SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Bundesliga
Social Media
Update
socialBench GmbH, Hamburg 1. & 2. Bundesliga
2014/Q2
Die Clubs der 1. und 2. Bundesliga in der Saison 2014/2015.
36 offizielle Facebook-Auftritte im direkten Vergleich.
Anschrift:
Lippmannstr. 59
22769 Hamburg
Kontakt:
Nico Pliquett
n.pliquett@socialbench.com
+49 (0) 40 60 94 57 999
Redaktion:
Nico Pliquett, Clara Kosmann
Enrico Weber, Michael Blazek
Layout:
Laura Lucia Fischer
Statistiken erstellt mit
socialBench Analytics
Q2/2014 Social Media Update
Die Clubs der 1. und 2. Bundesliga in der Saison 2014/2015.
36 offizielle Facebook-Auftritte im direkten Vergleich.
Erfassungszeitraum: 2. Quartal 2014
Eine Marktanalyse der socialBench GmbH
Social Media Update Q2/2014 – 1. & 2. Bundesliga | 3
Inhalt
1.	 Notiz ����������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������� 4
2.	 Einleitung - die Clubs der Bundesliga
in der Saison 2014/2015 auf Facebook ����������������������������������������������������������  5
3.	 Ranking – die 18 Clubs der 1. Bundesliga
in der Saison 2014/2015 im direkten Vergleich ������������������������������������������  8
4.	 Einzelauswertung der Facebook-Auftritte
der Clubs der 1. Bundesliga zur Saison 2014/2015 �������������������������������� 24
5.	 Ranking – die 18 Clubs der 2. Bundesliga
in der Saison 2014/2015 im direkten Vergleich ����������������������������������������� 61
6.	 Einzelauswertung der Facebook-Auftritte
der Clubs der 2. Bundesliga zur Saison 2014/2015 �������������������������������  77
7.	 Handlungsempfehlungen
zum erfolgreichen Facebook-Auftritt ����������������������������������������������������������� 114
1
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 4
Notiz
Die Clubs der 1. und 2. Bundesliga auf Facebook. Pünktlich zum Start der 1. Bundesliga präsen-
tiert socialBench die umfassendste Auswertung der Facebook-Performance der deutschen
Vereine zur Saison 2014/2015. Mit dem Social Media Update Q2/2014 werden alle relevanten
Kennwerte der 18 erstklassigen und 18 zweitklassigen Vereine für den Zeitraum 1. April bis 30.
Juni 2014 erfasst. Aktuelle Auf- und Absteiger sind selbstverständlich berücksichtigt.
Der deutsche Fussball auf Facebook im Jahr 2014
Für die Stars der deutschen Nationalmannschaft ist es nach der erfolgreichen Weltmeister-
schaft fast selbstverständlich auf Facebook Millionen von Fans für sich zu begeistern. Aber
die Vereine schlafen nicht. Allen voran der FC Bayern München, der zum Ende des 2. Quartals
2014 auf die Rekordzahl von über 16 Millionen Facebook-Fans blicken kann. Auch Borussia
Dortmund hat inzwischen die Schallmauer von 10 Millionen Fans durchbrochen. Schalke 04
gehört ebenfalls zum Club der Facebook-Millionäre in der Bundesliga.
Interessant ist es, zu beobachten, mit welcher Aktivität, Lebendigkeit, Aktualität und Zielstrebig-
keit die Vereine auf Facebook in weiten Teilen vorgehen. Welchen Geldwert die generierten Fans
und über Jahre aufgebauten Communites inziwschen erreicht haben. Aber auch, wie wenig die
Vereine mit den Fans und Nutzern auf Facebook selbst tatsächlich in Dialog treten. Es scheint
wie im Stadion: die Profis auf dem Platz, die Fans auf den Rängen - ein riesiges Spektakel.
Falls Sie Fragen zu unserer Bundesliga-Auswertung haben sollten, kontaktieren Sie mich ein-
fach per E-Mail: n.pliquett@socialbench.com.
Ihr Nico Pliquett
Gründer socialBench GmbH
Hamburg, den 22. Juli 2014
2
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 5
Einleitung - die Clubs der
Bundesliga in der Saison
2014/2015 auf Facebook
Einleitung2
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 6
Die Clubs der Bundesliga in der
Saison 2014/2015 auf Facebook
Das Social Media Update Q2/2014 beschäftigt sich mit den offiziellen Facebook-Auftritten der
Clubs der 1. und 2. Bundesliga in der Saison 2014/2015. Für den Zeitraum des zweiten Quartals
2014 wurden die Kennwerte von 18 erstklassigen und 18 zweitklassigen Vereinen beobachtet.
Berücksichtigt wurden dabei bereits die aktuellen Auf- und Absteiger.
Bayern München, Borussia Dortmund und Schalke mit millionenschweren Communities
Die deutschen Champions-League-Teilnehmer Bayern München, Borrusia Dortmund und
Schalke 04 generieren auf Facebook deutlich die meisten Fans. Selbst ausgewiesene Traditi-
onsclubs wie etwa der Hamburger SV oder der 1. FC Köln können keine vergleichbaren Fan-
zahlen vorweisen. Internationale Stars, nationale und internationale Erfolge und Präsenz der
Spieler in der deutschen Nationalmannschaft tragen dazu bei, dass sich viele Facebook-Nutzer
mit diesen Clubs identifizieren und sich als Fan innerhalb ihrer privaten Freun-
des-Netzwerke zu erkennen geben.
Hoher internationaler Fananteil bei den Top-Clubs
Gerade einmal 11 Prozent der Facebook-Fans des FC Bayern
München oder von Bayer 04 Leverkusen stammen aus
Deutschland. Selbst ein in der öffentlichen Wahrnehmung
eher als bodenständig geltender Verein wie Borussia
Dortmund ist mit nur 14 Prozent deutschen Fans längst
zu einer internationalen Marke auf Facebook geworden.
Ein Zeichen, welche Popularität deutscher Fussball derzeit
im Ausland genießt.
Wert eines Bundesliga-Fans auf Facebook: 1,19 Euro
Die Unterschiede bei den Kennwerten der Vereine sowohl aus der 1. wie
Einleitung2
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 7
der 2. Bundesliga sind zum Teil erheblich. socialBench hat deshalb eine Berechnung entwickelt,
die es ermöglicht, die Performance einzelner Facebook-Auftritte auf einen Blick miteinander zu
vergleichen: den Fan-Value. Im Durchschnitt hat der Fan eines Bundesliga-Clubs auf Facebook
demnach einen Wert von 1,19 Euro. Die wertvollsten Fans haben in der 1. Bundesliga Vereine
wie Paderborn, Augsburg und Mainz 05. Die Top-Clubs, wie Bayern oder Dortmund, haben
zwar beeindruckende Fanzahlen generiert, müssen im Gegenzug aber vergleichsweise mehr
Aufwand betreiben, um die einzelnen Fans zu aktivieren. Um so höher ist jedoch bei ihnen auch
der Community Value - der Geldwert der gesamten Community auf Facebook in Euro: Hier
dominieren wieder Bayern, Dortmund und Schalke.
Kaum Dialog zwischen Vereinen und Fans
Auffällig sind die schwachen Antwortraten aller Vereine auf Facebook. Mit diesem Wert wird
ermittelt, wie häufig sich die Fanpage zu Beiträgen, Hinweisen oder Fragen der Fans auf Face-
book aktiv äußert. Die durchschnittliche Antwortrate in der 1. Bundesliga liegt bei 1,03 Prozent.
In der 2. Bundesliga liegt sie bei 0,4 Prozent. Eine klassische Kommunikation findet hier quasi
nicht statt. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Antwortrate der Facebook-Auftritte von deut-
schen Banken beträgt 36,48 Prozent - und die gelten nicht unbedingt als Aushängeschild für
soziale Kommunikation. Hier ist möglicherweise Potential für alle Clubs, ihre Facebook-Auftrit-
te weiter zu verbessern.
3
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 8
Ranking – die 18 Clubs der
1. Bundesliga in der Saison
2014/2015 im direkten Vergleich
3
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 9
Ranking 1. Bundesliga
durchschnittliches Wachstum der Facebook-Auftritte der
Clubs der 1. Bundesliga im Ranking
durchschnittliche Anzahl der veröffentlichten eigenen Beiträge
der Clubs der 1. Bundesliga im Ranking
durchschnittliche Anzahl von Beiträgen, die von Nutzern und
Fans auf den Fanpages im Ranking veröffentlicht wurden
durchschnittliche Aktivität einer Fanpage im Ranking der Clubs
der 1. Bundesliga
durchschnittliche Antwortrate der Clubs der 1. Bundesliga im
Ranking
durchschnittliche Reaktionszeit der Clubs der 1. Bundesliga im
Ranking bei Nutzerbeiträgen
durchschnittliche Anzahl der aktiven Nutzer einer Fanpage
der Clubs der 1. Bundesliga im Ranking
durchschnittliche Anzahl der Interaktionen auf einer
Fanpage der Clubs der 1. Bundesliga im Ranking
Unterm Strich
1.898.295
19,96%
294.095
291
1.828
0,61%
1,03%
10 h
42.236
2.065.246
durchschnittlicher Wert eines Fans der Clubs der 1. Bundesliga
im Ranking 1,19 €
1.649.883 €
durchschnittliche Anzahl von Fans der Clubs der
1. Bundesliga pro Auftritt
durchschnittliche Zahl der neuen Fans der Clubs der 1.
Bundesliga im Ranking
durchschnittlicher Wert der Community einer Fan-
page der Clubs der 1. Bundesliga
3
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 10
Ranking 1. Bundesliga
Details
Datensatz: die 18 Clubs der 1. Bundesliga 2014/2015
Erhebungszeitraum: 1. April – 30. Juni 2014
Datenerhebung: socialBench GmbH, Hamburg (http://www.socialbench.de)
Analyse folgender Kennwerte:
Fans – Anzahl der Nutzer, die den Gefällt-Mir-Button der Fanpage
geklickt haben
Fans aus Deutschland – Anteil der Fans aus Deutschland bezogen auf die gesamte
Community der jeweiligen Fanpage
Value – welchem Geldwert entspricht ein Fan des Facebook-Auftritts
(Fan Value) bzw. die Fan-Community (Community Value)
Wachstum – Anzahl von neu generierten Fans in Prozent
Generierte Fans – Anzahl aller neu generierten Fans
Beiträge der Fanpage – veröffentlichte Beiträge des Auftritts auf Facebook
Beiträge von Nutzern – veröffentlichte Beiträge von Nutzern auf der Fanpage
Aktivität der Fanpage – wie stark interagieren die Nutzer mit Beiträgen der Fanpage
Antwortrate – wie häufig wird auf Nutzerbeiträge reagiert
Antwortzeit – Reaktionszeit, innerhalb der auf Beiträge von Nutzern
reagiert wird
Aktive Nutzer – Anzahl aller Facebook-Nutzer, die sich mit Interaktionen aktiv
innerhalb des Auftritts engagieren
Interaktionen (total)	 – Likes (Gefällt mir), Comments (Kommentare), Shares (Teilen)
auf der Fanpage
Likes – alle Gefällt-Mir-Angaben auf Beiträge der Fanpage
Comments – wie häufig wurden Beiträge der Fanpage kommentiert
Shares – wie häufig wurden Beiträge der Fanpage geteilt
Häufigste Postingzeit	 – zu welcher Tageszeit werden eigene Beiträge der Fanpage
besonders häufig auf Facebook veröffentlicht
3
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 11
Ranking 1. Bundesliga
Fans
Der Kennwert Fans bezeichnet die Anzahl aller Facebook-Nutzer, die seit Einrichtung des
Facebook-Auftritts den Gefällt-Mir-Button der Fanpage geklickt haben. Er gilt bei kommer-
ziellen Auftritten als wichtigster Kennwert, da sich über die Anzahl der Fans am schnellsten
ein Vergleich mit anderen Auftritten erreichen lässt.
Durchschnittliche Anzahl von Fans: 1.898.295
Facebook-Auftritt Fans
1. FC Bayern München 16.999.407
2. Borussia Dortmund 9.296.180
3. FC Schalke 04 2.169.614
4. Bayer 04 Leverkusen Fussball 869.486
5. Werder Bremen 783.391
6. Hamburger SV 672.710
7. Borussia Mönchengladbach 620.891
8. 1. FC Köln 579.401
9. VfB Stuttgart 1893 e.V. 418.004
10. Eintracht Frankfurt 356.365
11. Hannover 96 289.761
12. VfL Wolfsburg 257.554
13. HERTHA BSC 222.774
14. SC Freiburg 153.818
15. FC Augsburg 148.700
16. TSG 1899 Hoffenheim 134.498
17. 1. FSV Mainz 05 127.193
18. SC Paderborn 07 e.V. 69.562
Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
3
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 12
Ranking 1. Bundesliga
Wachstum	
Der Kennwert Wachstum zeigt prozentual an, wie viele neue Fans ein Auftritt innerhalb eines
bestimmten Zeitraums auf Facebook generieren konnte. Im Normalfall sollte dieser Wert
positiv sein. Negatives Wachstum deutet auf Fehler und Nachlässigkeiten im Social-Media-
Management bzw. in der Content-Strategie hin.
Durchschnittliches Wachstum: 19,96%
Facebook-Auftritt Wachstum
1. SC Paderborn 07 e.V. 144,67%
2. FC Bayern München 21,75%
3. Borussia Dortmund 19,67%
4. Bayer 04 Leverkusen Fussball 19,39%
5. TSG 1899 Hoffenheim 18,15%
6. FC Augsburg 17,10%
7. 1. FSV Mainz 05 14,90%
8. SC Freiburg 14,59%
9. HERTHA BSC 12,40%
10. VfL Wolfsburg 11,18%
11. Eintracht Frankfurt 10,08%
12. 1. FC Köln 9,70%
13. VfB Stuttgart 1893 e.V. 8,96%
14. Borussia Mönchengladbach 8,83%
15. Hannover 96 8,82%
16. Hamburger SV 7,28%
17. FC Schalke 04 7,21%
18. Werder Bremen 4,57%
Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
3
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 13
Ranking 1. Bundesliga
Generierte Fans
Der Kennwert Generierte Fans bezeichnet die absolute Anzahl aller Fans, die ein Auftritt
innerhalb eines bestimmten Zeitraums auf Facebook generieren konnte. Die Anzahl
der generierten Fans lässt nur bedingt Schlüsse auf eine erfolgreiche Content-Strategie
zu, da sie z.B. durch den Einsatz von Werbemitteln massiv manipuliert werden kann.
Durchschnittliche Anzahl der generierten Fans: 294.095
Facebook-Auftritt Generierte Fans
1. FC Bayern München 3.036.405
2. Borussia Dortmund 1.528.495
3. FC Schalke 04 145.852
4. Bayer 04 Leverkusen Fussball 141.127
5. 1. FC Köln 51.258
6. Borussia Mönchengladbach 50.352
7. Hamburger SV 45.630
8. SC Paderborn 07 e.V. 41.038
9. VfB Stuttgart 1893 e.V. 34.360
10. Werder Bremen 34.251
11. Eintracht Frankfurt 32.614
12. VfL Wolfsburg 25.897
13. HERTHA BSC 24.568
14. Hannover 96 23.467
15. FC Augsburg 21.695
16. TSG 1899 Hoffenheim 20.645
17. SC Freiburg 19.575
18. 1. FSV Mainz 05 16.484
Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
3
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 14
Ranking 1. Bundesliga
Beiträge der Fanpage
Als Beiträge der Fanpage wird jeglicher eigener Content bezeichnet, der auf der Fanpage
in Form von Postings veröffentlicht wird. Dazu zählen Status Updates, Fotos, Alben, Videos,
Links und Events. Die Werte können leicht von den tatsächlich sichtbaren Beiträgen ab-
weichen, da selten auch gelöschte Beiträge eingerechnet werden.
Durchschnittliche Anzahl der Beiträge der Fanpage: 291
Facebook-Auftritt Beiträge der Fanpage
1. Borussia Dortmund 469
2. 1. FSV Mainz 05 444
3. Borussia Mönchengladbach 398
4. HERTHA BSC 375
5. FC Bayern München 357
6. FC Schalke 04 338
7. SC Paderborn 07 e.V. 333
8. VfL Wolfsburg 286
9. Eintracht Frankfurt 275
10. Hannover 96 255
11. VfB Stuttgart 1893 e.V. 253
12. TSG 1899 Hoffenheim 251
13. Hamburger SV 249
14. 1. FC Köln 221
15. Bayer 04 Leverkusen Fussball 210
16. Werder Bremen 196
17. SC Freiburg 170
18. FC Augsburg 158
Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
3
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 15
Ranking 1. Bundesliga
Beiträge von Nutzern
Als Beiträge von Nutzern wird Content bezeichnet, den Fans und andere Facebook-Nutzer auf
der jeweiligen Fanpage in Form von Postings veröffentlichen. Dazu zählen Status Updates,
Fotos, Alben, Videos und Links. Die Funktion, das Veröffentlichen dieser Beiträge zu gestatten,
ist optional – bei abgeschalteter Funktion können Nutzer keine Beiträge veröffentlichen.
Durchschnittliche Anzahl der Beiträge von Nutzern: 1.828
Facebook-Auftritt Nutzerbeiträge
1. FC Bayern München 10.258
2. Borussia Dortmund 7.876
3. Hamburger SV 3.191
4. VfB Stuttgart 1893 e.V. 1.689
5. FC Schalke 04 1.591
6. Hannover 96 1.362
7. 1. FC Köln 1.181
8. Werder Bremen 1.129
9. SC Paderborn 07 e.V. 979
10. Eintracht Frankfurt 789
11. VfL Wolfsburg 690
12. 1. FSV Mainz 05 658
13. HERTHA BSC 630
14. SC Freiburg 455
15. FC Augsburg 431
16. Borussia Mönchengladbach 0
17. Bayer 04 Leverkusen Fussball 0
18. TSG 1899 Hoffenheim 0
Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
3
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 16
Ranking 1. Bundesliga
Aktivität der Fanpage
Der Kennwert Aktivität bezeichnet, ob und wie häufig Fans und andere Facebook-Nutzer mit
den Beiträgen eines Facebook-Auftritts interagieren. Auf Facebook gilt: Je höher die Fanzahl
eines Auftritts, desto niedriger die Aktivität, da die Zahl der inaktiven ‚Mitläufer‘ prozentual
zur Fanzahl steigt.
Durchschnittliche Aktivität der Fanpage: 0,61%
Facebook-Auftritt Aktivität
1. FC Augsburg 1,72%
2. SC Paderborn 07 e.V. 1,52%
3. SC Freiburg 1,07%
4. VfB Stuttgart 1893 e.V. 0,67%
5. Werder Bremen 0,64%
6. 1. FC Köln 0,64%
7. Hamburger SV 0,59%
8. Eintracht Frankfurt 0,56%
9. TSG 1899 Hoffenheim 0,55%
10. 1. FSV Mainz 05 0,51%
11. Hannover 96 0,50%
12. HERTHA BSC 0,42%
13. FC Bayern München 0,38%
14. VfL Wolfsburg 0,37%
15. Borussia Mönchengladbach 0,36%
16. FC Schalke 04 0,26%
17. Borussia Dortmund 0,17%
18. Bayer 04 Leverkusen Fussball 0,07%
Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
3
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 17
Ranking 1. Bundesliga
Antwortrate
Die Antwortrate sagt aus, wie häufig ein Auftritt auf Beiträge von Fans und anderen
Facebook-Nutzern auf der eigenen Fanpage reagiert. Solche Reaktionen können das Liken,
Kommentieren oder Sharen eines Nutzerbeitrags sein. Bei Auftritten, die das Veröffentlichen
von Nutzerbeiträgen nicht gestatten, liegt die Antwortrate automatisch bei 0 Prozent.
Durchschnittliche Antwortrate: 1,03%
Facebook-Auftritt Antwortrate
1. Hannover 96 5,65%
2. SC Paderborn 07 e.V. 3,58%
3. 1. FSV Mainz 05 2,89%
4. HERTHA BSC 1,43%
5. FC Schalke 04 1,13%
6. SC Freiburg 0,88%
7. VfL Wolfsburg 0,72%
8. FC Augsburg 0,70%
9. VfB Stuttgart 1893 e.V. 0,65%
10. Eintracht Frankfurt 0,63%
11. Werder Bremen 0,18%
12. Borussia Dortmund 0,09%
13. FC Bayern München 0,02%
14. 1. FC Köln 0,00%
15. Bayer 04 Leverkusen Fussball 0,00%
16. Hamburger SV 0,00%
17. Borussia Mönchengladbach 0,00%
18. TSG 1899 Hoffenheim 0,00%
Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
3
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 18
Ranking 1. Bundesliga
Antwortzeit
Der Kennwert Antwortzeit zeigt den durchschnittlichen Zeitraum in Stunden an, innerhalb
dessen eine Reaktion auf einen Nutzerbeitrag durch die eigene Fanpage in Form eines
Kommentares, Likes oder Shares erfolgt. Bei Auftritten, die das Veröffentlichen von Nutzer-
beiträgen nicht gestatten, wird keine Antwortzeit angegeben.
Durchschnittliche Antwortzeit: 10 h
Facebook-Auftritt Antwortzeit
1. FC Schalke 04 2,9 h
2. SC Freiburg 3,99 h
3. SC Paderborn 07 e.V. 6,95 h
4. Hannover 96 7,8 h
5. FC Augsburg 8,36 h
6. 1. FSV Mainz 05 8,47 h
7. FC Bayern München 8,58 h
8. Borussia Dortmund 10,44 h
9. Eintracht Frankfurt 11,1 h
10. VfL Wolfsburg 11,16 h
11. VfB Stuttgart 1893 e.V. 14,72 h
12. HERTHA BSC 14,8 h
13. Werder Bremen 18,69 h
14. Borussia Mönchengladbach - h
15. Hamburger SV - h
16. 1. FC Köln - h
17. Bayer 04 Leverkusen Fussball - h
18. TSG 1899 Hoffenheim - h
Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
3
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 19
Ranking 1. Bundesliga
Aktive Nutzer
Der Kennwert Aktive Nutzer bezeichnet die Anzahl aller Fans und Facebook-Nutzer, die inner-
halb eines bestimmten Zeitraums mit der Fanpage oder mit Inhalten der Fanpage interagiert
haben. Der Wert lässt nur bedingt Rückschluss auf die inhaltliche Qualität der Fanpage zu,
da er zum Beispiel während eines Shitstorms stark steigt.
Durchschnittliche Anzahl der Aktiven Nutzer: 42.236
Facebook-Auftritt Aktive Nutzer
1. FC Bayern München 299.189
2. Borussia Dortmund 163.612
3. Hamburger SV 50.881
4. FC Schalke 04 38.377
5. Borussia Mönchengladbach 28.375
6. 1. FC Köln 20.917
7. Werder Bremen 20.783
8. HERTHA BSC 19.865
9. Hannover 96 19.116
10. VfB Stuttgart 1893 e.V. 17.724
11. Eintracht Frankfurt 15.181
12. SC Freiburg 12.272
13. VfL Wolfsburg 12.268
14. FC Augsburg 11.405
15. SC Paderborn 07 e.V. 9.992
16. 1. FSV Mainz 05 9.320
17. Bayer 04 Leverkusen Fussball 7.351
18. TSG 1899 Hoffenheim 3.617
Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
3
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 20
Ranking 1. Bundesliga
Interaktionen
Der Kennwert Interaktionen erfasst alle Handlungen, die Fans und andere Facebook-Nutzer
mit den Beiträgen auf der Fanpage durchführen. Dazu zählen Likes, Kommentare und
Shares. Je höher die Anzahl der Interaktionen, desto wahrscheinlicher ist eine ausgewogene
Content-Strategie und Pflege des jeweiligen Auftritts.
Durchschnittliche Anzahl der Interaktionen: 2.065.246
Facebook-Auftritt Interaktionen
1. FC Bayern München 21.148.936
2. Borussia Dortmund 7.060.629
3. FC Schalke 04 1.859.529
4. Werder Bremen 953.263
5. Hamburger SV 945.915
6. Borussia Mönchengladbach 856.586
7. 1. FC Köln 782.824
8. VfB Stuttgart 1893 e.V. 677.302
9. Eintracht Frankfurt 520.289
10. FC Augsburg 375.795
11. Hannover 96 352.990
12. HERTHA BSC 330.836
13. 1. FSV Mainz 05 272.636
14. SC Freiburg 265.649
15. VfL Wolfsburg 258.416
16. SC Paderborn 07 e.V. 222.067
17. TSG 1899 Hoffenheim 169.971
18. Bayer 04 Leverkusen Fussball 120.793
Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
3
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 21
Ranking 1. Bundesliga
Fans aus Deutschland
Der Kennwert Fans aus Deutschland erfasst den Anteil der Fans, die in den Ländereinstel-
lungen ihres Facebook-Profils Deutschland als Herkunftsland angegeben haben. Deutsche
bzw. deutschsprachige Fans im Ausland, die ein anderes Land als Herkunftsland angegeben
haben, zählen nicht dazu.
Durchschnittlicher Anteil an Fans aus Deutschland: 51%
Facebook-Auftritt Fans aus Deutschland
1. SC Paderborn 07 e.V. 86%
2. Eintracht Frankfurt 74%
3. HERTHA BSC 72%
4. FC Augsburg 71%
5. SC Freiburg 71%
6. VfB Stuttgart 1893 e.V. 70%
7. Hannover 96 69%
8. Hamburger SV 62%
9. 1. FSV Mainz 05 60%
10. 1. FC Köln 58%
11. Borussia Mönchengladbach 55%
12. Werder Bremen 47%
13. TSG 1899 Hoffenheim 41%
14. FC Schalke 04 24%
15. VfL Wolfsburg 23%
16. Borussia Dortmund 14%
17. Bayer 04 Leverkusen Fussball 11%
18. FC Bayern München 11%
Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
3
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 22
Ranking 1. Bundesliga
Fan Value
Der Fan Value ermittelt den theoretischen Geldwert eines Fans. Die Berechnung basiert auf
dem Engagement der Fans unter Berücksichtigung verschiedener Einzelfaktoren wie vor
allem den generierten Interaktionen. Je höher der Wert, desto wertvoller und engagierter
der Fan. Die Angaben beziehen sich auf das zweite Quartal 2014.
Durchschnittlicher Fan Value der Clubs: 1,19 Euro
Facebook-Auftritt Fan Value
1. SC Paderborn 07 e.V. 2,77 €
2. FC Augsburg 1,77 €
3. 1. FSV Mainz 05 1,69 €
4. Hamburger SV 1,42 €
5. 1. FC Köln 1,41 €
6. SC Freiburg 1,38 €
7. Eintracht Frankfurt 1,35 €
8. HERTHA BSC 1,27 €
9. VfB Stuttgart 1893 e.V. 1,26 €
10. Borussia Mönchengladbach 1,08 €
11. Hannover 96 1,05 €
12. Werder Bremen 1,01 €
13. FC Bayern München 0,98 €
14. TSG 1899 Hoffenheim 0,92 €
15. VfL Wolfsburg 0,69 €
16. FC Schalke 04 0,65 €
17. Borussia Dortmund 0,58 €
18. Bayer 04 Leverkusen Fussball 0,22 €
Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
3
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 23
Ranking 1. Bundesliga
Community Value
Der Community Value ermittelt den theoretischen Geldwert der Community, also aller Fans
einer Fanpage zusammen. Die Berechnung basiert auf dem Engagement der Fans unter
Berücksichtigung von Faktoren wie vor allem Interaktionen. Je höher der Wert, desto
engagierter die Community. Die Angaben beziehen sich auf das zweite Quartal 2014.
Durchschnittlicher Community Value der Clubs: 1.649.883 Euro
Facebook-Auftritt Community Value
1. FC Bayern München 16.700.814 €
2. Borussia Dortmund 5.390.919 €
3. FC Schalke 04 1.406.229 €
4. Hamburger SV 953.691 €
5. 1. FC Köln 819.025 €
6. Werder Bremen 789.103 €
7. Borussia Mönchengladbach 671.986 €
8. VfB Stuttgart 1893 e.V. 524.731 €
9. Eintracht Frankfurt 479.512 €
10. Hannover 96 305.429 €
11. HERTHA BSC 282.775 €
12. FC Augsburg 262.552 €
13. 1. FSV Mainz 05 214.857 €
14. SC Freiburg 212.280 €
15. SC Paderborn 07 e.V. 192.644 €
16. Bayer 04 Leverkusen Fussball 188.492 €
17. VfL Wolfsburg 178.638 €
18. TSG 1899 Hoffenheim 124.218 €
Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 24
Einzelauswertung der
Facebook-Auftritte der
Clubs der 1. Bundesliga
zur Saison 2014/2015
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 25
Einzelauswertung 1. Bundesliga
1. FC Köln
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 579.401
2. Fan Value 1,41 €
3. Community Value 819.025 €
4. Wachstum 9,70%
5. Generierte Fans 51.258
6. Beiträge der Seite 221
7. Beiträge von Nutzern 1.181
8. Aktivität der Fanpage 0,64%
9. Antwortrate 0,00%
10. Antwortzeit in Stunden - h
11. Aktive Nutzer 20.917
12. Interaktionen (total) 782.824
13. Likes 714.278
14. Comments 24.587
15. Shares 43.959
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 16 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
1. FC Köln
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Fan Value
1. FC Köln
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€
Community Value
819.025,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€1,41
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 26
Einzelauswertung 1. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 27
Einzelauswertung 1. Bundesliga
1. FSV Mainz 05
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 127.193
2. Fan Value 1,69 €
3. Community Value 214.857 €
4. Wachstum 14,90%
5. Generierte Fans 16.484
6. Beiträge der Seite 444
7. Beiträge von Nutzern 658
8. Aktivität der Fanpage 0,51%
9. Antwortrate 2,89%
10. Antwortzeit in Stunden 8,47 h
11. Aktive Nutzer 9.320
12. Interaktionen (total) 272.636
13. Likes 253.784
14. Comments 11.351
15. Shares 7.501
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 14, 16 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
Fan Value
1. FSV Mainz 05
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Fan Value
1. FSV Mainz 05
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€
Community Value
214.857,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€1,69
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 28
Einzelauswertung 1. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 29
Einzelauswertung 1. Bundesliga
Bayer 04 Leverkusen Fussball
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 869.486
2. Fan Value 0,22 €
3. Community Value 188.492 €
4. Wachstum 19,39%
5. Generierte Fans 141.127
6. Beiträge der Seite 210
7. Beiträge von Nutzern 0
8. Aktivität der Fanpage 0,07%
9. Antwortrate 0,00%
10. Antwortzeit in Stunden - h
11. Aktive Nutzer 7.351
12. Interaktionen (total) 120.793
13. Likes 113.457
14. Comments 5.394
15. Shares 1.942
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 12, 15-17 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
Bayer 04 Leverkusen Fussball
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Bayer 04 Leverkusen Fussball
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€188.492,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€0,22
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 30
Einzelauswertung 1. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 31
Einzelauswertung 1. Bundesliga
Borussia Dortmund
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 9.296.180
2. Fan Value 0,58 €
3. Community Value 5.390.919 €
4. Wachstum 19,67%
5. Generierte Fans 1.528.495
6. Beiträge der Seite 469
7. Beiträge von Nutzern 7.876
8. Aktivität der Fanpage 0,17%
9. Antwortrate 0,09%
10. Antwortzeit in Stunden 10,44 h
11. Aktive Nutzer 163.612
12. Interaktionen (total) 7.060.629
13. Likes 6.820.266
14. Comments 123.426
15. Shares 116.937
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 10, 16 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
Borussia Dortmund
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Borussia Dortmund
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€5.390.919,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€0,58
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 32
Einzelauswertung 1. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 33
Einzelauswertung 1. Bundesliga
Borussia Mönchengladbach
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 620.891
2. Fan Value 1,08 €
3. Community Value 671.986 €
4. Wachstum 8,83%
5. Generierte Fans 50.352
6. Beiträge der Seite 398
7. Beiträge von Nutzern 0
8. Aktivität der Fanpage 0,36%
9. Antwortrate 0,00%
10. Antwortzeit in Stunden - h
11. Aktive Nutzer 28.375
12. Interaktionen (total) 856.586
13. Likes 789.977
14. Comments 43.797
15. Shares 22.812
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 14, 16-17 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
Borussia Mönchengladbach
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Borussia Mönchengladbach
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€671.986,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€1,08
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 34
Einzelauswertung 1. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
Top Beiträge
Flop Beiträge
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 35
Einzelauswertung 1. Bundesliga
Eintracht Frankfurt
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 356.365
2. Fan Value 1,35 €
3. Community Value 479.512 €
4. Wachstum 10,08%
5. Generierte Fans 32.614
6. Beiträge der Seite 275
7. Beiträge von Nutzern 789
8. Aktivität der Fanpage 0,56%
9. Antwortrate 0,63%
10. Antwortzeit in Stunden 11,1 h
11. Aktive Nutzer 15.181
12. Interaktionen (total) 520.289
13. Likes 477.409
14. Comments 21.103
15. Shares 21.777
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 8-9 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
Eintracht Frankfurt
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Eintracht Frankfurt
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€479.512,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€1,35
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 36
Einzelauswertung 1. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 37
Einzelauswertung 1. Bundesliga
FC Augsburg
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 148.700
2. Fan Value 1,77 €
3. Community Value 262.552 €
4. Wachstum 17,10%
5. Generierte Fans 21.695
6. Beiträge der Seite 158
7. Beiträge von Nutzern 431
8. Aktivität der Fanpage 1,72%
9. Antwortrate 0,70%
10. Antwortzeit in Stunden 8,36 h
11. Aktive Nutzer 11.405
12. Interaktionen (total) 375.795
13. Likes 356.926
14. Comments 10.954
15. Shares 7.915
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 16 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
FC Augsburg
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
FC Augsburg
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€262.552,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€1,77
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 38
Einzelauswertung 1. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
Top Beiträge
Flop Beiträge
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 39
Einzelauswertung 1. Bundesliga
FC Bayern München
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 16.999.407
2. Fan Value 0,98 €
3. Community Value 16.700.814 €
4. Wachstum 21,75%
5. Generierte Fans 3.036.405
6. Beiträge der Seite 357
7. Beiträge von Nutzern 10.258
8. Aktivität der Fanpage 0,38%
9. Antwortrate 0,02%
10. Antwortzeit in Stunden 8,58 h
11. Aktive Nutzer 299.189
12. Interaktionen (total) 21.148.936
13. Likes 20.203.444
14. Comments 411.929
15. Shares 533.563
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 17, 19 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
FC Bayern München
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
FC Bayern München
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€0,98
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 40
Einzelauswertung 1. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 41
Einzelauswertung 1. Bundesliga
FC Schalke 04
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 2.169.614
2. Fan Value 0,65 €
3. Community Value 1.406.229 €
4. Wachstum 7,21%
5. Generierte Fans 145.852
6. Beiträge der Seite 338
7. Beiträge von Nutzern 1.591
8. Aktivität der Fanpage 0,26%
9. Antwortrate 1,13%
10. Antwortzeit in Stunden 2,9 h
11. Aktive Nutzer 38.377
12. Interaktionen (total) 1.859.529
13. Likes 1.763.399
14. Comments 47.799
15. Shares 48.331
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 9, 15 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
FC Schalke 04
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
FC Schalke 04
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€1.406.229,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€0,65
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 42
Einzelauswertung 1. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 43
Einzelauswertung 1. Bundesliga
Hannover 96
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 289.761
2. Fan Value 1,05 €
3. Community Value 305.429 €
4. Wachstum 8,82%
5. Generierte Fans 23.467
6. Beiträge der Seite 255
7. Beiträge von Nutzern 1.362
8. Aktivität der Fanpage 0,50%
9. Antwortrate 5,65%
10. Antwortzeit in Stunden 7,8 h
11. Aktive Nutzer 19.116
12. Interaktionen (total) 352.990
13. Likes 317.530
14. Comments 25.122
15. Shares 10.338
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 10, 17 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
Hannover 96
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Hannover 96
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€305.429,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€1,05
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 44
Einzelauswertung 1. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 45
Einzelauswertung 1. Bundesliga
HERTHA BSC
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 222.774
2. Fan Value 1,27 €
3. Community Value 282.775 €
4. Wachstum 12,40%
5. Generierte Fans 24.568
6. Beiträge der Seite 375
7. Beiträge von Nutzern 630
8. Aktivität der Fanpage 0,42%
9. Antwortrate 1,43%
10. Antwortzeit in Stunden 14,8 h
11. Aktive Nutzer 19.865
12. Interaktionen (total) 330.836
13. Likes 304.618
14. Comments 15.373
15. Shares 10.845
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 16 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
HERTHA BSC
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
HERTHA BSC
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€282.775,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€1,27
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 46
Einzelauswertung 1. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 47
Einzelauswertung 1. Bundesliga
Hamburger SV
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 672.710
2. Fan Value 1,42 €
3. Community Value 953.691 €
4. Wachstum 7,28%
5. Generierte Fans 45.630
6. Beiträge der Seite 249
7. Beiträge von Nutzern 3.191
8. Aktivität der Fanpage 0,59%
9. Antwortrate 0,00%
10. Antwortzeit in Stunden - h
11. Aktive Nutzer 50.881
12. Interaktionen (total) 945.915
13. Likes 840.275
14. Comments 60.612
15. Shares 45.028
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 16 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
Hamburger SV
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Hamburger SV
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€953.691,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€1,42
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 48
Einzelauswertung 1. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 49
Einzelauswertung 1. Bundesliga
SC Freiburg
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 153.818
2. Fan Value 1,38 €
3. Community Value 212.280 €
4. Wachstum 14,59%
5. Generierte Fans 19.575
6. Beiträge der Seite 170
7. Beiträge von Nutzern 455
8. Aktivität der Fanpage 1,07%
9. Antwortrate 0,88%
10. Antwortzeit in Stunden 3,99 h
11. Aktive Nutzer 12.272
12. Interaktionen (total) 265.649
13. Likes 249.546
14. Comments 8.213
15. Shares 7.890
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 12 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
SC Freiburg
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
SC Freiburg
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€212.280,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€1,38
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 50
Einzelauswertung 1. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 51
Einzelauswertung 1. Bundesliga
SC Paderborn 07 e.V.
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 69.562
2. Fan Value 2,77 €
3. Community Value 192.644 €
4. Wachstum 144,67%
5. Generierte Fans 41.038
6. Beiträge der Seite 333
7. Beiträge von Nutzern 979
8. Aktivität der Fanpage 1,52%
9. Antwortrate 3,58%
10. Antwortzeit in Stunden 6,95 h
11. Aktive Nutzer 9.992
12. Interaktionen (total) 222.067
13. Likes 207.493
14. Comments 9.095
15. Shares 5.479
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 9, 14-15 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
SC Paderborn 07 e.V.
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
SC Paderborn 07 e.V.
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€192.644,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€2,77
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 52
Einzelauswertung 1. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 53
Einzelauswertung 1. Bundesliga
TSG 1899 Hoffenheim
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 134.498
2. Fan Value 0,92 €
3. Community Value 124.218 €
4. Wachstum 18,15%
5. Generierte Fans 20.645
6. Beiträge der Seite 251
7. Beiträge von Nutzern 0
8. Aktivität der Fanpage 0,55%
9. Antwortrate 0,00%
10. Antwortzeit in Stunden - h
11. Aktive Nutzer 3.617
12. Interaktionen (total) 169.971
13. Likes 158.925
14. Comments 8.291
15. Shares 2.755
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 9, 15 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
TSG 1899 Hoffenheim
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
TSG 1899 Hoffenheim
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€124.218,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€0,92
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 54
Einzelauswertung 1. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 55
Einzelauswertung 1. Bundesliga
VfB Stuttgart 1893 e.V.
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 418.004
2. Fan Value 1,26 €
3. Community Value 524.731 €
4. Wachstum 8,96%
5. Generierte Fans 34.360
6. Beiträge der Seite 253
7. Beiträge von Nutzern 1.689
8. Aktivität der Fanpage 0,67%
9. Antwortrate 0,65%
10. Antwortzeit in Stunden 14,72 h
11. Aktive Nutzer 17.724
12. Interaktionen (total) 677.302
13. Likes 627.435
14. Comments 32.212
15. Shares 17.655
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 16-17 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
VfB Stuttgart 1893 e.V.
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
VfB Stuttgart 1893 e.V.
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€524.731,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€1,26
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 56
Einzelauswertung 1. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 57
Einzelauswertung 1. Bundesliga
VfL Wolfsburg
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 257.554
2. Fan Value 0,69 €
3. Community Value 178.638 €
4. Wachstum 11,18%
5. Generierte Fans 25.897
6. Beiträge der Seite 286
7. Beiträge von Nutzern 690
8. Aktivität der Fanpage 0,37%
9. Antwortrate 0,72%
10. Antwortzeit in Stunden 11,16 h
11. Aktive Nutzer 12.268
12. Interaktionen (total) 258.416
13. Likes 243.480
14. Comments 11.377
15. Shares 3.559
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 17 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
VfL Wolfsburg
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
VfL Wolfsburg
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€178.638,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€0,69
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 58
Einzelauswertung 1. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 59
Einzelauswertung 1. Bundesliga
Werder Bremen
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 783.391
2. Fan Value 1,01 €
3. Community Value 789.103 €
4. Wachstum 4,57%
5. Generierte Fans 34.251
6. Beiträge der Seite 196
7. Beiträge von Nutzern 1.129
8. Aktivität der Fanpage 0,64%
9. Antwortrate 0,18%
10. Antwortzeit in Stunden 18,69 h
11. Aktive Nutzer 20.783
12. Interaktionen (total) 953.263
13. Likes 886.865
14. Comments 32.556
15. Shares 33.842
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 16 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
Werder Bremen
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Werder Bremen
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€789.103,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€1,01
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
4
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 60
Einzelauswertung 1. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
5
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 61
Ranking 2. Bundesliga
Ranking – die 18 Clubs der
2. Bundesliga in der Saison
2014/2015 im direkten Vergleich
5
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 62
Ranking 2. Bundesliga
Unterm Strich
durchschnittlicher Wert eines einzelnen Fans der Clubs der 2.
Bundesliga im Ranking
durchschnittlicher Wert der Community einer Fanpage
der Clubs der 2. Bundesliga
durchschnittliches Wachstum der Facebook-Auftritte der
Clubs der 2. Bundesliga im Ranking
durchschnittliche Anzahl der veröffentlichten eigenen Bei-
träge der Clubs der 2. Bundesliga im Ranking
durchschnittliche Anzahl von Beiträgen, die von Nutzern und
Fans auf den Fanpages im Ranking veröffentlicht wurden
durchschnittliche Aktivität einer Fanpage im Ranking der Clubs
der 2. Bundesliga
durchschnittliche Reaktionszeit der Clubs der 2. Bundesliga
im Ranking bei Nutzerbeiträgen
durchschnittliche Anzahl der Interaktionen auf einer Fanpa-
ge der Clubs der 2. Bundesliga im Ranking
104.737
20,93%
10.460
254
327
0,70%
0,40%
10 h
8.376
144.872
durchschnittliche Anzahl von Fans der Clubs der 2.
Bundesliga im Ranking
1,44 €
132.934 €
durchschnittliche Zahl neuer Fans im Erfassungszeitraum
der Clubs der 2. Bundesliga im Ranking
durchschnittliche Anzahl der aktiven Nutzer einer Fanpage der
Clubs der 2. Bundesliga im Ranking
durchschnittliche Antwortrate der Clubs der 2. Bundesliga im
Ranking
5
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 63
Ranking 2. Bundesliga
Details
Datensatz: die 18 Clubs der 2. Bundesliga 2014/2015
Erhebungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
Datenerhebung: socialBench GmbH, Hamburg (http://www.socialbench.de)
Analyse folgender Kennwerte:
Fans – Anzahl der Nutzer, die den Gefällt-Mir-Button der Fanpage
geklickt haben
Fans aus Deutschland – Anteil der Fans aus Deutschland bezogen auf die gesamte
Community der jeweiligen Fanpage
Value – welchem Geldwert entspricht ein Fan des Facebook-Auftritts
(Fan Value) bzw. die Fan-Community (Community Value)
Wachstum – Anzahl von neu generierten Fans in Prozent
Generierte Fans – Anzahl aller neu generierten Fans
Beiträge der Fanpage – veröffentlichte Beiträge des Auftritts auf Facebook
Beiträge von Nutzern – veröffentlichte Beiträge von Nutzern auf der Fanpage
Aktivität der Fanpage – wie stark interagieren die Nutzer mit Beiträgen der Fanpage
Antwortrate – wie häufig wird auf Nutzerbeiträge reagiert
Antwortzeit – Reaktionszeit, innerhalb der auf Beiträge von Nutzern
reagiert wird
Aktive Nutzer – Anzahl aller Facebook-Nutzer, die sich mit Interaktionen aktiv
innerhalb des Auftritts engagieren
Interaktionen (total)	 – Likes (Gefällt mir), Comments (Kommentare), Shares (Teilen)
auf der Fanpage
Likes – alle Gefällt-Mir-Angaben auf Beiträge der Fanpage
Comments – wie häufig wurden Beiträge der Fanpage kommentiert
Shares – wie häufig wurden Beiträge der Fanpage geteilt
Häufigste Postingzeit	 – zu welcher Tageszeit werden eigene Beiträge der Fanpage
besonders häufig auf Facebook veröffentlicht
5
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 64
Ranking 2. Bundesliga
Fans
Der Kennwert Fans bezeichnet die Anzahl aller Facebook-Nutzer, die seit Einrichtung des
Facebook-Auftritts den Gefällt-Mir-Button der Fanpage geklickt haben. Er gilt bei kommer-
ziellen Auftritten als wichtigster Kennwert, da sich über die Anzahl der Fans am schnellsten
ein Vergleich mit anderen Auftritten erreichen lässt.
Durchschnittliche Anzahl von Fans: 104.737
Facebook-Auftritt Fans
1. FC St. Pauli 469.205
2. 1. FC Nürnberg 283.900
3. Fortuna Düsseldorf 183.799
4. 1. FC Kaiserslautern 159.697
5. Eintracht Braunschweig 131.168
6. TSV 1860 München 117.201
7. RB Leipzig e.V. 85.192
8. VfL Bochum 1848 76.061
9. Karlsruher SC 70.941
10. 1. FC Union Berlin 67.259
11. SpVgg Greuther Fürth 56.736
12. FC Erzgebirge Aue 40.020
13. FSV Frankfurt 1899 e.V. 34.222
14. SV Darmstadt 1898 e.V. 33.585
15. FC Ingolstadt 04 30.191
16. VfR Aalen 1921 e.V. 16.885
17. 1. FC Heidenheim 1846 e. V. 15.806
18. SV Sandhausen 1916 e.V. 13.406
Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
5
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 65
Ranking 2. Bundesliga
Wachstum	
Der Kennwert Wachstum zeigt prozentual an, wie viele neue Fans ein Auftritt innerhalb eines
bestimmten Zeitraums auf Facebook generieren konnte. Im Normalfall sollte dieser Wert
positiv sein. Negatives Wachstum deutet auf Fehler und Nachlässigkeiten im Social-Media-
Management bzw. in der Content-Strategie hin.
Durchschnittliches Wachstum: 20,93%
Facebook-Auftritt Wachstum
1. SV Darmstadt 1898 e.V. 202,35%
2. VfR Aalen 1921 e.V. 21,01%
3. SpVgg Greuther Fürth 19,27%
4. FC Erzgebirge Aue 17,23%
5. Eintracht Braunschweig 15,46%
6. Karlsruher SC 13,19%
7. FSV Frankfurt 1899 e.V. 12,94%
8. 1. FC Union Berlin 11,58%
9. 1. FC Nürnberg 10,61%
10. FC Ingolstadt 04 10,41%
11. VfL Bochum 1848 9,40%
12. TSV 1860 München 8,94%
13. 1. FC Kaiserslautern 8,83%
14. FC St. Pauli 8,52%
15. Fortuna Düsseldorf 6,15%
16. RB Leipzig e.V. 0,47%
17. 1. FC Heidenheim 1846 e. V. 0,23%
18. SV Sandhausen 1916 e.V. 0,14%
Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
5
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 66
Ranking 2. Bundesliga
Generierte Fans
Der Kennwert Generierte Fans bezeichnet die absolute Anzahl aller Fans, die ein Auftritt
innerhalb eines bestimmten Zeitraums auf Facebook generieren konnte. Die Anzahl
der generierten Fans lässt nur bedingt Schlüsse auf eine erfolgreiche Content-Strategie
zu, da sie z.B. durch den Einsatz von Werbemitteln massiv manipuliert werden kann.
Durchschnittliche Anzahl der generierten Fans: 10.460
Facebook-Auftritt Generierte Fans
1. FC St. Pauli 36.822
2. 1. FC Nürnberg 27.183
3. SV Darmstadt 1898 e.V. 22.503
4. Eintracht Braunschweig 17.528
5. 1. FC Kaiserslautern 12.953
6. Fortuna Düsseldorf 10.646
7. TSV 1860 München 9.615
8. SpVgg Greuther Fürth 9.165
9. Karlsruher SC 8.255
10. 1. FC Union Berlin 6.971
11. VfL Bochum 1848 6.532
12. FC Erzgebirge Aue 5.873
13. RB Leipzig e.V. 4.004
14. FSV Frankfurt 1899 e.V. 3.913
15. VfR Aalen 1921 e.V. 2.927
16. FC Ingolstadt 04 2.846
17. 1. FC Heidenheim 1846 e. V. 363
18. SV Sandhausen 1916 e.V. 187
Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
5
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 67
Ranking 2. Bundesliga
Beiträge der Fanpage
Als Beiträge der Fanpage wird jeglicher eigener Content bezeichnet, der auf der Fanpage
in Form von Postings veröffentlicht wird. Dazu zählen Status Updates, Fotos, Alben, Videos,
Links und Events. Die Werte können leicht von den tatsächlich sichtbaren Beiträgen ab-
weichen, da selten auch gelöschte Beiträge eingerechnet werden.
Durchschnittliche Anzahl der Beiträge der Fanpage: 254
Facebook-Auftritt Beiträge der Fanpage
1. 1. FC Kaiserslautern 532
2. SV Darmstadt 1898 e.V. 467
3. Fortuna Düsseldorf 387
4. TSV 1860 München 325
5. VfR Aalen 1921 e.V. 324
6. VfL Bochum 1848 293
7. Eintracht Braunschweig 283
8. FC St. Pauli 283
9. FC Erzgebirge Aue 245
10. Karlsruher SC 222
11. 1. FC Union Berlin 221
12. FSV Frankfurt 1899 e.V. 211
13. SpVgg Greuther Fürth 208
14. FC Ingolstadt 04 203
15. 1. FC Nürnberg 199
16. 1. FC Heidenheim 1846 e. V. 79
17. RB Leipzig e.V. 50
18. SV Sandhausen 1916 e.V. 33
Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
5
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 68
Ranking 2. Bundesliga
Beiträge von Nutzern
Als Beiträge von Nutzern wird Content bezeichnet, den Fans und andere Facebook-Nutzer auf
der jeweiligen Fanpage in Form von Postings veröffentlichen. Dazu zählen Status Updates,
Fotos, Alben, Videos und Links. Die Funktion, das Veröffentlichen dieser Beiträge zu gestatten,
ist optional – bei abgeschalteter Funktion können Nutzer keine Beiträge veröffentlichen.
Durchschnittliche Anzahl der Beiträge von Nutzern: 327
Facebook-Auftritt Nutzerbeiträge
1. 1. FC Nürnberg 1.924
2. Eintracht Braunschweig 1.326
3. SpVgg Greuther Fürth 850
4. FC St. Pauli 665
5. Fortuna Düsseldorf 423
6. VfL Bochum 1848 310
7. FSV Frankfurt 1899 e.V. 137
8. VfR Aalen 1921 e.V. 91
9. FC Ingolstadt 04 82
10. SV Sandhausen 1916 e.V. 75
11. 1. FC Heidenheim 1846 e. V. 0
12. 1. FC Kaiserslautern 0
13. 1. FC Union Berlin 0
14. FC Erzgebirge Aue 0
15. Karlsruher SC 0
16. RB Leipzig e.V. 0
17. SV Darmstadt 1898 e.V. 0
18. TSV 1860 München 0
Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
5
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 69
Ranking 2. Bundesliga
Aktivität der Fanpage
Der Kennwert Aktivität bezeichnet, ob und wie häufig Fans und andere Facebook-Nutzer mit
den Beiträgen eines Facebook-Auftritts interagieren. Auf Facebook gilt: Je höher die Fanzahl
eines Auftritts, desto niedriger die Aktivität, da die Zahl der inaktiven ‚Mitläufer‘ prozentual
zur Fanzahl steigt.
Durchschnittliche Aktivität der Fanpage: 0,70%
Facebook-Auftritt Aktivität
1. SV Darmstadt 1898 e.V. 1,56%
2. FC Erzgebirge Aue 1,38%
3. RB Leipzig e.V. 1,21%
4. VfR Aalen 1921 e.V. 1,11%
5. Eintracht Braunschweig 0,90%
6. 1. FC Heidenheim 1846 e. V. 0,82%
7. SpVgg Greuther Fürth 0,77%
8. 1. FC Union Berlin 0,67%
9. FC Ingolstadt 04 0,65%
10. VfL Bochum 1848 0,49%
11. TSV 1860 München 0,48%
12. Fortuna Düsseldorf 0,47%
13. Karlsruher SC 0,45%
14. FSV Frankfurt 1899 e.V. 0,38%
15. 1. FC Nürnberg 0,37%
16. FC St. Pauli 0,37%
17. 1. FC Kaiserslautern 0,36%
18. SV Sandhausen 1916 e.V. 0,11%
Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
5
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 70
Ranking 2. Bundesliga
Antwortrate
Die Antwortrate sagt aus, wie häufig ein Auftritt auf Beiträge von Fans und anderen
Facebook-Nutzern auf der eigenen Fanpage reagiert. Solche Reaktionen können das Liken,
Kommentieren oder Sharen eines Nutzerbeitrags sein. Bei Auftritten, die das Veröffentlichen
von Nutzerbeiträgen nicht gestatten, liegt die Antwortrate automatisch bei 0 Prozent.
Durchschnittliche Antwortrate: 0,40%
Facebook-Auftritt Antwortrate
1. Fortuna Düsseldorf 2,36%
2. SpVgg Greuther Fürth 2,00%
3. Eintracht Braunschweig 1,28%
4. FC Ingolstadt 04 1,22%
5. FC St. Pauli 0,15%
6. 1. FC Nürnberg 0,10%
7. 1. FC Heidenheim 1846 e. V. 0,00%
8. 1. FC Kaiserslautern 0,00%
9. 1. FC Union Berlin 0,00%
10. FC Erzgebirge Aue 0,00%
11. FSV Frankfurt 1899 e.V. 0,00%
12. Karlsruher SC 0,00%
13. RB Leipzig e.V. 0,00%
14. SV Darmstadt 1898 e.V. 0,00%
15. SV Sandhausen 1916 e.V. 0,00%
16. TSV 1860 München 0,00%
17. VfL Bochum 1848 0,00%
18. VfR Aalen 1921 e.V. 0,00%
Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
5
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 71
Ranking 2. Bundesliga
Antwortzeit
Der Kennwert Antwortzeit zeigt den durchschnittlichen Zeitraum in Stunden an, innerhalb
dessen eine Reaktion auf einen Nutzerbeitrag durch die eigene Fanpage in Form eines
Kommentares, Likes oder Shares erfolgt. Bei Auftritten, die das Veröffentlichen von Nutzer-
beiträgen nicht gestatten, wird keine Antwortzeit angegeben.
Durchschnittliche Antwortzeit in Stunden: 10
Facebook-Auftritt Antwortzeit
1. 1. FC Nürnberg 3,36 h
2. Fortuna Düsseldorf 6,25 h
3. SpVgg Greuther Fürth 8,05 h
4. Eintracht Braunschweig 10,92 h
5. FC Ingolstadt 04 12,93 h
6. FC St. Pauli 18,18 h
7. 1. FC Heidenheim 1846 e. V. - h
8. 1. FC Kaiserslautern - h
9. 1. FC Union Berlin - h
10. FC Erzgebirge Aue - h
11. FSV Frankfurt 1899 e.V. - h
12. Karlsruher SC - h
13. RB Leipzig e.V. - h
14. SV Darmstadt 1898 e.V. - h
15. SV Sandhausen 1916 e.V. - h
16. TSV 1860 München - h
17. VfL Bochum 1848 - h
18. VfR Aalen 1921 e.V. - h
Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
5
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 72
Ranking 2. Bundesliga
Aktive Nutzer
Der Kennwert Aktive Nutzer bezeichnet die Anzahl aller Fans und Facebook-Nutzer, die inner-
halb eines bestimmten Zeitraums mit der Fanpage oder mit Inhalten der Fanpage interagiert
haben. Der Wert lässt nur bedingt Rückschluss auf die inhaltliche Qualität der Fanpage zu,
da er zum Beispiel während eines Shitstorms stark steigt.
Durchschnittliche Anzahl der Aktiven Nutzer: 8.376
Facebook-Auftritt Aktive Nutzer
1. FC St. Pauli 20.706
2. Fortuna Düsseldorf 16.520
3. 1. FC Kaiserslautern 15.969
4. RB Leipzig e.V. 13.234
5. 1. FC Nürnberg 13.071
6. TSV 1860 München 10.356
7. Eintracht Braunschweig 7.885
8. VfR Aalen 1921 e.V. 7.816
9. FC Erzgebirge Aue 7.075
10. VfL Bochum 1848 6.854
11. 1. FC Union Berlin 6.402
12. SV Darmstadt 1898 e.V. 6.331
13. Karlsruher SC 6.188
14. SpVgg Greuther Fürth 3.488
15. 1. FC Heidenheim 1846 e. V. 3.153
16. FC Ingolstadt 04 2.485
17. FSV Frankfurt 1899 e.V. 2.433
18. SV Sandhausen 1916 e.V. 800
Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
5
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 73
Ranking 2. Bundesliga
Interaktionen
Der Kennwert Interaktionen erfasst alle Handlungen, die Fans und andere Facebook-Nutzer
mit den Beiträgen auf der Fanpage durchführen. Dazu zählen Likes, Kommentare und
Shares. Je höher die Anzahl der Interaktionen, desto wahrscheinlicher ist eine ausgewogene
Content-Strategie und Pflege des jeweiligen Auftritts.
Durchschnittliche Anzahl der Interaktionen: 144.872
Facebook-Auftritt Interaktionen
1. FC St. Pauli 463.051
2. Fortuna Düsseldorf 324.712
3. Eintracht Braunschweig 309.844
4. 1. FC Kaiserslautern 291.858
5. 1. FC Nürnberg 203.077
6. TSV 1860 München 176.199
7. FC Erzgebirge Aue 124.761
8. SV Darmstadt 1898 e.V. 114.034
9. VfL Bochum 1848 105.617
10. RB Leipzig e.V. 103.168
11. 1. FC Union Berlin 94.151
12. SpVgg Greuther Fürth 82.495
13. Karlsruher SC 67.477
14. VfR Aalen 1921 e.V. 55.997
15. FC Ingolstadt 04 38.229
16. FSV Frankfurt 1899 e.V. 25.932
17. 1. FC Heidenheim 1846 e. V. 22.020
18. SV Sandhausen 1916 e.V. 5.071
Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
5
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 74
Ranking 2. Bundesliga
Fans aus Deutschland
Der Kennwert Fans aus Deutschland erfasst den Anteil der Fans, die in den Ländereinstel-
lungen ihres Facebook-Profils Deutschland als Herkunftsland angegeben haben. Deutsche
bzw. deutschsprachige Fans im Ausland, die ein anderes Land als Herkunftsland angegeben
haben, zählen nicht dazu.
Durchschnittlicher Anteil an Fans aus Deutschland: 72%
Facebook-Auftritt Fans aus Deutschland
1. SV Darmstadt 1898 e.V. 90%
2. 1. FC Heidenheim 1846 e. V. 86%
3. FC Erzgebirge Aue 85%
4. VfR Aalen 1921 e.V. 81%
5. Karlsruher SC 79%
6. 1. FC Union Berlin 77%
7. Fortuna Düsseldorf 76%
8. 1. FC Kaiserslautern 75%
9. TSV 1860 München 72%
10. Eintracht Braunschweig 69%
11. SpVgg Greuther Fürth 69%
12. VfL Bochum 1848 69%
13. RB Leipzig e.V. 67%
14. 1. FC Nürnberg 65%
15. FC St. Pauli 64%
16. SV Sandhausen 1916 e.V. 63%
17. FC Ingolstadt 04 59%
18. FSV Frankfurt 1899 e.V. 57%
Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
5
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 75
Ranking 2. Bundesliga
Fan Value
Der Fan Value ermittelt den theoretischen Geldwert eines Fans. Die Berechnung basiert auf
dem Engagement der Fans unter Berücksichtigung verschiedener Einzelfaktoren wie vor
allem den generierten Interaktionen. Je höher der Wert, desto wertvoller und engagierter
der Fan. Die Angaben beziehen sich auf das zweite Quartal 2014.
Durchschnittlicher Fan Value der Clubs: 1,44 Euro
Facebook-Auftritt Fan Value in Euro
1. SV Darmstadt 1898 e.V. 3,73 €
2. FC Erzgebirge Aue 2,69 €
3. VfR Aalen 1921 e.V. 1,93 €
4. Eintracht Braunschweig 1,92 €
5. 1. FC Kaiserslautern 1,76 €
6. SpVgg Greuther Fürth 1,54 €
7. Fortuna Düsseldorf 1,47 €
8. 1. FC Union Berlin 1,42 €
9. 1. FC Heidenheim 1846 e. V. 1,37 €
10. VfL Bochum 1848 1,32 €
11. RB Leipzig e.V. 1,31 €
12. TSV 1860 München 1,25 €
13. FC St. Pauli 0,93 €
14. FC Ingolstadt 04 0,87 €
15. Karlsruher SC 0,87 €
16. 1. FC Nürnberg 0,75 €
17. FSV Frankfurt 1899 e.V. 0,56 €
18. SV Sandhausen 1916 e.V. 0,27 €
Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
5
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 76
Ranking 2. Bundesliga
Community Value
Der Community Value ermittelt den theoretischen Geldwert der Community, also aller Fans
einer Fanpage zusammen. Die Berechnung basiert auf dem Engagement der Fans unter
Berücksichtigung von Faktoren wie vor allem Interaktionen. Je höher der Wert, desto
engagierter die Community. Die Angaben beziehen sich auf das zweite Quartal 2014.
Durchschnittlicher Community Value der Clubs: 132.934 Euro
Facebook-Auftritt Community Value in Euro
1. FC St. Pauli 436.351 €
2. 1. FC Kaiserslautern 281.528 €
3. Fortuna Düsseldorf 270.712 €
4. Eintracht Braunschweig 251.627 €
5. 1. FC Nürnberg 214.049 €
6. TSV 1860 München 146.135 €
7. SV Darmstadt 1898 e.V. 125.434 €
8. RB Leipzig e.V. 111.803 €
9. FC Erzgebirge Aue 107.532 €
10. VfL Bochum 1848 100.028 €
11. 1. FC Union Berlin 95.453 €
12. SpVgg Greuther Fürth 87.194 €
13. Karlsruher SC 61.611 €
14. VfR Aalen 1921 e.V. 32.585 €
15. FC Ingolstadt 04 26.390 €
16. 1. FC Heidenheim 1846 e. V. 21.705 €
17. FSV Frankfurt 1899 e.V. 19.042 €
18. SV Sandhausen 1916 e.V. 3.640 €
Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 77
Einzelauswertung 2. Bundesliga
Einzelauswertung der
Facebook-Auftritte der
Clubs der 2. Bundesliga
zur Saison 2014/2015
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 78
Einzelauswertung 2. Bundesliga
1. FC Heidenheim 1846 e. V.
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 15.806
2. Fan Value 1,37 €
3. Community Value 21.705 €
4. Wachstum 0,23%
5. Generierte Fans 363
6. Beiträge der Seite 79
7. Beiträge von Nutzern 0
8. Aktivität der Fanpage 0,82%
9. Antwortrate 0,00%
10. Antwortzeit in Stunden - h
11. Aktive Nutzer 3.153
12. Interaktionen (total) 22.020
13. Likes 19.966
14. Comments 889
15. Shares 1.165
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 14, 16 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
1. FC Heidenheim 1846 e. V.
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
1. FC Heidenheim 1846 e. V.
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€21.705,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€1,37
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 79
Einzelauswertung 2. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 80
Einzelauswertung 2. Bundesliga
1. FC Kaiserslautern
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 159.697
2. Fan Value 1,76 €
3. Community Value 281.528 €
4. Wachstum 8,83%
5. Generierte Fans 12.953
6. Beiträge der Seite 532
7. Beiträge von Nutzern 0
8. Aktivität der Fanpage 0,36%
9. Antwortrate 0,00%
10. Antwortzeit in Stunden - h
11. Aktive Nutzer 15.969
12. Interaktionen (total) 291.858
13. Likes 255.399
14. Comments 24.448
15. Shares 12.011
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 14, 16-18 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
1. FC Kaiserslautern
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
1. FC Kaiserslautern
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€281.528,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€1,76
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 81
Einzelauswertung 2. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 82
Einzelauswertung 2. Bundesliga
1. FC Nürnberg
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 283.900
2. Fan Value 0,75 €
3. Community Value 214.049 €
4. Wachstum 10,61%
5. Generierte Fans 27.183
6. Beiträge der Seite 199
7. Beiträge von Nutzern 1924
8. Aktivität der Fanpage 0,37%
9. Antwortrate 0,10%
10. Antwortzeit in Stunden 3,36 h
11. Aktive Nutzer 13.071
12. Interaktionen (total) 203.077
13. Likes 171.643
14. Comments 24.565
15. Shares 6.869
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 17 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
1. FC Nürnberg
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
1. FC Nürnberg
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€214.049,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€0,75
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 83
Einzelauswertung 2. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 84
Einzelauswertung 2. Bundesliga
1. FC Union Berlin
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 67.259
2. Fan Value 1,42 €
3. Community Value 95.453 €
4. Wachstum 11,58%
5. Generierte Fans 6.971
6. Beiträge der Seite 221
7. Beiträge von Nutzern 0
8. Aktivität der Fanpage 0,67%
9. Antwortrate 0,00%
10. Antwortzeit in Stunden - h
11. Aktive Nutzer 6.402
12. Interaktionen (total) 94.151
13. Likes 83.001
14. Comments 6.853
15. Shares 4.297
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 13, 15-16 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
1. FC Union Berlin
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
1. FC Union Berlin
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€95.453,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€1,42
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 85
Einzelauswertung 2. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 86
Einzelauswertung 2. Bundesliga
Eintracht Braunschweig
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 131.168
2. Fan Value 1,92 €
3. Community Value 251.627 €
4. Wachstum 15,46%
5. Generierte Fans 17.528
6. Beiträge der Seite 283
7. Beiträge von Nutzern 1326
8. Aktivität der Fanpage 0,90%
9. Antwortrate 1,28%
10. Antwortzeit in Stunden 10,92 h
11. Aktive Nutzer 7885
12. Interaktionen (total) 309.844
13. Likes 285.844
14. Comments 15.138
15. Shares 8.862
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 15 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
Eintracht Braunschweig
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Eintracht Braunschweig
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€251.627,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€1,92
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 87
Einzelauswertung 2. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 88
Einzelauswertung 2. Bundesliga
FC Erzgebirge Aue
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 40.020
2. Fan Value 2,69 €
3. Community Value 107.532 €
4. Wachstum 17,23%
5. Generierte Fans 5.873
6. Beiträge der Seite 245
7. Beiträge von Nutzern 0
8. Aktivität der Fanpage 1,38%
9. Antwortrate 0,00%
10. Antwortzeit in Stunden - h
11. Aktive Nutzer 7.075
12. Interaktionen (total) 124.761
13. Likes 114.200
14. Comments 6.057
15. Shares 4.504
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 14, 17 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
FC Erzgebirge Aue
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
FC Erzgebirge Aue
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€107.532,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€2,69
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 89
Einzelauswertung 2. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 90
Einzelauswertung 2. Bundesliga
FC Ingolstadt 04
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 30.191
2. Fan Value 0,87 €
3. Community Value 26.390 €
4. Wachstum 10,41%
5. Generierte Fans 2.846
6. Beiträge der Seite 203
7. Beiträge von Nutzern 82
8. Aktivität der Fanpage 0,65%
9. Antwortrate 1,22%
10. Antwortzeit in Stunden 12,93 h
11. Aktive Nutzer 2.485
12. Interaktionen (total) 38.229
13. Likes 35.533
14. Comments 2.166
15. Shares 530
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 11, 19 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
FC Ingolstadt 04
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
FC Ingolstadt 04
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€26.390,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€0,87
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 91
Einzelauswertung 2. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 92
Einzelauswertung 2. Bundesliga
FC St. Pauli
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 469.205
2. Fan Value 0,93 €
3. Community Value 436.351 €
4. Wachstum 8,52%
5. Generierte Fans 36.822
6. Beiträge der Seite 283
7. Beiträge von Nutzern 665
8. Aktivität der Fanpage 0,37%
9. Antwortrate 0,15%
10. Antwortzeit in Stunden 18,18 h
11. Aktive Nutzer 20.706
12. Interaktionen (total) 463.051
13. Likes 424.849
14. Comments 18.385
15. Shares 19.817
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 14, 16 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
FC St. Pauli
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
FC St. Pauli
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€436.351,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€0,93
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 93
Einzelauswertung 2. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 94
Einzelauswertung 2. Bundesliga
Fortuna Düsseldorf
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 183.799
2. Fan Value 1,47 €
3. Community Value 270.712 €
4. Wachstum 6,15%
5. Generierte Fans 10.646
6. Beiträge der Seite 387
7. Beiträge von Nutzern 423
8. Aktivität der Fanpage 0,47%
9. Antwortrate 2,36%
10. Antwortzeit in Stunden 6,25 h
11. Aktive Nutzer 16.520
12. Interaktionen (total) 324.712
13. Likes 295.619
14. Comments 18.564
15. Shares 10.529
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 11, 14 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
Fortuna Düsseldorf
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Fortuna Düsseldorf
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€270.712,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€1,47
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 95
Einzelauswertung 2. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 96
Einzelauswertung 2. Bundesliga
FSV Frankfurt 1899 e.V.
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 34.222
2. Fan Value 0,56 €
3. Community Value 19.042 €
4. Wachstum 12,94%
5. Generierte Fans 3.913
6. Beiträge der Seite 211
7. Beiträge von Nutzern 137
8. Aktivität der Fanpage 0,38%
9. Antwortrate 0,00%
10. Antwortzeit in Stunden - h
11. Aktive Nutzer 2433
12. Interaktionen (total) 25.932
13. Likes 23.912
14. Comments 1.783
15. Shares 237
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 12, 17 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
FSV Frankfurt 1899 e.V.
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
FSV Frankfurt 1899 e.V.
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€19.042,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€0,56
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 97
Einzelauswertung 2. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 98
Einzelauswertung 2. Bundesliga
Karlsruher SC
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 70.941
2. Fan Value 0,87 €
3. Community Value 61.611 €
4. Wachstum 13,19%
5. Generierte Fans 8.255
6. Beiträge der Seite 222
7. Beiträge von Nutzern 0
8. Aktivität der Fanpage 0,45%
9. Antwortrate 0,00%
10. Antwortzeit in Stunden - h
11. Aktive Nutzer 6.188
12. Interaktionen (total) 67.477
13. Likes 62.232
14. Comments 2.792
15. Shares 2.453
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 9-10, 14 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
Karlsruher SC
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Karlsruher SC
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€61.611,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€0,87
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 99
Einzelauswertung 2. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 100
Einzelauswertung 2. Bundesliga
RB Leipzig e.V.
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 85.192
2. Fan Value 1,31 €
3. Community Value 111.803 €
4. Wachstum 0,47%
5. Generierte Fans 4.004
6. Beiträge der Seite 50
7. Beiträge von Nutzern 0
8. Aktivität der Fanpage 1,21%
9. Antwortrate 0,00%
10. Antwortzeit in Stunden - h
11. Aktive Nutzer 13.234
12. Interaktionen (total) 103.168
13. Likes 88.770
14. Comments 8.861
15. Shares 5.537
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 14, 16 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
RB Leipzig e.V.
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
RB Leipzig e.V.
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€111.803,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€1,31
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 101
Einzelauswertung 2. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 102
Einzelauswertung 2. Bundesliga
SpVgg Greuther Fürth
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 56.736
2. Fan Value 1,54 €
3. Community Value 87.194 €
4. Wachstum 19,27%
5. Generierte Fans 9.165
6. Beiträge der Seite 208
7. Beiträge von Nutzern 850
8. Aktivität der Fanpage 0,77%
9. Antwortrate 2,00%
10. Antwortzeit in Stunden 8,05 h
11. Aktive Nutzer 3488
12. Interaktionen (total) 82.495
13. Likes 72.649
14. Comments 6.329
15. Shares 3.517
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 14, 16 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
SpVgg Greuther Fürth
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
SpVgg Greuther Fürth
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€87.194,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€1,54
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 103
Einzelauswertung 2. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 104
Einzelauswertung 2. Bundesliga
SV Darmstadt 1898 e.V.
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 33.585
2. Fan Value 3,73 €
3. Community Value 125.434 €
4. Wachstum 202,35%
5. Generierte Fans 22.503
6. Beiträge der Seite 467
7. Beiträge von Nutzern 0
8. Aktivität der Fanpage 1,56%
9. Antwortrate 0,00%
10. Antwortzeit in Stunden - h
11. Aktive Nutzer 6.331
12. Interaktionen (total) 114.034
13. Likes 101.388
14. Comments 7.448
15. Shares 5.198
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 10, 17-21 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
SV Darmstadt 1898 e.V.
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
SV Darmstadt 1898 e.V.
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€125.434,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€3,73
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 105
Einzelauswertung 2. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 106
Einzelauswertung 2. Bundesliga
SV Sandhausen 1916 e.V.
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 13.406
2. Fan Value 0,27 €
3. Community Value 3.640 €
4. Wachstum 0,14%
5. Generierte Fans 187
6. Beiträge der Seite 33
7. Beiträge von Nutzern 75
8. Aktivität der Fanpage 0,11%
9. Antwortrate 0,00%
10. Antwortzeit in Stunden - h
11. Aktive Nutzer 800
12. Interaktionen (total) 5.071
13. Likes 4.738
14. Comments 245
15. Shares 88
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 14, 16 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
SV Sandhausen 1916 e.V.
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
SV Sandhausen 1916 e.V.
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€3.640,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€0,27
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 107
Einzelauswertung 2. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 108
Einzelauswertung 2. Bundesliga
TSV 1860 München
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 117.201
2. Fan Value 1,25 €
3. Community Value 146.135 €
4. Wachstum 8,94%
5. Generierte Fans 9.615
6. Beiträge der Seite 325
7. Beiträge von Nutzern 0
8. Aktivität der Fanpage 0,48%
9. Antwortrate 0,00%
10. Antwortzeit in Stunden - h
11. Aktive Nutzer 10356
12. Interaktionen (total) 176.199
13. Likes 158.267
14. Comments 13.023
15. Shares 4.909
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 14, 16 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
TSV 1860 München
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
TSV 1860 München
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€146.135,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€1,25
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 109
Einzelauswertung 2. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 110
Einzelauswertung 2. Bundesliga
VfL Bochum 1848
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 76.061
2. Fan Value 1,32 €
3. Community Value 100.028 €
4. Wachstum 9,40%
5. Generierte Fans 6.532
6. Beiträge der Seite 293
7. Beiträge von Nutzern 310
8. Aktivität der Fanpage 0,49%
9. Antwortrate 0,00%
10. Antwortzeit in Stunden - h
11. Aktive Nutzer 6.854
12. Interaktionen (total) 105.617
13. Likes 92.141
14. Comments 9.718
15. Shares 3.758
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 10, 12 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
VfL Bochum 1848
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
VfL Bochum 1848
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€100.028,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€1,32
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 111
Einzelauswertung 2. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 112
Einzelauswertung 2. Bundesliga
VfR Aalen 1921 e.V.
Kennwert 1. April - 30. Juni 2014
1. Fans 16.885
2. Fan Value 1,93 €
3. Community Value 32.585 €
4. Wachstum 21,01%
5. Generierte Fans 2.927
6. Beiträge der Seite 324
7. Beiträge von Nutzern 91
8. Aktivität der Fanpage 1,11%
9. Antwortrate 0,00%
10. Antwortzeit in Stunden - h
11. Aktive Nutzer 7816
12. Interaktionen (total) 55.997
13. Likes 53.410
14. Comments 2.158
15. Shares 429
16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 11, 15 Uhr
Quelle: Facebook, socialBench
VfR Aalen 1921 e.V.
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
VfR Aalen 1921 e.V.
Social Media Update – 1.  2. Bundesliga auf Face-
book. Ausgabe Q2/2014
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€32.585,-
Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014
€1,93
Wert eines Facebook-Fans
Quantitativer Wert der Community auf Facebook
Fan Value
Community Value
6
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 113
Einzelauswertung 2. Bundesliga
Top Beiträge
Flop Beiträge
7
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 114
Handlungsempfehlungen zum
erfolgreichen Facebook-Auftritt
7
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 115
Handlungsempfehlungen
Tipps und Hinweise für Facebook-Einsteiger
Erwarten Sie vor allem in der Startphase Ihres offiziellen Auftritts nicht, dass Ihre Fanpage
automatisch Likes generiert. Unterstützen Sie in der Startphase die Generierung von Fans
aktiv durch Werbemittel und Aktionen, um auf sich aufmerksam zu machen.
Richten Sie Ihre Content-Strategie nach den Interessen der Facebook-Nutzer aus und nicht
nach Interessen der Unternehmenskommunikation. Deren Inhalte werden von potentiellen
Kunden oft als werblich und damit überflüssig empfunden.
Rechnen Sie mit niedrigen Aktivitätswerten Ihrer Fanpage. Im Schnitt erzielen deutsche
Fanpages eine Aktivität von etwa 0,25 Prozent. Die durchschnittliche Aktivität einer amerika-
nischen Fanpage beträgt 0,16 Prozent.
Je größer die Fanzahl, desto geringer die Aktivität der Fanpage. Je größer die Community auf
Facebook, desto höher der Anteil von passiven Fans.
Versuchen Sie keinen echten Dialog mit Fans, wenn Ihre Unternehmenskommunikation darauf
nicht vorbereitet ist. Häufig ist auf Fanpages zu beobachten, dass Anfragen, Hinweise, Meinun-
gen von Fans mit typischen Phrasen aus der Unternehmenskommunikation oder Verweisen
auf klassische Supportkanäle (Hotline, Kundencenter) beantwortet werden. Fans erkennen
dies schnell als Dialog-Attrappe und verhalten sich entsprechend abweisend. Schulen Sie Ihr
Community Management in der Kommunikation auf sozialen Netzwerken.
Halten Sie für Ihre Mitarbeiter Social Media Guidelines bereit, an denen sie sich orientieren
können, wenn sie über ihr Unternehmen in sozialen Netzwerken kommunizieren. Sie erleich-
tern ihnen die Kommunikation und motivieren sie, sich als Multiplikator des Markengedankens
zu begreifen. (Best Practice: Social Media Guideline der Daimler Benz AG – http://www.daimler.
com/Projects/c2c/channel/documents/1895106_Social_Media_Leitfaden_Final.pdf)
Begreifen Sie soziale Netzwerke als sich ständig im Wandel befindliche Umgebungen. Planen
Sie Ressourcen ein für jederzeit mögliche Änderungen der Plattformstruktur, Einführung oder
Änderung von Restriktionen, neue technische Anforderungen.
Rechnen Sie damit, dass Ihre Marke vor allem in der Startphase auf Facebook aktive Unter-
stützung benötigt, auch wenn Ihre Produkte am Markt bereits erfolgreich und gefragt sind.
7
Social Media Update Q2/2014 – 1.  2. Bundesliga | 116
Handlungsempfehlungen
Der Erfolg einer Marke auf Facebook hängt sehr davon ab, wie weit sich Nutzer mit dieser Mar-
ke identifizieren und sie als Ausdruck Ihres Lifestyles in ihrem Netzwerk annoncieren können.
Moderieren Sie Ihre Community. Immer wieder ist zu beobachten, dass Markenauftritte die
Hoheit über ihr Profil an sogenannte Trolle verlieren. Gemeint sind Nutzer, denen es nicht
an einer seriösen Kommunikation gelegen ist, sondern die Ihr Community Management und
Ihre Community mit provozierenden Beiträgen strapazieren, die häufig nur am Rande einem
relevanten Thema zuzuordnen sind. Trolle tauchen gehäuft in Shitstorms auf. Nutzen Sie bei
solchen Nutzern die Möglichkeit der Verwarnung, in schwerwiegenden Fällen ist auch die
Löschung von Beiträgen oder das Blockieren des Nutzers legitim.
Trauen Sie sich Fehler zu. Den meisten Nutzern ist bewusst, dass jede Marke eine gewisse
Eingewöhnungszeit benötigt. Sie akzeptieren handwerkliche Fehler. Setzen Sie Hinweise der
Nutzer entsprechend souverän um.
Bieten Sie die richtigen Kommunikationskanäle an. Sie haben die Möglichkeit, benutzereigne
Beiträge auf Ihrer Fanpage verfassen zu lassen. Besonders bei sensiblen Daten wie im Bank-
sektor, ist diese Option häufig deaktiviert. Wägen Sie hier sorgfältig ab und beobachten Sie
das Nutzerverhalten. Nutzer, die keine eigenen Beiträge veröffentlichen können, werden auf
die Kommentarfunktion unter den Beiträgen der Fanpage ausweichen. Diese Beiträge haben
eine vielfach höhere Reichweite, wodurch etwa sensible Daten einem wesentlich größerem
Personenkreis zugänglich werden. Schalten Sie die Option frei, private Messages an Ihr
Community Management senden zu können – über diesen Kanal ist eine sichere Kommunika-
tion gewährleistet.
Gehen Sie selbstbewusst vor und geben Sie auf Ihrer Fanpage den Ton an. Es ist Ihre Marke
und Ihre Fanpage. Beachten Sie jedoch, dass auch ein Unternehmen auf Facebook nur eines
unter derzeit 1,23 Milliarden aktiven Profilen ist und Sie von den Nutzern keine gesonderte
Behandlung erwarten dürfen.
Operieren Sie mit originellem, für Facebook und soziale Netzwerke optimiertem Content und
missbrauchen Sie Ihre Fanpage nicht als Resterampe für Inhalte, die in anderen Unternehmens-
bereichen keine Verwendung finden. Fans bestrafen unglaubwürdige, uninteressante Inhalte
entweder mit Inaktivität oder negativem Feedback. Originelle Inhalte zahlen sich hingegen
schnell aus durch höhere Reichweite, höhere Aktivität und höhere Fanzahlen.
Social Media Update Q2/2014
Die Clubs der 1.  2. Bundesliga (Saison
2014/2015) in sozialen Netzwerken. 36
offizielle Facebook-Auftritte im direkten
Vergleich.
Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni
2014
Eine Marktanalyse der
socialBench GmbH
Lippmannstr. 59
22769 Hamburg
Kontakt:
Nico Pliquett
n.pliquett@socialbench.de
+49 (0) 40 60 94 57 999
www.socialbench.de

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Fahrplan für Cloud-Migration
Fahrplan für Cloud-MigrationFahrplan für Cloud-Migration
Fahrplan für Cloud-Migration
bhoeck
 
Sofia. Auto-Descripción 3r BCURSO 2014-15
Sofia. Auto-Descripción 3r BCURSO 2014-15Sofia. Auto-Descripción 3r BCURSO 2014-15
Sofia. Auto-Descripción 3r BCURSO 2014-15
Educación gva
 
Flut an geschäftlichen E-Mails nimmt unaufhörlich zu
Flut an geschäftlichen E-Mails nimmt unaufhörlich zuFlut an geschäftlichen E-Mails nimmt unaufhörlich zu
Flut an geschäftlichen E-Mails nimmt unaufhörlich zu
bhoeck
 
Mlearning
MlearningMlearning
Mlearning
Edison Romero
 
Vida vs muerte trabajo de andrea donoso...
Vida vs muerte trabajo de andrea donoso...Vida vs muerte trabajo de andrea donoso...
Vida vs muerte trabajo de andrea donoso...
Anna Dobar
 
Policia y defensa nacional
Policia y defensa nacionalPolicia y defensa nacional
Policia y defensa nacional
Americo Diaz Mariño
 
120607 singapur
120607 singapur120607 singapur
120607 singapur
Rainer_Lisowski
 
Retrospectiva 2015
Retrospectiva 2015Retrospectiva 2015
Retrospectiva 2015
Franciel Oliveira
 
Pre postales
Pre postalesPre postales
Jon Auto-Descripción. 3r B CURS 2014-15
Jon  Auto-Descripción. 3r B CURS 2014-15Jon  Auto-Descripción. 3r B CURS 2014-15
Jon Auto-Descripción. 3r B CURS 2014-15
Educación gva
 
Bildungsinitiative der Bauwirtschaft
Bildungsinitiative der BauwirtschaftBildungsinitiative der Bauwirtschaft
Bildungsinitiative der Bauwirtschaft
Lea-María Louzada
 
Presentation scholarship
Presentation scholarshipPresentation scholarship
Presentation scholarshipmarinaomi
 
Ben
BenBen
Energieeffiziente Lichtlösungen im Zweckbau
Energieeffiziente Lichtlösungen im ZweckbauEnergieeffiziente Lichtlösungen im Zweckbau
Energieeffiziente Lichtlösungen im Zweckbau
Lea-María Louzada
 
GML 2012 - Webbasiert Studieren lernen
GML 2012 -  Webbasiert Studieren lernenGML 2012 -  Webbasiert Studieren lernen
GML 2012 - Webbasiert Studieren lernen
Wolf Spalteholz
 
Angebotsfrist bei Vergabeverfahren gemäß VOL/A
Angebotsfrist bei Vergabeverfahren gemäß VOL/AAngebotsfrist bei Vergabeverfahren gemäß VOL/A
Angebotsfrist bei Vergabeverfahren gemäß VOL/A
Thomas Ferber
 

Andere mochten auch (17)

Fahrplan für Cloud-Migration
Fahrplan für Cloud-MigrationFahrplan für Cloud-Migration
Fahrplan für Cloud-Migration
 
Sofia. Auto-Descripción 3r BCURSO 2014-15
Sofia. Auto-Descripción 3r BCURSO 2014-15Sofia. Auto-Descripción 3r BCURSO 2014-15
Sofia. Auto-Descripción 3r BCURSO 2014-15
 
Flut an geschäftlichen E-Mails nimmt unaufhörlich zu
Flut an geschäftlichen E-Mails nimmt unaufhörlich zuFlut an geschäftlichen E-Mails nimmt unaufhörlich zu
Flut an geschäftlichen E-Mails nimmt unaufhörlich zu
 
Blanca garcia
Blanca garciaBlanca garcia
Blanca garcia
 
Mlearning
MlearningMlearning
Mlearning
 
Vida vs muerte trabajo de andrea donoso...
Vida vs muerte trabajo de andrea donoso...Vida vs muerte trabajo de andrea donoso...
Vida vs muerte trabajo de andrea donoso...
 
Policia y defensa nacional
Policia y defensa nacionalPolicia y defensa nacional
Policia y defensa nacional
 
120607 singapur
120607 singapur120607 singapur
120607 singapur
 
Retrospectiva 2015
Retrospectiva 2015Retrospectiva 2015
Retrospectiva 2015
 
Pre postales
Pre postalesPre postales
Pre postales
 
Jon Auto-Descripción. 3r B CURS 2014-15
Jon  Auto-Descripción. 3r B CURS 2014-15Jon  Auto-Descripción. 3r B CURS 2014-15
Jon Auto-Descripción. 3r B CURS 2014-15
 
Bildungsinitiative der Bauwirtschaft
Bildungsinitiative der BauwirtschaftBildungsinitiative der Bauwirtschaft
Bildungsinitiative der Bauwirtschaft
 
Presentation scholarship
Presentation scholarshipPresentation scholarship
Presentation scholarship
 
Ben
BenBen
Ben
 
Energieeffiziente Lichtlösungen im Zweckbau
Energieeffiziente Lichtlösungen im ZweckbauEnergieeffiziente Lichtlösungen im Zweckbau
Energieeffiziente Lichtlösungen im Zweckbau
 
GML 2012 - Webbasiert Studieren lernen
GML 2012 -  Webbasiert Studieren lernenGML 2012 -  Webbasiert Studieren lernen
GML 2012 - Webbasiert Studieren lernen
 
Angebotsfrist bei Vergabeverfahren gemäß VOL/A
Angebotsfrist bei Vergabeverfahren gemäß VOL/AAngebotsfrist bei Vergabeverfahren gemäß VOL/A
Angebotsfrist bei Vergabeverfahren gemäß VOL/A
 

Ähnlich wie Social Media Update Q2/2014 - die Clubs der 1. & 2. Bundesliga auf Facebook

Social Media Update Q2/2014 - deutsche Banken und Finanzinstitute auf Facebook
Social Media Update Q2/2014 - deutsche Banken und Finanzinstitute auf FacebookSocial Media Update Q2/2014 - deutsche Banken und Finanzinstitute auf Facebook
Social Media Update Q2/2014 - deutsche Banken und Finanzinstitute auf Facebook
socialBench GmbH
 
Social Media Update Q3/2014 - Versicherungen auf Facebook
Social Media Update Q3/2014 - Versicherungen auf FacebookSocial Media Update Q3/2014 - Versicherungen auf Facebook
Social Media Update Q3/2014 - Versicherungen auf Facebook
socialBench GmbH
 
socialBench Social Media Update Q1/2014 für Banken und Finanzinstitute - free...
socialBench Social Media Update Q1/2014 für Banken und Finanzinstitute - free...socialBench Social Media Update Q1/2014 für Banken und Finanzinstitute - free...
socialBench Social Media Update Q1/2014 für Banken und Finanzinstitute - free...
Enrico Weber
 
Social Media Marketing_07 Facebook Fanseiten Strategien
Social Media Marketing_07 Facebook Fanseiten StrategienSocial Media Marketing_07 Facebook Fanseiten Strategien
Social Media Marketing_07 Facebook Fanseiten StrategienLeidig Information Services
 
Trendreport Juli 2011: Facebook, Marken & TV in Deutschland
Trendreport Juli 2011: Facebook, Marken & TV in DeutschlandTrendreport Juli 2011: Facebook, Marken & TV in Deutschland
Trendreport Juli 2011: Facebook, Marken & TV in DeutschlandZucker.Kommunikation
 
Präsi digikom
Präsi digikomPräsi digikom
Präsi digikomsad790
 
facebook-ads – werbung unter freunden
facebook-ads – werbung unter freundenfacebook-ads – werbung unter freunden
facebook-ads – werbung unter freunden
BusinessVillage GmbH
 
Trendreport Juli 2011: Facebook, Marken & TV in Deutschland
Trendreport Juli 2011: Facebook, Marken & TV in DeutschlandTrendreport Juli 2011: Facebook, Marken & TV in Deutschland
Trendreport Juli 2011: Facebook, Marken & TV in Deutschland
pilot media GmbH und Co. KG
 
Social Media Conference 2010
Social Media Conference 2010Social Media Conference 2010
Social Media Conference 2010Futurebiz
 
Social Media Statements in Bilanzmeldungen deutscher Unternehmen (Auswertung ...
Social Media Statements in Bilanzmeldungen deutscher Unternehmen (Auswertung ...Social Media Statements in Bilanzmeldungen deutscher Unternehmen (Auswertung ...
Social Media Statements in Bilanzmeldungen deutscher Unternehmen (Auswertung ...
infobroker .de - Datenbank Informationsdienst Michael Klems
 
Schweizer Umfrage: Wie verändern Social Media die PR?
Schweizer Umfrage: Wie verändern Social Media die PR?Schweizer Umfrage: Wie verändern Social Media die PR?
Schweizer Umfrage: Wie verändern Social Media die PR?mcschindler.com gmbh
 
Social Media Report - Fussball Bundesliga 2011
Social Media Report - Fussball Bundesliga 2011Social Media Report - Fussball Bundesliga 2011
Social Media Report - Fussball Bundesliga 2011
grasundsterne
 
Facebook Studie
Facebook StudieFacebook Studie
Facebook Studieadocom
 
Facebook Studie: wie gewinne ich Fans?
Facebook Studie: wie gewinne ich Fans?Facebook Studie: wie gewinne ich Fans?
Facebook Studie: wie gewinne ich Fans?adocom
 
Social Media KPI's - Erfolge messbar machen
Social Media KPI's - Erfolge messbar machenSocial Media KPI's - Erfolge messbar machen
Social Media KPI's - Erfolge messbar machenbeebop media
 
Strategie zu Fangenerierung auf Facebook
Strategie zu Fangenerierung auf FacebookStrategie zu Fangenerierung auf Facebook
Strategie zu Fangenerierung auf FacebookLars Heinemann
 
Social Media bei BILD.de
Social Media bei BILD.deSocial Media bei BILD.de
Social Media bei BILD.deTwittwoch e.V.
 
JP│KOM-Studie: Wie regionale Energieversorger ihre Social Media aktivieren kö...
JP│KOM-Studie: Wie regionale Energieversorger ihre Social Media aktivieren kö...JP│KOM-Studie: Wie regionale Energieversorger ihre Social Media aktivieren kö...
JP│KOM-Studie: Wie regionale Energieversorger ihre Social Media aktivieren kö...
JP KOM GmbH
 
Unic AG - Social Media für Unternehmen: Facebook, Twitter & Co.
Unic AG - Social Media für Unternehmen: Facebook, Twitter & Co.Unic AG - Social Media für Unternehmen: Facebook, Twitter & Co.
Unic AG - Social Media für Unternehmen: Facebook, Twitter & Co.
Unic
 

Ähnlich wie Social Media Update Q2/2014 - die Clubs der 1. & 2. Bundesliga auf Facebook (20)

Social Media Update Q2/2014 - deutsche Banken und Finanzinstitute auf Facebook
Social Media Update Q2/2014 - deutsche Banken und Finanzinstitute auf FacebookSocial Media Update Q2/2014 - deutsche Banken und Finanzinstitute auf Facebook
Social Media Update Q2/2014 - deutsche Banken und Finanzinstitute auf Facebook
 
Social Media Update Q3/2014 - Versicherungen auf Facebook
Social Media Update Q3/2014 - Versicherungen auf FacebookSocial Media Update Q3/2014 - Versicherungen auf Facebook
Social Media Update Q3/2014 - Versicherungen auf Facebook
 
socialBench Social Media Update Q1/2014 für Banken und Finanzinstitute - free...
socialBench Social Media Update Q1/2014 für Banken und Finanzinstitute - free...socialBench Social Media Update Q1/2014 für Banken und Finanzinstitute - free...
socialBench Social Media Update Q1/2014 für Banken und Finanzinstitute - free...
 
Social Media Marketing EM 2012
Social Media Marketing EM 2012Social Media Marketing EM 2012
Social Media Marketing EM 2012
 
Social Media Marketing_07 Facebook Fanseiten Strategien
Social Media Marketing_07 Facebook Fanseiten StrategienSocial Media Marketing_07 Facebook Fanseiten Strategien
Social Media Marketing_07 Facebook Fanseiten Strategien
 
Trendreport Juli 2011: Facebook, Marken & TV in Deutschland
Trendreport Juli 2011: Facebook, Marken & TV in DeutschlandTrendreport Juli 2011: Facebook, Marken & TV in Deutschland
Trendreport Juli 2011: Facebook, Marken & TV in Deutschland
 
Präsi digikom
Präsi digikomPräsi digikom
Präsi digikom
 
facebook-ads – werbung unter freunden
facebook-ads – werbung unter freundenfacebook-ads – werbung unter freunden
facebook-ads – werbung unter freunden
 
Trendreport Juli 2011: Facebook, Marken & TV in Deutschland
Trendreport Juli 2011: Facebook, Marken & TV in DeutschlandTrendreport Juli 2011: Facebook, Marken & TV in Deutschland
Trendreport Juli 2011: Facebook, Marken & TV in Deutschland
 
Social Media Conference 2010
Social Media Conference 2010Social Media Conference 2010
Social Media Conference 2010
 
Social Media Statements in Bilanzmeldungen deutscher Unternehmen (Auswertung ...
Social Media Statements in Bilanzmeldungen deutscher Unternehmen (Auswertung ...Social Media Statements in Bilanzmeldungen deutscher Unternehmen (Auswertung ...
Social Media Statements in Bilanzmeldungen deutscher Unternehmen (Auswertung ...
 
Schweizer Umfrage: Wie verändern Social Media die PR?
Schweizer Umfrage: Wie verändern Social Media die PR?Schweizer Umfrage: Wie verändern Social Media die PR?
Schweizer Umfrage: Wie verändern Social Media die PR?
 
Social Media Report - Fussball Bundesliga 2011
Social Media Report - Fussball Bundesliga 2011Social Media Report - Fussball Bundesliga 2011
Social Media Report - Fussball Bundesliga 2011
 
Facebook Studie
Facebook StudieFacebook Studie
Facebook Studie
 
Facebook Studie: wie gewinne ich Fans?
Facebook Studie: wie gewinne ich Fans?Facebook Studie: wie gewinne ich Fans?
Facebook Studie: wie gewinne ich Fans?
 
Social Media KPI's - Erfolge messbar machen
Social Media KPI's - Erfolge messbar machenSocial Media KPI's - Erfolge messbar machen
Social Media KPI's - Erfolge messbar machen
 
Strategie zu Fangenerierung auf Facebook
Strategie zu Fangenerierung auf FacebookStrategie zu Fangenerierung auf Facebook
Strategie zu Fangenerierung auf Facebook
 
Social Media bei BILD.de
Social Media bei BILD.deSocial Media bei BILD.de
Social Media bei BILD.de
 
JP│KOM-Studie: Wie regionale Energieversorger ihre Social Media aktivieren kö...
JP│KOM-Studie: Wie regionale Energieversorger ihre Social Media aktivieren kö...JP│KOM-Studie: Wie regionale Energieversorger ihre Social Media aktivieren kö...
JP│KOM-Studie: Wie regionale Energieversorger ihre Social Media aktivieren kö...
 
Unic AG - Social Media für Unternehmen: Facebook, Twitter & Co.
Unic AG - Social Media für Unternehmen: Facebook, Twitter & Co.Unic AG - Social Media für Unternehmen: Facebook, Twitter & Co.
Unic AG - Social Media für Unternehmen: Facebook, Twitter & Co.
 

Social Media Update Q2/2014 - die Clubs der 1. & 2. Bundesliga auf Facebook

  • 1. Bundesliga Social Media Update socialBench GmbH, Hamburg 1. & 2. Bundesliga 2014/Q2 Die Clubs der 1. und 2. Bundesliga in der Saison 2014/2015. 36 offizielle Facebook-Auftritte im direkten Vergleich.
  • 2. Anschrift: Lippmannstr. 59 22769 Hamburg Kontakt: Nico Pliquett n.pliquett@socialbench.com +49 (0) 40 60 94 57 999 Redaktion: Nico Pliquett, Clara Kosmann Enrico Weber, Michael Blazek Layout: Laura Lucia Fischer Statistiken erstellt mit socialBench Analytics Q2/2014 Social Media Update Die Clubs der 1. und 2. Bundesliga in der Saison 2014/2015. 36 offizielle Facebook-Auftritte im direkten Vergleich. Erfassungszeitraum: 2. Quartal 2014 Eine Marktanalyse der socialBench GmbH
  • 3. Social Media Update Q2/2014 – 1. & 2. Bundesliga | 3 Inhalt 1. Notiz ����������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������� 4 2. Einleitung - die Clubs der Bundesliga in der Saison 2014/2015 auf Facebook ����������������������������������������������������������  5 3. Ranking – die 18 Clubs der 1. Bundesliga in der Saison 2014/2015 im direkten Vergleich ������������������������������������������  8 4. Einzelauswertung der Facebook-Auftritte der Clubs der 1. Bundesliga zur Saison 2014/2015 �������������������������������� 24 5. Ranking – die 18 Clubs der 2. Bundesliga in der Saison 2014/2015 im direkten Vergleich ����������������������������������������� 61 6. Einzelauswertung der Facebook-Auftritte der Clubs der 2. Bundesliga zur Saison 2014/2015 �������������������������������  77 7. Handlungsempfehlungen zum erfolgreichen Facebook-Auftritt ����������������������������������������������������������� 114
  • 4. 1 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 4 Notiz Die Clubs der 1. und 2. Bundesliga auf Facebook. Pünktlich zum Start der 1. Bundesliga präsen- tiert socialBench die umfassendste Auswertung der Facebook-Performance der deutschen Vereine zur Saison 2014/2015. Mit dem Social Media Update Q2/2014 werden alle relevanten Kennwerte der 18 erstklassigen und 18 zweitklassigen Vereine für den Zeitraum 1. April bis 30. Juni 2014 erfasst. Aktuelle Auf- und Absteiger sind selbstverständlich berücksichtigt. Der deutsche Fussball auf Facebook im Jahr 2014 Für die Stars der deutschen Nationalmannschaft ist es nach der erfolgreichen Weltmeister- schaft fast selbstverständlich auf Facebook Millionen von Fans für sich zu begeistern. Aber die Vereine schlafen nicht. Allen voran der FC Bayern München, der zum Ende des 2. Quartals 2014 auf die Rekordzahl von über 16 Millionen Facebook-Fans blicken kann. Auch Borussia Dortmund hat inzwischen die Schallmauer von 10 Millionen Fans durchbrochen. Schalke 04 gehört ebenfalls zum Club der Facebook-Millionäre in der Bundesliga. Interessant ist es, zu beobachten, mit welcher Aktivität, Lebendigkeit, Aktualität und Zielstrebig- keit die Vereine auf Facebook in weiten Teilen vorgehen. Welchen Geldwert die generierten Fans und über Jahre aufgebauten Communites inziwschen erreicht haben. Aber auch, wie wenig die Vereine mit den Fans und Nutzern auf Facebook selbst tatsächlich in Dialog treten. Es scheint wie im Stadion: die Profis auf dem Platz, die Fans auf den Rängen - ein riesiges Spektakel. Falls Sie Fragen zu unserer Bundesliga-Auswertung haben sollten, kontaktieren Sie mich ein- fach per E-Mail: n.pliquett@socialbench.com. Ihr Nico Pliquett Gründer socialBench GmbH Hamburg, den 22. Juli 2014
  • 5. 2 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 5 Einleitung - die Clubs der Bundesliga in der Saison 2014/2015 auf Facebook
  • 6. Einleitung2 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 6 Die Clubs der Bundesliga in der Saison 2014/2015 auf Facebook Das Social Media Update Q2/2014 beschäftigt sich mit den offiziellen Facebook-Auftritten der Clubs der 1. und 2. Bundesliga in der Saison 2014/2015. Für den Zeitraum des zweiten Quartals 2014 wurden die Kennwerte von 18 erstklassigen und 18 zweitklassigen Vereinen beobachtet. Berücksichtigt wurden dabei bereits die aktuellen Auf- und Absteiger. Bayern München, Borussia Dortmund und Schalke mit millionenschweren Communities Die deutschen Champions-League-Teilnehmer Bayern München, Borrusia Dortmund und Schalke 04 generieren auf Facebook deutlich die meisten Fans. Selbst ausgewiesene Traditi- onsclubs wie etwa der Hamburger SV oder der 1. FC Köln können keine vergleichbaren Fan- zahlen vorweisen. Internationale Stars, nationale und internationale Erfolge und Präsenz der Spieler in der deutschen Nationalmannschaft tragen dazu bei, dass sich viele Facebook-Nutzer mit diesen Clubs identifizieren und sich als Fan innerhalb ihrer privaten Freun- des-Netzwerke zu erkennen geben. Hoher internationaler Fananteil bei den Top-Clubs Gerade einmal 11 Prozent der Facebook-Fans des FC Bayern München oder von Bayer 04 Leverkusen stammen aus Deutschland. Selbst ein in der öffentlichen Wahrnehmung eher als bodenständig geltender Verein wie Borussia Dortmund ist mit nur 14 Prozent deutschen Fans längst zu einer internationalen Marke auf Facebook geworden. Ein Zeichen, welche Popularität deutscher Fussball derzeit im Ausland genießt. Wert eines Bundesliga-Fans auf Facebook: 1,19 Euro Die Unterschiede bei den Kennwerten der Vereine sowohl aus der 1. wie
  • 7. Einleitung2 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 7 der 2. Bundesliga sind zum Teil erheblich. socialBench hat deshalb eine Berechnung entwickelt, die es ermöglicht, die Performance einzelner Facebook-Auftritte auf einen Blick miteinander zu vergleichen: den Fan-Value. Im Durchschnitt hat der Fan eines Bundesliga-Clubs auf Facebook demnach einen Wert von 1,19 Euro. Die wertvollsten Fans haben in der 1. Bundesliga Vereine wie Paderborn, Augsburg und Mainz 05. Die Top-Clubs, wie Bayern oder Dortmund, haben zwar beeindruckende Fanzahlen generiert, müssen im Gegenzug aber vergleichsweise mehr Aufwand betreiben, um die einzelnen Fans zu aktivieren. Um so höher ist jedoch bei ihnen auch der Community Value - der Geldwert der gesamten Community auf Facebook in Euro: Hier dominieren wieder Bayern, Dortmund und Schalke. Kaum Dialog zwischen Vereinen und Fans Auffällig sind die schwachen Antwortraten aller Vereine auf Facebook. Mit diesem Wert wird ermittelt, wie häufig sich die Fanpage zu Beiträgen, Hinweisen oder Fragen der Fans auf Face- book aktiv äußert. Die durchschnittliche Antwortrate in der 1. Bundesliga liegt bei 1,03 Prozent. In der 2. Bundesliga liegt sie bei 0,4 Prozent. Eine klassische Kommunikation findet hier quasi nicht statt. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Antwortrate der Facebook-Auftritte von deut- schen Banken beträgt 36,48 Prozent - und die gelten nicht unbedingt als Aushängeschild für soziale Kommunikation. Hier ist möglicherweise Potential für alle Clubs, ihre Facebook-Auftrit- te weiter zu verbessern.
  • 8. 3 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 8 Ranking – die 18 Clubs der 1. Bundesliga in der Saison 2014/2015 im direkten Vergleich
  • 9. 3 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 9 Ranking 1. Bundesliga durchschnittliches Wachstum der Facebook-Auftritte der Clubs der 1. Bundesliga im Ranking durchschnittliche Anzahl der veröffentlichten eigenen Beiträge der Clubs der 1. Bundesliga im Ranking durchschnittliche Anzahl von Beiträgen, die von Nutzern und Fans auf den Fanpages im Ranking veröffentlicht wurden durchschnittliche Aktivität einer Fanpage im Ranking der Clubs der 1. Bundesliga durchschnittliche Antwortrate der Clubs der 1. Bundesliga im Ranking durchschnittliche Reaktionszeit der Clubs der 1. Bundesliga im Ranking bei Nutzerbeiträgen durchschnittliche Anzahl der aktiven Nutzer einer Fanpage der Clubs der 1. Bundesliga im Ranking durchschnittliche Anzahl der Interaktionen auf einer Fanpage der Clubs der 1. Bundesliga im Ranking Unterm Strich 1.898.295 19,96% 294.095 291 1.828 0,61% 1,03% 10 h 42.236 2.065.246 durchschnittlicher Wert eines Fans der Clubs der 1. Bundesliga im Ranking 1,19 € 1.649.883 € durchschnittliche Anzahl von Fans der Clubs der 1. Bundesliga pro Auftritt durchschnittliche Zahl der neuen Fans der Clubs der 1. Bundesliga im Ranking durchschnittlicher Wert der Community einer Fan- page der Clubs der 1. Bundesliga
  • 10. 3 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 10 Ranking 1. Bundesliga Details Datensatz: die 18 Clubs der 1. Bundesliga 2014/2015 Erhebungszeitraum: 1. April – 30. Juni 2014 Datenerhebung: socialBench GmbH, Hamburg (http://www.socialbench.de) Analyse folgender Kennwerte: Fans – Anzahl der Nutzer, die den Gefällt-Mir-Button der Fanpage geklickt haben Fans aus Deutschland – Anteil der Fans aus Deutschland bezogen auf die gesamte Community der jeweiligen Fanpage Value – welchem Geldwert entspricht ein Fan des Facebook-Auftritts (Fan Value) bzw. die Fan-Community (Community Value) Wachstum – Anzahl von neu generierten Fans in Prozent Generierte Fans – Anzahl aller neu generierten Fans Beiträge der Fanpage – veröffentlichte Beiträge des Auftritts auf Facebook Beiträge von Nutzern – veröffentlichte Beiträge von Nutzern auf der Fanpage Aktivität der Fanpage – wie stark interagieren die Nutzer mit Beiträgen der Fanpage Antwortrate – wie häufig wird auf Nutzerbeiträge reagiert Antwortzeit – Reaktionszeit, innerhalb der auf Beiträge von Nutzern reagiert wird Aktive Nutzer – Anzahl aller Facebook-Nutzer, die sich mit Interaktionen aktiv innerhalb des Auftritts engagieren Interaktionen (total) – Likes (Gefällt mir), Comments (Kommentare), Shares (Teilen) auf der Fanpage Likes – alle Gefällt-Mir-Angaben auf Beiträge der Fanpage Comments – wie häufig wurden Beiträge der Fanpage kommentiert Shares – wie häufig wurden Beiträge der Fanpage geteilt Häufigste Postingzeit – zu welcher Tageszeit werden eigene Beiträge der Fanpage besonders häufig auf Facebook veröffentlicht
  • 11. 3 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 11 Ranking 1. Bundesliga Fans Der Kennwert Fans bezeichnet die Anzahl aller Facebook-Nutzer, die seit Einrichtung des Facebook-Auftritts den Gefällt-Mir-Button der Fanpage geklickt haben. Er gilt bei kommer- ziellen Auftritten als wichtigster Kennwert, da sich über die Anzahl der Fans am schnellsten ein Vergleich mit anderen Auftritten erreichen lässt. Durchschnittliche Anzahl von Fans: 1.898.295 Facebook-Auftritt Fans 1. FC Bayern München 16.999.407 2. Borussia Dortmund 9.296.180 3. FC Schalke 04 2.169.614 4. Bayer 04 Leverkusen Fussball 869.486 5. Werder Bremen 783.391 6. Hamburger SV 672.710 7. Borussia Mönchengladbach 620.891 8. 1. FC Köln 579.401 9. VfB Stuttgart 1893 e.V. 418.004 10. Eintracht Frankfurt 356.365 11. Hannover 96 289.761 12. VfL Wolfsburg 257.554 13. HERTHA BSC 222.774 14. SC Freiburg 153.818 15. FC Augsburg 148.700 16. TSG 1899 Hoffenheim 134.498 17. 1. FSV Mainz 05 127.193 18. SC Paderborn 07 e.V. 69.562 Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
  • 12. 3 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 12 Ranking 1. Bundesliga Wachstum Der Kennwert Wachstum zeigt prozentual an, wie viele neue Fans ein Auftritt innerhalb eines bestimmten Zeitraums auf Facebook generieren konnte. Im Normalfall sollte dieser Wert positiv sein. Negatives Wachstum deutet auf Fehler und Nachlässigkeiten im Social-Media- Management bzw. in der Content-Strategie hin. Durchschnittliches Wachstum: 19,96% Facebook-Auftritt Wachstum 1. SC Paderborn 07 e.V. 144,67% 2. FC Bayern München 21,75% 3. Borussia Dortmund 19,67% 4. Bayer 04 Leverkusen Fussball 19,39% 5. TSG 1899 Hoffenheim 18,15% 6. FC Augsburg 17,10% 7. 1. FSV Mainz 05 14,90% 8. SC Freiburg 14,59% 9. HERTHA BSC 12,40% 10. VfL Wolfsburg 11,18% 11. Eintracht Frankfurt 10,08% 12. 1. FC Köln 9,70% 13. VfB Stuttgart 1893 e.V. 8,96% 14. Borussia Mönchengladbach 8,83% 15. Hannover 96 8,82% 16. Hamburger SV 7,28% 17. FC Schalke 04 7,21% 18. Werder Bremen 4,57% Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
  • 13. 3 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 13 Ranking 1. Bundesliga Generierte Fans Der Kennwert Generierte Fans bezeichnet die absolute Anzahl aller Fans, die ein Auftritt innerhalb eines bestimmten Zeitraums auf Facebook generieren konnte. Die Anzahl der generierten Fans lässt nur bedingt Schlüsse auf eine erfolgreiche Content-Strategie zu, da sie z.B. durch den Einsatz von Werbemitteln massiv manipuliert werden kann. Durchschnittliche Anzahl der generierten Fans: 294.095 Facebook-Auftritt Generierte Fans 1. FC Bayern München 3.036.405 2. Borussia Dortmund 1.528.495 3. FC Schalke 04 145.852 4. Bayer 04 Leverkusen Fussball 141.127 5. 1. FC Köln 51.258 6. Borussia Mönchengladbach 50.352 7. Hamburger SV 45.630 8. SC Paderborn 07 e.V. 41.038 9. VfB Stuttgart 1893 e.V. 34.360 10. Werder Bremen 34.251 11. Eintracht Frankfurt 32.614 12. VfL Wolfsburg 25.897 13. HERTHA BSC 24.568 14. Hannover 96 23.467 15. FC Augsburg 21.695 16. TSG 1899 Hoffenheim 20.645 17. SC Freiburg 19.575 18. 1. FSV Mainz 05 16.484 Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
  • 14. 3 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 14 Ranking 1. Bundesliga Beiträge der Fanpage Als Beiträge der Fanpage wird jeglicher eigener Content bezeichnet, der auf der Fanpage in Form von Postings veröffentlicht wird. Dazu zählen Status Updates, Fotos, Alben, Videos, Links und Events. Die Werte können leicht von den tatsächlich sichtbaren Beiträgen ab- weichen, da selten auch gelöschte Beiträge eingerechnet werden. Durchschnittliche Anzahl der Beiträge der Fanpage: 291 Facebook-Auftritt Beiträge der Fanpage 1. Borussia Dortmund 469 2. 1. FSV Mainz 05 444 3. Borussia Mönchengladbach 398 4. HERTHA BSC 375 5. FC Bayern München 357 6. FC Schalke 04 338 7. SC Paderborn 07 e.V. 333 8. VfL Wolfsburg 286 9. Eintracht Frankfurt 275 10. Hannover 96 255 11. VfB Stuttgart 1893 e.V. 253 12. TSG 1899 Hoffenheim 251 13. Hamburger SV 249 14. 1. FC Köln 221 15. Bayer 04 Leverkusen Fussball 210 16. Werder Bremen 196 17. SC Freiburg 170 18. FC Augsburg 158 Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
  • 15. 3 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 15 Ranking 1. Bundesliga Beiträge von Nutzern Als Beiträge von Nutzern wird Content bezeichnet, den Fans und andere Facebook-Nutzer auf der jeweiligen Fanpage in Form von Postings veröffentlichen. Dazu zählen Status Updates, Fotos, Alben, Videos und Links. Die Funktion, das Veröffentlichen dieser Beiträge zu gestatten, ist optional – bei abgeschalteter Funktion können Nutzer keine Beiträge veröffentlichen. Durchschnittliche Anzahl der Beiträge von Nutzern: 1.828 Facebook-Auftritt Nutzerbeiträge 1. FC Bayern München 10.258 2. Borussia Dortmund 7.876 3. Hamburger SV 3.191 4. VfB Stuttgart 1893 e.V. 1.689 5. FC Schalke 04 1.591 6. Hannover 96 1.362 7. 1. FC Köln 1.181 8. Werder Bremen 1.129 9. SC Paderborn 07 e.V. 979 10. Eintracht Frankfurt 789 11. VfL Wolfsburg 690 12. 1. FSV Mainz 05 658 13. HERTHA BSC 630 14. SC Freiburg 455 15. FC Augsburg 431 16. Borussia Mönchengladbach 0 17. Bayer 04 Leverkusen Fussball 0 18. TSG 1899 Hoffenheim 0 Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
  • 16. 3 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 16 Ranking 1. Bundesliga Aktivität der Fanpage Der Kennwert Aktivität bezeichnet, ob und wie häufig Fans und andere Facebook-Nutzer mit den Beiträgen eines Facebook-Auftritts interagieren. Auf Facebook gilt: Je höher die Fanzahl eines Auftritts, desto niedriger die Aktivität, da die Zahl der inaktiven ‚Mitläufer‘ prozentual zur Fanzahl steigt. Durchschnittliche Aktivität der Fanpage: 0,61% Facebook-Auftritt Aktivität 1. FC Augsburg 1,72% 2. SC Paderborn 07 e.V. 1,52% 3. SC Freiburg 1,07% 4. VfB Stuttgart 1893 e.V. 0,67% 5. Werder Bremen 0,64% 6. 1. FC Köln 0,64% 7. Hamburger SV 0,59% 8. Eintracht Frankfurt 0,56% 9. TSG 1899 Hoffenheim 0,55% 10. 1. FSV Mainz 05 0,51% 11. Hannover 96 0,50% 12. HERTHA BSC 0,42% 13. FC Bayern München 0,38% 14. VfL Wolfsburg 0,37% 15. Borussia Mönchengladbach 0,36% 16. FC Schalke 04 0,26% 17. Borussia Dortmund 0,17% 18. Bayer 04 Leverkusen Fussball 0,07% Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
  • 17. 3 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 17 Ranking 1. Bundesliga Antwortrate Die Antwortrate sagt aus, wie häufig ein Auftritt auf Beiträge von Fans und anderen Facebook-Nutzern auf der eigenen Fanpage reagiert. Solche Reaktionen können das Liken, Kommentieren oder Sharen eines Nutzerbeitrags sein. Bei Auftritten, die das Veröffentlichen von Nutzerbeiträgen nicht gestatten, liegt die Antwortrate automatisch bei 0 Prozent. Durchschnittliche Antwortrate: 1,03% Facebook-Auftritt Antwortrate 1. Hannover 96 5,65% 2. SC Paderborn 07 e.V. 3,58% 3. 1. FSV Mainz 05 2,89% 4. HERTHA BSC 1,43% 5. FC Schalke 04 1,13% 6. SC Freiburg 0,88% 7. VfL Wolfsburg 0,72% 8. FC Augsburg 0,70% 9. VfB Stuttgart 1893 e.V. 0,65% 10. Eintracht Frankfurt 0,63% 11. Werder Bremen 0,18% 12. Borussia Dortmund 0,09% 13. FC Bayern München 0,02% 14. 1. FC Köln 0,00% 15. Bayer 04 Leverkusen Fussball 0,00% 16. Hamburger SV 0,00% 17. Borussia Mönchengladbach 0,00% 18. TSG 1899 Hoffenheim 0,00% Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
  • 18. 3 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 18 Ranking 1. Bundesliga Antwortzeit Der Kennwert Antwortzeit zeigt den durchschnittlichen Zeitraum in Stunden an, innerhalb dessen eine Reaktion auf einen Nutzerbeitrag durch die eigene Fanpage in Form eines Kommentares, Likes oder Shares erfolgt. Bei Auftritten, die das Veröffentlichen von Nutzer- beiträgen nicht gestatten, wird keine Antwortzeit angegeben. Durchschnittliche Antwortzeit: 10 h Facebook-Auftritt Antwortzeit 1. FC Schalke 04 2,9 h 2. SC Freiburg 3,99 h 3. SC Paderborn 07 e.V. 6,95 h 4. Hannover 96 7,8 h 5. FC Augsburg 8,36 h 6. 1. FSV Mainz 05 8,47 h 7. FC Bayern München 8,58 h 8. Borussia Dortmund 10,44 h 9. Eintracht Frankfurt 11,1 h 10. VfL Wolfsburg 11,16 h 11. VfB Stuttgart 1893 e.V. 14,72 h 12. HERTHA BSC 14,8 h 13. Werder Bremen 18,69 h 14. Borussia Mönchengladbach - h 15. Hamburger SV - h 16. 1. FC Köln - h 17. Bayer 04 Leverkusen Fussball - h 18. TSG 1899 Hoffenheim - h Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
  • 19. 3 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 19 Ranking 1. Bundesliga Aktive Nutzer Der Kennwert Aktive Nutzer bezeichnet die Anzahl aller Fans und Facebook-Nutzer, die inner- halb eines bestimmten Zeitraums mit der Fanpage oder mit Inhalten der Fanpage interagiert haben. Der Wert lässt nur bedingt Rückschluss auf die inhaltliche Qualität der Fanpage zu, da er zum Beispiel während eines Shitstorms stark steigt. Durchschnittliche Anzahl der Aktiven Nutzer: 42.236 Facebook-Auftritt Aktive Nutzer 1. FC Bayern München 299.189 2. Borussia Dortmund 163.612 3. Hamburger SV 50.881 4. FC Schalke 04 38.377 5. Borussia Mönchengladbach 28.375 6. 1. FC Köln 20.917 7. Werder Bremen 20.783 8. HERTHA BSC 19.865 9. Hannover 96 19.116 10. VfB Stuttgart 1893 e.V. 17.724 11. Eintracht Frankfurt 15.181 12. SC Freiburg 12.272 13. VfL Wolfsburg 12.268 14. FC Augsburg 11.405 15. SC Paderborn 07 e.V. 9.992 16. 1. FSV Mainz 05 9.320 17. Bayer 04 Leverkusen Fussball 7.351 18. TSG 1899 Hoffenheim 3.617 Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
  • 20. 3 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 20 Ranking 1. Bundesliga Interaktionen Der Kennwert Interaktionen erfasst alle Handlungen, die Fans und andere Facebook-Nutzer mit den Beiträgen auf der Fanpage durchführen. Dazu zählen Likes, Kommentare und Shares. Je höher die Anzahl der Interaktionen, desto wahrscheinlicher ist eine ausgewogene Content-Strategie und Pflege des jeweiligen Auftritts. Durchschnittliche Anzahl der Interaktionen: 2.065.246 Facebook-Auftritt Interaktionen 1. FC Bayern München 21.148.936 2. Borussia Dortmund 7.060.629 3. FC Schalke 04 1.859.529 4. Werder Bremen 953.263 5. Hamburger SV 945.915 6. Borussia Mönchengladbach 856.586 7. 1. FC Köln 782.824 8. VfB Stuttgart 1893 e.V. 677.302 9. Eintracht Frankfurt 520.289 10. FC Augsburg 375.795 11. Hannover 96 352.990 12. HERTHA BSC 330.836 13. 1. FSV Mainz 05 272.636 14. SC Freiburg 265.649 15. VfL Wolfsburg 258.416 16. SC Paderborn 07 e.V. 222.067 17. TSG 1899 Hoffenheim 169.971 18. Bayer 04 Leverkusen Fussball 120.793 Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
  • 21. 3 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 21 Ranking 1. Bundesliga Fans aus Deutschland Der Kennwert Fans aus Deutschland erfasst den Anteil der Fans, die in den Ländereinstel- lungen ihres Facebook-Profils Deutschland als Herkunftsland angegeben haben. Deutsche bzw. deutschsprachige Fans im Ausland, die ein anderes Land als Herkunftsland angegeben haben, zählen nicht dazu. Durchschnittlicher Anteil an Fans aus Deutschland: 51% Facebook-Auftritt Fans aus Deutschland 1. SC Paderborn 07 e.V. 86% 2. Eintracht Frankfurt 74% 3. HERTHA BSC 72% 4. FC Augsburg 71% 5. SC Freiburg 71% 6. VfB Stuttgart 1893 e.V. 70% 7. Hannover 96 69% 8. Hamburger SV 62% 9. 1. FSV Mainz 05 60% 10. 1. FC Köln 58% 11. Borussia Mönchengladbach 55% 12. Werder Bremen 47% 13. TSG 1899 Hoffenheim 41% 14. FC Schalke 04 24% 15. VfL Wolfsburg 23% 16. Borussia Dortmund 14% 17. Bayer 04 Leverkusen Fussball 11% 18. FC Bayern München 11% Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
  • 22. 3 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 22 Ranking 1. Bundesliga Fan Value Der Fan Value ermittelt den theoretischen Geldwert eines Fans. Die Berechnung basiert auf dem Engagement der Fans unter Berücksichtigung verschiedener Einzelfaktoren wie vor allem den generierten Interaktionen. Je höher der Wert, desto wertvoller und engagierter der Fan. Die Angaben beziehen sich auf das zweite Quartal 2014. Durchschnittlicher Fan Value der Clubs: 1,19 Euro Facebook-Auftritt Fan Value 1. SC Paderborn 07 e.V. 2,77 € 2. FC Augsburg 1,77 € 3. 1. FSV Mainz 05 1,69 € 4. Hamburger SV 1,42 € 5. 1. FC Köln 1,41 € 6. SC Freiburg 1,38 € 7. Eintracht Frankfurt 1,35 € 8. HERTHA BSC 1,27 € 9. VfB Stuttgart 1893 e.V. 1,26 € 10. Borussia Mönchengladbach 1,08 € 11. Hannover 96 1,05 € 12. Werder Bremen 1,01 € 13. FC Bayern München 0,98 € 14. TSG 1899 Hoffenheim 0,92 € 15. VfL Wolfsburg 0,69 € 16. FC Schalke 04 0,65 € 17. Borussia Dortmund 0,58 € 18. Bayer 04 Leverkusen Fussball 0,22 € Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
  • 23. 3 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 23 Ranking 1. Bundesliga Community Value Der Community Value ermittelt den theoretischen Geldwert der Community, also aller Fans einer Fanpage zusammen. Die Berechnung basiert auf dem Engagement der Fans unter Berücksichtigung von Faktoren wie vor allem Interaktionen. Je höher der Wert, desto engagierter die Community. Die Angaben beziehen sich auf das zweite Quartal 2014. Durchschnittlicher Community Value der Clubs: 1.649.883 Euro Facebook-Auftritt Community Value 1. FC Bayern München 16.700.814 € 2. Borussia Dortmund 5.390.919 € 3. FC Schalke 04 1.406.229 € 4. Hamburger SV 953.691 € 5. 1. FC Köln 819.025 € 6. Werder Bremen 789.103 € 7. Borussia Mönchengladbach 671.986 € 8. VfB Stuttgart 1893 e.V. 524.731 € 9. Eintracht Frankfurt 479.512 € 10. Hannover 96 305.429 € 11. HERTHA BSC 282.775 € 12. FC Augsburg 262.552 € 13. 1. FSV Mainz 05 214.857 € 14. SC Freiburg 212.280 € 15. SC Paderborn 07 e.V. 192.644 € 16. Bayer 04 Leverkusen Fussball 188.492 € 17. VfL Wolfsburg 178.638 € 18. TSG 1899 Hoffenheim 124.218 € Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
  • 24. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 24 Einzelauswertung der Facebook-Auftritte der Clubs der 1. Bundesliga zur Saison 2014/2015
  • 25. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 25 Einzelauswertung 1. Bundesliga 1. FC Köln Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 579.401 2. Fan Value 1,41 € 3. Community Value 819.025 € 4. Wachstum 9,70% 5. Generierte Fans 51.258 6. Beiträge der Seite 221 7. Beiträge von Nutzern 1.181 8. Aktivität der Fanpage 0,64% 9. Antwortrate 0,00% 10. Antwortzeit in Stunden - h 11. Aktive Nutzer 20.917 12. Interaktionen (total) 782.824 13. Likes 714.278 14. Comments 24.587 15. Shares 43.959 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 16 Uhr Quelle: Facebook, socialBench 1. FC Köln Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Fan Value 1. FC Köln Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 € Community Value 819.025,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €1,41 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook
  • 26. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 26 Einzelauswertung 1. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 27. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 27 Einzelauswertung 1. Bundesliga 1. FSV Mainz 05 Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 127.193 2. Fan Value 1,69 € 3. Community Value 214.857 € 4. Wachstum 14,90% 5. Generierte Fans 16.484 6. Beiträge der Seite 444 7. Beiträge von Nutzern 658 8. Aktivität der Fanpage 0,51% 9. Antwortrate 2,89% 10. Antwortzeit in Stunden 8,47 h 11. Aktive Nutzer 9.320 12. Interaktionen (total) 272.636 13. Likes 253.784 14. Comments 11.351 15. Shares 7.501 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 14, 16 Uhr Quelle: Facebook, socialBench Fan Value 1. FSV Mainz 05 Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Fan Value 1. FSV Mainz 05 Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 € Community Value 214.857,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €1,69 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook
  • 28. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 28 Einzelauswertung 1. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 29. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 29 Einzelauswertung 1. Bundesliga Bayer 04 Leverkusen Fussball Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 869.486 2. Fan Value 0,22 € 3. Community Value 188.492 € 4. Wachstum 19,39% 5. Generierte Fans 141.127 6. Beiträge der Seite 210 7. Beiträge von Nutzern 0 8. Aktivität der Fanpage 0,07% 9. Antwortrate 0,00% 10. Antwortzeit in Stunden - h 11. Aktive Nutzer 7.351 12. Interaktionen (total) 120.793 13. Likes 113.457 14. Comments 5.394 15. Shares 1.942 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 12, 15-17 Uhr Quelle: Facebook, socialBench Bayer 04 Leverkusen Fussball Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Bayer 04 Leverkusen Fussball Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €188.492,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €0,22 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 30. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 30 Einzelauswertung 1. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 31. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 31 Einzelauswertung 1. Bundesliga Borussia Dortmund Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 9.296.180 2. Fan Value 0,58 € 3. Community Value 5.390.919 € 4. Wachstum 19,67% 5. Generierte Fans 1.528.495 6. Beiträge der Seite 469 7. Beiträge von Nutzern 7.876 8. Aktivität der Fanpage 0,17% 9. Antwortrate 0,09% 10. Antwortzeit in Stunden 10,44 h 11. Aktive Nutzer 163.612 12. Interaktionen (total) 7.060.629 13. Likes 6.820.266 14. Comments 123.426 15. Shares 116.937 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 10, 16 Uhr Quelle: Facebook, socialBench Borussia Dortmund Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Borussia Dortmund Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €5.390.919,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €0,58 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 32. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 32 Einzelauswertung 1. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 33. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 33 Einzelauswertung 1. Bundesliga Borussia Mönchengladbach Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 620.891 2. Fan Value 1,08 € 3. Community Value 671.986 € 4. Wachstum 8,83% 5. Generierte Fans 50.352 6. Beiträge der Seite 398 7. Beiträge von Nutzern 0 8. Aktivität der Fanpage 0,36% 9. Antwortrate 0,00% 10. Antwortzeit in Stunden - h 11. Aktive Nutzer 28.375 12. Interaktionen (total) 856.586 13. Likes 789.977 14. Comments 43.797 15. Shares 22.812 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 14, 16-17 Uhr Quelle: Facebook, socialBench Borussia Mönchengladbach Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Borussia Mönchengladbach Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €671.986,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €1,08 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 34. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 34 Einzelauswertung 1. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge Top Beiträge Flop Beiträge
  • 35. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 35 Einzelauswertung 1. Bundesliga Eintracht Frankfurt Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 356.365 2. Fan Value 1,35 € 3. Community Value 479.512 € 4. Wachstum 10,08% 5. Generierte Fans 32.614 6. Beiträge der Seite 275 7. Beiträge von Nutzern 789 8. Aktivität der Fanpage 0,56% 9. Antwortrate 0,63% 10. Antwortzeit in Stunden 11,1 h 11. Aktive Nutzer 15.181 12. Interaktionen (total) 520.289 13. Likes 477.409 14. Comments 21.103 15. Shares 21.777 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 8-9 Uhr Quelle: Facebook, socialBench Eintracht Frankfurt Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Eintracht Frankfurt Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €479.512,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €1,35 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 36. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 36 Einzelauswertung 1. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 37. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 37 Einzelauswertung 1. Bundesliga FC Augsburg Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 148.700 2. Fan Value 1,77 € 3. Community Value 262.552 € 4. Wachstum 17,10% 5. Generierte Fans 21.695 6. Beiträge der Seite 158 7. Beiträge von Nutzern 431 8. Aktivität der Fanpage 1,72% 9. Antwortrate 0,70% 10. Antwortzeit in Stunden 8,36 h 11. Aktive Nutzer 11.405 12. Interaktionen (total) 375.795 13. Likes 356.926 14. Comments 10.954 15. Shares 7.915 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 16 Uhr Quelle: Facebook, socialBench FC Augsburg Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 FC Augsburg Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €262.552,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €1,77 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 38. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 38 Einzelauswertung 1. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge Top Beiträge Flop Beiträge
  • 39. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 39 Einzelauswertung 1. Bundesliga FC Bayern München Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 16.999.407 2. Fan Value 0,98 € 3. Community Value 16.700.814 € 4. Wachstum 21,75% 5. Generierte Fans 3.036.405 6. Beiträge der Seite 357 7. Beiträge von Nutzern 10.258 8. Aktivität der Fanpage 0,38% 9. Antwortrate 0,02% 10. Antwortzeit in Stunden 8,58 h 11. Aktive Nutzer 299.189 12. Interaktionen (total) 21.148.936 13. Likes 20.203.444 14. Comments 411.929 15. Shares 533.563 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 17, 19 Uhr Quelle: Facebook, socialBench FC Bayern München Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 FC Bayern München Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 € Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €0,98 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 40. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 40 Einzelauswertung 1. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 41. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 41 Einzelauswertung 1. Bundesliga FC Schalke 04 Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 2.169.614 2. Fan Value 0,65 € 3. Community Value 1.406.229 € 4. Wachstum 7,21% 5. Generierte Fans 145.852 6. Beiträge der Seite 338 7. Beiträge von Nutzern 1.591 8. Aktivität der Fanpage 0,26% 9. Antwortrate 1,13% 10. Antwortzeit in Stunden 2,9 h 11. Aktive Nutzer 38.377 12. Interaktionen (total) 1.859.529 13. Likes 1.763.399 14. Comments 47.799 15. Shares 48.331 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 9, 15 Uhr Quelle: Facebook, socialBench FC Schalke 04 Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 FC Schalke 04 Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €1.406.229,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €0,65 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 42. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 42 Einzelauswertung 1. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 43. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 43 Einzelauswertung 1. Bundesliga Hannover 96 Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 289.761 2. Fan Value 1,05 € 3. Community Value 305.429 € 4. Wachstum 8,82% 5. Generierte Fans 23.467 6. Beiträge der Seite 255 7. Beiträge von Nutzern 1.362 8. Aktivität der Fanpage 0,50% 9. Antwortrate 5,65% 10. Antwortzeit in Stunden 7,8 h 11. Aktive Nutzer 19.116 12. Interaktionen (total) 352.990 13. Likes 317.530 14. Comments 25.122 15. Shares 10.338 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 10, 17 Uhr Quelle: Facebook, socialBench Hannover 96 Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Hannover 96 Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €305.429,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €1,05 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 44. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 44 Einzelauswertung 1. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 45. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 45 Einzelauswertung 1. Bundesliga HERTHA BSC Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 222.774 2. Fan Value 1,27 € 3. Community Value 282.775 € 4. Wachstum 12,40% 5. Generierte Fans 24.568 6. Beiträge der Seite 375 7. Beiträge von Nutzern 630 8. Aktivität der Fanpage 0,42% 9. Antwortrate 1,43% 10. Antwortzeit in Stunden 14,8 h 11. Aktive Nutzer 19.865 12. Interaktionen (total) 330.836 13. Likes 304.618 14. Comments 15.373 15. Shares 10.845 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 16 Uhr Quelle: Facebook, socialBench HERTHA BSC Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 HERTHA BSC Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €282.775,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €1,27 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 46. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 46 Einzelauswertung 1. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 47. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 47 Einzelauswertung 1. Bundesliga Hamburger SV Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 672.710 2. Fan Value 1,42 € 3. Community Value 953.691 € 4. Wachstum 7,28% 5. Generierte Fans 45.630 6. Beiträge der Seite 249 7. Beiträge von Nutzern 3.191 8. Aktivität der Fanpage 0,59% 9. Antwortrate 0,00% 10. Antwortzeit in Stunden - h 11. Aktive Nutzer 50.881 12. Interaktionen (total) 945.915 13. Likes 840.275 14. Comments 60.612 15. Shares 45.028 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 16 Uhr Quelle: Facebook, socialBench Hamburger SV Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Hamburger SV Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €953.691,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €1,42 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 48. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 48 Einzelauswertung 1. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 49. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 49 Einzelauswertung 1. Bundesliga SC Freiburg Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 153.818 2. Fan Value 1,38 € 3. Community Value 212.280 € 4. Wachstum 14,59% 5. Generierte Fans 19.575 6. Beiträge der Seite 170 7. Beiträge von Nutzern 455 8. Aktivität der Fanpage 1,07% 9. Antwortrate 0,88% 10. Antwortzeit in Stunden 3,99 h 11. Aktive Nutzer 12.272 12. Interaktionen (total) 265.649 13. Likes 249.546 14. Comments 8.213 15. Shares 7.890 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 12 Uhr Quelle: Facebook, socialBench SC Freiburg Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 SC Freiburg Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €212.280,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €1,38 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 50. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 50 Einzelauswertung 1. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 51. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 51 Einzelauswertung 1. Bundesliga SC Paderborn 07 e.V. Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 69.562 2. Fan Value 2,77 € 3. Community Value 192.644 € 4. Wachstum 144,67% 5. Generierte Fans 41.038 6. Beiträge der Seite 333 7. Beiträge von Nutzern 979 8. Aktivität der Fanpage 1,52% 9. Antwortrate 3,58% 10. Antwortzeit in Stunden 6,95 h 11. Aktive Nutzer 9.992 12. Interaktionen (total) 222.067 13. Likes 207.493 14. Comments 9.095 15. Shares 5.479 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 9, 14-15 Uhr Quelle: Facebook, socialBench SC Paderborn 07 e.V. Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 SC Paderborn 07 e.V. Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €192.644,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €2,77 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 52. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 52 Einzelauswertung 1. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 53. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 53 Einzelauswertung 1. Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 134.498 2. Fan Value 0,92 € 3. Community Value 124.218 € 4. Wachstum 18,15% 5. Generierte Fans 20.645 6. Beiträge der Seite 251 7. Beiträge von Nutzern 0 8. Aktivität der Fanpage 0,55% 9. Antwortrate 0,00% 10. Antwortzeit in Stunden - h 11. Aktive Nutzer 3.617 12. Interaktionen (total) 169.971 13. Likes 158.925 14. Comments 8.291 15. Shares 2.755 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 9, 15 Uhr Quelle: Facebook, socialBench TSG 1899 Hoffenheim Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 TSG 1899 Hoffenheim Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €124.218,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €0,92 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 54. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 54 Einzelauswertung 1. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 55. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 55 Einzelauswertung 1. Bundesliga VfB Stuttgart 1893 e.V. Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 418.004 2. Fan Value 1,26 € 3. Community Value 524.731 € 4. Wachstum 8,96% 5. Generierte Fans 34.360 6. Beiträge der Seite 253 7. Beiträge von Nutzern 1.689 8. Aktivität der Fanpage 0,67% 9. Antwortrate 0,65% 10. Antwortzeit in Stunden 14,72 h 11. Aktive Nutzer 17.724 12. Interaktionen (total) 677.302 13. Likes 627.435 14. Comments 32.212 15. Shares 17.655 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 16-17 Uhr Quelle: Facebook, socialBench VfB Stuttgart 1893 e.V. Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 VfB Stuttgart 1893 e.V. Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €524.731,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €1,26 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 56. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 56 Einzelauswertung 1. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 57. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 57 Einzelauswertung 1. Bundesliga VfL Wolfsburg Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 257.554 2. Fan Value 0,69 € 3. Community Value 178.638 € 4. Wachstum 11,18% 5. Generierte Fans 25.897 6. Beiträge der Seite 286 7. Beiträge von Nutzern 690 8. Aktivität der Fanpage 0,37% 9. Antwortrate 0,72% 10. Antwortzeit in Stunden 11,16 h 11. Aktive Nutzer 12.268 12. Interaktionen (total) 258.416 13. Likes 243.480 14. Comments 11.377 15. Shares 3.559 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 17 Uhr Quelle: Facebook, socialBench VfL Wolfsburg Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 VfL Wolfsburg Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €178.638,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €0,69 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 58. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 58 Einzelauswertung 1. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 59. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 59 Einzelauswertung 1. Bundesliga Werder Bremen Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 783.391 2. Fan Value 1,01 € 3. Community Value 789.103 € 4. Wachstum 4,57% 5. Generierte Fans 34.251 6. Beiträge der Seite 196 7. Beiträge von Nutzern 1.129 8. Aktivität der Fanpage 0,64% 9. Antwortrate 0,18% 10. Antwortzeit in Stunden 18,69 h 11. Aktive Nutzer 20.783 12. Interaktionen (total) 953.263 13. Likes 886.865 14. Comments 32.556 15. Shares 33.842 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 16 Uhr Quelle: Facebook, socialBench Werder Bremen Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Werder Bremen Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €789.103,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €1,01 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 60. 4 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 60 Einzelauswertung 1. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 61. 5 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 61 Ranking 2. Bundesliga Ranking – die 18 Clubs der 2. Bundesliga in der Saison 2014/2015 im direkten Vergleich
  • 62. 5 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 62 Ranking 2. Bundesliga Unterm Strich durchschnittlicher Wert eines einzelnen Fans der Clubs der 2. Bundesliga im Ranking durchschnittlicher Wert der Community einer Fanpage der Clubs der 2. Bundesliga durchschnittliches Wachstum der Facebook-Auftritte der Clubs der 2. Bundesliga im Ranking durchschnittliche Anzahl der veröffentlichten eigenen Bei- träge der Clubs der 2. Bundesliga im Ranking durchschnittliche Anzahl von Beiträgen, die von Nutzern und Fans auf den Fanpages im Ranking veröffentlicht wurden durchschnittliche Aktivität einer Fanpage im Ranking der Clubs der 2. Bundesliga durchschnittliche Reaktionszeit der Clubs der 2. Bundesliga im Ranking bei Nutzerbeiträgen durchschnittliche Anzahl der Interaktionen auf einer Fanpa- ge der Clubs der 2. Bundesliga im Ranking 104.737 20,93% 10.460 254 327 0,70% 0,40% 10 h 8.376 144.872 durchschnittliche Anzahl von Fans der Clubs der 2. Bundesliga im Ranking 1,44 € 132.934 € durchschnittliche Zahl neuer Fans im Erfassungszeitraum der Clubs der 2. Bundesliga im Ranking durchschnittliche Anzahl der aktiven Nutzer einer Fanpage der Clubs der 2. Bundesliga im Ranking durchschnittliche Antwortrate der Clubs der 2. Bundesliga im Ranking
  • 63. 5 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 63 Ranking 2. Bundesliga Details Datensatz: die 18 Clubs der 2. Bundesliga 2014/2015 Erhebungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014 Datenerhebung: socialBench GmbH, Hamburg (http://www.socialbench.de) Analyse folgender Kennwerte: Fans – Anzahl der Nutzer, die den Gefällt-Mir-Button der Fanpage geklickt haben Fans aus Deutschland – Anteil der Fans aus Deutschland bezogen auf die gesamte Community der jeweiligen Fanpage Value – welchem Geldwert entspricht ein Fan des Facebook-Auftritts (Fan Value) bzw. die Fan-Community (Community Value) Wachstum – Anzahl von neu generierten Fans in Prozent Generierte Fans – Anzahl aller neu generierten Fans Beiträge der Fanpage – veröffentlichte Beiträge des Auftritts auf Facebook Beiträge von Nutzern – veröffentlichte Beiträge von Nutzern auf der Fanpage Aktivität der Fanpage – wie stark interagieren die Nutzer mit Beiträgen der Fanpage Antwortrate – wie häufig wird auf Nutzerbeiträge reagiert Antwortzeit – Reaktionszeit, innerhalb der auf Beiträge von Nutzern reagiert wird Aktive Nutzer – Anzahl aller Facebook-Nutzer, die sich mit Interaktionen aktiv innerhalb des Auftritts engagieren Interaktionen (total) – Likes (Gefällt mir), Comments (Kommentare), Shares (Teilen) auf der Fanpage Likes – alle Gefällt-Mir-Angaben auf Beiträge der Fanpage Comments – wie häufig wurden Beiträge der Fanpage kommentiert Shares – wie häufig wurden Beiträge der Fanpage geteilt Häufigste Postingzeit – zu welcher Tageszeit werden eigene Beiträge der Fanpage besonders häufig auf Facebook veröffentlicht
  • 64. 5 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 64 Ranking 2. Bundesliga Fans Der Kennwert Fans bezeichnet die Anzahl aller Facebook-Nutzer, die seit Einrichtung des Facebook-Auftritts den Gefällt-Mir-Button der Fanpage geklickt haben. Er gilt bei kommer- ziellen Auftritten als wichtigster Kennwert, da sich über die Anzahl der Fans am schnellsten ein Vergleich mit anderen Auftritten erreichen lässt. Durchschnittliche Anzahl von Fans: 104.737 Facebook-Auftritt Fans 1. FC St. Pauli 469.205 2. 1. FC Nürnberg 283.900 3. Fortuna Düsseldorf 183.799 4. 1. FC Kaiserslautern 159.697 5. Eintracht Braunschweig 131.168 6. TSV 1860 München 117.201 7. RB Leipzig e.V. 85.192 8. VfL Bochum 1848 76.061 9. Karlsruher SC 70.941 10. 1. FC Union Berlin 67.259 11. SpVgg Greuther Fürth 56.736 12. FC Erzgebirge Aue 40.020 13. FSV Frankfurt 1899 e.V. 34.222 14. SV Darmstadt 1898 e.V. 33.585 15. FC Ingolstadt 04 30.191 16. VfR Aalen 1921 e.V. 16.885 17. 1. FC Heidenheim 1846 e. V. 15.806 18. SV Sandhausen 1916 e.V. 13.406 Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
  • 65. 5 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 65 Ranking 2. Bundesliga Wachstum Der Kennwert Wachstum zeigt prozentual an, wie viele neue Fans ein Auftritt innerhalb eines bestimmten Zeitraums auf Facebook generieren konnte. Im Normalfall sollte dieser Wert positiv sein. Negatives Wachstum deutet auf Fehler und Nachlässigkeiten im Social-Media- Management bzw. in der Content-Strategie hin. Durchschnittliches Wachstum: 20,93% Facebook-Auftritt Wachstum 1. SV Darmstadt 1898 e.V. 202,35% 2. VfR Aalen 1921 e.V. 21,01% 3. SpVgg Greuther Fürth 19,27% 4. FC Erzgebirge Aue 17,23% 5. Eintracht Braunschweig 15,46% 6. Karlsruher SC 13,19% 7. FSV Frankfurt 1899 e.V. 12,94% 8. 1. FC Union Berlin 11,58% 9. 1. FC Nürnberg 10,61% 10. FC Ingolstadt 04 10,41% 11. VfL Bochum 1848 9,40% 12. TSV 1860 München 8,94% 13. 1. FC Kaiserslautern 8,83% 14. FC St. Pauli 8,52% 15. Fortuna Düsseldorf 6,15% 16. RB Leipzig e.V. 0,47% 17. 1. FC Heidenheim 1846 e. V. 0,23% 18. SV Sandhausen 1916 e.V. 0,14% Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
  • 66. 5 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 66 Ranking 2. Bundesliga Generierte Fans Der Kennwert Generierte Fans bezeichnet die absolute Anzahl aller Fans, die ein Auftritt innerhalb eines bestimmten Zeitraums auf Facebook generieren konnte. Die Anzahl der generierten Fans lässt nur bedingt Schlüsse auf eine erfolgreiche Content-Strategie zu, da sie z.B. durch den Einsatz von Werbemitteln massiv manipuliert werden kann. Durchschnittliche Anzahl der generierten Fans: 10.460 Facebook-Auftritt Generierte Fans 1. FC St. Pauli 36.822 2. 1. FC Nürnberg 27.183 3. SV Darmstadt 1898 e.V. 22.503 4. Eintracht Braunschweig 17.528 5. 1. FC Kaiserslautern 12.953 6. Fortuna Düsseldorf 10.646 7. TSV 1860 München 9.615 8. SpVgg Greuther Fürth 9.165 9. Karlsruher SC 8.255 10. 1. FC Union Berlin 6.971 11. VfL Bochum 1848 6.532 12. FC Erzgebirge Aue 5.873 13. RB Leipzig e.V. 4.004 14. FSV Frankfurt 1899 e.V. 3.913 15. VfR Aalen 1921 e.V. 2.927 16. FC Ingolstadt 04 2.846 17. 1. FC Heidenheim 1846 e. V. 363 18. SV Sandhausen 1916 e.V. 187 Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
  • 67. 5 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 67 Ranking 2. Bundesliga Beiträge der Fanpage Als Beiträge der Fanpage wird jeglicher eigener Content bezeichnet, der auf der Fanpage in Form von Postings veröffentlicht wird. Dazu zählen Status Updates, Fotos, Alben, Videos, Links und Events. Die Werte können leicht von den tatsächlich sichtbaren Beiträgen ab- weichen, da selten auch gelöschte Beiträge eingerechnet werden. Durchschnittliche Anzahl der Beiträge der Fanpage: 254 Facebook-Auftritt Beiträge der Fanpage 1. 1. FC Kaiserslautern 532 2. SV Darmstadt 1898 e.V. 467 3. Fortuna Düsseldorf 387 4. TSV 1860 München 325 5. VfR Aalen 1921 e.V. 324 6. VfL Bochum 1848 293 7. Eintracht Braunschweig 283 8. FC St. Pauli 283 9. FC Erzgebirge Aue 245 10. Karlsruher SC 222 11. 1. FC Union Berlin 221 12. FSV Frankfurt 1899 e.V. 211 13. SpVgg Greuther Fürth 208 14. FC Ingolstadt 04 203 15. 1. FC Nürnberg 199 16. 1. FC Heidenheim 1846 e. V. 79 17. RB Leipzig e.V. 50 18. SV Sandhausen 1916 e.V. 33 Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
  • 68. 5 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 68 Ranking 2. Bundesliga Beiträge von Nutzern Als Beiträge von Nutzern wird Content bezeichnet, den Fans und andere Facebook-Nutzer auf der jeweiligen Fanpage in Form von Postings veröffentlichen. Dazu zählen Status Updates, Fotos, Alben, Videos und Links. Die Funktion, das Veröffentlichen dieser Beiträge zu gestatten, ist optional – bei abgeschalteter Funktion können Nutzer keine Beiträge veröffentlichen. Durchschnittliche Anzahl der Beiträge von Nutzern: 327 Facebook-Auftritt Nutzerbeiträge 1. 1. FC Nürnberg 1.924 2. Eintracht Braunschweig 1.326 3. SpVgg Greuther Fürth 850 4. FC St. Pauli 665 5. Fortuna Düsseldorf 423 6. VfL Bochum 1848 310 7. FSV Frankfurt 1899 e.V. 137 8. VfR Aalen 1921 e.V. 91 9. FC Ingolstadt 04 82 10. SV Sandhausen 1916 e.V. 75 11. 1. FC Heidenheim 1846 e. V. 0 12. 1. FC Kaiserslautern 0 13. 1. FC Union Berlin 0 14. FC Erzgebirge Aue 0 15. Karlsruher SC 0 16. RB Leipzig e.V. 0 17. SV Darmstadt 1898 e.V. 0 18. TSV 1860 München 0 Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
  • 69. 5 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 69 Ranking 2. Bundesliga Aktivität der Fanpage Der Kennwert Aktivität bezeichnet, ob und wie häufig Fans und andere Facebook-Nutzer mit den Beiträgen eines Facebook-Auftritts interagieren. Auf Facebook gilt: Je höher die Fanzahl eines Auftritts, desto niedriger die Aktivität, da die Zahl der inaktiven ‚Mitläufer‘ prozentual zur Fanzahl steigt. Durchschnittliche Aktivität der Fanpage: 0,70% Facebook-Auftritt Aktivität 1. SV Darmstadt 1898 e.V. 1,56% 2. FC Erzgebirge Aue 1,38% 3. RB Leipzig e.V. 1,21% 4. VfR Aalen 1921 e.V. 1,11% 5. Eintracht Braunschweig 0,90% 6. 1. FC Heidenheim 1846 e. V. 0,82% 7. SpVgg Greuther Fürth 0,77% 8. 1. FC Union Berlin 0,67% 9. FC Ingolstadt 04 0,65% 10. VfL Bochum 1848 0,49% 11. TSV 1860 München 0,48% 12. Fortuna Düsseldorf 0,47% 13. Karlsruher SC 0,45% 14. FSV Frankfurt 1899 e.V. 0,38% 15. 1. FC Nürnberg 0,37% 16. FC St. Pauli 0,37% 17. 1. FC Kaiserslautern 0,36% 18. SV Sandhausen 1916 e.V. 0,11% Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
  • 70. 5 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 70 Ranking 2. Bundesliga Antwortrate Die Antwortrate sagt aus, wie häufig ein Auftritt auf Beiträge von Fans und anderen Facebook-Nutzern auf der eigenen Fanpage reagiert. Solche Reaktionen können das Liken, Kommentieren oder Sharen eines Nutzerbeitrags sein. Bei Auftritten, die das Veröffentlichen von Nutzerbeiträgen nicht gestatten, liegt die Antwortrate automatisch bei 0 Prozent. Durchschnittliche Antwortrate: 0,40% Facebook-Auftritt Antwortrate 1. Fortuna Düsseldorf 2,36% 2. SpVgg Greuther Fürth 2,00% 3. Eintracht Braunschweig 1,28% 4. FC Ingolstadt 04 1,22% 5. FC St. Pauli 0,15% 6. 1. FC Nürnberg 0,10% 7. 1. FC Heidenheim 1846 e. V. 0,00% 8. 1. FC Kaiserslautern 0,00% 9. 1. FC Union Berlin 0,00% 10. FC Erzgebirge Aue 0,00% 11. FSV Frankfurt 1899 e.V. 0,00% 12. Karlsruher SC 0,00% 13. RB Leipzig e.V. 0,00% 14. SV Darmstadt 1898 e.V. 0,00% 15. SV Sandhausen 1916 e.V. 0,00% 16. TSV 1860 München 0,00% 17. VfL Bochum 1848 0,00% 18. VfR Aalen 1921 e.V. 0,00% Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
  • 71. 5 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 71 Ranking 2. Bundesliga Antwortzeit Der Kennwert Antwortzeit zeigt den durchschnittlichen Zeitraum in Stunden an, innerhalb dessen eine Reaktion auf einen Nutzerbeitrag durch die eigene Fanpage in Form eines Kommentares, Likes oder Shares erfolgt. Bei Auftritten, die das Veröffentlichen von Nutzer- beiträgen nicht gestatten, wird keine Antwortzeit angegeben. Durchschnittliche Antwortzeit in Stunden: 10 Facebook-Auftritt Antwortzeit 1. 1. FC Nürnberg 3,36 h 2. Fortuna Düsseldorf 6,25 h 3. SpVgg Greuther Fürth 8,05 h 4. Eintracht Braunschweig 10,92 h 5. FC Ingolstadt 04 12,93 h 6. FC St. Pauli 18,18 h 7. 1. FC Heidenheim 1846 e. V. - h 8. 1. FC Kaiserslautern - h 9. 1. FC Union Berlin - h 10. FC Erzgebirge Aue - h 11. FSV Frankfurt 1899 e.V. - h 12. Karlsruher SC - h 13. RB Leipzig e.V. - h 14. SV Darmstadt 1898 e.V. - h 15. SV Sandhausen 1916 e.V. - h 16. TSV 1860 München - h 17. VfL Bochum 1848 - h 18. VfR Aalen 1921 e.V. - h Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
  • 72. 5 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 72 Ranking 2. Bundesliga Aktive Nutzer Der Kennwert Aktive Nutzer bezeichnet die Anzahl aller Fans und Facebook-Nutzer, die inner- halb eines bestimmten Zeitraums mit der Fanpage oder mit Inhalten der Fanpage interagiert haben. Der Wert lässt nur bedingt Rückschluss auf die inhaltliche Qualität der Fanpage zu, da er zum Beispiel während eines Shitstorms stark steigt. Durchschnittliche Anzahl der Aktiven Nutzer: 8.376 Facebook-Auftritt Aktive Nutzer 1. FC St. Pauli 20.706 2. Fortuna Düsseldorf 16.520 3. 1. FC Kaiserslautern 15.969 4. RB Leipzig e.V. 13.234 5. 1. FC Nürnberg 13.071 6. TSV 1860 München 10.356 7. Eintracht Braunschweig 7.885 8. VfR Aalen 1921 e.V. 7.816 9. FC Erzgebirge Aue 7.075 10. VfL Bochum 1848 6.854 11. 1. FC Union Berlin 6.402 12. SV Darmstadt 1898 e.V. 6.331 13. Karlsruher SC 6.188 14. SpVgg Greuther Fürth 3.488 15. 1. FC Heidenheim 1846 e. V. 3.153 16. FC Ingolstadt 04 2.485 17. FSV Frankfurt 1899 e.V. 2.433 18. SV Sandhausen 1916 e.V. 800 Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
  • 73. 5 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 73 Ranking 2. Bundesliga Interaktionen Der Kennwert Interaktionen erfasst alle Handlungen, die Fans und andere Facebook-Nutzer mit den Beiträgen auf der Fanpage durchführen. Dazu zählen Likes, Kommentare und Shares. Je höher die Anzahl der Interaktionen, desto wahrscheinlicher ist eine ausgewogene Content-Strategie und Pflege des jeweiligen Auftritts. Durchschnittliche Anzahl der Interaktionen: 144.872 Facebook-Auftritt Interaktionen 1. FC St. Pauli 463.051 2. Fortuna Düsseldorf 324.712 3. Eintracht Braunschweig 309.844 4. 1. FC Kaiserslautern 291.858 5. 1. FC Nürnberg 203.077 6. TSV 1860 München 176.199 7. FC Erzgebirge Aue 124.761 8. SV Darmstadt 1898 e.V. 114.034 9. VfL Bochum 1848 105.617 10. RB Leipzig e.V. 103.168 11. 1. FC Union Berlin 94.151 12. SpVgg Greuther Fürth 82.495 13. Karlsruher SC 67.477 14. VfR Aalen 1921 e.V. 55.997 15. FC Ingolstadt 04 38.229 16. FSV Frankfurt 1899 e.V. 25.932 17. 1. FC Heidenheim 1846 e. V. 22.020 18. SV Sandhausen 1916 e.V. 5.071 Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
  • 74. 5 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 74 Ranking 2. Bundesliga Fans aus Deutschland Der Kennwert Fans aus Deutschland erfasst den Anteil der Fans, die in den Ländereinstel- lungen ihres Facebook-Profils Deutschland als Herkunftsland angegeben haben. Deutsche bzw. deutschsprachige Fans im Ausland, die ein anderes Land als Herkunftsland angegeben haben, zählen nicht dazu. Durchschnittlicher Anteil an Fans aus Deutschland: 72% Facebook-Auftritt Fans aus Deutschland 1. SV Darmstadt 1898 e.V. 90% 2. 1. FC Heidenheim 1846 e. V. 86% 3. FC Erzgebirge Aue 85% 4. VfR Aalen 1921 e.V. 81% 5. Karlsruher SC 79% 6. 1. FC Union Berlin 77% 7. Fortuna Düsseldorf 76% 8. 1. FC Kaiserslautern 75% 9. TSV 1860 München 72% 10. Eintracht Braunschweig 69% 11. SpVgg Greuther Fürth 69% 12. VfL Bochum 1848 69% 13. RB Leipzig e.V. 67% 14. 1. FC Nürnberg 65% 15. FC St. Pauli 64% 16. SV Sandhausen 1916 e.V. 63% 17. FC Ingolstadt 04 59% 18. FSV Frankfurt 1899 e.V. 57% Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
  • 75. 5 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 75 Ranking 2. Bundesliga Fan Value Der Fan Value ermittelt den theoretischen Geldwert eines Fans. Die Berechnung basiert auf dem Engagement der Fans unter Berücksichtigung verschiedener Einzelfaktoren wie vor allem den generierten Interaktionen. Je höher der Wert, desto wertvoller und engagierter der Fan. Die Angaben beziehen sich auf das zweite Quartal 2014. Durchschnittlicher Fan Value der Clubs: 1,44 Euro Facebook-Auftritt Fan Value in Euro 1. SV Darmstadt 1898 e.V. 3,73 € 2. FC Erzgebirge Aue 2,69 € 3. VfR Aalen 1921 e.V. 1,93 € 4. Eintracht Braunschweig 1,92 € 5. 1. FC Kaiserslautern 1,76 € 6. SpVgg Greuther Fürth 1,54 € 7. Fortuna Düsseldorf 1,47 € 8. 1. FC Union Berlin 1,42 € 9. 1. FC Heidenheim 1846 e. V. 1,37 € 10. VfL Bochum 1848 1,32 € 11. RB Leipzig e.V. 1,31 € 12. TSV 1860 München 1,25 € 13. FC St. Pauli 0,93 € 14. FC Ingolstadt 04 0,87 € 15. Karlsruher SC 0,87 € 16. 1. FC Nürnberg 0,75 € 17. FSV Frankfurt 1899 e.V. 0,56 € 18. SV Sandhausen 1916 e.V. 0,27 € Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
  • 76. 5 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 76 Ranking 2. Bundesliga Community Value Der Community Value ermittelt den theoretischen Geldwert der Community, also aller Fans einer Fanpage zusammen. Die Berechnung basiert auf dem Engagement der Fans unter Berücksichtigung von Faktoren wie vor allem Interaktionen. Je höher der Wert, desto engagierter die Community. Die Angaben beziehen sich auf das zweite Quartal 2014. Durchschnittlicher Community Value der Clubs: 132.934 Euro Facebook-Auftritt Community Value in Euro 1. FC St. Pauli 436.351 € 2. 1. FC Kaiserslautern 281.528 € 3. Fortuna Düsseldorf 270.712 € 4. Eintracht Braunschweig 251.627 € 5. 1. FC Nürnberg 214.049 € 6. TSV 1860 München 146.135 € 7. SV Darmstadt 1898 e.V. 125.434 € 8. RB Leipzig e.V. 111.803 € 9. FC Erzgebirge Aue 107.532 € 10. VfL Bochum 1848 100.028 € 11. 1. FC Union Berlin 95.453 € 12. SpVgg Greuther Fürth 87.194 € 13. Karlsruher SC 61.611 € 14. VfR Aalen 1921 e.V. 32.585 € 15. FC Ingolstadt 04 26.390 € 16. 1. FC Heidenheim 1846 e. V. 21.705 € 17. FSV Frankfurt 1899 e.V. 19.042 € 18. SV Sandhausen 1916 e.V. 3.640 € Quelle: Facebook, socialBench, Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014
  • 77. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 77 Einzelauswertung 2. Bundesliga Einzelauswertung der Facebook-Auftritte der Clubs der 2. Bundesliga zur Saison 2014/2015
  • 78. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 78 Einzelauswertung 2. Bundesliga 1. FC Heidenheim 1846 e. V. Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 15.806 2. Fan Value 1,37 € 3. Community Value 21.705 € 4. Wachstum 0,23% 5. Generierte Fans 363 6. Beiträge der Seite 79 7. Beiträge von Nutzern 0 8. Aktivität der Fanpage 0,82% 9. Antwortrate 0,00% 10. Antwortzeit in Stunden - h 11. Aktive Nutzer 3.153 12. Interaktionen (total) 22.020 13. Likes 19.966 14. Comments 889 15. Shares 1.165 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 14, 16 Uhr Quelle: Facebook, socialBench 1. FC Heidenheim 1846 e. V. Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 1. FC Heidenheim 1846 e. V. Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €21.705,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €1,37 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 79. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 79 Einzelauswertung 2. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 80. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 80 Einzelauswertung 2. Bundesliga 1. FC Kaiserslautern Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 159.697 2. Fan Value 1,76 € 3. Community Value 281.528 € 4. Wachstum 8,83% 5. Generierte Fans 12.953 6. Beiträge der Seite 532 7. Beiträge von Nutzern 0 8. Aktivität der Fanpage 0,36% 9. Antwortrate 0,00% 10. Antwortzeit in Stunden - h 11. Aktive Nutzer 15.969 12. Interaktionen (total) 291.858 13. Likes 255.399 14. Comments 24.448 15. Shares 12.011 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 14, 16-18 Uhr Quelle: Facebook, socialBench 1. FC Kaiserslautern Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 1. FC Kaiserslautern Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €281.528,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €1,76 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 81. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 81 Einzelauswertung 2. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 82. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 82 Einzelauswertung 2. Bundesliga 1. FC Nürnberg Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 283.900 2. Fan Value 0,75 € 3. Community Value 214.049 € 4. Wachstum 10,61% 5. Generierte Fans 27.183 6. Beiträge der Seite 199 7. Beiträge von Nutzern 1924 8. Aktivität der Fanpage 0,37% 9. Antwortrate 0,10% 10. Antwortzeit in Stunden 3,36 h 11. Aktive Nutzer 13.071 12. Interaktionen (total) 203.077 13. Likes 171.643 14. Comments 24.565 15. Shares 6.869 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 17 Uhr Quelle: Facebook, socialBench 1. FC Nürnberg Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 1. FC Nürnberg Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €214.049,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €0,75 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 83. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 83 Einzelauswertung 2. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 84. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 84 Einzelauswertung 2. Bundesliga 1. FC Union Berlin Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 67.259 2. Fan Value 1,42 € 3. Community Value 95.453 € 4. Wachstum 11,58% 5. Generierte Fans 6.971 6. Beiträge der Seite 221 7. Beiträge von Nutzern 0 8. Aktivität der Fanpage 0,67% 9. Antwortrate 0,00% 10. Antwortzeit in Stunden - h 11. Aktive Nutzer 6.402 12. Interaktionen (total) 94.151 13. Likes 83.001 14. Comments 6.853 15. Shares 4.297 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 13, 15-16 Uhr Quelle: Facebook, socialBench 1. FC Union Berlin Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 1. FC Union Berlin Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €95.453,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €1,42 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 85. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 85 Einzelauswertung 2. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 86. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 86 Einzelauswertung 2. Bundesliga Eintracht Braunschweig Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 131.168 2. Fan Value 1,92 € 3. Community Value 251.627 € 4. Wachstum 15,46% 5. Generierte Fans 17.528 6. Beiträge der Seite 283 7. Beiträge von Nutzern 1326 8. Aktivität der Fanpage 0,90% 9. Antwortrate 1,28% 10. Antwortzeit in Stunden 10,92 h 11. Aktive Nutzer 7885 12. Interaktionen (total) 309.844 13. Likes 285.844 14. Comments 15.138 15. Shares 8.862 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 15 Uhr Quelle: Facebook, socialBench Eintracht Braunschweig Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Eintracht Braunschweig Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €251.627,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €1,92 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 87. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 87 Einzelauswertung 2. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 88. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 88 Einzelauswertung 2. Bundesliga FC Erzgebirge Aue Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 40.020 2. Fan Value 2,69 € 3. Community Value 107.532 € 4. Wachstum 17,23% 5. Generierte Fans 5.873 6. Beiträge der Seite 245 7. Beiträge von Nutzern 0 8. Aktivität der Fanpage 1,38% 9. Antwortrate 0,00% 10. Antwortzeit in Stunden - h 11. Aktive Nutzer 7.075 12. Interaktionen (total) 124.761 13. Likes 114.200 14. Comments 6.057 15. Shares 4.504 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 14, 17 Uhr Quelle: Facebook, socialBench FC Erzgebirge Aue Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 FC Erzgebirge Aue Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €107.532,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €2,69 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 89. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 89 Einzelauswertung 2. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 90. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 90 Einzelauswertung 2. Bundesliga FC Ingolstadt 04 Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 30.191 2. Fan Value 0,87 € 3. Community Value 26.390 € 4. Wachstum 10,41% 5. Generierte Fans 2.846 6. Beiträge der Seite 203 7. Beiträge von Nutzern 82 8. Aktivität der Fanpage 0,65% 9. Antwortrate 1,22% 10. Antwortzeit in Stunden 12,93 h 11. Aktive Nutzer 2.485 12. Interaktionen (total) 38.229 13. Likes 35.533 14. Comments 2.166 15. Shares 530 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 11, 19 Uhr Quelle: Facebook, socialBench FC Ingolstadt 04 Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 FC Ingolstadt 04 Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €26.390,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €0,87 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 91. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 91 Einzelauswertung 2. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 92. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 92 Einzelauswertung 2. Bundesliga FC St. Pauli Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 469.205 2. Fan Value 0,93 € 3. Community Value 436.351 € 4. Wachstum 8,52% 5. Generierte Fans 36.822 6. Beiträge der Seite 283 7. Beiträge von Nutzern 665 8. Aktivität der Fanpage 0,37% 9. Antwortrate 0,15% 10. Antwortzeit in Stunden 18,18 h 11. Aktive Nutzer 20.706 12. Interaktionen (total) 463.051 13. Likes 424.849 14. Comments 18.385 15. Shares 19.817 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 14, 16 Uhr Quelle: Facebook, socialBench FC St. Pauli Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 FC St. Pauli Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €436.351,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €0,93 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 93. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 93 Einzelauswertung 2. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 94. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 94 Einzelauswertung 2. Bundesliga Fortuna Düsseldorf Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 183.799 2. Fan Value 1,47 € 3. Community Value 270.712 € 4. Wachstum 6,15% 5. Generierte Fans 10.646 6. Beiträge der Seite 387 7. Beiträge von Nutzern 423 8. Aktivität der Fanpage 0,47% 9. Antwortrate 2,36% 10. Antwortzeit in Stunden 6,25 h 11. Aktive Nutzer 16.520 12. Interaktionen (total) 324.712 13. Likes 295.619 14. Comments 18.564 15. Shares 10.529 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 11, 14 Uhr Quelle: Facebook, socialBench Fortuna Düsseldorf Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Fortuna Düsseldorf Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €270.712,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €1,47 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 95. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 95 Einzelauswertung 2. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 96. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 96 Einzelauswertung 2. Bundesliga FSV Frankfurt 1899 e.V. Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 34.222 2. Fan Value 0,56 € 3. Community Value 19.042 € 4. Wachstum 12,94% 5. Generierte Fans 3.913 6. Beiträge der Seite 211 7. Beiträge von Nutzern 137 8. Aktivität der Fanpage 0,38% 9. Antwortrate 0,00% 10. Antwortzeit in Stunden - h 11. Aktive Nutzer 2433 12. Interaktionen (total) 25.932 13. Likes 23.912 14. Comments 1.783 15. Shares 237 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 12, 17 Uhr Quelle: Facebook, socialBench FSV Frankfurt 1899 e.V. Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 FSV Frankfurt 1899 e.V. Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €19.042,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €0,56 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 97. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 97 Einzelauswertung 2. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 98. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 98 Einzelauswertung 2. Bundesliga Karlsruher SC Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 70.941 2. Fan Value 0,87 € 3. Community Value 61.611 € 4. Wachstum 13,19% 5. Generierte Fans 8.255 6. Beiträge der Seite 222 7. Beiträge von Nutzern 0 8. Aktivität der Fanpage 0,45% 9. Antwortrate 0,00% 10. Antwortzeit in Stunden - h 11. Aktive Nutzer 6.188 12. Interaktionen (total) 67.477 13. Likes 62.232 14. Comments 2.792 15. Shares 2.453 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 9-10, 14 Uhr Quelle: Facebook, socialBench Karlsruher SC Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Karlsruher SC Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €61.611,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €0,87 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 99. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 99 Einzelauswertung 2. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 100. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 100 Einzelauswertung 2. Bundesliga RB Leipzig e.V. Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 85.192 2. Fan Value 1,31 € 3. Community Value 111.803 € 4. Wachstum 0,47% 5. Generierte Fans 4.004 6. Beiträge der Seite 50 7. Beiträge von Nutzern 0 8. Aktivität der Fanpage 1,21% 9. Antwortrate 0,00% 10. Antwortzeit in Stunden - h 11. Aktive Nutzer 13.234 12. Interaktionen (total) 103.168 13. Likes 88.770 14. Comments 8.861 15. Shares 5.537 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 14, 16 Uhr Quelle: Facebook, socialBench RB Leipzig e.V. Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 RB Leipzig e.V. Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €111.803,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €1,31 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 101. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 101 Einzelauswertung 2. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 102. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 102 Einzelauswertung 2. Bundesliga SpVgg Greuther Fürth Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 56.736 2. Fan Value 1,54 € 3. Community Value 87.194 € 4. Wachstum 19,27% 5. Generierte Fans 9.165 6. Beiträge der Seite 208 7. Beiträge von Nutzern 850 8. Aktivität der Fanpage 0,77% 9. Antwortrate 2,00% 10. Antwortzeit in Stunden 8,05 h 11. Aktive Nutzer 3488 12. Interaktionen (total) 82.495 13. Likes 72.649 14. Comments 6.329 15. Shares 3.517 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 14, 16 Uhr Quelle: Facebook, socialBench SpVgg Greuther Fürth Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 SpVgg Greuther Fürth Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €87.194,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €1,54 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 103. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 103 Einzelauswertung 2. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 104. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 104 Einzelauswertung 2. Bundesliga SV Darmstadt 1898 e.V. Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 33.585 2. Fan Value 3,73 € 3. Community Value 125.434 € 4. Wachstum 202,35% 5. Generierte Fans 22.503 6. Beiträge der Seite 467 7. Beiträge von Nutzern 0 8. Aktivität der Fanpage 1,56% 9. Antwortrate 0,00% 10. Antwortzeit in Stunden - h 11. Aktive Nutzer 6.331 12. Interaktionen (total) 114.034 13. Likes 101.388 14. Comments 7.448 15. Shares 5.198 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 10, 17-21 Uhr Quelle: Facebook, socialBench SV Darmstadt 1898 e.V. Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 SV Darmstadt 1898 e.V. Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €125.434,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €3,73 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 105. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 105 Einzelauswertung 2. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 106. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 106 Einzelauswertung 2. Bundesliga SV Sandhausen 1916 e.V. Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 13.406 2. Fan Value 0,27 € 3. Community Value 3.640 € 4. Wachstum 0,14% 5. Generierte Fans 187 6. Beiträge der Seite 33 7. Beiträge von Nutzern 75 8. Aktivität der Fanpage 0,11% 9. Antwortrate 0,00% 10. Antwortzeit in Stunden - h 11. Aktive Nutzer 800 12. Interaktionen (total) 5.071 13. Likes 4.738 14. Comments 245 15. Shares 88 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 14, 16 Uhr Quelle: Facebook, socialBench SV Sandhausen 1916 e.V. Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 SV Sandhausen 1916 e.V. Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €3.640,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €0,27 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 107. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 107 Einzelauswertung 2. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 108. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 108 Einzelauswertung 2. Bundesliga TSV 1860 München Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 117.201 2. Fan Value 1,25 € 3. Community Value 146.135 € 4. Wachstum 8,94% 5. Generierte Fans 9.615 6. Beiträge der Seite 325 7. Beiträge von Nutzern 0 8. Aktivität der Fanpage 0,48% 9. Antwortrate 0,00% 10. Antwortzeit in Stunden - h 11. Aktive Nutzer 10356 12. Interaktionen (total) 176.199 13. Likes 158.267 14. Comments 13.023 15. Shares 4.909 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 14, 16 Uhr Quelle: Facebook, socialBench TSV 1860 München Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 TSV 1860 München Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €146.135,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €1,25 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 109. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 109 Einzelauswertung 2. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 110. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 110 Einzelauswertung 2. Bundesliga VfL Bochum 1848 Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 76.061 2. Fan Value 1,32 € 3. Community Value 100.028 € 4. Wachstum 9,40% 5. Generierte Fans 6.532 6. Beiträge der Seite 293 7. Beiträge von Nutzern 310 8. Aktivität der Fanpage 0,49% 9. Antwortrate 0,00% 10. Antwortzeit in Stunden - h 11. Aktive Nutzer 6.854 12. Interaktionen (total) 105.617 13. Likes 92.141 14. Comments 9.718 15. Shares 3.758 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 10, 12 Uhr Quelle: Facebook, socialBench VfL Bochum 1848 Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 VfL Bochum 1848 Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €100.028,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €1,32 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 111. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 111 Einzelauswertung 2. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 112. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 112 Einzelauswertung 2. Bundesliga VfR Aalen 1921 e.V. Kennwert 1. April - 30. Juni 2014 1. Fans 16.885 2. Fan Value 1,93 € 3. Community Value 32.585 € 4. Wachstum 21,01% 5. Generierte Fans 2.927 6. Beiträge der Seite 324 7. Beiträge von Nutzern 91 8. Aktivität der Fanpage 1,11% 9. Antwortrate 0,00% 10. Antwortzeit in Stunden - h 11. Aktive Nutzer 7816 12. Interaktionen (total) 55.997 13. Likes 53.410 14. Comments 2.158 15. Shares 429 16. Häufigste Postingzeit (MEZ) 11, 15 Uhr Quelle: Facebook, socialBench VfR Aalen 1921 e.V. Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 VfR Aalen 1921 e.V. Social Media Update – 1. 2. Bundesliga auf Face- book. Ausgabe Q2/2014 Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €32.585,- Erfassungszeitraum: 1.April - 30. Juni 2014 €1,93 Wert eines Facebook-Fans Quantitativer Wert der Community auf Facebook Fan Value Community Value
  • 113. 6 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 113 Einzelauswertung 2. Bundesliga Top Beiträge Flop Beiträge
  • 114. 7 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 114 Handlungsempfehlungen zum erfolgreichen Facebook-Auftritt
  • 115. 7 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 115 Handlungsempfehlungen Tipps und Hinweise für Facebook-Einsteiger Erwarten Sie vor allem in der Startphase Ihres offiziellen Auftritts nicht, dass Ihre Fanpage automatisch Likes generiert. Unterstützen Sie in der Startphase die Generierung von Fans aktiv durch Werbemittel und Aktionen, um auf sich aufmerksam zu machen. Richten Sie Ihre Content-Strategie nach den Interessen der Facebook-Nutzer aus und nicht nach Interessen der Unternehmenskommunikation. Deren Inhalte werden von potentiellen Kunden oft als werblich und damit überflüssig empfunden. Rechnen Sie mit niedrigen Aktivitätswerten Ihrer Fanpage. Im Schnitt erzielen deutsche Fanpages eine Aktivität von etwa 0,25 Prozent. Die durchschnittliche Aktivität einer amerika- nischen Fanpage beträgt 0,16 Prozent. Je größer die Fanzahl, desto geringer die Aktivität der Fanpage. Je größer die Community auf Facebook, desto höher der Anteil von passiven Fans. Versuchen Sie keinen echten Dialog mit Fans, wenn Ihre Unternehmenskommunikation darauf nicht vorbereitet ist. Häufig ist auf Fanpages zu beobachten, dass Anfragen, Hinweise, Meinun- gen von Fans mit typischen Phrasen aus der Unternehmenskommunikation oder Verweisen auf klassische Supportkanäle (Hotline, Kundencenter) beantwortet werden. Fans erkennen dies schnell als Dialog-Attrappe und verhalten sich entsprechend abweisend. Schulen Sie Ihr Community Management in der Kommunikation auf sozialen Netzwerken. Halten Sie für Ihre Mitarbeiter Social Media Guidelines bereit, an denen sie sich orientieren können, wenn sie über ihr Unternehmen in sozialen Netzwerken kommunizieren. Sie erleich- tern ihnen die Kommunikation und motivieren sie, sich als Multiplikator des Markengedankens zu begreifen. (Best Practice: Social Media Guideline der Daimler Benz AG – http://www.daimler. com/Projects/c2c/channel/documents/1895106_Social_Media_Leitfaden_Final.pdf) Begreifen Sie soziale Netzwerke als sich ständig im Wandel befindliche Umgebungen. Planen Sie Ressourcen ein für jederzeit mögliche Änderungen der Plattformstruktur, Einführung oder Änderung von Restriktionen, neue technische Anforderungen. Rechnen Sie damit, dass Ihre Marke vor allem in der Startphase auf Facebook aktive Unter- stützung benötigt, auch wenn Ihre Produkte am Markt bereits erfolgreich und gefragt sind.
  • 116. 7 Social Media Update Q2/2014 – 1. 2. Bundesliga | 116 Handlungsempfehlungen Der Erfolg einer Marke auf Facebook hängt sehr davon ab, wie weit sich Nutzer mit dieser Mar- ke identifizieren und sie als Ausdruck Ihres Lifestyles in ihrem Netzwerk annoncieren können. Moderieren Sie Ihre Community. Immer wieder ist zu beobachten, dass Markenauftritte die Hoheit über ihr Profil an sogenannte Trolle verlieren. Gemeint sind Nutzer, denen es nicht an einer seriösen Kommunikation gelegen ist, sondern die Ihr Community Management und Ihre Community mit provozierenden Beiträgen strapazieren, die häufig nur am Rande einem relevanten Thema zuzuordnen sind. Trolle tauchen gehäuft in Shitstorms auf. Nutzen Sie bei solchen Nutzern die Möglichkeit der Verwarnung, in schwerwiegenden Fällen ist auch die Löschung von Beiträgen oder das Blockieren des Nutzers legitim. Trauen Sie sich Fehler zu. Den meisten Nutzern ist bewusst, dass jede Marke eine gewisse Eingewöhnungszeit benötigt. Sie akzeptieren handwerkliche Fehler. Setzen Sie Hinweise der Nutzer entsprechend souverän um. Bieten Sie die richtigen Kommunikationskanäle an. Sie haben die Möglichkeit, benutzereigne Beiträge auf Ihrer Fanpage verfassen zu lassen. Besonders bei sensiblen Daten wie im Bank- sektor, ist diese Option häufig deaktiviert. Wägen Sie hier sorgfältig ab und beobachten Sie das Nutzerverhalten. Nutzer, die keine eigenen Beiträge veröffentlichen können, werden auf die Kommentarfunktion unter den Beiträgen der Fanpage ausweichen. Diese Beiträge haben eine vielfach höhere Reichweite, wodurch etwa sensible Daten einem wesentlich größerem Personenkreis zugänglich werden. Schalten Sie die Option frei, private Messages an Ihr Community Management senden zu können – über diesen Kanal ist eine sichere Kommunika- tion gewährleistet. Gehen Sie selbstbewusst vor und geben Sie auf Ihrer Fanpage den Ton an. Es ist Ihre Marke und Ihre Fanpage. Beachten Sie jedoch, dass auch ein Unternehmen auf Facebook nur eines unter derzeit 1,23 Milliarden aktiven Profilen ist und Sie von den Nutzern keine gesonderte Behandlung erwarten dürfen. Operieren Sie mit originellem, für Facebook und soziale Netzwerke optimiertem Content und missbrauchen Sie Ihre Fanpage nicht als Resterampe für Inhalte, die in anderen Unternehmens- bereichen keine Verwendung finden. Fans bestrafen unglaubwürdige, uninteressante Inhalte entweder mit Inaktivität oder negativem Feedback. Originelle Inhalte zahlen sich hingegen schnell aus durch höhere Reichweite, höhere Aktivität und höhere Fanzahlen.
  • 117. Social Media Update Q2/2014 Die Clubs der 1. 2. Bundesliga (Saison 2014/2015) in sozialen Netzwerken. 36 offizielle Facebook-Auftritte im direkten Vergleich. Erfassungszeitraum: 1. April - 30. Juni 2014 Eine Marktanalyse der socialBench GmbH Lippmannstr. 59 22769 Hamburg Kontakt: Nico Pliquett n.pliquett@socialbench.de +49 (0) 40 60 94 57 999 www.socialbench.de