_outsourcing_der_zukunft
Crowdsourcing  -das_outsourcing_der_zukunftCrowdsourcing  -das_outsourcing_der_zukunft
Crowdsourcing -das_outsourcing_der_zukunft
 
Ergosign-Hilfekonzepte-2013
Ergosign-Hilfekonzepte-2013Ergosign-Hilfekonzepte-2013
Ergosign-Hilfekonzepte-2013
 
Handwerksbetriebe auf dem Weg in die Arbeitswelt 4.0
Handwerksbetriebe auf dem Weg in die Arbeitswelt 4.0Handwerksbetriebe auf dem Weg in die Arbeitswelt 4.0
Handwerksbetriebe auf dem Weg in die Arbeitswelt 4.0
 
Die 10 wichtigsten Inhalte zum Aufbau von Open Enterprise Revenue
Die 10 wichtigsten Inhalte zum Aufbau von Open Enterprise RevenueDie 10 wichtigsten Inhalte zum Aufbau von Open Enterprise Revenue
Die 10 wichtigsten Inhalte zum Aufbau von Open Enterprise Revenue
 
Fail faster: Der Dämon sitzt in deinem Kopf - besiege ihn!
Fail faster: Der Dämon sitzt in deinem Kopf - besiege ihn!Fail faster: Der Dämon sitzt in deinem Kopf - besiege ihn!
Fail faster: Der Dämon sitzt in deinem Kopf - besiege ihn!
 
Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...
Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...
Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...
 
NEW STANDARDS FOR OPEN ENTERPRISE
NEW STANDARDS FOR OPEN ENTERPRISENEW STANDARDS FOR OPEN ENTERPRISE
NEW STANDARDS FOR OPEN ENTERPRISE
 
Rückblick Ditm 2013
Rückblick Ditm 2013Rückblick Ditm 2013
Rückblick Ditm 2013
 
Die Kraft des Internets - Warum Transparenz und eine kundenzentrierte Innova...
Die Kraft des Internets - Warum Transparenz  und eine kundenzentrierte Innova...Die Kraft des Internets - Warum Transparenz  und eine kundenzentrierte Innova...
Die Kraft des Internets - Warum Transparenz und eine kundenzentrierte Innova...
 
innosabi innovators studio webcast 201502
innosabi innovators studio webcast 201502innosabi innovators studio webcast 201502
innosabi innovators studio webcast 201502
 
Hat das Management die Chancen des Crowdsourcing erkannt?
Hat das Management die Chancen des Crowdsourcing erkannt? Hat das Management die Chancen des Crowdsourcing erkannt?
Hat das Management die Chancen des Crowdsourcing erkannt?
 
Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012
Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012
Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012
 
Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012
Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012
Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012
 
Social Media Lehrgang am Schweizer Marketing Institut SMI, Daniel Krebser, Ap...
Social Media Lehrgang am Schweizer Marketing Institut SMI, Daniel Krebser, Ap...Social Media Lehrgang am Schweizer Marketing Institut SMI, Daniel Krebser, Ap...
Social Media Lehrgang am Schweizer Marketing Institut SMI, Daniel Krebser, Ap...
 
Social Media Lehrgang, SMI Köniz, Daniel Krebser, April 2012
Social Media Lehrgang, SMI Köniz, Daniel Krebser, April 2012Social Media Lehrgang, SMI Köniz, Daniel Krebser, April 2012
Social Media Lehrgang, SMI Köniz, Daniel Krebser, April 2012
 

Mehr von NETBAES

Netbaes Vorstellung Produkte und Dienstleistungen
Netbaes Vorstellung Produkte und DienstleistungenNetbaes Vorstellung Produkte und Dienstleistungen
Netbaes Vorstellung Produkte und Dienstleistungen
NETBAES
 
Können wir uns gegen die Ausbeutung in den verdeckt handelnden Systemen der k...
Können wir uns gegen die Ausbeutung in den verdeckt handelnden Systemen der k...Können wir uns gegen die Ausbeutung in den verdeckt handelnden Systemen der k...
Können wir uns gegen die Ausbeutung in den verdeckt handelnden Systemen der k...
NETBAES
 
Haus- und Wohnungstausch im Urlaub auf der Basis von Vertrauen und Gegenseiti...
Haus- und Wohnungstausch im Urlaub auf der Basis von Vertrauen und Gegenseiti...Haus- und Wohnungstausch im Urlaub auf der Basis von Vertrauen und Gegenseiti...
Haus- und Wohnungstausch im Urlaub auf der Basis von Vertrauen und Gegenseiti...
NETBAES
 
Anwendung der Partizipation. Professionelles Grafikdesign durch Crowdsourcing
Anwendung der Partizipation. Professionelles Grafikdesign durch CrowdsourcingAnwendung der Partizipation. Professionelles Grafikdesign durch Crowdsourcing
Anwendung der Partizipation. Professionelles Grafikdesign durch Crowdsourcing
NETBAES
 
e-fect - ein partizipatives Unternehmen für partizipative Prozesse
e-fect - ein partizipatives Unternehmen für partizipative Prozessee-fect - ein partizipatives Unternehmen für partizipative Prozesse
e-fect - ein partizipatives Unternehmen für partizipative Prozesse
NETBAES
 
Dragon Dreaming Projekt Design – partizipative Projektmanagement Methode nich...
Dragon Dreaming Projekt Design – partizipative Projektmanagement Methode nich...Dragon Dreaming Projekt Design – partizipative Projektmanagement Methode nich...
Dragon Dreaming Projekt Design – partizipative Projektmanagement Methode nich...
NETBAES
 
Dialoge sichtbar machen – innerhalb partizipativer Großgruppenmethoden zur Nu...
Dialoge sichtbar machen – innerhalb partizipativer Großgruppenmethoden zur Nu...Dialoge sichtbar machen – innerhalb partizipativer Großgruppenmethoden zur Nu...
Dialoge sichtbar machen – innerhalb partizipativer Großgruppenmethoden zur Nu...
NETBAES
 
Stuhlkreis mit Wirkung – partizipative Großgruppenmethoden zur Nutzung kollek...
Stuhlkreis mit Wirkung – partizipative Großgruppenmethoden zur Nutzung kollek...Stuhlkreis mit Wirkung – partizipative Großgruppenmethoden zur Nutzung kollek...
Stuhlkreis mit Wirkung – partizipative Großgruppenmethoden zur Nutzung kollek...
NETBAES
 
Besitz als Vermögenswert begreifen
Besitz als Vermögenswert begreifenBesitz als Vermögenswert begreifen
Besitz als Vermögenswert begreifen
NETBAES
 
Crowd-Resourcing für die Stadtentwicklung
Crowd-Resourcing für die StadtentwicklungCrowd-Resourcing für die Stadtentwicklung
Crowd-Resourcing für die Stadtentwicklung
NETBAES
 
8. kollektive Intelligenz Eventwoche 1.12. - 5.12.2014
8. kollektive Intelligenz Eventwoche 1.12. - 5.12.20148. kollektive Intelligenz Eventwoche 1.12. - 5.12.2014
8. kollektive Intelligenz Eventwoche 1.12. - 5.12.2014
NETBAES
 
Der kollaborative Konsum auf dem Smartphone – Wie das Smartphone zum neuen Sc...
Der kollaborative Konsum auf dem Smartphone – Wie das Smartphone zum neuen Sc...Der kollaborative Konsum auf dem Smartphone – Wie das Smartphone zum neuen Sc...
Der kollaborative Konsum auf dem Smartphone – Wie das Smartphone zum neuen Sc...
NETBAES
 
Genossenschaft 2.0 Modell für eine fairere Wirtschaft?
Genossenschaft 2.0   Modell für eine fairere Wirtschaft?Genossenschaft 2.0   Modell für eine fairere Wirtschaft?
Genossenschaft 2.0 Modell für eine fairere Wirtschaft?
NETBAES
 
Share your mind – hin zu lebendigen Arbeitswelten
Share your mind – hin zu lebendigen Arbeitswelten  Share your mind – hin zu lebendigen Arbeitswelten
Share your mind – hin zu lebendigen Arbeitswelten
NETBAES
 
Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?
Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?  Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?
Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?
NETBAES
 
Geld, Shareconomy und beider Grenznutzen
Geld, Shareconomy und beider GrenznutzenGeld, Shareconomy und beider Grenznutzen
Geld, Shareconomy und beider Grenznutzen
NETBAES
 
Beteiligung an der 7. kollektiven Intelligenz Eventwoche
Beteiligung an der 7. kollektiven Intelligenz Eventwoche Beteiligung an der 7. kollektiven Intelligenz Eventwoche
Beteiligung an der 7. kollektiven Intelligenz Eventwoche
NETBAES
 
Crowd-Management, Werkzeug der zukünftigen ökonomischen Prozesse?
Crowd-Management, Werkzeug der zukünftigen ökonomischen Prozesse? Crowd-Management, Werkzeug der zukünftigen ökonomischen Prozesse?
Crowd-Management, Werkzeug der zukünftigen ökonomischen Prozesse?
NETBAES
 
Crowdsourcing im Patentwesen
Crowdsourcing im PatentwesenCrowdsourcing im Patentwesen
Crowdsourcing im Patentwesen
NETBAES
 
Kann das Wachstum in der Shareconomy gesteuert werden?
Kann das Wachstum in der Shareconomy gesteuert werden? Kann das Wachstum in der Shareconomy gesteuert werden?
Kann das Wachstum in der Shareconomy gesteuert werden?
NETBAES
 

Mehr von NETBAES (20)

Netbaes Vorstellung Produkte und Dienstleistungen
Netbaes Vorstellung Produkte und DienstleistungenNetbaes Vorstellung Produkte und Dienstleistungen
Netbaes Vorstellung Produkte und Dienstleistungen
 
Können wir uns gegen die Ausbeutung in den verdeckt handelnden Systemen der k...
Können wir uns gegen die Ausbeutung in den verdeckt handelnden Systemen der k...Können wir uns gegen die Ausbeutung in den verdeckt handelnden Systemen der k...
Können wir uns gegen die Ausbeutung in den verdeckt handelnden Systemen der k...
 
Haus- und Wohnungstausch im Urlaub auf der Basis von Vertrauen und Gegenseiti...
Haus- und Wohnungstausch im Urlaub auf der Basis von Vertrauen und Gegenseiti...Haus- und Wohnungstausch im Urlaub auf der Basis von Vertrauen und Gegenseiti...
Haus- und Wohnungstausch im Urlaub auf der Basis von Vertrauen und Gegenseiti...
 
Anwendung der Partizipation. Professionelles Grafikdesign durch Crowdsourcing
Anwendung der Partizipation. Professionelles Grafikdesign durch CrowdsourcingAnwendung der Partizipation. Professionelles Grafikdesign durch Crowdsourcing
Anwendung der Partizipation. Professionelles Grafikdesign durch Crowdsourcing
 
e-fect - ein partizipatives Unternehmen für partizipative Prozesse
e-fect - ein partizipatives Unternehmen für partizipative Prozessee-fect - ein partizipatives Unternehmen für partizipative Prozesse
e-fect - ein partizipatives Unternehmen für partizipative Prozesse
 
Dragon Dreaming Projekt Design – partizipative Projektmanagement Methode nich...
Dragon Dreaming Projekt Design – partizipative Projektmanagement Methode nich...Dragon Dreaming Projekt Design – partizipative Projektmanagement Methode nich...
Dragon Dreaming Projekt Design – partizipative Projektmanagement Methode nich...
 
Dialoge sichtbar machen – innerhalb partizipativer Großgruppenmethoden zur Nu...
Dialoge sichtbar machen – innerhalb partizipativer Großgruppenmethoden zur Nu...Dialoge sichtbar machen – innerhalb partizipativer Großgruppenmethoden zur Nu...
Dialoge sichtbar machen – innerhalb partizipativer Großgruppenmethoden zur Nu...
 
Stuhlkreis mit Wirkung – partizipative Großgruppenmethoden zur Nutzung kollek...
Stuhlkreis mit Wirkung – partizipative Großgruppenmethoden zur Nutzung kollek...Stuhlkreis mit Wirkung – partizipative Großgruppenmethoden zur Nutzung kollek...
Stuhlkreis mit Wirkung – partizipative Großgruppenmethoden zur Nutzung kollek...
 
Besitz als Vermögenswert begreifen
Besitz als Vermögenswert begreifenBesitz als Vermögenswert begreifen
Besitz als Vermögenswert begreifen
 
Crowd-Resourcing für die Stadtentwicklung
Crowd-Resourcing für die StadtentwicklungCrowd-Resourcing für die Stadtentwicklung
Crowd-Resourcing für die Stadtentwicklung
 
8. kollektive Intelligenz Eventwoche 1.12. - 5.12.2014
8. kollektive Intelligenz Eventwoche 1.12. - 5.12.20148. kollektive Intelligenz Eventwoche 1.12. - 5.12.2014
8. kollektive Intelligenz Eventwoche 1.12. - 5.12.2014
 
Der kollaborative Konsum auf dem Smartphone – Wie das Smartphone zum neuen Sc...
Der kollaborative Konsum auf dem Smartphone – Wie das Smartphone zum neuen Sc...Der kollaborative Konsum auf dem Smartphone – Wie das Smartphone zum neuen Sc...
Der kollaborative Konsum auf dem Smartphone – Wie das Smartphone zum neuen Sc...
 
Genossenschaft 2.0 Modell für eine fairere Wirtschaft?
Genossenschaft 2.0   Modell für eine fairere Wirtschaft?Genossenschaft 2.0   Modell für eine fairere Wirtschaft?
Genossenschaft 2.0 Modell für eine fairere Wirtschaft?
 
Share your mind – hin zu lebendigen Arbeitswelten
Share your mind – hin zu lebendigen Arbeitswelten  Share your mind – hin zu lebendigen Arbeitswelten
Share your mind – hin zu lebendigen Arbeitswelten
 
Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?
Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?  Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?
Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?
 
Geld, Shareconomy und beider Grenznutzen
Geld, Shareconomy und beider GrenznutzenGeld, Shareconomy und beider Grenznutzen
Geld, Shareconomy und beider Grenznutzen
 
Beteiligung an der 7. kollektiven Intelligenz Eventwoche
Beteiligung an der 7. kollektiven Intelligenz Eventwoche Beteiligung an der 7. kollektiven Intelligenz Eventwoche
Beteiligung an der 7. kollektiven Intelligenz Eventwoche
 
Crowd-Management, Werkzeug der zukünftigen ökonomischen Prozesse?
Crowd-Management, Werkzeug der zukünftigen ökonomischen Prozesse? Crowd-Management, Werkzeug der zukünftigen ökonomischen Prozesse?
Crowd-Management, Werkzeug der zukünftigen ökonomischen Prozesse?
 
Crowdsourcing im Patentwesen
Crowdsourcing im PatentwesenCrowdsourcing im Patentwesen
Crowdsourcing im Patentwesen
 
Kann das Wachstum in der Shareconomy gesteuert werden?
Kann das Wachstum in der Shareconomy gesteuert werden? Kann das Wachstum in der Shareconomy gesteuert werden?
Kann das Wachstum in der Shareconomy gesteuert werden?
 

Tägliche Nutzungen der kollektiven Intelligenz auf Open Innovation Plattformen

  • 1. Tägliche Nutzungen der kollektiven Intelligenz auf Open Innovation Plattformen
  • 2. by kollektive Intelligenz Eventwoche by kollektive Intelligenz Eventwoche by kollektive Intelligenz Eventwoche
  • 3. Referat + Chat 3. kollektive Intelligenz by kollektive Intelligenz Eventwoche Eventwoche 31.10.2012 10:00 – 11:00 Uhr by kollektive Intelligenz Eventwoche Referent: Wolfhart Hildebrandt www.netbaes.net by kollektive Intelligenz Eventwoche
  • 5. Orientierung: Probieren Sie viel aus! Viele Open Innovation Plattformen haben absichtlich andere Namen. Open Innovation, Schwarm-Intelligenz oder Crowdsourcing sind Begriffe, die sich nicht allen Menschen erschließen. Hier sind einige Beispiele und Berichte, die einen Einstieg ermöglichen. Einige Plattformen bieten auch unterschiedliche Formen für Nebeneinkünfte an. Auch Kapitalanlagen werden durch die Crowd beurteilt und oft entstehen dadurch erfolgreichere Kapitalanlagen. Nutzen Sie unsere anderen Referate in dieser kollektiven Intelligenz Eventwoche, um sich ein Bild zu machen.
  • 6. Orientierung: http://www.mobile-zeitgeist.com/2012/08/30/konnte-open-innovation- mobile-services-in-fremden-branchen-schneller-verbreiten http://www.welt.de/print/wams/vermischtes/article12055787/Jeder-kann- Forscher-sein.html http://www.intelligentrecommendations.com http://www.brain-sourcer.com http://www.omanet.ch http://www.threadless.com http://www.zazzle.com/custom/shoes http://www.etoro.de http://www.teachthought.com/learning/50-top-sources-of-free-elearning- courses http://open-strategies.de http://www.dradio.de/dlf/sendungen/studiozeit-ks/1796257
  • 8. Bestimmung: Gehen Sie offen und unvoreingenommen an diese Vorgehensweisen heran. Erlerntes oder erkauftes Wissen durch komplexe Ausbildungen spielen hier oft keine Rolle. Die Ergebnisse sprechen eindeutig für diese Verfahren auf fast allen Ebenen und Bereichen. Wollen Sie in diesen Methoden mitarbeiten, machen Sie sich auf einen Paradigmenwechsel gefasst. Versuchen Sie nicht gegen die Kraft der Massen an zu kämpfen. Nutzen diese unerschöpflichen Potentiale!
  • 9. Bestimmung: http://www.openinnovation.net http://openinnovation.berkeley.edu http://www.openinnovators.de http://www.openinnovation.eu http://www.openlivinglabs.eu http://www.brain-sourcer.com http://www.omanet.ch http://www.innovation.at http://www.open-innovation-conference.com https://www.openinnovation-suedtirol.it/start.php http://www.open-garments.eu http://www.exnovate.org https://www.innosite.dk/start.php http://daten.berlin.de http://open-strategies.de
  • 11. Beispiele: Über 90% der führenden Technologie-Unternehmen der Welt bedienen sich der kollektiven Intelligenz. Täglich nimmt diese Gruppe der Unternehmen zu. Auch in vielen anderen Geschäftsbereichen sind die Methoden der Open Innovation fester Bestandteil der Geschäftsprozesse. Beachten Sie bitte die Macht und Intelligenz der Masse. Primitive Formen der Ausnutzung können zu verheerenden Ergebnissen für die Unternehmen führen. Bedienen Sie sich bitte professioneller Hilfe zum Aufbau der Fähigkeiten zur Mitarbeit in den bestimmenden Kräften der Gegenwart und Zukunft. In dieser kollektiven Intelligenz Eventwoche können Sie die Referenten dazu ansprechen.
  • 12. Beispiele: http://www.mobile-zeitgeist.com/2012/08/30/konnte-open-innovation- mobile-services-in-fremden-branchen-schneller-verbreiten http://www.innovation.at http://www.open-innovation-conference.com https://www.openinnovation-suedtirol.it/start.php http://plasticker.de/Kunststoff_News_17692_SKZ_Verbundprojekt_startet ___Open_Innovation___Ideen_der_naechsten_Generation http://www.robertfreund.de/blog/2008/06/23/vier-von-zehn-unternehmen- in-zukunftstechnologie-branchen-setzen-auf-open-innovation http://www.open-garments.eu http://www.exnovate.org http://open.xerox.com http://www.oil.ceip.de https://www.innosite.dk/start.php http://daten.berlin.de http://open-strategies.de https://auto-repair- ideas.bosch.com/open_innovation/main/home;jsessionid=3826387CD796 53AD3A86B5D578D5BA07
  • 13. Wo finde ich weitere Hilfen?
  • 14. WWW.NETBAES.NET 29.10. – 2.11.2012 3. kollektive Intelligenz Eventwoche Open Innovation herausragende Anwendung der kollektiven Intelligenz