SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Softwareverteilungsdienste: Zu
befolgende Sicherheitsmaßnahmen
Die Welt ist vernetzt, was bedeutet, dass Menschen aus einer Ecke nahtlos mit
Menschen aus einer anderen Ecke in Verbindung treten können – und das alles dank
des Internets. Aber das Internet ist nur effektiv, weil es Software gibt, die von
Entwicklern entwickelt wurde.
Manchmal ist es nicht einfach, Zugang zu all der Software zu erhalten, aus
verschiedenen Gründen. Einer der häufigsten Gründe sind Länderbeschränkungen.
Hier kommen Softwareverteilungsdienste ins Spiel. Einige Plattformen verkaufen
Software, die von verschiedenen Entwicklern (lokal oder international) entwickelt wurde.
Die Besitzer dieser Plattformen helfen den Benutzern auch mit den besten IT-
Lösungen.
Softwareverteilungsdienste bieten Bequemlichkeit, aber Sie müssen verstehen, dass
jede Bequemlichkeit auf Kosten der Sicherheit geht. Wenn Sie den Dienst nutzen,
befolgen Sie die unten besprochenen Sicherheitsmaßnahmen.
Kaufen Sie nur von vertrauenswürdigen Quellen:
Heutzutage finden Sie viele Plattformen, die Softwareverteilungsdienste in Deutschland
anbieten. Die Dienste vieler Plattformen sind auch preiswert, um mehr Benutzer
anzulocken. Aber Ihr Ziel sollte es sein, Software nur von vertrauenswürdigen und
offiziellen Quellen zu erhalten. Egal wie billig der Dienst ist, Sie sollten keine
unbekannten Websites bevorzugen, da sie möglicherweise Malware oder bösartigen
Code enthalten, der Ihr Gerät schädigen und Ihre Daten gefährden könnte.
Überprüfen Sie die Echtheit:
Obwohl die von Ihnen gewählte Plattform vertrauenswürdig ist, sollten Sie die Echtheit
der von ihr bereitgestellten Software doppelt überprüfen. Um die Echtheit der Software
zu überprüfen, sollten Sie nach erkennbaren Logos, ordnungsgemäßem Branding und
verifizierten Entwicklerinformationen suchen. Überprüfen Sie außerdem die Legitimität
der Quelle, bevor Sie fortfahren. Stellen Sie sicher, dass alle notwendigen Details zur
Überprüfung verfügbar sind und echt sind.
Überprüfen Sie digitale Signaturen:
Alle seriösen Softwareprodukte werden mit digitalen Signaturen geliefert, die
sicherstellen, dass sie authentisch sind. Das Siegel ist kryptografisch, was bedeutet,
dass die Software in ihrer Erstellung nicht manipuliert wurde und ihren Ursprung
bestätigt. Um Ihr System und Ihre Daten zu sichern, überprüfen Sie immer diese
Signaturen, bevor Sie die Software installieren.
Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte:
https://www.nelpx.de/software-distribution-services-safety-measures-
to-follow/

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Softwareverteilungsdienste

Cloud – Intune
Cloud – IntuneCloud – Intune
Cloud – Intune
Digicomp Academy AG
 
Digitale Fallstricke für Handelsagenten
Digitale Fallstricke für HandelsagentenDigitale Fallstricke für Handelsagenten
Digitale Fallstricke für Handelsagenten
Mag.Natascha Ljubic
 
DACHNUG50 MX Digitalisierung - DACHNUG Vortrag.pdf
DACHNUG50 MX Digitalisierung - DACHNUG Vortrag.pdfDACHNUG50 MX Digitalisierung - DACHNUG Vortrag.pdf
DACHNUG50 MX Digitalisierung - DACHNUG Vortrag.pdf
DNUG e.V.
 
Kundenpräsentation online backup
Kundenpräsentation online backupKundenpräsentation online backup
Kundenpräsentation online backup
Netzwerk GreenIT-BB
 
CIO-Briefing 09-2017
CIO-Briefing 09-2017CIO-Briefing 09-2017
CIO-Briefing 09-2017
Vogel IT-Medien
 
Mobile Sicherheit Basics
Mobile Sicherheit BasicsMobile Sicherheit Basics
Mobile Sicherheit Basics
Lookout
 
Webinar–Segen oder Fluch?
Webinar–Segen oder Fluch?Webinar–Segen oder Fluch?
Webinar–Segen oder Fluch?
Synopsys Software Integrity Group
 
SAP Infotag: Security / Erlebe-Software 07-2014
SAP Infotag: Security / Erlebe-Software 07-2014SAP Infotag: Security / Erlebe-Software 07-2014
SAP Infotag: Security / Erlebe-Software 07-2014
Erlebe Software
 
Verbessere Deinen Telesales mit LeadDesk
Verbessere Deinen Telesales mit LeadDeskVerbessere Deinen Telesales mit LeadDesk
Verbessere Deinen Telesales mit LeadDesk
LeadDesk
 
FAQs zur Technik
FAQs zur TechnikFAQs zur Technik
bitkasten - Identverfahren für BiPRO
bitkasten - Identverfahren für BiPRObitkasten - Identverfahren für BiPRO
bitkasten - Identverfahren für BiPRO
Christian Gericke
 
Digitallotse
DigitallotseDigitallotse
Digitallotse
Felix Escribano
 
Wie finde ich die beste VPN Lösung für mein Unternehmen?
Wie finde ich die beste VPN Lösung für mein Unternehmen?Wie finde ich die beste VPN Lösung für mein Unternehmen?
Wie finde ich die beste VPN Lösung für mein Unternehmen?
HOB
 
Wie schütze ich mich vor Malware?
Wie schütze ich mich vor Malware?Wie schütze ich mich vor Malware?
Wie schütze ich mich vor Malware?
INFONAUTICS GmbH
 
Firmware und Embedded
Firmware und EmbeddedFirmware und Embedded
Firmware und Embedded
SofteqBelarus
 
Android sicher
Android sicherAndroid sicher
Android sicher
KH F
 
Die Rechnung bitte! – UCS als Transaktionsplattform
Die Rechnung bitte! – UCS als TransaktionsplattformDie Rechnung bitte! – UCS als Transaktionsplattform
Die Rechnung bitte! – UCS als Transaktionsplattform
Univention GmbH
 
Das ist Open Source
Das ist Open SourceDas ist Open Source
Das ist Open Source
Alexander Schmidt
 
Mobile Zugangstechnologie für Schlosshersteller | SicherheitsExpo 2019
 Mobile Zugangstechnologie für Schlosshersteller | SicherheitsExpo 2019 Mobile Zugangstechnologie für Schlosshersteller | SicherheitsExpo 2019
Mobile Zugangstechnologie für Schlosshersteller | SicherheitsExpo 2019
Tapkey
 

Ähnlich wie Softwareverteilungsdienste (20)

Cloud – Intune
Cloud – IntuneCloud – Intune
Cloud – Intune
 
Digitale Fallstricke für Handelsagenten
Digitale Fallstricke für HandelsagentenDigitale Fallstricke für Handelsagenten
Digitale Fallstricke für Handelsagenten
 
DACHNUG50 MX Digitalisierung - DACHNUG Vortrag.pdf
DACHNUG50 MX Digitalisierung - DACHNUG Vortrag.pdfDACHNUG50 MX Digitalisierung - DACHNUG Vortrag.pdf
DACHNUG50 MX Digitalisierung - DACHNUG Vortrag.pdf
 
Kundenpräsentation online backup
Kundenpräsentation online backupKundenpräsentation online backup
Kundenpräsentation online backup
 
CIO-Briefing 09-2017
CIO-Briefing 09-2017CIO-Briefing 09-2017
CIO-Briefing 09-2017
 
Mobile Sicherheit Basics
Mobile Sicherheit BasicsMobile Sicherheit Basics
Mobile Sicherheit Basics
 
Webinar–Segen oder Fluch?
Webinar–Segen oder Fluch?Webinar–Segen oder Fluch?
Webinar–Segen oder Fluch?
 
SAP Infotag: Security / Erlebe-Software 07-2014
SAP Infotag: Security / Erlebe-Software 07-2014SAP Infotag: Security / Erlebe-Software 07-2014
SAP Infotag: Security / Erlebe-Software 07-2014
 
Verbessere Deinen Telesales mit LeadDesk
Verbessere Deinen Telesales mit LeadDeskVerbessere Deinen Telesales mit LeadDesk
Verbessere Deinen Telesales mit LeadDesk
 
FAQs zur Technik
FAQs zur TechnikFAQs zur Technik
FAQs zur Technik
 
bitkasten - Identverfahren für BiPRO
bitkasten - Identverfahren für BiPRObitkasten - Identverfahren für BiPRO
bitkasten - Identverfahren für BiPRO
 
BIOMETRYsso - deutsch
BIOMETRYsso - deutschBIOMETRYsso - deutsch
BIOMETRYsso - deutsch
 
Digitallotse
DigitallotseDigitallotse
Digitallotse
 
Wie finde ich die beste VPN Lösung für mein Unternehmen?
Wie finde ich die beste VPN Lösung für mein Unternehmen?Wie finde ich die beste VPN Lösung für mein Unternehmen?
Wie finde ich die beste VPN Lösung für mein Unternehmen?
 
Wie schütze ich mich vor Malware?
Wie schütze ich mich vor Malware?Wie schütze ich mich vor Malware?
Wie schütze ich mich vor Malware?
 
Firmware und Embedded
Firmware und EmbeddedFirmware und Embedded
Firmware und Embedded
 
Android sicher
Android sicherAndroid sicher
Android sicher
 
Die Rechnung bitte! – UCS als Transaktionsplattform
Die Rechnung bitte! – UCS als TransaktionsplattformDie Rechnung bitte! – UCS als Transaktionsplattform
Die Rechnung bitte! – UCS als Transaktionsplattform
 
Das ist Open Source
Das ist Open SourceDas ist Open Source
Das ist Open Source
 
Mobile Zugangstechnologie für Schlosshersteller | SicherheitsExpo 2019
 Mobile Zugangstechnologie für Schlosshersteller | SicherheitsExpo 2019 Mobile Zugangstechnologie für Schlosshersteller | SicherheitsExpo 2019
Mobile Zugangstechnologie für Schlosshersteller | SicherheitsExpo 2019
 

Softwareverteilungsdienste

  • 1. Softwareverteilungsdienste: Zu befolgende Sicherheitsmaßnahmen Die Welt ist vernetzt, was bedeutet, dass Menschen aus einer Ecke nahtlos mit Menschen aus einer anderen Ecke in Verbindung treten können – und das alles dank des Internets. Aber das Internet ist nur effektiv, weil es Software gibt, die von Entwicklern entwickelt wurde. Manchmal ist es nicht einfach, Zugang zu all der Software zu erhalten, aus verschiedenen Gründen. Einer der häufigsten Gründe sind Länderbeschränkungen. Hier kommen Softwareverteilungsdienste ins Spiel. Einige Plattformen verkaufen Software, die von verschiedenen Entwicklern (lokal oder international) entwickelt wurde. Die Besitzer dieser Plattformen helfen den Benutzern auch mit den besten IT- Lösungen. Softwareverteilungsdienste bieten Bequemlichkeit, aber Sie müssen verstehen, dass jede Bequemlichkeit auf Kosten der Sicherheit geht. Wenn Sie den Dienst nutzen, befolgen Sie die unten besprochenen Sicherheitsmaßnahmen. Kaufen Sie nur von vertrauenswürdigen Quellen: Heutzutage finden Sie viele Plattformen, die Softwareverteilungsdienste in Deutschland anbieten. Die Dienste vieler Plattformen sind auch preiswert, um mehr Benutzer anzulocken. Aber Ihr Ziel sollte es sein, Software nur von vertrauenswürdigen und offiziellen Quellen zu erhalten. Egal wie billig der Dienst ist, Sie sollten keine unbekannten Websites bevorzugen, da sie möglicherweise Malware oder bösartigen Code enthalten, der Ihr Gerät schädigen und Ihre Daten gefährden könnte. Überprüfen Sie die Echtheit: Obwohl die von Ihnen gewählte Plattform vertrauenswürdig ist, sollten Sie die Echtheit der von ihr bereitgestellten Software doppelt überprüfen. Um die Echtheit der Software zu überprüfen, sollten Sie nach erkennbaren Logos, ordnungsgemäßem Branding und verifizierten Entwicklerinformationen suchen. Überprüfen Sie außerdem die Legitimität der Quelle, bevor Sie fortfahren. Stellen Sie sicher, dass alle notwendigen Details zur Überprüfung verfügbar sind und echt sind.
  • 2. Überprüfen Sie digitale Signaturen: Alle seriösen Softwareprodukte werden mit digitalen Signaturen geliefert, die sicherstellen, dass sie authentisch sind. Das Siegel ist kryptografisch, was bedeutet, dass die Software in ihrer Erstellung nicht manipuliert wurde und ihren Ursprung bestätigt. Um Ihr System und Ihre Daten zu sichern, überprüfen Sie immer diese Signaturen, bevor Sie die Software installieren. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte: https://www.nelpx.de/software-distribution-services-safety-measures- to-follow/