SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
The Hitchhiker's Guide to the Joomlaverse




           Joomla!
             Hamburg, 2011
Keine Panik
Wo waren wir

Wo sind wir jetzt

Wo wollen wir hin
Robert Deutz
25 Millionen downloads

                     8000 Erweiterungen
                     -150 neue pro Monat

                     500.000 Forum User
                     - über 20 post pro Minute


       1.0    1.5         1.6/1.7



2001   2005   2008        2011
Joomla! heute

• 1.7 veröffentlicht rechtzeitig in Juli
• Erste Release der Joomla! Platform
• 1-Klick updates
• time based released cycle
• und noch vieles mehr ....
Joomla! heute


• SQL Server         • Platform
• SQL Server Azure   • Data Management
                       Frontend
• WinCache Support
Top 1 Million Websites

 Joomla!          2,7%


 Drupal           1,5%


 Typo3            0,6%
Top 1 Million Websites


74,9 %
nutzen KEIN CMS
Joomla! Summit
Joined Summit
Wie können wir
   effektiver werden?
• Grenzen zwischen den Teams durchlässiger
  machen und mehr als ein Ganzes agieren
• Verantwortung und Rechenschaft für unser
  handeln ist ein kritischer Faktor für den
  Erfolg
• Transparenz und Kommunikation ist
  extrem wichtig für unser
  Organisationsmodell
• Kommunikation (intern + extern)
• Internationalisierung
• Projekt Roadmap + Goals
• Einbindung von Freiwilligen
• Optimierung von Abläufen
• Überarbeitung des Sponsorship Programms
• Zertifikation
OSM Summit
• Trademark Prozess
• Möglichkeiten bzgl. Sponsoring
• Events/Joomla World Konferenz in 2011
• Finanzen
• Zertifikation
• Kommunikation
Wie kannst DU helfen?
Stimme über Ideen ab!
http://ideas.joomla.org
oder reichen eigene
     Ideen ein
Behebe Fehler?
http://bit.ly/j-bug-tracker
• erstelle neue Funktionen
• arbeite an der Platform
• erstelle neue Anwendungen auf Basis der
  Joomla-Platform
Und wenn ich kein
 developer bin?
• helfe im Forum
• nutze das Help-Wanted-Forum
  http://bit.ly/j-help-wanted

• unterstütze das Marketing team, suche
  Sponsoren

• schreibe Artikel für das Magazin
• .....
Das Projekt kann mehr
 Hilfe vertragen, auf
     allen Ebenen
Fragen?
Bye Bye und Danke für
    all den Applaus
Mehr Fragen?
Einfach ansprechen!
Robert Deutz
Twitter: @rdeutz




robert.deutz@opensourcematters.org

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Etude SNCD - 1000Mercis. Quelles attitudes par rapport à l'emailing ?
Etude SNCD - 1000Mercis. Quelles attitudes par rapport à l'emailing ?Etude SNCD - 1000Mercis. Quelles attitudes par rapport à l'emailing ?
Etude SNCD - 1000Mercis. Quelles attitudes par rapport à l'emailing ?
Florence consultant
 
Quel usage de Pinterest par les marques
Quel usage de Pinterest par les marquesQuel usage de Pinterest par les marques
Quel usage de Pinterest par les marques
X-PRIME GROUPE
 
Vielfalt statt einfalt von der natur lernen v1.0 xpdays
Vielfalt statt einfalt   von der natur lernen v1.0 xpdaysVielfalt statt einfalt   von der natur lernen v1.0 xpdays
Vielfalt statt einfalt von der natur lernen v1.0 xpdays
xpdaysgermany
 
Aplicaciones Web 2.0
Aplicaciones Web 2.0Aplicaciones Web 2.0
Aplicaciones Web 2.0
Ernesto Faerron
 
Presentacion wifi
Presentacion wifiPresentacion wifi
Presentacion wifi
Pablo García Sánchez
 
Veille sur Internet, les outils qui font gagner du temps
Veille sur Internet, les outils qui font gagner du tempsVeille sur Internet, les outils qui font gagner du temps
Veille sur Internet, les outils qui font gagner du temps
Vincent Pereira
 
Que llepasou a coelliño
Que llepasou a coelliñoQue llepasou a coelliño
Que llepasou a coelliño
Marta Pérez Lage
 
Presentación fsc inserta la discapacidad como protagonista en la rsc y en la ...
Presentación fsc inserta la discapacidad como protagonista en la rsc y en la ...Presentación fsc inserta la discapacidad como protagonista en la rsc y en la ...
Presentación fsc inserta la discapacidad como protagonista en la rsc y en la ...
María Dolores Sánchez-Fernández, PhD.
 
La importancia del dólar en el mercado mundial
La importancia del dólar en el mercado mundialLa importancia del dólar en el mercado mundial
La importancia del dólar en el mercado mundial
jean paul
 
Weiße Zertifikate
Weiße ZertifikateWeiße Zertifikate
Weiße Zertifikate
Oeko-Institut
 
Online Recruiting: Trends & Herausforderungen
Online Recruiting: Trends & HerausforderungenOnline Recruiting: Trends & Herausforderungen
Online Recruiting: Trends & Herausforderungen
XING AG
 
La ciudad-de-paris
La ciudad-de-parisLa ciudad-de-paris
La ciudad-de-paris
bovarienne
 
Meningiome a cellules claires
Meningiome a cellules clairesMeningiome a cellules claires
Meningiome a cellules claires
neurochirurgie
 
La Matinale - X-PRIME Groupe - Facebook, etats des lieux de la plateforme
La Matinale - X-PRIME Groupe - Facebook,  etats des lieux de la plateformeLa Matinale - X-PRIME Groupe - Facebook,  etats des lieux de la plateforme
La Matinale - X-PRIME Groupe - Facebook, etats des lieux de la plateforme
X-PRIME GROUPE
 
Legislacion mercantil y societaria
Legislacion mercantil y societariaLegislacion mercantil y societaria
Legislacion mercantil y societaria
Ronald Gordillo
 

Andere mochten auch (18)

Etude SNCD - 1000Mercis. Quelles attitudes par rapport à l'emailing ?
Etude SNCD - 1000Mercis. Quelles attitudes par rapport à l'emailing ?Etude SNCD - 1000Mercis. Quelles attitudes par rapport à l'emailing ?
Etude SNCD - 1000Mercis. Quelles attitudes par rapport à l'emailing ?
 
Quel usage de Pinterest par les marques
Quel usage de Pinterest par les marquesQuel usage de Pinterest par les marques
Quel usage de Pinterest par les marques
 
Vielfalt statt einfalt von der natur lernen v1.0 xpdays
Vielfalt statt einfalt   von der natur lernen v1.0 xpdaysVielfalt statt einfalt   von der natur lernen v1.0 xpdays
Vielfalt statt einfalt von der natur lernen v1.0 xpdays
 
Aplicaciones Web 2.0
Aplicaciones Web 2.0Aplicaciones Web 2.0
Aplicaciones Web 2.0
 
Presentacion wifi
Presentacion wifiPresentacion wifi
Presentacion wifi
 
Westin zimmer
Westin zimmerWestin zimmer
Westin zimmer
 
Veille sur Internet, les outils qui font gagner du temps
Veille sur Internet, les outils qui font gagner du tempsVeille sur Internet, les outils qui font gagner du temps
Veille sur Internet, les outils qui font gagner du temps
 
Que llepasou a coelliño
Que llepasou a coelliñoQue llepasou a coelliño
Que llepasou a coelliño
 
Presentación fsc inserta la discapacidad como protagonista en la rsc y en la ...
Presentación fsc inserta la discapacidad como protagonista en la rsc y en la ...Presentación fsc inserta la discapacidad como protagonista en la rsc y en la ...
Presentación fsc inserta la discapacidad como protagonista en la rsc y en la ...
 
La importancia del dólar en el mercado mundial
La importancia del dólar en el mercado mundialLa importancia del dólar en el mercado mundial
La importancia del dólar en el mercado mundial
 
Weiße Zertifikate
Weiße ZertifikateWeiße Zertifikate
Weiße Zertifikate
 
Pixlr
PixlrPixlr
Pixlr
 
Online Recruiting: Trends & Herausforderungen
Online Recruiting: Trends & HerausforderungenOnline Recruiting: Trends & Herausforderungen
Online Recruiting: Trends & Herausforderungen
 
La ciudad-de-paris
La ciudad-de-parisLa ciudad-de-paris
La ciudad-de-paris
 
Meningiome a cellules claires
Meningiome a cellules clairesMeningiome a cellules claires
Meningiome a cellules claires
 
La Matinale - X-PRIME Groupe - Facebook, etats des lieux de la plateforme
La Matinale - X-PRIME Groupe - Facebook,  etats des lieux de la plateformeLa Matinale - X-PRIME Groupe - Facebook,  etats des lieux de la plateforme
La Matinale - X-PRIME Groupe - Facebook, etats des lieux de la plateforme
 
Legislacion mercantil y societaria
Legislacion mercantil y societariaLegislacion mercantil y societaria
Legislacion mercantil y societaria
 
презентация2
презентация2презентация2
презентация2
 

Ähnlich wie Status des Projektes Joomla!Day Germany 2011

Joomlaplatform deutsch
Joomlaplatform deutschJoomlaplatform deutsch
Joomlaplatform deutsch
Robert Deutz
 
Tipps & Tricks für Erweiterungsentwickler - JoomlaDay Deutschland 2014 - Köln
Tipps & Tricks für Erweiterungsentwickler - JoomlaDay Deutschland 2014 - KölnTipps & Tricks für Erweiterungsentwickler - JoomlaDay Deutschland 2014 - Köln
Tipps & Tricks für Erweiterungsentwickler - JoomlaDay Deutschland 2014 - Köln
Viktor Vogel
 
Die Strategische Bedeutung Von Open Source FüR Das 3 D Internet V2
Die Strategische Bedeutung Von Open Source FüR Das 3 D Internet V2Die Strategische Bedeutung Von Open Source FüR Das 3 D Internet V2
Die Strategische Bedeutung Von Open Source FüR Das 3 D Internet V2
Andreas Mertens
 
Get social, do business – Soziale Kanäle im B2B Vertrieb und Marketing bei de...
Get social, do business – Soziale Kanäle im B2B Vertrieb und Marketing bei de...Get social, do business – Soziale Kanäle im B2B Vertrieb und Marketing bei de...
Get social, do business – Soziale Kanäle im B2B Vertrieb und Marketing bei de...
Stefan Pfeiffer
 
Geschichte von Blogs und Blogging
Geschichte von Blogs und BloggingGeschichte von Blogs und Blogging
Geschichte von Blogs und Blogging
Rolf Mistelbacher
 
Übersicht und Beratung von Versionsverwaltungen für Quellcode (SCM) [2014]
Übersicht und Beratung von Versionsverwaltungen  für Quellcode (SCM) [2014]Übersicht und Beratung von Versionsverwaltungen  für Quellcode (SCM) [2014]
Übersicht und Beratung von Versionsverwaltungen für Quellcode (SCM) [2014]
Tommy Ziegler
 
Benutzer als Co-Entwickler der Bibliothek - Web-basierte Interaktion verstehe...
Benutzer als Co-Entwickler der Bibliothek - Web-basierte Interaktion verstehe...Benutzer als Co-Entwickler der Bibliothek - Web-basierte Interaktion verstehe...
Benutzer als Co-Entwickler der Bibliothek - Web-basierte Interaktion verstehe...
TIB Hannover
 
Anatomie von Microservice Landschaften
Anatomie von Microservice LandschaftenAnatomie von Microservice Landschaften
Anatomie von Microservice Landschaften
Michael Plöd
 
Dipl.-Ing. Leopold Peneder (HC Solutions)
Dipl.-Ing. Leopold Peneder (HC Solutions)Dipl.-Ing. Leopold Peneder (HC Solutions)
Dipl.-Ing. Leopold Peneder (HC Solutions)
Agenda Europe 2035
 
Haems Senf live vom 23. Mai 2017
Haems Senf live vom 23. Mai 2017Haems Senf live vom 23. Mai 2017
Haems Senf live vom 23. Mai 2017
Haeme Ulrich
 
Morning Session: Qualitätskriterien für erfolgreiche Websites - für "Nicht-Te...
Morning Session: Qualitätskriterien für erfolgreiche Websites - für "Nicht-Te...Morning Session: Qualitätskriterien für erfolgreiche Websites - für "Nicht-Te...
Morning Session: Qualitätskriterien für erfolgreiche Websites - für "Nicht-Te...
Stefan Seifarth
 
system worx: Wie Open Source Software zur Optimierung von Geschäftsprozessen ...
system worx: Wie Open Source Software zur Optimierung von Geschäftsprozessen ...system worx: Wie Open Source Software zur Optimierung von Geschäftsprozessen ...
system worx: Wie Open Source Software zur Optimierung von Geschäftsprozessen ...
AKJoom
 
Migration joomla 1.5 : 2.5
Migration joomla 1.5 : 2.5Migration joomla 1.5 : 2.5
Migration joomla 1.5 : 2.5
David Jardin
 
achtQuark Präsentation zum Seminar "Anwendungsbereich Innovatives Wissensmana...
achtQuark Präsentation zum Seminar "Anwendungsbereich Innovatives Wissensmana...achtQuark Präsentation zum Seminar "Anwendungsbereich Innovatives Wissensmana...
achtQuark Präsentation zum Seminar "Anwendungsbereich Innovatives Wissensmana...
achtQuark
 
Webinar: Office 365 erfolgreich einführen - Handout | HIRSCHTEC
Webinar: Office 365 erfolgreich einführen - Handout | HIRSCHTECWebinar: Office 365 erfolgreich einführen - Handout | HIRSCHTEC
Webinar: Office 365 erfolgreich einführen - Handout | HIRSCHTEC
HIRSCHTEC
 
Alfresco Day Vienna 2016: Activiti goes enterprise: Die Evolution der BPM Sui...
Alfresco Day Vienna 2016: Activiti goes enterprise: Die Evolution der BPM Sui...Alfresco Day Vienna 2016: Activiti goes enterprise: Die Evolution der BPM Sui...
Alfresco Day Vienna 2016: Activiti goes enterprise: Die Evolution der BPM Sui...
Alfresco Software
 
Activiti goes enterprise: Die Evolution der BPM Suite aus Sicht des Alfresco ...
Activiti goes enterprise: Die Evolution der BPM Suite aus Sicht des Alfresco ...Activiti goes enterprise: Die Evolution der BPM Suite aus Sicht des Alfresco ...
Activiti goes enterprise: Die Evolution der BPM Suite aus Sicht des Alfresco ...
Nicole Szigeti
 

Ähnlich wie Status des Projektes Joomla!Day Germany 2011 (20)

Joomlaplatform deutsch
Joomlaplatform deutschJoomlaplatform deutsch
Joomlaplatform deutsch
 
Html5 - Traum oder Wirklichkeit
Html5 - Traum oder WirklichkeitHtml5 - Traum oder Wirklichkeit
Html5 - Traum oder Wirklichkeit
 
Tipps & Tricks für Erweiterungsentwickler - JoomlaDay Deutschland 2014 - Köln
Tipps & Tricks für Erweiterungsentwickler - JoomlaDay Deutschland 2014 - KölnTipps & Tricks für Erweiterungsentwickler - JoomlaDay Deutschland 2014 - Köln
Tipps & Tricks für Erweiterungsentwickler - JoomlaDay Deutschland 2014 - Köln
 
Twitter
TwitterTwitter
Twitter
 
Die Strategische Bedeutung Von Open Source FüR Das 3 D Internet V2
Die Strategische Bedeutung Von Open Source FüR Das 3 D Internet V2Die Strategische Bedeutung Von Open Source FüR Das 3 D Internet V2
Die Strategische Bedeutung Von Open Source FüR Das 3 D Internet V2
 
Get social, do business – Soziale Kanäle im B2B Vertrieb und Marketing bei de...
Get social, do business – Soziale Kanäle im B2B Vertrieb und Marketing bei de...Get social, do business – Soziale Kanäle im B2B Vertrieb und Marketing bei de...
Get social, do business – Soziale Kanäle im B2B Vertrieb und Marketing bei de...
 
Geschichte von Blogs und Blogging
Geschichte von Blogs und BloggingGeschichte von Blogs und Blogging
Geschichte von Blogs und Blogging
 
Übersicht und Beratung von Versionsverwaltungen für Quellcode (SCM) [2014]
Übersicht und Beratung von Versionsverwaltungen  für Quellcode (SCM) [2014]Übersicht und Beratung von Versionsverwaltungen  für Quellcode (SCM) [2014]
Übersicht und Beratung von Versionsverwaltungen für Quellcode (SCM) [2014]
 
Benutzer als Co-Entwickler der Bibliothek - Web-basierte Interaktion verstehe...
Benutzer als Co-Entwickler der Bibliothek - Web-basierte Interaktion verstehe...Benutzer als Co-Entwickler der Bibliothek - Web-basierte Interaktion verstehe...
Benutzer als Co-Entwickler der Bibliothek - Web-basierte Interaktion verstehe...
 
Anatomie von Microservice Landschaften
Anatomie von Microservice LandschaftenAnatomie von Microservice Landschaften
Anatomie von Microservice Landschaften
 
Dipl.-Ing. Leopold Peneder (HC Solutions)
Dipl.-Ing. Leopold Peneder (HC Solutions)Dipl.-Ing. Leopold Peneder (HC Solutions)
Dipl.-Ing. Leopold Peneder (HC Solutions)
 
Haems Senf live vom 23. Mai 2017
Haems Senf live vom 23. Mai 2017Haems Senf live vom 23. Mai 2017
Haems Senf live vom 23. Mai 2017
 
Morning Session: Qualitätskriterien für erfolgreiche Websites - für "Nicht-Te...
Morning Session: Qualitätskriterien für erfolgreiche Websites - für "Nicht-Te...Morning Session: Qualitätskriterien für erfolgreiche Websites - für "Nicht-Te...
Morning Session: Qualitätskriterien für erfolgreiche Websites - für "Nicht-Te...
 
system worx: Wie Open Source Software zur Optimierung von Geschäftsprozessen ...
system worx: Wie Open Source Software zur Optimierung von Geschäftsprozessen ...system worx: Wie Open Source Software zur Optimierung von Geschäftsprozessen ...
system worx: Wie Open Source Software zur Optimierung von Geschäftsprozessen ...
 
Migration joomla 1.5 : 2.5
Migration joomla 1.5 : 2.5Migration joomla 1.5 : 2.5
Migration joomla 1.5 : 2.5
 
achtQuark Präsentation zum Seminar "Anwendungsbereich Innovatives Wissensmana...
achtQuark Präsentation zum Seminar "Anwendungsbereich Innovatives Wissensmana...achtQuark Präsentation zum Seminar "Anwendungsbereich Innovatives Wissensmana...
achtQuark Präsentation zum Seminar "Anwendungsbereich Innovatives Wissensmana...
 
Vorstellung IBC
Vorstellung IBCVorstellung IBC
Vorstellung IBC
 
Webinar: Office 365 erfolgreich einführen - Handout | HIRSCHTEC
Webinar: Office 365 erfolgreich einführen - Handout | HIRSCHTECWebinar: Office 365 erfolgreich einführen - Handout | HIRSCHTEC
Webinar: Office 365 erfolgreich einführen - Handout | HIRSCHTEC
 
Alfresco Day Vienna 2016: Activiti goes enterprise: Die Evolution der BPM Sui...
Alfresco Day Vienna 2016: Activiti goes enterprise: Die Evolution der BPM Sui...Alfresco Day Vienna 2016: Activiti goes enterprise: Die Evolution der BPM Sui...
Alfresco Day Vienna 2016: Activiti goes enterprise: Die Evolution der BPM Sui...
 
Activiti goes enterprise: Die Evolution der BPM Suite aus Sicht des Alfresco ...
Activiti goes enterprise: Die Evolution der BPM Suite aus Sicht des Alfresco ...Activiti goes enterprise: Die Evolution der BPM Suite aus Sicht des Alfresco ...
Activiti goes enterprise: Die Evolution der BPM Suite aus Sicht des Alfresco ...
 

Status des Projektes Joomla!Day Germany 2011

Hinweis der Redaktion

  1. \n
  2. \n
  3. \n
  4. \n
  5. \n
  6. \n
  7. \n
  8. \n
  9. \n
  10. es waren 4 summits in 5 tagen: CLT,OSM,PLT und ein gemeinsames treffen\n
  11. \n
  12. \n
  13. \n
  14. wir hatten schon ein treffen im Mai nach JAB, somit konnten wir uns konkreten Themen zuwenden und die nächsten logischen Schritte festlegen\n
  15. \n
  16. \n
  17. \n
  18. \n
  19. \n
  20. \n
  21. \n
  22. \n
  23. \n
  24. \n
  25. \n
  26. \n