SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
INTERAKTION
KOSTENLOS
snapshox
2 | 16
SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto
3 | 16
SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto
SNAPSHOX VIDEO SITE
www.lookto.cc/interaktion
Hier geht es um Interaktion. Um private, familiäre oder berufliche Beziehungen
die Ihnen in Ihrem Leben wichtig sind, aber auch gleichzeitig so viel Kopfzerbrechen
bereiten, dass Sie unbedingt etwas ändern möchten - oder sogar müssen. Und nicht
wissen wie. Sei es, weil schon die ganze Basis nicht funktioniert oder bestimmte
Themen und Situationen beim erstbesten Auslöser zur regelmäßigen Eskalation führen
und dann das Fass zuverlässig zum überlaufen bringen. Also - Was tun?
Wissen Sie von der Tatsache, dass jeder Mensch ein messbares Herzfeld hat, das
ihn umgibt und in dem sämtliche Erfahrungen, Erinnerungen und Prägungen
abgespeichert sind? Somit die Grundlage unserer Verhaltensmuster und Reaktionen.
Derzeit geht die Wissenschaft davon aus, dass der Durchmesser des Herzfeldes 8m
beträgt. Sicher ist auch, dass wir über dieses Herzfeld miteinander interagieren, also im
Dialog stehen. Das heißt, wir kommunizieren über eine Sprache jenseits von Wort,
Geste, Mimik oder Handlung.
Und ihre Bedeutung könnte nicht größer sein. Mit der Sprache lassen sich
jegliche Interaktionen nachhaltig für alle Seiten klären. Ganz einfach deshalb, weil sich
die Akteure auf einer Ebene erreichen und begegnen, die nicht von Verletzungen,
Mustern und Ängsten geprägt ist. Sondern von Einheit, Achtung und gegenseitigem
Verständnis. Das ist die Ebene Ihres Seins-Zustands. Wenn Sie dort bei sich selbst
anfangen, werden Menschen in Ihrem heutigen und zukünftigen Umfeld anders mit
Ihnen umgehen. Und Sie mit Ihnen. Zwischenmenschliche Beziehungen entsprechen
dem, womit Sie in Resonanz gehen. Das ist auch jetzt schon so. Ihre eigne Resonanz
zu verändern ist daher der effektivste und kürzeste Weg, um die Schleifen in den
Interaktionen zu durchbrechen. Denn dort fällt es den Akteuren aller Seiten leichter,
Kooperation statt Konflikt nicht nur zu suchen, sondern auch zu finden. Was auch
beinhalten kann, sich von negativem zu distanzieren.
4 | 16
SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto
Der Inhalt dieses Clips vermittelt Details zu den verborgenen Prozessen, die hinter
den vordergründigen Abläufen stehen. Sie sehen die wichtige Rolle der eigenen
Erwartungen und erfahren mehr über den Rahmen, der uns energetisch verbindet und
den Dialog zwischen den Herzfeldern aller Menschen ermöglicht.
Sehen Sie, wie sich die Fähigkeit zu steuern, womit Sie in Resonanz gehen,
entwickeln lässt, um alte Auslöser und dauerhafte Konflikte zu durchbrechen. Das
Wissen ermöglicht es Interaktionen und vieles mehr völlig neuartig zu gestalten.
Es ist normal, dass wir zu manchen
Menschen eine bessere Verbindung
haben, als zu anderen. Und auch dass
sich eine Verbindung ins Positive oder
Negative entwickeln kann. Weil sich
zum Beispiel Personen und Situation
verändern. Von Zeit zu Zeit entstehen
aber auch Beziehungen, in denen wir
uns auf unterschiedlichste Art,
vorsichtig formuliert, unwohl fühlen.
Während uns dieselbe Beziehung
gleichzeitig auch Vieles gibt. Die
negativen Seiten bestehen ja nicht zwingend von Beginn an. Sie können schleichend
entstehen. Prüfen und scannen Sie genau, wie diese Entwicklung Ihrem Empfinden
nach verlaufen ist und wie Sie sich dabei verhalten haben. Eher passiv oder aktiv? Ob
nun beruflich oder privat, manche Verbindungen vermitteln so ein starkes Gefühl von
Machtlosigkeit und Handlungsunfähigkeit das physische Symptome entstehen können.
5 | 16
SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto
Dabei sind keine vorübergehende
Konflikte oder angespannte Phasen
gemeint, wie sie nun mal überall dazu
gehören. Es geht um sich
wiederholende Muster, die Konflikte
chronisch werden lassen und fixieren.
So dass sie zu einem anhaltenden
Zustand werden, die den beteiligten
Personen ernsthaft schaden können.
Wie lässt sich eine derartige Spirale
durchbrechen? Und aus welchem
Grund verbleiben wir in solchen Situationen, ohne neue Wege zu suchen, sie für alle
Akteure langfristig zu verbessern? Selbst dann, wenn der Verbleib in schädlichen
Interaktionen bedeutet, in eingefahrenen Mustern gefangen zu bleiben? Ein erweiterter,
energetischer Blickwinkel kann die Optionen hier deutlich verbessern.
Etwa bei einem Vorgesetzen am Arbeitsplatz. In einem Job, auf den man wiederum
meist angewiesen ist. Egal, ob im beruflichen oder privaten Leben. Meistens geht es um
viele einzelne Reaktionen. Wussten Sie, dass jeder Mensch ein eigenes
elektromagnetisches Herzfeld hat? Derzeit geht die Wissenschaft davon aus, dass der
Radius etwa 8 Meter beträgt. Ein persönliches Körperfeld, in dem Herz und Gehirn
energetisch mit der Umgebung verbunden sind. Es beinhaltet neben Informationen über
physische Attribute auch unsere innersten Gefühle, Glaubenssysteme, Überzeugungen
und Erwartungen. Also das, was uns wirklich steuert. Die Basis unserer
Verhaltensmuster und Reaktionen. Was das mit eingefahrenen Schleifen in
zwischenmenschlichen Interaktionen zu tun hat?
6 | 16
SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto
Unbewusste Schleifen und Muster stehen meist mit Ängsten, Abhängigkeiten,
Erwartungshaltungen oder Schuldgefühlen in Verbindung, die wiederum oft als
Argumente und Gründe getarnt sind. Oft ohne, dass wir es merken. Solche Dinge
verursachen mit, wie unsere Reaktionen ausfallen. Innerlich und äußerlich – gegenüber
den betreffenden Personen. Diese Dinge bei sich zu erkennen, sie sich bewusst zu
machen, um sie zu durchbrechen, ist ein wichtiger Schlüssel, hin zur Verbesserung aller
Interaktionen. Bestehende, als auch zukünftige werden so ausgeglichen und sondiert.
Manchmal ist es so eine Sache mit der
Kooperation, wenn wir versuchen, eine
dauerhafte Lösung zu erzielen. Ob
beim Chef, mit dem Partner, bei
Familienmitgliedern oder Freunden. Es
kommt vor, dass uns schlicht keine
geeignete Herangehensweise einfällt
oder wir auf eine Lösung hinarbeiten,
die sich dann einfach nicht einstellt.
Möglicherweise stoßen wir während
dessen auf kaum oder überhaupt
keine Kooperation. Sondern eher noch
das Gegenteil. Bleiben wir exemplarisch beim Konflikt mit dem Chef und nehmen ihn als
stellvertretendes Beispiel für jede denkbare private und berufliche Konstellation. Wenn
wir mit dem Chef, oder wem auch immer, trotz andauernder, ehrlicher und intensiver
Bemühungen keine vernünftige Basis erzeugen können, warum bleiben wir? Abgesehen
von den ersten reflexhaft auftauchenden Gründen, die wir ja überwinden wollen?
Es gibt etwas,
dass wir
nur selbst
überwinden
können
7 | 16
SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto
Was sagt Ihnen Ihre innere Orientierung? Wir
verbleiben oft in Situationen aufgrund von
Notwendigkeiten oder einer zweiten Seite der
Medaille. Sie macht die Schattenseite vielleicht
nicht wett, aber setzt ihr doch zumindest
einen angenehmen Gegenpool entgegen. Die
Freude, die der Job eigentlich macht, die
Verbindung, die ansonsten klasse ist, Vorteile,
die wegfallen würden oder Erwartungen
anderer, die nicht enttäuscht werden sollen.
Dann schon lieber die Eigenen?
Ob Konflikte verbal, nonverbal oder sogar unfair ausgetragen werden, oft laufen sie als
Aneinanderreihung vieler Reaktionen ab. Und dann führt das Eine zum Anderen. So
seltsam es im ersten Moment klingen mag. Die Lösung hat mit der eigenen
Veränderung zu tun. Der effektivste und profundeste Weg besteht darin, etwas in sich
selbst zu verändern, um die Beziehung zu und mit anderen Menschen im besten Sinne
zu verbessern. Das trifft auch und besonders innerhalb fester Strukturen zu. Wie in
Unternehmen oder Familien. Klein bei geben oder sich damit abfinden, ist mit „sich
selbst verändern“ allerdings nicht gemeint. Zuerst sollten Sie innerlich die eignen
Grenzen abstecken und definieren, wozu Sie eigentlich bereit sind. Dabei merken Sie
auch, wo sich die Auslöser befinden und die Spirale jedes Mal aufs Neue den Anfang
nimmt, den Sie unterbrechen wollen. Um den Kreislauf zu durchbrechen, wollen Sie ja
bei der Ursache ansetzen. Also noch vor und nicht erst in der akuten Situation.
Wohin führt Sie
Ihr eigener
Weg,
den Sie gerade
gehen?
8 | 16
SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto
Indem Sie ihr Mindset entsprechend ändern, treffen Sie auch eine Entscheidung
darüber, wie mit Ihnen umgegangen wird und letztlich, was Ihnen wichtig ist. Dadurch
beginnen Sie eine andere Resonanz auszustrahlen, die von Körperfeld zu Körperfeld
wahrnehmbar ist. Das erreicht Menschen jenseits ihrer Ängste und
Voreingenommenheit und eröffnet neue Wege.
Jede Erwartung die wir haben, basiert auf
unserem Selbstverständnis und unseren
Prägungen. Dieser innere Kern, der uns
ausmacht, enthält auch unseren reinen
Seins-Zustand, ohne die Verletzungen,
Enttäuschungen und Ängste, die mit für
unsere unbewussten Handlungen und
Erwartungen verantwortlich sind. Nur trüben
jene Faktoren unsere eigene Erwartung und
Resonanz. Wenn Sie sich wieder mit
Ihrem ursprünglichen Zustand
verbinden, prägen Sie Ihre Attribute
neu und Menschen gehen anders mit
Ihnen in Resonanz, wodurch sich auch
ansonsten neue Möglichkeiten bieten.
Knöpfe, auf die Sie emotional reagiert
haben, lassen sich nicht mehr drücken.
Sie werden anerkannt für das, was Sie
tun, sowie Ihre Abgrenzung respektiert.
Jede Erwartung
die wir haben,
basiert auf
unserem
Selbstverständnis
9 | 16
SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto
Selbst wenn sich der Chef selbst als Mensch nicht verändert hat. Mit Ihnen funktioniert
der Kreislauf nicht mehr. Er würde sich dann jemand anderen suchen müssen. Bei dem
Vorgang handelt es sich nicht um Manipulation von anderen. Es geht um die
persönliche energetische Entwicklung. Das ändert Beziehungen grundlegend und Sie
ziehen in Zukunft solche an, die zu Ihnen passen. Was auch immer sich abspielt, es
gehören ja mindestens zwei Parteien dazu. Eine, die etwas macht und eben die andere,
die genau das, aus welchen Gründen auch immer, zulässt. So lange wir in einer
bestimmten Resonanz sind, stolpern wir wieder und wieder über Menschen und
Situationen, mit denen wir über kurz oder lang Vergleichbares erleben.
Neue Flexibilität entsteht also, indem Sie Erwartungen sondieren, Reaktionsmuster
hinterfragen und sich ehrlich auf sich selbst besinnen. Nicht aus einer egoistischen
Haltung heraus, sondern aus Klarheit. Das gibt Ihnen einen erweiterten
Handlungsrahmen, unabhängig davon, wie sich beteiligte Personen in Ihrem Umfeld
verhalten. Und egal, wie scheinbar ausweglos sich die gegenwärtige Situation darstellt.
So können Sie neue Perspektiven und Flexibilität selbst erzeugen. Auch wenn es so
aussieht, als gäbe es kaum Optionen auszubrechen und sich ein Konflikt als
Einbahnstraße oder Sackgasse entpuppt. Indem Sie die Resonanz ändern, begegnen
Ihnen Menschen anders – und andere Menschen. Wie sieht der Rahmen aus, in dem
diese Dinge ablaufen, in dem wir Situation ändern und Schleifen unterbrechen können
ohne involvierte Personen fallen zu lassen oder sich selbst gegenüber untreu zu werden
und sich zu verbiegen?
10 | 16
SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto
Alle Snapshox enthalten den folgenden Abschnitt
über Potentiale und ein interaktives Dialogfeld in
Bezug auf das jeweilige Thema
Potentiale und Wirklichkeiten liegen sehr
nahe beieinander. Aber der Unterschied,
der kann riesig sein. Und Sie selbst
machen ihn aus. Moderne
Wissenschaften und viele alte Kulturen
wussten und zeigen uns, dass auf
kleinster Ebene alles aus Geist besteht.
Also aus Energie und Information. Und
weil das ausnahmslos auf alles und
jeden zutrifft, betrifft das auch die
Beschaffenheit aller Symptome,
Mangelerscheinungen und Herausforderungen mit Ressourcen. Die Ursache ist jedes
Mal immateriell. Genauso bei Verhaltensmustern, die zwischenmenschliche
Interaktionen erschweren, oder Hindernissen, auf die wir stoßen können, wenn wir
etwas verwirklichen wollen. Aber so, wie die Ursache jeder Situation, ist auch die
potentielle Lösung für jedes Anliegen aus dem gleichen Stoff gemacht. Es gibt einen
energetischen Weg, mit dem sich alle denkbaren Herausforderungen meistern und
Lösungen kreieren lassen. Dazu können Sie bereits vorhandene Potentiale in Realität
umwandeln. Alte wissenschaftliche Fehlannahmen, die genau das Gegenteil aussagten,
nämlich dass wir keinen inneren Einfluss auf das Äußere haben, wurden widerlegt.
Aber was hat die eigene Perspektive
damit zu tun und wie wirkt sie sich im
Verborgenen aus?
Sie können das Wort Perspektive auch
ersetzen, durch die Begriffe Einstellung,
Haltung, Erwartung, Befürchtung,
Überzeugung oder Beobachtung. Diese
inneren Abläufe sind aus derselben
Energie, aus der auch alles Andere
besteht. Und das versetzt uns in die
11 | 16
SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto
Lage, durch unsere Überzeugungen die Möglichkeiten aus der Welt der Quantenenergie
in die physische Welt aus Atomen zu ziehen. Das tun wir ohnehin permanent, da wir ja
denken und fühlen. Ihre eigene Perspektive auf sich selbst und die Welt wirkt bereits
nonstop. Läuft der Prozess aber völlig unbewusst ab, ist die Wahrscheinlichkeit hoch,
dass die Dinge in ihrem Leben, die Sie nicht wollen, unkontrolliert angezogen werden.
So, als würden sie einen Dartpfeil irgendwo ins Zimmer werfen, um ins Schwarze der
Scheibe zu treffen. In den ersten Snapshox zu den Themen Ressourcen, Gesundheit,
Interaktion, und Verwirklichung wird ein gezielter Umgang mit diesen Realitätsattributen
angeregt.
Dabei geht es immer um einen
wesentlichen Teil von uns selbst, der
sich in einem Dialogfeld befindet.
Wissenschaftlich, spirituell, religiös und
philosophisch gesehen ist klar, dass
wir mit einer uns innewohnenden Kraft
verbunden sind, die zu uns gehört.
Und dass wir diese Kraft gezielt
einsetzen können. Aber nur, wenn wir
sie anerkennen. Wir selbst, jene Kraft
und alles was uns umgibt, muss ja miteinander in Verbindung stehen und sich im
gegenseitigen Austausch befinden, damit ein solches System funktioniert. Die Kenntnis
über dieses verbindende Element, in dem wir mit unseren inneren Empfindungen die
Ergebnisse der äußeren Welt formen, ist relativ neu. So neu, dass noch keine weltweit
einheitliche Bezeichnung dafür existiert. Viele nennen dieses Element „das Feld“. Wir
sind interaktiv mit diesem Feld verbunden und führen über unsere Empfindungen einen
Dialog mit ihm.
Aber wir sind nicht nur verbunden. Es enthält alles was existiert und spiegelt unsere
Überzeugungen. Es reagiert auf uns. Es beinhaltet also all unsere Anteile und die
Umgebung in der wir Leben. Obwohl die Wirkungsweise zwischen dem Feld und diesen
inneren Anteilen nachgewiesen wurde, nimmt sie im heutigen modernen Denken vieler
Menschen nur einen kleinen oder gar keinen Stellenwert ein. Aber wenn es um
nachhaltige Veränderung und wirklichen Fortschritt geht, geht es auch darum, eben
diesen inneren Teil wiederzuentdecken und eine bewusste Verbindung zu ihm
herzustellen.
12 | 16
SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto
Wenn Sie in der Session sehen und
verstehen, wie Sie diese natürlichen
Wechselmechanismen, die Sie
sowieso schon einsetzen, gezielt
ausrichten, haben Sie alles was Sie
grundsätzlich brauchen. Der Rest ist
Übung und Entwicklung. Sobald
dieser Dialog und das Feld einen
größeren Platz in Ihrem Leben
einnehmen oder Sie beabsichtigen,
das in künftigen inneren und äußeren
Handlungen verstärkt zu
berücksichtigen, haben Sie bereits viel dazu gewonnen. Die Session ist darauf angelegt,
Sie dabei zu unterstützen, genau zu verstehen, wie Sie Ihre inneren Prozesse so auf das
Gewünschte ausrichten, dass sich die Dinge im Feld neu für Sie arrangieren.
Was bedeutet das
für das Thema dieses Snapshox?
Sie erinnern sich an die Aussage zum Körperfeld. Jeder Mensch hat ein eigenes
elektromagnetisches Herzfeld mit einem derzeit nachgewiesenen Radius von etwa 8
Metern. Sie sind nicht nur mit Ihrem eignen Herzfeld verbunden, sondern auch mit dem
Feld, das alles verbindet und enthält.
13 | 16
SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto
Und Ihr Bewusstsein ist die Schnittstelle, um gezielt darauf zuzugreifen. Indem Sie
bestimmte Gefühle im Herz entwickeln, die in Übereinstimmung sind, mit dem was Sie
wollen und an die auch der Verstand glauben kann, erzeugen Sie Feldwirkungen und
neue Realitäten, in denen sich Dinge in Ihrem Leben für Sie verändern können. Die
Resonanz mit Vorgesetzten, verfahrene Situationen, alte Konflikte, Ursachen und
Symptome oder was auch immer es ist. Sie lassen sich steuern. Bezüglich
zwischenmenschlicher Interaktionen erreichen Sie Menschen dort, wo nicht die
Prägungen und Konditionierung aus vergangenen Erfahrungen den Ausschlag geben.
Sondern da, wo optimale Win-Win Situationen und bessere Lösungswege möglich sind,
als Sie sie sich hätten vorstellen oder selbst planen können.
14 | 16
SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto
Sollten Sie von vorne herein nach etwas gesucht haben, wozu Sie an dieser Stelle nur
„nett“ oder „interessant“ sagen, ist das in Ordnung. Wenn Sie aber genau verstehen
möchten, wie Dinge funktionieren und sich effektiv anwenden lassen, dann schauen Sie
sich die Session an. Zusätzlich können Sie sich über unsere kostenlosen Services auf
unserer Seite auf dem Laufenden halten. Und auch zu Veranstaltungen, Angeboten und
individuellen Terminen finden Sie alle Informationen, auf www.lookto.cc - bis dahin.
Alles Gute.
15 | 16
SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto
hierklicken
„IM HERZEN
STECKT DER
MENSCH
NICHT IM
KOPF
ARTHUR SCHOPENHAUER
zur
session
16 | 16
SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto
Über lookto
Als Publisher setzt sich lookto dafür ein, die Beschaffenheit des ursprünglichen Seins-
Zustandes tiefer zu verstehen, um ihn aktiv einzusetzen.
Jenseits von Denkmustern und Kategorien lassen sich Antworten oftmals genau
zwischen Spezialisierung und Generalisierung finden. An diesem Punkt enthüllt der
gleichzeitige Blick auf das Ganze und das Einzelne verborgene Zusammenhänge und
Lösungen. So lassen sich die Mechanismen hinter steuernden Prinzipen aufdecken
und gezielt im eigenen Leben anwenden. Jedoch nicht aus der Perspektive einer
getrennten Betrachtungsweise.
Ich wurde 1979 in Südindien geboren und bin in Deutschland aufgewachsen. Noch
vor meiner beruflichen Tätigkeit im Vertrieb beschäftigten mich viele Fragen darüber,
wie der Austausch zwischen dem Sichtbaren und dem Unsichtbaren funktioniert. Ich
wollte diese Dinge nicht nur anwenden sondern auch erfassen und nachvollziehen.
Das führte mich früh zu Themen und Erkenntnissen aus Bereichen der modernen
Physik, Biologie und Bewusstseinsforschung. In der Verbindung zu altem Wissen
indigener Kulturen entstand daraus ein neues Bild. Und es entwickelte sich die Idee,
dieses Bild zu visualisieren und zu teilen.
Weitere Angaben
Vollständige Kontaktinformationen, weitere Informationen zu lookto, den Produkten,
Dienstleistungen und Terminen stehen online unter www.lookto.cc zur Verfügung.
Copyright Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das
Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei lookto UG [haftungsbeschränkt] Bitte fragen Sie uns falls Sie die Inhalte
dieses Internetangebotes verwenden möchten. Wer gegen das Urheberrecht verstößt, macht sich gemäß § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Er wird
zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten. Kopien von Inhalten können im Internet ohne großen Aufwand verfolgt
werden. [08/2016] Disclaimer Durch die Nutzung des Internetangebotes [www.lookto.cc] werden die aktuell gültigen ABG vollumfänglich akzeptiert.

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie snapshox | interaktion

Burnout Besiegen - Leonardo Tavares - Vorschau
Burnout Besiegen - Leonardo Tavares - VorschauBurnout Besiegen - Leonardo Tavares - Vorschau
Burnout Besiegen - Leonardo Tavares - Vorschau
Leonardo Tavares
 
FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19
FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19
FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19
Diana Huth
 
Manifest für eine neue Debattenkultur | ZfkD x Karl der Grosse
Manifest für eine neue Debattenkultur | ZfkD x Karl der GrosseManifest für eine neue Debattenkultur | ZfkD x Karl der Grosse
Manifest für eine neue Debattenkultur | ZfkD x Karl der Grosse
AndreaPramor1
 
Self leadership - Selbstführung - sich selbst auf Kurs bringen - heinz peter ...
Self leadership - Selbstführung - sich selbst auf Kurs bringen - heinz peter ...Self leadership - Selbstführung - sich selbst auf Kurs bringen - heinz peter ...
Self leadership - Selbstführung - sich selbst auf Kurs bringen - heinz peter ...
Heinz Peter Wallner
 
Eigenverantwortung
EigenverantwortungEigenverantwortung
Eigenverantwortung
BusinessVillage GmbH
 
Gesundheitspost_03: Soziale Unterstützung (für Führungskräfte)
Gesundheitspost_03: Soziale Unterstützung (für Führungskräfte)Gesundheitspost_03: Soziale Unterstützung (für Führungskräfte)
Gesundheitspost_03: Soziale Unterstützung (für Führungskräfte)
AnkaMaty
 
E-Booklet - So klappt es sicher - 3 Erfolgstechniken fuer jeden Tag
E-Booklet - So klappt es sicher - 3 Erfolgstechniken fuer jeden TagE-Booklet - So klappt es sicher - 3 Erfolgstechniken fuer jeden Tag
E-Booklet - So klappt es sicher - 3 Erfolgstechniken fuer jeden Tag
Benno Schmid-Wilhelm
 
Selbsterkenntnis - Wie Du Dich selbst erkennst und Deine Potentiale lebst
Selbsterkenntnis - Wie Du Dich selbst erkennst und Deine Potentiale lebstSelbsterkenntnis - Wie Du Dich selbst erkennst und Deine Potentiale lebst
Selbsterkenntnis - Wie Du Dich selbst erkennst und Deine Potentiale lebst
Heiko Gärtner
 
Stressbewältigung Well-Being
Stressbewältigung Well-BeingStressbewältigung Well-Being
Stressbewältigung Well-Being
Tobias Illig
 
Heilung emotionaler Abhängigkeit - Leonardo Tavares - Vorschau
Heilung emotionaler Abhängigkeit - Leonardo Tavares - VorschauHeilung emotionaler Abhängigkeit - Leonardo Tavares - Vorschau
Heilung emotionaler Abhängigkeit - Leonardo Tavares - Vorschau
Leonardo Tavares
 
Spezialreport meridian tapping
Spezialreport   meridian tapping Spezialreport   meridian tapping
Spezialreport meridian tapping
meirhofer
 
Brand Driven Progress (dt. Fassung)
Brand Driven Progress (dt. Fassung)Brand Driven Progress (dt. Fassung)
Brand Driven Progress (dt. Fassung)
Schwingen Brand Revitalizer + Renovator
 
2022_IAW_Menschen für Veränderungen gewinnen_slideshare.pdf
2022_IAW_Menschen für Veränderungen gewinnen_slideshare.pdf2022_IAW_Menschen für Veränderungen gewinnen_slideshare.pdf
2022_IAW_Menschen für Veränderungen gewinnen_slideshare.pdf
Marianne Grobner
 
GFK Seminare Bremen 2015 - neue Termine!
GFK Seminare Bremen 2015 - neue Termine!GFK Seminare Bremen 2015 - neue Termine!
GFK Seminare Bremen 2015 - neue Termine!
gfkBremen
 
Kunst der Konsistenz.pdf
Kunst der Konsistenz.pdfKunst der Konsistenz.pdf
Kunst der Konsistenz.pdf
Hasenchat Books
 
Leben in Zufriedenheit.pdf
Leben in Zufriedenheit.pdfLeben in Zufriedenheit.pdf
Leben in Zufriedenheit.pdf
Hasenchat Books
 
Access bars , münchen, slideshare
Access bars , münchen, slideshareAccess bars , münchen, slideshare
Access bars , münchen, slideshare
Armin Kiy
 
30 selbstbewusstsein uebungen
30 selbstbewusstsein uebungen30 selbstbewusstsein uebungen
30 selbstbewusstsein uebungen
Torsten Bösewetter
 
Kein bock
Kein bockKein bock
Kein bock
David Navarro
 

Ähnlich wie snapshox | interaktion (20)

Burnout Besiegen - Leonardo Tavares - Vorschau
Burnout Besiegen - Leonardo Tavares - VorschauBurnout Besiegen - Leonardo Tavares - Vorschau
Burnout Besiegen - Leonardo Tavares - Vorschau
 
FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19
FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19
FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19
 
Manifest für eine neue Debattenkultur | ZfkD x Karl der Grosse
Manifest für eine neue Debattenkultur | ZfkD x Karl der GrosseManifest für eine neue Debattenkultur | ZfkD x Karl der Grosse
Manifest für eine neue Debattenkultur | ZfkD x Karl der Grosse
 
Self leadership - Selbstführung - sich selbst auf Kurs bringen - heinz peter ...
Self leadership - Selbstführung - sich selbst auf Kurs bringen - heinz peter ...Self leadership - Selbstführung - sich selbst auf Kurs bringen - heinz peter ...
Self leadership - Selbstführung - sich selbst auf Kurs bringen - heinz peter ...
 
Eigenverantwortung
EigenverantwortungEigenverantwortung
Eigenverantwortung
 
Gesundheitspost_03: Soziale Unterstützung (für Führungskräfte)
Gesundheitspost_03: Soziale Unterstützung (für Führungskräfte)Gesundheitspost_03: Soziale Unterstützung (für Führungskräfte)
Gesundheitspost_03: Soziale Unterstützung (für Führungskräfte)
 
Bpkmu 04 07_management3
Bpkmu 04 07_management3Bpkmu 04 07_management3
Bpkmu 04 07_management3
 
E-Booklet - So klappt es sicher - 3 Erfolgstechniken fuer jeden Tag
E-Booklet - So klappt es sicher - 3 Erfolgstechniken fuer jeden TagE-Booklet - So klappt es sicher - 3 Erfolgstechniken fuer jeden Tag
E-Booklet - So klappt es sicher - 3 Erfolgstechniken fuer jeden Tag
 
Selbsterkenntnis - Wie Du Dich selbst erkennst und Deine Potentiale lebst
Selbsterkenntnis - Wie Du Dich selbst erkennst und Deine Potentiale lebstSelbsterkenntnis - Wie Du Dich selbst erkennst und Deine Potentiale lebst
Selbsterkenntnis - Wie Du Dich selbst erkennst und Deine Potentiale lebst
 
Stressbewältigung Well-Being
Stressbewältigung Well-BeingStressbewältigung Well-Being
Stressbewältigung Well-Being
 
Heilung emotionaler Abhängigkeit - Leonardo Tavares - Vorschau
Heilung emotionaler Abhängigkeit - Leonardo Tavares - VorschauHeilung emotionaler Abhängigkeit - Leonardo Tavares - Vorschau
Heilung emotionaler Abhängigkeit - Leonardo Tavares - Vorschau
 
Spezialreport meridian tapping
Spezialreport   meridian tapping Spezialreport   meridian tapping
Spezialreport meridian tapping
 
Brand Driven Progress (dt. Fassung)
Brand Driven Progress (dt. Fassung)Brand Driven Progress (dt. Fassung)
Brand Driven Progress (dt. Fassung)
 
2022_IAW_Menschen für Veränderungen gewinnen_slideshare.pdf
2022_IAW_Menschen für Veränderungen gewinnen_slideshare.pdf2022_IAW_Menschen für Veränderungen gewinnen_slideshare.pdf
2022_IAW_Menschen für Veränderungen gewinnen_slideshare.pdf
 
GFK Seminare Bremen 2015 - neue Termine!
GFK Seminare Bremen 2015 - neue Termine!GFK Seminare Bremen 2015 - neue Termine!
GFK Seminare Bremen 2015 - neue Termine!
 
Kunst der Konsistenz.pdf
Kunst der Konsistenz.pdfKunst der Konsistenz.pdf
Kunst der Konsistenz.pdf
 
Leben in Zufriedenheit.pdf
Leben in Zufriedenheit.pdfLeben in Zufriedenheit.pdf
Leben in Zufriedenheit.pdf
 
Access bars , münchen, slideshare
Access bars , münchen, slideshareAccess bars , münchen, slideshare
Access bars , münchen, slideshare
 
30 selbstbewusstsein uebungen
30 selbstbewusstsein uebungen30 selbstbewusstsein uebungen
30 selbstbewusstsein uebungen
 
Kein bock
Kein bockKein bock
Kein bock
 

snapshox | interaktion

  • 2. 2 | 16 SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto
  • 3. 3 | 16 SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto SNAPSHOX VIDEO SITE www.lookto.cc/interaktion Hier geht es um Interaktion. Um private, familiäre oder berufliche Beziehungen die Ihnen in Ihrem Leben wichtig sind, aber auch gleichzeitig so viel Kopfzerbrechen bereiten, dass Sie unbedingt etwas ändern möchten - oder sogar müssen. Und nicht wissen wie. Sei es, weil schon die ganze Basis nicht funktioniert oder bestimmte Themen und Situationen beim erstbesten Auslöser zur regelmäßigen Eskalation führen und dann das Fass zuverlässig zum überlaufen bringen. Also - Was tun? Wissen Sie von der Tatsache, dass jeder Mensch ein messbares Herzfeld hat, das ihn umgibt und in dem sämtliche Erfahrungen, Erinnerungen und Prägungen abgespeichert sind? Somit die Grundlage unserer Verhaltensmuster und Reaktionen. Derzeit geht die Wissenschaft davon aus, dass der Durchmesser des Herzfeldes 8m beträgt. Sicher ist auch, dass wir über dieses Herzfeld miteinander interagieren, also im Dialog stehen. Das heißt, wir kommunizieren über eine Sprache jenseits von Wort, Geste, Mimik oder Handlung. Und ihre Bedeutung könnte nicht größer sein. Mit der Sprache lassen sich jegliche Interaktionen nachhaltig für alle Seiten klären. Ganz einfach deshalb, weil sich die Akteure auf einer Ebene erreichen und begegnen, die nicht von Verletzungen, Mustern und Ängsten geprägt ist. Sondern von Einheit, Achtung und gegenseitigem Verständnis. Das ist die Ebene Ihres Seins-Zustands. Wenn Sie dort bei sich selbst anfangen, werden Menschen in Ihrem heutigen und zukünftigen Umfeld anders mit Ihnen umgehen. Und Sie mit Ihnen. Zwischenmenschliche Beziehungen entsprechen dem, womit Sie in Resonanz gehen. Das ist auch jetzt schon so. Ihre eigne Resonanz zu verändern ist daher der effektivste und kürzeste Weg, um die Schleifen in den Interaktionen zu durchbrechen. Denn dort fällt es den Akteuren aller Seiten leichter, Kooperation statt Konflikt nicht nur zu suchen, sondern auch zu finden. Was auch beinhalten kann, sich von negativem zu distanzieren.
  • 4. 4 | 16 SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto Der Inhalt dieses Clips vermittelt Details zu den verborgenen Prozessen, die hinter den vordergründigen Abläufen stehen. Sie sehen die wichtige Rolle der eigenen Erwartungen und erfahren mehr über den Rahmen, der uns energetisch verbindet und den Dialog zwischen den Herzfeldern aller Menschen ermöglicht. Sehen Sie, wie sich die Fähigkeit zu steuern, womit Sie in Resonanz gehen, entwickeln lässt, um alte Auslöser und dauerhafte Konflikte zu durchbrechen. Das Wissen ermöglicht es Interaktionen und vieles mehr völlig neuartig zu gestalten. Es ist normal, dass wir zu manchen Menschen eine bessere Verbindung haben, als zu anderen. Und auch dass sich eine Verbindung ins Positive oder Negative entwickeln kann. Weil sich zum Beispiel Personen und Situation verändern. Von Zeit zu Zeit entstehen aber auch Beziehungen, in denen wir uns auf unterschiedlichste Art, vorsichtig formuliert, unwohl fühlen. Während uns dieselbe Beziehung gleichzeitig auch Vieles gibt. Die negativen Seiten bestehen ja nicht zwingend von Beginn an. Sie können schleichend entstehen. Prüfen und scannen Sie genau, wie diese Entwicklung Ihrem Empfinden nach verlaufen ist und wie Sie sich dabei verhalten haben. Eher passiv oder aktiv? Ob nun beruflich oder privat, manche Verbindungen vermitteln so ein starkes Gefühl von Machtlosigkeit und Handlungsunfähigkeit das physische Symptome entstehen können.
  • 5. 5 | 16 SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto Dabei sind keine vorübergehende Konflikte oder angespannte Phasen gemeint, wie sie nun mal überall dazu gehören. Es geht um sich wiederholende Muster, die Konflikte chronisch werden lassen und fixieren. So dass sie zu einem anhaltenden Zustand werden, die den beteiligten Personen ernsthaft schaden können. Wie lässt sich eine derartige Spirale durchbrechen? Und aus welchem Grund verbleiben wir in solchen Situationen, ohne neue Wege zu suchen, sie für alle Akteure langfristig zu verbessern? Selbst dann, wenn der Verbleib in schädlichen Interaktionen bedeutet, in eingefahrenen Mustern gefangen zu bleiben? Ein erweiterter, energetischer Blickwinkel kann die Optionen hier deutlich verbessern. Etwa bei einem Vorgesetzen am Arbeitsplatz. In einem Job, auf den man wiederum meist angewiesen ist. Egal, ob im beruflichen oder privaten Leben. Meistens geht es um viele einzelne Reaktionen. Wussten Sie, dass jeder Mensch ein eigenes elektromagnetisches Herzfeld hat? Derzeit geht die Wissenschaft davon aus, dass der Radius etwa 8 Meter beträgt. Ein persönliches Körperfeld, in dem Herz und Gehirn energetisch mit der Umgebung verbunden sind. Es beinhaltet neben Informationen über physische Attribute auch unsere innersten Gefühle, Glaubenssysteme, Überzeugungen und Erwartungen. Also das, was uns wirklich steuert. Die Basis unserer Verhaltensmuster und Reaktionen. Was das mit eingefahrenen Schleifen in zwischenmenschlichen Interaktionen zu tun hat?
  • 6. 6 | 16 SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto Unbewusste Schleifen und Muster stehen meist mit Ängsten, Abhängigkeiten, Erwartungshaltungen oder Schuldgefühlen in Verbindung, die wiederum oft als Argumente und Gründe getarnt sind. Oft ohne, dass wir es merken. Solche Dinge verursachen mit, wie unsere Reaktionen ausfallen. Innerlich und äußerlich – gegenüber den betreffenden Personen. Diese Dinge bei sich zu erkennen, sie sich bewusst zu machen, um sie zu durchbrechen, ist ein wichtiger Schlüssel, hin zur Verbesserung aller Interaktionen. Bestehende, als auch zukünftige werden so ausgeglichen und sondiert. Manchmal ist es so eine Sache mit der Kooperation, wenn wir versuchen, eine dauerhafte Lösung zu erzielen. Ob beim Chef, mit dem Partner, bei Familienmitgliedern oder Freunden. Es kommt vor, dass uns schlicht keine geeignete Herangehensweise einfällt oder wir auf eine Lösung hinarbeiten, die sich dann einfach nicht einstellt. Möglicherweise stoßen wir während dessen auf kaum oder überhaupt keine Kooperation. Sondern eher noch das Gegenteil. Bleiben wir exemplarisch beim Konflikt mit dem Chef und nehmen ihn als stellvertretendes Beispiel für jede denkbare private und berufliche Konstellation. Wenn wir mit dem Chef, oder wem auch immer, trotz andauernder, ehrlicher und intensiver Bemühungen keine vernünftige Basis erzeugen können, warum bleiben wir? Abgesehen von den ersten reflexhaft auftauchenden Gründen, die wir ja überwinden wollen? Es gibt etwas, dass wir nur selbst überwinden können
  • 7. 7 | 16 SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto Was sagt Ihnen Ihre innere Orientierung? Wir verbleiben oft in Situationen aufgrund von Notwendigkeiten oder einer zweiten Seite der Medaille. Sie macht die Schattenseite vielleicht nicht wett, aber setzt ihr doch zumindest einen angenehmen Gegenpool entgegen. Die Freude, die der Job eigentlich macht, die Verbindung, die ansonsten klasse ist, Vorteile, die wegfallen würden oder Erwartungen anderer, die nicht enttäuscht werden sollen. Dann schon lieber die Eigenen? Ob Konflikte verbal, nonverbal oder sogar unfair ausgetragen werden, oft laufen sie als Aneinanderreihung vieler Reaktionen ab. Und dann führt das Eine zum Anderen. So seltsam es im ersten Moment klingen mag. Die Lösung hat mit der eigenen Veränderung zu tun. Der effektivste und profundeste Weg besteht darin, etwas in sich selbst zu verändern, um die Beziehung zu und mit anderen Menschen im besten Sinne zu verbessern. Das trifft auch und besonders innerhalb fester Strukturen zu. Wie in Unternehmen oder Familien. Klein bei geben oder sich damit abfinden, ist mit „sich selbst verändern“ allerdings nicht gemeint. Zuerst sollten Sie innerlich die eignen Grenzen abstecken und definieren, wozu Sie eigentlich bereit sind. Dabei merken Sie auch, wo sich die Auslöser befinden und die Spirale jedes Mal aufs Neue den Anfang nimmt, den Sie unterbrechen wollen. Um den Kreislauf zu durchbrechen, wollen Sie ja bei der Ursache ansetzen. Also noch vor und nicht erst in der akuten Situation. Wohin führt Sie Ihr eigener Weg, den Sie gerade gehen?
  • 8. 8 | 16 SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto Indem Sie ihr Mindset entsprechend ändern, treffen Sie auch eine Entscheidung darüber, wie mit Ihnen umgegangen wird und letztlich, was Ihnen wichtig ist. Dadurch beginnen Sie eine andere Resonanz auszustrahlen, die von Körperfeld zu Körperfeld wahrnehmbar ist. Das erreicht Menschen jenseits ihrer Ängste und Voreingenommenheit und eröffnet neue Wege. Jede Erwartung die wir haben, basiert auf unserem Selbstverständnis und unseren Prägungen. Dieser innere Kern, der uns ausmacht, enthält auch unseren reinen Seins-Zustand, ohne die Verletzungen, Enttäuschungen und Ängste, die mit für unsere unbewussten Handlungen und Erwartungen verantwortlich sind. Nur trüben jene Faktoren unsere eigene Erwartung und Resonanz. Wenn Sie sich wieder mit Ihrem ursprünglichen Zustand verbinden, prägen Sie Ihre Attribute neu und Menschen gehen anders mit Ihnen in Resonanz, wodurch sich auch ansonsten neue Möglichkeiten bieten. Knöpfe, auf die Sie emotional reagiert haben, lassen sich nicht mehr drücken. Sie werden anerkannt für das, was Sie tun, sowie Ihre Abgrenzung respektiert. Jede Erwartung die wir haben, basiert auf unserem Selbstverständnis
  • 9. 9 | 16 SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto Selbst wenn sich der Chef selbst als Mensch nicht verändert hat. Mit Ihnen funktioniert der Kreislauf nicht mehr. Er würde sich dann jemand anderen suchen müssen. Bei dem Vorgang handelt es sich nicht um Manipulation von anderen. Es geht um die persönliche energetische Entwicklung. Das ändert Beziehungen grundlegend und Sie ziehen in Zukunft solche an, die zu Ihnen passen. Was auch immer sich abspielt, es gehören ja mindestens zwei Parteien dazu. Eine, die etwas macht und eben die andere, die genau das, aus welchen Gründen auch immer, zulässt. So lange wir in einer bestimmten Resonanz sind, stolpern wir wieder und wieder über Menschen und Situationen, mit denen wir über kurz oder lang Vergleichbares erleben. Neue Flexibilität entsteht also, indem Sie Erwartungen sondieren, Reaktionsmuster hinterfragen und sich ehrlich auf sich selbst besinnen. Nicht aus einer egoistischen Haltung heraus, sondern aus Klarheit. Das gibt Ihnen einen erweiterten Handlungsrahmen, unabhängig davon, wie sich beteiligte Personen in Ihrem Umfeld verhalten. Und egal, wie scheinbar ausweglos sich die gegenwärtige Situation darstellt. So können Sie neue Perspektiven und Flexibilität selbst erzeugen. Auch wenn es so aussieht, als gäbe es kaum Optionen auszubrechen und sich ein Konflikt als Einbahnstraße oder Sackgasse entpuppt. Indem Sie die Resonanz ändern, begegnen Ihnen Menschen anders – und andere Menschen. Wie sieht der Rahmen aus, in dem diese Dinge ablaufen, in dem wir Situation ändern und Schleifen unterbrechen können ohne involvierte Personen fallen zu lassen oder sich selbst gegenüber untreu zu werden und sich zu verbiegen?
  • 10. 10 | 16 SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto Alle Snapshox enthalten den folgenden Abschnitt über Potentiale und ein interaktives Dialogfeld in Bezug auf das jeweilige Thema Potentiale und Wirklichkeiten liegen sehr nahe beieinander. Aber der Unterschied, der kann riesig sein. Und Sie selbst machen ihn aus. Moderne Wissenschaften und viele alte Kulturen wussten und zeigen uns, dass auf kleinster Ebene alles aus Geist besteht. Also aus Energie und Information. Und weil das ausnahmslos auf alles und jeden zutrifft, betrifft das auch die Beschaffenheit aller Symptome, Mangelerscheinungen und Herausforderungen mit Ressourcen. Die Ursache ist jedes Mal immateriell. Genauso bei Verhaltensmustern, die zwischenmenschliche Interaktionen erschweren, oder Hindernissen, auf die wir stoßen können, wenn wir etwas verwirklichen wollen. Aber so, wie die Ursache jeder Situation, ist auch die potentielle Lösung für jedes Anliegen aus dem gleichen Stoff gemacht. Es gibt einen energetischen Weg, mit dem sich alle denkbaren Herausforderungen meistern und Lösungen kreieren lassen. Dazu können Sie bereits vorhandene Potentiale in Realität umwandeln. Alte wissenschaftliche Fehlannahmen, die genau das Gegenteil aussagten, nämlich dass wir keinen inneren Einfluss auf das Äußere haben, wurden widerlegt. Aber was hat die eigene Perspektive damit zu tun und wie wirkt sie sich im Verborgenen aus? Sie können das Wort Perspektive auch ersetzen, durch die Begriffe Einstellung, Haltung, Erwartung, Befürchtung, Überzeugung oder Beobachtung. Diese inneren Abläufe sind aus derselben Energie, aus der auch alles Andere besteht. Und das versetzt uns in die
  • 11. 11 | 16 SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto Lage, durch unsere Überzeugungen die Möglichkeiten aus der Welt der Quantenenergie in die physische Welt aus Atomen zu ziehen. Das tun wir ohnehin permanent, da wir ja denken und fühlen. Ihre eigene Perspektive auf sich selbst und die Welt wirkt bereits nonstop. Läuft der Prozess aber völlig unbewusst ab, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Dinge in ihrem Leben, die Sie nicht wollen, unkontrolliert angezogen werden. So, als würden sie einen Dartpfeil irgendwo ins Zimmer werfen, um ins Schwarze der Scheibe zu treffen. In den ersten Snapshox zu den Themen Ressourcen, Gesundheit, Interaktion, und Verwirklichung wird ein gezielter Umgang mit diesen Realitätsattributen angeregt. Dabei geht es immer um einen wesentlichen Teil von uns selbst, der sich in einem Dialogfeld befindet. Wissenschaftlich, spirituell, religiös und philosophisch gesehen ist klar, dass wir mit einer uns innewohnenden Kraft verbunden sind, die zu uns gehört. Und dass wir diese Kraft gezielt einsetzen können. Aber nur, wenn wir sie anerkennen. Wir selbst, jene Kraft und alles was uns umgibt, muss ja miteinander in Verbindung stehen und sich im gegenseitigen Austausch befinden, damit ein solches System funktioniert. Die Kenntnis über dieses verbindende Element, in dem wir mit unseren inneren Empfindungen die Ergebnisse der äußeren Welt formen, ist relativ neu. So neu, dass noch keine weltweit einheitliche Bezeichnung dafür existiert. Viele nennen dieses Element „das Feld“. Wir sind interaktiv mit diesem Feld verbunden und führen über unsere Empfindungen einen Dialog mit ihm. Aber wir sind nicht nur verbunden. Es enthält alles was existiert und spiegelt unsere Überzeugungen. Es reagiert auf uns. Es beinhaltet also all unsere Anteile und die Umgebung in der wir Leben. Obwohl die Wirkungsweise zwischen dem Feld und diesen inneren Anteilen nachgewiesen wurde, nimmt sie im heutigen modernen Denken vieler Menschen nur einen kleinen oder gar keinen Stellenwert ein. Aber wenn es um nachhaltige Veränderung und wirklichen Fortschritt geht, geht es auch darum, eben diesen inneren Teil wiederzuentdecken und eine bewusste Verbindung zu ihm herzustellen.
  • 12. 12 | 16 SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto Wenn Sie in der Session sehen und verstehen, wie Sie diese natürlichen Wechselmechanismen, die Sie sowieso schon einsetzen, gezielt ausrichten, haben Sie alles was Sie grundsätzlich brauchen. Der Rest ist Übung und Entwicklung. Sobald dieser Dialog und das Feld einen größeren Platz in Ihrem Leben einnehmen oder Sie beabsichtigen, das in künftigen inneren und äußeren Handlungen verstärkt zu berücksichtigen, haben Sie bereits viel dazu gewonnen. Die Session ist darauf angelegt, Sie dabei zu unterstützen, genau zu verstehen, wie Sie Ihre inneren Prozesse so auf das Gewünschte ausrichten, dass sich die Dinge im Feld neu für Sie arrangieren. Was bedeutet das für das Thema dieses Snapshox? Sie erinnern sich an die Aussage zum Körperfeld. Jeder Mensch hat ein eigenes elektromagnetisches Herzfeld mit einem derzeit nachgewiesenen Radius von etwa 8 Metern. Sie sind nicht nur mit Ihrem eignen Herzfeld verbunden, sondern auch mit dem Feld, das alles verbindet und enthält.
  • 13. 13 | 16 SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto Und Ihr Bewusstsein ist die Schnittstelle, um gezielt darauf zuzugreifen. Indem Sie bestimmte Gefühle im Herz entwickeln, die in Übereinstimmung sind, mit dem was Sie wollen und an die auch der Verstand glauben kann, erzeugen Sie Feldwirkungen und neue Realitäten, in denen sich Dinge in Ihrem Leben für Sie verändern können. Die Resonanz mit Vorgesetzten, verfahrene Situationen, alte Konflikte, Ursachen und Symptome oder was auch immer es ist. Sie lassen sich steuern. Bezüglich zwischenmenschlicher Interaktionen erreichen Sie Menschen dort, wo nicht die Prägungen und Konditionierung aus vergangenen Erfahrungen den Ausschlag geben. Sondern da, wo optimale Win-Win Situationen und bessere Lösungswege möglich sind, als Sie sie sich hätten vorstellen oder selbst planen können.
  • 14. 14 | 16 SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto Sollten Sie von vorne herein nach etwas gesucht haben, wozu Sie an dieser Stelle nur „nett“ oder „interessant“ sagen, ist das in Ordnung. Wenn Sie aber genau verstehen möchten, wie Dinge funktionieren und sich effektiv anwenden lassen, dann schauen Sie sich die Session an. Zusätzlich können Sie sich über unsere kostenlosen Services auf unserer Seite auf dem Laufenden halten. Und auch zu Veranstaltungen, Angeboten und individuellen Terminen finden Sie alle Informationen, auf www.lookto.cc - bis dahin. Alles Gute.
  • 15. 15 | 16 SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto hierklicken „IM HERZEN STECKT DER MENSCH NICHT IM KOPF ARTHUR SCHOPENHAUER zur session
  • 16. 16 | 16 SNAPSHOX INTERAKTION © 2016 lookto Über lookto Als Publisher setzt sich lookto dafür ein, die Beschaffenheit des ursprünglichen Seins- Zustandes tiefer zu verstehen, um ihn aktiv einzusetzen. Jenseits von Denkmustern und Kategorien lassen sich Antworten oftmals genau zwischen Spezialisierung und Generalisierung finden. An diesem Punkt enthüllt der gleichzeitige Blick auf das Ganze und das Einzelne verborgene Zusammenhänge und Lösungen. So lassen sich die Mechanismen hinter steuernden Prinzipen aufdecken und gezielt im eigenen Leben anwenden. Jedoch nicht aus der Perspektive einer getrennten Betrachtungsweise. Ich wurde 1979 in Südindien geboren und bin in Deutschland aufgewachsen. Noch vor meiner beruflichen Tätigkeit im Vertrieb beschäftigten mich viele Fragen darüber, wie der Austausch zwischen dem Sichtbaren und dem Unsichtbaren funktioniert. Ich wollte diese Dinge nicht nur anwenden sondern auch erfassen und nachvollziehen. Das führte mich früh zu Themen und Erkenntnissen aus Bereichen der modernen Physik, Biologie und Bewusstseinsforschung. In der Verbindung zu altem Wissen indigener Kulturen entstand daraus ein neues Bild. Und es entwickelte sich die Idee, dieses Bild zu visualisieren und zu teilen. Weitere Angaben Vollständige Kontaktinformationen, weitere Informationen zu lookto, den Produkten, Dienstleistungen und Terminen stehen online unter www.lookto.cc zur Verfügung. Copyright Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei lookto UG [haftungsbeschränkt] Bitte fragen Sie uns falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten. Wer gegen das Urheberrecht verstößt, macht sich gemäß § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Er wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten. Kopien von Inhalten können im Internet ohne großen Aufwand verfolgt werden. [08/2016] Disclaimer Durch die Nutzung des Internetangebotes [www.lookto.cc] werden die aktuell gültigen ABG vollumfänglich akzeptiert.