SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Blogger Relations
“Ein Geben und
Nehmen“
Blogger schreiben aus einer Leidenschaft heraus.
Dabei sind sie offen und ehrlich – das macht sie authentisch
und glaubwürdig.
Blogs erreichen eine spitze Zielgruppe ohne große
Streuverluste.
All das macht sie zu wertvollen Multiplikatoren für Marken
und Unternehmen.
Blogger? Wer sind die?
Warum mit Bloggern zusammen arbeiten?
Die eigenen Social Media Kanäle, das eigene Blog und
Content Strategie nutzt relativ wenig, wenn nicht auch
die Vernetzung und Leserschaft steigt.
Für längerfristige Kooperationen will
das Unternehmen das Gesicht hinter
dem Blog kennenlernen und der
Blogger das Gesicht hinter der Marke.
Blogger Relations:
Grundregeln für Unternehmen
● Grundlage für jede “Zusammenarbeit” ist, dass das Produkt, welches das Unternehmen
bewerben möchte, thematisch zum Blog paßt.
● Blogger unterstützen nur die Produkte, Dienstleistungen oder Marken die Sie auch
Privat kaufen würden.
● Auch Unternehmen sollten sich mit dem jeweiligen Blogger auseinandersetzen und
keine kostenlose Reichweite erwarten. Keine Linktausch und die bitte um
Veröffentlichungen von Pressemitteilungen
● Dem Influencer ein Angebot auf Augenhöhe unterbreiten.
● Blogger Mehrwert bieten wie: Finanzielle Unterstützug / Botschafter Programme
Beispiel Startups/ Veranstalter muss für Aktionen + Inhalte sorgen die Blogger in Ihre
Kreativität bereichern.
Blogger Relations: Grundregeln für
Unternehmen
Was sollte man als Unternehmen auf jeden Fall tun?
● Messbare Ziele setzen: Ziele vorher genau überlegen und auch so mit den Bloggern
absprechen.
● Vertrauen und Spielraum: Dem Blogger einen gewissen Spielraum geben. Vorher die
inhaltlichen Eckpunkte einer Story gemeinsam festlegen ist natürlich erlaubt und
absolut empfehlenswert.
● Qualität statt Quantität: Blogger Relations, das meint persönliche Beziehungen zu
Bloggern und kein großflächig angelegtes Blog Marketing. Keine großen Verteiler,
sondern persönliche Ansprache, individuelle Inhalte und Vereinbarungen für langfristige
Beziehungen zu Bloggern. Besser zehn ausführliche Blog-Artikel als hundert
willkürliche, lieblose Kontakte.
Blogger sind vernetzt und
haben ein viel engere
Beziehung zu ihrer
Leserschaft.
Warum brauchen Unternehmen Blogger?
● Kunden achten auf die Meinung eines Influencer bevor Sie eine
Kaufentscheidung treffen
● Blogger / Influencer gelten als authentische Stimme
● Ihre Art mit Menschen in Kontakt zu treten macht Sie Attraktiv und Wertvoll
für Unternehmen und Marken
Fazit -
Unternehmen Punkten mit…
● Wertschätzung und Mehrwert für den Blogger passende und ansprechende
Inhalte
● Personalisierte Ansprache und Umgang auf Augenhöhe
● Persönliche Ansprechpartner auf der Unternehmensseite
● Auswahlmöglichkeiten der Zusammenarbeit: Einladungen/Exklusivität,
Sponsoring/Honorare
Fragen?

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Внедрение систем электронного документооборота (СЭД)
Внедрение систем электронного документооборота (СЭД)Внедрение систем электронного документооборота (СЭД)
Внедрение систем электронного документооборота (СЭД)
MauerGroup LLC
 
Business development answer
Business development answer Business development answer
Business development answer
Uzochi Christopher
 
Pablo Navarro Migoya
Pablo Navarro MigoyaPablo Navarro Migoya
Pablo Navarro Migoya
Pablo Navarro Migoya
 
Uso de las herramientas web 2..
Uso de las herramientas web 2..Uso de las herramientas web 2..
Uso de las herramientas web 2..
Josue Gálvez
 
Pc 0260 tibet
Pc 0260 tibetPc 0260 tibet
Adding URL's - Moodle course
Adding URL's - Moodle courseAdding URL's - Moodle course
Adding URL's - Moodle course
creativeone32
 
Apa citation
Apa citationApa citation
Apa citation
Dan Estoesta
 
Punti Covenzionati Vita in Campagna
Punti Covenzionati Vita in CampagnaPunti Covenzionati Vita in Campagna
Punti Covenzionati Vita in Campagna
Vita in Campagna
 
21. cuestionario de las letras rojas. la transfiguración. mateo 17.
21.  cuestionario de las letras rojas. la transfiguración. mateo 17.21.  cuestionario de las letras rojas. la transfiguración. mateo 17.
21. cuestionario de las letras rojas. la transfiguración. mateo 17.
Comparte la Biblia
 
Bachelors Transcipt
Bachelors TransciptBachelors Transcipt
Bachelors Transcipt
WALEED ANWAR
 

Andere mochten auch (10)

Внедрение систем электронного документооборота (СЭД)
Внедрение систем электронного документооборота (СЭД)Внедрение систем электронного документооборота (СЭД)
Внедрение систем электронного документооборота (СЭД)
 
Business development answer
Business development answer Business development answer
Business development answer
 
Pablo Navarro Migoya
Pablo Navarro MigoyaPablo Navarro Migoya
Pablo Navarro Migoya
 
Uso de las herramientas web 2..
Uso de las herramientas web 2..Uso de las herramientas web 2..
Uso de las herramientas web 2..
 
Pc 0260 tibet
Pc 0260 tibetPc 0260 tibet
Pc 0260 tibet
 
Adding URL's - Moodle course
Adding URL's - Moodle courseAdding URL's - Moodle course
Adding URL's - Moodle course
 
Apa citation
Apa citationApa citation
Apa citation
 
Punti Covenzionati Vita in Campagna
Punti Covenzionati Vita in CampagnaPunti Covenzionati Vita in Campagna
Punti Covenzionati Vita in Campagna
 
21. cuestionario de las letras rojas. la transfiguración. mateo 17.
21.  cuestionario de las letras rojas. la transfiguración. mateo 17.21.  cuestionario de las letras rojas. la transfiguración. mateo 17.
21. cuestionario de las letras rojas. la transfiguración. mateo 17.
 
Bachelors Transcipt
Bachelors TransciptBachelors Transcipt
Bachelors Transcipt
 

Ähnlich wie Social Media Frühstück Bloggerrelations

Grundsätze für Blogger Relations (Beta)
Grundsätze für Blogger Relations (Beta)Grundsätze für Blogger Relations (Beta)
Grundsätze für Blogger Relations (Beta)
achtung! GmbH
 
11 Tipps für erfolgreiche Unternehmens-Blogs
11 Tipps für erfolgreiche Unternehmens-Blogs11 Tipps für erfolgreiche Unternehmens-Blogs
11 Tipps für erfolgreiche Unternehmens-Blogs
creazwo
 
Wie Sie Ihren Blogerfolg messen können
Wie Sie Ihren Blogerfolg messen könnenWie Sie Ihren Blogerfolg messen können
Wie Sie Ihren Blogerfolg messen können
creazwo
 
Blogger Relations – So kooperieren PR-Pros erfolgreich mit Bloggern
Blogger Relations – So kooperieren PR-Pros erfolgreich mit BloggernBlogger Relations – So kooperieren PR-Pros erfolgreich mit Bloggern
Blogger Relations – So kooperieren PR-Pros erfolgreich mit Bloggern
Start Talking
 
Wie geht eine Blogger Kampagne? Eine Anleitung in 10 Schritten.
Wie geht eine Blogger Kampagne? Eine Anleitung in 10 Schritten.Wie geht eine Blogger Kampagne? Eine Anleitung in 10 Schritten.
Wie geht eine Blogger Kampagne? Eine Anleitung in 10 Schritten.
Maja Roedenbeck Schäfer
 
1. Blogger Relation Daniela Sprung
1.	Blogger Relation Daniela Sprung1.	Blogger Relation Daniela Sprung
1. Blogger Relation Daniela Sprung
OMT - dein Karriere- & Weiterbildungsnetzwerk
 
Blogger Relations - 10 Wahrheiten
Blogger Relations - 10 WahrheitenBlogger Relations - 10 Wahrheiten
Blogger Relations - 10 Wahrheiten
Olaf Nitz
 
Ein Blog ist kein Selbstgespraech
Ein Blog ist kein SelbstgespraechEin Blog ist kein Selbstgespraech
Ein Blog ist kein Selbstgespraech
Corporate Dialog GmbH
 
Blogwerk CorporateBlogging 2011
Blogwerk CorporateBlogging 2011Blogwerk CorporateBlogging 2011
Blogwerk CorporateBlogging 2011
Blogwerk AG
 
Der Blog ist tot…
Der Blog ist tot…Der Blog ist tot…
Der Blog ist tot…
menze+koch gbr
 
Was ist Influencer Marketing
Was ist Influencer MarketingWas ist Influencer Marketing
Was ist Influencer Marketing
Melanie Tamble
 
10 Tipps, wie Ihnen mit guten Inhalten erfolgreiches Marketing gelingt
10 Tipps, wie Ihnen mit guten Inhalten erfolgreiches Marketing gelingt10 Tipps, wie Ihnen mit guten Inhalten erfolgreiches Marketing gelingt
10 Tipps, wie Ihnen mit guten Inhalten erfolgreiches Marketing gelingt
eMBIS GmbH - Akademie für Online Marketing
 
PR-Trends 2014
PR-Trends 2014PR-Trends 2014
PR-Trends 2014
Scheidtweiler PR
 
Webinale 2014: Gibt es ein Rezept für erfolgreiches Bloggen?
Webinale 2014: Gibt es ein Rezept für erfolgreiches Bloggen?Webinale 2014: Gibt es ein Rezept für erfolgreiches Bloggen?
Webinale 2014: Gibt es ein Rezept für erfolgreiches Bloggen?
akom360
 
Corporate Blogs: Alternative für Marken in Zeiten mangelnder Reichweiten?
Corporate Blogs: Alternative für Marken in Zeiten mangelnder Reichweiten? Corporate Blogs: Alternative für Marken in Zeiten mangelnder Reichweiten?
Corporate Blogs: Alternative für Marken in Zeiten mangelnder Reichweiten?
akom360
 
Blogger Relations & Food Blogs (Webmontag Halle)
Blogger Relations & Food Blogs (Webmontag Halle)Blogger Relations & Food Blogs (Webmontag Halle)
Blogger Relations & Food Blogs (Webmontag Halle)
Stefanie Bamberg
 
Blogger Relations
Blogger Relations Blogger Relations
Blogger Relations
Miranda Meier
 
ich bin ein Influencer - lasst mich hier rein!
ich bin ein Influencer - lasst mich hier rein!ich bin ein Influencer - lasst mich hier rein!
ich bin ein Influencer - lasst mich hier rein!
blumbryant gmbh
 
Content Marketing
Content MarketingContent Marketing
Content Marketing
Scholz Antje
 
Employer Branding mit Blogs
Employer Branding mit BlogsEmployer Branding mit Blogs
Employer Branding mit Blogs
Janka Schmeisser
 

Ähnlich wie Social Media Frühstück Bloggerrelations (20)

Grundsätze für Blogger Relations (Beta)
Grundsätze für Blogger Relations (Beta)Grundsätze für Blogger Relations (Beta)
Grundsätze für Blogger Relations (Beta)
 
11 Tipps für erfolgreiche Unternehmens-Blogs
11 Tipps für erfolgreiche Unternehmens-Blogs11 Tipps für erfolgreiche Unternehmens-Blogs
11 Tipps für erfolgreiche Unternehmens-Blogs
 
Wie Sie Ihren Blogerfolg messen können
Wie Sie Ihren Blogerfolg messen könnenWie Sie Ihren Blogerfolg messen können
Wie Sie Ihren Blogerfolg messen können
 
Blogger Relations – So kooperieren PR-Pros erfolgreich mit Bloggern
Blogger Relations – So kooperieren PR-Pros erfolgreich mit BloggernBlogger Relations – So kooperieren PR-Pros erfolgreich mit Bloggern
Blogger Relations – So kooperieren PR-Pros erfolgreich mit Bloggern
 
Wie geht eine Blogger Kampagne? Eine Anleitung in 10 Schritten.
Wie geht eine Blogger Kampagne? Eine Anleitung in 10 Schritten.Wie geht eine Blogger Kampagne? Eine Anleitung in 10 Schritten.
Wie geht eine Blogger Kampagne? Eine Anleitung in 10 Schritten.
 
1. Blogger Relation Daniela Sprung
1.	Blogger Relation Daniela Sprung1.	Blogger Relation Daniela Sprung
1. Blogger Relation Daniela Sprung
 
Blogger Relations - 10 Wahrheiten
Blogger Relations - 10 WahrheitenBlogger Relations - 10 Wahrheiten
Blogger Relations - 10 Wahrheiten
 
Ein Blog ist kein Selbstgespraech
Ein Blog ist kein SelbstgespraechEin Blog ist kein Selbstgespraech
Ein Blog ist kein Selbstgespraech
 
Blogwerk CorporateBlogging 2011
Blogwerk CorporateBlogging 2011Blogwerk CorporateBlogging 2011
Blogwerk CorporateBlogging 2011
 
Der Blog ist tot…
Der Blog ist tot…Der Blog ist tot…
Der Blog ist tot…
 
Was ist Influencer Marketing
Was ist Influencer MarketingWas ist Influencer Marketing
Was ist Influencer Marketing
 
10 Tipps, wie Ihnen mit guten Inhalten erfolgreiches Marketing gelingt
10 Tipps, wie Ihnen mit guten Inhalten erfolgreiches Marketing gelingt10 Tipps, wie Ihnen mit guten Inhalten erfolgreiches Marketing gelingt
10 Tipps, wie Ihnen mit guten Inhalten erfolgreiches Marketing gelingt
 
PR-Trends 2014
PR-Trends 2014PR-Trends 2014
PR-Trends 2014
 
Webinale 2014: Gibt es ein Rezept für erfolgreiches Bloggen?
Webinale 2014: Gibt es ein Rezept für erfolgreiches Bloggen?Webinale 2014: Gibt es ein Rezept für erfolgreiches Bloggen?
Webinale 2014: Gibt es ein Rezept für erfolgreiches Bloggen?
 
Corporate Blogs: Alternative für Marken in Zeiten mangelnder Reichweiten?
Corporate Blogs: Alternative für Marken in Zeiten mangelnder Reichweiten? Corporate Blogs: Alternative für Marken in Zeiten mangelnder Reichweiten?
Corporate Blogs: Alternative für Marken in Zeiten mangelnder Reichweiten?
 
Blogger Relations & Food Blogs (Webmontag Halle)
Blogger Relations & Food Blogs (Webmontag Halle)Blogger Relations & Food Blogs (Webmontag Halle)
Blogger Relations & Food Blogs (Webmontag Halle)
 
Blogger Relations
Blogger Relations Blogger Relations
Blogger Relations
 
ich bin ein Influencer - lasst mich hier rein!
ich bin ein Influencer - lasst mich hier rein!ich bin ein Influencer - lasst mich hier rein!
ich bin ein Influencer - lasst mich hier rein!
 
Content Marketing
Content MarketingContent Marketing
Content Marketing
 
Employer Branding mit Blogs
Employer Branding mit BlogsEmployer Branding mit Blogs
Employer Branding mit Blogs
 

Social Media Frühstück Bloggerrelations

  • 2. Blogger schreiben aus einer Leidenschaft heraus. Dabei sind sie offen und ehrlich – das macht sie authentisch und glaubwürdig. Blogs erreichen eine spitze Zielgruppe ohne große Streuverluste. All das macht sie zu wertvollen Multiplikatoren für Marken und Unternehmen. Blogger? Wer sind die?
  • 3. Warum mit Bloggern zusammen arbeiten? Die eigenen Social Media Kanäle, das eigene Blog und Content Strategie nutzt relativ wenig, wenn nicht auch die Vernetzung und Leserschaft steigt.
  • 4. Für längerfristige Kooperationen will das Unternehmen das Gesicht hinter dem Blog kennenlernen und der Blogger das Gesicht hinter der Marke.
  • 5. Blogger Relations: Grundregeln für Unternehmen ● Grundlage für jede “Zusammenarbeit” ist, dass das Produkt, welches das Unternehmen bewerben möchte, thematisch zum Blog paßt. ● Blogger unterstützen nur die Produkte, Dienstleistungen oder Marken die Sie auch Privat kaufen würden. ● Auch Unternehmen sollten sich mit dem jeweiligen Blogger auseinandersetzen und keine kostenlose Reichweite erwarten. Keine Linktausch und die bitte um Veröffentlichungen von Pressemitteilungen ● Dem Influencer ein Angebot auf Augenhöhe unterbreiten. ● Blogger Mehrwert bieten wie: Finanzielle Unterstützug / Botschafter Programme Beispiel Startups/ Veranstalter muss für Aktionen + Inhalte sorgen die Blogger in Ihre Kreativität bereichern.
  • 6. Blogger Relations: Grundregeln für Unternehmen Was sollte man als Unternehmen auf jeden Fall tun? ● Messbare Ziele setzen: Ziele vorher genau überlegen und auch so mit den Bloggern absprechen. ● Vertrauen und Spielraum: Dem Blogger einen gewissen Spielraum geben. Vorher die inhaltlichen Eckpunkte einer Story gemeinsam festlegen ist natürlich erlaubt und absolut empfehlenswert. ● Qualität statt Quantität: Blogger Relations, das meint persönliche Beziehungen zu Bloggern und kein großflächig angelegtes Blog Marketing. Keine großen Verteiler, sondern persönliche Ansprache, individuelle Inhalte und Vereinbarungen für langfristige Beziehungen zu Bloggern. Besser zehn ausführliche Blog-Artikel als hundert willkürliche, lieblose Kontakte.
  • 7. Blogger sind vernetzt und haben ein viel engere Beziehung zu ihrer Leserschaft.
  • 8. Warum brauchen Unternehmen Blogger? ● Kunden achten auf die Meinung eines Influencer bevor Sie eine Kaufentscheidung treffen ● Blogger / Influencer gelten als authentische Stimme ● Ihre Art mit Menschen in Kontakt zu treten macht Sie Attraktiv und Wertvoll für Unternehmen und Marken
  • 9. Fazit - Unternehmen Punkten mit… ● Wertschätzung und Mehrwert für den Blogger passende und ansprechende Inhalte ● Personalisierte Ansprache und Umgang auf Augenhöhe ● Persönliche Ansprechpartner auf der Unternehmensseite ● Auswahlmöglichkeiten der Zusammenarbeit: Einladungen/Exklusivität, Sponsoring/Honorare