SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
VERWIRKLICHUNG
KOSTENLOS
snapshox
2 | 17
SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto
3 | 17
SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto
SNAPSHOX VIDEO SITE
www.lookto.cc/verwirklichung
Hier geht es um das Thema Verwirklichung. Was auch immer das für Sie
bedeutet. Mehr Zeit und Freiheiten zu haben, ein globales Problem zu lösen, ein
Gemüsebeet anzulegen oder sich in einem Projekt zu engagieren. Egal, wie scheinbar
klein oder bedeutend es in ihren eignen und den Augen anderer sein mag – was
würden Sie tun und sein wollen, wenn Sie durch nichts und niemanden limitiert wären?
Können Sie sich das selbst beantworten?
Tatsache ist, dass sich unser Selbstbewusstsein in den ersten sieben
Lebensjahren bildet. Was wir in dieser Zeit erleben, verarbeiten und lernen, bildet die
Basis unseres Denkens. Es prägt die Art und Weise, wie wir später fühlen und handeln.
Wissenschaftler nennen bestimmte Aspekte in dieser Entwicklung eine „auf
frühkindlichen Sinneswahrnehmungen basierende Festlegung“. Und sie ist
entscheidend für Ihre Verwirklichung und letztlich auch für vieles andere, weil in dieser
Zeitspanne die Festlegung auf Ihren persönlichen Denkmechanismus stattgefunden hat.
Was glauben Sie, wo wir die Eindrücke und Wahrnehmungen der ersten sieben Jahre
speichern, bis wir unsere individuelle Festplatte, das eigene Selbstbewusstsein,
entwickelt haben? Richtig. Direkt im Unterbewusstsein! Und diese Grundlage fördert
oder verhindert die Dinge, um die wir uns bemühen. Je nachdem, was auf der
Festplatte abgespeichert wurde. Aber keine Sorge, diese Festlegungen sind nicht
unwiderruflich. Hinderliche Überzeugungen und Blockaden können gelöscht und ersetzt
werden. Denn, und das ist eine weitere erwiesene Tatsache, wir haben sehr großen
energetischen Einfluss darauf, was sich in unserem physischen Leben ereignet.
Verschiedenen indigenen Urvölkern ist dies seit Jahrtausenden bekannt. Die moderne
Wissenschaft hat die Fehlannahme, dass dem nicht so sei, korrigiert und festgestellt,
dass innere Gedanken und Emotionen das individuelle physische Leben in hohem Maß
mitformen. Auch, wenn das in heutigen Lehrplänen und Medien noch kaum
angemessen thematisiert wird.
4 | 17
SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto
Aber die Bedeutung ist enorm. Sofern es uns gelingt, uns selbst von einer neuen
Realität zu überzeugen, noch bevor sie eingetreten ist, können wir sie als Folge eben
dieser Überzeugung laut der Quantenphysik wahr werden lassen. Das heißt alles, was
wir uns persönlich aufgrund unseres Könnens zutrauen, woran wir uns gesellschaftlich
gebunden fühlen und auch, was wir für unveränderbare äußere Umstände halten,
basiert auf übernommen Daten aus der frühen Kindheit und dem, was heute allgemein
und auf breiter Ebene für wahr akzeptiert wird.
Der Inhalt dieses Clips zeigt den Rahmen, in dem immaterielle Gedanken die
physischen Umstände unseres Lebens verändern und neu kreieren. Sie sehen, wie sich
frühkindliche Festlegungen auswirken können. Außerdem, woran sich diese
Auswirkungen erkennen und an das Gewünschte anpassen lassen.
Wissen um diese Attribute stärkt die natürliche Fähigkeit Blockierungen zu lösen
und das volle Potential freizusetzen. So können Ideen verwirklicht werden, an die Sie
bereits glauben und die in Zukunft noch entstehen werden.
5 | 17
SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto
Es lohnt sich herauszufinden, ob uns
neben alltäglichen und bekannten
Dingen noch etwas anderes aufhält.
Oft führen unsichtbare Prozesse zu
einer unbemerkten Vermeidung das
zu tun, oder überhaupt erst
herauszufinden, was wir wirklich
möchten. Selbst dann, wenn wir ein
Ziel verfolgen. Innere Widerstände
haben die Kraft, uns von dem einen
entscheidenden Schritt abzuhalten,
der den Durchbruch bedeutet oder die Kehrtwende einleiten würde, die verhindert, dass
manches nur von kurzer Dauer ist, stagniert oder gar nicht erst stattfindet.
An welchen Blockaden liegt es? Derartige Abläufe können auch durch Illusionen
entstehen, die sich oft im Kindesalter einprägen und irrational sind. Ein Beispiel. Als
Reaktion darauf, dass man im Kaufhaus kurzzeitig seine Eltern aus den Augen verloren
und Angst bekommen hat, könnte unbewusst der kindliche Entschluss gefasst worden
sein, keinen Weg mehr alleine zu gehen. Eine irrationale Schlussfolgerung, die zu einer
unterbewussten Vermeidung führt
und möglicherweise weitreichende
Auswirkungen über einen langen
Zeitraum hat. Die Person tut sich
dann vielleicht deutlich schwerer
damit, Ihren eignen Weg inmitten
verschiedener Möglichkeiten zu
sehen und Entscheidungen zu
treffen. Sie fühlt sich unsicher, weiß
aber nicht weshalb, da ja die
Verbindung zu dem ursprünglichen
Ereignis und dem unterbewussten
Entschluss fehlt.
6 | 17
SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto
Was auch immer es ist, dass Sie
gerne verwirklichen möchten, es gibt
einen Grund, warum es noch nicht
geschehen ist. Gut, vielleicht gibt es
auch viele mögliche rationale Gründe.
Offensichtliche Zusammenhänge und
äußere Sachzwänge sind hier aber
nicht gemeint. Sondern das, was uns
unbekannt ist. Die Art innerer Muster
und Illusionen, die sehr tief sitzen
und uns in machen Fällen ein Leben
lang unentdeckt aufhalten. Was hält
Sie also wovon ab? Und welche unbewusste Rolle spielen Sie selbst auf diesem Weg?
Welcher Störfaktor verlangsamt und
verhindert ursächlich das Eintreten
der Lebensumstände,
die wir wirklich wollen?
Und zwar obwohl die freie
Zielgerade ein Leben lang vor uns
liegt? Voraussetzungen, wie
Kreativität, Fachwissen, Geschick
und Fleiß sind mitentscheidend aber
in gewisser Weise letztlich nicht
ausschlaggebend. Diese Parameter
ordnen sich etwas Anderem unter, noch bevor die Hindernisse, mit denen wir uns
konfrontiert sehen, überhaupt in Erscheinung treten. Was wäre, gäbe es einen Faktor,
der sich wie ein selbstauferlegtes Verbot unbemerkt auswirkt und Dinge auf
unterschiedlichste Arten verhindern kann? Es gibt einen Mechanismus, der
Erkenntnisse, Gelegenheiten und einen positiven Verlauf großartiger Entwicklungen, die
Sie zum Ziel führen können schon von vorneherein untergräbt. Oder auch fördert – das
liegt bei Ihnen. Aber Sie können diesen Störfaktor entfernen, um sich dann völlig neu an
dem zu orientieren, was Sie möchten. Ob es dabei um kleine Anpassungen oder um
schwerwiegende Veränderungen in ihrem Leben geht, liegt dann nur bei Ihnen.
7 | 17
SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto
Wenn Sie für Teile Ihres Lebens eine
Neuauflage in Betracht ziehen, macht
es Sinn, vorher zu verstehen, wie alles
begann und mit welcher
Eigendynamik die Dinge, die Ihnen
wiederfahren noch heute ihren Lauf
nehmen. Folgende zwei Erkenntnisse
hat die moderne Wissenschaft
mittlerweise bestätigt. Erstens. Wie
wir wahrhaftig denken und fühlen
nimmt größten Einfluss darauf, was in
unserem physischen Leben passiert.
Das Innere hat Vorrang. Zweites. Die geistigen Grundlagen für eben dieses Denken,
dass weiterhin unsere zukünftige Ausrichtung prägt, erfolgt im wesentlichen in den
ersten sieben Lebensjahren. Und all unsere Annahmen, Überzuegungen und
Wertesysteme dieses Denkens bestätigen wir uns selbst im Lauf unseres Lebens immer
wieder. Durch die Erlebnisse, die unsere eigenen geistigen Prozesse überhaupt erst
hervorbringen.
Überzuegungen
produzieren die Ergebnisse
8 | 17
SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto
Erkennen Sie den Kreislauf? Um neue
Erfahrungen zu machen, müssen wir zuerst
die bestehenden Überzeugungen
überwinden, welche die aktuellen Resultate
hervorbringen und uns dadurch die falschen
Überzeugungen auch noch bestätigen.
Wissenschaftler nennen das Prinzip
Premature Cognitive Comittment, oder kurz
PCC, was soviel bedeutet wie „auf
frühkindlichen Wahrnehmungen basierende
Festlegung“. Indem wir unserer eigenen
Festlegung folgen, wirken wir uns selbst
steuernd auf den Störfaktor aus. Noch
genauer: Die Festlegung im Bewusstsein ist der Störfaktor sofern dort kontraproduktive
Programme ablaufen. Meistens stellen wir verinnerlichte Wahrheiten nicht bewusst in
den Dienst der eignen Ziele. Würden wir einen Exit aus diesem Kreislauf finden und
diese innere Technologie richtig kanalisieren, könnten wir mehr günstigere Situationen
als erschwerende Hindernisse erzeugen. Um nicht überwiegend Zuschauer, sondern
mehr Mitschöpfer und Regisseur des eigenen Lebens zu sein, können Sie mehr darüber
erfahren, was es zu wissen gibt und was getan werden kann.
Überzuegungen
produzieren die
Ergebnisse
im Leben, welche
den ursprünglichen
Irrtum verstärken
Wieder und wieder
und wieder
9 | 17
SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto
Wir tendieren dazu, unsere Träume
und Ziele wie in einem Zeit-
Schließfach irgendwo im Gehirn bzw.
im Bewusstsein abzulegen.
Oft mit der Absicht, sie nur für eine
bestimmte Zeit- oder Lebensphase
dort zu lassen und später wieder
herauszuholen. Vielleicht wollen wir
zuvor noch etwas klären, dies oder
das abschließen oder bessere
Bedingungen schaffen. Nur müssen
wir, um unsere Vorstellungen zu verwirklichen, glücklich zu werden oder es zu bleiben,
dieses Schließfach irgendwann auch wieder öffnen und etwas mit dem anfangen, was
wir hineingelegt haben.
Die frühen Erfahrungen, welche die Grundlage unserer Denkmechanismen
hervorbringen, fallen genau in die Zeit, in der wir erste Wahrheiten und Überzeugungen
anderer, zum Beispiel von Eltern oder Lehrern ungefiltert aufnehmen. Ohne sie zu
hinterfragen. Auch dann, wenn sie unzutreffend oder -aus welchem Grund auch immer-
hinderlich sind. Selbst wenn uns niemand absichtlich etwas schädliches mit auf den
Weg gibt, können unbedachte Aussagen und scheinbar unerhebliche Erlebnisse, wie
das im Kaufhaus, zu beständigen hinderlichen Mustern führen. Damit unser Inneres
überhaupt in irgendeiner Form auf äußere Gegebenheiten einwirken kann, muss ja eine
Art Brücke existieren, die das unsichtbare Innere mit dem sichtbaren Äußeren verbindet.
Sie müsste die Wechselwirkungen so verarbeiten, dass wir Ursache und Wirkung selbst
dann erleben, wenn wir den Zusammenhang nicht erkennen und durchschauen.
10 | 17
SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto
Es gibt jedoch Hinweise auf solche Prägungen und emotionale Blockaden. Wenn Sie
sich selber in Situationen beobachten, in denen Sie übermäßig starke Emotionen
spüren, körperlich reagieren oder das berühmte Bauchgefühl einsetzt, egal ob freudvoll
oder in die entgegengesetzte Richtung, dann fragen Sie sich selbst, warum das so ist.
Und schauen Sie, wo Sie hinkommen, wenn Sie jeder Antwort, mit einem weitern
„warum“ begegnen.
Alle Snapshox enthalten den folgenden Abschnitt
über Potentiale und ein interaktives Dialogfeld in
Bezug auf das jeweilige Thema
Aber der Unterschied, der kann riesig sein. Und Sie selbst machen ihn aus. Moderne
Wissenschaften und viele alte Kulturen wussten und zeigen uns, dass auf kleinster
Ebene alles aus Geist besteht. Also aus Energie und Information. Und weil das
ausnahmslos auf alles und jeden zutrifft, betrifft das auch die Beschaffenheit aller
Symptome, Mangelerscheinungen und Herausforderungen mit Ressourcen. Die
Ursache ist jedes Mal immateriell. Genauso bei Verhaltensmustern, die
zwischenmenschliche Interaktionen erschweren, oder Hindernissen, auf die wir stoßen
können, wenn wir etwas verwirklichen wollen. Aber so, wie die Ursache jeder Situation,
ist auch die potentielle Lösung für jedes Anliegen aus dem gleichen Stoff gemacht. Es
gibt einen energetischen Weg, mit dem sich alle denkbaren Herausforderungen
meistern und Lösungen kreieren lassen. Dazu können Sie bereits vorhandene Potentiale
in Realität umwandeln. Alte wissenschaftliche Fehlannahmen, die genau das Gegenteil
aussagten, nämlich dass wir keinen inneren Einfluss auf das Äußere haben, wurden
widerlegt.
Potentiale und
Wirklichkeiten
liegen
sehr nahe
beieinander
11 | 17
SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto
Aber was hat die eigene Perspektive
damit zu tun und wie wirkt sie sich im
Verborgenen aus?
Sie können das Wort Perspektive auch
ersetzen, durch die Begriffe Einstellung,
Haltung, Erwartung, Befürchtung,
Überzeugung oder Beobachtung. Diese
inneren Abläufe sind aus derselben
Energie, aus der auch alles Andere
besteht. Und das versetzt uns in die
Lage, durch unsere Überzeugungen die
Möglichkeiten aus der Welt der Quantenenergie in die physische Welt aus Atomen zu
ziehen. Das tun wir ohnehin permanent, da wir ja denken und fühlen. Ihre eigene
Perspektive auf sich selbst und die Welt wirkt bereits nonstop. Läuft der Prozess aber
völlig unbewusst ab, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Dinge in ihrem Leben, die
Sie nicht wollen, unkontrolliert angezogen werden. So, als würden sie einen Dartpfeil
irgendwo ins Zimmer werfen, um ins Schwarze der Scheibe zu treffen. In den ersten
Snapshox zu den Themen Ressourcen, Gesundheit, Interaktion, und Verwirklichung
wird ein gezielter Umgang mit diesen Realitätsattributen angeregt.
Dabei geht es immer um einen
wesentlichen Teil von uns selbst, der
sich in einem Dialogfeld befindet.
Wissenschaftlich, spirituell, religiös und
philosophisch gesehen ist klar, dass
wir mit einer uns innewohnenden Kraft
verbunden sind, die zu uns gehört.
Und dass wir diese Kraft gezielt
einsetzen können. Aber nur, wenn wir
sie anerkennen. Wir selbst, jene Kraft
und alles was uns umgibt, muss ja miteinander in Verbindung stehen und sich im
gegenseitigen Austausch befinden, damit ein solches System funktioniert. Die Kenntnis
über dieses verbindende Element, in dem wir mit unseren inneren Empfindungen die
Ergebnisse der äußeren Welt formen, ist relativ neu. So neu, dass noch keine weltweit
einheitliche Bezeichnung dafür existiert. Viele nennen dieses Element „das Feld“. Wir
sind interaktiv mit diesem Feld verbunden und führen über unsere Empfindungen einen
Dialog mit ihm. Aber wir sind nicht nur verbunden. Es enthält alles was existiert und
spiegelt unsere Überzeugungen. Es reagiert auf uns. Es beinhaltet also all unsere
12 | 17
SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto
Anteile und die Umgebung in der wir Leben. Obwohl die Wirkungsweise zwischen dem
Feld und diesen inneren Anteilen nachgewiesen wurde, nimmt sie im heutigen
modernen Denken vieler Menschen nur einen kleinen oder gar keinen Stellenwert ein.
Aber wenn es um nachhaltige Veränderung und wirklichen Fortschritt geht, geht es
auch darum, eben diesen inneren Teil wiederzuentdecken und eine bewusste
Verbindung zu ihm herzustellen.
Wenn Sie in der Session sehen und
verstehen, wie Sie diese natürlichen
Wechselmechanismen, die Sie
sowieso schon einsetzen, gezielt
ausrichten, haben Sie alles was Sie
grundsätzlich brauchen. Der Rest ist
Übung und Entwicklung. Sobald
dieser Dialog und das Feld einen
größeren Platz in Ihrem Leben
einnehmen oder Sie beabsichtigen,
das in künftigen inneren und äußeren
Handlungen verstärkt zu
berücksichtigen, haben Sie bereits viel dazu gewonnen. Die Session ist darauf angelegt,
Sie dabei zu unterstützen, genau zu verstehen, wie Sie Ihre inneren Prozesse so auf das
Gewünschte ausrichten, dass sich die Dinge im Feld neu für Sie arrangieren.
Was bedeutet das für das Thema dieses Snapshox?
13 | 17
SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto
Aber keineswegs darin, was und wie wir denken
und fühlen. Die Fähigkeit zur gezielten Imagination
und der eigene Einfluss auf die persönliche Realität
stehen in direktem Zusammenhang. Aus
physiologischer Sichtweise ist die Redewendung
„ich glaube nur was ich sehe“ absolut falsch. Das
genaue Gegenteil, “ich sehe nur was ich glaube“,
wäre richtig. Die Wissenschaft bestätigt heute, was
indigene Völker aus der ganzen Welt seit langer
Zeit wissen und anwenden. Man muss sich von seiner eignen Realität überzeugen,
damit sie eintritt. Das setzt allerdings auch den Mut und die Bereitschaft voraus, die
Voreingenommenheit von allem, was uns gesagt und beigebracht wurde, in Frage zu
stellen und bei Bedarf zu entfernen. Wenn wir dann Hindernisse überwinden und
plötzlich vieles möglich ist, was vorher undenkbar war, stellt sich neben der Frage „was
hält uns ab“ noch eine ganz andere.
Nämlich die Frage nach dem
„wovon“? Wozu würden Sie Ihre
Imagination einsetzen? Was würden
Sie sich vorstellen? Wie viele
Menschen wissen sehr genau, was
sie nicht wollen, wovon sie genug
haben oder sich fürchten? Aber nur
wenige haben eine genaue
Vorstellung davon, was sie wirklich
möchten, wenn die Gründe dagegen
plötzlich wegfielen.
Der eigentliche Berg ist nie die äußere
Situation, sondern der innere
Widerstand. Denn dort befinden sich
neben unseren Mustern auch die
Ursachen unserer Probleme und
Einschränkungen. Wenn Sie diese
Prinzipien und Spielregeln kennen,
können Sie neu entscheiden, ob Sie Ihre Ideen verwirklichen. Eine große Hürde und
Chance könnte darin bestehen, Überzeugungen über Bord zu werfen, die Ihnen bislang
als Selbstverständlichkeit galten. Denn sie geben nicht nur einen vermeintlichen Halt
und haben bisher funktioniert. Sie wurden uns oft auch von Menschen vermittelt, denen
wir vertrauen und die uns nahe stehen.
Wir sind limitiert
„durch“ das,
was wir denken
und fühlen
Der eigentliche Berg
ist nie die äußere
Situation
14 | 17
SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto
Ist das, was Sie wollen über die Zeit hinweg gleich geblieben? Hat es sich verändert?
Vielleicht mussten Sie Pläne, Ideen und Wünsche aus bestimmten Gründen
zurückstellen? Oder sogar komplett verwerfen? Möglicherweise sind Sie aktuell gar
nicht sicher, was es eigentlich ist? Oder es könnte vollkommen klar sein, aber einfach
noch nicht funktioniert haben. Gehen Sie Ihrem wahren Kern, dem eigentlichen Seins-
Zustand auf den Grund. Über ihn können Sie eine Verbindung mit etwas in sich
herstellen, und auch auf alles andere zugreifen, womit Sie bereits verbunden sind.
Integrieren Sie diesen Kern bewusst in dem Wissen in Ihr Leben, dass Sie Realität
selbst kreieren. Und richten Sie Ihren Focus auf das aus, was Sie alles sein können.
15 | 17
SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto
Sollten Sie von vorne herein nach etwas gesucht haben, wozu Sie an dieser Stelle nur
„nett“ oder „interessant“ sagen, ist das in Ordnung. Wenn Sie aber genau verstehen
möchten, wie Dinge funktionieren und sich effektiv anwenden lassen, dann schauen Sie
sich die Session an. Zusätzlich können Sie sich über unsere kostenlosen Services auf
unserer Seite auf dem Laufenden halten. Und auch zu Veranstaltungen, Angeboten und
individuellen Terminen finden Sie alle Informationen, auf www.lookto.cc - bis dahin.
Alles Gute.
16 | 17
SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto
hierklicken
„WER NICHT
AN WUNDER
GLAUBT
IST KEIN
REALIST
BEN GURION
zur
session
17 | 17
SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto
Über lookto
Als Publisher setzt sich lookto dafür ein, die Beschaffenheit des ursprünglichen Seins-
Zustandes tiefer zu verstehen, um ihn aktiv einzusetzen.
Jenseits von Denkmustern und Kategorien lassen sich Antworten oftmals genau
zwischen Spezialisierung und Generalisierung finden. An diesem Punkt enthüllt der
gleichzeitige Blick auf das Ganze und das Einzelne verborgene Zusammenhänge und
Lösungen. So lassen sich die Mechanismen hinter steuernden Prinzipen aufdecken
und gezielt im eigenen Leben anwenden. Jedoch nicht aus der Perspektive einer
getrennten Betrachtungsweise.
Ich wurde 1979 in Südindien geboren und bin in Deutschland aufgewachsen. Noch
vor meiner beruflichen Tätigkeit im Vertrieb beschäftigten mich viele Fragen darüber,
wie der Austausch zwischen dem Sichtbaren und dem Unsichtbaren funktioniert. Ich
wollte diese Dinge nicht nur anwenden sondern auch erfassen und nachvollziehen.
Das führte mich früh zu Themen und Erkenntnissen aus Bereichen der modernen
Physik, Biologie und Bewusstseinsforschung. In der Verbindung zu altem Wissen
indigener Kulturen entstand daraus ein neues Bild. Und es entwickelte sich die Idee,
dieses Bild zu visualisieren und zu teilen.
Weitere Angaben
Vollständige Kontaktinformationen, weitere Informationen zu lookto, den Produkten,
Dienstleistungen und Terminen stehen online unter www.lookto.cc zur Verfügung.
Copyright Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das
Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei lookto UG [haftungsbeschränkt] Bitte fragen Sie uns falls Sie die Inhalte
dieses Internetangebotes verwenden möchten. Wer gegen das Urheberrecht verstößt, macht sich gemäß § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Er wird
zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten. Kopien von Inhalten können im Internet ohne großen Aufwand verfolgt
werden. [08/2016] Disclaimer Durch die Nutzung des Internetangebotes [www.lookto.cc] werden die aktuell gültigen ABG vollumfänglich akzeptiert.

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie snapshox | verwirklichung

Happyco broch-de
Happyco broch-deHappyco broch-de
Happyco broch-de
Happyco
 
Beziehungen - Beziehungskrisen erfolgreich überwinden
Beziehungen - Beziehungskrisen erfolgreich überwindenBeziehungen - Beziehungskrisen erfolgreich überwinden
Beziehungen - Beziehungskrisen erfolgreich überwinden
Heiko Gärtner
 
Das geistige ziel der menschheit teil 3 von 5
Das geistige ziel der menschheit teil 3 von 5Das geistige ziel der menschheit teil 3 von 5
Das geistige ziel der menschheit teil 3 von 5
Gerold Szonn
 
Bessere Gewohnheiten.pdf
Bessere Gewohnheiten.pdfBessere Gewohnheiten.pdf
Bessere Gewohnheiten.pdf
Hasenchat Books
 
Ziele finden oder planlos in das neue Jahr?
Ziele finden oder planlos in das neue Jahr?Ziele finden oder planlos in das neue Jahr?
Ziele finden oder planlos in das neue Jahr?
ANXO MANAGEMENT CONSULTING
 
Buchauszug-James-Newman
Buchauszug-James-NewmanBuchauszug-James-Newman
Buchauszug-James-Newman
Benno Schmid-Wilhelm
 
Beginnen Sie mit Klarheit.pdf
Beginnen Sie mit Klarheit.pdfBeginnen Sie mit Klarheit.pdf
Beginnen Sie mit Klarheit.pdf
Hasenchat Books
 
Wie Du Inspiration findest, um Deine grossen Ziele zu erreichen
Wie Du Inspiration findest, um Deine grossen Ziele zu erreichenWie Du Inspiration findest, um Deine grossen Ziele zu erreichen
Wie Du Inspiration findest, um Deine grossen Ziele zu erreichen
Jens Baltrusch
 
Wie finde ich die richtige Arbeit für mich?
Wie finde ich die richtige Arbeit für mich?Wie finde ich die richtige Arbeit für mich?
Wie finde ich die richtige Arbeit für mich?
Gilbert Dietrich
 
Vereinbarkeit von Beruf und Weiterbildung
Vereinbarkeit von Beruf und WeiterbildungVereinbarkeit von Beruf und Weiterbildung
Vereinbarkeit von Beruf und Weiterbildung
Eberle Bau
 
Gesunde Grenzen.pdf
Gesunde Grenzen.pdfGesunde Grenzen.pdf
Gesunde Grenzen.pdf
Hasenchat Books
 
Gewohnheiten ändern
Gewohnheiten ändernGewohnheiten ändern
Gewohnheiten ändern
KristinOstheerSuslik
 
Newsletter 8 - Lego statt Ego
Newsletter 8 - Lego statt EgoNewsletter 8 - Lego statt Ego
Newsletter 8 - Lego statt Egoemotion banking
 
Fokus.
Fokus.Fokus.
Über dem Limit.pdf
Über dem Limit.pdfÜber dem Limit.pdf
Über dem Limit.pdf
Hasenchat Books
 
FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19
FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19
FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19
Diana Huth
 
Start Now Right Here (deutsch) - 10 Stufen der Produktivität
Start Now Right Here (deutsch) - 10 Stufen der ProduktivitätStart Now Right Here (deutsch) - 10 Stufen der Produktivität
Start Now Right Here (deutsch) - 10 Stufen der ProduktivitätChristoph Burkhardt
 
Job & Joy
Job & JoyJob & Joy
Job & Joy
Jowego
 
Self leadership - Selbstführung - sich selbst auf Kurs bringen - heinz peter ...
Self leadership - Selbstführung - sich selbst auf Kurs bringen - heinz peter ...Self leadership - Selbstführung - sich selbst auf Kurs bringen - heinz peter ...
Self leadership - Selbstführung - sich selbst auf Kurs bringen - heinz peter ...
Heinz Peter Wallner
 

Ähnlich wie snapshox | verwirklichung (20)

Happyco broch-de
Happyco broch-deHappyco broch-de
Happyco broch-de
 
Beziehungen - Beziehungskrisen erfolgreich überwinden
Beziehungen - Beziehungskrisen erfolgreich überwindenBeziehungen - Beziehungskrisen erfolgreich überwinden
Beziehungen - Beziehungskrisen erfolgreich überwinden
 
Das geistige ziel der menschheit teil 3 von 5
Das geistige ziel der menschheit teil 3 von 5Das geistige ziel der menschheit teil 3 von 5
Das geistige ziel der menschheit teil 3 von 5
 
Bessere Gewohnheiten.pdf
Bessere Gewohnheiten.pdfBessere Gewohnheiten.pdf
Bessere Gewohnheiten.pdf
 
Ziele finden oder planlos in das neue Jahr?
Ziele finden oder planlos in das neue Jahr?Ziele finden oder planlos in das neue Jahr?
Ziele finden oder planlos in das neue Jahr?
 
Buchauszug-James-Newman
Buchauszug-James-NewmanBuchauszug-James-Newman
Buchauszug-James-Newman
 
Beginnen Sie mit Klarheit.pdf
Beginnen Sie mit Klarheit.pdfBeginnen Sie mit Klarheit.pdf
Beginnen Sie mit Klarheit.pdf
 
Wie Du Inspiration findest, um Deine grossen Ziele zu erreichen
Wie Du Inspiration findest, um Deine grossen Ziele zu erreichenWie Du Inspiration findest, um Deine grossen Ziele zu erreichen
Wie Du Inspiration findest, um Deine grossen Ziele zu erreichen
 
Wie finde ich die richtige Arbeit für mich?
Wie finde ich die richtige Arbeit für mich?Wie finde ich die richtige Arbeit für mich?
Wie finde ich die richtige Arbeit für mich?
 
Vereinbarkeit von Beruf und Weiterbildung
Vereinbarkeit von Beruf und WeiterbildungVereinbarkeit von Beruf und Weiterbildung
Vereinbarkeit von Beruf und Weiterbildung
 
Gesunde Grenzen.pdf
Gesunde Grenzen.pdfGesunde Grenzen.pdf
Gesunde Grenzen.pdf
 
Gewohnheiten ändern
Gewohnheiten ändernGewohnheiten ändern
Gewohnheiten ändern
 
Newsletter 8 - Lego statt Ego
Newsletter 8 - Lego statt EgoNewsletter 8 - Lego statt Ego
Newsletter 8 - Lego statt Ego
 
Fokus.
Fokus.Fokus.
Fokus.
 
Über dem Limit.pdf
Über dem Limit.pdfÜber dem Limit.pdf
Über dem Limit.pdf
 
FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19
FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19
FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19
 
Start Now Right Here (deutsch) - 10 Stufen der Produktivität
Start Now Right Here (deutsch) - 10 Stufen der ProduktivitätStart Now Right Here (deutsch) - 10 Stufen der Produktivität
Start Now Right Here (deutsch) - 10 Stufen der Produktivität
 
Job & Joy
Job & JoyJob & Joy
Job & Joy
 
Self leadership - Selbstführung - sich selbst auf Kurs bringen - heinz peter ...
Self leadership - Selbstführung - sich selbst auf Kurs bringen - heinz peter ...Self leadership - Selbstführung - sich selbst auf Kurs bringen - heinz peter ...
Self leadership - Selbstführung - sich selbst auf Kurs bringen - heinz peter ...
 
Systematisch-erfolgreicher
Systematisch-erfolgreicherSystematisch-erfolgreicher
Systematisch-erfolgreicher
 

snapshox | verwirklichung

  • 2. 2 | 17 SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto
  • 3. 3 | 17 SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto SNAPSHOX VIDEO SITE www.lookto.cc/verwirklichung Hier geht es um das Thema Verwirklichung. Was auch immer das für Sie bedeutet. Mehr Zeit und Freiheiten zu haben, ein globales Problem zu lösen, ein Gemüsebeet anzulegen oder sich in einem Projekt zu engagieren. Egal, wie scheinbar klein oder bedeutend es in ihren eignen und den Augen anderer sein mag – was würden Sie tun und sein wollen, wenn Sie durch nichts und niemanden limitiert wären? Können Sie sich das selbst beantworten? Tatsache ist, dass sich unser Selbstbewusstsein in den ersten sieben Lebensjahren bildet. Was wir in dieser Zeit erleben, verarbeiten und lernen, bildet die Basis unseres Denkens. Es prägt die Art und Weise, wie wir später fühlen und handeln. Wissenschaftler nennen bestimmte Aspekte in dieser Entwicklung eine „auf frühkindlichen Sinneswahrnehmungen basierende Festlegung“. Und sie ist entscheidend für Ihre Verwirklichung und letztlich auch für vieles andere, weil in dieser Zeitspanne die Festlegung auf Ihren persönlichen Denkmechanismus stattgefunden hat. Was glauben Sie, wo wir die Eindrücke und Wahrnehmungen der ersten sieben Jahre speichern, bis wir unsere individuelle Festplatte, das eigene Selbstbewusstsein, entwickelt haben? Richtig. Direkt im Unterbewusstsein! Und diese Grundlage fördert oder verhindert die Dinge, um die wir uns bemühen. Je nachdem, was auf der Festplatte abgespeichert wurde. Aber keine Sorge, diese Festlegungen sind nicht unwiderruflich. Hinderliche Überzeugungen und Blockaden können gelöscht und ersetzt werden. Denn, und das ist eine weitere erwiesene Tatsache, wir haben sehr großen energetischen Einfluss darauf, was sich in unserem physischen Leben ereignet. Verschiedenen indigenen Urvölkern ist dies seit Jahrtausenden bekannt. Die moderne Wissenschaft hat die Fehlannahme, dass dem nicht so sei, korrigiert und festgestellt, dass innere Gedanken und Emotionen das individuelle physische Leben in hohem Maß mitformen. Auch, wenn das in heutigen Lehrplänen und Medien noch kaum angemessen thematisiert wird.
  • 4. 4 | 17 SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto Aber die Bedeutung ist enorm. Sofern es uns gelingt, uns selbst von einer neuen Realität zu überzeugen, noch bevor sie eingetreten ist, können wir sie als Folge eben dieser Überzeugung laut der Quantenphysik wahr werden lassen. Das heißt alles, was wir uns persönlich aufgrund unseres Könnens zutrauen, woran wir uns gesellschaftlich gebunden fühlen und auch, was wir für unveränderbare äußere Umstände halten, basiert auf übernommen Daten aus der frühen Kindheit und dem, was heute allgemein und auf breiter Ebene für wahr akzeptiert wird. Der Inhalt dieses Clips zeigt den Rahmen, in dem immaterielle Gedanken die physischen Umstände unseres Lebens verändern und neu kreieren. Sie sehen, wie sich frühkindliche Festlegungen auswirken können. Außerdem, woran sich diese Auswirkungen erkennen und an das Gewünschte anpassen lassen. Wissen um diese Attribute stärkt die natürliche Fähigkeit Blockierungen zu lösen und das volle Potential freizusetzen. So können Ideen verwirklicht werden, an die Sie bereits glauben und die in Zukunft noch entstehen werden.
  • 5. 5 | 17 SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto Es lohnt sich herauszufinden, ob uns neben alltäglichen und bekannten Dingen noch etwas anderes aufhält. Oft führen unsichtbare Prozesse zu einer unbemerkten Vermeidung das zu tun, oder überhaupt erst herauszufinden, was wir wirklich möchten. Selbst dann, wenn wir ein Ziel verfolgen. Innere Widerstände haben die Kraft, uns von dem einen entscheidenden Schritt abzuhalten, der den Durchbruch bedeutet oder die Kehrtwende einleiten würde, die verhindert, dass manches nur von kurzer Dauer ist, stagniert oder gar nicht erst stattfindet. An welchen Blockaden liegt es? Derartige Abläufe können auch durch Illusionen entstehen, die sich oft im Kindesalter einprägen und irrational sind. Ein Beispiel. Als Reaktion darauf, dass man im Kaufhaus kurzzeitig seine Eltern aus den Augen verloren und Angst bekommen hat, könnte unbewusst der kindliche Entschluss gefasst worden sein, keinen Weg mehr alleine zu gehen. Eine irrationale Schlussfolgerung, die zu einer unterbewussten Vermeidung führt und möglicherweise weitreichende Auswirkungen über einen langen Zeitraum hat. Die Person tut sich dann vielleicht deutlich schwerer damit, Ihren eignen Weg inmitten verschiedener Möglichkeiten zu sehen und Entscheidungen zu treffen. Sie fühlt sich unsicher, weiß aber nicht weshalb, da ja die Verbindung zu dem ursprünglichen Ereignis und dem unterbewussten Entschluss fehlt.
  • 6. 6 | 17 SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto Was auch immer es ist, dass Sie gerne verwirklichen möchten, es gibt einen Grund, warum es noch nicht geschehen ist. Gut, vielleicht gibt es auch viele mögliche rationale Gründe. Offensichtliche Zusammenhänge und äußere Sachzwänge sind hier aber nicht gemeint. Sondern das, was uns unbekannt ist. Die Art innerer Muster und Illusionen, die sehr tief sitzen und uns in machen Fällen ein Leben lang unentdeckt aufhalten. Was hält Sie also wovon ab? Und welche unbewusste Rolle spielen Sie selbst auf diesem Weg? Welcher Störfaktor verlangsamt und verhindert ursächlich das Eintreten der Lebensumstände, die wir wirklich wollen? Und zwar obwohl die freie Zielgerade ein Leben lang vor uns liegt? Voraussetzungen, wie Kreativität, Fachwissen, Geschick und Fleiß sind mitentscheidend aber in gewisser Weise letztlich nicht ausschlaggebend. Diese Parameter ordnen sich etwas Anderem unter, noch bevor die Hindernisse, mit denen wir uns konfrontiert sehen, überhaupt in Erscheinung treten. Was wäre, gäbe es einen Faktor, der sich wie ein selbstauferlegtes Verbot unbemerkt auswirkt und Dinge auf unterschiedlichste Arten verhindern kann? Es gibt einen Mechanismus, der Erkenntnisse, Gelegenheiten und einen positiven Verlauf großartiger Entwicklungen, die Sie zum Ziel führen können schon von vorneherein untergräbt. Oder auch fördert – das liegt bei Ihnen. Aber Sie können diesen Störfaktor entfernen, um sich dann völlig neu an dem zu orientieren, was Sie möchten. Ob es dabei um kleine Anpassungen oder um schwerwiegende Veränderungen in ihrem Leben geht, liegt dann nur bei Ihnen.
  • 7. 7 | 17 SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto Wenn Sie für Teile Ihres Lebens eine Neuauflage in Betracht ziehen, macht es Sinn, vorher zu verstehen, wie alles begann und mit welcher Eigendynamik die Dinge, die Ihnen wiederfahren noch heute ihren Lauf nehmen. Folgende zwei Erkenntnisse hat die moderne Wissenschaft mittlerweise bestätigt. Erstens. Wie wir wahrhaftig denken und fühlen nimmt größten Einfluss darauf, was in unserem physischen Leben passiert. Das Innere hat Vorrang. Zweites. Die geistigen Grundlagen für eben dieses Denken, dass weiterhin unsere zukünftige Ausrichtung prägt, erfolgt im wesentlichen in den ersten sieben Lebensjahren. Und all unsere Annahmen, Überzuegungen und Wertesysteme dieses Denkens bestätigen wir uns selbst im Lauf unseres Lebens immer wieder. Durch die Erlebnisse, die unsere eigenen geistigen Prozesse überhaupt erst hervorbringen. Überzuegungen produzieren die Ergebnisse
  • 8. 8 | 17 SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto Erkennen Sie den Kreislauf? Um neue Erfahrungen zu machen, müssen wir zuerst die bestehenden Überzeugungen überwinden, welche die aktuellen Resultate hervorbringen und uns dadurch die falschen Überzeugungen auch noch bestätigen. Wissenschaftler nennen das Prinzip Premature Cognitive Comittment, oder kurz PCC, was soviel bedeutet wie „auf frühkindlichen Wahrnehmungen basierende Festlegung“. Indem wir unserer eigenen Festlegung folgen, wirken wir uns selbst steuernd auf den Störfaktor aus. Noch genauer: Die Festlegung im Bewusstsein ist der Störfaktor sofern dort kontraproduktive Programme ablaufen. Meistens stellen wir verinnerlichte Wahrheiten nicht bewusst in den Dienst der eignen Ziele. Würden wir einen Exit aus diesem Kreislauf finden und diese innere Technologie richtig kanalisieren, könnten wir mehr günstigere Situationen als erschwerende Hindernisse erzeugen. Um nicht überwiegend Zuschauer, sondern mehr Mitschöpfer und Regisseur des eigenen Lebens zu sein, können Sie mehr darüber erfahren, was es zu wissen gibt und was getan werden kann. Überzuegungen produzieren die Ergebnisse im Leben, welche den ursprünglichen Irrtum verstärken Wieder und wieder und wieder
  • 9. 9 | 17 SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto Wir tendieren dazu, unsere Träume und Ziele wie in einem Zeit- Schließfach irgendwo im Gehirn bzw. im Bewusstsein abzulegen. Oft mit der Absicht, sie nur für eine bestimmte Zeit- oder Lebensphase dort zu lassen und später wieder herauszuholen. Vielleicht wollen wir zuvor noch etwas klären, dies oder das abschließen oder bessere Bedingungen schaffen. Nur müssen wir, um unsere Vorstellungen zu verwirklichen, glücklich zu werden oder es zu bleiben, dieses Schließfach irgendwann auch wieder öffnen und etwas mit dem anfangen, was wir hineingelegt haben. Die frühen Erfahrungen, welche die Grundlage unserer Denkmechanismen hervorbringen, fallen genau in die Zeit, in der wir erste Wahrheiten und Überzeugungen anderer, zum Beispiel von Eltern oder Lehrern ungefiltert aufnehmen. Ohne sie zu hinterfragen. Auch dann, wenn sie unzutreffend oder -aus welchem Grund auch immer- hinderlich sind. Selbst wenn uns niemand absichtlich etwas schädliches mit auf den Weg gibt, können unbedachte Aussagen und scheinbar unerhebliche Erlebnisse, wie das im Kaufhaus, zu beständigen hinderlichen Mustern führen. Damit unser Inneres überhaupt in irgendeiner Form auf äußere Gegebenheiten einwirken kann, muss ja eine Art Brücke existieren, die das unsichtbare Innere mit dem sichtbaren Äußeren verbindet. Sie müsste die Wechselwirkungen so verarbeiten, dass wir Ursache und Wirkung selbst dann erleben, wenn wir den Zusammenhang nicht erkennen und durchschauen.
  • 10. 10 | 17 SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto Es gibt jedoch Hinweise auf solche Prägungen und emotionale Blockaden. Wenn Sie sich selber in Situationen beobachten, in denen Sie übermäßig starke Emotionen spüren, körperlich reagieren oder das berühmte Bauchgefühl einsetzt, egal ob freudvoll oder in die entgegengesetzte Richtung, dann fragen Sie sich selbst, warum das so ist. Und schauen Sie, wo Sie hinkommen, wenn Sie jeder Antwort, mit einem weitern „warum“ begegnen. Alle Snapshox enthalten den folgenden Abschnitt über Potentiale und ein interaktives Dialogfeld in Bezug auf das jeweilige Thema Aber der Unterschied, der kann riesig sein. Und Sie selbst machen ihn aus. Moderne Wissenschaften und viele alte Kulturen wussten und zeigen uns, dass auf kleinster Ebene alles aus Geist besteht. Also aus Energie und Information. Und weil das ausnahmslos auf alles und jeden zutrifft, betrifft das auch die Beschaffenheit aller Symptome, Mangelerscheinungen und Herausforderungen mit Ressourcen. Die Ursache ist jedes Mal immateriell. Genauso bei Verhaltensmustern, die zwischenmenschliche Interaktionen erschweren, oder Hindernissen, auf die wir stoßen können, wenn wir etwas verwirklichen wollen. Aber so, wie die Ursache jeder Situation, ist auch die potentielle Lösung für jedes Anliegen aus dem gleichen Stoff gemacht. Es gibt einen energetischen Weg, mit dem sich alle denkbaren Herausforderungen meistern und Lösungen kreieren lassen. Dazu können Sie bereits vorhandene Potentiale in Realität umwandeln. Alte wissenschaftliche Fehlannahmen, die genau das Gegenteil aussagten, nämlich dass wir keinen inneren Einfluss auf das Äußere haben, wurden widerlegt. Potentiale und Wirklichkeiten liegen sehr nahe beieinander
  • 11. 11 | 17 SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto Aber was hat die eigene Perspektive damit zu tun und wie wirkt sie sich im Verborgenen aus? Sie können das Wort Perspektive auch ersetzen, durch die Begriffe Einstellung, Haltung, Erwartung, Befürchtung, Überzeugung oder Beobachtung. Diese inneren Abläufe sind aus derselben Energie, aus der auch alles Andere besteht. Und das versetzt uns in die Lage, durch unsere Überzeugungen die Möglichkeiten aus der Welt der Quantenenergie in die physische Welt aus Atomen zu ziehen. Das tun wir ohnehin permanent, da wir ja denken und fühlen. Ihre eigene Perspektive auf sich selbst und die Welt wirkt bereits nonstop. Läuft der Prozess aber völlig unbewusst ab, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Dinge in ihrem Leben, die Sie nicht wollen, unkontrolliert angezogen werden. So, als würden sie einen Dartpfeil irgendwo ins Zimmer werfen, um ins Schwarze der Scheibe zu treffen. In den ersten Snapshox zu den Themen Ressourcen, Gesundheit, Interaktion, und Verwirklichung wird ein gezielter Umgang mit diesen Realitätsattributen angeregt. Dabei geht es immer um einen wesentlichen Teil von uns selbst, der sich in einem Dialogfeld befindet. Wissenschaftlich, spirituell, religiös und philosophisch gesehen ist klar, dass wir mit einer uns innewohnenden Kraft verbunden sind, die zu uns gehört. Und dass wir diese Kraft gezielt einsetzen können. Aber nur, wenn wir sie anerkennen. Wir selbst, jene Kraft und alles was uns umgibt, muss ja miteinander in Verbindung stehen und sich im gegenseitigen Austausch befinden, damit ein solches System funktioniert. Die Kenntnis über dieses verbindende Element, in dem wir mit unseren inneren Empfindungen die Ergebnisse der äußeren Welt formen, ist relativ neu. So neu, dass noch keine weltweit einheitliche Bezeichnung dafür existiert. Viele nennen dieses Element „das Feld“. Wir sind interaktiv mit diesem Feld verbunden und führen über unsere Empfindungen einen Dialog mit ihm. Aber wir sind nicht nur verbunden. Es enthält alles was existiert und spiegelt unsere Überzeugungen. Es reagiert auf uns. Es beinhaltet also all unsere
  • 12. 12 | 17 SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto Anteile und die Umgebung in der wir Leben. Obwohl die Wirkungsweise zwischen dem Feld und diesen inneren Anteilen nachgewiesen wurde, nimmt sie im heutigen modernen Denken vieler Menschen nur einen kleinen oder gar keinen Stellenwert ein. Aber wenn es um nachhaltige Veränderung und wirklichen Fortschritt geht, geht es auch darum, eben diesen inneren Teil wiederzuentdecken und eine bewusste Verbindung zu ihm herzustellen. Wenn Sie in der Session sehen und verstehen, wie Sie diese natürlichen Wechselmechanismen, die Sie sowieso schon einsetzen, gezielt ausrichten, haben Sie alles was Sie grundsätzlich brauchen. Der Rest ist Übung und Entwicklung. Sobald dieser Dialog und das Feld einen größeren Platz in Ihrem Leben einnehmen oder Sie beabsichtigen, das in künftigen inneren und äußeren Handlungen verstärkt zu berücksichtigen, haben Sie bereits viel dazu gewonnen. Die Session ist darauf angelegt, Sie dabei zu unterstützen, genau zu verstehen, wie Sie Ihre inneren Prozesse so auf das Gewünschte ausrichten, dass sich die Dinge im Feld neu für Sie arrangieren. Was bedeutet das für das Thema dieses Snapshox?
  • 13. 13 | 17 SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto Aber keineswegs darin, was und wie wir denken und fühlen. Die Fähigkeit zur gezielten Imagination und der eigene Einfluss auf die persönliche Realität stehen in direktem Zusammenhang. Aus physiologischer Sichtweise ist die Redewendung „ich glaube nur was ich sehe“ absolut falsch. Das genaue Gegenteil, “ich sehe nur was ich glaube“, wäre richtig. Die Wissenschaft bestätigt heute, was indigene Völker aus der ganzen Welt seit langer Zeit wissen und anwenden. Man muss sich von seiner eignen Realität überzeugen, damit sie eintritt. Das setzt allerdings auch den Mut und die Bereitschaft voraus, die Voreingenommenheit von allem, was uns gesagt und beigebracht wurde, in Frage zu stellen und bei Bedarf zu entfernen. Wenn wir dann Hindernisse überwinden und plötzlich vieles möglich ist, was vorher undenkbar war, stellt sich neben der Frage „was hält uns ab“ noch eine ganz andere. Nämlich die Frage nach dem „wovon“? Wozu würden Sie Ihre Imagination einsetzen? Was würden Sie sich vorstellen? Wie viele Menschen wissen sehr genau, was sie nicht wollen, wovon sie genug haben oder sich fürchten? Aber nur wenige haben eine genaue Vorstellung davon, was sie wirklich möchten, wenn die Gründe dagegen plötzlich wegfielen. Der eigentliche Berg ist nie die äußere Situation, sondern der innere Widerstand. Denn dort befinden sich neben unseren Mustern auch die Ursachen unserer Probleme und Einschränkungen. Wenn Sie diese Prinzipien und Spielregeln kennen, können Sie neu entscheiden, ob Sie Ihre Ideen verwirklichen. Eine große Hürde und Chance könnte darin bestehen, Überzeugungen über Bord zu werfen, die Ihnen bislang als Selbstverständlichkeit galten. Denn sie geben nicht nur einen vermeintlichen Halt und haben bisher funktioniert. Sie wurden uns oft auch von Menschen vermittelt, denen wir vertrauen und die uns nahe stehen. Wir sind limitiert „durch“ das, was wir denken und fühlen Der eigentliche Berg ist nie die äußere Situation
  • 14. 14 | 17 SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto Ist das, was Sie wollen über die Zeit hinweg gleich geblieben? Hat es sich verändert? Vielleicht mussten Sie Pläne, Ideen und Wünsche aus bestimmten Gründen zurückstellen? Oder sogar komplett verwerfen? Möglicherweise sind Sie aktuell gar nicht sicher, was es eigentlich ist? Oder es könnte vollkommen klar sein, aber einfach noch nicht funktioniert haben. Gehen Sie Ihrem wahren Kern, dem eigentlichen Seins- Zustand auf den Grund. Über ihn können Sie eine Verbindung mit etwas in sich herstellen, und auch auf alles andere zugreifen, womit Sie bereits verbunden sind. Integrieren Sie diesen Kern bewusst in dem Wissen in Ihr Leben, dass Sie Realität selbst kreieren. Und richten Sie Ihren Focus auf das aus, was Sie alles sein können.
  • 15. 15 | 17 SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto Sollten Sie von vorne herein nach etwas gesucht haben, wozu Sie an dieser Stelle nur „nett“ oder „interessant“ sagen, ist das in Ordnung. Wenn Sie aber genau verstehen möchten, wie Dinge funktionieren und sich effektiv anwenden lassen, dann schauen Sie sich die Session an. Zusätzlich können Sie sich über unsere kostenlosen Services auf unserer Seite auf dem Laufenden halten. Und auch zu Veranstaltungen, Angeboten und individuellen Terminen finden Sie alle Informationen, auf www.lookto.cc - bis dahin. Alles Gute.
  • 16. 16 | 17 SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto hierklicken „WER NICHT AN WUNDER GLAUBT IST KEIN REALIST BEN GURION zur session
  • 17. 17 | 17 SNAPSHOX VERWIRKLICHUNG © 2016 lookto Über lookto Als Publisher setzt sich lookto dafür ein, die Beschaffenheit des ursprünglichen Seins- Zustandes tiefer zu verstehen, um ihn aktiv einzusetzen. Jenseits von Denkmustern und Kategorien lassen sich Antworten oftmals genau zwischen Spezialisierung und Generalisierung finden. An diesem Punkt enthüllt der gleichzeitige Blick auf das Ganze und das Einzelne verborgene Zusammenhänge und Lösungen. So lassen sich die Mechanismen hinter steuernden Prinzipen aufdecken und gezielt im eigenen Leben anwenden. Jedoch nicht aus der Perspektive einer getrennten Betrachtungsweise. Ich wurde 1979 in Südindien geboren und bin in Deutschland aufgewachsen. Noch vor meiner beruflichen Tätigkeit im Vertrieb beschäftigten mich viele Fragen darüber, wie der Austausch zwischen dem Sichtbaren und dem Unsichtbaren funktioniert. Ich wollte diese Dinge nicht nur anwenden sondern auch erfassen und nachvollziehen. Das führte mich früh zu Themen und Erkenntnissen aus Bereichen der modernen Physik, Biologie und Bewusstseinsforschung. In der Verbindung zu altem Wissen indigener Kulturen entstand daraus ein neues Bild. Und es entwickelte sich die Idee, dieses Bild zu visualisieren und zu teilen. Weitere Angaben Vollständige Kontaktinformationen, weitere Informationen zu lookto, den Produkten, Dienstleistungen und Terminen stehen online unter www.lookto.cc zur Verfügung. Copyright Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei lookto UG [haftungsbeschränkt] Bitte fragen Sie uns falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten. Wer gegen das Urheberrecht verstößt, macht sich gemäß § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Er wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten. Kopien von Inhalten können im Internet ohne großen Aufwand verfolgt werden. [08/2016] Disclaimer Durch die Nutzung des Internetangebotes [www.lookto.cc] werden die aktuell gültigen ABG vollumfänglich akzeptiert.