SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET
So startest
du einen
WordPress-
Wartungsdienst
Erhöhe deinen Umsatz mit einem monatlichen Wartungsservice
Herausgegeben von Andy Mcllwain
Präsentiert von
GoDaddy
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET2
So startest du einen WordPress-Wartungsdienst
Erhöhe deinen Umsatz mit einem monatlichen Wartungsservice
Von GoDaddy
Copyright 2016 GoDaddy Operating Company, LLC. A.
3 WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET
Einführung ......................................................4
Was ist ein WordPress-Wartungsdienst?.................. 5
Warum ist das gut für dein Geschäft?....................... 6
Warum ist das gut für deine Kunden?....................... 7
Es geht los.................................................. 9
Welche Dienstleistungen wirst du anbieten?............ 10
Wieviel verlangst du für deine Dienste?.................. 12
Deine Dienstleistungen voranbringen ...........16
Was kommt auf deine Webseite............................. 17
Verkaufen an Bestandskunden .............................. 18
Verkaufen an vertikale Märkte ............................... 20
Einschätzung potentieller Kunden.......................... 21
Klare Erwartungen - Verträge & Vereinbarungen .....23
Einwandfreie Ausführung..............................27
Tools.......................................................................... 28
White-Labeling ..................................................... 30
Dokumentiere deinen Wartungsprozess
durch Checklisten ......................................................31
Organisiert bleiben ................................................ 32
Effizienz durch Automatisierung............................. 35
Effizienz durch Delegieren ..................................... 36
Skalierung durch Auftragsvergabe ......................... 37
Skalierung mit einem virtuellen Assistenten............ 39
Zahlungen problemlos ermöglichen........................ 42
Für die Zukunft planen........................................... 43
Entwicklung der Wertsteigerung..................... 45
Gute Arbeit ist die Investition wert .......................... 46
Monatliche Berichte............................................... 48
Konflikte & Supportprobleme lösen ........................ 50
Kunden kündigen .................................................. 53
Fazit............................................................... 54
Danksagung ................................................. 56
4 WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET
Einführung
Einführung
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET5
Was ist ein WordPress-
Wartungsdienst?
Als Webentwickler oder Designer weißt du natürlich: Nach dem
Start einer Kunden-Webseite fallen ständig weitere Aufgaben an,
um diese auf dem aktuellen Stand zu halten.
Die Aktualisierung von Core, Plugins und Themes, die Entwicklung
einer wirksamen Backupstrategie der Seiten, die kontinuierliche
Inhaltsaktualisierung und eine Vielzahl anderer laufender
Maßnahmen sind erforderlich, um eine Website am Laufen zu
halten. Hast du schon über das zusätzliche Einkommen
nachgedacht, dass du jeden Monat durch das Anbieten dieser
Dienste an deine Kunden generieren könntest?
Das Anbieten von WordPress-Wartungsdienstleistungen kann dir
durch die Erledigung von Routineaufgaben wiederkehrende
zusätzliche Umsätze einbringen. Die Bedingungen dieser
Dienstleistung sind gewöhnlich im Voraus eng definiert. Sie
umreißen die Art der zu erledigenden Arbeit, welche
Beschränkungen es gibt und wie oft die Arbeit ausgeführt wird.
Wartungsdienstleistungen werden in der Regel als
Abonnement angeboten, bei dem Kunden dir für diese
Arbeiten monatlich einen festgelegten Betrag zahlen.
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET6
Einführung
Warum ist das gut für
dein Geschäft?
Neue Kunden zu finden, deine bestehenden Kunden
zufriedenzustellen und zu halten, kann manchmal ein hartes
Brot sein. Alles was dir dabei helfen kann, ist immer
willkommen.
Die Wartung von Webseiten als zusätzliche Leistung
anzubieten, ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, um ein
regelmäßiges Einkommen zu erzeugen, um den Kundenwert
zu maximieren und es bietet allen Beteiligten ein Gefühl von
Sicherheit .
In diesem eBook erklären wir dir, wie man den Verkauf von
Webseiten-Wartungsdiensten anfängt, welche Dienste
dazugehören, wie du die Preisgestaltung angehen kannst und
wie du deinen Kunden diese neue Dienstleistungen anbietest.
Beginnen wir mit einem schnellen Überblick, warum ein
WordPress-Wartungsdienst so eine gute Idee ist.
WordPress-Seiten brauchen in der Regel jemanden, der
regelmäßig danach schaut. Wenn du schon den Aufwand
betrieben hast, Kunden anzuwerben und deren Webseite zu
erstellen, dann kannst du diese Wartungsdienste gewinnbringend
anbieten, vorausgesetzt, dass du sie in dein Geschäftsmodell
integrieren kannst.
Die potentiellen Vorteile eines WordPress-Wartungsdienstes sind
überzeugend und wirken sich positiv auf dein Einkommen auf. Sie
sind hilfreich für den Kunden, denen du sie lieferst und für dein
Geschäft insgesamt.
Wiederkehrende Umsätze: Selbst eine geringe Anzahl
verkaufter Wartungsverträge würden dich vor den typischen
Leerlaufzeiten, unter denen die meisten Freiberufler oft leiden,
schützen.
Bessere Kunden: Kunden, die sich gegen
Wartungsverträge sträuben, sind fast immer genau die
Kunden, die du dir eher nicht wünschst.
Gesteigerter Kundenwert: Eine monatliche Gebühr und die
beständige Chance, neue Arbeit an Land zu ziehen, wird den durch-
schnittlichen Wert deiner Kunden mit der Zeit beträchtlich steigern.
Bessere Systeme: Umfassende Wartungspakete zusammen-
zustellen zwingt dich in der Regel, deine Leistungen auf ein neues
Level zu bringen.
Durch Wartungsdienstleistungen lassen sich eine große Zahl von
Problemen klassischer WordPress-Entwicklungen vermeiden. Du
hast den Vorteil eines regelmäßigen Einkommens und kannst mit
der Zeit erheblich bessere Kundenbeziehungen aufbauen.
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET7
Einführung
Warum ist das gut für
deine Kunden?
Viele WordPress-Profis haben ihre Mühe, Wartungsdienste an ihre
Kunden zu verkaufen. Neukunden sehen den Wert nicht, haben
kein Budget zur Wartung eingeplant oder können "jetzt gerade"
nicht damit anfangen – alles schon gehört. Es gibt einige Punkte zu
beachten, wenn solche Einwände zur Sprache kommen.
Bist du für deine Kunden nicht mehr wert,
als der Preis eines Bechers Kaffee?
Es liegt an dir, deine Kunden zu überzeugen, dass du die Investition
wert bist. Zuerst musst du dafür aber vielleicht die Sichtweise auf
dich selbst und die von dir angebotenen Dienste ändern. Wenn du
Wartungsdienste verkaufst, dann ist dies ein zusätzlicher Wert.
Du verkaufst nicht deine Zeit. Du bist ein Partner, dem man
vertraut und der aufgrund der Geschäftsbeziehung Dinge
verbessert.
Du verkaufst Sicherheit. Deine Kunden wird es wahrscheinlich
überhaupt nicht interessieren, wie viel Zeit du auf ihrer Webseite
verbringst. Für sie ist relevant, dass du auf ihre Webseite aufpasst, so
dass sie es nicht tun müssen.
Du verkaufst Optimierung. Optimierung bedeutet, dass je länger
deine Geschäftsbeziehung zu einem Kunden besteht, desto mehr
Wert bringst du ein. Du verbesserst die Website, beschleunigst die
Ladezeiten, was die Conversion-Rate verbessert und zur
Umsatzsteigerung führt. Die Performance wird mit der Zeit besser
und die Qualität wird folglich angehoben.
Du verkaufst Erfahrung. Du bist der Spezialist. Du kennst das
Geschäft. Du kennst WordPress und du machst diese Erfahrung für
deine Wartungskunden auf effiziente Weise verfügbar.
Einführung
8 WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET
Wenn du noch nicht damit begonnen hast,
Wartungspakete an deine Kunden zu verkaufen,
dann ist heute der Zeitpunkt, um damit
anzufangen.
Um diesen Geschäftsbereich zu starten, beachte die folgenden vier wichtigen Schritte.
• Finde heraus, welche Dienstleistungen du anbieten kannst.
• Verpacke die Liste der Dienstleistungen in ein Sortiment von Standardpaketen.
• Schaffe eine profitable Preisstrategie.
• Beginne, an bestehende und neue Kunden zu verkaufen.
Bist du bereit, tiefer in das Wie einzutauchen? Dann legen wir los.
9 WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET
Es geht los
Es geht los
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET10
Welche Leistungen
kannst du anbieten?
Hier ist eine kurze Liste der am häufigsten genutzen Dienste,
die du für den Start in Erwägung ziehen solltest.
Hosting und Domainregistrierung: Wenn du das Hosting für
den Kunden in seinem Auftrag managst, berechne dafür eine Gebühr.
Erhebe einen Zuschlag auf die Hosting- und Registrierungskosten.
Sicherheit: Die Sicherheit für schlecht gewartete Seiten ist überall
ein ernsthaftes Problem. Eine sichere Einrichtung und stetes
Monitoring sind für kleinere Unternehmen wertvoll, für die ein
Vollzeitmitarbeiter für das Thema Sicherheit zu teuer ist.
Backups: Backups sind für jede Art von Webseite notwendig.Aber
Kunden sind oft zögerlich, diese Aufgabe selbst zu erledigen - es
könnte ja dabei etwas falsch gemacht werden.
WordPress-Updates: Regelmäßige WordPress-Updates sind
unausweichlich. Es ist einfach, auf den Update-Button zu klicken,
aber den Prozess zu verstehen und mit den Unvorhersehbarkeiten
zurechtzukommen ist es nicht. Zum Beispiel können Tests auf einer
Staging Seite vor der Übertragung auf die Liveumgebung für deine
kleineren Geschäftskunden völliges Neuland sein.
Design- und Codeanpassungen existierender Seiten: Für
diese Dienstleistung gibt es einen riesigen Bedarf. Änderungen sind
weniger aufwändig als eine Seite (neu) zu bauen, und manche
Designer/Entwickler finden solche Arbeiten nicht lohnend. Deren
Geschäft ist nicht darauf ausgerichtet – eine Chance für dich!
Technischer Support und Fehlerbehebung: Du kannst
Arbeitszeit für Fehlersuche und –behebung in deine Angebote einbinden.
Die angebotenen Leistungen (z. B. Domainprobleme, Hosting, WordPress
Core, Themes, Plugins) hängen von deinem Know-how ab.
Inhaltliche Änderungen: Selbst mit einem CMS wie WordPress,
kosten Inhaltsänderungen viel Zeit. Ein Grund, warum deine Kunden
dich dafür bezahlen und das nicht selbst machen würden.
Content-Erstellung: Was, wenn dein Kunde sich mit dem
Erstellen von Inhalten für seine Website schwertut? Content zu
liefern, ist eine völlig neue Dimension und würde für eine Kunden
einen Mehrwert schaffen, der unmittelbar zu seinem geschäftlichen
Wachstum beiträgt.
E-Mail-Marketing/Newsletter: E-Mail-Marketing ist für viele
Kleinunternehmen ein schwieriges Thema, kann aber auch eine
Chance sein. Sobald dein Kunde von den verfügbaren Tools (wie
etwa GoDaddy Email Marketing) weiß, wird er im Laufe der Zeit
Kampagnen starten, um einen Mehrwert daraus zu schaffen. Dafür
werden vorhandene Landing Pages gebraucht - eine natürliche
Erweiterung für dein Leistungspaket.
Social Media-Betreuung: Dies ist ein weiteres Angebot, das
zum Wachstum deines Kunden beiträgt. Wenn er eine Social-Media-
Präsenz hat, sich aber mit deren Pflege schwer tut, kannst du ihm
dabei helfen.
Es geht los
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET11
Online-Werbung: Biete auch Pakete an, die die Betreuung der
bezahlten Kampagnen deines Kunden einschließen, wie Social
Media- oder Such- und Display-Netzwerk-Kampagnen.
Analysen: Kunden wollen wissen, wie die Dinge laufen. Berichte
über die Website-Performance deines Kunden – eine verständliche
Interpretation von verschiedenen komplizierten Statistiken mit
nachvollziehbaren Hinweisen und praktischen Ratschlägen für
deinen Kunden – können sehr viel wert sein.
Beratung: Ein Geschäft zu betreiben kann schwer sein. Du kannst
zum vertrauten Berater für deine Kunden werden, wenn du
telefonische Beratung in dein Angebot aufnimmst.
Das ist nur die Spitze des Eisberges, denn es gibt viele weitere
Möglichkeiten. Wie entscheidest du also, was du anbieten
möchtest? Beantworte dir dafür die folgenden Fragen:
Ist es ein zusätzlicher Service für vorhandene
Projektkunden? Wenn du vorhandenen Kunden Wartungsdienst-
leistungen anbietest, dann verstehst du gut, was sie brauchen. Du
kannst deine Kunden beraten und bestehende
Geschäftsbeziehungen als Quelle für zusätzliche Projektarbeit
nutzen.
Ist es eine Einzeldienstleistung? Wenn du Neukunden
Wartung als separate Dienstleistung anbietest, dann ist deine
potentielle Kundenbasis viel größer, aber es gibt zu Beginn keine so
tiefe Geschäftsbeziehung zu jedem einzelnen Kunden. Das schafft
auch eine Möglichkeit, mit anderen WordPress-Designern
zusammenzuarbeiten, die Wartungsdienstleistungen nicht anbieten.
Kannst du sowohl Projektarbeit als auch
Wartungsdienstleistungen anbieten? Projektarbeit zusammen
mit separaten Wartungsdienstleistungen kann potentiell zu
Terminproblemen führen, weil beide Teile des Geschäfts Zeit und
Aufmerksamkeit in Anspruch nehmen. Um dabei erfolgreich zu sein,
musst du die Erwartungen deiner Kunden sorgfältig abwägen.
Wie kannst du deine Kunden trotz Konkurrenz halten?
Betrachte alles, was die Beziehung zu deinen Kunden und ihre
Erfahrung mit dir beeinflusst. Was kannst du tun, damit deine
Kunden nicht zu jemand anderem wechseln oder ihre
Wartungsaufgaben selbst übernehmen? Bietest du auf Kosten der
Qualität zu viele Leistungen an? Oder fehlen in deinem Angebot
relevante Dienstleistungen, die deine Kunden brauchen?
Es geht los
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET12
Was verlangst du für
deine Dienste?
Preisbildung ist nicht einfach, vor allem am Anfang. Gespräche
über Geld führen selbst bei sonst ausgeglichenen Profis zu
unangenehmen Emotionen. Mit deiner Preisgestaltung kannst du
deine langfristigen Geschäftsaussichten schädigen, wenn du es
falsch angehst.
Schauen wir auf die vier klassischen Fallen bei der Preisbildung.
Vermeide sie alle und schon bist du auf dem richtigen Weg zu
einer umsetzbaren Preisstrategie für deine Dienstleistungen.
Falle #1: Keine Idee von den monatlichen Ausgaben: Um
realistisch an die Preisgestaltung heranzugehen, musst du
wissen, was deine monatlichen und jährlichen Kosten insgesamt
ergeben. Dann füge das niedrigste für dich vorstellbare Gehalt
hinzu. Du brauchst dazu auch noch ein Polster für magere
Zeiten, administrative Aufgaben und Kundenakquise.
Falle #2: Den Wettbewerb nicht erkunden: Bevor du dich für
eine Preisstrategie entscheidest, finde in deinem Gebiet mindestens
drei Konkurrenten. Unterteile sie in Billigpreisanbieter, Konkurrenz,
die nach Wert auspreist und Spitzenanbieter. Schau dir ihre Preise
und Dienstleistungen genau an, um ein Gefühl dafür zu bekommen,
was der Markt im Moment hergibt.
Monatliche Durchschnittsgebühr
für einfachen Service
AustralienUK EU Kanada USA
Es geht los
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET13
Falle #3: Nur über den Preis konkurrieren: Unterbieten ist
eine verführerische Preisstrategie, wenn du gerade anfängst
oder die Zeiten hart sind. Aber es gibt immer jemanden, der
dich im Preis schlagen kann. Unterbieten zwingt dich zu einem
Abwärtswettlauf, der den wirtschaftlich tragfähigen Erfolg
praktisch unmöglich macht. Mit dieser Strategie hast du
außerdem das Risiko, weniger solvente Kunden anzuziehen.
Falle #4: Nicht genügend Preismöglichkeiten anbieten: Es
wird immer kleine Kundengruppen geben, die Premiumdienste wollen
und auch bereit sind, dafür zu zahlen. Lass dieses Geld nicht liegen.
Wenn du mehrere Servicestufen hast, hilft dir das dabei, deine
Hauptangebote hervorzuheben, die dadurch vergleichsweise günstig
aussehen.
Wenn du deinem künftigen Kunden nur eine Option gibst, dann ist
das meist eine abstrakte Zahl für ihn. Es kann schwer sein,
deinem Kunden den Wert dieser Option zu vermitteln. Wenn du
dem Kunden nur einen einzelnen Preis anbietest, kann er ihn mit
keinem anderen vergleichen.
Wenn du im Moment nur einen Angebotspreis hast, dann denk
darüber nach, eine höherwertige Option hinzuzufügen. Behalte
deinen Service im einfachen Angebot, mit dem du wenig Aufwand
hast, (Backups, Uptime-Überwachung) und schiebe zeitintensive
Dienste ins höherwertige Angebot (Updates, Seitenoptimierung).
Schon hat dein Kunde eine Grundoption, die gegen die bessere
vergleichbar ist. Aber höre bei zwei Stufen noch nicht auf.
Gehe noch weiter und biete eine dritte, optimierungsorientierte Stufe
an.
Kunden, die immer nur das Beste wollen, werden die Option für
kontinuierliche Optimierung wählen. Außerdem ziehst du damit eher
kostenbewusst denkende Kunden auf die mittlere Stufe, die den
Großteil der Einnahmen einbringt.
Das wird 3-stufiger Ansatz genannt -- und funktioniert
fantastisch. Die oberste Stufe vermittelt deinen Kunden eine völlig
neue Perspektive von Optimierung und Wachstum. Die unterste
Stufe hält die Webseite des Kunden stabil, die mittlere Stufe deckt
einen großen Teil deiner Kosten.
Kunden sind bereit, dir mehr zu zahlen,
wenn du ihre Webseiten optimierst und
nicht nur stabil hältst.
Mit einer mehrstufigen Preisstruktur kannst du langsam die
Glaubwürdigkeit bei deinen Kunden aufbauen und sie allmählich
bewegen, höhere Preisstufen zu buchen. Wenn du gute Arbeit
leistest, dann folgen die Upgrades von ganz alleine.
Rechne nach Wert der Dienstleistung ab, nicht nach
Gewinnmarge. Erinnerst du dich an den letzten Kunden, der sich
wegen eines Ausfalls seiner Webseite aufgeregt hat?
Es geht los
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET14
Erinnert er sich auch daran, dass das Problem ein veraltetes Plugin
war? Du kannst aus dieser Beschwerde eine Frage machen: Wie viel
Schaden hätte man mit einer entsprechenden Webseiten-Wartung
verhindern können? Wenn der Schaden 500 € pro Tag beträgt, sind
da 100 € pro Monat für die Wartung ein echtes Schnäppchen.
Berechne einen Aufschlag für die Erfahrung. Ein Kaffee bei
Starbucks ist um ein Vielfaches teurer als ein Kaffee, den man zu
Hause zubereitet. Trotzdem boomt bei Starbucks das Geschäft.
Warum? Weil Kunden für diese Erfahrung zahlen.
Die Leute zahlen besser für ein
höheres Serviceniveau.
Was, wenn höhere Preise ein Problem sind? Ein Ansatz wäre, das
Maximum zu erkunden, gedanklich erst den Preis zu verzehnfachen
und dann den Wert und die Erfahrung entsprechend zu erhöhen. Das
ist die berühmte 10x-Regel und sie funktioniert. Wirf einen Blick auf
deine Wartungspakete und finde heraus, was du hinzufügen
könntest, wenn du preislich eine Größenordnung mehr verlangen
würdest.
Du kannst sogar noch weitergehen und eine "Nach Maß"-Option
anbieten. Das ist eine Gelegenheit, deine Fähigkeiten als
Unternehmer zu schärfen und vielleicht neue Dienstleistungen zu
finden, die in deinen Stufen standardisierbar sind. Vergiss nicht, dass
maßgeschneiderte Serviceleistungen das Risiko schleichender
Umfangsausweitung und andere unvorhersehbare Probleme mit sich
bringen.
Vermeide bei der Preisfindung für benutzerdefinierte Pakete diese
Fehler:
Fehler #1: Der Kunde bestimmt den Preis. Er mag sein Budget
kennen, aber das heißt nicht, dass er weiß, was ein Wartungspaket
kosten sollte. Die Kostenschätzungen deiner Kunden basieren
höchstwahrscheinlich auf etwas, das sie gelesen, gehört oder
erwartet haben. Es ist deine Aufgabe, einen fairen Preis festzulegen
und daran festzuhalten. Es ist unmöglich, der beste und billigste
zugleich zu sein.
Fehler #2: Nicht alle Fakten berücksichtigen. Vergiss nicht,
Zeit für die Kommunikation, die Beantwortung von Anfragen, die
Ermittlung von Alternativen, Testmöglichkeiten, Feintuning, Tests auf
verschiedenen Geräten und für die Zusendung von Statusberichten
der vorgenommenen Anpassungen zu berücksichtigen. Du musst
dem Kunden bewusst machen, dass die gewünschten Ergebnisse
von der Ausführung dieser Aufgaben abhängig sind.
Fehler #3: Du legst deine Preise nach Best-Case-
Szenario fest. Letzten Endes hast du das schon ein-, zwei- (oder
hundert-) mal vorher gemacht. Es stimmt schon, manchmal läuft
alles wie geplant, auf die Minute und auf den Cent genau. Plane
trotzdem lieber Zeit für Überraschungen und mögliche
Schwierigkeiten ein. Das ist besser, als in der Patsche zu sitzen und
das Risiko einer Überlastung einzugehen.
Es geht los
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET15
In diesem Sinne - wie sollst du die Preisgestaltung angehen?
Bereite dich vor. Das ist besonders wichtig, wenn du die Seite
des Kunden nicht kennst. Wenn Kunden ungeduldig sind und die
Vorarbeiten für die Preisgestaltung auf Grundlage der
Anforderungen, Aufgaben und Alternativen nicht abwarten können,
dann ist es wahrscheinlich die Mühe nicht wert.
Überprüfe vorherige Ergebnisse und Verhalten. Bei einem
neuen Kunden verlässt du dich auf die ersten Gespräche, die
aktuelle Webseite und was du sonst über ihn herausfinden kannst.
Wenn du denkst, dass mehr Aufmerksamkeit, Schulung, Geduld
oder Kommunikation nötig sein wird, dann berücksichtige das bei
deiner Preisgestaltung.
Plane Zeit für den ganzen Rest ein. Rechne mit
zusätzlichen technischen Unterbrechungen, wie
Betriebssystemupgrades oder wesentliche Änderungen im
Internet, die deine Wartungsarbeiten beeinflussen.
Und dann plane noch etwas mehr Zeit ein. Berücksichtige
das, was du nicht vorhersagen kannst. Es ist besser zu hoch zu
schätzen und unter Budget zu bleiben, als zu überziehen.
Warum lohnt sich die Zeit für individuelle Preisgestaltungen?
Natürlich wegen mehr wiederkehrendem Umsatz! Der Prozess
wird mit jedem Einsatz übersichtlicher.
Wenn du den Kunden frühzeitig mit deiner Sorgfalt und
durchdachten Herangehensweise beeindruckst, dann förderst du
sein Vertrauen in dich gleich von Anfang an. Außerdem erhöht eine
genaue Schätzung zu Beginn deine Chancen auf eine faire
Bezahlung für den exzellenten Service, den du liefern wirst.
Deine
Dienst-
leistungen
voranbringen
Deine Dienstleistungen voranbringen
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET17
Was kommt auf
deine Webseite?
Die Seite zu deinem "Dienstleistungsangebot" könnte die wichtigste
deiner Webseite werden. Dort erzeugst du Conversions. Dort wird ein
Gelegenheitsbesucher oder ein potentieller Interessent zu einem
zahlenden Kunden.
Natürlich kann deine ganze Webseite als Schaufenster für deine Arbeit
genutzt werden (Content Marketing). Auf deiner Dienstleistungsseite
hast du die Gelegenheit, für dich selbst zu werben, ohne dabei
aufdringlich zu wirken.
Zeige die Vorteile, nicht die Dienstleistungen. Grundsätzlich
kommen potentielle Kunden auf deine Dienstleistungsseite, weil sie
zumindest neugierig sind, was du zu bieten hast. Wonach sie aber
wirklich suchen, sind positive Endergebnisse. Daher sollte der Fokus
deiner Dienstleistungsseite darauf ausgelegt sein, welche Vorteile du
potentiellen Kunden bieten kannst und nicht nur, welche
Dienstleistungen du anbietest.
Erkenne die Bedürfnisse deiner Kunden. Potentielle
Kunden sagen vielleicht, dass sie Hilfe bei der Verwaltung ihrer
Webseiten brauchen, aber letztendlich suchen sie eigentlich nach
Beratung und Sicherheit. Finde ihre Bedürfnisse heraus und wie du
sie erfüllen kannst.
Was ist mit den Konkurrenten, die genau die gleichen
Vorteile versprechen? Du musst dich abheben, indem du die
einzigartigen Gründe benennst, warum potentielle Kunden sich an dich
und nicht an die Konkurrenz wenden sollten. Was unterscheidet dich
von der Masse?
Liefere Belege für deine Arbeit. Wenn Leute nicht sehen, was
du kannst, werden sie dich wahrscheinlich nicht beauftragen.
Deshalb solltest du eine Auswahl früherer Projekte auf deiner
Dienstleistungsseite einbinden. Ideal sind Kundenbewertungen und
Fallbeispiele, denn sie bieten den entscheidenden „Social Proof“, den
du liefern kannst.
Mach es potentiellen Kunden leicht, dich zu erreichen.
Vervollständige deine Dienstleistungsseite mit einer E-Mail-Adresse
und einem Kontaktformular. Biete beide Optionen an, weil jeder seine
persönlichen Präferenzen hat. Einige Leute mögen die
Bequemlichkeit eines Kontaktformulars, andere wollen Personen mit
ihrem eigenen E-Mail-Programm kontaktieren, um die
Kommunikation verfolgen zu können. Es gibt keinen Grund, warum
nicht beides möglich sein sollte.
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET18
Deine Dienstleistungen voranbringen
Verkaufen an Bestandskunden
Neue Kunden sind eine tolle Sache, aber es ist teurer, neue
Kunden zu gewinnen, als zusätzliche Dienstleistungen an
Bestandskunden zu verkaufen. Einen Neukunden zu bekommen
kostet oft fünf bis sieben Mal mehr, als einen Bestandskunden zu
halten. Nutze die Chance, um deiner Kundenbasis und anderen
Kunden, für die du in der Vergangenheit gearbeitet hast,
zusätzlichen Mehrwert anzubieten.
Hier sind einige Ideen für den Anfang:
Biete Rabatte für bestehende und ehemalige Kunden
an. 48% aller Konsumenten sagen, dass der Moment, an dem sie
zum ersten Mal einen Kauf tätigen oder eine Dienstleistung nutzen,
entscheidend für ihre Loyalität ist. Zeitlich begrenzte Rabatte oder
Vergünstigungen für deine Wartungsangebote könnten schon genug
Anreiz sein.
Schließe eine Wartungsleistung in dein Projektbudgets
ein. Versuche, ein Jahr nachfolgende Wartung als Teil deines
normalen Projektes zu verkaufen. Das würde den Folgesupport
einschließen, den die meisten Entwickler anbieten und du setzt
gleichzeitig einen Zeitpunkt, ab dem der Service nicht mehr kostenlos
ist.
Biete einen Testzeitraum am Ende des Projekts an.
Ähnlich wie bei der vorherigen Option, kannst du eine befristete
Wartungszeit statt eines Supports nach dem Start anbieten. Wenn
dein Kunde mit der neuen Dienstleistung zufrieden ist, kann er sie für
längere Zeit in Anspruch nehmen.
Deine Dienstleistungen voranbringen
19 WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTEST
Wenn du kostenlosen Support anbietest, wird das
für deine Kunden zur Selbstverständlichkeit. Umso
schwieriger ist es dann für dich, ihnen später
Support und Wartung zu verkaufen.
Deine Dienstleistungen voranbringen
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET20
Verkaufen an
vertikale Märkte
Ein vertikaler Markt ist ein "Markt, auf dem Waren und
Dienstleistungen aus Geschäftsfeldern einer Wertschöpfungskette
einer bestimmten Branche angeboten werden".
Warum solltest du in Erwägung ziehen, dich auf den Verkauf deiner
Dienstleistungen an einem vertikalen Markt zu spezialisieren?
Erlange schneller Glaubwürdigkeit: Ein Generalist lernt einige
Dinge über eine Unzahl von Branchen, während ein Spezialist so viel
wie möglich über seine Zielgruppe lernt. Mit jeder Webseite lernst du
mehr über eine bestimmte Branche und dieses Wissen nimmt rasch
zu. Du kannst dein spezialisiertes Wissen in die Marketingtexte auf
deiner eigenen Website integrieren, darüber bloggen und schon bald
strahlst du Glaubwürdigkeit aus.
Sammle mehr Empfehlungen: Es gibt Berufsverbände für fast
jede Branche und Mitglieder dieser Verbände reden natürlich
miteinander. In Bezug auf Website-Entwicklung und Support bist du
ein Lieferant. Wenn du exzellente Arbeit für deine Kunden machst,
werden sie dich höchstwahrscheinlich als Spezialisten
weiterempfehlen. Versuche immer, Weiterempfehlungen zu
bekommen, wenn du einen Job fertig gestellt hast.
Verdiene mehr Geld: Leute zahlen für Spezialisten, konzentriere
dich deshalb auf deine Stärken. Ein Klempner verdient üblicherweise
mehr als ein Bauarbeiter und ein Hirnchirurg mehr als ein
Allgemeinarzt.
Als ein WordPress-Experte solltest du über dein Handwerk nicht
anders denken.
Ein Web-Experte, der Websites exklusiv für
Ärzte entwickelt, wird öfter von anderen
Ärzten beauftragt werden und mit höchster
Wahrscheinlichkeit mehr pro Website
verdienen.
Als Experte weißt du, was die Branche will und Kunden wissen,
dass sie ein hochqualitatives, durchdachtes Produkt von dir
bekommen.
Deine Dienstleistungen voranbringen
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET21
Einschätzung
potentieller
Kunden
Es ist selbstverständlich, dass die Kundenzufriedenheit für deinen
Geschäftserfolg entscheidend ist. Vergiss aber auch nicht deine
eigene Zufriedenheit. Dafür sollst du mit den für dich richtigen
Kunden zusammenkommen – und nur mit den richtigen.
Finde in 3 Schritten heraus, ob ein potenzieller Kunde zu dir passt,
Schritt #1: Beschreibe deinen idealen Kunden. Nimm dir
einen Augenblick Zeit, um eine Beschreibung deines idealen Kunden
zu erstellen. Die aufgelisteten Eigenschaften könnten geographische
oder kulturelle Faktoren enthalten, mit einem Unternehmenstyp oder
einer Größe zusammenhängen, sich auf bestimmte Arten von
Produkten bzw. angebotene Dienstleistungen beziehen oder
bestimmte Zielgruppen hervorheben.
Schritt #2: Kenne deine Bewertungskriterien. Bestimme die
Kriterien, um deine idealen Kunden zu identifizieren, dann bewerte
sie anhand dieser Liste. Deine Kriterien können konkrete, wie auch
abstrakte Faktoren beinhalten. Einige sind nicht verhandelbar,
während andere nur "nice to have" sind und Ausnahmen oder
Kompromisse zulassen.
Schritt #3: Nutze eine Auswertungsstrategie. Trenne dich
von problematischen Kunden schnellstmöglich.
● Wenn es einen Grund zur Ablehnung gibt, erkläre ihn
deinem Kunden, damit er weiß warum und biete ihm soweit
möglich eine sinnvolle Alternative an.
● Du kannst Ausnahmen machen, aber fühle dich nicht dazu
gezwungen.
● Wenn du eine Geschäftsbeziehung mit einem Kunden
eingehst und feststellst, dass er nicht der richtige für dich
ist, dann versuche schnellstmöglich, ihn elegant
loszuwerden.
Deine Dienstleistungen voranbringen
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET22
Potentiell sind bedenkliche Kunden u. a. auch Kunden die:
● “das Beste wollen", aber begrenztes Budget haben.
● das Gespräch mit einem Tauschangebot starten.
● fragen, “Wieviel wird mich das kosten?”
● “Sichtbarkeit” anstelle von Bezahlung anbieten.
● sagen, “das ist eigentlich einfach — ich würde es selbst
machen, wenn ich die Zeit hätte.”
● eine Garantie auf ein Ranking auf der ersten Seite der Google
Suchergebnisse verlangen.
● sagen “Ich kann es nicht beschreiben, aber ich weiß, was mir
gefällt, wenn ich es sehe.”
● kostenlose Arbeit gemacht haben wollen.
Es ist wichtig (und auch in Ordnung!), über die eigene
Zufriedenheit nachzudenken. Wenn die Chemie zwischen dir
und einem Kunden nicht passt, dann wirst du am Ende mit der
Zusammenarbeit unzufrieden sein und dich für deinen Aufwand
unterbezahlt fühlen. Du machst sogar vielleicht auch Arbeiten, die
du nicht in deinem Portfolio haben möchtest. Durch die sorgfältige
Auswahl der passenden Kunden werden deine Gesamtergebnisse
besser und deine Zufriedenheit größer sein.
Deine Dienstleistungen voranbringen
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET23
Erwartungen definieren durch
Verträge & Vereinbarungen
Die besten Verträge basieren auf echter Kundenerfahrung. Zuerst
glaubst du vielleicht, dass detaillierte Verträge nicht nötig sind, weil
die Aufträge nicht so groß sind. Aber bei wachsendem
Geschäftserfolg, wirst du mit größeren Kunden arbeiten und es wird
mehr auf dem Spiel stehen.
Je länger du im Geschäft bist, desto
besser müssen deine Verträge sein.
Auch wenn es hier und da schwierige Kunden gibt, sind die meisten
doch nicht ganz schlecht. Oft ist nur die Situation schwierig. Es kann
Missverständnisse über Prozesse, Zeitabläufe, Ergebnisse,
Zahlungen und andere Aspekte deines Wartungsdienstes geben.
Ohne eindeutigen Vertrag werden Annahmen über den Umfang
von Arbeit, Erwartungen, Rollen und Ergebnissen gemacht. Du
erlebst möglicherweise einen Mangel an Respekt für deine Zeit
und deine Grenzen, wenn die Erwartungen und Regeln nicht im
Voraus festgelegt und abgestimmt wurden.
Ohne gültigen Vertrag werden deine Kunden oft immer mehr
Leistungen verlangen, einfach weil sie die Grenzen des
Leistungsumfangs nicht kennen.
All dies sind Kommunikationsprobleme und können durch einen gut
ausgearbeiteten Vertrag beseitigt werden. Wenn du in Zukunft eine
unerwartete Situation mit einem Kunden hast, dann kannst du diese
Erfahrung nutzen und deine Vertragsvorlagen erweitern, um dich
selbst zu schützen und mehr Einzelheiten zur Kommunikation mit
deinen Kunden parat zu haben.
Es ist deine Aufgabe als WordPress-Experte, dem Vertrag
Bedeutung zu geben. Es ist deine Aufgabe, die Kernaspekte des
Vertrags mit deinem Kunden abzustimmen. Und es ist deine
Aufgabe sicherzustellen, dass jeder in der Geschäftsbeziehung vom
Gleichen spricht.
Mache deine Vereinbarungen zu einem
Teil deines Prozesses und beziehe dich
während des gesamten Wartungsplans
so oft wie möglich auf sie als Referenz,
Basis und Leitbrief.
Deine Dienstleistungen voranbringen
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET24
Als WordPress-Experte muss dein Wartungsvertrag:
● die Erwartungen und Grenzen klar definieren
● den Arbeitsumfang deutlich beschreiben
● festlegen, was inbegriffen ist und was nicht
● den Prozess klar beschreiben
● die üblichen "Was-Wenn"-Szenarien entschärfen
● den Kunden über Leistungen, Prozesse und technische
Einzelheiten unterrichten
● eine hilfreiche Referenz für spätere Bezugnahme sein
● dich und deine Firma schützen
● rechtliche Konsequenzen definieren, falls etwas schiefgeht
● die Grundlage für eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung
schaffen.
Der Kunde benötigt den Vertrag, um:
● Erwartungen, Grenzen und Verbindlichkeiten zu verstehen
● eine klare Darstellung des Leistungsumfangs und des
Wartungsvertrages zu erhalten
● Verantwortlichkeiten zwischen sich und seinem Dienstleister zu
klären
● die Funktionen aller Beteiligten zu verstehen
● sicherzustellen, dass er einen Experten beauftragt.
Deine Dienstleistungen voranbringen
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET25
Was sollte in den Kundenvertrag? Wie bereits erwähnt, werden
deine Verträge umso besser, je länger du im Geschäft bist. Als
Minimum jedoch sollte ein Vertrag Folgendes beinhalten:
Hintergrundinformationen: Ein Überblick mit Informationen über
dich, dein Geschäft und deine Dienstleistungen.
Team: Wenn dein Kunde mit unterschiedlichen Mitgliedern deines
Teams zusammenarbeiten wird oder wenn mehr als eine Person die
Webseite wartet, nimm einen Teil des Teams mit Kurzinfos über die
Teammitglieder in den Vertrag mit auf. Dies hilft zukünftigen Kunden,
sich sicherer zu fühlen. Außerdem ist es eine gute Möglichkeit, mehr
Vertrauen aufzubauen, indem du die gesammelte Erfahrung und das
Know-how deines Teams erwähnst.
Leistungsumfang: Dies ist der wichtigste Aspekt deines Vertrags,
weil hier klar dargestellt wird, was Teil der Wartungsdienstleistung ist
und was nicht. Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Definition des
Leistungsumfangs ist in klar verständlicher Sprache zu schreiben, die
jeder – ob Fachmann oder nicht – verstehen kann. Schlüssele alles
auf, auch die einfachsten Aufgaben, und beschreibe sämtliche Details.
Es ist wichtig, sowohl inklusive als auch nicht inklusive Leistungen
aufzuführen. Wenn du abgestufte Dienstleistungen anbietest, sollte
klar definiert werden, welchen Umfang jede Dienstleistungsstufe hat.
Prozess: Erkläre, wie die Wartung abläuft, was dein Kunde
erwarten kann, welche Schritte es gibt und wer in die einzelnen
Schritte involviert ist. Hier ist auch der perfekte Platz, um die
Wartungszeitplanung, die Rollen, die dein Team und der Kunde und
sein Team spielen werden, sowie was von jeder Partei erwartet
wird, zu beschreiben. Halte hier fest, welche Materialien und
Ressourcen vom Kunden gebraucht werden und zu welchem
Zeitpunkt, sowie wann Revisionen und Abnahmen erforderlich sind.
Ergänzungen und Upsells: Fokussiere deinen Vertrag auf die
Dienste, bei denen der Kunde weiß, dass er sie braucht und füge
Informationen zu den relevantesten verwandten Dienstleistungen
an, die du anbietest. Diese optionalen Erweiterungen werden beim
Kunden den Effekt "Oh richtig, das brauchen wir auch" auslösen
und ganz natürlich zu einem Upsell ermuntern.
Einzelheiten des Leistungsumfangs: Dieser Abschnitt
behandelt all die kleinen, lästigen Details, über die die meisten nicht
nachdenken, die aber viel Ärger verursachen (und deinen Gewinn
schrumpfen lassen) können. Die Fälle "Was – Wenn"-Szenarien in
diesem Abschnitt behandeln.
Juristische Details: Dieser Abschnitt deckt alle
rechtsrelevanten Aspekte ab. Eigentümerschaft an der Arbeit,
Gerichtsstand, Gewährleistung, ergänzender Support usw.
Deine Dienstleistungen voranbringen
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET26
Zahlungsdetails: Jetzt wird über Geld geredet. Als Erstes musst du
die Zahlungsbedingungen angeben. Zweitens musst du definieren,
was passiert, wenn der Kunde den Dienstleistungsvertrag aufheben
will und wenn du den Vertrag aufhebst. Drittens musst du definieren,
was passiert, wenn ein Kunde für Wochen oder Monate nicht
erreichbar ist.
Zustimmung und Unterschrift: Mache deutlich, dass dies
eine offizielle Vereinbarung ist und stelle sicher, dass der Kunde
befugt ist, sie einzugehen. Erkläre, was die Unterzeichnung bedeutet
und wozu zugestimmt wird. Frage nach allen Kontaktinformationen,
einschließlich einer Postanschrift (kein Postfach). Hole dir die
Unterschrift für die Zustimmung. Füge eine Erinnerung bei, was als
nächstes passiert.
Sammel die relevanten Informationen und wie der Kunde bezahlen
möchte – Bargeld, Scheck, Kreditkarte, PayPal, Banküberweisung –
und sende ihm nach Empfang des unterschriebenen Vertrags eine
Rechnung, eine PayPal-Rechnung oder einen Link für die Zahlung
mit Kreditkarte zu. Stelle sicher, wenn du nach Kreditkartendaten
fragst, dass du einen Service verwendest, der die Daten sicher bzw.
verschlüsselt überträgt.
Nachdem du einen Entwurf deines Vertrags fertig hast, lass ihn
vielleicht ein paar Tage liegen und schaue später noch einmal mit
frischen Augen darauf. Wenn du das machst, suche nach unklarer
Formulierungen oder Branchenjargon. Wenn du einen vertrauten
Freund hast, der auf das Profil deines idealen Kunden passt, bitte ihn,
den Vertrag für dich durchzulesen und Feedback zu geben.
Hinweis: Verträge werden zunehmend wichtiger, je größer deine
Auftragswerte werden. Die hier aufgeführten Punkte sind allerdings
nur professionelle Tipps und keine Rechtsauskunft. Du wirst
wahrscheinlich deinen Vertrag von einem Rechtsanwalt überprüfen
lassen wollen.
27 WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET
Einwandfreie
Ausführung
Einwandfreie Ausführung
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET28
Tools
Aufbau und Wartung von WordPress-Webseiten sind ein
Unterfangen, das viele Aufgaben beinhaltet. Wie schnell und gut du
diese Aufgaben schaffst, hat direkten Einfluss auf die Anzahl der
Kunden, die du haben wirst und hat somit auch direkten Einfluss auf
dein Saldo.
Wie Handwerker, benutzen auch qualitätsbewusste WordPress-
Profis Qualitätswerkzeuge. In diesem Sinne, gibt es eine Reihe von
ausgezeichneten Tools für WordPress-Entwicklung und die
Instandhaltung der Seiten, die deinen Workflow erheblich
verbessern.
Bereit einzusteigen? Los geht´s!
CRM: Du brauchst eine Möglichkeit, um die Übersicht über deine
Kunden zu behalten. Die einfachste Variante dafür ist ein einfaches
Tabellenblatt. Anspruchsvoller geht es mit speziellen CRM-Tools wie
Highrise, Agile CRM oder Insightly, die dir erweiterte Funktionalitäten
bieten, wie Aufgabenmanagement und Korrespondenz-Tracking.
Ticket-System: Wenn dein Kundenbestand wächst, brauchst du
eine bessere Methode, um Supportanfragen im Blick zu halten. Ein
auf Support spezialisiertes Tool, wie Help Scout, kann nützlich sein,
um Kundenanfragen zu bearbeiten.
Lokale Entwicklungsumgebung: DesktopServer wurde
speziell für die WordPress-Entwicklung konzipiert. Das Programm
kann Webseiten inklusive Datenbank und WordPress-Dateien in
Sekunden erstellen. Es bietet auch Live-Seitenimporte, Remote-
Bereitstellung und andere erweiterte Funktionen. Eine Alternative
dazu ist XAMPP.
Verlässlicher Editor: Vielmehr als ein Code-Editor PhpStorm ist
eine komplette IDE und oft eine gute Wahl für WordPress-Entwickler.
Sie beherrscht sowohl PHP als auch JavaScript. Sie bietet Code-
Komplettierung, Fehlersuche, Modultests, Versionskontrolle und ein
REST-Client zusammen mit anderen Tools. HTML, CSS, Sass, Less
und weitere Sprachen sind möglich. Alternativ gibt es Atom oder
Sublime als zwei beliebte plattformübergreifende Optionen.
Einwandfreie Ausführung
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET29
Browser-Entwickler-Tools: Die Tool Suite von Chrome
beherrscht alle üblichen Aufgaben eines Entwickler-Tools. Ihre
wichtigste Funktion ist das Mobile-Design-Testtool. Firefox hat
natürlich sein eigenes Tool-Set mit allen Standardfunktionen für die
Überprüfung und Fehlersuche.
FTP: Du wirst ein FTP-Tool wie FileZilla brauchen. Wähle eins aus,
das gewartet und regelmäßig aktualisiert wird und auf allen
Plattformen funktioniert. Stelle auch sicher, dass es diverse Protokolle
inklusive SFTP und Übertragung großer Dateien beherrscht und
Remote Editing gestattet.
Uptime-Monitoring: Uptime ist für jedes Online-Geschäft sehr
wichtig. Wenn die Website eines Kunden nicht erreichbar ist, selbst
wenn nur für ein paar Minuten, kann das den Umsatz
beeinträchtigen. (Kostenlose Uptime-Überwachung gibt es für alle
GoDaddy Pro-Mitglieder.)
Sicherheit: Ein besonders wichtiger Punkt. iThemes Security
und Wordfence bieten zusätzliche Sicherheit für WordPress-
Installationen und Dienste wie SiteLock und können damit
Webseiten aktiv nach Malware scannen.
Analysen: Google Analytics ist der Gold-Standard.
Tools für Uptime-Überwachung, Webseiten-
Backups und Bulk-WordPress-Updates sind
für GoDaddy Pro-Mitglieder verfügbar.
Registriere dich kostenlos unter
GoDaddy.com/Pro.
Einwandfreie Ausführung
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET30
White-Labeling
“Wenn meine Kunden herausfinden, wie ich
ihre Websites verwalte, dann werden sie
sich die Tools selbst besorgen und mich
nicht mehr brauchen. ”
Dies ist der Hauptgrund, warum WordPress-Designer White-Label-
Tools verwenden. Die Annahme ist jedenfalls nachvollziehbar.
Schließlich haben deine Kunden schon eine WordPress-Webseite
und wissen wahrscheinlich, wie man damit umgeht. Viele der Tools
zur Wartung sind zudem allgemein verfügbar.
Warum benutzen WordPress-Experten also trotzdem kein White-
Labeling für ihre Dienstleistungen?
Mit der Zeit werden erfolgreiche WordPress-Experten sicherer in
Bezug auf ihre Dienstleistungen und tendieren weniger zu White-
Labeling. Sie sehen den Wert der angebotenen Dienste
deutlicher. Wenn Kunden selber wüssten, wie die laufenden
Wartungsarbeiten zu erledigen sind, haben sie normalerweise
nicht die Zeit dazu. (deshalb beauftragen sie einen Experten.)
Einen Vorteil hat White-Labeling trotzdem: Du kannst der
Kundenwahrnehmung dadurch einen Deutungsrahmen geben.
Sagen wir, du verwendest ManageWP für die Verwaltung von
Websites. ManageWP verwendet ein Worker-Plugin, um mit einer
Webseite zu interagieren. Dein Kunde könnte das Plugin entdecken
und sich wundern, wozu es da ist.
Durch White-Labeling des ManageWP-Worker-Plugins, kannst du den
Plugin-Namen durch deinen Firmennamen ersetzen. Der Kunde
erkennt das Plugin als deines und weiß, dass es für die Überwachung
der Website rund um die Uhr zuständig ist.
Alternativ könntest du das ManageWP-Worker-Plugin ganz
verstecken. Dein Kunde kann es nicht sehen (oder versehentlich
entfernen) und nimmt deine Dienstleistung eher als "Blackbox" wahr. Er
weiß vielleicht nicht, wie du deine Arbeit erledigst, aber das ist ok –
darüber braucht er sich auch keine Sorgen zu machen!
Es gibt keine finale Antwort auf die White-Labeling-Frage. Du selbst
musst das Richtige für dein Geschäft finden. Um die Entscheidung zu
vereinfachen, betrachte deine Ziele. Welche Wahrnehmung sollen
deine Kunden haben? Wie positionierst du dich selbst? Die Antworten
auf diese Fragen werden dir bei der Entscheidung helfen.
Deine Zeit ist kostbar, gefragt und wahrscheinlich knapp. Eine Reihe
von Aktivitäten in einen definierten Prozess zu integrieren hilft,
zukünftige Probleme zu vermeiden.
Einwandfreie Ausführung
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET31
Dokumentiere deinen
Wartungsprozess
durch Checklisten
Eine Wartungscheckliste ist der verlässlichste Weg, Fehler zu
vermeiden und konsistent zu bleiben. Mit einer soliden Checkliste wirft
es dich nicht mitten im Job aus der Bahn. Und besser noch – du hast
keine schlaflosen Nächte und machst dir Sorgen, ob jemand die
Wartungsaufgaben in deinem Auftrag übernehmen kann.
Manchmal sehen Checklisten nicht wirklich wie solche aus. Auch
geordnete Listen mit Schritten, Aufzählungen ohne bestimmte
Reihenfolge, auszufüllende Vorlagen und Formulare, fallen alle unter
diese Kategorie.
Was macht eine gute Wartungscheckliste aus?
● Passt auf eine Seite
(Zu viel Detail = wird wahrscheinlich nicht befolgt)
● Enthält die Dinge, die am ehesten vergessen werden.
● Erlaubt, abgeschlossene Schritte zum bestätigen – durch
Abhaken, Markieren oder Ausfüllen.
● Erlaubt Anmerkungen, warum jegliche unzutreffende Schritte
nicht erledigt wurden.
Einwandfreie Ausführung
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET32
Organisiert bleiben
Wartungsdienstleistungen verkaufen ist nichts für schwache Nerven.
Du musst deine Sachen geordnet halten, um nicht in Hektik zu
verfallen. Daran sollst du dich jedes Mal erinnern, wenn jemand
anfängt von Website-Wartung als einer magischen Maschine für
passives Einkommen zu schwärmen.
Hier sind einige Hinweise, wie du organisiert bleibst und deine Zeit
schützt.
Verwende eine Kalender-/To-Do-List-App. Nutze eine App zur
sauberen Synchronisation von Kalendern und Aufgaben zwischen all
deinen Geräten. Wenn eine Aufgabe einmal in der Liste steht, musst
du dich nicht mehr daran erinnern und du wirst sie mit hoher
Wahrscheinlichkeit erledigen. Es spielt keine Rolle, welche App es ist!
Finde irgendeine, die funktioniert und verwende sie.
Definiere deine täglichen Ziele. Mach es dir zur
Angewohnheit, deine drei Hauptziele für den Tag zu definieren,
bevor du auch nur einen Browser öffnest. Das setzt den Rahmen
für die zu erledigende Arbeit, verbessert den Fokus und hilft dir,
hinsichtlich Zeitmanagement und Aufwand für den Tag auf der
Spur zu bleiben.
Gewöhne dir Routinen und Erwartungen an. Blockiere
bestimmte Zeitrahmen für bestimmte Aufgaben und halte dich daran.
Die zeitliche Zuordnung von Aufgaben erleichtert deren Erfüllung.
Insbesondere…
● Morgenstund hat Gold im Mund. Wenn du dir die Zeit für
ein Morgenritual nimmst, dass dich wirklich munter für den Tag
macht, dann trägst du keinen emotionalen Ballast mit dir herum,
sondern kannst den ganzen Tag mit klarem Kopf arbeiten. Mit
einigen gut genutzten Morgenstunden im Gepäck bist du von
Anfang an auf der Höhe deiner geistigen Leistung und bereit,
die Zeit effektiv zu managen.
● Mache Ordner zu deinen Freunden. Wahre eine genau
definierte Ordnerstruktur mit einheitlichen Bezeichnungen.
Erstelle für jeden neuen Kunden die gleiche Standardstruktur.
Dann kannst du eintreffende Dateien schnell abspeichern. Du
kannst das entweder lokal oder in der Cloud mit Diensten, wie
Google Docs oder Office 365 bewerkstelligen.
Plane den Verwaltungskram. Erledige die üblichen
Verwaltungsaufgaben regelmäßig, damit sie sich nicht stapeln. Mache
Notizen und dokumentiere den Status, solange die Details frisch sind, statt
alles am Monatsende machen zu müssen.
Einwandfreie Ausführung
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET33
Verlasse dich auf erstklassige Tools. Ob du 5 oder 200
Webseiten managst. Konsolidierungstools vereinfachen das
Management von vielen Webseiten. Die z. B. über GoDaddy Pro
verfügbaren Tools bieten delegierten Zugriff, um deine Kundenkonten
zu managen und das kompakte Dashboard von ManageWPs zeigt dir,
welche deiner Kundenseiten Plugin- oder Themes-Updates brauchen.
Erstelle einen Bestand an wiederverwendbaren
Komponenten. Mit Checklisten wirst du den Projektverlauf
stets unter Kontrolle haben. Erstelle Vorlagen für E-Mails,
Verträge und Rechnungen. Für nicht sensible Informationen, die
allgemein bleiben können, erstelle eine Wissensdatenbank mit
nützlichem Inhalt auf deiner Seite, die du deinen Kunden als
Link per E-Mail senden kannst.
Nimm dir die Zeit für die Systematisierung. Das wird gerne
schleifen gelassen. Schließlich sind das Stunden, die du niemandem
direkt in Rechnung stellst. Wiedersteh der Versuchung, nichts zu tun
und mache Systematisierung zu einer Priorität mit einer festgelegten
Zeit unter der Woche. Es hat langfristig einen außerordentlichen
Effekt auf deine allgemeine Fähigkeit, deine Zeit zu managen und
effektiv zu nutzen, wenn du etwas Zeit in wiederholbare Prozesse
investierst.
Führe eine getrennte Inbox für Supportanfragen. Du
solltest Kunden-Supportanfragen dokumentieren und organisieren,
damit du Rückfragen stellen und abschließend Antworten und
erledigte Aufgaben dokumentieren kannst. (Ein spezieller Dienst wie
HelpScout kann hier eine große Hilfe sein.)
Schaue nur zu festen Zeiten nach E-Mails. Vielleicht
schaust du alle 30 Minuten nach Mails. Das ist ok. Aber achte
darauf, dass du es in einem bewussten Zyklus machst, statt auf
jede Benachrichtigung sofort zu reagieren. Das klingt zwar
nebensächlich, aber der positive Effekt dieser Maßnahme auf deine
Aufgaben- und Zeitmanagementfähigkeiten ist außerordentlich
wichtig.
Gleiches zu Gleichem. Wenn eine Verzögerung von Stunden
oder Tagen keinen Einfluss auf das Ergebnis oder auf die
Kundenwartezeiten hat, dann führe ähnliche Aktivitäten zusammen
aus. Die Planung von Parallelverfahren hilft dir, die Endzeiten
einzuhalten und die zwischenzeitlichen Stillstände zu vermeiden.
Wenn du deinen Posteingang öffnest, gehe die Mails nur durch, statt
darauf zu reagieren. Finde lediglich die nächste nötige Aktion heraus
und plane die Zeit dafür. Erledige nicht die Arbeit, während du noch
den Posteingang bearbeitest.
Erledige so viel wie möglich per Telefon, E-Mail oder
Videokonferenz. Sicher ist es nett, sich mit Kunden persönlich
zu treffen, aber ist es für die Erledigung der Arbeit nötig?
Normalerweise nicht.
Du kannst deine Firma mit Geschick führen, aber Geld umsonst gibt
es nirgendwo.
Einwandfreie Ausführung
34 WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET
Wenn du deine eigene Zeit nicht effektiv
organisieren kannst, dann lässt du täglich Geld
liegen. Die gute Nachricht ist, dass die
Grundlagen von Zeitmanagement erlernbar sind.
Es kostet Zeit und Disziplin, aber das Ergebnis
ist es mehr als wert.
● Gewöhne dir eine anregende Morgenroutine vor der Arbeit an.
● Definiere die Haupttagesaufgaben, bevor du mit der Arbeit beginnst.
● Erstelle Systeme, die auf wiederverwendbaren Komponenten beruhen.
● Plane deine Arbeit und führe die Prozesse effizient in Batch-Verfahren aus.
Einwandfreie Ausführung
Effizienz durch
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET35
Automatisierung
Zeit zum Entspannen zu finden mag dir wie ein utopischer Traum
vorkommen, aber Automatisierung kann dir helfen, diesen Traum
Wirklichkeit werden zu lassen. Es gibt jede Menge Tools, die dir bei
deiner Geschäftsführung helfen, so dass du etwas Zeit für Erholung
bekommst. Warum also solltest du sie nicht benutzen?
Automatisierte Quittungen und Ausgaben. Apps wie Receipt
Bank ermöglichen Bilder von Quittungen zu machen und sie über die
App zu verarbeiten. Du kannst jede digitale Rechnung per Mail
weiterleiten. Du gehst dann einmal pro Woche auf die Receipt Bank
und findest dort alle deine Ausgaben kategorisiert und übersichtlich
sortiert. Diese Maßnahme kann dir jede Woche viel Zeit sparen.
Richte für Wartungseinnahmen eine automatische
Einzahlung bei deiner Bank ein. Manche Banken lagern für
eine kleine Gebühr vordatierte Schecks und lösen sie am Tag der
Fälligkeit ein. Das spart viel Zeit bei abonnierten
Wartungszahlungen, falls dein Kunde per Scheck zahlt. Du kannst
deinen Kunden um Schecks für einige Monate im Voraus bitten und
die Bank macht den Rest.
Verbinde deine Apps. Automatisierungstools wie Zapier und
IFTTT helfen dir Apps zu verknüpfen und automatisierte Abläufe
einzurichten. Du kannst dies zur Automatisierung von
Kundenwerbekampagnen und Verwaltungsaufgaben verwenden.
Erstelle intelligentere Formulare. Plugins wie Gravity Forms
oder Formidable Pro beherrschen bedingte Logik und die Integration
von Drittanbieter-Software. Mit solchen leistungsstarken Funktionen
kannst du kundenseitige Aufgaben automatisieren. Du kannst zum
Beispiel mit einem Formular Kundeninfos sammeln, Zahlungen
annehmen, Begrüßungsmails und Quittungen verschicken und die
Kontaktinfo mit deinem CRM abgleichen. Was früher ein
beträchtlicher Teil der manuellen Verwaltungsarbeit war, geht jetzt
automatisch.
Automatisiere Analysen und Website-Reports. Nach dem
Hinzufügen eines Kunden kannst du, je nach Aufgabenbereich für ihn
entsprechende Tools verwenden und automatische Berichte erstellen.
Diese automatischen Berichte können zur Prüfung an dich oder direkt
an den Kunden gehen. (Das hängt wieder davon ab, wie du dein
Geschäft führst.)
Die Tools auf GoDaddy Pro erlauben dir
automatisierte Website-Updates, Backups
und sogar die Erstellung von White-Label-
Berichten. Registriere dich kostenlos.
Einwandfreie Ausführung
Effizienz durch
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET36
Delegieren
Stell dir vor, du gehst in ein Restaurant, dass das leckerste Essen
der Stadt serviert. Der Chefkoch hat die Kochkunst jahrelang
studiert, in mehreren Küchen Praxis gesammelt und dabei viele
Preise gewonnen. Ein Bissen in diesem Restaurant und du bist
Stammgast für immer. Aber wird jeder einzelne Schritt der
Zubereitung vom Chefkoch persönlich ausgeführt? Sicher nicht.
Ein einzelner Koch würde wegen des Zeitbedarfs für alle anfallenden
Arbeiten, schnell in Bedrängnis kommen. Zum Wachsen ist das
Delegieren von Aufgaben notwendig.
Nicht zu bemerken, wann du delegieren musst, kann dich
dein Geschäft kosten. Wann sollte eine Aufgabe delegiert
werden? Die Antwort auf diese Frage hat einen weitreichenden
Einfluss auf die meisten Unternehmen. Ohne Delegieren musst du
deine Zeit auch an banalen Aufgaben aufwenden, statt dich auf
geschäftskritische Dinge zu konzentrieren. Das Delegieren einiger
Aufgaben soll ein Teil deines operativen Geschäfts sein.
Wie entscheidest du, was delegiert wird? Ganz einfach: Liste alle
deine Dienstleistungen oder Produkte auf und bestimme, was davon
an andere delegiert werden kann und dabei ein zufriedenstellendes
Ergebnis in akzeptabler Qualität vorhersehbar ist.
Mit anderen Worten, hole dir Köche, um die Arbeit zu erledigen!
Ein großer Teil des Delegierens ist es genau zu erklären, was du
erreichen willst und mitzuteilen, was zur Erfüllung der Aufgabe
notwendig ist. Nutze deine "Chefkochfähigkeiten", um die Rezepte zu
erstellen und Anweisungen zur konsistenten Zubereitung zu liefern.
Erstelle eine Aufgabenliste, die so einfach zu befolgen ist, dass jeder
mit rudimentären Fähigkeiten die Formel ausführen kann.
Du wirst mit der Zeit sehen, dass deine Fähigkeiten viel effektiver sind,
wenn du deine Zeit zur Teamentwicklung einsetzen kannst, statt dich mit
jeglicher Arbeit zu beladen.
Zu dieser Regel gibt es natürlich Ausnahmen. Nicht alle
Dienstleistungen können delegiert werden. Es gibt immer Aufgaben,
die 100%ige Qualität oder genau deine besonderen Fähigkeiten
erfordern. Wenn du aber alle Aufgaben für ein bestimmtes Projekt
notierst, dann stehen die Chancen gut, dass wenigstens die Hälfte der
wiederkehrenden Aufgaben an andere delegiert werden könnte.
Nachdem du zu delegieren gelernt hast, wird deine Arbeit schneller
und effizienter ablaufen und der gemeinsame Aufwand von dir und
deinem Team kann dein Geschäft viel schneller auf ein neues
Niveau bringen, als du je allein geschafft hättest.
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET37
Einwandfreie Ausführung
Skalierung durch
Auftragsvergabe
Mit deinem wachsenden Wartungsdienstleistungsgeschäft kommt
der Moment, wo du zusätzliche Ressourcen heranziehen musst, um
mit dem Bedarf mitzuhalten. Auslagern an andere Dienstleister ist
eine Möglichkeit.
Hier sind sieben Tipps für das Auslagern von Arbeit, um die
bestmöglichen Leute für den Job zu bekommen.
Teile deine Mission: Du willst, dass deine Dienstleister mit deiner
Geschäftsphilosophie vertraut sind, damit sie diese berücksichtigen
können. Wenn du schnelle Entscheidungen treffen musst, dann kannst
du dir die Frage stellen: "Was ist die beste Option für deine
Geschäftsziele?"
Schreibe eine kristallklare Jobbeschreibung: Beschreibe
deutlich und klar deine Ziele und wie die Arbeit des Dienstleisters
bewertet werden soll. Lege dann ein Budget für den Job fest, damit
die finanziellen Erwartungen klar sind. Setze schließlich eine Deadline
fest, damit die monatlichen Aufgaben reibungslos verlaufen.
Überlade deinen Dienstleister nicht mit unwichtigen
Informationen: Die Leute, an die du deine Arbeit auslagerst,
brauchen nichts von den externen Problemen deines Unternehmens,
von nicht projektrelevanten Anforderungen oder von finanziellem Druck
zu wissen. Halte sie auf die Arbeit konzentriert.
Kommuniziere effektiv: Beachte beim Auslagern, dass
Kommunikation zwei Seiten hat. Wenn der Dienstleister eine Frage
an dich oder Bedenken zum Projekt hat, reagiere so schnell wie
möglich, damit du deine Deadline nicht in Gefahr bringst.
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET38
Einwandfreie Ausführung
Beginne klein: Wenn du bezüglich Auslagern unsicher bist,
beginne klein. Lagere eine kleine Aufgabe aus und überprüfe die
Ergebnisse. Wurden die Anweisungen befolgt? Wurde die Aufgabe
pünktlich abgeschlossen? Waren die Reaktionszeiten während der
Ausführung schnell genug? Wenn ja, Glückwunsch. Du hast einen
Dienstleister gefunden, an den du auslagern kannst. Komme auf ihn
künftig wieder zu und wiederhole den Prozess.
“Zerstückle” deine Aufgaben: Wenn du einen guten Lieferanten
gefunden hast und mit ihm an einem großen Projekt
zusammenarbeiten willst, teile die Aufgabe in kleinere
Unteraufgaben. Das erleichtert die Arbeit für den Dienstleister und
auch die Überprüfung der fertigen Arbeit durch dich. (Hier würde sich
anbieten, eine Checkliste für die Qualitätssicherung zu erstellen.)
Vergiss den Support nicht: Du brauchst einen Dienstleister,
der nicht nur pünktlich liefern kann, sondern auch für eventuelle
Nacharbeiten, sofern nötig, verfügbar ist. Wenn du Referenzen
prüfst, frage auch nach Verlässlichkeit, Kosten und
Dienstleistungsqualität.
Entscheide klug: Zum Schluss erinnere dich, dass es beim
Auslagern von WordPress-Wartungsdienstverträgen ein Spektrum
von Design, Entwicklung und Inhalt gibt. Stelle für den jeweiligen Job
den passenden Subunternehmer an.
Wenn du einige deiner Wartungsaufgaben an jemand anderen
auslagerst, stelle sicher, dass du die erforderliche Sorgfaltspflicht
beim Auffinden des richtigen Dienstleisters einhältst. Vergiss nicht,
dass deine Kunden dich bezahlen, damit du dich um ihre
Webseiten kümmerst, wen auch immer du beauftragst, es wirft ein
entsprechendes Licht auf dein Geschäft.
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET39
Einwandfreie Ausführung
Skalierung durch
virtuelle Assistenten
Neben dem Auslagern von Wartungsarbeiten, kann das Beauftragen
eines virtuellen Assistenten (VA) eine weitere sinnvolle Möglichkeit
sein, dein Geschäft zu skalieren oder weniger anspruchsvolle
Aufgaben aus deinem eigenen Arbeitspensum zu entfernen.
Als WordPress-Experte sollte deine Zeit größtensteils auf
anspruchsvolle Aufgaben ausgelegt sein, bei denen du dein Talent und
deine Fähigkeiten produktiv einsetzt. Wenn du regelmäßig in
Verwaltungsaufgaben ertrinkst, ist es wahrscheinlich an der Zeit, einen
Assistenten zu finden.
Virtuelle Assistenten sind keine Zauberer und können auch keine
Gedanken lesen. Bevor du also auf die Suche gehst, stelle sicher, dass
du darüber nachgedacht hast, wo genau sie wirklich helfen können.
Beschränke dich nicht auf die Hauptschlagworte. Beschreibe ganz
genau, wie die Arbeiten auszuführen sind, die du anbieten möchtest.
E-Mail-Sichtung? Spesenabrechnung? Terminvereinbarung? Das
könnten passende Aufgaben für deinen virtuellen Assistenten sein.
Wo kannst du passende VA-Kandidaten finden? Die offensichtliche
Antwort findest du online. Bevor du aber ins Web gehst, könntest du
auch nach jemandem an deinem Standort suchen. Schau in dein
berufliches oder persönliches Netzwerk. Sucht jemand nach einer
Nebentätigkeit?
Persönlicher Kontakt und Stärkung
vorhandener Beziehungen ist äußerst
wertvoll, wenn es um enge Zusammen-
arbeit mit jemandem geht.
Wenn du lokal niemanden finden kannst, dann suche im Internet.
Seiten wie Upwork sind ein sinnvoller Ausgangspunkt.
Wie filterst du Kandidaten? Suche nach jemandem mit guten
Kommunikationsfähigkeiten und triff keine Entscheidung allein auf
Basis des niedrigsten Stundenlohns. Du beschäftigst einen VA, um
Zeit zu sparen. Ein virtueller Assistent, der eine Erfolgsbilanz in
den Bereichen exzellente Kommunikation, Organisation und
Verlässlichkeit hat, ist die Investition wert.
Teste die Kandidaten, bevor du dich für einen entscheidest. Sende
deinen besten zwei oder drei Kandidaten jeweils die selbe, klar
beschriebene Aufgabe, die sie innerhalb einer bestimmten Zeit
erledigen sollen. Dann vergleiche die Ergebnisse.
Einwandfreie Ausführung
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET40
Nichts trennt die Spreu vom Weizen so gut,
wie eine echte Aufgabe - ganz egal wie
klein sie auch sein mag.
Ein direkter Vergleichstest wird dir zeigen, wer der beste Kandidat ist.
Von dort aus ist es dann eine Frage der Auswahl und des
Übereinkommens, die über die Zusammenarbeit entscheidet.
Abschließend ist anzumerken, dass der Siegerkandidat unbedingt
etwas Trainingszeit braucht, sobald er an Bord ist – und so ist es
auch mit dir in deiner neuen Rolle als Chef.
Betrachte das als einen Lernprozess für beide Seiten. Bewerte
sowohl deine neuen Beschäftigten, als auch dich selbst. Mit diesem
Bewusstsein erhöhst du die Chancen auf eine gute und langfristige
Zusammenarbeit.
Einwandfreie Ausführung
Die Auswahl eines virtuellen Assistenten kann
eine entmutigende Idee sein, aber es ist eine
clevere Art, dein Angebotsspektrum zu skalieren.
Es gibt keine Garantie, dass es gleich beim ersten
Mal klappt. Aber die folgenden Tipps geben dir die
Chance, einen erfolgreichen Ansatz zu entwickeln.
Einwandfreie Ausführung
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET42
Zahlungen problemlos
ermöglichen
Wie bei den meisten Aspekten im Alltagsgeschäft, gibt es auch für
das Annehmen von Zahlungen keinen universellen Ansatz. Kunden
möchten dich pünktlich bezahlen und du musst ihnen das leicht
machen. Wie geht das?
Akzeptiere viele Zahlungsarten. Kunden erwarten, dass du ihre
bevorzugte Zahlungsart annimmst. Je mehr Zahlungsarten du
akzeptierst, umso einfacher machst du es deinen Kunden zu zahlen
und umso schneller erhältst du dein hart verdientes Geld.
Verwende eine Rechnungssoftware. Vergiss Notizbücher oder
Tabellen. Verwende einen spezialisierten Dienst wie GoDaddy
Bookkeeping (https://bookkeeping.godaddy.com/), um all deine
Rechnungen an einem Ort zu verwalten.
Automatische Rechnungen. Richte wiederkehrende
Abrechnungen ein. Achte darauf, dass alle Bankdaten für
Überweisungsanweisungen in der zum Kunden gehenden Nachricht
enthalten sind. Vermeide soweit wie möglich Schecks (wenn dein
Kunde auf Schecks besteht, dann lies den Tipp oben zur Annahme
mehrerer Zahlungen auf einmal).
Akzeptiere Daueraufträge. Mache Abonnements zum Basis
deines Geschäfts und berechne dafür wiederkehrende Gebühren
(monatlich, vierteljährlich oder jährlich). Du kannst das durch einen
Dienst wie Recurly (https://recurly.com/) oder WooCommerce
subscriptions (https://woocommerce.com/products/woocommerce-
subscriptions/) umsetzen. Eine andere Möglichkeit sind
automatische Kreditkartenabbuchungen, die in deiner
Rechnungssoftware verfügbar sind. Du zahlst zwar einen kleinen
Anteil als Bearbeitungsgebühren, du wirst aber bezahlt, ohne zur
Bank gehen zu müssen, am Briefkasten zu warten oder
Verzögerungen hinzunehmen.
Gib alle Kontaktdaten an. Dein Kundenkontakt ist eventuell nicht
die Person, die eine Zahlung auch freigibt. Damit niemand Fragen zu
deiner Rechnung hat (oder schlimmer noch, einen Scheck an die
falsche Adresse sendet), gib immer deine vollständigen Kontaktdaten
an.
Einwandfreie Ausführung
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET43
Für die Zukunft planen
Durch ein stetiges und wiederkehrendes Einkommen mit Wartungs-
dienstleistungen kannst du als Web-Entwickler Leerlaufzeiten
entgegenwirken. Aber du musst damit rechnen, dass neue Kunden
dazu kommen und vorhandene gehen. Eine einfache
Umsatzprognose kann dir helfen, bevorstehende Einbrüche
vorherzusagen und dafür Wochen oder Monate im Voraus zu
planen.
Das primäre Ziel einer Umsatzprognose ist deine Fähigkeit zu
verbessern, Probleme rechtzeitig zu erkennen und vorauszuplanen.
Sie bringt dich dazu, deine Auftragsliste immer voll zu halten, damit
magere Zeiten gar nicht erst eintreten.
Für eine Umsatzprognose stehen dir du vielfältige Tools zur
Auswahl. Wenn du mit der einfachsten Lösung anfangen willst,
nutze einfach eine Tabelle, mit der du die wichtigsten Dinge
verfolgen kannst. Hier sind einige davon:
● Geplante Entwicklungsarbeit für jeden Kunden über die
nächsten Monate
● Geplanter Wartungsumsatz je Kunde
● Arbeitslast zur Erfüllung aller Aufgaben je Kunde
Nachdem du eine einfache Übersicht zusammengestellt hast, wird
es Zeit, darin nach Ansatzpunkten zu suchen. Eine Umsatzprognose
kann dir Einsichten in die Anzahl der Projekte liefern, die in den
nächsten Monaten anstehen (oder auch nicht) und darüber, wie du
deinen Zeitplan entsprechend vorbereiten solltest.
Der hilfreichste Teil einer Umsatzprognose ist die Unterstützung, die er
dir für die Vorhersage der anstehenden Arbeit liefern kann. Siehst du
wesentliche Rückgänge im Umsatz, nachdem du die erwarteten
Einkünfte der nächsten paar Monate eingetragen hast? Wenn ja, dann
musst du einen genauen Blick auf deine Akquise und
Verkaufsaktivitäten werfen. Die Ergebnisse einer Kampagne oder
Werbemaßnahme werden vermutlich nicht sofort sichtbar. Vergiss
nicht, dass der Verkaufsprozess Zeit braucht.
Nachdem du dich mit der Umsatzfrage befasst hast, kläre nun deine
Kapazitätsanforderungen. Wie viel Aufwand ist nötig, um jeden
vorhandenen Kunden zu beliefern? Wieviel ist nötig – sowohl an
Stunden als auch an direkte Kosten – und was ist die verbleibende
Kapazität für zusätzliche umsatzschaffende Maßnahmen während
derselben Wochen oder Monate?
Hier kann dir die Skalierung durch Auftragsvergabe oder durch
Assistenten helfen. Wenn du weißt, dass ein Kapazitätsengpass
kommt, stelle deine Lieferanten im Vorfeld auf, damit alles bereit ist,
wenn der Bedarf groß wird.
Einwandfreie Ausführung
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET44
Eine Umsatzprognose bietet dir nicht nur Sicherheit, sie hilft dir
auch, eine besseres und effizienteres Unternehmen zu betreiben,
dass wachsen und zur passenden Zeit zusätzliches Personal
beschäftigen kann.
Das Erstellen einer einfachen Umsatzprognose muss nicht sehr
komplex oder ausgefeilt sein, solange du damit die wichtigen
Dinge im Blick behältst, wie anstehende Arbeit über die nächsten
Wochen und Monate. Dadurch kannst du eventuelle Umsatz-
einbrüche früh genug erkennen und versuchen, im Voraus neue
Aufträge zu generieren.
45 WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET
Entwicklung der
Wertsteigerung
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET46
Gute Arbeit ist die
Investition wert
Der Wert laufender Wartung wird vielleicht von dir und deinen Kunden
unterschiedlich gesehen. Wie kannst du also deinen Kunden
vermitteln, dass gute Arbeit die Investition wert ist?
Begreife den unterschiedlichen Wissensstand. Entwickler
wissen aus Erfahrung, dass Wartung wichtig ist. Die
Herausforderung ist, dem Kunden den Unterschied zu erklären, die
Dienstleistung so schmackhaft zu machen, dass er bereit ist, dafür
zu bezahlen.
Lenke die Erwartungen. Es geht nicht darum, was du im
Rahmen deiner Dienstleistungen alles schaffen kannst. Es geht
darum zu wissen, was zu tun ist und was nicht. Es ist einfach, ein
simples Update auf einer WordPress-Seite durchzuführen, egal ob
für Plugins oder den Inhalt. Aber Kunden bedienen sich der
Dienstleistungen von Experten, die wissen, wie man richtig
entscheidet und Dinge richtig erledigt.
Erstelle ein Rahmenwerk. Gut dokumentierte Systeme und
Prozesse beseitigen Unsicherheiten. Teile diese Einsicht mit deinen
Kunden und sprich mit ihnen darüber. Das hilft dir, ihnen einen
Einblick zu verschaffen, wie Bestandteile sich beeinflussen und
warum bestimmte Entscheidungen getroffen werden.
Stelle Fragen zur Gesprächsförderung. Es ist wichtig, wenn
auch schwer, den Ertrag laufender Wartungsarbeiten aufzuzeigen.
Versuche folgende Fragen aufzuwerfen, um deinen Kunden den Wert
deiner Dienstleistungen diesen zu demonstrieren:
● Wie werden aktuell Updates durchgeführt?
● Wie viel Zeit benötigt das Management dieser Updates?
● Wieviel kostet die Zeitszeit?
● Könnten Zeit oder Geld anders sinnvoller eingesetzt werden?
● Was passiert, wenn etwas in Folge versäumter
Wartungsmaßnahmen schiefgeht?
Durch "Was-Wenn"-Szenarien bringst du deinen Kunden zum
Nachdenken über Situationen, die noch nicht aufgetreten sind,
aber auftreten könnten. Setze nach, indem du erklärst, wie deine
Dienstleistungen solchen Situationen proaktiv vorbeugen.
Vorsicht ist besser als Nachsicht
– und billiger.
Diese Maßnahme kannst du immer wieder wiederholen, bis der
Wert deiner Leistungen jedem Kunden klar ist.
Stelle Glaubwürdigkeit her, indem du deine Kunden darüber aufklärst, warum du das tust, was du tust.
Verwende Fallstudien und Erfahrungsberichte, um deine Position zu unterstützen.
Lege Erwartungen für Aufgaben und Ergebnisse fest, bevor du mit der Arbeit beginnst.
Zeige, wie du die Erwartungen erfüllst.
Dieses Framework ist nur eine von vielen Möglichkeiten, um zu kommunizieren, dass dein Wartungsservices einen wertvollen Return-on-
Investment für deine Kunden darstellt.
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET48
Monatliche Berichte
Deine Kunden werden regelmäßige Berichte und Analysen erwarten und
wollen deine Hilfe bei der Erstellung eines Aktionsplans. Diese stetige
Kommunikation ist eine Gelegenheit für dich, den Wert deiner Wartungs-
dienste hervorzuheben und zu zeigen, dass du die Investition wert bist.
Deine monatlichen Berichte sollten mindestens drei Dinge enthalten:
● Statistiken — echte Zahlen! — über die Website-Performance.
● Auf diesen Zahlen basierende Einblicke und Maßnahmen.
● Eine Zusammenfassung der über den Monat geleisteten Arbeit.
Fangen wir mit den Werten an, die Kunden interessieren. (Davon
ausgehend, dass Website-Traffic-Reporting ein Basisdienst ist, den
du anbietest und dass du Google Analytics als Datenquelle nutzt.)
Website-Traffic-Trends: Der Website-Traffic-Report ist ein
guter Ausgangspunkt. Kunden lieben diesen Bericht, weil er eine
„Vanity-Metric“ zeigt, die nach oben und rechts verläuft und einen
Wohlfühlfaktor vermittelt. Es liegt an dir als Analyst, einen kühlen
Kopf zu bewahren und Traffic an tatsächliche Leistung zu koppeln.
Weise zum Beispiel auf die Qualität des Traffics anhand von
Absprungraten, Conversions und anderen Statistiken hin.
Woher kommt der Traffic: Kleine Unternehmer lieben den
Erfassungsbericht. Man kann über niedrigere Absprungraten und
höhere Conversion-Rates die gut funktionierenden Kanäle erkennen.
Mobile-Traffic-Quellen: Ähnlich dem Erfassungsbericht,
aber nur in Bezug auf Mobilgeräte. Dieser Bericht zeigt
Möglichkeiten zur Mobil-Optimierung auf. Ein großer Teil der
Internet-Nutzer weltweit verwendet Mobilgeräte, deshalb lohnt sich
dieser Bericht besonders.
Vergleiche neue und wiederkehrende Besucher: Der Traffic-
Bericht über neue und wiederkehrende Besucher hilft dem Kunden,
den Zusammenhang zwischen neuem und wiederkehrendem Traffic
zu verstehen. Wenn neue Besucher nicht konvertieren oder nicht
aktiv sind, während gleichzeitig der wiederkehrende Verkehr sinkt,
so zeigt dies, dass es Probleme mit den ersten Impressionen gibt.
Wahrscheinlich ist es Zeit, mit deinem Kunden an einer
Verbesserung der Nutzererfahrung zu arbeiten.
Beliebteste Inhalte: Verweise auf den Top-Content-Report. Diese
Inhalte interessieren den überwiegenden Teil deiner Website-
Besucher. Du kannst den Bericht auch zur Identifizierung von
verbesserungswürdigem Inhalt nutzen, das sind z.B. Seiten mit viel
Traffic aber hoher Absprungrate.
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET49
Ziele und Conversions: Wenn sich der Kunde Ziele in Google
Analytics gesetzt hat, dann liefert der Conversion Report eine
Aufschlüsselung der Conversions. Wenn dein Kunde einen
Onlineshop betreibt, so können diese Conversions Käufe mit
entsprechendem Umsatz bedeuten. Sind es Öffnungsraten, so
können es Newsletter-Registrierungen sein.
Hier spielt Automatisierung eine Schlüsselrolle, weil Daten-
Beschaffung eine Routineaufgabe ist. Dies manuell zu erledigen
bietet keinen Mehrwert. Der Mehrwert besteht in den Erkenntnissen
und Empfehlungen, die du in den Bericht mit aufnimmst.
Um es klarzustellen, du würdest wahrscheinlich niemals alles
komplett automatisieren wollen. Aber ein gesunder Anteil an
Automatisierung lohnt sich für alle Beteiligten. Durch Automatisierung
von Routineaufgaben kannst du mehr Dienstleistungen anbieten und
mehr schaffen.
Kombiniere Automatisierung mit
persönlichen Nachrichten,
Erkenntnissen und Ratschlägen. Deine
Kunden wollen mit einer echten Person
arbeiten, die sich um deren Websites
kümmert.
Vergiss nicht, die erledigte Arbeit des Monats zusammenzufassen
und auf die positive Wirkung hinzuweisen, den diese auf das Projekt
hatte. Wenn du ein Plugin hinzugefügt hast, erkläre, welche Vorteile
hat es der Seite gebracht? Wenn Du eine Leistungsverbesserung
durchgeführt hast, erkläre, welche Wirkung das auf die Besucher oder
Kunden hat? Zusammenhänge auf diesem Niveau unterstreichen
deinen Wert als Dienstleister.
Sicherheitsberichte: Proaktive Beobachtung der Sicherheit der
Kunden-Website ist eine weitere Möglichkeit, den Wert deiner
Dienstleistungen zu zeigen. Identifiziere Bedrohungen, bevor diese
einen Schaden verursachen und lasse den Kunden wissen, wie du
mit Sicherheitsfragen verfährst, z. B. durch Weitergabe an einen
Drittdienstleister wie SiteLock. Dann beschreibe die Maßnahmen,
die du mit deinem Kunde treffen wirst, um ähnliche Vorfälle künftig
zu vermeiden.
Wie stellst du nun so einen Bericht zusammen? Verwende den
ManageWP’s Client Report. Dieses Tool hilft dir, hochqualitative,
individuelle Berichte zu erstellen. Diese Berichte können als PDF-
Datei, per Mail oder sogar als Geheimlink verteilt werden. Es ist ein
mächtiges Werkzeug, mit dem du eine Vielzahl von
wartungsrelevanten Berichten erstellen kannst. Die Bedienung ist
intuitiv und die Funktionsweise ist selbsterklärend.
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET50
Konflikte und Support-
Probleme lösen
Gelegentlich kann etwas Unerwartetes passieren und dein Kunde ist
unzufrieden. Vielleicht bekommst du sogar die Schuld für Dinge
zugewiesen, die außerhalb deines Einflussbereichs liegen. Genau da
machen Professionalität und Expertise den großen Unterschied,
wenn du deine Geschäftsbeziehung voranbringen möchtest.
Versetze dich in die Lage des Kunden. Der Kunde hat vielleicht keine
Erfahrung mit den Feinheiten der zugrundeliegenden Technologie. Er
sieht dich vielleicht als die Person, die für alle websitebezogenen
Themen komplett verantwortlich ist. Das kann positiv sein, denn es
bedeutet, dass du eine kritische Rolle übernimmst. Du bist der, der
die Dinge bewerkstelligt.
Wie aber gehst du mit Konflikten und Supportproblemen um?
Zeige, dass du ein Mensch bist. Gib deinem Kunden nicht das
Gefühl, dass er E-Mails und Tickets mit einer Maschine austauscht.
Wenn du eine Antwort schickst. Verwende keine generische
Sprache wie “Ihr Ticket/Anruf ist uns sehr wichtig.” So spricht
niemand. Sei ehrlich und aufrichtig.
Kommuniziere so klar wie möglich. Das mag offensichtlich
klingen, ist aber für viele eine Herausforderung. Wenn du Kunden
antwortest, stelle sicher, dass sie verstehen, worüber du sprichst. Du
musst es vielleicht auf verschiedene Arten erklären, etwa mit
Beispielen oder Metaphern, um es für sie begreiflich zu machen.
Übe Empathie. Stelle dir die Lage und die Stimmung des Kunden
vor, dann lies deine Antwort noch einmal, bevor du sie sendest. Kann
es sein, dass deine Nachricht noch mehr Frustration provoziert?
Könnten deine Worte falsch verstanden werden? Ist der Tonfall
angemessen?
Werde nicht frustriert. Du wirst Frustration beseitigen, nicht
verstärken. Wenn ein Kunde negative Rückmeldung gibt, dann danke ihm
dafür und versuche herauszufinden, warum er unzufrieden ist. Dies ist
eine Gelegenheit, um dich zu verbessern. Siehe Rückmeldungen als
kostenfreie, nützliche Hilfe an. Eine bescheidene Einstellung lädt
andere ein, ihr Wissen mit dir zu teilen. Dann lernst du neben der
Antwort auf deine Frage vielleicht auch noch das "warum" dahinter.
Nimm Kritik nicht persönlich. Manchmal kann sich Kritik wie ein
persönlicher Angriff anfühlen, insbesondere, wenn Leute ihre Worte
schlecht wählen und du schon gestresst bist. Wenn du dich so fühlst,
atme tief ein und mache eine Pause. Meistens ist es nur ein Problem
innerhalb der Kommunikation und keine echte Konfrontation.
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET51
Finde das Problem heraus. Identifiziere ganz genau, was das
Problem ist. Selbst wenn du nicht genug weißt, um es zu lösen, kann
es doch positiv wirken, sich die Zeit zu nehmen, jemand anderen das
Problem verstehen zu lassen (oder sogar, es nur zu dokumentieren).
Hole dir die Fakten. Handelt es sich tatsächlich um ein Problem,
dann empfehlt es sich, mehr Informationen zu sammeln oder das
Problem auf mehrere Schritte zu reduzieren, die konsistent das
Problem reproduzieren.
Finde die Hauptursache. Das Problem zu definieren und Daten
über die aktuelle Situation zu haben, sind wichtige Schlüssel zur
Problemlösung. Du räumst ein, dass es ein Problem gibt und weißt,
wo es liegt.
Definiere die Erwartungen. Wenn du deinem Kunden Support
anbietest, definiere die zeitlichen Erwartungen. Glaubst du, dass du
das Problem bis zum Ende des Tages lösen kannst? Oder vielleicht
bis zum Ende der Woche? Wenn du es nicht sagen kannst, sei
ehrlich und stehe dazu.
Halte dich an deine Zusagen. Sage nicht, dass du etwas tun
kannst, ohne es zu können und mache keine reflexartigen
Versprechungen, um den Kunden zu halten. Wenn du versprichst,
etwas zu tun, dann tue es auch.
Zeige durch Taten, dass du dich kümmerst. Du musst dich
aus deiner Komfortzone herausbewegen, um bestmögliche Leistungen
zu liefern. Wenn du z. B. bemerkst, dass ein Plugin versagt,
kontaktiere proaktiv den Autor oder finde schnell eine Alternative.
Erkenne Warnhinweise. Manchmal ist ein Disput ein Zeichen
dafür, dass du dich von dem Kunden trennen musst. Du wirst dir oft
erst ein paar Mal die Finger verbrennen, bevor du das erkennst.
Häufige Signale sind: unvollständige, ungenaue oder verwirrende
Anfragen; ständiges Nachfragen nach Rabatt sowie grobe oder
beleidigende Ausdrucksweisen.
Letzteres ist besonders kritisch, denn beleidigende Kunden braucht
wirklich keiner.
Gute Kommunikation ist das Beste für jede
Kundenbeziehung. Sie kann klare Erwartungen
setzen und Zeit und Geld sparen.
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET53
Kunden kündigen
Obwohl das der letzte Ausweg zu sein scheint, muss die Beendigung
einer problematischen Geschäftsbeziehung nicht unbedingt durch
den Kunden, sondern kann durchaus auch durch dich erfolgen.
Selbstverständlich ist dies nur eine Maßnahme für extreme
Situationen. Es wird immer schwierige Kunden, Uneinigkeiten und
reichlich unangenehme Momente geben. Aber schlussendlich ist die
Beziehung zu den meisten Kunden im Großen und Ganzen meist
positiv.
Trotzdem kannst du einen Kunden haben, der von dir ein
unmögliches Dienstleistungsniveau verlangt und mit nichts
zufriedenzustellen ist. Er kann sogar beleidigend gegenüber deiner
Firma oder sogar persönlich werden. In vielen Fällen sind solche
Kunden wegen des geforderten Zusatzaufwands und der
Aufmerksamkeit am wenigsten profitabel.
Wie trennst du dich von so einem Kunden? Stelle klar, dass du alles
Mögliche getan hast, um die Zusammenarbeit zum Funktionieren zu
bringen und dass du nichts weiteres mehr unternehmen kannst, um
ihn zufriedenzustellen. Da es offensichtlich ist, dass er unzufrieden ist
und nichts läuft, wie von ihm gewünscht, ist es in seinem besten
Interesse, sich einen anderen Dienstleister zu suchen.
Stelle klar, dass du ihm für den Übergang (in einem angemessenen
Rahmen) zur Seite stehen wirst. Wenn er dich für Dienstleistungen im
Voraus bezahlt hat, könnte eine volle oder teilweise Rückerstattung
oder die Annullierung einer Rechnung der ideale Weg sein, mögliche
Gründe für das Fortführen der Geschäftsbeziehung zu beseitigen.
Mache dir klar, dass du mit ihm in dieser Situation ohnehin kein Geld
verdienen wirst, deshalb wird eine schnelle Trennung euch beiden
helfen.
Der Trick dabei ist, bescheiden, freundlich, aber bestimmt zu bleiben.
Bleib dabei positiv. Es gibt sonst nichts, was du eventuell für ihn tun
kannst.
Kein Profi möchte einen Kunden haben, bei dem man den Atem
anhalten muss, wenn das Telefon klingelt, zum Beispiel wenn ein
Supportproblem mit ihm auftritt oder wenn man sich mit der nächsten
unzumutbaren Anforderung herumschlagen muss. Du bist nicht an
ihn angekettet. Obwohl es unklug scheint, auf Aufträge zu verzichten
oder einen hart erarbeiteten Kunden zu jemand anderem zu
schicken, habe keine Angst davor, dir ein Stück Freiheit und
Friedens zurückzuholen. (Außerdem kannst du ihn immer noch zu
deinem ärgsten Konkurrenten schicken.)
54 WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET
Fazit
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET55
Fazit
Einen Wartungsdienst zu starten kann eine tolle Möglichkeit sein,
skalierbare, regelmäßige Umsätze zu erzielen. Wenn du Webseiten
für deine Kunden erstellst, dann bist du auch derjenige, der die
Webseite am besten kennt. WordPress-Wartungsdienstleistungen
anzubieten, um die Seite nach dem Projektabschluss gut in Schuss
zu halten (und Geld damit einzunehmen) kann eine sinnvolle
Erweiterung deines Geschäfts sein.
Bereit für den Start?Registriere dich
kostenlos beiGoDaddyPro und erhalte
Zugriff auf kostenlose Tools, die deinen
Wartungsservice in Gang bringen
können.
56 WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET
Danksagung
WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET57
Vielen Dank an die folgenden mitwirkenden Autoren von
GoDaddy und ManageWP-Blog, deren Texte dieses eBook
ermöglicht haben:
Brian Clifton
Carrie Dils
Christopher S. Penn
Dan Steiner
Dat To
Davor Altman
Dean Levitt
Deborah Sweeney
Erik Deckers
Jeff Large
Jennifer Bourn
Jennifer Dunn
Joyce Grace
Justin Hein
Larry Dearing
Lauren Licata
Lisa Stambaugh
Marcus Couch
Mendel Kurland
Nathan Reimnitz
Nemanja Aleksic
Vladimir Prelovac
Tom Ewer
Tom Rankin
Troy Boileau
Wayne Rash
Vielen Dank an die folgenden Fotografen:
Ilya Pavlov
Clem Onojeghuo
Luis Llerena
Andrew Branch
Nick Karvounis

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Starte-einen-wordpress-wartungsservice-mit-godaddy-pro-2018

Agenturprofil Webagentur wolff
Agenturprofil Webagentur wolffAgenturprofil Webagentur wolff
Agenturprofil Webagentur wolff
Hans-Peter Wolff
 
Was macht einen Onlineshop erfolgreich? - Ein Praxisbeispiel des Netzwerks El...
Was macht einen Onlineshop erfolgreich? - Ein Praxisbeispiel des Netzwerks El...Was macht einen Onlineshop erfolgreich? - Ein Praxisbeispiel des Netzwerks El...
Was macht einen Onlineshop erfolgreich? - Ein Praxisbeispiel des Netzwerks El...
eBusinessLotse-Suedwestfalen-Hagen
 
ADCELL - Presentation
ADCELL - PresentationADCELL - Presentation
ADCELL - PresentationHofbauer
 
Adressen ueberpruefen, korrigieren und bereinigen
Adressen ueberpruefen, korrigieren und bereinigenAdressen ueberpruefen, korrigieren und bereinigen
Adressen ueberpruefen, korrigieren und bereinigen
fastNOTE SchreibService
 
Wie effizientes Bug Tracking Ihre Conversion-Rates verbessert
Wie effizientes Bug Tracking Ihre Conversion-Rates verbessertWie effizientes Bug Tracking Ihre Conversion-Rates verbessert
Wie effizientes Bug Tracking Ihre Conversion-Rates verbessert
Usersnap
 
Mach‘s selbst - mit WordPress zum Website-Erfolg!
Mach‘s selbst - mit WordPress zum Website-Erfolg!Mach‘s selbst - mit WordPress zum Website-Erfolg!
Mach‘s selbst - mit WordPress zum Website-Erfolg!
Tim Ehling
 
SaaS Beratung Neues Vertriebsmodell für SaaS Anbieter
SaaS Beratung Neues Vertriebsmodell für SaaS AnbieterSaaS Beratung Neues Vertriebsmodell für SaaS Anbieter
SaaS Beratung Neues Vertriebsmodell für SaaS Anbieter
Frankfurt Partners
 
10 Tipps für mehr Web Shop Umsatz
10 Tipps für mehr Web Shop Umsatz10 Tipps für mehr Web Shop Umsatz
10 Tipps für mehr Web Shop Umsatz
spicedigital
 
Rabattierung bei Ersatzteilen: Gratwanderung zwischen Kundenbindung und Gewin...
Rabattierung bei Ersatzteilen: Gratwanderung zwischen Kundenbindung und Gewin...Rabattierung bei Ersatzteilen: Gratwanderung zwischen Kundenbindung und Gewin...
Rabattierung bei Ersatzteilen: Gratwanderung zwischen Kundenbindung und Gewin...
no-stop.de
 
Der einfachste Einstieg in den eCommerce für Hersteller in allen Branchen
Der einfachste Einstieg in den eCommerce für Hersteller in allen BranchenDer einfachste Einstieg in den eCommerce für Hersteller in allen Branchen
Der einfachste Einstieg in den eCommerce für Hersteller in allen Branchen
Volkmar Iro
 
Immer aktuell bleiben
Immer aktuell bleibenImmer aktuell bleiben
Immer aktuell bleiben
John Morakal
 
Xybermotive vorstellung (de) 112014
Xybermotive vorstellung (de) 112014Xybermotive vorstellung (de) 112014
Xybermotive vorstellung (de) 112014
Hans-Chr. Brockmann
 
SEO OPTIMIERUNG WIE?
SEO OPTIMIERUNG WIE?SEO OPTIMIERUNG WIE?
SEO OPTIMIERUNG WIE?
eblicig2sp
 
Werben im internet newsletter-konzept
Werben im internet    newsletter-konzeptWerben im internet    newsletter-konzept
Werben im internet newsletter-konzept
Matthias Kletzsch
 
Exzellenter Kundenservice bringt viel Geld
Exzellenter Kundenservice bringt viel GeldExzellenter Kundenservice bringt viel Geld
Exzellenter Kundenservice bringt viel Geld
ThinkOwl
 
Werbeplanung.at SUMMIT 15 – Challenge the Agency – Woran man erkennt, ob die ...
Werbeplanung.at SUMMIT 15 – Challenge the Agency – Woran man erkennt, ob die ...Werbeplanung.at SUMMIT 15 – Challenge the Agency – Woran man erkennt, ob die ...
Werbeplanung.at SUMMIT 15 – Challenge the Agency – Woran man erkennt, ob die ...
Werbeplanung.at Summit
 
6 Kunden
6 Kunden6 Kunden
6 Kunden
Andreas Walbert
 
Nutzen Sie die Cloud Power für Ihr Microsoft Dynamics CRM
Nutzen Sie die Cloud Power für Ihr Microsoft Dynamics CRMNutzen Sie die Cloud Power für Ihr Microsoft Dynamics CRM
Nutzen Sie die Cloud Power für Ihr Microsoft Dynamics CRM
Custemotion Unternehmensberatung UG (haftungsbeschränkt)
 
Google AdWords - ein Überblick
Google AdWords - ein ÜberblickGoogle AdWords - ein Überblick
Google AdWords - ein Überblick
fair4business
 

Ähnlich wie Starte-einen-wordpress-wartungsservice-mit-godaddy-pro-2018 (20)

Agenturprofil Webagentur wolff
Agenturprofil Webagentur wolffAgenturprofil Webagentur wolff
Agenturprofil Webagentur wolff
 
Was macht einen Onlineshop erfolgreich? - Ein Praxisbeispiel des Netzwerks El...
Was macht einen Onlineshop erfolgreich? - Ein Praxisbeispiel des Netzwerks El...Was macht einen Onlineshop erfolgreich? - Ein Praxisbeispiel des Netzwerks El...
Was macht einen Onlineshop erfolgreich? - Ein Praxisbeispiel des Netzwerks El...
 
ADCELL - Presentation
ADCELL - PresentationADCELL - Presentation
ADCELL - Presentation
 
Adressen ueberpruefen, korrigieren und bereinigen
Adressen ueberpruefen, korrigieren und bereinigenAdressen ueberpruefen, korrigieren und bereinigen
Adressen ueberpruefen, korrigieren und bereinigen
 
Wie effizientes Bug Tracking Ihre Conversion-Rates verbessert
Wie effizientes Bug Tracking Ihre Conversion-Rates verbessertWie effizientes Bug Tracking Ihre Conversion-Rates verbessert
Wie effizientes Bug Tracking Ihre Conversion-Rates verbessert
 
Mach‘s selbst - mit WordPress zum Website-Erfolg!
Mach‘s selbst - mit WordPress zum Website-Erfolg!Mach‘s selbst - mit WordPress zum Website-Erfolg!
Mach‘s selbst - mit WordPress zum Website-Erfolg!
 
SaaS Beratung Neues Vertriebsmodell für SaaS Anbieter
SaaS Beratung Neues Vertriebsmodell für SaaS AnbieterSaaS Beratung Neues Vertriebsmodell für SaaS Anbieter
SaaS Beratung Neues Vertriebsmodell für SaaS Anbieter
 
10 Tipps für mehr Web Shop Umsatz
10 Tipps für mehr Web Shop Umsatz10 Tipps für mehr Web Shop Umsatz
10 Tipps für mehr Web Shop Umsatz
 
Rabattierung bei Ersatzteilen: Gratwanderung zwischen Kundenbindung und Gewin...
Rabattierung bei Ersatzteilen: Gratwanderung zwischen Kundenbindung und Gewin...Rabattierung bei Ersatzteilen: Gratwanderung zwischen Kundenbindung und Gewin...
Rabattierung bei Ersatzteilen: Gratwanderung zwischen Kundenbindung und Gewin...
 
Der einfachste Einstieg in den eCommerce für Hersteller in allen Branchen
Der einfachste Einstieg in den eCommerce für Hersteller in allen BranchenDer einfachste Einstieg in den eCommerce für Hersteller in allen Branchen
Der einfachste Einstieg in den eCommerce für Hersteller in allen Branchen
 
Immer aktuell bleiben
Immer aktuell bleibenImmer aktuell bleiben
Immer aktuell bleiben
 
Xybermotive vorstellung (de) 112014
Xybermotive vorstellung (de) 112014Xybermotive vorstellung (de) 112014
Xybermotive vorstellung (de) 112014
 
SEO OPTIMIERUNG WIE?
SEO OPTIMIERUNG WIE?SEO OPTIMIERUNG WIE?
SEO OPTIMIERUNG WIE?
 
Werben im internet newsletter-konzept
Werben im internet    newsletter-konzeptWerben im internet    newsletter-konzept
Werben im internet newsletter-konzept
 
Exzellenter Kundenservice bringt viel Geld
Exzellenter Kundenservice bringt viel GeldExzellenter Kundenservice bringt viel Geld
Exzellenter Kundenservice bringt viel Geld
 
Werbeplanung.at SUMMIT 15 – Challenge the Agency – Woran man erkennt, ob die ...
Werbeplanung.at SUMMIT 15 – Challenge the Agency – Woran man erkennt, ob die ...Werbeplanung.at SUMMIT 15 – Challenge the Agency – Woran man erkennt, ob die ...
Werbeplanung.at SUMMIT 15 – Challenge the Agency – Woran man erkennt, ob die ...
 
6 Kunden
6 Kunden6 Kunden
6 Kunden
 
Business as a Service
Business as a ServiceBusiness as a Service
Business as a Service
 
Nutzen Sie die Cloud Power für Ihr Microsoft Dynamics CRM
Nutzen Sie die Cloud Power für Ihr Microsoft Dynamics CRMNutzen Sie die Cloud Power für Ihr Microsoft Dynamics CRM
Nutzen Sie die Cloud Power für Ihr Microsoft Dynamics CRM
 
Google AdWords - ein Überblick
Google AdWords - ein ÜberblickGoogle AdWords - ein Überblick
Google AdWords - ein Überblick
 

Mehr von GoDaddy

Cv
CvCv
GoDaddy 2020 Global Entepreneurship Survey
GoDaddy 2020 Global Entepreneurship SurveyGoDaddy 2020 Global Entepreneurship Survey
GoDaddy 2020 Global Entepreneurship Survey
GoDaddy
 
Ultimate domain name guide for e commerce
Ultimate domain name guide for e commerceUltimate domain name guide for e commerce
Ultimate domain name guide for e commerce
GoDaddy
 
The Entrepreneur Journey via GoDaddy
The Entrepreneur Journey via GoDaddyThe Entrepreneur Journey via GoDaddy
The Entrepreneur Journey via GoDaddy
GoDaddy
 
GoDaddy 2019 Global Entrepreneurship Survey
GoDaddy 2019 Global Entrepreneurship Survey GoDaddy 2019 Global Entrepreneurship Survey
GoDaddy 2019 Global Entrepreneurship Survey
GoDaddy
 
Australian small business website research results
Australian small business website research resultsAustralian small business website research results
Australian small business website research results
GoDaddy
 
GoDaddy 2019 aftermarket domain trends and NamesCon keynote
GoDaddy 2019 aftermarket domain trends and NamesCon keynoteGoDaddy 2019 aftermarket domain trends and NamesCon keynote
GoDaddy 2019 aftermarket domain trends and NamesCon keynote
GoDaddy
 
Planifica tu web
Planifica tu webPlanifica tu web
Planifica tu web
GoDaddy
 
Contenido web
Contenido webContenido web
Contenido web
GoDaddy
 
GoDaddy Guide to cPanel and WordPress
GoDaddy Guide to cPanel and WordPressGoDaddy Guide to cPanel and WordPress
GoDaddy Guide to cPanel and WordPress
GoDaddy
 
Seo técnico para WordPress | GoDaddy España
Seo técnico para WordPress | GoDaddy EspañaSeo técnico para WordPress | GoDaddy España
Seo técnico para WordPress | GoDaddy España
GoDaddy
 
GoDaddy'den cPanel ve WordPress Rehberi
GoDaddy'den cPanel ve WordPress RehberiGoDaddy'den cPanel ve WordPress Rehberi
GoDaddy'den cPanel ve WordPress Rehberi
GoDaddy
 
Primeros pasos y mejoras al instalar WordPress - GoDaddy
Primeros pasos y mejoras al instalar WordPress - GoDaddyPrimeros pasos y mejoras al instalar WordPress - GoDaddy
Primeros pasos y mejoras al instalar WordPress - GoDaddy
GoDaddy
 
Future Of Work, Blakei at MIT Media Lab
Future Of Work, Blakei at MIT Media LabFuture Of Work, Blakei at MIT Media Lab
Future Of Work, Blakei at MIT Media Lab
GoDaddy
 

Mehr von GoDaddy (14)

Cv
CvCv
Cv
 
GoDaddy 2020 Global Entepreneurship Survey
GoDaddy 2020 Global Entepreneurship SurveyGoDaddy 2020 Global Entepreneurship Survey
GoDaddy 2020 Global Entepreneurship Survey
 
Ultimate domain name guide for e commerce
Ultimate domain name guide for e commerceUltimate domain name guide for e commerce
Ultimate domain name guide for e commerce
 
The Entrepreneur Journey via GoDaddy
The Entrepreneur Journey via GoDaddyThe Entrepreneur Journey via GoDaddy
The Entrepreneur Journey via GoDaddy
 
GoDaddy 2019 Global Entrepreneurship Survey
GoDaddy 2019 Global Entrepreneurship Survey GoDaddy 2019 Global Entrepreneurship Survey
GoDaddy 2019 Global Entrepreneurship Survey
 
Australian small business website research results
Australian small business website research resultsAustralian small business website research results
Australian small business website research results
 
GoDaddy 2019 aftermarket domain trends and NamesCon keynote
GoDaddy 2019 aftermarket domain trends and NamesCon keynoteGoDaddy 2019 aftermarket domain trends and NamesCon keynote
GoDaddy 2019 aftermarket domain trends and NamesCon keynote
 
Planifica tu web
Planifica tu webPlanifica tu web
Planifica tu web
 
Contenido web
Contenido webContenido web
Contenido web
 
GoDaddy Guide to cPanel and WordPress
GoDaddy Guide to cPanel and WordPressGoDaddy Guide to cPanel and WordPress
GoDaddy Guide to cPanel and WordPress
 
Seo técnico para WordPress | GoDaddy España
Seo técnico para WordPress | GoDaddy EspañaSeo técnico para WordPress | GoDaddy España
Seo técnico para WordPress | GoDaddy España
 
GoDaddy'den cPanel ve WordPress Rehberi
GoDaddy'den cPanel ve WordPress RehberiGoDaddy'den cPanel ve WordPress Rehberi
GoDaddy'den cPanel ve WordPress Rehberi
 
Primeros pasos y mejoras al instalar WordPress - GoDaddy
Primeros pasos y mejoras al instalar WordPress - GoDaddyPrimeros pasos y mejoras al instalar WordPress - GoDaddy
Primeros pasos y mejoras al instalar WordPress - GoDaddy
 
Future Of Work, Blakei at MIT Media Lab
Future Of Work, Blakei at MIT Media LabFuture Of Work, Blakei at MIT Media Lab
Future Of Work, Blakei at MIT Media Lab
 

Starte-einen-wordpress-wartungsservice-mit-godaddy-pro-2018

  • 1. 1 WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET So startest du einen WordPress- Wartungsdienst Erhöhe deinen Umsatz mit einem monatlichen Wartungsservice Herausgegeben von Andy Mcllwain Präsentiert von GoDaddy
  • 2. WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET2 So startest du einen WordPress-Wartungsdienst Erhöhe deinen Umsatz mit einem monatlichen Wartungsservice Von GoDaddy Copyright 2016 GoDaddy Operating Company, LLC. A.
  • 3. 3 WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET Einführung ......................................................4 Was ist ein WordPress-Wartungsdienst?.................. 5 Warum ist das gut für dein Geschäft?....................... 6 Warum ist das gut für deine Kunden?....................... 7 Es geht los.................................................. 9 Welche Dienstleistungen wirst du anbieten?............ 10 Wieviel verlangst du für deine Dienste?.................. 12 Deine Dienstleistungen voranbringen ...........16 Was kommt auf deine Webseite............................. 17 Verkaufen an Bestandskunden .............................. 18 Verkaufen an vertikale Märkte ............................... 20 Einschätzung potentieller Kunden.......................... 21 Klare Erwartungen - Verträge & Vereinbarungen .....23 Einwandfreie Ausführung..............................27 Tools.......................................................................... 28 White-Labeling ..................................................... 30 Dokumentiere deinen Wartungsprozess durch Checklisten ......................................................31 Organisiert bleiben ................................................ 32 Effizienz durch Automatisierung............................. 35 Effizienz durch Delegieren ..................................... 36 Skalierung durch Auftragsvergabe ......................... 37 Skalierung mit einem virtuellen Assistenten............ 39 Zahlungen problemlos ermöglichen........................ 42 Für die Zukunft planen........................................... 43 Entwicklung der Wertsteigerung..................... 45 Gute Arbeit ist die Investition wert .......................... 46 Monatliche Berichte............................................... 48 Konflikte & Supportprobleme lösen ........................ 50 Kunden kündigen .................................................. 53 Fazit............................................................... 54 Danksagung ................................................. 56
  • 4. 4 WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET Einführung
  • 5. Einführung WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET5 Was ist ein WordPress- Wartungsdienst? Als Webentwickler oder Designer weißt du natürlich: Nach dem Start einer Kunden-Webseite fallen ständig weitere Aufgaben an, um diese auf dem aktuellen Stand zu halten. Die Aktualisierung von Core, Plugins und Themes, die Entwicklung einer wirksamen Backupstrategie der Seiten, die kontinuierliche Inhaltsaktualisierung und eine Vielzahl anderer laufender Maßnahmen sind erforderlich, um eine Website am Laufen zu halten. Hast du schon über das zusätzliche Einkommen nachgedacht, dass du jeden Monat durch das Anbieten dieser Dienste an deine Kunden generieren könntest? Das Anbieten von WordPress-Wartungsdienstleistungen kann dir durch die Erledigung von Routineaufgaben wiederkehrende zusätzliche Umsätze einbringen. Die Bedingungen dieser Dienstleistung sind gewöhnlich im Voraus eng definiert. Sie umreißen die Art der zu erledigenden Arbeit, welche Beschränkungen es gibt und wie oft die Arbeit ausgeführt wird. Wartungsdienstleistungen werden in der Regel als Abonnement angeboten, bei dem Kunden dir für diese Arbeiten monatlich einen festgelegten Betrag zahlen.
  • 6. WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET6 Einführung Warum ist das gut für dein Geschäft? Neue Kunden zu finden, deine bestehenden Kunden zufriedenzustellen und zu halten, kann manchmal ein hartes Brot sein. Alles was dir dabei helfen kann, ist immer willkommen. Die Wartung von Webseiten als zusätzliche Leistung anzubieten, ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, um ein regelmäßiges Einkommen zu erzeugen, um den Kundenwert zu maximieren und es bietet allen Beteiligten ein Gefühl von Sicherheit . In diesem eBook erklären wir dir, wie man den Verkauf von Webseiten-Wartungsdiensten anfängt, welche Dienste dazugehören, wie du die Preisgestaltung angehen kannst und wie du deinen Kunden diese neue Dienstleistungen anbietest. Beginnen wir mit einem schnellen Überblick, warum ein WordPress-Wartungsdienst so eine gute Idee ist. WordPress-Seiten brauchen in der Regel jemanden, der regelmäßig danach schaut. Wenn du schon den Aufwand betrieben hast, Kunden anzuwerben und deren Webseite zu erstellen, dann kannst du diese Wartungsdienste gewinnbringend anbieten, vorausgesetzt, dass du sie in dein Geschäftsmodell integrieren kannst. Die potentiellen Vorteile eines WordPress-Wartungsdienstes sind überzeugend und wirken sich positiv auf dein Einkommen auf. Sie sind hilfreich für den Kunden, denen du sie lieferst und für dein Geschäft insgesamt. Wiederkehrende Umsätze: Selbst eine geringe Anzahl verkaufter Wartungsverträge würden dich vor den typischen Leerlaufzeiten, unter denen die meisten Freiberufler oft leiden, schützen. Bessere Kunden: Kunden, die sich gegen Wartungsverträge sträuben, sind fast immer genau die Kunden, die du dir eher nicht wünschst. Gesteigerter Kundenwert: Eine monatliche Gebühr und die beständige Chance, neue Arbeit an Land zu ziehen, wird den durch- schnittlichen Wert deiner Kunden mit der Zeit beträchtlich steigern. Bessere Systeme: Umfassende Wartungspakete zusammen- zustellen zwingt dich in der Regel, deine Leistungen auf ein neues Level zu bringen. Durch Wartungsdienstleistungen lassen sich eine große Zahl von Problemen klassischer WordPress-Entwicklungen vermeiden. Du hast den Vorteil eines regelmäßigen Einkommens und kannst mit der Zeit erheblich bessere Kundenbeziehungen aufbauen.
  • 7. WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET7 Einführung Warum ist das gut für deine Kunden? Viele WordPress-Profis haben ihre Mühe, Wartungsdienste an ihre Kunden zu verkaufen. Neukunden sehen den Wert nicht, haben kein Budget zur Wartung eingeplant oder können "jetzt gerade" nicht damit anfangen – alles schon gehört. Es gibt einige Punkte zu beachten, wenn solche Einwände zur Sprache kommen. Bist du für deine Kunden nicht mehr wert, als der Preis eines Bechers Kaffee? Es liegt an dir, deine Kunden zu überzeugen, dass du die Investition wert bist. Zuerst musst du dafür aber vielleicht die Sichtweise auf dich selbst und die von dir angebotenen Dienste ändern. Wenn du Wartungsdienste verkaufst, dann ist dies ein zusätzlicher Wert. Du verkaufst nicht deine Zeit. Du bist ein Partner, dem man vertraut und der aufgrund der Geschäftsbeziehung Dinge verbessert. Du verkaufst Sicherheit. Deine Kunden wird es wahrscheinlich überhaupt nicht interessieren, wie viel Zeit du auf ihrer Webseite verbringst. Für sie ist relevant, dass du auf ihre Webseite aufpasst, so dass sie es nicht tun müssen. Du verkaufst Optimierung. Optimierung bedeutet, dass je länger deine Geschäftsbeziehung zu einem Kunden besteht, desto mehr Wert bringst du ein. Du verbesserst die Website, beschleunigst die Ladezeiten, was die Conversion-Rate verbessert und zur Umsatzsteigerung führt. Die Performance wird mit der Zeit besser und die Qualität wird folglich angehoben. Du verkaufst Erfahrung. Du bist der Spezialist. Du kennst das Geschäft. Du kennst WordPress und du machst diese Erfahrung für deine Wartungskunden auf effiziente Weise verfügbar.
  • 8. Einführung 8 WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET Wenn du noch nicht damit begonnen hast, Wartungspakete an deine Kunden zu verkaufen, dann ist heute der Zeitpunkt, um damit anzufangen. Um diesen Geschäftsbereich zu starten, beachte die folgenden vier wichtigen Schritte. • Finde heraus, welche Dienstleistungen du anbieten kannst. • Verpacke die Liste der Dienstleistungen in ein Sortiment von Standardpaketen. • Schaffe eine profitable Preisstrategie. • Beginne, an bestehende und neue Kunden zu verkaufen. Bist du bereit, tiefer in das Wie einzutauchen? Dann legen wir los.
  • 9. 9 WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET Es geht los
  • 10. Es geht los WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET10 Welche Leistungen kannst du anbieten? Hier ist eine kurze Liste der am häufigsten genutzen Dienste, die du für den Start in Erwägung ziehen solltest. Hosting und Domainregistrierung: Wenn du das Hosting für den Kunden in seinem Auftrag managst, berechne dafür eine Gebühr. Erhebe einen Zuschlag auf die Hosting- und Registrierungskosten. Sicherheit: Die Sicherheit für schlecht gewartete Seiten ist überall ein ernsthaftes Problem. Eine sichere Einrichtung und stetes Monitoring sind für kleinere Unternehmen wertvoll, für die ein Vollzeitmitarbeiter für das Thema Sicherheit zu teuer ist. Backups: Backups sind für jede Art von Webseite notwendig.Aber Kunden sind oft zögerlich, diese Aufgabe selbst zu erledigen - es könnte ja dabei etwas falsch gemacht werden. WordPress-Updates: Regelmäßige WordPress-Updates sind unausweichlich. Es ist einfach, auf den Update-Button zu klicken, aber den Prozess zu verstehen und mit den Unvorhersehbarkeiten zurechtzukommen ist es nicht. Zum Beispiel können Tests auf einer Staging Seite vor der Übertragung auf die Liveumgebung für deine kleineren Geschäftskunden völliges Neuland sein. Design- und Codeanpassungen existierender Seiten: Für diese Dienstleistung gibt es einen riesigen Bedarf. Änderungen sind weniger aufwändig als eine Seite (neu) zu bauen, und manche Designer/Entwickler finden solche Arbeiten nicht lohnend. Deren Geschäft ist nicht darauf ausgerichtet – eine Chance für dich! Technischer Support und Fehlerbehebung: Du kannst Arbeitszeit für Fehlersuche und –behebung in deine Angebote einbinden. Die angebotenen Leistungen (z. B. Domainprobleme, Hosting, WordPress Core, Themes, Plugins) hängen von deinem Know-how ab. Inhaltliche Änderungen: Selbst mit einem CMS wie WordPress, kosten Inhaltsänderungen viel Zeit. Ein Grund, warum deine Kunden dich dafür bezahlen und das nicht selbst machen würden. Content-Erstellung: Was, wenn dein Kunde sich mit dem Erstellen von Inhalten für seine Website schwertut? Content zu liefern, ist eine völlig neue Dimension und würde für eine Kunden einen Mehrwert schaffen, der unmittelbar zu seinem geschäftlichen Wachstum beiträgt. E-Mail-Marketing/Newsletter: E-Mail-Marketing ist für viele Kleinunternehmen ein schwieriges Thema, kann aber auch eine Chance sein. Sobald dein Kunde von den verfügbaren Tools (wie etwa GoDaddy Email Marketing) weiß, wird er im Laufe der Zeit Kampagnen starten, um einen Mehrwert daraus zu schaffen. Dafür werden vorhandene Landing Pages gebraucht - eine natürliche Erweiterung für dein Leistungspaket. Social Media-Betreuung: Dies ist ein weiteres Angebot, das zum Wachstum deines Kunden beiträgt. Wenn er eine Social-Media- Präsenz hat, sich aber mit deren Pflege schwer tut, kannst du ihm dabei helfen.
  • 11. Es geht los WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET11 Online-Werbung: Biete auch Pakete an, die die Betreuung der bezahlten Kampagnen deines Kunden einschließen, wie Social Media- oder Such- und Display-Netzwerk-Kampagnen. Analysen: Kunden wollen wissen, wie die Dinge laufen. Berichte über die Website-Performance deines Kunden – eine verständliche Interpretation von verschiedenen komplizierten Statistiken mit nachvollziehbaren Hinweisen und praktischen Ratschlägen für deinen Kunden – können sehr viel wert sein. Beratung: Ein Geschäft zu betreiben kann schwer sein. Du kannst zum vertrauten Berater für deine Kunden werden, wenn du telefonische Beratung in dein Angebot aufnimmst. Das ist nur die Spitze des Eisberges, denn es gibt viele weitere Möglichkeiten. Wie entscheidest du also, was du anbieten möchtest? Beantworte dir dafür die folgenden Fragen: Ist es ein zusätzlicher Service für vorhandene Projektkunden? Wenn du vorhandenen Kunden Wartungsdienst- leistungen anbietest, dann verstehst du gut, was sie brauchen. Du kannst deine Kunden beraten und bestehende Geschäftsbeziehungen als Quelle für zusätzliche Projektarbeit nutzen. Ist es eine Einzeldienstleistung? Wenn du Neukunden Wartung als separate Dienstleistung anbietest, dann ist deine potentielle Kundenbasis viel größer, aber es gibt zu Beginn keine so tiefe Geschäftsbeziehung zu jedem einzelnen Kunden. Das schafft auch eine Möglichkeit, mit anderen WordPress-Designern zusammenzuarbeiten, die Wartungsdienstleistungen nicht anbieten. Kannst du sowohl Projektarbeit als auch Wartungsdienstleistungen anbieten? Projektarbeit zusammen mit separaten Wartungsdienstleistungen kann potentiell zu Terminproblemen führen, weil beide Teile des Geschäfts Zeit und Aufmerksamkeit in Anspruch nehmen. Um dabei erfolgreich zu sein, musst du die Erwartungen deiner Kunden sorgfältig abwägen. Wie kannst du deine Kunden trotz Konkurrenz halten? Betrachte alles, was die Beziehung zu deinen Kunden und ihre Erfahrung mit dir beeinflusst. Was kannst du tun, damit deine Kunden nicht zu jemand anderem wechseln oder ihre Wartungsaufgaben selbst übernehmen? Bietest du auf Kosten der Qualität zu viele Leistungen an? Oder fehlen in deinem Angebot relevante Dienstleistungen, die deine Kunden brauchen?
  • 12. Es geht los WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET12 Was verlangst du für deine Dienste? Preisbildung ist nicht einfach, vor allem am Anfang. Gespräche über Geld führen selbst bei sonst ausgeglichenen Profis zu unangenehmen Emotionen. Mit deiner Preisgestaltung kannst du deine langfristigen Geschäftsaussichten schädigen, wenn du es falsch angehst. Schauen wir auf die vier klassischen Fallen bei der Preisbildung. Vermeide sie alle und schon bist du auf dem richtigen Weg zu einer umsetzbaren Preisstrategie für deine Dienstleistungen. Falle #1: Keine Idee von den monatlichen Ausgaben: Um realistisch an die Preisgestaltung heranzugehen, musst du wissen, was deine monatlichen und jährlichen Kosten insgesamt ergeben. Dann füge das niedrigste für dich vorstellbare Gehalt hinzu. Du brauchst dazu auch noch ein Polster für magere Zeiten, administrative Aufgaben und Kundenakquise. Falle #2: Den Wettbewerb nicht erkunden: Bevor du dich für eine Preisstrategie entscheidest, finde in deinem Gebiet mindestens drei Konkurrenten. Unterteile sie in Billigpreisanbieter, Konkurrenz, die nach Wert auspreist und Spitzenanbieter. Schau dir ihre Preise und Dienstleistungen genau an, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was der Markt im Moment hergibt. Monatliche Durchschnittsgebühr für einfachen Service AustralienUK EU Kanada USA
  • 13. Es geht los WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET13 Falle #3: Nur über den Preis konkurrieren: Unterbieten ist eine verführerische Preisstrategie, wenn du gerade anfängst oder die Zeiten hart sind. Aber es gibt immer jemanden, der dich im Preis schlagen kann. Unterbieten zwingt dich zu einem Abwärtswettlauf, der den wirtschaftlich tragfähigen Erfolg praktisch unmöglich macht. Mit dieser Strategie hast du außerdem das Risiko, weniger solvente Kunden anzuziehen. Falle #4: Nicht genügend Preismöglichkeiten anbieten: Es wird immer kleine Kundengruppen geben, die Premiumdienste wollen und auch bereit sind, dafür zu zahlen. Lass dieses Geld nicht liegen. Wenn du mehrere Servicestufen hast, hilft dir das dabei, deine Hauptangebote hervorzuheben, die dadurch vergleichsweise günstig aussehen. Wenn du deinem künftigen Kunden nur eine Option gibst, dann ist das meist eine abstrakte Zahl für ihn. Es kann schwer sein, deinem Kunden den Wert dieser Option zu vermitteln. Wenn du dem Kunden nur einen einzelnen Preis anbietest, kann er ihn mit keinem anderen vergleichen. Wenn du im Moment nur einen Angebotspreis hast, dann denk darüber nach, eine höherwertige Option hinzuzufügen. Behalte deinen Service im einfachen Angebot, mit dem du wenig Aufwand hast, (Backups, Uptime-Überwachung) und schiebe zeitintensive Dienste ins höherwertige Angebot (Updates, Seitenoptimierung). Schon hat dein Kunde eine Grundoption, die gegen die bessere vergleichbar ist. Aber höre bei zwei Stufen noch nicht auf. Gehe noch weiter und biete eine dritte, optimierungsorientierte Stufe an. Kunden, die immer nur das Beste wollen, werden die Option für kontinuierliche Optimierung wählen. Außerdem ziehst du damit eher kostenbewusst denkende Kunden auf die mittlere Stufe, die den Großteil der Einnahmen einbringt. Das wird 3-stufiger Ansatz genannt -- und funktioniert fantastisch. Die oberste Stufe vermittelt deinen Kunden eine völlig neue Perspektive von Optimierung und Wachstum. Die unterste Stufe hält die Webseite des Kunden stabil, die mittlere Stufe deckt einen großen Teil deiner Kosten. Kunden sind bereit, dir mehr zu zahlen, wenn du ihre Webseiten optimierst und nicht nur stabil hältst. Mit einer mehrstufigen Preisstruktur kannst du langsam die Glaubwürdigkeit bei deinen Kunden aufbauen und sie allmählich bewegen, höhere Preisstufen zu buchen. Wenn du gute Arbeit leistest, dann folgen die Upgrades von ganz alleine. Rechne nach Wert der Dienstleistung ab, nicht nach Gewinnmarge. Erinnerst du dich an den letzten Kunden, der sich wegen eines Ausfalls seiner Webseite aufgeregt hat?
  • 14. Es geht los WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET14 Erinnert er sich auch daran, dass das Problem ein veraltetes Plugin war? Du kannst aus dieser Beschwerde eine Frage machen: Wie viel Schaden hätte man mit einer entsprechenden Webseiten-Wartung verhindern können? Wenn der Schaden 500 € pro Tag beträgt, sind da 100 € pro Monat für die Wartung ein echtes Schnäppchen. Berechne einen Aufschlag für die Erfahrung. Ein Kaffee bei Starbucks ist um ein Vielfaches teurer als ein Kaffee, den man zu Hause zubereitet. Trotzdem boomt bei Starbucks das Geschäft. Warum? Weil Kunden für diese Erfahrung zahlen. Die Leute zahlen besser für ein höheres Serviceniveau. Was, wenn höhere Preise ein Problem sind? Ein Ansatz wäre, das Maximum zu erkunden, gedanklich erst den Preis zu verzehnfachen und dann den Wert und die Erfahrung entsprechend zu erhöhen. Das ist die berühmte 10x-Regel und sie funktioniert. Wirf einen Blick auf deine Wartungspakete und finde heraus, was du hinzufügen könntest, wenn du preislich eine Größenordnung mehr verlangen würdest. Du kannst sogar noch weitergehen und eine "Nach Maß"-Option anbieten. Das ist eine Gelegenheit, deine Fähigkeiten als Unternehmer zu schärfen und vielleicht neue Dienstleistungen zu finden, die in deinen Stufen standardisierbar sind. Vergiss nicht, dass maßgeschneiderte Serviceleistungen das Risiko schleichender Umfangsausweitung und andere unvorhersehbare Probleme mit sich bringen. Vermeide bei der Preisfindung für benutzerdefinierte Pakete diese Fehler: Fehler #1: Der Kunde bestimmt den Preis. Er mag sein Budget kennen, aber das heißt nicht, dass er weiß, was ein Wartungspaket kosten sollte. Die Kostenschätzungen deiner Kunden basieren höchstwahrscheinlich auf etwas, das sie gelesen, gehört oder erwartet haben. Es ist deine Aufgabe, einen fairen Preis festzulegen und daran festzuhalten. Es ist unmöglich, der beste und billigste zugleich zu sein. Fehler #2: Nicht alle Fakten berücksichtigen. Vergiss nicht, Zeit für die Kommunikation, die Beantwortung von Anfragen, die Ermittlung von Alternativen, Testmöglichkeiten, Feintuning, Tests auf verschiedenen Geräten und für die Zusendung von Statusberichten der vorgenommenen Anpassungen zu berücksichtigen. Du musst dem Kunden bewusst machen, dass die gewünschten Ergebnisse von der Ausführung dieser Aufgaben abhängig sind. Fehler #3: Du legst deine Preise nach Best-Case- Szenario fest. Letzten Endes hast du das schon ein-, zwei- (oder hundert-) mal vorher gemacht. Es stimmt schon, manchmal läuft alles wie geplant, auf die Minute und auf den Cent genau. Plane trotzdem lieber Zeit für Überraschungen und mögliche Schwierigkeiten ein. Das ist besser, als in der Patsche zu sitzen und das Risiko einer Überlastung einzugehen.
  • 15. Es geht los WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET15 In diesem Sinne - wie sollst du die Preisgestaltung angehen? Bereite dich vor. Das ist besonders wichtig, wenn du die Seite des Kunden nicht kennst. Wenn Kunden ungeduldig sind und die Vorarbeiten für die Preisgestaltung auf Grundlage der Anforderungen, Aufgaben und Alternativen nicht abwarten können, dann ist es wahrscheinlich die Mühe nicht wert. Überprüfe vorherige Ergebnisse und Verhalten. Bei einem neuen Kunden verlässt du dich auf die ersten Gespräche, die aktuelle Webseite und was du sonst über ihn herausfinden kannst. Wenn du denkst, dass mehr Aufmerksamkeit, Schulung, Geduld oder Kommunikation nötig sein wird, dann berücksichtige das bei deiner Preisgestaltung. Plane Zeit für den ganzen Rest ein. Rechne mit zusätzlichen technischen Unterbrechungen, wie Betriebssystemupgrades oder wesentliche Änderungen im Internet, die deine Wartungsarbeiten beeinflussen. Und dann plane noch etwas mehr Zeit ein. Berücksichtige das, was du nicht vorhersagen kannst. Es ist besser zu hoch zu schätzen und unter Budget zu bleiben, als zu überziehen. Warum lohnt sich die Zeit für individuelle Preisgestaltungen? Natürlich wegen mehr wiederkehrendem Umsatz! Der Prozess wird mit jedem Einsatz übersichtlicher. Wenn du den Kunden frühzeitig mit deiner Sorgfalt und durchdachten Herangehensweise beeindruckst, dann förderst du sein Vertrauen in dich gleich von Anfang an. Außerdem erhöht eine genaue Schätzung zu Beginn deine Chancen auf eine faire Bezahlung für den exzellenten Service, den du liefern wirst.
  • 17. Deine Dienstleistungen voranbringen WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET17 Was kommt auf deine Webseite? Die Seite zu deinem "Dienstleistungsangebot" könnte die wichtigste deiner Webseite werden. Dort erzeugst du Conversions. Dort wird ein Gelegenheitsbesucher oder ein potentieller Interessent zu einem zahlenden Kunden. Natürlich kann deine ganze Webseite als Schaufenster für deine Arbeit genutzt werden (Content Marketing). Auf deiner Dienstleistungsseite hast du die Gelegenheit, für dich selbst zu werben, ohne dabei aufdringlich zu wirken. Zeige die Vorteile, nicht die Dienstleistungen. Grundsätzlich kommen potentielle Kunden auf deine Dienstleistungsseite, weil sie zumindest neugierig sind, was du zu bieten hast. Wonach sie aber wirklich suchen, sind positive Endergebnisse. Daher sollte der Fokus deiner Dienstleistungsseite darauf ausgelegt sein, welche Vorteile du potentiellen Kunden bieten kannst und nicht nur, welche Dienstleistungen du anbietest. Erkenne die Bedürfnisse deiner Kunden. Potentielle Kunden sagen vielleicht, dass sie Hilfe bei der Verwaltung ihrer Webseiten brauchen, aber letztendlich suchen sie eigentlich nach Beratung und Sicherheit. Finde ihre Bedürfnisse heraus und wie du sie erfüllen kannst. Was ist mit den Konkurrenten, die genau die gleichen Vorteile versprechen? Du musst dich abheben, indem du die einzigartigen Gründe benennst, warum potentielle Kunden sich an dich und nicht an die Konkurrenz wenden sollten. Was unterscheidet dich von der Masse? Liefere Belege für deine Arbeit. Wenn Leute nicht sehen, was du kannst, werden sie dich wahrscheinlich nicht beauftragen. Deshalb solltest du eine Auswahl früherer Projekte auf deiner Dienstleistungsseite einbinden. Ideal sind Kundenbewertungen und Fallbeispiele, denn sie bieten den entscheidenden „Social Proof“, den du liefern kannst. Mach es potentiellen Kunden leicht, dich zu erreichen. Vervollständige deine Dienstleistungsseite mit einer E-Mail-Adresse und einem Kontaktformular. Biete beide Optionen an, weil jeder seine persönlichen Präferenzen hat. Einige Leute mögen die Bequemlichkeit eines Kontaktformulars, andere wollen Personen mit ihrem eigenen E-Mail-Programm kontaktieren, um die Kommunikation verfolgen zu können. Es gibt keinen Grund, warum nicht beides möglich sein sollte.
  • 18. WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET18 Deine Dienstleistungen voranbringen Verkaufen an Bestandskunden Neue Kunden sind eine tolle Sache, aber es ist teurer, neue Kunden zu gewinnen, als zusätzliche Dienstleistungen an Bestandskunden zu verkaufen. Einen Neukunden zu bekommen kostet oft fünf bis sieben Mal mehr, als einen Bestandskunden zu halten. Nutze die Chance, um deiner Kundenbasis und anderen Kunden, für die du in der Vergangenheit gearbeitet hast, zusätzlichen Mehrwert anzubieten. Hier sind einige Ideen für den Anfang: Biete Rabatte für bestehende und ehemalige Kunden an. 48% aller Konsumenten sagen, dass der Moment, an dem sie zum ersten Mal einen Kauf tätigen oder eine Dienstleistung nutzen, entscheidend für ihre Loyalität ist. Zeitlich begrenzte Rabatte oder Vergünstigungen für deine Wartungsangebote könnten schon genug Anreiz sein. Schließe eine Wartungsleistung in dein Projektbudgets ein. Versuche, ein Jahr nachfolgende Wartung als Teil deines normalen Projektes zu verkaufen. Das würde den Folgesupport einschließen, den die meisten Entwickler anbieten und du setzt gleichzeitig einen Zeitpunkt, ab dem der Service nicht mehr kostenlos ist. Biete einen Testzeitraum am Ende des Projekts an. Ähnlich wie bei der vorherigen Option, kannst du eine befristete Wartungszeit statt eines Supports nach dem Start anbieten. Wenn dein Kunde mit der neuen Dienstleistung zufrieden ist, kann er sie für längere Zeit in Anspruch nehmen.
  • 19. Deine Dienstleistungen voranbringen 19 WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTEST Wenn du kostenlosen Support anbietest, wird das für deine Kunden zur Selbstverständlichkeit. Umso schwieriger ist es dann für dich, ihnen später Support und Wartung zu verkaufen.
  • 20. Deine Dienstleistungen voranbringen WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET20 Verkaufen an vertikale Märkte Ein vertikaler Markt ist ein "Markt, auf dem Waren und Dienstleistungen aus Geschäftsfeldern einer Wertschöpfungskette einer bestimmten Branche angeboten werden". Warum solltest du in Erwägung ziehen, dich auf den Verkauf deiner Dienstleistungen an einem vertikalen Markt zu spezialisieren? Erlange schneller Glaubwürdigkeit: Ein Generalist lernt einige Dinge über eine Unzahl von Branchen, während ein Spezialist so viel wie möglich über seine Zielgruppe lernt. Mit jeder Webseite lernst du mehr über eine bestimmte Branche und dieses Wissen nimmt rasch zu. Du kannst dein spezialisiertes Wissen in die Marketingtexte auf deiner eigenen Website integrieren, darüber bloggen und schon bald strahlst du Glaubwürdigkeit aus. Sammle mehr Empfehlungen: Es gibt Berufsverbände für fast jede Branche und Mitglieder dieser Verbände reden natürlich miteinander. In Bezug auf Website-Entwicklung und Support bist du ein Lieferant. Wenn du exzellente Arbeit für deine Kunden machst, werden sie dich höchstwahrscheinlich als Spezialisten weiterempfehlen. Versuche immer, Weiterempfehlungen zu bekommen, wenn du einen Job fertig gestellt hast. Verdiene mehr Geld: Leute zahlen für Spezialisten, konzentriere dich deshalb auf deine Stärken. Ein Klempner verdient üblicherweise mehr als ein Bauarbeiter und ein Hirnchirurg mehr als ein Allgemeinarzt. Als ein WordPress-Experte solltest du über dein Handwerk nicht anders denken. Ein Web-Experte, der Websites exklusiv für Ärzte entwickelt, wird öfter von anderen Ärzten beauftragt werden und mit höchster Wahrscheinlichkeit mehr pro Website verdienen. Als Experte weißt du, was die Branche will und Kunden wissen, dass sie ein hochqualitatives, durchdachtes Produkt von dir bekommen.
  • 21. Deine Dienstleistungen voranbringen WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET21 Einschätzung potentieller Kunden Es ist selbstverständlich, dass die Kundenzufriedenheit für deinen Geschäftserfolg entscheidend ist. Vergiss aber auch nicht deine eigene Zufriedenheit. Dafür sollst du mit den für dich richtigen Kunden zusammenkommen – und nur mit den richtigen. Finde in 3 Schritten heraus, ob ein potenzieller Kunde zu dir passt, Schritt #1: Beschreibe deinen idealen Kunden. Nimm dir einen Augenblick Zeit, um eine Beschreibung deines idealen Kunden zu erstellen. Die aufgelisteten Eigenschaften könnten geographische oder kulturelle Faktoren enthalten, mit einem Unternehmenstyp oder einer Größe zusammenhängen, sich auf bestimmte Arten von Produkten bzw. angebotene Dienstleistungen beziehen oder bestimmte Zielgruppen hervorheben. Schritt #2: Kenne deine Bewertungskriterien. Bestimme die Kriterien, um deine idealen Kunden zu identifizieren, dann bewerte sie anhand dieser Liste. Deine Kriterien können konkrete, wie auch abstrakte Faktoren beinhalten. Einige sind nicht verhandelbar, während andere nur "nice to have" sind und Ausnahmen oder Kompromisse zulassen. Schritt #3: Nutze eine Auswertungsstrategie. Trenne dich von problematischen Kunden schnellstmöglich. ● Wenn es einen Grund zur Ablehnung gibt, erkläre ihn deinem Kunden, damit er weiß warum und biete ihm soweit möglich eine sinnvolle Alternative an. ● Du kannst Ausnahmen machen, aber fühle dich nicht dazu gezwungen. ● Wenn du eine Geschäftsbeziehung mit einem Kunden eingehst und feststellst, dass er nicht der richtige für dich ist, dann versuche schnellstmöglich, ihn elegant loszuwerden.
  • 22. Deine Dienstleistungen voranbringen WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET22 Potentiell sind bedenkliche Kunden u. a. auch Kunden die: ● “das Beste wollen", aber begrenztes Budget haben. ● das Gespräch mit einem Tauschangebot starten. ● fragen, “Wieviel wird mich das kosten?” ● “Sichtbarkeit” anstelle von Bezahlung anbieten. ● sagen, “das ist eigentlich einfach — ich würde es selbst machen, wenn ich die Zeit hätte.” ● eine Garantie auf ein Ranking auf der ersten Seite der Google Suchergebnisse verlangen. ● sagen “Ich kann es nicht beschreiben, aber ich weiß, was mir gefällt, wenn ich es sehe.” ● kostenlose Arbeit gemacht haben wollen. Es ist wichtig (und auch in Ordnung!), über die eigene Zufriedenheit nachzudenken. Wenn die Chemie zwischen dir und einem Kunden nicht passt, dann wirst du am Ende mit der Zusammenarbeit unzufrieden sein und dich für deinen Aufwand unterbezahlt fühlen. Du machst sogar vielleicht auch Arbeiten, die du nicht in deinem Portfolio haben möchtest. Durch die sorgfältige Auswahl der passenden Kunden werden deine Gesamtergebnisse besser und deine Zufriedenheit größer sein.
  • 23. Deine Dienstleistungen voranbringen WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET23 Erwartungen definieren durch Verträge & Vereinbarungen Die besten Verträge basieren auf echter Kundenerfahrung. Zuerst glaubst du vielleicht, dass detaillierte Verträge nicht nötig sind, weil die Aufträge nicht so groß sind. Aber bei wachsendem Geschäftserfolg, wirst du mit größeren Kunden arbeiten und es wird mehr auf dem Spiel stehen. Je länger du im Geschäft bist, desto besser müssen deine Verträge sein. Auch wenn es hier und da schwierige Kunden gibt, sind die meisten doch nicht ganz schlecht. Oft ist nur die Situation schwierig. Es kann Missverständnisse über Prozesse, Zeitabläufe, Ergebnisse, Zahlungen und andere Aspekte deines Wartungsdienstes geben. Ohne eindeutigen Vertrag werden Annahmen über den Umfang von Arbeit, Erwartungen, Rollen und Ergebnissen gemacht. Du erlebst möglicherweise einen Mangel an Respekt für deine Zeit und deine Grenzen, wenn die Erwartungen und Regeln nicht im Voraus festgelegt und abgestimmt wurden. Ohne gültigen Vertrag werden deine Kunden oft immer mehr Leistungen verlangen, einfach weil sie die Grenzen des Leistungsumfangs nicht kennen. All dies sind Kommunikationsprobleme und können durch einen gut ausgearbeiteten Vertrag beseitigt werden. Wenn du in Zukunft eine unerwartete Situation mit einem Kunden hast, dann kannst du diese Erfahrung nutzen und deine Vertragsvorlagen erweitern, um dich selbst zu schützen und mehr Einzelheiten zur Kommunikation mit deinen Kunden parat zu haben. Es ist deine Aufgabe als WordPress-Experte, dem Vertrag Bedeutung zu geben. Es ist deine Aufgabe, die Kernaspekte des Vertrags mit deinem Kunden abzustimmen. Und es ist deine Aufgabe sicherzustellen, dass jeder in der Geschäftsbeziehung vom Gleichen spricht. Mache deine Vereinbarungen zu einem Teil deines Prozesses und beziehe dich während des gesamten Wartungsplans so oft wie möglich auf sie als Referenz, Basis und Leitbrief.
  • 24. Deine Dienstleistungen voranbringen WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET24 Als WordPress-Experte muss dein Wartungsvertrag: ● die Erwartungen und Grenzen klar definieren ● den Arbeitsumfang deutlich beschreiben ● festlegen, was inbegriffen ist und was nicht ● den Prozess klar beschreiben ● die üblichen "Was-Wenn"-Szenarien entschärfen ● den Kunden über Leistungen, Prozesse und technische Einzelheiten unterrichten ● eine hilfreiche Referenz für spätere Bezugnahme sein ● dich und deine Firma schützen ● rechtliche Konsequenzen definieren, falls etwas schiefgeht ● die Grundlage für eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung schaffen. Der Kunde benötigt den Vertrag, um: ● Erwartungen, Grenzen und Verbindlichkeiten zu verstehen ● eine klare Darstellung des Leistungsumfangs und des Wartungsvertrages zu erhalten ● Verantwortlichkeiten zwischen sich und seinem Dienstleister zu klären ● die Funktionen aller Beteiligten zu verstehen ● sicherzustellen, dass er einen Experten beauftragt.
  • 25. Deine Dienstleistungen voranbringen WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET25 Was sollte in den Kundenvertrag? Wie bereits erwähnt, werden deine Verträge umso besser, je länger du im Geschäft bist. Als Minimum jedoch sollte ein Vertrag Folgendes beinhalten: Hintergrundinformationen: Ein Überblick mit Informationen über dich, dein Geschäft und deine Dienstleistungen. Team: Wenn dein Kunde mit unterschiedlichen Mitgliedern deines Teams zusammenarbeiten wird oder wenn mehr als eine Person die Webseite wartet, nimm einen Teil des Teams mit Kurzinfos über die Teammitglieder in den Vertrag mit auf. Dies hilft zukünftigen Kunden, sich sicherer zu fühlen. Außerdem ist es eine gute Möglichkeit, mehr Vertrauen aufzubauen, indem du die gesammelte Erfahrung und das Know-how deines Teams erwähnst. Leistungsumfang: Dies ist der wichtigste Aspekt deines Vertrags, weil hier klar dargestellt wird, was Teil der Wartungsdienstleistung ist und was nicht. Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Definition des Leistungsumfangs ist in klar verständlicher Sprache zu schreiben, die jeder – ob Fachmann oder nicht – verstehen kann. Schlüssele alles auf, auch die einfachsten Aufgaben, und beschreibe sämtliche Details. Es ist wichtig, sowohl inklusive als auch nicht inklusive Leistungen aufzuführen. Wenn du abgestufte Dienstleistungen anbietest, sollte klar definiert werden, welchen Umfang jede Dienstleistungsstufe hat. Prozess: Erkläre, wie die Wartung abläuft, was dein Kunde erwarten kann, welche Schritte es gibt und wer in die einzelnen Schritte involviert ist. Hier ist auch der perfekte Platz, um die Wartungszeitplanung, die Rollen, die dein Team und der Kunde und sein Team spielen werden, sowie was von jeder Partei erwartet wird, zu beschreiben. Halte hier fest, welche Materialien und Ressourcen vom Kunden gebraucht werden und zu welchem Zeitpunkt, sowie wann Revisionen und Abnahmen erforderlich sind. Ergänzungen und Upsells: Fokussiere deinen Vertrag auf die Dienste, bei denen der Kunde weiß, dass er sie braucht und füge Informationen zu den relevantesten verwandten Dienstleistungen an, die du anbietest. Diese optionalen Erweiterungen werden beim Kunden den Effekt "Oh richtig, das brauchen wir auch" auslösen und ganz natürlich zu einem Upsell ermuntern. Einzelheiten des Leistungsumfangs: Dieser Abschnitt behandelt all die kleinen, lästigen Details, über die die meisten nicht nachdenken, die aber viel Ärger verursachen (und deinen Gewinn schrumpfen lassen) können. Die Fälle "Was – Wenn"-Szenarien in diesem Abschnitt behandeln. Juristische Details: Dieser Abschnitt deckt alle rechtsrelevanten Aspekte ab. Eigentümerschaft an der Arbeit, Gerichtsstand, Gewährleistung, ergänzender Support usw.
  • 26. Deine Dienstleistungen voranbringen WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET26 Zahlungsdetails: Jetzt wird über Geld geredet. Als Erstes musst du die Zahlungsbedingungen angeben. Zweitens musst du definieren, was passiert, wenn der Kunde den Dienstleistungsvertrag aufheben will und wenn du den Vertrag aufhebst. Drittens musst du definieren, was passiert, wenn ein Kunde für Wochen oder Monate nicht erreichbar ist. Zustimmung und Unterschrift: Mache deutlich, dass dies eine offizielle Vereinbarung ist und stelle sicher, dass der Kunde befugt ist, sie einzugehen. Erkläre, was die Unterzeichnung bedeutet und wozu zugestimmt wird. Frage nach allen Kontaktinformationen, einschließlich einer Postanschrift (kein Postfach). Hole dir die Unterschrift für die Zustimmung. Füge eine Erinnerung bei, was als nächstes passiert. Sammel die relevanten Informationen und wie der Kunde bezahlen möchte – Bargeld, Scheck, Kreditkarte, PayPal, Banküberweisung – und sende ihm nach Empfang des unterschriebenen Vertrags eine Rechnung, eine PayPal-Rechnung oder einen Link für die Zahlung mit Kreditkarte zu. Stelle sicher, wenn du nach Kreditkartendaten fragst, dass du einen Service verwendest, der die Daten sicher bzw. verschlüsselt überträgt. Nachdem du einen Entwurf deines Vertrags fertig hast, lass ihn vielleicht ein paar Tage liegen und schaue später noch einmal mit frischen Augen darauf. Wenn du das machst, suche nach unklarer Formulierungen oder Branchenjargon. Wenn du einen vertrauten Freund hast, der auf das Profil deines idealen Kunden passt, bitte ihn, den Vertrag für dich durchzulesen und Feedback zu geben. Hinweis: Verträge werden zunehmend wichtiger, je größer deine Auftragswerte werden. Die hier aufgeführten Punkte sind allerdings nur professionelle Tipps und keine Rechtsauskunft. Du wirst wahrscheinlich deinen Vertrag von einem Rechtsanwalt überprüfen lassen wollen.
  • 27. 27 WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET Einwandfreie Ausführung
  • 28. Einwandfreie Ausführung WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET28 Tools Aufbau und Wartung von WordPress-Webseiten sind ein Unterfangen, das viele Aufgaben beinhaltet. Wie schnell und gut du diese Aufgaben schaffst, hat direkten Einfluss auf die Anzahl der Kunden, die du haben wirst und hat somit auch direkten Einfluss auf dein Saldo. Wie Handwerker, benutzen auch qualitätsbewusste WordPress- Profis Qualitätswerkzeuge. In diesem Sinne, gibt es eine Reihe von ausgezeichneten Tools für WordPress-Entwicklung und die Instandhaltung der Seiten, die deinen Workflow erheblich verbessern. Bereit einzusteigen? Los geht´s! CRM: Du brauchst eine Möglichkeit, um die Übersicht über deine Kunden zu behalten. Die einfachste Variante dafür ist ein einfaches Tabellenblatt. Anspruchsvoller geht es mit speziellen CRM-Tools wie Highrise, Agile CRM oder Insightly, die dir erweiterte Funktionalitäten bieten, wie Aufgabenmanagement und Korrespondenz-Tracking. Ticket-System: Wenn dein Kundenbestand wächst, brauchst du eine bessere Methode, um Supportanfragen im Blick zu halten. Ein auf Support spezialisiertes Tool, wie Help Scout, kann nützlich sein, um Kundenanfragen zu bearbeiten. Lokale Entwicklungsumgebung: DesktopServer wurde speziell für die WordPress-Entwicklung konzipiert. Das Programm kann Webseiten inklusive Datenbank und WordPress-Dateien in Sekunden erstellen. Es bietet auch Live-Seitenimporte, Remote- Bereitstellung und andere erweiterte Funktionen. Eine Alternative dazu ist XAMPP. Verlässlicher Editor: Vielmehr als ein Code-Editor PhpStorm ist eine komplette IDE und oft eine gute Wahl für WordPress-Entwickler. Sie beherrscht sowohl PHP als auch JavaScript. Sie bietet Code- Komplettierung, Fehlersuche, Modultests, Versionskontrolle und ein REST-Client zusammen mit anderen Tools. HTML, CSS, Sass, Less und weitere Sprachen sind möglich. Alternativ gibt es Atom oder Sublime als zwei beliebte plattformübergreifende Optionen.
  • 29. Einwandfreie Ausführung WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET29 Browser-Entwickler-Tools: Die Tool Suite von Chrome beherrscht alle üblichen Aufgaben eines Entwickler-Tools. Ihre wichtigste Funktion ist das Mobile-Design-Testtool. Firefox hat natürlich sein eigenes Tool-Set mit allen Standardfunktionen für die Überprüfung und Fehlersuche. FTP: Du wirst ein FTP-Tool wie FileZilla brauchen. Wähle eins aus, das gewartet und regelmäßig aktualisiert wird und auf allen Plattformen funktioniert. Stelle auch sicher, dass es diverse Protokolle inklusive SFTP und Übertragung großer Dateien beherrscht und Remote Editing gestattet. Uptime-Monitoring: Uptime ist für jedes Online-Geschäft sehr wichtig. Wenn die Website eines Kunden nicht erreichbar ist, selbst wenn nur für ein paar Minuten, kann das den Umsatz beeinträchtigen. (Kostenlose Uptime-Überwachung gibt es für alle GoDaddy Pro-Mitglieder.) Sicherheit: Ein besonders wichtiger Punkt. iThemes Security und Wordfence bieten zusätzliche Sicherheit für WordPress- Installationen und Dienste wie SiteLock und können damit Webseiten aktiv nach Malware scannen. Analysen: Google Analytics ist der Gold-Standard. Tools für Uptime-Überwachung, Webseiten- Backups und Bulk-WordPress-Updates sind für GoDaddy Pro-Mitglieder verfügbar. Registriere dich kostenlos unter GoDaddy.com/Pro.
  • 30. Einwandfreie Ausführung WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET30 White-Labeling “Wenn meine Kunden herausfinden, wie ich ihre Websites verwalte, dann werden sie sich die Tools selbst besorgen und mich nicht mehr brauchen. ” Dies ist der Hauptgrund, warum WordPress-Designer White-Label- Tools verwenden. Die Annahme ist jedenfalls nachvollziehbar. Schließlich haben deine Kunden schon eine WordPress-Webseite und wissen wahrscheinlich, wie man damit umgeht. Viele der Tools zur Wartung sind zudem allgemein verfügbar. Warum benutzen WordPress-Experten also trotzdem kein White- Labeling für ihre Dienstleistungen? Mit der Zeit werden erfolgreiche WordPress-Experten sicherer in Bezug auf ihre Dienstleistungen und tendieren weniger zu White- Labeling. Sie sehen den Wert der angebotenen Dienste deutlicher. Wenn Kunden selber wüssten, wie die laufenden Wartungsarbeiten zu erledigen sind, haben sie normalerweise nicht die Zeit dazu. (deshalb beauftragen sie einen Experten.) Einen Vorteil hat White-Labeling trotzdem: Du kannst der Kundenwahrnehmung dadurch einen Deutungsrahmen geben. Sagen wir, du verwendest ManageWP für die Verwaltung von Websites. ManageWP verwendet ein Worker-Plugin, um mit einer Webseite zu interagieren. Dein Kunde könnte das Plugin entdecken und sich wundern, wozu es da ist. Durch White-Labeling des ManageWP-Worker-Plugins, kannst du den Plugin-Namen durch deinen Firmennamen ersetzen. Der Kunde erkennt das Plugin als deines und weiß, dass es für die Überwachung der Website rund um die Uhr zuständig ist. Alternativ könntest du das ManageWP-Worker-Plugin ganz verstecken. Dein Kunde kann es nicht sehen (oder versehentlich entfernen) und nimmt deine Dienstleistung eher als "Blackbox" wahr. Er weiß vielleicht nicht, wie du deine Arbeit erledigst, aber das ist ok – darüber braucht er sich auch keine Sorgen zu machen! Es gibt keine finale Antwort auf die White-Labeling-Frage. Du selbst musst das Richtige für dein Geschäft finden. Um die Entscheidung zu vereinfachen, betrachte deine Ziele. Welche Wahrnehmung sollen deine Kunden haben? Wie positionierst du dich selbst? Die Antworten auf diese Fragen werden dir bei der Entscheidung helfen. Deine Zeit ist kostbar, gefragt und wahrscheinlich knapp. Eine Reihe von Aktivitäten in einen definierten Prozess zu integrieren hilft, zukünftige Probleme zu vermeiden.
  • 31. Einwandfreie Ausführung WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET31 Dokumentiere deinen Wartungsprozess durch Checklisten Eine Wartungscheckliste ist der verlässlichste Weg, Fehler zu vermeiden und konsistent zu bleiben. Mit einer soliden Checkliste wirft es dich nicht mitten im Job aus der Bahn. Und besser noch – du hast keine schlaflosen Nächte und machst dir Sorgen, ob jemand die Wartungsaufgaben in deinem Auftrag übernehmen kann. Manchmal sehen Checklisten nicht wirklich wie solche aus. Auch geordnete Listen mit Schritten, Aufzählungen ohne bestimmte Reihenfolge, auszufüllende Vorlagen und Formulare, fallen alle unter diese Kategorie. Was macht eine gute Wartungscheckliste aus? ● Passt auf eine Seite (Zu viel Detail = wird wahrscheinlich nicht befolgt) ● Enthält die Dinge, die am ehesten vergessen werden. ● Erlaubt, abgeschlossene Schritte zum bestätigen – durch Abhaken, Markieren oder Ausfüllen. ● Erlaubt Anmerkungen, warum jegliche unzutreffende Schritte nicht erledigt wurden.
  • 32. Einwandfreie Ausführung WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET32 Organisiert bleiben Wartungsdienstleistungen verkaufen ist nichts für schwache Nerven. Du musst deine Sachen geordnet halten, um nicht in Hektik zu verfallen. Daran sollst du dich jedes Mal erinnern, wenn jemand anfängt von Website-Wartung als einer magischen Maschine für passives Einkommen zu schwärmen. Hier sind einige Hinweise, wie du organisiert bleibst und deine Zeit schützt. Verwende eine Kalender-/To-Do-List-App. Nutze eine App zur sauberen Synchronisation von Kalendern und Aufgaben zwischen all deinen Geräten. Wenn eine Aufgabe einmal in der Liste steht, musst du dich nicht mehr daran erinnern und du wirst sie mit hoher Wahrscheinlichkeit erledigen. Es spielt keine Rolle, welche App es ist! Finde irgendeine, die funktioniert und verwende sie. Definiere deine täglichen Ziele. Mach es dir zur Angewohnheit, deine drei Hauptziele für den Tag zu definieren, bevor du auch nur einen Browser öffnest. Das setzt den Rahmen für die zu erledigende Arbeit, verbessert den Fokus und hilft dir, hinsichtlich Zeitmanagement und Aufwand für den Tag auf der Spur zu bleiben. Gewöhne dir Routinen und Erwartungen an. Blockiere bestimmte Zeitrahmen für bestimmte Aufgaben und halte dich daran. Die zeitliche Zuordnung von Aufgaben erleichtert deren Erfüllung. Insbesondere… ● Morgenstund hat Gold im Mund. Wenn du dir die Zeit für ein Morgenritual nimmst, dass dich wirklich munter für den Tag macht, dann trägst du keinen emotionalen Ballast mit dir herum, sondern kannst den ganzen Tag mit klarem Kopf arbeiten. Mit einigen gut genutzten Morgenstunden im Gepäck bist du von Anfang an auf der Höhe deiner geistigen Leistung und bereit, die Zeit effektiv zu managen. ● Mache Ordner zu deinen Freunden. Wahre eine genau definierte Ordnerstruktur mit einheitlichen Bezeichnungen. Erstelle für jeden neuen Kunden die gleiche Standardstruktur. Dann kannst du eintreffende Dateien schnell abspeichern. Du kannst das entweder lokal oder in der Cloud mit Diensten, wie Google Docs oder Office 365 bewerkstelligen. Plane den Verwaltungskram. Erledige die üblichen Verwaltungsaufgaben regelmäßig, damit sie sich nicht stapeln. Mache Notizen und dokumentiere den Status, solange die Details frisch sind, statt alles am Monatsende machen zu müssen.
  • 33. Einwandfreie Ausführung WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET33 Verlasse dich auf erstklassige Tools. Ob du 5 oder 200 Webseiten managst. Konsolidierungstools vereinfachen das Management von vielen Webseiten. Die z. B. über GoDaddy Pro verfügbaren Tools bieten delegierten Zugriff, um deine Kundenkonten zu managen und das kompakte Dashboard von ManageWPs zeigt dir, welche deiner Kundenseiten Plugin- oder Themes-Updates brauchen. Erstelle einen Bestand an wiederverwendbaren Komponenten. Mit Checklisten wirst du den Projektverlauf stets unter Kontrolle haben. Erstelle Vorlagen für E-Mails, Verträge und Rechnungen. Für nicht sensible Informationen, die allgemein bleiben können, erstelle eine Wissensdatenbank mit nützlichem Inhalt auf deiner Seite, die du deinen Kunden als Link per E-Mail senden kannst. Nimm dir die Zeit für die Systematisierung. Das wird gerne schleifen gelassen. Schließlich sind das Stunden, die du niemandem direkt in Rechnung stellst. Wiedersteh der Versuchung, nichts zu tun und mache Systematisierung zu einer Priorität mit einer festgelegten Zeit unter der Woche. Es hat langfristig einen außerordentlichen Effekt auf deine allgemeine Fähigkeit, deine Zeit zu managen und effektiv zu nutzen, wenn du etwas Zeit in wiederholbare Prozesse investierst. Führe eine getrennte Inbox für Supportanfragen. Du solltest Kunden-Supportanfragen dokumentieren und organisieren, damit du Rückfragen stellen und abschließend Antworten und erledigte Aufgaben dokumentieren kannst. (Ein spezieller Dienst wie HelpScout kann hier eine große Hilfe sein.) Schaue nur zu festen Zeiten nach E-Mails. Vielleicht schaust du alle 30 Minuten nach Mails. Das ist ok. Aber achte darauf, dass du es in einem bewussten Zyklus machst, statt auf jede Benachrichtigung sofort zu reagieren. Das klingt zwar nebensächlich, aber der positive Effekt dieser Maßnahme auf deine Aufgaben- und Zeitmanagementfähigkeiten ist außerordentlich wichtig. Gleiches zu Gleichem. Wenn eine Verzögerung von Stunden oder Tagen keinen Einfluss auf das Ergebnis oder auf die Kundenwartezeiten hat, dann führe ähnliche Aktivitäten zusammen aus. Die Planung von Parallelverfahren hilft dir, die Endzeiten einzuhalten und die zwischenzeitlichen Stillstände zu vermeiden. Wenn du deinen Posteingang öffnest, gehe die Mails nur durch, statt darauf zu reagieren. Finde lediglich die nächste nötige Aktion heraus und plane die Zeit dafür. Erledige nicht die Arbeit, während du noch den Posteingang bearbeitest. Erledige so viel wie möglich per Telefon, E-Mail oder Videokonferenz. Sicher ist es nett, sich mit Kunden persönlich zu treffen, aber ist es für die Erledigung der Arbeit nötig? Normalerweise nicht. Du kannst deine Firma mit Geschick führen, aber Geld umsonst gibt es nirgendwo.
  • 34. Einwandfreie Ausführung 34 WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET Wenn du deine eigene Zeit nicht effektiv organisieren kannst, dann lässt du täglich Geld liegen. Die gute Nachricht ist, dass die Grundlagen von Zeitmanagement erlernbar sind. Es kostet Zeit und Disziplin, aber das Ergebnis ist es mehr als wert. ● Gewöhne dir eine anregende Morgenroutine vor der Arbeit an. ● Definiere die Haupttagesaufgaben, bevor du mit der Arbeit beginnst. ● Erstelle Systeme, die auf wiederverwendbaren Komponenten beruhen. ● Plane deine Arbeit und führe die Prozesse effizient in Batch-Verfahren aus.
  • 35. Einwandfreie Ausführung Effizienz durch WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET35 Automatisierung Zeit zum Entspannen zu finden mag dir wie ein utopischer Traum vorkommen, aber Automatisierung kann dir helfen, diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Es gibt jede Menge Tools, die dir bei deiner Geschäftsführung helfen, so dass du etwas Zeit für Erholung bekommst. Warum also solltest du sie nicht benutzen? Automatisierte Quittungen und Ausgaben. Apps wie Receipt Bank ermöglichen Bilder von Quittungen zu machen und sie über die App zu verarbeiten. Du kannst jede digitale Rechnung per Mail weiterleiten. Du gehst dann einmal pro Woche auf die Receipt Bank und findest dort alle deine Ausgaben kategorisiert und übersichtlich sortiert. Diese Maßnahme kann dir jede Woche viel Zeit sparen. Richte für Wartungseinnahmen eine automatische Einzahlung bei deiner Bank ein. Manche Banken lagern für eine kleine Gebühr vordatierte Schecks und lösen sie am Tag der Fälligkeit ein. Das spart viel Zeit bei abonnierten Wartungszahlungen, falls dein Kunde per Scheck zahlt. Du kannst deinen Kunden um Schecks für einige Monate im Voraus bitten und die Bank macht den Rest. Verbinde deine Apps. Automatisierungstools wie Zapier und IFTTT helfen dir Apps zu verknüpfen und automatisierte Abläufe einzurichten. Du kannst dies zur Automatisierung von Kundenwerbekampagnen und Verwaltungsaufgaben verwenden. Erstelle intelligentere Formulare. Plugins wie Gravity Forms oder Formidable Pro beherrschen bedingte Logik und die Integration von Drittanbieter-Software. Mit solchen leistungsstarken Funktionen kannst du kundenseitige Aufgaben automatisieren. Du kannst zum Beispiel mit einem Formular Kundeninfos sammeln, Zahlungen annehmen, Begrüßungsmails und Quittungen verschicken und die Kontaktinfo mit deinem CRM abgleichen. Was früher ein beträchtlicher Teil der manuellen Verwaltungsarbeit war, geht jetzt automatisch. Automatisiere Analysen und Website-Reports. Nach dem Hinzufügen eines Kunden kannst du, je nach Aufgabenbereich für ihn entsprechende Tools verwenden und automatische Berichte erstellen. Diese automatischen Berichte können zur Prüfung an dich oder direkt an den Kunden gehen. (Das hängt wieder davon ab, wie du dein Geschäft führst.) Die Tools auf GoDaddy Pro erlauben dir automatisierte Website-Updates, Backups und sogar die Erstellung von White-Label- Berichten. Registriere dich kostenlos.
  • 36. Einwandfreie Ausführung Effizienz durch WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET36 Delegieren Stell dir vor, du gehst in ein Restaurant, dass das leckerste Essen der Stadt serviert. Der Chefkoch hat die Kochkunst jahrelang studiert, in mehreren Küchen Praxis gesammelt und dabei viele Preise gewonnen. Ein Bissen in diesem Restaurant und du bist Stammgast für immer. Aber wird jeder einzelne Schritt der Zubereitung vom Chefkoch persönlich ausgeführt? Sicher nicht. Ein einzelner Koch würde wegen des Zeitbedarfs für alle anfallenden Arbeiten, schnell in Bedrängnis kommen. Zum Wachsen ist das Delegieren von Aufgaben notwendig. Nicht zu bemerken, wann du delegieren musst, kann dich dein Geschäft kosten. Wann sollte eine Aufgabe delegiert werden? Die Antwort auf diese Frage hat einen weitreichenden Einfluss auf die meisten Unternehmen. Ohne Delegieren musst du deine Zeit auch an banalen Aufgaben aufwenden, statt dich auf geschäftskritische Dinge zu konzentrieren. Das Delegieren einiger Aufgaben soll ein Teil deines operativen Geschäfts sein. Wie entscheidest du, was delegiert wird? Ganz einfach: Liste alle deine Dienstleistungen oder Produkte auf und bestimme, was davon an andere delegiert werden kann und dabei ein zufriedenstellendes Ergebnis in akzeptabler Qualität vorhersehbar ist. Mit anderen Worten, hole dir Köche, um die Arbeit zu erledigen! Ein großer Teil des Delegierens ist es genau zu erklären, was du erreichen willst und mitzuteilen, was zur Erfüllung der Aufgabe notwendig ist. Nutze deine "Chefkochfähigkeiten", um die Rezepte zu erstellen und Anweisungen zur konsistenten Zubereitung zu liefern. Erstelle eine Aufgabenliste, die so einfach zu befolgen ist, dass jeder mit rudimentären Fähigkeiten die Formel ausführen kann. Du wirst mit der Zeit sehen, dass deine Fähigkeiten viel effektiver sind, wenn du deine Zeit zur Teamentwicklung einsetzen kannst, statt dich mit jeglicher Arbeit zu beladen. Zu dieser Regel gibt es natürlich Ausnahmen. Nicht alle Dienstleistungen können delegiert werden. Es gibt immer Aufgaben, die 100%ige Qualität oder genau deine besonderen Fähigkeiten erfordern. Wenn du aber alle Aufgaben für ein bestimmtes Projekt notierst, dann stehen die Chancen gut, dass wenigstens die Hälfte der wiederkehrenden Aufgaben an andere delegiert werden könnte. Nachdem du zu delegieren gelernt hast, wird deine Arbeit schneller und effizienter ablaufen und der gemeinsame Aufwand von dir und deinem Team kann dein Geschäft viel schneller auf ein neues Niveau bringen, als du je allein geschafft hättest.
  • 37. WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET37 Einwandfreie Ausführung Skalierung durch Auftragsvergabe Mit deinem wachsenden Wartungsdienstleistungsgeschäft kommt der Moment, wo du zusätzliche Ressourcen heranziehen musst, um mit dem Bedarf mitzuhalten. Auslagern an andere Dienstleister ist eine Möglichkeit. Hier sind sieben Tipps für das Auslagern von Arbeit, um die bestmöglichen Leute für den Job zu bekommen. Teile deine Mission: Du willst, dass deine Dienstleister mit deiner Geschäftsphilosophie vertraut sind, damit sie diese berücksichtigen können. Wenn du schnelle Entscheidungen treffen musst, dann kannst du dir die Frage stellen: "Was ist die beste Option für deine Geschäftsziele?" Schreibe eine kristallklare Jobbeschreibung: Beschreibe deutlich und klar deine Ziele und wie die Arbeit des Dienstleisters bewertet werden soll. Lege dann ein Budget für den Job fest, damit die finanziellen Erwartungen klar sind. Setze schließlich eine Deadline fest, damit die monatlichen Aufgaben reibungslos verlaufen. Überlade deinen Dienstleister nicht mit unwichtigen Informationen: Die Leute, an die du deine Arbeit auslagerst, brauchen nichts von den externen Problemen deines Unternehmens, von nicht projektrelevanten Anforderungen oder von finanziellem Druck zu wissen. Halte sie auf die Arbeit konzentriert. Kommuniziere effektiv: Beachte beim Auslagern, dass Kommunikation zwei Seiten hat. Wenn der Dienstleister eine Frage an dich oder Bedenken zum Projekt hat, reagiere so schnell wie möglich, damit du deine Deadline nicht in Gefahr bringst.
  • 38. WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET38 Einwandfreie Ausführung Beginne klein: Wenn du bezüglich Auslagern unsicher bist, beginne klein. Lagere eine kleine Aufgabe aus und überprüfe die Ergebnisse. Wurden die Anweisungen befolgt? Wurde die Aufgabe pünktlich abgeschlossen? Waren die Reaktionszeiten während der Ausführung schnell genug? Wenn ja, Glückwunsch. Du hast einen Dienstleister gefunden, an den du auslagern kannst. Komme auf ihn künftig wieder zu und wiederhole den Prozess. “Zerstückle” deine Aufgaben: Wenn du einen guten Lieferanten gefunden hast und mit ihm an einem großen Projekt zusammenarbeiten willst, teile die Aufgabe in kleinere Unteraufgaben. Das erleichtert die Arbeit für den Dienstleister und auch die Überprüfung der fertigen Arbeit durch dich. (Hier würde sich anbieten, eine Checkliste für die Qualitätssicherung zu erstellen.) Vergiss den Support nicht: Du brauchst einen Dienstleister, der nicht nur pünktlich liefern kann, sondern auch für eventuelle Nacharbeiten, sofern nötig, verfügbar ist. Wenn du Referenzen prüfst, frage auch nach Verlässlichkeit, Kosten und Dienstleistungsqualität. Entscheide klug: Zum Schluss erinnere dich, dass es beim Auslagern von WordPress-Wartungsdienstverträgen ein Spektrum von Design, Entwicklung und Inhalt gibt. Stelle für den jeweiligen Job den passenden Subunternehmer an. Wenn du einige deiner Wartungsaufgaben an jemand anderen auslagerst, stelle sicher, dass du die erforderliche Sorgfaltspflicht beim Auffinden des richtigen Dienstleisters einhältst. Vergiss nicht, dass deine Kunden dich bezahlen, damit du dich um ihre Webseiten kümmerst, wen auch immer du beauftragst, es wirft ein entsprechendes Licht auf dein Geschäft.
  • 39. WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET39 Einwandfreie Ausführung Skalierung durch virtuelle Assistenten Neben dem Auslagern von Wartungsarbeiten, kann das Beauftragen eines virtuellen Assistenten (VA) eine weitere sinnvolle Möglichkeit sein, dein Geschäft zu skalieren oder weniger anspruchsvolle Aufgaben aus deinem eigenen Arbeitspensum zu entfernen. Als WordPress-Experte sollte deine Zeit größtensteils auf anspruchsvolle Aufgaben ausgelegt sein, bei denen du dein Talent und deine Fähigkeiten produktiv einsetzt. Wenn du regelmäßig in Verwaltungsaufgaben ertrinkst, ist es wahrscheinlich an der Zeit, einen Assistenten zu finden. Virtuelle Assistenten sind keine Zauberer und können auch keine Gedanken lesen. Bevor du also auf die Suche gehst, stelle sicher, dass du darüber nachgedacht hast, wo genau sie wirklich helfen können. Beschränke dich nicht auf die Hauptschlagworte. Beschreibe ganz genau, wie die Arbeiten auszuführen sind, die du anbieten möchtest. E-Mail-Sichtung? Spesenabrechnung? Terminvereinbarung? Das könnten passende Aufgaben für deinen virtuellen Assistenten sein. Wo kannst du passende VA-Kandidaten finden? Die offensichtliche Antwort findest du online. Bevor du aber ins Web gehst, könntest du auch nach jemandem an deinem Standort suchen. Schau in dein berufliches oder persönliches Netzwerk. Sucht jemand nach einer Nebentätigkeit? Persönlicher Kontakt und Stärkung vorhandener Beziehungen ist äußerst wertvoll, wenn es um enge Zusammen- arbeit mit jemandem geht. Wenn du lokal niemanden finden kannst, dann suche im Internet. Seiten wie Upwork sind ein sinnvoller Ausgangspunkt. Wie filterst du Kandidaten? Suche nach jemandem mit guten Kommunikationsfähigkeiten und triff keine Entscheidung allein auf Basis des niedrigsten Stundenlohns. Du beschäftigst einen VA, um Zeit zu sparen. Ein virtueller Assistent, der eine Erfolgsbilanz in den Bereichen exzellente Kommunikation, Organisation und Verlässlichkeit hat, ist die Investition wert. Teste die Kandidaten, bevor du dich für einen entscheidest. Sende deinen besten zwei oder drei Kandidaten jeweils die selbe, klar beschriebene Aufgabe, die sie innerhalb einer bestimmten Zeit erledigen sollen. Dann vergleiche die Ergebnisse.
  • 40. Einwandfreie Ausführung WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET40 Nichts trennt die Spreu vom Weizen so gut, wie eine echte Aufgabe - ganz egal wie klein sie auch sein mag. Ein direkter Vergleichstest wird dir zeigen, wer der beste Kandidat ist. Von dort aus ist es dann eine Frage der Auswahl und des Übereinkommens, die über die Zusammenarbeit entscheidet. Abschließend ist anzumerken, dass der Siegerkandidat unbedingt etwas Trainingszeit braucht, sobald er an Bord ist – und so ist es auch mit dir in deiner neuen Rolle als Chef. Betrachte das als einen Lernprozess für beide Seiten. Bewerte sowohl deine neuen Beschäftigten, als auch dich selbst. Mit diesem Bewusstsein erhöhst du die Chancen auf eine gute und langfristige Zusammenarbeit.
  • 41. Einwandfreie Ausführung Die Auswahl eines virtuellen Assistenten kann eine entmutigende Idee sein, aber es ist eine clevere Art, dein Angebotsspektrum zu skalieren. Es gibt keine Garantie, dass es gleich beim ersten Mal klappt. Aber die folgenden Tipps geben dir die Chance, einen erfolgreichen Ansatz zu entwickeln.
  • 42. Einwandfreie Ausführung WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET42 Zahlungen problemlos ermöglichen Wie bei den meisten Aspekten im Alltagsgeschäft, gibt es auch für das Annehmen von Zahlungen keinen universellen Ansatz. Kunden möchten dich pünktlich bezahlen und du musst ihnen das leicht machen. Wie geht das? Akzeptiere viele Zahlungsarten. Kunden erwarten, dass du ihre bevorzugte Zahlungsart annimmst. Je mehr Zahlungsarten du akzeptierst, umso einfacher machst du es deinen Kunden zu zahlen und umso schneller erhältst du dein hart verdientes Geld. Verwende eine Rechnungssoftware. Vergiss Notizbücher oder Tabellen. Verwende einen spezialisierten Dienst wie GoDaddy Bookkeeping (https://bookkeeping.godaddy.com/), um all deine Rechnungen an einem Ort zu verwalten. Automatische Rechnungen. Richte wiederkehrende Abrechnungen ein. Achte darauf, dass alle Bankdaten für Überweisungsanweisungen in der zum Kunden gehenden Nachricht enthalten sind. Vermeide soweit wie möglich Schecks (wenn dein Kunde auf Schecks besteht, dann lies den Tipp oben zur Annahme mehrerer Zahlungen auf einmal). Akzeptiere Daueraufträge. Mache Abonnements zum Basis deines Geschäfts und berechne dafür wiederkehrende Gebühren (monatlich, vierteljährlich oder jährlich). Du kannst das durch einen Dienst wie Recurly (https://recurly.com/) oder WooCommerce subscriptions (https://woocommerce.com/products/woocommerce- subscriptions/) umsetzen. Eine andere Möglichkeit sind automatische Kreditkartenabbuchungen, die in deiner Rechnungssoftware verfügbar sind. Du zahlst zwar einen kleinen Anteil als Bearbeitungsgebühren, du wirst aber bezahlt, ohne zur Bank gehen zu müssen, am Briefkasten zu warten oder Verzögerungen hinzunehmen. Gib alle Kontaktdaten an. Dein Kundenkontakt ist eventuell nicht die Person, die eine Zahlung auch freigibt. Damit niemand Fragen zu deiner Rechnung hat (oder schlimmer noch, einen Scheck an die falsche Adresse sendet), gib immer deine vollständigen Kontaktdaten an.
  • 43. Einwandfreie Ausführung WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET43 Für die Zukunft planen Durch ein stetiges und wiederkehrendes Einkommen mit Wartungs- dienstleistungen kannst du als Web-Entwickler Leerlaufzeiten entgegenwirken. Aber du musst damit rechnen, dass neue Kunden dazu kommen und vorhandene gehen. Eine einfache Umsatzprognose kann dir helfen, bevorstehende Einbrüche vorherzusagen und dafür Wochen oder Monate im Voraus zu planen. Das primäre Ziel einer Umsatzprognose ist deine Fähigkeit zu verbessern, Probleme rechtzeitig zu erkennen und vorauszuplanen. Sie bringt dich dazu, deine Auftragsliste immer voll zu halten, damit magere Zeiten gar nicht erst eintreten. Für eine Umsatzprognose stehen dir du vielfältige Tools zur Auswahl. Wenn du mit der einfachsten Lösung anfangen willst, nutze einfach eine Tabelle, mit der du die wichtigsten Dinge verfolgen kannst. Hier sind einige davon: ● Geplante Entwicklungsarbeit für jeden Kunden über die nächsten Monate ● Geplanter Wartungsumsatz je Kunde ● Arbeitslast zur Erfüllung aller Aufgaben je Kunde Nachdem du eine einfache Übersicht zusammengestellt hast, wird es Zeit, darin nach Ansatzpunkten zu suchen. Eine Umsatzprognose kann dir Einsichten in die Anzahl der Projekte liefern, die in den nächsten Monaten anstehen (oder auch nicht) und darüber, wie du deinen Zeitplan entsprechend vorbereiten solltest. Der hilfreichste Teil einer Umsatzprognose ist die Unterstützung, die er dir für die Vorhersage der anstehenden Arbeit liefern kann. Siehst du wesentliche Rückgänge im Umsatz, nachdem du die erwarteten Einkünfte der nächsten paar Monate eingetragen hast? Wenn ja, dann musst du einen genauen Blick auf deine Akquise und Verkaufsaktivitäten werfen. Die Ergebnisse einer Kampagne oder Werbemaßnahme werden vermutlich nicht sofort sichtbar. Vergiss nicht, dass der Verkaufsprozess Zeit braucht. Nachdem du dich mit der Umsatzfrage befasst hast, kläre nun deine Kapazitätsanforderungen. Wie viel Aufwand ist nötig, um jeden vorhandenen Kunden zu beliefern? Wieviel ist nötig – sowohl an Stunden als auch an direkte Kosten – und was ist die verbleibende Kapazität für zusätzliche umsatzschaffende Maßnahmen während derselben Wochen oder Monate? Hier kann dir die Skalierung durch Auftragsvergabe oder durch Assistenten helfen. Wenn du weißt, dass ein Kapazitätsengpass kommt, stelle deine Lieferanten im Vorfeld auf, damit alles bereit ist, wenn der Bedarf groß wird.
  • 44. Einwandfreie Ausführung WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET44 Eine Umsatzprognose bietet dir nicht nur Sicherheit, sie hilft dir auch, eine besseres und effizienteres Unternehmen zu betreiben, dass wachsen und zur passenden Zeit zusätzliches Personal beschäftigen kann. Das Erstellen einer einfachen Umsatzprognose muss nicht sehr komplex oder ausgefeilt sein, solange du damit die wichtigen Dinge im Blick behältst, wie anstehende Arbeit über die nächsten Wochen und Monate. Dadurch kannst du eventuelle Umsatz- einbrüche früh genug erkennen und versuchen, im Voraus neue Aufträge zu generieren.
  • 45. 45 WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET Entwicklung der Wertsteigerung
  • 46. WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET46 Gute Arbeit ist die Investition wert Der Wert laufender Wartung wird vielleicht von dir und deinen Kunden unterschiedlich gesehen. Wie kannst du also deinen Kunden vermitteln, dass gute Arbeit die Investition wert ist? Begreife den unterschiedlichen Wissensstand. Entwickler wissen aus Erfahrung, dass Wartung wichtig ist. Die Herausforderung ist, dem Kunden den Unterschied zu erklären, die Dienstleistung so schmackhaft zu machen, dass er bereit ist, dafür zu bezahlen. Lenke die Erwartungen. Es geht nicht darum, was du im Rahmen deiner Dienstleistungen alles schaffen kannst. Es geht darum zu wissen, was zu tun ist und was nicht. Es ist einfach, ein simples Update auf einer WordPress-Seite durchzuführen, egal ob für Plugins oder den Inhalt. Aber Kunden bedienen sich der Dienstleistungen von Experten, die wissen, wie man richtig entscheidet und Dinge richtig erledigt. Erstelle ein Rahmenwerk. Gut dokumentierte Systeme und Prozesse beseitigen Unsicherheiten. Teile diese Einsicht mit deinen Kunden und sprich mit ihnen darüber. Das hilft dir, ihnen einen Einblick zu verschaffen, wie Bestandteile sich beeinflussen und warum bestimmte Entscheidungen getroffen werden. Stelle Fragen zur Gesprächsförderung. Es ist wichtig, wenn auch schwer, den Ertrag laufender Wartungsarbeiten aufzuzeigen. Versuche folgende Fragen aufzuwerfen, um deinen Kunden den Wert deiner Dienstleistungen diesen zu demonstrieren: ● Wie werden aktuell Updates durchgeführt? ● Wie viel Zeit benötigt das Management dieser Updates? ● Wieviel kostet die Zeitszeit? ● Könnten Zeit oder Geld anders sinnvoller eingesetzt werden? ● Was passiert, wenn etwas in Folge versäumter Wartungsmaßnahmen schiefgeht? Durch "Was-Wenn"-Szenarien bringst du deinen Kunden zum Nachdenken über Situationen, die noch nicht aufgetreten sind, aber auftreten könnten. Setze nach, indem du erklärst, wie deine Dienstleistungen solchen Situationen proaktiv vorbeugen. Vorsicht ist besser als Nachsicht – und billiger. Diese Maßnahme kannst du immer wieder wiederholen, bis der Wert deiner Leistungen jedem Kunden klar ist.
  • 47. Stelle Glaubwürdigkeit her, indem du deine Kunden darüber aufklärst, warum du das tust, was du tust. Verwende Fallstudien und Erfahrungsberichte, um deine Position zu unterstützen. Lege Erwartungen für Aufgaben und Ergebnisse fest, bevor du mit der Arbeit beginnst. Zeige, wie du die Erwartungen erfüllst. Dieses Framework ist nur eine von vielen Möglichkeiten, um zu kommunizieren, dass dein Wartungsservices einen wertvollen Return-on- Investment für deine Kunden darstellt.
  • 48. WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET48 Monatliche Berichte Deine Kunden werden regelmäßige Berichte und Analysen erwarten und wollen deine Hilfe bei der Erstellung eines Aktionsplans. Diese stetige Kommunikation ist eine Gelegenheit für dich, den Wert deiner Wartungs- dienste hervorzuheben und zu zeigen, dass du die Investition wert bist. Deine monatlichen Berichte sollten mindestens drei Dinge enthalten: ● Statistiken — echte Zahlen! — über die Website-Performance. ● Auf diesen Zahlen basierende Einblicke und Maßnahmen. ● Eine Zusammenfassung der über den Monat geleisteten Arbeit. Fangen wir mit den Werten an, die Kunden interessieren. (Davon ausgehend, dass Website-Traffic-Reporting ein Basisdienst ist, den du anbietest und dass du Google Analytics als Datenquelle nutzt.) Website-Traffic-Trends: Der Website-Traffic-Report ist ein guter Ausgangspunkt. Kunden lieben diesen Bericht, weil er eine „Vanity-Metric“ zeigt, die nach oben und rechts verläuft und einen Wohlfühlfaktor vermittelt. Es liegt an dir als Analyst, einen kühlen Kopf zu bewahren und Traffic an tatsächliche Leistung zu koppeln. Weise zum Beispiel auf die Qualität des Traffics anhand von Absprungraten, Conversions und anderen Statistiken hin. Woher kommt der Traffic: Kleine Unternehmer lieben den Erfassungsbericht. Man kann über niedrigere Absprungraten und höhere Conversion-Rates die gut funktionierenden Kanäle erkennen. Mobile-Traffic-Quellen: Ähnlich dem Erfassungsbericht, aber nur in Bezug auf Mobilgeräte. Dieser Bericht zeigt Möglichkeiten zur Mobil-Optimierung auf. Ein großer Teil der Internet-Nutzer weltweit verwendet Mobilgeräte, deshalb lohnt sich dieser Bericht besonders. Vergleiche neue und wiederkehrende Besucher: Der Traffic- Bericht über neue und wiederkehrende Besucher hilft dem Kunden, den Zusammenhang zwischen neuem und wiederkehrendem Traffic zu verstehen. Wenn neue Besucher nicht konvertieren oder nicht aktiv sind, während gleichzeitig der wiederkehrende Verkehr sinkt, so zeigt dies, dass es Probleme mit den ersten Impressionen gibt. Wahrscheinlich ist es Zeit, mit deinem Kunden an einer Verbesserung der Nutzererfahrung zu arbeiten. Beliebteste Inhalte: Verweise auf den Top-Content-Report. Diese Inhalte interessieren den überwiegenden Teil deiner Website- Besucher. Du kannst den Bericht auch zur Identifizierung von verbesserungswürdigem Inhalt nutzen, das sind z.B. Seiten mit viel Traffic aber hoher Absprungrate.
  • 49. WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET49 Ziele und Conversions: Wenn sich der Kunde Ziele in Google Analytics gesetzt hat, dann liefert der Conversion Report eine Aufschlüsselung der Conversions. Wenn dein Kunde einen Onlineshop betreibt, so können diese Conversions Käufe mit entsprechendem Umsatz bedeuten. Sind es Öffnungsraten, so können es Newsletter-Registrierungen sein. Hier spielt Automatisierung eine Schlüsselrolle, weil Daten- Beschaffung eine Routineaufgabe ist. Dies manuell zu erledigen bietet keinen Mehrwert. Der Mehrwert besteht in den Erkenntnissen und Empfehlungen, die du in den Bericht mit aufnimmst. Um es klarzustellen, du würdest wahrscheinlich niemals alles komplett automatisieren wollen. Aber ein gesunder Anteil an Automatisierung lohnt sich für alle Beteiligten. Durch Automatisierung von Routineaufgaben kannst du mehr Dienstleistungen anbieten und mehr schaffen. Kombiniere Automatisierung mit persönlichen Nachrichten, Erkenntnissen und Ratschlägen. Deine Kunden wollen mit einer echten Person arbeiten, die sich um deren Websites kümmert. Vergiss nicht, die erledigte Arbeit des Monats zusammenzufassen und auf die positive Wirkung hinzuweisen, den diese auf das Projekt hatte. Wenn du ein Plugin hinzugefügt hast, erkläre, welche Vorteile hat es der Seite gebracht? Wenn Du eine Leistungsverbesserung durchgeführt hast, erkläre, welche Wirkung das auf die Besucher oder Kunden hat? Zusammenhänge auf diesem Niveau unterstreichen deinen Wert als Dienstleister. Sicherheitsberichte: Proaktive Beobachtung der Sicherheit der Kunden-Website ist eine weitere Möglichkeit, den Wert deiner Dienstleistungen zu zeigen. Identifiziere Bedrohungen, bevor diese einen Schaden verursachen und lasse den Kunden wissen, wie du mit Sicherheitsfragen verfährst, z. B. durch Weitergabe an einen Drittdienstleister wie SiteLock. Dann beschreibe die Maßnahmen, die du mit deinem Kunde treffen wirst, um ähnliche Vorfälle künftig zu vermeiden. Wie stellst du nun so einen Bericht zusammen? Verwende den ManageWP’s Client Report. Dieses Tool hilft dir, hochqualitative, individuelle Berichte zu erstellen. Diese Berichte können als PDF- Datei, per Mail oder sogar als Geheimlink verteilt werden. Es ist ein mächtiges Werkzeug, mit dem du eine Vielzahl von wartungsrelevanten Berichten erstellen kannst. Die Bedienung ist intuitiv und die Funktionsweise ist selbsterklärend.
  • 50. WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET50 Konflikte und Support- Probleme lösen Gelegentlich kann etwas Unerwartetes passieren und dein Kunde ist unzufrieden. Vielleicht bekommst du sogar die Schuld für Dinge zugewiesen, die außerhalb deines Einflussbereichs liegen. Genau da machen Professionalität und Expertise den großen Unterschied, wenn du deine Geschäftsbeziehung voranbringen möchtest. Versetze dich in die Lage des Kunden. Der Kunde hat vielleicht keine Erfahrung mit den Feinheiten der zugrundeliegenden Technologie. Er sieht dich vielleicht als die Person, die für alle websitebezogenen Themen komplett verantwortlich ist. Das kann positiv sein, denn es bedeutet, dass du eine kritische Rolle übernimmst. Du bist der, der die Dinge bewerkstelligt. Wie aber gehst du mit Konflikten und Supportproblemen um? Zeige, dass du ein Mensch bist. Gib deinem Kunden nicht das Gefühl, dass er E-Mails und Tickets mit einer Maschine austauscht. Wenn du eine Antwort schickst. Verwende keine generische Sprache wie “Ihr Ticket/Anruf ist uns sehr wichtig.” So spricht niemand. Sei ehrlich und aufrichtig. Kommuniziere so klar wie möglich. Das mag offensichtlich klingen, ist aber für viele eine Herausforderung. Wenn du Kunden antwortest, stelle sicher, dass sie verstehen, worüber du sprichst. Du musst es vielleicht auf verschiedene Arten erklären, etwa mit Beispielen oder Metaphern, um es für sie begreiflich zu machen. Übe Empathie. Stelle dir die Lage und die Stimmung des Kunden vor, dann lies deine Antwort noch einmal, bevor du sie sendest. Kann es sein, dass deine Nachricht noch mehr Frustration provoziert? Könnten deine Worte falsch verstanden werden? Ist der Tonfall angemessen? Werde nicht frustriert. Du wirst Frustration beseitigen, nicht verstärken. Wenn ein Kunde negative Rückmeldung gibt, dann danke ihm dafür und versuche herauszufinden, warum er unzufrieden ist. Dies ist eine Gelegenheit, um dich zu verbessern. Siehe Rückmeldungen als kostenfreie, nützliche Hilfe an. Eine bescheidene Einstellung lädt andere ein, ihr Wissen mit dir zu teilen. Dann lernst du neben der Antwort auf deine Frage vielleicht auch noch das "warum" dahinter. Nimm Kritik nicht persönlich. Manchmal kann sich Kritik wie ein persönlicher Angriff anfühlen, insbesondere, wenn Leute ihre Worte schlecht wählen und du schon gestresst bist. Wenn du dich so fühlst, atme tief ein und mache eine Pause. Meistens ist es nur ein Problem innerhalb der Kommunikation und keine echte Konfrontation.
  • 51. WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET51 Finde das Problem heraus. Identifiziere ganz genau, was das Problem ist. Selbst wenn du nicht genug weißt, um es zu lösen, kann es doch positiv wirken, sich die Zeit zu nehmen, jemand anderen das Problem verstehen zu lassen (oder sogar, es nur zu dokumentieren). Hole dir die Fakten. Handelt es sich tatsächlich um ein Problem, dann empfehlt es sich, mehr Informationen zu sammeln oder das Problem auf mehrere Schritte zu reduzieren, die konsistent das Problem reproduzieren. Finde die Hauptursache. Das Problem zu definieren und Daten über die aktuelle Situation zu haben, sind wichtige Schlüssel zur Problemlösung. Du räumst ein, dass es ein Problem gibt und weißt, wo es liegt. Definiere die Erwartungen. Wenn du deinem Kunden Support anbietest, definiere die zeitlichen Erwartungen. Glaubst du, dass du das Problem bis zum Ende des Tages lösen kannst? Oder vielleicht bis zum Ende der Woche? Wenn du es nicht sagen kannst, sei ehrlich und stehe dazu. Halte dich an deine Zusagen. Sage nicht, dass du etwas tun kannst, ohne es zu können und mache keine reflexartigen Versprechungen, um den Kunden zu halten. Wenn du versprichst, etwas zu tun, dann tue es auch. Zeige durch Taten, dass du dich kümmerst. Du musst dich aus deiner Komfortzone herausbewegen, um bestmögliche Leistungen zu liefern. Wenn du z. B. bemerkst, dass ein Plugin versagt, kontaktiere proaktiv den Autor oder finde schnell eine Alternative. Erkenne Warnhinweise. Manchmal ist ein Disput ein Zeichen dafür, dass du dich von dem Kunden trennen musst. Du wirst dir oft erst ein paar Mal die Finger verbrennen, bevor du das erkennst. Häufige Signale sind: unvollständige, ungenaue oder verwirrende Anfragen; ständiges Nachfragen nach Rabatt sowie grobe oder beleidigende Ausdrucksweisen. Letzteres ist besonders kritisch, denn beleidigende Kunden braucht wirklich keiner.
  • 52. Gute Kommunikation ist das Beste für jede Kundenbeziehung. Sie kann klare Erwartungen setzen und Zeit und Geld sparen.
  • 53. WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET53 Kunden kündigen Obwohl das der letzte Ausweg zu sein scheint, muss die Beendigung einer problematischen Geschäftsbeziehung nicht unbedingt durch den Kunden, sondern kann durchaus auch durch dich erfolgen. Selbstverständlich ist dies nur eine Maßnahme für extreme Situationen. Es wird immer schwierige Kunden, Uneinigkeiten und reichlich unangenehme Momente geben. Aber schlussendlich ist die Beziehung zu den meisten Kunden im Großen und Ganzen meist positiv. Trotzdem kannst du einen Kunden haben, der von dir ein unmögliches Dienstleistungsniveau verlangt und mit nichts zufriedenzustellen ist. Er kann sogar beleidigend gegenüber deiner Firma oder sogar persönlich werden. In vielen Fällen sind solche Kunden wegen des geforderten Zusatzaufwands und der Aufmerksamkeit am wenigsten profitabel. Wie trennst du dich von so einem Kunden? Stelle klar, dass du alles Mögliche getan hast, um die Zusammenarbeit zum Funktionieren zu bringen und dass du nichts weiteres mehr unternehmen kannst, um ihn zufriedenzustellen. Da es offensichtlich ist, dass er unzufrieden ist und nichts läuft, wie von ihm gewünscht, ist es in seinem besten Interesse, sich einen anderen Dienstleister zu suchen. Stelle klar, dass du ihm für den Übergang (in einem angemessenen Rahmen) zur Seite stehen wirst. Wenn er dich für Dienstleistungen im Voraus bezahlt hat, könnte eine volle oder teilweise Rückerstattung oder die Annullierung einer Rechnung der ideale Weg sein, mögliche Gründe für das Fortführen der Geschäftsbeziehung zu beseitigen. Mache dir klar, dass du mit ihm in dieser Situation ohnehin kein Geld verdienen wirst, deshalb wird eine schnelle Trennung euch beiden helfen. Der Trick dabei ist, bescheiden, freundlich, aber bestimmt zu bleiben. Bleib dabei positiv. Es gibt sonst nichts, was du eventuell für ihn tun kannst. Kein Profi möchte einen Kunden haben, bei dem man den Atem anhalten muss, wenn das Telefon klingelt, zum Beispiel wenn ein Supportproblem mit ihm auftritt oder wenn man sich mit der nächsten unzumutbaren Anforderung herumschlagen muss. Du bist nicht an ihn angekettet. Obwohl es unklug scheint, auf Aufträge zu verzichten oder einen hart erarbeiteten Kunden zu jemand anderem zu schicken, habe keine Angst davor, dir ein Stück Freiheit und Friedens zurückzuholen. (Außerdem kannst du ihn immer noch zu deinem ärgsten Konkurrenten schicken.)
  • 54. 54 WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET Fazit
  • 55. WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET55 Fazit Einen Wartungsdienst zu starten kann eine tolle Möglichkeit sein, skalierbare, regelmäßige Umsätze zu erzielen. Wenn du Webseiten für deine Kunden erstellst, dann bist du auch derjenige, der die Webseite am besten kennt. WordPress-Wartungsdienstleistungen anzubieten, um die Seite nach dem Projektabschluss gut in Schuss zu halten (und Geld damit einzunehmen) kann eine sinnvolle Erweiterung deines Geschäfts sein. Bereit für den Start?Registriere dich kostenlos beiGoDaddyPro und erhalte Zugriff auf kostenlose Tools, die deinen Wartungsservice in Gang bringen können.
  • 56. 56 WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET Danksagung
  • 57. WIE MAN EINEN WORDPRESS-WARTUNGSDIENST STARTET57 Vielen Dank an die folgenden mitwirkenden Autoren von GoDaddy und ManageWP-Blog, deren Texte dieses eBook ermöglicht haben: Brian Clifton Carrie Dils Christopher S. Penn Dan Steiner Dat To Davor Altman Dean Levitt Deborah Sweeney Erik Deckers Jeff Large Jennifer Bourn Jennifer Dunn Joyce Grace Justin Hein Larry Dearing Lauren Licata Lisa Stambaugh Marcus Couch Mendel Kurland Nathan Reimnitz Nemanja Aleksic Vladimir Prelovac Tom Ewer Tom Rankin Troy Boileau Wayne Rash Vielen Dank an die folgenden Fotografen: Ilya Pavlov Clem Onojeghuo Luis Llerena Andrew Branch Nick Karvounis