SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Andreas Hebbel-Seeger | Marianna Baranovska | André Kopischke
SOCIAL VIDEO LEARNING
MIT 360°-VIDEO
Alles eine Frage der Perspektive
Campus Innovation 2019: Nachhaltigkeit und Digitalisierung
21. & 22. November in Hamburg
BMBF-gefördertes Forschungsverbundprojekt „SCoRe“
(Student Crowd Research): Nutzung von Videotechnologien
im Kontext forschenden Lernens in größeren und großen Gruppen
am Beispiel Nachhaltigkeit.
Verbundpartner: Universität Bremen, Universität Hamburg,
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Hochschule Macromedia,
Ghostthinker GmbH
Entwicklung und Erprobung des Einsatzes unterschiedlicher
Videotechnologien in unterschiedlichen Funktionen zu
unterschiedlichen Zwecken in unterschiedlichen Phasen eines
Forschungsprozesses.
Videos haben eine kommunikative Funktion, wenn sich anhand der
visualisierten Inhalte über den Gegenstand, den Prozess oder das
Ergebnis ausgetauscht werden soll (Social Video Learning*)
* (Vohle, 2016)
Videos werden zu Werkzeugen für Erkenntnistätigkeiten
im Forschungsprozess über die Exploration eines Ist-Zustands, die
Erhebung von Daten, die Analyse von Daten und die Reflexion usw.
Videos befördern die Realisierung
eines Forschungsprozesses
(im weiteren Sinne) über die
Darstellung des Ablaufs, die
Kommunikation des Verlaufs, die
Publikation der Ergebnisse usw.
Videos kommt eine Unterstützungsfunktion zu,
wenn die Lernenden gezwungen sind im Zuge der Visualisierung
Sachverhalte zu abstrahieren und zu inszenieren.
Videos haben als Produkt eine
Dokumentationsfunktion, die (auch)
als Grundlage/Möglichkeit einer
Leistungsbewertung dienen kann.
Ein Schwerpunkt im Rahmen von
SCoRe ist die Beschäftigung mit
360°-Video, das im Vergleich zu
Fixed-Frame-Formaten spezifische
Nutzungsoptionen bietet, ...
...weil ein (Lern-)Raum in alle Richtungen
individuell erschlossen werden kann.
//Video-Einfügen (vom Foto zum 360-Grad-Film)//
...weil bei der Verwendung entsprechender
Endgeräte ein hoch immersiver Zugang*
möglich wird.
* (Hebbel-Seeger, 2018)
Real life
Fixed-Frame-Video
360°-Video
Wiederholbarkeit: nein
Distanz zum Forschungsgegenstand: kurz (in-situ)
Ablauf: Echtzeit
Perspektive/Fokus: selbstbestimmt
Augmentierung: über Technologie möglich
Wiederholbarkeit: ja/gleich
Distanz zum Forschungsgegenstand: lang (ex-situ)
Ablauf: variabel
Perspektive/Fokus: fremdbestimmt
Augmentierung: im und am Medium möglich
Wiederholbarkeit: ja/anders
Distanz zum
Forschungsgegenstand: lang (ex-
situ); medial verkürzbar
Ablauf: variabel
Perspektive/Fokus: fremdbestimmt
& selbstbestimmt
Augmentierung: im und am
Medium möglich
Forschendes
Lernen
Einsatz von
Videotechnologien
• mehrperspektivisch
• situiert
• individuell & kollaborativ
• Immersiv, präsent und transportierend
• Setzt Wissen und Können in Bezug auf
Medientechnik sowie hinsichtlich einer
medienspezifischen Kommunikation voraus
(Rupp et al. 2019; Olmos-Raya et a. 2018, Reutemann 2017; Vohle 2016)
• Forschungsorientierte Einstellung
• Epistemologisches Verständnis
• Persönlichkeitsentwicklung
• Entwicklung von
Forschungskompetenz
(Huber & Reinmann, 2019; Lübcke & Heudorfer 2019)
Erweiterter Zugang, weil
komplexe Sachverhalte
visualisiert werden
Beförderung von
Kommunikation, Reflektion
und Motivation
Neue epistemische Praktiken
Verknüpfung von
Forschendem Lernen
und Video
VonderProblemwahrnehmung
ZurForschungsidee
EingrenzungundRecherche
Forschungszielund
Methodenwahl
Datenerhebung
Datenauswahlund-
aufbereitung
Interpretation,Bewertung
undAusblick
Forschungsphasen
VonderProblemwahrnehmung
ZurForschungsidee
EingrenzungundRecherche
Forschungszielund
Methodenwahl
Datenerhebung
Datenauswahlund-
aufbereitung
Interpretation,Bewertung
undAusblick
Problemwahrnehmung
Erkenntnisinteresse
Abschluss/Statement
Projektidee
Forschungsfrage
Video im Forschungsprozess am Beispiel der Forschungsphase 1
Problemwahrnehmung
Erkenntnisinteresse
Abschluss/Statement
Projektidee
Forschungsfrage
Rezeption
Produktion
Videonutzung: vom „forschenden Sehen“ zum visualisierten Forschungsidee
1.) Studierende schauen ein 360-
Grad-Video im Edubreak-Player auf
dem Desktop.
2.) Studierende stoppen das Video,
wenn Sie Anmerkungen/Kommentare,
Fragen usw. machen/stellen wollen.
3.) Jede Anmerkung/Kommentar wird
sowohl mit dem Zeitpunkt als auch
mit dem jeweiligen Bildausschnitt
verknüpft.
1.) Studierende schauen ein 360-
Grad-Video auf einem HMD.
2.) Studierende kommentieren das
Gesehene sowie die Bewegung durch
den Film.
3.) Die Aufzeichnung des rezipierten
Videos einschließlich der verbalen
Kommentare bildet die Grundlage für
einen interindividuellen Diskurs via
Edubreak-Player.
“Mobile First“ ?
Wir arbeiten daran…
Social Video Learning mit 360°-Video bedeutet…
…individuelle Perspektiven zu ermöglich und zuzulassen.
…individuelle Perspektiven zum Gegenstand eines Diskurses zu machen.
…die Auseinandersetzung mit der eigenen und fremden Perspektiven zu
einem kollaborativen „forschenden Sehen“ zu entwickeln.
Also alles eine Frage der Perspektive… ;-)
Die Spitze des Eisbergs?!
Im SCoRe-Projekt nutzen wir Video
in unterschiedlichen Kontexten
und Formaten.
Nicht jede Arbeit mit Video
setzt auf die Methode des
Social Video Learnings
und nicht immer geht es
dabei um 360°-Video...
www.scoreforschung.com
www.360total.de
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Fragen?
Kontakt:
Prof. Dr. Andreas Hebbel-Seeger
Macromedia University, Campus Hamburg
Gertrudenstr. 3 | 20095 Hamburg
eMail: ahebbel-seeger@macromedia.de
| |
Feedback (und Slides):
https://speakerscore.com/CI2019ahs
@ahs_HH
Hebbel-Seeger, A. (2018). 360-Video in Trainings- und Lernprozessen. In U. Dittler & C. Kreidl (Hrsg.), Hochschule der
Zukunft – Beiträge zur zukunftsorientierten Gestaltung von Hochschulen (S. 265-290). Berlin, Heidelberg: Springer
VS.
Huber, L. & Reinmann, G. (2019). Vom forschungsnahen zum forschenden Lernen an Hochschulen: Wege der Bildung
durch Wissenschaft. Wiesbaden: Springer VS.
Lübcke, E., & Heudorfer, A. (2019). Die Ziele forschenden Lernens: Eine empirische Analyse im Rahmen der QPL-
Begleitforschung. In G. Reinmann, E. Lübcke, & A. Heudorfer (Hrsg.), Forschendes Lernen in der
Studieneingangsphase: Empirische Befunde, Fallbeispiele und individuelle Perspektiven (S. 17–58). Wiesbaden:
Springer VS.
Olmos-Raya, E., Ferreira-Cavalcanti, J., Contero, M., Castellanos, M. C., Giglioli, I. A. C., & Alcañiz, M. (2018). Mobile
virtual reality as an educational platform: A pilot study on the impact of immersion and positive emotion induction
in the learning process. Eurasia Journal of Mathematics, Science and Technology Education, 14(6), 2045–2057.
Reutemann, J. (2017). Into the forest. In M. Maeder (Hrsg.), Kunst, Wissenschaft, Natur - Zur Ästhetik und
Epistemologie der künstlerisch-wissenschaftlichen Naturbeobachtung (S. 113–168). Bielefeld: Transcript.
Rupp, M. A., Odette, K. L., Kozachuk, J., Michaelis, J. R., Smither, J. A., & McConnell, D. S. (2019). Investigating
learning outcomes and subjective experiences in 360-degree videos. Computers and Education, 128, 256–268.
Van den Akker, J. (1999). Principles and methods of development research. In J. Van den Akker, R.M. Branch, K.
Gustafson, N. Nieveen & T. Plomp (Eds.), Design approaches and tools in education and training (p. 1–14).
Dordrecht: Springer.
Vohle, F. (2016). Social Video Learning. Eine didaktische Zäsur. In A.-W. Scheer & C. Wahter (Hrsg.), Digitale
Bildungslandschaften (S. 175-185). Saarbrücken: IMC.
Quellen

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Social Video Learning mit 360°-Video - Alles eine Frage der Perspektive

ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...
ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...
ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...
opendiscoveryspace
 
Design for Learning: Lernressourcen und -aktivitäten lernendenzentriert entwi...
Design for Learning: Lernressourcen und -aktivitäten lernendenzentriert entwi...Design for Learning: Lernressourcen und -aktivitäten lernendenzentriert entwi...
Design for Learning: Lernressourcen und -aktivitäten lernendenzentriert entwi...
Isabell Grundschober
 
Entwicklung von Digital Scholarship bei studentischen eTutor*innen
Entwicklung von Digital Scholarship bei studentischen eTutor*innenEntwicklung von Digital Scholarship bei studentischen eTutor*innen
Entwicklung von Digital Scholarship bei studentischen eTutor*innen
Michael Eichhorn
 
Poster eScience: E-Portfolios als Werkzeug zum Lern- und Wissensmanagement
Poster eScience: E-Portfolios als Werkzeug zum Lern- und WissensmanagementPoster eScience: E-Portfolios als Werkzeug zum Lern- und Wissensmanagement
Poster eScience: E-Portfolios als Werkzeug zum Lern- und Wissensmanagement
Andrea Lißner
 
20181129 TeachingTrends 2018_ICM _Diversity
20181129 TeachingTrends 2018_ICM _Diversity20181129 TeachingTrends 2018_ICM _Diversity
20181129 TeachingTrends 2018_ICM _Diversity
Karsten Morisse
 
Usability Design
Usability DesignUsability Design
Usability Design
Nina Rebele
 
Enhanced MOOCS_gmw14
Enhanced MOOCS_gmw14Enhanced MOOCS_gmw14
Enhanced MOOCS_gmw14
Tanja Jadin
 
Eigensinniges Medienhandeln von Studierenden
Eigensinniges Medienhandeln von StudierendenEigensinniges Medienhandeln von Studierenden
Eigensinniges Medienhandeln von Studierenden
You(r) Study
 
Lernkultur LLL Kolleg November 2013
Lernkultur LLL Kolleg November 2013Lernkultur LLL Kolleg November 2013
Lernkultur LLL Kolleg November 2013
Friedrich - A. Ittner
 
Online-Lernen
Online-LernenOnline-Lernen
Online-Lernen
Jutta Pauschenwein
 
Mobile Sprachräume – – Mobile Unterrichtsszenarien in einem Forschungs- und E...
Mobile Sprachräume – – Mobile Unterrichtsszenarien in einem Forschungs- und E...Mobile Sprachräume – – Mobile Unterrichtsszenarien in einem Forschungs- und E...
Mobile Sprachräume – – Mobile Unterrichtsszenarien in einem Forschungs- und E...
Jürg Fraefel
 
Makerspaces zur Wissenschaftsvermittlung und Innovationsraum der neuen Genera...
Makerspaces zur Wissenschaftsvermittlung und Innovationsraum der neuen Genera...Makerspaces zur Wissenschaftsvermittlung und Innovationsraum der neuen Genera...
Makerspaces zur Wissenschaftsvermittlung und Innovationsraum der neuen Genera...
DOIT – Entrepreneurial skills for young social innovators in an open digital world
 
Didaktische Settings für die Anerkennung von Berufserfahrungen
Didaktische Settings für die Anerkennung von BerufserfahrungenDidaktische Settings für die Anerkennung von Berufserfahrungen
Didaktische Settings für die Anerkennung von Berufserfahrungen
Isabell Grundschober
 
Prof. Dr. Bardo Herzig, Universität Paderborn: Wirkungen digitaler Medien im ...
Prof. Dr. Bardo Herzig, Universität Paderborn: Wirkungen digitaler Medien im ...Prof. Dr. Bardo Herzig, Universität Paderborn: Wirkungen digitaler Medien im ...
Prof. Dr. Bardo Herzig, Universität Paderborn: Wirkungen digitaler Medien im ...
Vielfalt_Lernen
 
Ist die Zukunft der Hochschullehre digital?
Ist die Zukunft der Hochschullehre digital?Ist die Zukunft der Hochschullehre digital?
Ist die Zukunft der Hochschullehre digital?
Jutta Pauschenwein
 
Heilbronn-isajahnke-V3.pptx
Heilbronn-isajahnke-V3.pptxHeilbronn-isajahnke-V3.pptx
Heilbronn-isajahnke-V3.pptx
Isa Jahnke
 
Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Dr. Barbara Getto)
Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Dr. Barbara Getto)Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Dr. Barbara Getto)
Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Dr. Barbara Getto)
e-teaching.org
 
Workshop M-Learning von A-Z. Planungsanreize.
Workshop M-Learning von A-Z. Planungsanreize.Workshop M-Learning von A-Z. Planungsanreize.
Workshop M-Learning von A-Z. Planungsanreize.
Judith S.
 
TURN-isajahnke-V2.pptx
TURN-isajahnke-V2.pptxTURN-isajahnke-V2.pptx
TURN-isajahnke-V2.pptx
Isa Jahnke
 
Kollaboratives arbeiten im web monika moises
Kollaboratives arbeiten im web monika moisesKollaboratives arbeiten im web monika moises
Kollaboratives arbeiten im web monika moises
Momonika
 

Ähnlich wie Social Video Learning mit 360°-Video - Alles eine Frage der Perspektive (20)

ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...
ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...
ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...
 
Design for Learning: Lernressourcen und -aktivitäten lernendenzentriert entwi...
Design for Learning: Lernressourcen und -aktivitäten lernendenzentriert entwi...Design for Learning: Lernressourcen und -aktivitäten lernendenzentriert entwi...
Design for Learning: Lernressourcen und -aktivitäten lernendenzentriert entwi...
 
Entwicklung von Digital Scholarship bei studentischen eTutor*innen
Entwicklung von Digital Scholarship bei studentischen eTutor*innenEntwicklung von Digital Scholarship bei studentischen eTutor*innen
Entwicklung von Digital Scholarship bei studentischen eTutor*innen
 
Poster eScience: E-Portfolios als Werkzeug zum Lern- und Wissensmanagement
Poster eScience: E-Portfolios als Werkzeug zum Lern- und WissensmanagementPoster eScience: E-Portfolios als Werkzeug zum Lern- und Wissensmanagement
Poster eScience: E-Portfolios als Werkzeug zum Lern- und Wissensmanagement
 
20181129 TeachingTrends 2018_ICM _Diversity
20181129 TeachingTrends 2018_ICM _Diversity20181129 TeachingTrends 2018_ICM _Diversity
20181129 TeachingTrends 2018_ICM _Diversity
 
Usability Design
Usability DesignUsability Design
Usability Design
 
Enhanced MOOCS_gmw14
Enhanced MOOCS_gmw14Enhanced MOOCS_gmw14
Enhanced MOOCS_gmw14
 
Eigensinniges Medienhandeln von Studierenden
Eigensinniges Medienhandeln von StudierendenEigensinniges Medienhandeln von Studierenden
Eigensinniges Medienhandeln von Studierenden
 
Lernkultur LLL Kolleg November 2013
Lernkultur LLL Kolleg November 2013Lernkultur LLL Kolleg November 2013
Lernkultur LLL Kolleg November 2013
 
Online-Lernen
Online-LernenOnline-Lernen
Online-Lernen
 
Mobile Sprachräume – – Mobile Unterrichtsszenarien in einem Forschungs- und E...
Mobile Sprachräume – – Mobile Unterrichtsszenarien in einem Forschungs- und E...Mobile Sprachräume – – Mobile Unterrichtsszenarien in einem Forschungs- und E...
Mobile Sprachräume – – Mobile Unterrichtsszenarien in einem Forschungs- und E...
 
Makerspaces zur Wissenschaftsvermittlung und Innovationsraum der neuen Genera...
Makerspaces zur Wissenschaftsvermittlung und Innovationsraum der neuen Genera...Makerspaces zur Wissenschaftsvermittlung und Innovationsraum der neuen Genera...
Makerspaces zur Wissenschaftsvermittlung und Innovationsraum der neuen Genera...
 
Didaktische Settings für die Anerkennung von Berufserfahrungen
Didaktische Settings für die Anerkennung von BerufserfahrungenDidaktische Settings für die Anerkennung von Berufserfahrungen
Didaktische Settings für die Anerkennung von Berufserfahrungen
 
Prof. Dr. Bardo Herzig, Universität Paderborn: Wirkungen digitaler Medien im ...
Prof. Dr. Bardo Herzig, Universität Paderborn: Wirkungen digitaler Medien im ...Prof. Dr. Bardo Herzig, Universität Paderborn: Wirkungen digitaler Medien im ...
Prof. Dr. Bardo Herzig, Universität Paderborn: Wirkungen digitaler Medien im ...
 
Ist die Zukunft der Hochschullehre digital?
Ist die Zukunft der Hochschullehre digital?Ist die Zukunft der Hochschullehre digital?
Ist die Zukunft der Hochschullehre digital?
 
Heilbronn-isajahnke-V3.pptx
Heilbronn-isajahnke-V3.pptxHeilbronn-isajahnke-V3.pptx
Heilbronn-isajahnke-V3.pptx
 
Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Dr. Barbara Getto)
Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Dr. Barbara Getto)Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Dr. Barbara Getto)
Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Dr. Barbara Getto)
 
Workshop M-Learning von A-Z. Planungsanreize.
Workshop M-Learning von A-Z. Planungsanreize.Workshop M-Learning von A-Z. Planungsanreize.
Workshop M-Learning von A-Z. Planungsanreize.
 
TURN-isajahnke-V2.pptx
TURN-isajahnke-V2.pptxTURN-isajahnke-V2.pptx
TURN-isajahnke-V2.pptx
 
Kollaboratives arbeiten im web monika moises
Kollaboratives arbeiten im web monika moisesKollaboratives arbeiten im web monika moises
Kollaboratives arbeiten im web monika moises
 

Mehr von Andreas Hebbel-Seeger

Innovative Video-Technologies - 360°-Video and Video-Drones
Innovative Video-Technologies - 360°-Video and Video-DronesInnovative Video-Technologies - 360°-Video and Video-Drones
Innovative Video-Technologies - 360°-Video and Video-Drones
Andreas Hebbel-Seeger
 
Why 360°-Video? Seeing More, Seeing Different, Seeing collaborative!
Why 360°-Video? Seeing More, Seeing Different, Seeing collaborative!Why 360°-Video? Seeing More, Seeing Different, Seeing collaborative!
Why 360°-Video? Seeing More, Seeing Different, Seeing collaborative!
Andreas Hebbel-Seeger
 
A question of perspective?! From Research-Based Learning to Research-Based Se...
A question of perspective?! From Research-Based Learning to Research-Based Se...A question of perspective?! From Research-Based Learning to Research-Based Se...
A question of perspective?! From Research-Based Learning to Research-Based Se...
Andreas Hebbel-Seeger
 
Meta und das Metaversum - Warum nicht nur der größte Medienkonzern der Welt a...
Meta und das Metaversum - Warum nicht nur der größte Medienkonzern der Welt a...Meta und das Metaversum - Warum nicht nur der größte Medienkonzern der Welt a...
Meta und das Metaversum - Warum nicht nur der größte Medienkonzern der Welt a...
Andreas Hebbel-Seeger
 
Segelfotografie
SegelfotografieSegelfotografie
Segelfotografie
Andreas Hebbel-Seeger
 
The SCoRe Project: ...
The SCoRe Project: ...The SCoRe Project: ...
The SCoRe Project: ...
Andreas Hebbel-Seeger
 
PodCasting...
PodCasting...PodCasting...
PodCasting...
Andreas Hebbel-Seeger
 
Storytelling for Future - Nachhaltigkeit in sozialen Medien richtig inszenieren
Storytelling for Future - Nachhaltigkeit in sozialen Medien richtig inszenierenStorytelling for Future - Nachhaltigkeit in sozialen Medien richtig inszenieren
Storytelling for Future - Nachhaltigkeit in sozialen Medien richtig inszenieren
Andreas Hebbel-Seeger
 
How to: Immersive Video
How to: Immersive VideoHow to: Immersive Video
How to: Immersive Video
Andreas Hebbel-Seeger
 
Irgendwas mit Medien - oder was die digitale Transformation für den organisie...
Irgendwas mit Medien - oder was die digitale Transformation für den organisie...Irgendwas mit Medien - oder was die digitale Transformation für den organisie...
Irgendwas mit Medien - oder was die digitale Transformation für den organisie...
Andreas Hebbel-Seeger
 
From Virtuality to Real – oder was „echt“ ist entscheidet sich im Kopf
From Virtuality to Real – oder was „echt“ ist entscheidet sich im KopfFrom Virtuality to Real – oder was „echt“ ist entscheidet sich im Kopf
From Virtuality to Real – oder was „echt“ ist entscheidet sich im Kopf
Andreas Hebbel-Seeger
 
What is digitalization really about - and what does that mean for university ...
What is digitalization really about - and what does that mean for university ...What is digitalization really about - and what does that mean for university ...
What is digitalization really about - and what does that mean for university ...
Andreas Hebbel-Seeger
 
To be, or not to be… When and how 360 degrees video enhance learning
To be, or not to be… When and how 360 degrees video enhance learningTo be, or not to be… When and how 360 degrees video enhance learning
To be, or not to be… When and how 360 degrees video enhance learning
Andreas Hebbel-Seeger
 
Sports Communications in 2020 - Patterns, Trends, and Crystal-Ball Gazing
Sports Communications in 2020 - Patterns, Trends, and Crystal-Ball Gazing Sports Communications in 2020 - Patterns, Trends, and Crystal-Ball Gazing
Sports Communications in 2020 - Patterns, Trends, and Crystal-Ball Gazing
Andreas Hebbel-Seeger
 
Kommunikation im virtuellen Raum – Immersive Technologien erkunden, konzipier...
Kommunikation im virtuellen Raum – Immersive Technologien erkunden, konzipier...Kommunikation im virtuellen Raum – Immersive Technologien erkunden, konzipier...
Kommunikation im virtuellen Raum – Immersive Technologien erkunden, konzipier...
Andreas Hebbel-Seeger
 
360-Grad-Video Storytelling zwischen Präsenzerleben und Informationsvermittlu...
360-Grad-Video Storytelling zwischen Präsenzerleben und Informationsvermittlu...360-Grad-Video Storytelling zwischen Präsenzerleben und Informationsvermittlu...
360-Grad-Video Storytelling zwischen Präsenzerleben und Informationsvermittlu...
Andreas Hebbel-Seeger
 
Lehrmedium, Lernwerkzeug und Kommunikationsanlass - Wie 360º-Video in Lern- u...
Lehrmedium, Lernwerkzeug und Kommunikationsanlass - Wie 360º-Video in Lern- u...Lehrmedium, Lernwerkzeug und Kommunikationsanlass - Wie 360º-Video in Lern- u...
Lehrmedium, Lernwerkzeug und Kommunikationsanlass - Wie 360º-Video in Lern- u...
Andreas Hebbel-Seeger
 
Abbildung, Inszenierung und Aneignung von Räumen mit 360-Grad-Video
Abbildung, Inszenierung und Aneignung von Räumen mit 360-Grad-VideoAbbildung, Inszenierung und Aneignung von Räumen mit 360-Grad-Video
Abbildung, Inszenierung und Aneignung von Räumen mit 360-Grad-Video
Andreas Hebbel-Seeger
 
Technologische Innovationen als Treiber der Sportentwicklung...
Technologische Innovationen als Treiber der Sportentwicklung...Technologische Innovationen als Treiber der Sportentwicklung...
Technologische Innovationen als Treiber der Sportentwicklung...
Andreas Hebbel-Seeger
 
Video-Drohnen als (Medien-)Management-Aufgabe
Video-Drohnen als (Medien-)Management-AufgabeVideo-Drohnen als (Medien-)Management-Aufgabe
Video-Drohnen als (Medien-)Management-Aufgabe
Andreas Hebbel-Seeger
 

Mehr von Andreas Hebbel-Seeger (20)

Innovative Video-Technologies - 360°-Video and Video-Drones
Innovative Video-Technologies - 360°-Video and Video-DronesInnovative Video-Technologies - 360°-Video and Video-Drones
Innovative Video-Technologies - 360°-Video and Video-Drones
 
Why 360°-Video? Seeing More, Seeing Different, Seeing collaborative!
Why 360°-Video? Seeing More, Seeing Different, Seeing collaborative!Why 360°-Video? Seeing More, Seeing Different, Seeing collaborative!
Why 360°-Video? Seeing More, Seeing Different, Seeing collaborative!
 
A question of perspective?! From Research-Based Learning to Research-Based Se...
A question of perspective?! From Research-Based Learning to Research-Based Se...A question of perspective?! From Research-Based Learning to Research-Based Se...
A question of perspective?! From Research-Based Learning to Research-Based Se...
 
Meta und das Metaversum - Warum nicht nur der größte Medienkonzern der Welt a...
Meta und das Metaversum - Warum nicht nur der größte Medienkonzern der Welt a...Meta und das Metaversum - Warum nicht nur der größte Medienkonzern der Welt a...
Meta und das Metaversum - Warum nicht nur der größte Medienkonzern der Welt a...
 
Segelfotografie
SegelfotografieSegelfotografie
Segelfotografie
 
The SCoRe Project: ...
The SCoRe Project: ...The SCoRe Project: ...
The SCoRe Project: ...
 
PodCasting...
PodCasting...PodCasting...
PodCasting...
 
Storytelling for Future - Nachhaltigkeit in sozialen Medien richtig inszenieren
Storytelling for Future - Nachhaltigkeit in sozialen Medien richtig inszenierenStorytelling for Future - Nachhaltigkeit in sozialen Medien richtig inszenieren
Storytelling for Future - Nachhaltigkeit in sozialen Medien richtig inszenieren
 
How to: Immersive Video
How to: Immersive VideoHow to: Immersive Video
How to: Immersive Video
 
Irgendwas mit Medien - oder was die digitale Transformation für den organisie...
Irgendwas mit Medien - oder was die digitale Transformation für den organisie...Irgendwas mit Medien - oder was die digitale Transformation für den organisie...
Irgendwas mit Medien - oder was die digitale Transformation für den organisie...
 
From Virtuality to Real – oder was „echt“ ist entscheidet sich im Kopf
From Virtuality to Real – oder was „echt“ ist entscheidet sich im KopfFrom Virtuality to Real – oder was „echt“ ist entscheidet sich im Kopf
From Virtuality to Real – oder was „echt“ ist entscheidet sich im Kopf
 
What is digitalization really about - and what does that mean for university ...
What is digitalization really about - and what does that mean for university ...What is digitalization really about - and what does that mean for university ...
What is digitalization really about - and what does that mean for university ...
 
To be, or not to be… When and how 360 degrees video enhance learning
To be, or not to be… When and how 360 degrees video enhance learningTo be, or not to be… When and how 360 degrees video enhance learning
To be, or not to be… When and how 360 degrees video enhance learning
 
Sports Communications in 2020 - Patterns, Trends, and Crystal-Ball Gazing
Sports Communications in 2020 - Patterns, Trends, and Crystal-Ball Gazing Sports Communications in 2020 - Patterns, Trends, and Crystal-Ball Gazing
Sports Communications in 2020 - Patterns, Trends, and Crystal-Ball Gazing
 
Kommunikation im virtuellen Raum – Immersive Technologien erkunden, konzipier...
Kommunikation im virtuellen Raum – Immersive Technologien erkunden, konzipier...Kommunikation im virtuellen Raum – Immersive Technologien erkunden, konzipier...
Kommunikation im virtuellen Raum – Immersive Technologien erkunden, konzipier...
 
360-Grad-Video Storytelling zwischen Präsenzerleben und Informationsvermittlu...
360-Grad-Video Storytelling zwischen Präsenzerleben und Informationsvermittlu...360-Grad-Video Storytelling zwischen Präsenzerleben und Informationsvermittlu...
360-Grad-Video Storytelling zwischen Präsenzerleben und Informationsvermittlu...
 
Lehrmedium, Lernwerkzeug und Kommunikationsanlass - Wie 360º-Video in Lern- u...
Lehrmedium, Lernwerkzeug und Kommunikationsanlass - Wie 360º-Video in Lern- u...Lehrmedium, Lernwerkzeug und Kommunikationsanlass - Wie 360º-Video in Lern- u...
Lehrmedium, Lernwerkzeug und Kommunikationsanlass - Wie 360º-Video in Lern- u...
 
Abbildung, Inszenierung und Aneignung von Räumen mit 360-Grad-Video
Abbildung, Inszenierung und Aneignung von Räumen mit 360-Grad-VideoAbbildung, Inszenierung und Aneignung von Räumen mit 360-Grad-Video
Abbildung, Inszenierung und Aneignung von Räumen mit 360-Grad-Video
 
Technologische Innovationen als Treiber der Sportentwicklung...
Technologische Innovationen als Treiber der Sportentwicklung...Technologische Innovationen als Treiber der Sportentwicklung...
Technologische Innovationen als Treiber der Sportentwicklung...
 
Video-Drohnen als (Medien-)Management-Aufgabe
Video-Drohnen als (Medien-)Management-AufgabeVideo-Drohnen als (Medien-)Management-Aufgabe
Video-Drohnen als (Medien-)Management-Aufgabe
 

Kürzlich hochgeladen

Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Wolfgang Geiler
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
kylerkelson6767
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 

Kürzlich hochgeladen (6)

Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
 

Social Video Learning mit 360°-Video - Alles eine Frage der Perspektive

  • 1. Andreas Hebbel-Seeger | Marianna Baranovska | André Kopischke SOCIAL VIDEO LEARNING MIT 360°-VIDEO Alles eine Frage der Perspektive Campus Innovation 2019: Nachhaltigkeit und Digitalisierung 21. & 22. November in Hamburg
  • 2. BMBF-gefördertes Forschungsverbundprojekt „SCoRe“ (Student Crowd Research): Nutzung von Videotechnologien im Kontext forschenden Lernens in größeren und großen Gruppen am Beispiel Nachhaltigkeit. Verbundpartner: Universität Bremen, Universität Hamburg, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Hochschule Macromedia, Ghostthinker GmbH
  • 3. Entwicklung und Erprobung des Einsatzes unterschiedlicher Videotechnologien in unterschiedlichen Funktionen zu unterschiedlichen Zwecken in unterschiedlichen Phasen eines Forschungsprozesses.
  • 4. Videos haben eine kommunikative Funktion, wenn sich anhand der visualisierten Inhalte über den Gegenstand, den Prozess oder das Ergebnis ausgetauscht werden soll (Social Video Learning*) * (Vohle, 2016)
  • 5. Videos werden zu Werkzeugen für Erkenntnistätigkeiten im Forschungsprozess über die Exploration eines Ist-Zustands, die Erhebung von Daten, die Analyse von Daten und die Reflexion usw.
  • 6. Videos befördern die Realisierung eines Forschungsprozesses (im weiteren Sinne) über die Darstellung des Ablaufs, die Kommunikation des Verlaufs, die Publikation der Ergebnisse usw.
  • 7. Videos kommt eine Unterstützungsfunktion zu, wenn die Lernenden gezwungen sind im Zuge der Visualisierung Sachverhalte zu abstrahieren und zu inszenieren.
  • 8. Videos haben als Produkt eine Dokumentationsfunktion, die (auch) als Grundlage/Möglichkeit einer Leistungsbewertung dienen kann.
  • 9. Ein Schwerpunkt im Rahmen von SCoRe ist die Beschäftigung mit 360°-Video, das im Vergleich zu Fixed-Frame-Formaten spezifische Nutzungsoptionen bietet, ...
  • 10. ...weil ein (Lern-)Raum in alle Richtungen individuell erschlossen werden kann.
  • 11. //Video-Einfügen (vom Foto zum 360-Grad-Film)//
  • 12. ...weil bei der Verwendung entsprechender Endgeräte ein hoch immersiver Zugang* möglich wird. * (Hebbel-Seeger, 2018)
  • 13. Real life Fixed-Frame-Video 360°-Video Wiederholbarkeit: nein Distanz zum Forschungsgegenstand: kurz (in-situ) Ablauf: Echtzeit Perspektive/Fokus: selbstbestimmt Augmentierung: über Technologie möglich Wiederholbarkeit: ja/gleich Distanz zum Forschungsgegenstand: lang (ex-situ) Ablauf: variabel Perspektive/Fokus: fremdbestimmt Augmentierung: im und am Medium möglich Wiederholbarkeit: ja/anders Distanz zum Forschungsgegenstand: lang (ex- situ); medial verkürzbar Ablauf: variabel Perspektive/Fokus: fremdbestimmt & selbstbestimmt Augmentierung: im und am Medium möglich
  • 14. Forschendes Lernen Einsatz von Videotechnologien • mehrperspektivisch • situiert • individuell & kollaborativ • Immersiv, präsent und transportierend • Setzt Wissen und Können in Bezug auf Medientechnik sowie hinsichtlich einer medienspezifischen Kommunikation voraus (Rupp et al. 2019; Olmos-Raya et a. 2018, Reutemann 2017; Vohle 2016) • Forschungsorientierte Einstellung • Epistemologisches Verständnis • Persönlichkeitsentwicklung • Entwicklung von Forschungskompetenz (Huber & Reinmann, 2019; Lübcke & Heudorfer 2019) Erweiterter Zugang, weil komplexe Sachverhalte visualisiert werden Beförderung von Kommunikation, Reflektion und Motivation Neue epistemische Praktiken Verknüpfung von Forschendem Lernen und Video
  • 18. 1.) Studierende schauen ein 360- Grad-Video im Edubreak-Player auf dem Desktop. 2.) Studierende stoppen das Video, wenn Sie Anmerkungen/Kommentare, Fragen usw. machen/stellen wollen. 3.) Jede Anmerkung/Kommentar wird sowohl mit dem Zeitpunkt als auch mit dem jeweiligen Bildausschnitt verknüpft.
  • 19. 1.) Studierende schauen ein 360- Grad-Video auf einem HMD. 2.) Studierende kommentieren das Gesehene sowie die Bewegung durch den Film. 3.) Die Aufzeichnung des rezipierten Videos einschließlich der verbalen Kommentare bildet die Grundlage für einen interindividuellen Diskurs via Edubreak-Player.
  • 20. “Mobile First“ ? Wir arbeiten daran…
  • 21. Social Video Learning mit 360°-Video bedeutet… …individuelle Perspektiven zu ermöglich und zuzulassen. …individuelle Perspektiven zum Gegenstand eines Diskurses zu machen. …die Auseinandersetzung mit der eigenen und fremden Perspektiven zu einem kollaborativen „forschenden Sehen“ zu entwickeln. Also alles eine Frage der Perspektive… ;-)
  • 22. Die Spitze des Eisbergs?! Im SCoRe-Projekt nutzen wir Video in unterschiedlichen Kontexten und Formaten. Nicht jede Arbeit mit Video setzt auf die Methode des Social Video Learnings und nicht immer geht es dabei um 360°-Video...
  • 24. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Fragen? Kontakt: Prof. Dr. Andreas Hebbel-Seeger Macromedia University, Campus Hamburg Gertrudenstr. 3 | 20095 Hamburg eMail: ahebbel-seeger@macromedia.de | | Feedback (und Slides): https://speakerscore.com/CI2019ahs @ahs_HH
  • 25. Hebbel-Seeger, A. (2018). 360-Video in Trainings- und Lernprozessen. In U. Dittler & C. Kreidl (Hrsg.), Hochschule der Zukunft – Beiträge zur zukunftsorientierten Gestaltung von Hochschulen (S. 265-290). Berlin, Heidelberg: Springer VS. Huber, L. & Reinmann, G. (2019). Vom forschungsnahen zum forschenden Lernen an Hochschulen: Wege der Bildung durch Wissenschaft. Wiesbaden: Springer VS. Lübcke, E., & Heudorfer, A. (2019). Die Ziele forschenden Lernens: Eine empirische Analyse im Rahmen der QPL- Begleitforschung. In G. Reinmann, E. Lübcke, & A. Heudorfer (Hrsg.), Forschendes Lernen in der Studieneingangsphase: Empirische Befunde, Fallbeispiele und individuelle Perspektiven (S. 17–58). Wiesbaden: Springer VS. Olmos-Raya, E., Ferreira-Cavalcanti, J., Contero, M., Castellanos, M. C., Giglioli, I. A. C., & Alcañiz, M. (2018). Mobile virtual reality as an educational platform: A pilot study on the impact of immersion and positive emotion induction in the learning process. Eurasia Journal of Mathematics, Science and Technology Education, 14(6), 2045–2057. Reutemann, J. (2017). Into the forest. In M. Maeder (Hrsg.), Kunst, Wissenschaft, Natur - Zur Ästhetik und Epistemologie der künstlerisch-wissenschaftlichen Naturbeobachtung (S. 113–168). Bielefeld: Transcript. Rupp, M. A., Odette, K. L., Kozachuk, J., Michaelis, J. R., Smither, J. A., & McConnell, D. S. (2019). Investigating learning outcomes and subjective experiences in 360-degree videos. Computers and Education, 128, 256–268. Van den Akker, J. (1999). Principles and methods of development research. In J. Van den Akker, R.M. Branch, K. Gustafson, N. Nieveen & T. Plomp (Eds.), Design approaches and tools in education and training (p. 1–14). Dordrecht: Springer. Vohle, F. (2016). Social Video Learning. Eine didaktische Zäsur. In A.-W. Scheer & C. Wahter (Hrsg.), Digitale Bildungslandschaften (S. 175-185). Saarbrücken: IMC. Quellen