SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
HOCHSCHULZERTIFIKAT
S P I E L A N A L Y S T F U ß B A L L
Institut für Fußballmanagement
Jeder Profiverein beschäftigt eine oder mehrere Personen, die für den
Bereich der Analyse zuständig sind. Bisher existiert allerdings noch
kein klares Berufsbild. Fortbildungsangebote gibt es inzwischen für sämtliche Experten eines Trainerteams,
ausgenommen aber für den Spielanalysten. Aus diesem Grund starteten wir 2015 die erste Ausbildung zum
Spielanalysten im Fußball und führen das Programm im Juli bereits zum dritten Mal durch. Ausgezeichnete Re-
ferenten garantieren ein Programm auf höchstem Niveau. Wer unser Hochschulzertifikat „Spielanalyst Fußball“
durchläuft, beschäftigt sich intensiv mit wissenschaftlichen Grundlagen der Spielanalyse, Videotechnik, Spielvor-
und -nachbereitung, Fußballlehre, Scouting uvm. Durch eine professionelle Spiel- und Taktikanalyse kann das
Entwicklungspotential einer Mannschaft sowie einzelner Spieler sowohl kurz- als auch langfristig gesteigert wer-
den. Dazu benötigt der Spielanalyst entsprechende Kenntnisse und Kompetenzen, die er sich in diesem Zertifikat
theoretisch fundiert und praxisnah aneignen kann. Das Knowhow des ausgebildeten Spielanalysten hat für den
gesamten sportlichen Bereich eine sehr hohe Bedeutung und schafft Vertrauen beim Entscheidungsträger.
Ihre Zukunft als kompetenter
Berater des Cheftrainers.
Dr. Alexander Schmalhofer | Programmleiter
Vereine und Verbände benötigen im modernen Fußball bestens ausgebildete
Spielanalysten, um sich optimal auf den Gegner vorzubereiten sowie das eigene
Spiel zu analysieren. Der Anspruch an Spieler und Trainer ist über die letzten Jahre
enorm gewachsen, sodass der Spielanalysebereich eine weitere Chance darstellt, die Erfolgswahrscheinlichkeit
einer Mannschaft zu erhöhen. Spielanalysten arbeiten mittlerweile direkt mit Spielern zusammen und haben somit
Einfluss auf die technisch-taktische Entwicklung jedes einzelnen.
Daher ist es von Bedeutung, eine qualitativ hochwertige Fortbildung für die Analysten zu gewährleisten, um über
diese Stellschraube eine weitere Leistungssteigerung der Mannschaft zu erreichen. Auch für die Medienbranche
gilt es, innerhalb kürzester Zeit die wesentlichen Aspekte eines Spiels zu erkennen und zu erläutern. Voraussetzung
dafür sind fundierte Kenntnisse in der Spielanalyse.
Oliver Kahn zur Bedeutung
der Fortbildung für Spielanalysten.
Oliver Kahn | ZDF-Fußballexperte
Foto: © Manfred Esser
innovativ. praxisnah.
ANWENDUNGSORIENTIERT.
KURSINFORMATIONEN.
AUF EINEN BLICK.
Zielgruppe
	 aktive und angehende Spielanalysten & Scouts
	 Trainer und Co-Trainer, die ihre analytischen 	
	 Fähigkeiten weiter ausbauen möchten
	 aktive und ehemalige Profifußballer, die ihr 	
	 praktisches Wissen fundiert umsetzen möchten
	Sportwissenschaftler	
	Sportlehrer	
	Sportmanager
	 aktive und angehende Spitzenschiedsrichter
Ausgewählte Berufs- und Tätigkeitsfelder
	Verein und/oder Verband:
	 	Spielanalyst
	 	 Trainertätigkeit mit Fachbereich Spielanalyse
	 	Scout
	Sportmedien (z.B. Spielvor- und -nachbereitung,
	 Live-Analyse, Berichterstattung etc.)
	 Spielanalyse-Dienstleistungsunternehmen (z.B. 	
	 Spieldatenerhebung, Videoanalyse, Beratung etc.)
	 Fußballforschung & Bildungseinrichtungen
H:G HOCHSCHULE FÜR
GESUNDHEIT & SPORT, TECHNIK & KUNST.
Abschluss
Die Teilnehmer unseres Zertifikatsprogramms erhal-
ten durch unseren Bildungspartner H:G (Hochschule
für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst):
	 eine Teilnahmebestätigung mit Übersicht der
	 verschiedenen Module und Inhalte
	 das Hochschulzertifikat „Spielanalyst Fußball“ 	
	 (bei erfolgreichen Leistungsnachweisen)
Programmdurchführung
Das Weiterbildungsprogramm wird durch die
H:G (Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik
& Kunst) und das Institut für Fußballmanagement
durchgeführt.
Renommierte Experten vermitteln in den Modulen
anwendungsorientiertes Wissen für die Tätigkeit in
der Praxis.
Staatlich anerkannt und durch den Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert.
Zulassungsvoraussetzungen & Bewerbung
	 Hochschulstudium oder BA-Studium (idealerweise sportwissenschaftlicher Bezug) oder	
	 Hochschul- bzw. Fachhochschulreife oder	
	abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten, für den Lehrgang förderlichen
	 Beruf sowie eine mindestens dreijährige, für den Lehrgang förderliche Berufspraxis
	Nachweise über relevante Aus- und Weiterbildungen (z.B. Trainerlizenz) bzw. 	
	 Beschäftigungen (z.B. Profispieler) im Fußball	
	 Erfahrungen in der Sportart Fußball, z.B. Trainertätigkeit, Spielerlaufbahn, Schiedsrichter
	 kurze Auflistung des sportlichen Werdegangs
KURSINFORMATIONEN.
AUF EINEN BLICK.
7 Monate Programmdauerexkl. Verpflegung& Übernachtung
495,-€mtl.
Leistungen
	
	 Modernes Weiterbildungskonzept, das praxis- 	
	 bezogene Handlungskompetenzen vermittelt
	 Innovativer Lernansatz, der die Vereinbarkeit 	
	 von Beruf und Weiterbildung garantiert
	 Modulare Weiterbildung mit 10 Präsenztagen 	
	 & Lerneinheiten auf der Online-Lernplattform
	 Exzellente, multimediale Lernmaterialien
	 Ausstellung von Leistungsbescheinigungen &
	Hochschulzertifikat
Anmeldeschluss und Dauer
	 15.06.2017 (begrenzte Teilnehmerzahl)
	 Termin: Juli 2017 bis 31.01.2018
Anmeldung und Ort
	 Anmeldungen im Internet unter:
	www.institut-fussballmanagement.de
	 Ort: 	Steinheilstrasse 4, 85737 Ismaning
Das semi-virtuelle Konzept
Studieren Sie modern und nutzen Sie
die Vorteile unseres einzigartigen semi-vir-
tuellen Studienkonzepts!
In der Kombination von virtuellen Selbstlernphasen
auf unserer hochmodernen virtuellen Lernplattform
und der Präsenzmodule können Sie Ihr Hochschulzer-
tifikat in idealer Weise z.B. mit Ihrer Berufstätigkeit,
Ihrer Familie sowie Sport und Freizeit vereinbaren.
Lernen Sie interessante Menschen aus der Spielana-
lyse-Branche kennen und vernetzen Sie sich!
Elemente des semi-virtuellen Konzepts
	Virtuelle Lehr- & Lernphasen über
	Online-Lernplattform
	Präsenz-Lehrveranstaltungen mit Präsentationen,
	 Gruppenarbeiten und Simulationen
	 Lernmaterialien zum Selbststudium	
	 (Onlineskripte & virtuelle Aufgabenstellungen)
	 Animierte Folien, Audio- & Videosequenzen	
	 Semi-virtuelle Praxisbeispiele
	 Online- & Präsenztutorien durch Experten
	 Online-Foren & Chats
SEMI-VIRTUELL.
IHR STUDIENKONZEPT.
Wer unser Hochschulzertifikat „Spielanalyst Fußball“ durch-
läuft, erkennt, dass er im Verein klare Aufgaben und Verant-
wortungsbereiche hat und dazu entsprechende Kenntnisse und
Kompetenzen benötigt, die er sich in diesem Programm theo-
retisch fundiert, aber praxisnah aneignen kann. Das Institut für
Fußballmanagement steht für die weitere Professionalisierung
im Berufsfeld Spitzenfußball.
Die Anmeldung zum Hochschulzertifikat 	
Spielanalyst Fußball erfolgt online:
www.institut-fussballmanagement.de
IHR persönlicher Weg.
5.Präsenztag
6.Präsenztag
Fußballlehre
VIRTUELLE
PHASE
3.Präsenztag
4.PräsenztagVideoanalyse & Videotechnik
VIRTUELLE
PHASE
1.Präsenztag
2.Präsenztag
Wissenschaftliche
Grundlagen der Spielanalyse
VIRTUELLE
PHASE
MODUL 1 MODUL 2 MODUL 3
Juli (20./21.07.) AUGUST (09./10.08.) SEPTEMBER (06./07.09.)
ZUM Spielanalyst Fußball
ABSCHLUSSARBEIT
zum
Hochschulzertifikat
Spielanalyst
Fußball9.Präsenztag
10.Präsenztag
Scouting &
Kaderplanung
Abschluss-
präsentation
VIRTUELLE
PHASE
7.Präsenztag
8.Präsenztag
Spielanalyse in der Praxis
VIRTUELLE
PHASE
MODUL 5 ABSCHLUSSMODUL 4
NOVEMBER (07./08.11.) DEZEMBER & JANUAROKTOBER (04./05.10.)
Das sagen Absolventen
Slawomir Czarniecki Koordinator Sport BayerN 04 Leverkusen
Jedes einzelne Modul war in der Gesamtheit des Lehrgangs sehr wertvoll. Fachwissen ist wichtig, selbst
wenn ich kein großer Freund von zu viel Theorie und Bibliothek-Wissen bin. Ich fand den ständigen Praxisbe-
zug und die Qualität der Referenten und Teilnehmer in allen Modulen sehr gut.
Carsten Wehlmann
Chefscout & Gegneranalyst Holstein Kiel, 3. Liga
In jedem Modul wurde durch die ausgezeichneten
Dozenten sehr viel Inhalt vermittelt und es fand immer wieder
ein reger Austausch zwischen den Teilnehmern und den
Dozenten statt. Es war für mich eine Bereicherung und Wei-
terentwicklung auf dem Gebiet der Spielanalyse.
Chris Ilzer
Co-Trainer WAC, tipico Bundesliga Österreich
Für alle Weiterentwicklungshungrigen und an der Spielanalyse
Interessierten kann ich nur sagen – unbedingt machen! Es ist
eine Topausbildung, die euch garantiert weiterbringt.
DES HOCHSCHULZERTIFIKATS
Michael Wimmer
Trainer, 1. FC Nürnberg U16
Meine Erwartungen vom Kurs wurden zu 100% erfüllt. Ich bekam viele neue und detaillierte
Einblicke in die Spielanalyse. Diese sind sehr gewinnbringend für meine Arbeit.
Tom Frahndl Spielanalyst, RB Salzburg
Das Hochschulzertifikat Spielanalyst vermittelte unter Einbeziehung
von aktuellen Forschungsergebnissen verknüpft mit praxisbezogenen
Lehrmethoden die innovativen Möglichkeiten im Bereich der Spielana-
lyse. Die anerkannten Topreferenten aus der deutschen Bundesliga
unterstrichen die praxisnahe Ausbildung dieses Zertifikats!
Markus Schopp Trainer, SK Sturm Graz Amateure
Spiele und Spieler zu analysieren, zählt zu den Kernaufgaben
jedes Trainers. Dieser Lehrgang vermittelte mir das nötige Wissen
um jene Tools zu erlernen, die mir meine tägliche Analysearbeit als
Trainer erleichtert. Neben der gewonnen Zeit, schätze ich auch sehr,
dass ich meine Analysen innerhalb des Teams nun auch ganz un-
kompliziert und trotzdem sehr gezielt teilen kann.
Ausgewählte REFERENTEN
Dr. Alexander Schmalhofer
	Programmleiter des Zertifikats
	Leiter Spielanalyse & Innovations-
	 projekte FC Red Bull Salzburg
	Fachberater Spielanalyse für Oliver Kahn
	 und das ZDF
Johannes Spors
	Leiter Scouting
	Sportwissenschaftler
	Arbeitete u.a. unter Markus
	 Gisdol, Markus Babbel, Holger
	 Stanislawski & Ralf Rangnick
Lars Kornetka
	Co-Trainer Analyse
	 Profis Bayer 04 Leverkusen
	Dipl.-Sportwiss.
	Ehemalige Vereine (u.a. FC Bayern 	
	 München, FC Schalke 04, TSG 1899 Hoffenheim)
Ralf Peter
	Trainerwesen und
	Ausbildung
	Fußballlehrer
Philipp Obloch
	Key Account Manager
	 Professional Football OptaPro
	Dipl.-Sportwiss. &
	 UEFA A-Lizenz
	DFB Stützpunktleiter
David Lehmann
	Sportwissenschaftler &
	 UEFA A-Lizenz
	Spielanalyse, Scouting und Leistungs-
	 diagnostik Eintracht Braunschweig
	 Ehemals: NLZ Schalke und Scouting Lizenzbereich Hannover 96
Institut für
Fußballmanagement
Ausgewählte REFERENTEN
Markus Brunnschneider
	Fachbereich Spiel- & Taktikanalyse und Scouting
	B.Sc./M.Sc. Sportwiss.
	Ehem.: Spiel- und Videoanalyse FC Bayern
	 München II, Co-Trainer Analyse TSV 1860
	 München U17
Manuel Baum – FC Augsburg
	Cheftrainer Profis
	 FC Augsburg e.V.
	Fußballlehrer & Dipl.-Sportwiss.
	Ehemaliger Cheftrainer
	 SpVgg U‘haching
Jannis Scheibe
	Dipl.-Sportwiss.
	Spielanalyst DFB U-21 Nationalmannschaft
	Mitarbeiter der FIFA Technical Study Group
	Gastreferent über Online-Lernplattform
Christofer Clemens
	Leiter Scouting und Spielanalyse
	A-Nationalmannschaft
	Gastreferent über Online-Lernplattform
Dr. Hendrik Weber –
Deutsche Fußball Liga
	Leiter Technologie & Innovation
	Hauptverantwortlich für die Be-
	 reiche Spielanalyse und Scouting
Kathrin Neuhofer – IfFM
	Fachbereich Spiel- &
	 Taktikanalyse und Scouting
	B.A./M.Sc. Sportwiss.
	Datenanalyse und
	Forschungsmethoden
Institut für
Fußballmanagement
ANSPRECHPARTNER
Anselm Küchle
	Fachlicher Leiter Aus- und Weiterbildung
	E-Mail:
	kuechle@institut-fussballmanagement.de
	Telefon: + 49 (0)89 999 79 67-83
Dr. Alexander Schmalhofer
	Programmleiter Hochschulzertifikat
	 „Spielanalyst Fußball"
	E-Mail:
	schmalhofer@institut-fussballmanagement.de
	Telefon: + 49 (0)89 999 79 67-84
Partner im
Hochschulzertifikat
Spielanalyst FuSSball
Spieldatenpartner
Scoutingpartner
Videoanalysepartner
Das Institut für Fußballmanagement
Institut für
Fußballmanagement
Das Institut für Fußballmanagement ist eine akade-
mische Beratungs- und Forschungseinrichtung, die
maßgeschneiderte Beratungs-, Coaching-, Schu-
lungs- und Umsetzungsleistungen für Spitzensport-	
vereine, Verbände und Unternehmen aus der Fuß-
ballbranche anbietet.
Wie bieten
	 Kernkompetenzen in den unterschiedlichen Berei-
	 chen des Fußballmanagements
	 Bündelung fachübergreifender Expertisen	
	 Erfahrung aus einer Vielzahl an Forschungs- und
	 Beratungsleistungen unseres internationalen Hoch-
	schulnetzwerks
Ausführliche Informationen finden Sie im Internet unter www.institut-fussballmanagement.de
Ausgewählte Partner & Referenzen
Institut für Fußballmanagement	
Ein Institut des Internationalen Hochschulnetzwerkes IUNworld
IUNworld GmbH	
Steinheilstraße 8 | 85737 Ismaning
Tel.: +49 (0)89 999 79 67 83	
www.institut-fussballmanagement.de	
beratung@institut-fussballmanagement.de	
Institut für
Fußballmanagement

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Fussballmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
Fussballmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studierenFussballmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
Fussballmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
Hochschule für angewandtes Management
 
Outdoorsport & Adventuremanagement studieren (Bachelor of Arts)
Outdoorsport & Adventuremanagement studieren (Bachelor of Arts)Outdoorsport & Adventuremanagement studieren (Bachelor of Arts)
Outdoorsport & Adventuremanagement studieren (Bachelor of Arts)
Hochschule für angewandtes Management
 
Sport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und Profisportler
Sport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und ProfisportlerSport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und Profisportler
Sport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und Profisportler
Privatuniversität Schloss Seeburg
 
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehenMaster Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
Privatuniversität Schloss Seeburg
 
BWL Studieren an der Privatuniversität Schloss Seeburg
BWL Studieren an der Privatuniversität Schloss SeeburgBWL Studieren an der Privatuniversität Schloss Seeburg
BWL Studieren an der Privatuniversität Schloss Seeburg
Privatuniversität Schloss Seeburg
 
Master BWL Studieren - Das Studium für Führungspersonen
Master BWL Studieren - Das Studium für FührungspersonenMaster BWL Studieren - Das Studium für Führungspersonen
Master BWL Studieren - Das Studium für Führungspersonen
Privatuniversität Schloss Seeburg
 
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren KarrierestartWirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Privatuniversität Schloss Seeburg
 
Sport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und Profisportler
Sport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und ProfisportlerSport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und Profisportler
Sport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und Profisportler
Hochschule_Schaffhausen
 
BWL Studieren an der Hochschule Schaffhausen
BWL Studieren an der Hochschule SchaffhausenBWL Studieren an der Hochschule Schaffhausen
BWL Studieren an der Hochschule Schaffhausen
Hochschule_Schaffhausen
 
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren KarrierestartWirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Hochschule_Schaffhausen
 
Master BWL Studieren - Das Studium für Führungspersonen
Master BWL Studieren - Das Studium für FührungspersonenMaster BWL Studieren - Das Studium für Führungspersonen
Master BWL Studieren - Das Studium für Führungspersonen
Hochschule_Schaffhausen
 
Infoblatt Projekt Brandenburg.pdf
Infoblatt Projekt Brandenburg.pdfInfoblatt Projekt Brandenburg.pdf
Infoblatt Projekt Brandenburg.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Was ist angesagt? (12)

Fussballmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
Fussballmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studierenFussballmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
Fussballmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
 
Outdoorsport & Adventuremanagement studieren (Bachelor of Arts)
Outdoorsport & Adventuremanagement studieren (Bachelor of Arts)Outdoorsport & Adventuremanagement studieren (Bachelor of Arts)
Outdoorsport & Adventuremanagement studieren (Bachelor of Arts)
 
Sport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und Profisportler
Sport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und ProfisportlerSport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und Profisportler
Sport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und Profisportler
 
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehenMaster Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
 
BWL Studieren an der Privatuniversität Schloss Seeburg
BWL Studieren an der Privatuniversität Schloss SeeburgBWL Studieren an der Privatuniversität Schloss Seeburg
BWL Studieren an der Privatuniversität Schloss Seeburg
 
Master BWL Studieren - Das Studium für Führungspersonen
Master BWL Studieren - Das Studium für FührungspersonenMaster BWL Studieren - Das Studium für Führungspersonen
Master BWL Studieren - Das Studium für Führungspersonen
 
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren KarrierestartWirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
 
Sport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und Profisportler
Sport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und ProfisportlerSport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und Profisportler
Sport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und Profisportler
 
BWL Studieren an der Hochschule Schaffhausen
BWL Studieren an der Hochschule SchaffhausenBWL Studieren an der Hochschule Schaffhausen
BWL Studieren an der Hochschule Schaffhausen
 
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren KarrierestartWirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
 
Master BWL Studieren - Das Studium für Führungspersonen
Master BWL Studieren - Das Studium für FührungspersonenMaster BWL Studieren - Das Studium für Führungspersonen
Master BWL Studieren - Das Studium für Führungspersonen
 
Infoblatt Projekt Brandenburg.pdf
Infoblatt Projekt Brandenburg.pdfInfoblatt Projekt Brandenburg.pdf
Infoblatt Projekt Brandenburg.pdf
 

Ähnlich wie Spielanalyse im professionellen Fußball

Hochschulzertifikat Spielanalyst Fußball 2016 - IfFM
Hochschulzertifikat Spielanalyst Fußball 2016 - IfFMHochschulzertifikat Spielanalyst Fußball 2016 - IfFM
Hochschulzertifikat Spielanalyst Fußball 2016 - IfFM
Herberth20082015
 
Sport und angewandte Trainingswissenschaft Bachelor of Arts studieren || HG
Sport und angewandte Trainingswissenschaft Bachelor of Arts studieren || HGSport und angewandte Trainingswissenschaft Bachelor of Arts studieren || HG
Sport und angewandte Trainingswissenschaft Bachelor of Arts studieren || HG
Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
 
Henk Grim -Scouting. Meine Spitzenelf!
Henk Grim -Scouting. Meine Spitzenelf!Henk Grim -Scouting. Meine Spitzenelf!
Henk Grim -Scouting. Meine Spitzenelf!
Henk Grim
 
Information Training Strategische_Marktanalyse 2014
Information Training Strategische_Marktanalyse 2014Information Training Strategische_Marktanalyse 2014
Information Training Strategische_Marktanalyse 2014
Matthias_Meyer
 
Fitnessmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
Fitnessmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studierenFitnessmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
Fitnessmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
Hochschule für angewandtes Management
 
Sport und angewandte Trainingswissenschaft studieren
Sport und angewandte Trainingswissenschaft studierenSport und angewandte Trainingswissenschaft studieren
Sport und angewandte Trainingswissenschaft studieren
Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
 
Schulungskatalog 2013 marktforschung-masem training gmb_h_aktuell
Schulungskatalog 2013 marktforschung-masem training gmb_h_aktuellSchulungskatalog 2013 marktforschung-masem training gmb_h_aktuell
Schulungskatalog 2013 marktforschung-masem training gmb_h_aktuell
masem research institute
 
Sportwissenschaft mit Fokus "Kinder und Jugendtraining" studieren
Sportwissenschaft mit Fokus "Kinder  und Jugendtraining" studieren Sportwissenschaft mit Fokus "Kinder  und Jugendtraining" studieren
Sportwissenschaft mit Fokus "Kinder und Jugendtraining" studieren
Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
 
Studienbroschüre für Kinder und Jugentraining Bachelor of Arts an der HG Hoch...
Studienbroschüre für Kinder und Jugentraining Bachelor of Arts an der HG Hoch...Studienbroschüre für Kinder und Jugentraining Bachelor of Arts an der HG Hoch...
Studienbroschüre für Kinder und Jugentraining Bachelor of Arts an der HG Hoch...
Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
 
Sportmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
Sportmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studierenSportmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
Sportmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
Hochschule für angewandtes Management
 
Kinder- und Jugentraining Bachelor of Arts studieren || HG
Kinder- und Jugentraining Bachelor of Arts studieren || HGKinder- und Jugentraining Bachelor of Arts studieren || HG
Kinder- und Jugentraining Bachelor of Arts studieren || HG
Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
 
Prävention, Regeneration & Rehabilitation Bachelor of Arts studieren || HG
Prävention, Regeneration & Rehabilitation Bachelor of Arts studieren || HGPrävention, Regeneration & Rehabilitation Bachelor of Arts studieren || HG
Prävention, Regeneration & Rehabilitation Bachelor of Arts studieren || HG
Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
 
Business Parcours Fußball - Info-Flyer
Business Parcours Fußball - Info-FlyerBusiness Parcours Fußball - Info-Flyer
Business Parcours Fußball - Info-Flyer
SpielPlanVier EventMarketing
 
Prävention, Regeneration und Rehabilitation studieren an der HG Hochschule
Prävention, Regeneration und Rehabilitation studieren an der HG HochschulePrävention, Regeneration und Rehabilitation studieren an der HG Hochschule
Prävention, Regeneration und Rehabilitation studieren an der HG Hochschule
Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
 
Fitness und Gesundheitstraining (Bachelor of Arts) flexibel neben dem Beruf s...
Fitness und Gesundheitstraining (Bachelor of Arts) flexibel neben dem Beruf s...Fitness und Gesundheitstraining (Bachelor of Arts) flexibel neben dem Beruf s...
Fitness und Gesundheitstraining (Bachelor of Arts) flexibel neben dem Beruf s...
Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
 
Fitness- & Gesundheitstraining Bachelor of Arts studieren || HG
Fitness- & Gesundheitstraining Bachelor of Arts studieren || HGFitness- & Gesundheitstraining Bachelor of Arts studieren || HG
Fitness- & Gesundheitstraining Bachelor of Arts studieren || HG
Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
 
Dfb spielend-fussball-lernen
Dfb spielend-fussball-lernenDfb spielend-fussball-lernen
Dfb spielend-fussball-lernen
Ricardo Luiz Pace
 
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehenMaster Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
Hochschule_Schaffhausen
 

Ähnlich wie Spielanalyse im professionellen Fußball (20)

Hochschulzertifikat Spielanalyst Fußball 2016 - IfFM
Hochschulzertifikat Spielanalyst Fußball 2016 - IfFMHochschulzertifikat Spielanalyst Fußball 2016 - IfFM
Hochschulzertifikat Spielanalyst Fußball 2016 - IfFM
 
Sport und angewandte Trainingswissenschaft Bachelor of Arts studieren || HG
Sport und angewandte Trainingswissenschaft Bachelor of Arts studieren || HGSport und angewandte Trainingswissenschaft Bachelor of Arts studieren || HG
Sport und angewandte Trainingswissenschaft Bachelor of Arts studieren || HG
 
Henk Grim -Scouting. Meine Spitzenelf!
Henk Grim -Scouting. Meine Spitzenelf!Henk Grim -Scouting. Meine Spitzenelf!
Henk Grim -Scouting. Meine Spitzenelf!
 
Information Training Strategische_Marktanalyse 2014
Information Training Strategische_Marktanalyse 2014Information Training Strategische_Marktanalyse 2014
Information Training Strategische_Marktanalyse 2014
 
Fitnessmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
Fitnessmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studierenFitnessmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
Fitnessmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
 
Sport und angewandte Trainingswissenschaft studieren
Sport und angewandte Trainingswissenschaft studierenSport und angewandte Trainingswissenschaft studieren
Sport und angewandte Trainingswissenschaft studieren
 
Schulungskatalog 2013 marktforschung-masem training gmb_h_aktuell
Schulungskatalog 2013 marktforschung-masem training gmb_h_aktuellSchulungskatalog 2013 marktforschung-masem training gmb_h_aktuell
Schulungskatalog 2013 marktforschung-masem training gmb_h_aktuell
 
Sportwissenschaft mit Fokus "Kinder und Jugendtraining" studieren
Sportwissenschaft mit Fokus "Kinder  und Jugendtraining" studieren Sportwissenschaft mit Fokus "Kinder  und Jugendtraining" studieren
Sportwissenschaft mit Fokus "Kinder und Jugendtraining" studieren
 
Studienbroschüre für Kinder und Jugentraining Bachelor of Arts an der HG Hoch...
Studienbroschüre für Kinder und Jugentraining Bachelor of Arts an der HG Hoch...Studienbroschüre für Kinder und Jugentraining Bachelor of Arts an der HG Hoch...
Studienbroschüre für Kinder und Jugentraining Bachelor of Arts an der HG Hoch...
 
Sportmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
Sportmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studierenSportmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
Sportmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
 
Kinder- und Jugentraining Bachelor of Arts studieren || HG
Kinder- und Jugentraining Bachelor of Arts studieren || HGKinder- und Jugentraining Bachelor of Arts studieren || HG
Kinder- und Jugentraining Bachelor of Arts studieren || HG
 
Prävention, Regeneration & Rehabilitation Bachelor of Arts studieren || HG
Prävention, Regeneration & Rehabilitation Bachelor of Arts studieren || HGPrävention, Regeneration & Rehabilitation Bachelor of Arts studieren || HG
Prävention, Regeneration & Rehabilitation Bachelor of Arts studieren || HG
 
Business Parcours Fußball - Info-Flyer
Business Parcours Fußball - Info-FlyerBusiness Parcours Fußball - Info-Flyer
Business Parcours Fußball - Info-Flyer
 
Prävention, Regeneration und Rehabilitation studieren an der HG Hochschule
Prävention, Regeneration und Rehabilitation studieren an der HG HochschulePrävention, Regeneration und Rehabilitation studieren an der HG Hochschule
Prävention, Regeneration und Rehabilitation studieren an der HG Hochschule
 
Fitness und Gesundheitstraining (Bachelor of Arts) flexibel neben dem Beruf s...
Fitness und Gesundheitstraining (Bachelor of Arts) flexibel neben dem Beruf s...Fitness und Gesundheitstraining (Bachelor of Arts) flexibel neben dem Beruf s...
Fitness und Gesundheitstraining (Bachelor of Arts) flexibel neben dem Beruf s...
 
Fitness- & Gesundheitstraining Bachelor of Arts studieren || HG
Fitness- & Gesundheitstraining Bachelor of Arts studieren || HGFitness- & Gesundheitstraining Bachelor of Arts studieren || HG
Fitness- & Gesundheitstraining Bachelor of Arts studieren || HG
 
Dfb spielend-fussball-lernen
Dfb spielend-fussball-lernenDfb spielend-fussball-lernen
Dfb spielend-fussball-lernen
 
Abou me german cv
Abou me   german cvAbou me   german cv
Abou me german cv
 
German cv
German cvGerman cv
German cv
 
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehenMaster Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
 

Spielanalyse im professionellen Fußball

  • 1. HOCHSCHULZERTIFIKAT S P I E L A N A L Y S T F U ß B A L L Institut für Fußballmanagement
  • 2. Jeder Profiverein beschäftigt eine oder mehrere Personen, die für den Bereich der Analyse zuständig sind. Bisher existiert allerdings noch kein klares Berufsbild. Fortbildungsangebote gibt es inzwischen für sämtliche Experten eines Trainerteams, ausgenommen aber für den Spielanalysten. Aus diesem Grund starteten wir 2015 die erste Ausbildung zum Spielanalysten im Fußball und führen das Programm im Juli bereits zum dritten Mal durch. Ausgezeichnete Re- ferenten garantieren ein Programm auf höchstem Niveau. Wer unser Hochschulzertifikat „Spielanalyst Fußball“ durchläuft, beschäftigt sich intensiv mit wissenschaftlichen Grundlagen der Spielanalyse, Videotechnik, Spielvor- und -nachbereitung, Fußballlehre, Scouting uvm. Durch eine professionelle Spiel- und Taktikanalyse kann das Entwicklungspotential einer Mannschaft sowie einzelner Spieler sowohl kurz- als auch langfristig gesteigert wer- den. Dazu benötigt der Spielanalyst entsprechende Kenntnisse und Kompetenzen, die er sich in diesem Zertifikat theoretisch fundiert und praxisnah aneignen kann. Das Knowhow des ausgebildeten Spielanalysten hat für den gesamten sportlichen Bereich eine sehr hohe Bedeutung und schafft Vertrauen beim Entscheidungsträger. Ihre Zukunft als kompetenter Berater des Cheftrainers. Dr. Alexander Schmalhofer | Programmleiter
  • 3. Vereine und Verbände benötigen im modernen Fußball bestens ausgebildete Spielanalysten, um sich optimal auf den Gegner vorzubereiten sowie das eigene Spiel zu analysieren. Der Anspruch an Spieler und Trainer ist über die letzten Jahre enorm gewachsen, sodass der Spielanalysebereich eine weitere Chance darstellt, die Erfolgswahrscheinlichkeit einer Mannschaft zu erhöhen. Spielanalysten arbeiten mittlerweile direkt mit Spielern zusammen und haben somit Einfluss auf die technisch-taktische Entwicklung jedes einzelnen. Daher ist es von Bedeutung, eine qualitativ hochwertige Fortbildung für die Analysten zu gewährleisten, um über diese Stellschraube eine weitere Leistungssteigerung der Mannschaft zu erreichen. Auch für die Medienbranche gilt es, innerhalb kürzester Zeit die wesentlichen Aspekte eines Spiels zu erkennen und zu erläutern. Voraussetzung dafür sind fundierte Kenntnisse in der Spielanalyse. Oliver Kahn zur Bedeutung der Fortbildung für Spielanalysten. Oliver Kahn | ZDF-Fußballexperte Foto: © Manfred Esser
  • 5. KURSINFORMATIONEN. AUF EINEN BLICK. Zielgruppe aktive und angehende Spielanalysten & Scouts Trainer und Co-Trainer, die ihre analytischen Fähigkeiten weiter ausbauen möchten aktive und ehemalige Profifußballer, die ihr praktisches Wissen fundiert umsetzen möchten Sportwissenschaftler Sportlehrer Sportmanager aktive und angehende Spitzenschiedsrichter Ausgewählte Berufs- und Tätigkeitsfelder Verein und/oder Verband: Spielanalyst Trainertätigkeit mit Fachbereich Spielanalyse Scout Sportmedien (z.B. Spielvor- und -nachbereitung, Live-Analyse, Berichterstattung etc.) Spielanalyse-Dienstleistungsunternehmen (z.B. Spieldatenerhebung, Videoanalyse, Beratung etc.) Fußballforschung & Bildungseinrichtungen
  • 6. H:G HOCHSCHULE FÜR GESUNDHEIT & SPORT, TECHNIK & KUNST.
  • 7. Abschluss Die Teilnehmer unseres Zertifikatsprogramms erhal- ten durch unseren Bildungspartner H:G (Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst): eine Teilnahmebestätigung mit Übersicht der verschiedenen Module und Inhalte das Hochschulzertifikat „Spielanalyst Fußball“ (bei erfolgreichen Leistungsnachweisen) Programmdurchführung Das Weiterbildungsprogramm wird durch die H:G (Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst) und das Institut für Fußballmanagement durchgeführt. Renommierte Experten vermitteln in den Modulen anwendungsorientiertes Wissen für die Tätigkeit in der Praxis. Staatlich anerkannt und durch den Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert.
  • 8. Zulassungsvoraussetzungen & Bewerbung Hochschulstudium oder BA-Studium (idealerweise sportwissenschaftlicher Bezug) oder Hochschul- bzw. Fachhochschulreife oder abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten, für den Lehrgang förderlichen Beruf sowie eine mindestens dreijährige, für den Lehrgang förderliche Berufspraxis Nachweise über relevante Aus- und Weiterbildungen (z.B. Trainerlizenz) bzw. Beschäftigungen (z.B. Profispieler) im Fußball Erfahrungen in der Sportart Fußball, z.B. Trainertätigkeit, Spielerlaufbahn, Schiedsrichter kurze Auflistung des sportlichen Werdegangs KURSINFORMATIONEN. AUF EINEN BLICK.
  • 9. 7 Monate Programmdauerexkl. Verpflegung& Übernachtung 495,-€mtl. Leistungen Modernes Weiterbildungskonzept, das praxis- bezogene Handlungskompetenzen vermittelt Innovativer Lernansatz, der die Vereinbarkeit von Beruf und Weiterbildung garantiert Modulare Weiterbildung mit 10 Präsenztagen & Lerneinheiten auf der Online-Lernplattform Exzellente, multimediale Lernmaterialien Ausstellung von Leistungsbescheinigungen & Hochschulzertifikat Anmeldeschluss und Dauer 15.06.2017 (begrenzte Teilnehmerzahl) Termin: Juli 2017 bis 31.01.2018 Anmeldung und Ort Anmeldungen im Internet unter: www.institut-fussballmanagement.de Ort: Steinheilstrasse 4, 85737 Ismaning
  • 10. Das semi-virtuelle Konzept Studieren Sie modern und nutzen Sie die Vorteile unseres einzigartigen semi-vir- tuellen Studienkonzepts! In der Kombination von virtuellen Selbstlernphasen auf unserer hochmodernen virtuellen Lernplattform und der Präsenzmodule können Sie Ihr Hochschulzer- tifikat in idealer Weise z.B. mit Ihrer Berufstätigkeit, Ihrer Familie sowie Sport und Freizeit vereinbaren. Lernen Sie interessante Menschen aus der Spielana- lyse-Branche kennen und vernetzen Sie sich! Elemente des semi-virtuellen Konzepts Virtuelle Lehr- & Lernphasen über Online-Lernplattform Präsenz-Lehrveranstaltungen mit Präsentationen, Gruppenarbeiten und Simulationen Lernmaterialien zum Selbststudium (Onlineskripte & virtuelle Aufgabenstellungen) Animierte Folien, Audio- & Videosequenzen Semi-virtuelle Praxisbeispiele Online- & Präsenztutorien durch Experten Online-Foren & Chats SEMI-VIRTUELL. IHR STUDIENKONZEPT.
  • 11. Wer unser Hochschulzertifikat „Spielanalyst Fußball“ durch- läuft, erkennt, dass er im Verein klare Aufgaben und Verant- wortungsbereiche hat und dazu entsprechende Kenntnisse und Kompetenzen benötigt, die er sich in diesem Programm theo- retisch fundiert, aber praxisnah aneignen kann. Das Institut für Fußballmanagement steht für die weitere Professionalisierung im Berufsfeld Spitzenfußball. Die Anmeldung zum Hochschulzertifikat Spielanalyst Fußball erfolgt online: www.institut-fussballmanagement.de
  • 12. IHR persönlicher Weg. 5.Präsenztag 6.Präsenztag Fußballlehre VIRTUELLE PHASE 3.Präsenztag 4.PräsenztagVideoanalyse & Videotechnik VIRTUELLE PHASE 1.Präsenztag 2.Präsenztag Wissenschaftliche Grundlagen der Spielanalyse VIRTUELLE PHASE MODUL 1 MODUL 2 MODUL 3 Juli (20./21.07.) AUGUST (09./10.08.) SEPTEMBER (06./07.09.)
  • 13. ZUM Spielanalyst Fußball ABSCHLUSSARBEIT zum Hochschulzertifikat Spielanalyst Fußball9.Präsenztag 10.Präsenztag Scouting & Kaderplanung Abschluss- präsentation VIRTUELLE PHASE 7.Präsenztag 8.Präsenztag Spielanalyse in der Praxis VIRTUELLE PHASE MODUL 5 ABSCHLUSSMODUL 4 NOVEMBER (07./08.11.) DEZEMBER & JANUAROKTOBER (04./05.10.)
  • 14. Das sagen Absolventen Slawomir Czarniecki Koordinator Sport BayerN 04 Leverkusen Jedes einzelne Modul war in der Gesamtheit des Lehrgangs sehr wertvoll. Fachwissen ist wichtig, selbst wenn ich kein großer Freund von zu viel Theorie und Bibliothek-Wissen bin. Ich fand den ständigen Praxisbe- zug und die Qualität der Referenten und Teilnehmer in allen Modulen sehr gut. Carsten Wehlmann Chefscout & Gegneranalyst Holstein Kiel, 3. Liga In jedem Modul wurde durch die ausgezeichneten Dozenten sehr viel Inhalt vermittelt und es fand immer wieder ein reger Austausch zwischen den Teilnehmern und den Dozenten statt. Es war für mich eine Bereicherung und Wei- terentwicklung auf dem Gebiet der Spielanalyse. Chris Ilzer Co-Trainer WAC, tipico Bundesliga Österreich Für alle Weiterentwicklungshungrigen und an der Spielanalyse Interessierten kann ich nur sagen – unbedingt machen! Es ist eine Topausbildung, die euch garantiert weiterbringt.
  • 15. DES HOCHSCHULZERTIFIKATS Michael Wimmer Trainer, 1. FC Nürnberg U16 Meine Erwartungen vom Kurs wurden zu 100% erfüllt. Ich bekam viele neue und detaillierte Einblicke in die Spielanalyse. Diese sind sehr gewinnbringend für meine Arbeit. Tom Frahndl Spielanalyst, RB Salzburg Das Hochschulzertifikat Spielanalyst vermittelte unter Einbeziehung von aktuellen Forschungsergebnissen verknüpft mit praxisbezogenen Lehrmethoden die innovativen Möglichkeiten im Bereich der Spielana- lyse. Die anerkannten Topreferenten aus der deutschen Bundesliga unterstrichen die praxisnahe Ausbildung dieses Zertifikats! Markus Schopp Trainer, SK Sturm Graz Amateure Spiele und Spieler zu analysieren, zählt zu den Kernaufgaben jedes Trainers. Dieser Lehrgang vermittelte mir das nötige Wissen um jene Tools zu erlernen, die mir meine tägliche Analysearbeit als Trainer erleichtert. Neben der gewonnen Zeit, schätze ich auch sehr, dass ich meine Analysen innerhalb des Teams nun auch ganz un- kompliziert und trotzdem sehr gezielt teilen kann.
  • 16. Ausgewählte REFERENTEN Dr. Alexander Schmalhofer Programmleiter des Zertifikats Leiter Spielanalyse & Innovations- projekte FC Red Bull Salzburg Fachberater Spielanalyse für Oliver Kahn und das ZDF Johannes Spors Leiter Scouting Sportwissenschaftler Arbeitete u.a. unter Markus Gisdol, Markus Babbel, Holger Stanislawski & Ralf Rangnick Lars Kornetka Co-Trainer Analyse Profis Bayer 04 Leverkusen Dipl.-Sportwiss. Ehemalige Vereine (u.a. FC Bayern München, FC Schalke 04, TSG 1899 Hoffenheim) Ralf Peter Trainerwesen und Ausbildung Fußballlehrer Philipp Obloch Key Account Manager Professional Football OptaPro Dipl.-Sportwiss. & UEFA A-Lizenz DFB Stützpunktleiter David Lehmann Sportwissenschaftler & UEFA A-Lizenz Spielanalyse, Scouting und Leistungs- diagnostik Eintracht Braunschweig Ehemals: NLZ Schalke und Scouting Lizenzbereich Hannover 96 Institut für Fußballmanagement
  • 17. Ausgewählte REFERENTEN Markus Brunnschneider Fachbereich Spiel- & Taktikanalyse und Scouting B.Sc./M.Sc. Sportwiss. Ehem.: Spiel- und Videoanalyse FC Bayern München II, Co-Trainer Analyse TSV 1860 München U17 Manuel Baum – FC Augsburg Cheftrainer Profis FC Augsburg e.V. Fußballlehrer & Dipl.-Sportwiss. Ehemaliger Cheftrainer SpVgg U‘haching Jannis Scheibe Dipl.-Sportwiss. Spielanalyst DFB U-21 Nationalmannschaft Mitarbeiter der FIFA Technical Study Group Gastreferent über Online-Lernplattform Christofer Clemens Leiter Scouting und Spielanalyse A-Nationalmannschaft Gastreferent über Online-Lernplattform Dr. Hendrik Weber – Deutsche Fußball Liga Leiter Technologie & Innovation Hauptverantwortlich für die Be- reiche Spielanalyse und Scouting Kathrin Neuhofer – IfFM Fachbereich Spiel- & Taktikanalyse und Scouting B.A./M.Sc. Sportwiss. Datenanalyse und Forschungsmethoden Institut für Fußballmanagement
  • 18. ANSPRECHPARTNER Anselm Küchle Fachlicher Leiter Aus- und Weiterbildung E-Mail: kuechle@institut-fussballmanagement.de Telefon: + 49 (0)89 999 79 67-83 Dr. Alexander Schmalhofer Programmleiter Hochschulzertifikat „Spielanalyst Fußball" E-Mail: schmalhofer@institut-fussballmanagement.de Telefon: + 49 (0)89 999 79 67-84 Partner im Hochschulzertifikat Spielanalyst FuSSball Spieldatenpartner Scoutingpartner Videoanalysepartner
  • 19. Das Institut für Fußballmanagement Institut für Fußballmanagement Das Institut für Fußballmanagement ist eine akade- mische Beratungs- und Forschungseinrichtung, die maßgeschneiderte Beratungs-, Coaching-, Schu- lungs- und Umsetzungsleistungen für Spitzensport- vereine, Verbände und Unternehmen aus der Fuß- ballbranche anbietet. Wie bieten Kernkompetenzen in den unterschiedlichen Berei- chen des Fußballmanagements Bündelung fachübergreifender Expertisen Erfahrung aus einer Vielzahl an Forschungs- und Beratungsleistungen unseres internationalen Hoch- schulnetzwerks Ausführliche Informationen finden Sie im Internet unter www.institut-fussballmanagement.de Ausgewählte Partner & Referenzen
  • 20. Institut für Fußballmanagement Ein Institut des Internationalen Hochschulnetzwerkes IUNworld IUNworld GmbH Steinheilstraße 8 | 85737 Ismaning Tel.: +49 (0)89 999 79 67 83 www.institut-fussballmanagement.de beratung@institut-fussballmanagement.de Institut für Fußballmanagement