SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Erfolgsrezept Sorgfalt -
Social Media Kommunikation für Carl Zeiss Photoobjektive
10.02.2011 - Martin Klottig (Carl Zeiss) und Katrin Renner (Storymaker)




14.02.2011
Carl Zeiss AG



   Life-Sciences
   and Health Care       System Solutions



                     Consumer Goods



                                        2
Objektive von Carl Zeiss


                           High-End
Cinematographie
                           Fotografie




Industrielle               Consumer
Anwendungen                Fotografie
Ziele für Social Media


1.   Multiplikator-Effekt nutzen
2.   Kundennähe verbessern und darstellen
3.   Kundenvertrauen stützen

4.   Brand Awareness stützen
5.   Produktwissen im Markt fördern
6.   Akquise von Neukunden
7.   Multiplikatoren identifizieren
8.   Marktforschung und Produktentwicklung
Produkt-PR 1.0 beginnt mit Intention
Kommunikation

 Wünsche,
                  Kunden wollen                               Unternehmen wollen
 Ideen,
 Verbesserungs-   • gute Produkte                             • Viele Produkte verkaufen
 vorschläge       • für sie passende Produkte                 • Zufriedene Kunden



                       Information              · Vertrieb
                                                · Marketing
                                                · Medien
                       Beratung                 · Kunden-
                                                  service


                       Erfahrungsberichte




14.02.2011                                                                                 Seite 5
Social Media bei Carl Zeiss



                                     Produkt                   Kunde

                Kunde

                                   Kunde
                                                                       Unternehmen
             Kunde                                                     in Social Media
                         Kunde
                                           Kunde     Service
              Empfehlungen
                                                     Wünsche,
              Erfahrungsberichte
                                                     Ideen,
              Beratung                               Verbesserungs-
                             Kunde                   vorschläge
                                             Kunde



14.02.2011                                                                               Seite 6
Start mit Twitter

             Sind Fotografen
             überhaupt in
             übergreifenden
             Social Networks?
                                      Erreichen wir die
                                      Zielgruppe?




 Pilotphase:
 · Überschaubares Budget, geringer Aufwand
 · Bei Erfolg sukzessive Erweiterung auf andere Plattformen
 · Start im Januar 2010 mit @ZEISS_lenses auf Twitter (später umbenannt in @carlzeisslenses)




14.02.2011                                                                                     Seite 7
Seite 8
Seite 9
Seite 10
Seite 11
Seite 12
Seite 13
Start auf Facebook
 · Start der Facebook-Seite http://www.facebook.com/carlzeisslenses im Juli 2010
 · Community-Aufbau über relevante Themen mit ZEISS-Bezug
 · Höchste Zugriffszahlen rund um die Photokina im September
 · Stetiges Wachstum – heute knapp 8.000 Fans




14.02.2011                                                                         Seite 14
Start auf Flickr
 · Start der Flickr Gruppe http://www.flickr.com/groups/carlzeisslenses/ im August 2010
 · Ziel: Pool an hochwertigen Beispielbildern mit ZEISS Objektiven
 · offizielle Tags erleichtern die Suche
 · Fotowettbewerb Dezember – Februar
 · Derzeit 2.900 Mitglieder und 2.000 Fotos im Pool




14.02.2011                                                                                Seite 15
Erfolg

  · direkter Draht zu rund 13.000 Usern

  · Ziele erreicht:
     Kundennähe,                                        Produkt

     Anwendungskompetenz,
     Crowdsourcing, Emotion



             Zusammenspiel mit
             bisheriger
             Kommunikation:
                                                                                      Kunden-
                 Klassische PR                                                        service


                        Corporate Publishing:                              Testimonials

                        ZEISS Magazin CLN       Kooperationen/Sponsoring

14.02.2011                                                                                Seite 16
Nächste Maßnahmen
 · Website Relaunch: Flickr-Bilder als zentrale visuelle Elemente
 · Start eines ZEISS-Blogs
 · Mehr Interaktion: Frage-Stunde, Experten-Interviews
 · Live-Berichterstattung von Events
 · Vernetzung mit offline – Händlerkommunikation, POS




14.02.2011                                                          Seite 17
14.02.2011

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Universidad del buen vivir
Universidad del buen vivirUniversidad del buen vivir
Universidad del buen vivir
Jakeline Andrade
 
Poliedros
PoliedrosPoliedros
Poliedros
Sarafitipaldis
 
Tipos desociedadescomerciales
Tipos desociedadescomercialesTipos desociedadescomerciales
Tipos desociedadescomerciales
Alberto Gonzalez
 
Presentacion flor kanzashi
Presentacion flor kanzashiPresentacion flor kanzashi
Presentacion flor kanzashi
blogamiaire
 
Proyecto de vida
Proyecto de vidaProyecto de vida
Proyecto de vida
Ximenna Molina
 
Schulische Öffentlichkeitsarbeit mit Social Media - 10 Einsichten
Schulische Öffentlichkeitsarbeit mit Social Media - 10 EinsichtenSchulische Öffentlichkeitsarbeit mit Social Media - 10 Einsichten
Schulische Öffentlichkeitsarbeit mit Social Media - 10 Einsichten
Philippe Wampfler
 
Tema II Participación Social
Tema II Participación SocialTema II Participación Social
Tema II Participación Social
Harimarbeni
 
El paraiso de Sachsen (Deutchland)
El paraiso de Sachsen (Deutchland)El paraiso de Sachsen (Deutchland)
El paraiso de Sachsen (Deutchland)
marmopi
 
El nacimiento de las universidades deber alew
El nacimiento de las universidades deber alewEl nacimiento de las universidades deber alew
El nacimiento de las universidades deber alew
alexandrarodriguezgodoy
 
Engagement & Social Media in Marburg
Engagement & Social Media in MarburgEngagement & Social Media in Marburg
Engagement & Social Media in Marburg
Gradmesser
 
SEOkomm: Linkbuilding, PR und Content Marketing
SEOkomm: Linkbuilding, PR und Content MarketingSEOkomm: Linkbuilding, PR und Content Marketing
SEOkomm: Linkbuilding, PR und Content Marketing
Eric Kubitz
 
Twitter
TwitterTwitter
Twitter
dupe2807
 
Aplicaciones colombianas tipo exportación xile nico
Aplicaciones colombianas tipo exportación xile nicoAplicaciones colombianas tipo exportación xile nico
Aplicaciones colombianas tipo exportación xile nico
JABC980301
 
Trabajo deinformatica
Trabajo deinformaticaTrabajo deinformatica
Trabajo deinformatica
heriberto52
 
Foro semanas cartera
Foro semanas carteraForo semanas cartera
Foro semanas cartera
dhuvier13
 
Categorías de ética y moral profesional eva condor
Categorías de ética y moral profesional eva condorCategorías de ética y moral profesional eva condor
Categorías de ética y moral profesional eva condor
Dalila Noemi Soto Canchari
 
Medientage Mauterndorf
Medientage MauterndorfMedientage Mauterndorf
Medientage Mauterndorf
Anne Grabs
 
Semiconductores ok
Semiconductores okSemiconductores ok
Semiconductores ok
Javier Candiotti Curi
 
Madre de los pobres
Madre de los pobresMadre de los pobres
Madre de los pobres
ZonaReligion
 

Andere mochten auch (20)

Universidad del buen vivir
Universidad del buen vivirUniversidad del buen vivir
Universidad del buen vivir
 
Exercicis proposats.pps
Exercicis proposats.ppsExercicis proposats.pps
Exercicis proposats.pps
 
Poliedros
PoliedrosPoliedros
Poliedros
 
Tipos desociedadescomerciales
Tipos desociedadescomercialesTipos desociedadescomerciales
Tipos desociedadescomerciales
 
Presentacion flor kanzashi
Presentacion flor kanzashiPresentacion flor kanzashi
Presentacion flor kanzashi
 
Proyecto de vida
Proyecto de vidaProyecto de vida
Proyecto de vida
 
Schulische Öffentlichkeitsarbeit mit Social Media - 10 Einsichten
Schulische Öffentlichkeitsarbeit mit Social Media - 10 EinsichtenSchulische Öffentlichkeitsarbeit mit Social Media - 10 Einsichten
Schulische Öffentlichkeitsarbeit mit Social Media - 10 Einsichten
 
Tema II Participación Social
Tema II Participación SocialTema II Participación Social
Tema II Participación Social
 
El paraiso de Sachsen (Deutchland)
El paraiso de Sachsen (Deutchland)El paraiso de Sachsen (Deutchland)
El paraiso de Sachsen (Deutchland)
 
El nacimiento de las universidades deber alew
El nacimiento de las universidades deber alewEl nacimiento de las universidades deber alew
El nacimiento de las universidades deber alew
 
Engagement & Social Media in Marburg
Engagement & Social Media in MarburgEngagement & Social Media in Marburg
Engagement & Social Media in Marburg
 
SEOkomm: Linkbuilding, PR und Content Marketing
SEOkomm: Linkbuilding, PR und Content MarketingSEOkomm: Linkbuilding, PR und Content Marketing
SEOkomm: Linkbuilding, PR und Content Marketing
 
Twitter
TwitterTwitter
Twitter
 
Aplicaciones colombianas tipo exportación xile nico
Aplicaciones colombianas tipo exportación xile nicoAplicaciones colombianas tipo exportación xile nico
Aplicaciones colombianas tipo exportación xile nico
 
Trabajo deinformatica
Trabajo deinformaticaTrabajo deinformatica
Trabajo deinformatica
 
Foro semanas cartera
Foro semanas carteraForo semanas cartera
Foro semanas cartera
 
Categorías de ética y moral profesional eva condor
Categorías de ética y moral profesional eva condorCategorías de ética y moral profesional eva condor
Categorías de ética y moral profesional eva condor
 
Medientage Mauterndorf
Medientage MauterndorfMedientage Mauterndorf
Medientage Mauterndorf
 
Semiconductores ok
Semiconductores okSemiconductores ok
Semiconductores ok
 
Madre de los pobres
Madre de los pobresMadre de los pobres
Madre de los pobres
 

Ähnlich wie Social Media bei Carl Zeiss Photoobjektive - PR 2.0 Forum

BPW - Social Media Einführung
BPW - Social Media EinführungBPW - Social Media Einführung
BPW - Social Media Einführung
Rebecca Rutschmann
 
Crm forum social media und kundenberatung 1-1
Crm forum   social media und kundenberatung 1-1Crm forum   social media und kundenberatung 1-1
Crm forum social media und kundenberatung 1-1
Swisscom IT Services
 
Koehler preview
Koehler previewKoehler preview
Koehler preview
Jens Arndt
 
Radian6 – Social Media Reputation verstehen und gezielt steuern
Radian6 – Social Media Reputation verstehen und gezielt steuernRadian6 – Social Media Reputation verstehen und gezielt steuern
Radian6 – Social Media Reputation verstehen und gezielt steuern
Salesforce Deutschland
 
Social Media in der Lebensmittelbranche
Social Media in der LebensmittelbrancheSocial Media in der Lebensmittelbranche
Social Media in der Lebensmittelbranche
diamonddogs
 
Social Media Marketing für Trainer, Berater & Coaches - Prof. Dr. Michael Ber...
Social Media Marketing für Trainer, Berater & Coaches - Prof. Dr. Michael Ber...Social Media Marketing für Trainer, Berater & Coaches - Prof. Dr. Michael Ber...
Social Media Marketing für Trainer, Berater & Coaches - Prof. Dr. Michael Ber...
Deutsches Institut für Marketing
 
Social Media - Vortrag
Social Media - VortragSocial Media - Vortrag
Social Media - Vortrag
Scheidtweiler PR
 
Internationale Best Practices für Kundenintegration und Produktbewertung
Internationale Best Practices für Kundenintegration und ProduktbewertungInternationale Best Practices für Kundenintegration und Produktbewertung
Internationale Best Practices für Kundenintegration und Produktbewertung
mindwyse GmbH
 
Social Media Marketing
Social Media MarketingSocial Media Marketing
Social Media Marketing
Pierre Corell
 
Social Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
Social Media Marketing für Unternehmer und DienstleisterSocial Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
Social Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
Jeannette Gusko
 
Kundenservice 2.0 im B2B - Beispiel IT-Branche
Kundenservice 2.0 im B2B -  Beispiel IT-BrancheKundenservice 2.0 im B2B -  Beispiel IT-Branche
Kundenservice 2.0 im B2B - Beispiel IT-Branche
Prof. Dr. Heike Simmet
 
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile AppsMindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
André Richter
 
Why Social Media? | DECENTRAL
Why Social Media? | DECENTRAL Why Social Media? | DECENTRAL
Why Social Media? | DECENTRAL
DECENTRAL CnD GmbH
 
Hochschul-Websites: Konzeption und Management
Hochschul-Websites: Konzeption und ManagementHochschul-Websites: Konzeption und Management
Hochschul-Websites: Konzeption und Management
Mann beißt Hund Agentur für Kommunikation
 
Sind wir fit fürs WEB 2.0?
Sind wir fit fürs WEB 2.0?Sind wir fit fürs WEB 2.0?
Sind wir fit fürs WEB 2.0?
Michael Heipel
 
Präsentation netmind Sphere - powered by Radian6
Präsentation netmind Sphere - powered by Radian6Präsentation netmind Sphere - powered by Radian6
Präsentation netmind Sphere - powered by Radian6
Mindlab Solutions GmbH
 
Facebook Workshop Monitoring und Analyse
Facebook Workshop Monitoring und AnalyseFacebook Workshop Monitoring und Analyse
Facebook Workshop Monitoring und Analyse
Futurebiz
 
Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?
Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?
Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?
Daniel Ebneter
 
Hilker Consulting: Employer Branding und Personalsuche mit Social Media
Hilker Consulting: Employer Branding und Personalsuche mit Social MediaHilker Consulting: Employer Branding und Personalsuche mit Social Media
Hilker Consulting: Employer Branding und Personalsuche mit Social Media
Claudia Hilker, Ph.D.
 
Online marketing socia_media_experten
Online marketing socia_media_expertenOnline marketing socia_media_experten
Online marketing socia_media_experten
Christian T. Fuerst
 

Ähnlich wie Social Media bei Carl Zeiss Photoobjektive - PR 2.0 Forum (20)

BPW - Social Media Einführung
BPW - Social Media EinführungBPW - Social Media Einführung
BPW - Social Media Einführung
 
Crm forum social media und kundenberatung 1-1
Crm forum   social media und kundenberatung 1-1Crm forum   social media und kundenberatung 1-1
Crm forum social media und kundenberatung 1-1
 
Koehler preview
Koehler previewKoehler preview
Koehler preview
 
Radian6 – Social Media Reputation verstehen und gezielt steuern
Radian6 – Social Media Reputation verstehen und gezielt steuernRadian6 – Social Media Reputation verstehen und gezielt steuern
Radian6 – Social Media Reputation verstehen und gezielt steuern
 
Social Media in der Lebensmittelbranche
Social Media in der LebensmittelbrancheSocial Media in der Lebensmittelbranche
Social Media in der Lebensmittelbranche
 
Social Media Marketing für Trainer, Berater & Coaches - Prof. Dr. Michael Ber...
Social Media Marketing für Trainer, Berater & Coaches - Prof. Dr. Michael Ber...Social Media Marketing für Trainer, Berater & Coaches - Prof. Dr. Michael Ber...
Social Media Marketing für Trainer, Berater & Coaches - Prof. Dr. Michael Ber...
 
Social Media - Vortrag
Social Media - VortragSocial Media - Vortrag
Social Media - Vortrag
 
Internationale Best Practices für Kundenintegration und Produktbewertung
Internationale Best Practices für Kundenintegration und ProduktbewertungInternationale Best Practices für Kundenintegration und Produktbewertung
Internationale Best Practices für Kundenintegration und Produktbewertung
 
Social Media Marketing
Social Media MarketingSocial Media Marketing
Social Media Marketing
 
Social Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
Social Media Marketing für Unternehmer und DienstleisterSocial Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
Social Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
 
Kundenservice 2.0 im B2B - Beispiel IT-Branche
Kundenservice 2.0 im B2B -  Beispiel IT-BrancheKundenservice 2.0 im B2B -  Beispiel IT-Branche
Kundenservice 2.0 im B2B - Beispiel IT-Branche
 
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile AppsMindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
 
Why Social Media? | DECENTRAL
Why Social Media? | DECENTRAL Why Social Media? | DECENTRAL
Why Social Media? | DECENTRAL
 
Hochschul-Websites: Konzeption und Management
Hochschul-Websites: Konzeption und ManagementHochschul-Websites: Konzeption und Management
Hochschul-Websites: Konzeption und Management
 
Sind wir fit fürs WEB 2.0?
Sind wir fit fürs WEB 2.0?Sind wir fit fürs WEB 2.0?
Sind wir fit fürs WEB 2.0?
 
Präsentation netmind Sphere - powered by Radian6
Präsentation netmind Sphere - powered by Radian6Präsentation netmind Sphere - powered by Radian6
Präsentation netmind Sphere - powered by Radian6
 
Facebook Workshop Monitoring und Analyse
Facebook Workshop Monitoring und AnalyseFacebook Workshop Monitoring und Analyse
Facebook Workshop Monitoring und Analyse
 
Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?
Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?
Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?
 
Hilker Consulting: Employer Branding und Personalsuche mit Social Media
Hilker Consulting: Employer Branding und Personalsuche mit Social MediaHilker Consulting: Employer Branding und Personalsuche mit Social Media
Hilker Consulting: Employer Branding und Personalsuche mit Social Media
 
Online marketing socia_media_experten
Online marketing socia_media_expertenOnline marketing socia_media_experten
Online marketing socia_media_experten
 

Mehr von Storymaker GmbH

Storymaker-Umfrage: IT-B2B-Kommunikation - Quo Vadis?
Storymaker-Umfrage: IT-B2B-Kommunikation - Quo Vadis? Storymaker-Umfrage: IT-B2B-Kommunikation - Quo Vadis?
Storymaker-Umfrage: IT-B2B-Kommunikation - Quo Vadis?
Storymaker GmbH
 
"B2B gab's noch nie!?" - Vortrag Fachtagung Social Media Management, DEPAK Be...
"B2B gab's noch nie!?" - Vortrag Fachtagung Social Media Management, DEPAK Be..."B2B gab's noch nie!?" - Vortrag Fachtagung Social Media Management, DEPAK Be...
"B2B gab's noch nie!?" - Vortrag Fachtagung Social Media Management, DEPAK Be...
Storymaker GmbH
 
Digitale PR wird Kontextkommunikation - Vortrag Webinale, Björn Eichstädt, St...
Digitale PR wird Kontextkommunikation - Vortrag Webinale, Björn Eichstädt, St...Digitale PR wird Kontextkommunikation - Vortrag Webinale, Björn Eichstädt, St...
Digitale PR wird Kontextkommunikation - Vortrag Webinale, Björn Eichstädt, St...
Storymaker GmbH
 
Facebook Fanpages - Wichtigste Änderungen zur Einführung der Chronik
Facebook Fanpages - Wichtigste Änderungen zur Einführung der ChronikFacebook Fanpages - Wichtigste Änderungen zur Einführung der Chronik
Facebook Fanpages - Wichtigste Änderungen zur Einführung der Chronik
Storymaker GmbH
 
"It's the telephone stupid" - why Facebook is not new at all
"It's the telephone stupid" - why Facebook is not new at all"It's the telephone stupid" - why Facebook is not new at all
"It's the telephone stupid" - why Facebook is not new at all
Storymaker GmbH
 
Facebook Fanpages für Einsteiger
Facebook Fanpages für EinsteigerFacebook Fanpages für Einsteiger
Facebook Fanpages für Einsteiger
Storymaker GmbH
 
Telefon, Mann! HD - Eine letzte Erklärung zu Facebook
Telefon, Mann! HD - Eine letzte Erklärung zu Facebook Telefon, Mann! HD - Eine letzte Erklärung zu Facebook
Telefon, Mann! HD - Eine letzte Erklärung zu Facebook
Storymaker GmbH
 
How to Approach Social Media Architecture as a Corporate Communications Archi...
How to Approach Social Media Architecture as a Corporate Communications Archi...How to Approach Social Media Architecture as a Corporate Communications Archi...
How to Approach Social Media Architecture as a Corporate Communications Archi...
Storymaker GmbH
 
Google+ Seiten - Status Quo und wichtigste Funktionen
Google+ Seiten - Status Quo und wichtigste FunktionenGoogle+ Seiten - Status Quo und wichtigste Funktionen
Google+ Seiten - Status Quo und wichtigste Funktionen
Storymaker GmbH
 
10 Jahre Storymaker
10 Jahre Storymaker10 Jahre Storymaker
10 Jahre Storymaker
Storymaker GmbH
 
Storytelling via Social und Mobile Web
Storytelling via Social und Mobile WebStorytelling via Social und Mobile Web
Storytelling via Social und Mobile Web
Storymaker GmbH
 
Social Media Relations 社交媒体关系 - Chinese Version
Social Media Relations 社交媒体关系 - Chinese VersionSocial Media Relations 社交媒体关系 - Chinese Version
Social Media Relations 社交媒体关系 - Chinese Version
Storymaker GmbH
 
Umfrage IT-Print-Medien 2011, Storymaker
Umfrage IT-Print-Medien 2011, StorymakerUmfrage IT-Print-Medien 2011, Storymaker
Umfrage IT-Print-Medien 2011, Storymaker
Storymaker GmbH
 
Der Urknall und das Jetzt - Story und Social Web
Der Urknall und das Jetzt - Story und Social WebDer Urknall und das Jetzt - Story und Social Web
Der Urknall und das Jetzt - Story und Social Web
Storymaker GmbH
 
Social Media für Unternehmen, Storymaker, Björn Eichstädt
Social Media für Unternehmen, Storymaker, Björn EichstädtSocial Media für Unternehmen, Storymaker, Björn Eichstädt
Social Media für Unternehmen, Storymaker, Björn Eichstädt
Storymaker GmbH
 
Social Media Relations - English, Bjoern Eichstaedt Storymaker
Social Media Relations - English, Bjoern Eichstaedt Storymaker Social Media Relations - English, Bjoern Eichstaedt Storymaker
Social Media Relations - English, Bjoern Eichstaedt Storymaker
Storymaker GmbH
 
Chinese Social Media Platforms - Storymaker
Chinese Social Media Platforms - StorymakerChinese Social Media Platforms - Storymaker
Chinese Social Media Platforms - Storymaker
Storymaker GmbH
 
Storymaker IT-PR Referenzen
Storymaker IT-PR ReferenzenStorymaker IT-PR Referenzen
Storymaker IT-PR Referenzen
Storymaker GmbH
 
Storymaker Referenzen Fertigungsindustrie
Storymaker Referenzen FertigungsindustrieStorymaker Referenzen Fertigungsindustrie
Storymaker Referenzen Fertigungsindustrie
Storymaker GmbH
 

Mehr von Storymaker GmbH (20)

Storymaker-Umfrage: IT-B2B-Kommunikation - Quo Vadis?
Storymaker-Umfrage: IT-B2B-Kommunikation - Quo Vadis? Storymaker-Umfrage: IT-B2B-Kommunikation - Quo Vadis?
Storymaker-Umfrage: IT-B2B-Kommunikation - Quo Vadis?
 
"B2B gab's noch nie!?" - Vortrag Fachtagung Social Media Management, DEPAK Be...
"B2B gab's noch nie!?" - Vortrag Fachtagung Social Media Management, DEPAK Be..."B2B gab's noch nie!?" - Vortrag Fachtagung Social Media Management, DEPAK Be...
"B2B gab's noch nie!?" - Vortrag Fachtagung Social Media Management, DEPAK Be...
 
Digitale PR wird Kontextkommunikation - Vortrag Webinale, Björn Eichstädt, St...
Digitale PR wird Kontextkommunikation - Vortrag Webinale, Björn Eichstädt, St...Digitale PR wird Kontextkommunikation - Vortrag Webinale, Björn Eichstädt, St...
Digitale PR wird Kontextkommunikation - Vortrag Webinale, Björn Eichstädt, St...
 
Facebook Fanpages - Wichtigste Änderungen zur Einführung der Chronik
Facebook Fanpages - Wichtigste Änderungen zur Einführung der ChronikFacebook Fanpages - Wichtigste Änderungen zur Einführung der Chronik
Facebook Fanpages - Wichtigste Änderungen zur Einführung der Chronik
 
"It's the telephone stupid" - why Facebook is not new at all
"It's the telephone stupid" - why Facebook is not new at all"It's the telephone stupid" - why Facebook is not new at all
"It's the telephone stupid" - why Facebook is not new at all
 
Facebook Fanpages für Einsteiger
Facebook Fanpages für EinsteigerFacebook Fanpages für Einsteiger
Facebook Fanpages für Einsteiger
 
Telefon, Mann! HD - Eine letzte Erklärung zu Facebook
Telefon, Mann! HD - Eine letzte Erklärung zu Facebook Telefon, Mann! HD - Eine letzte Erklärung zu Facebook
Telefon, Mann! HD - Eine letzte Erklärung zu Facebook
 
B2B Kommunikation 2012
B2B Kommunikation 2012B2B Kommunikation 2012
B2B Kommunikation 2012
 
How to Approach Social Media Architecture as a Corporate Communications Archi...
How to Approach Social Media Architecture as a Corporate Communications Archi...How to Approach Social Media Architecture as a Corporate Communications Archi...
How to Approach Social Media Architecture as a Corporate Communications Archi...
 
Google+ Seiten - Status Quo und wichtigste Funktionen
Google+ Seiten - Status Quo und wichtigste FunktionenGoogle+ Seiten - Status Quo und wichtigste Funktionen
Google+ Seiten - Status Quo und wichtigste Funktionen
 
10 Jahre Storymaker
10 Jahre Storymaker10 Jahre Storymaker
10 Jahre Storymaker
 
Storytelling via Social und Mobile Web
Storytelling via Social und Mobile WebStorytelling via Social und Mobile Web
Storytelling via Social und Mobile Web
 
Social Media Relations 社交媒体关系 - Chinese Version
Social Media Relations 社交媒体关系 - Chinese VersionSocial Media Relations 社交媒体关系 - Chinese Version
Social Media Relations 社交媒体关系 - Chinese Version
 
Umfrage IT-Print-Medien 2011, Storymaker
Umfrage IT-Print-Medien 2011, StorymakerUmfrage IT-Print-Medien 2011, Storymaker
Umfrage IT-Print-Medien 2011, Storymaker
 
Der Urknall und das Jetzt - Story und Social Web
Der Urknall und das Jetzt - Story und Social WebDer Urknall und das Jetzt - Story und Social Web
Der Urknall und das Jetzt - Story und Social Web
 
Social Media für Unternehmen, Storymaker, Björn Eichstädt
Social Media für Unternehmen, Storymaker, Björn EichstädtSocial Media für Unternehmen, Storymaker, Björn Eichstädt
Social Media für Unternehmen, Storymaker, Björn Eichstädt
 
Social Media Relations - English, Bjoern Eichstaedt Storymaker
Social Media Relations - English, Bjoern Eichstaedt Storymaker Social Media Relations - English, Bjoern Eichstaedt Storymaker
Social Media Relations - English, Bjoern Eichstaedt Storymaker
 
Chinese Social Media Platforms - Storymaker
Chinese Social Media Platforms - StorymakerChinese Social Media Platforms - Storymaker
Chinese Social Media Platforms - Storymaker
 
Storymaker IT-PR Referenzen
Storymaker IT-PR ReferenzenStorymaker IT-PR Referenzen
Storymaker IT-PR Referenzen
 
Storymaker Referenzen Fertigungsindustrie
Storymaker Referenzen FertigungsindustrieStorymaker Referenzen Fertigungsindustrie
Storymaker Referenzen Fertigungsindustrie
 

Social Media bei Carl Zeiss Photoobjektive - PR 2.0 Forum

  • 1. Erfolgsrezept Sorgfalt - Social Media Kommunikation für Carl Zeiss Photoobjektive 10.02.2011 - Martin Klottig (Carl Zeiss) und Katrin Renner (Storymaker) 14.02.2011
  • 2. Carl Zeiss AG Life-Sciences and Health Care System Solutions Consumer Goods 2
  • 3. Objektive von Carl Zeiss High-End Cinematographie Fotografie Industrielle Consumer Anwendungen Fotografie
  • 4. Ziele für Social Media 1. Multiplikator-Effekt nutzen 2. Kundennähe verbessern und darstellen 3. Kundenvertrauen stützen 4. Brand Awareness stützen 5. Produktwissen im Markt fördern 6. Akquise von Neukunden 7. Multiplikatoren identifizieren 8. Marktforschung und Produktentwicklung
  • 5. Produkt-PR 1.0 beginnt mit Intention Kommunikation Wünsche, Kunden wollen Unternehmen wollen Ideen, Verbesserungs- • gute Produkte • Viele Produkte verkaufen vorschläge • für sie passende Produkte • Zufriedene Kunden Information · Vertrieb · Marketing · Medien Beratung · Kunden- service Erfahrungsberichte 14.02.2011 Seite 5
  • 6. Social Media bei Carl Zeiss Produkt Kunde Kunde Kunde Unternehmen Kunde in Social Media Kunde Kunde Service Empfehlungen Wünsche, Erfahrungsberichte Ideen, Beratung Verbesserungs- Kunde vorschläge Kunde 14.02.2011 Seite 6
  • 7. Start mit Twitter Sind Fotografen überhaupt in übergreifenden Social Networks? Erreichen wir die Zielgruppe? Pilotphase: · Überschaubares Budget, geringer Aufwand · Bei Erfolg sukzessive Erweiterung auf andere Plattformen · Start im Januar 2010 mit @ZEISS_lenses auf Twitter (später umbenannt in @carlzeisslenses) 14.02.2011 Seite 7
  • 14. Start auf Facebook · Start der Facebook-Seite http://www.facebook.com/carlzeisslenses im Juli 2010 · Community-Aufbau über relevante Themen mit ZEISS-Bezug · Höchste Zugriffszahlen rund um die Photokina im September · Stetiges Wachstum – heute knapp 8.000 Fans 14.02.2011 Seite 14
  • 15. Start auf Flickr · Start der Flickr Gruppe http://www.flickr.com/groups/carlzeisslenses/ im August 2010 · Ziel: Pool an hochwertigen Beispielbildern mit ZEISS Objektiven · offizielle Tags erleichtern die Suche · Fotowettbewerb Dezember – Februar · Derzeit 2.900 Mitglieder und 2.000 Fotos im Pool 14.02.2011 Seite 15
  • 16. Erfolg · direkter Draht zu rund 13.000 Usern · Ziele erreicht: Kundennähe, Produkt Anwendungskompetenz, Crowdsourcing, Emotion Zusammenspiel mit bisheriger Kommunikation: Kunden- Klassische PR service Corporate Publishing: Testimonials ZEISS Magazin CLN Kooperationen/Sponsoring 14.02.2011 Seite 16
  • 17. Nächste Maßnahmen · Website Relaunch: Flickr-Bilder als zentrale visuelle Elemente · Start eines ZEISS-Blogs · Mehr Interaktion: Frage-Stunde, Experten-Interviews · Live-Berichterstattung von Events · Vernetzung mit offline – Händlerkommunikation, POS 14.02.2011 Seite 17